Bitcoin Forum
May 26, 2017, 08:50:16 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.14.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1404 1405 1406 1407 1408 1409 1410 1411 1412 1413 1414 1415 1416 1417 1418 1419 1420 1421 1422 1423 1424 1425 1426 1427 1428 1429 1430 1431 1432 1433 1434 1435 1436 1437 1438 1439 1440 1441 1442 1443 1444 1445 1446 1447 1448 1449 1450 1451 1452 1453 [1454] 1455 1456 1457 1458 1459 1460 1461 1462 1463 1464 1465 1466 1467 1468 1469 1470 1471 1472 1473 1474 1475 1476 1477 1478 1479 1480 1481 1482 1483 1484 1485 1486 1487 1488 1489 1490 1491 1492 1493 1494 1495 1496 1497 1498 1499 1500 1501 1502 1503 1504 ... 2885 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4229392 times)
dead_m92
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 149


View Profile
December 12, 2014, 12:02:18 AM
 #29061

Verschärfend kommt noch hinzu, dass es nach der April 2013 Blase ausnahmsweise im Anschluss im November 2013 direkt zur nächsten Blase kam, zwei Blasen direkt hintereinander ... das ist ja wie ne Superwelle! Schwipp schwapp - irgendwann ist das Normallevel wieder erreicht und der Prozess scheint noch zu laufen.

Wir wissen ja: Unendlichen Wachstum gibts in der Wirtschaft einfach nicht, Bitcoin ist keine Ausnahme. Es wurde erwähnt, dass es irgendwann eine Rallye geben wird - sicher wirds die geben da bin ich fest überzeugt - aber wir wissen nie, in welchen Dimensionen es sie gibt. Die Rallye könnte auch von 70 US$ auf 300 USD$ gehen, aber davon hätten die heutigen Investoren, die teuer für 350 US$ einkaufen nix davon......

Sweet die teuer für 350$ einkaufen. Sag das den Leuten die für >1000$ gekauft haben. Ich habe im Schnitt bei 500$ gekauft. Aber ich denke auf lange Sicht. Ich kam für das schnelle Geld aber blieb wegen der bahnbrechenden Technologie.

mfg dead

Genesis Mining Promo Code 2,5% off: U5MXfp
POLONIEX TRADING SIGNALS
+50% Profit and more via TELEGRAM
ALTCOINTRADER.CO
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1495831816
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1495831816

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1495831816
Reply with quote  #2

1495831816
Report to moderator
1495831816
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1495831816

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1495831816
Reply with quote  #2

1495831816
Report to moderator
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1428



View Profile
December 12, 2014, 12:37:13 AM
 #29062

Verschärfend kommt noch hinzu, dass es nach der April 2013 Blase ausnahmsweise im Anschluss im November 2013 direkt zur nächsten Blase kam, zwei Blasen direkt hintereinander ... das ist ja wie ne Superwelle! Schwipp schwapp - irgendwann ist das Normallevel wieder erreicht und der Prozess scheint noch zu laufen.

Wir wissen ja: Unendlichen Wachstum gibts in der Wirtschaft einfach nicht, Bitcoin ist keine Ausnahme. Es wurde erwähnt, dass es irgendwann eine Rallye geben wird - sicher wirds die geben da bin ich fest überzeugt - aber wir wissen nie, in welchen Dimensionen es sie gibt. Die Rallye könnte auch von 70 US$ auf 300 USD$ gehen, aber davon hätten die heutigen Investoren, die teuer für 350 US$ einkaufen nix davon......
Ja, als ich im Frühjahr 2012 bei 4€ eingestiegen bin konnte niemand ahnen, dass der Kurs innerhalb ca. 1.5 Jahren um 20.000% steigt. Das ist einfach irre gewesen. Jetzt muss man halt einfach abwarten und schauen wie sich alles weiter entwickelt.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
Bitcoin einfach ersurfen http://www.coinsurfer.eu/aid/ef762a9d-9eab-4380-bf4c-1694390c4568/
Sascha
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 5


View Profile
December 12, 2014, 12:48:21 AM
 #29063

Ja, als ich im Frühjahr 2012 bei 4€ eingestiegen bin konnte niemand ahnen, dass der Kurs innerhalb ca. 1.5 Jahren um 20.000% steigt. Das ist einfach irre gewesen. Jetzt muss man halt einfach abwarten und schauen wie sich alles weiter entwickelt.
Achso .... die Analogie: so wie früher, so auch heute ... aber das ist allenfalls 100% korrekt und sicher, wenn man vom stetigen und unendlichen Wachstum ausgeht, so etwas gibts nun mal nicht.
ImI
Legendary
*
Online Online

Activity: 1526



View Profile
December 12, 2014, 12:49:59 AM
 #29064

Verschärfend kommt noch hinzu, dass es nach der April 2013 Blase ausnahmsweise im Anschluss im November 2013 direkt zur nächsten Blase kam

wobei diese zweite blase eventuell hauptsächlich durch die beiden kaufbots bei gox getrieben wurde. "willy" und wie hiess der andere nochmal?

auf gox wurden quasi user-funds verwendet um stück für stück den kurs hochzuschrauben.

sicher kommen jetzt einwände china wäre der entscheidende treibende faktor gewesen, aber so sicher bin ich mir da nicht. diese bots dürften mit ihren käufen tatsächlich diese 2. blase 2013 massgeblich beeinflusst haben.

ohne diese 2. "künstliche" blase wären wir aktuell wohlmöglich längst höher als 350$.
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1428



View Profile
December 12, 2014, 12:53:16 AM
 #29065

Ja, als ich im Frühjahr 2012 bei 4€ eingestiegen bin konnte niemand ahnen, dass der Kurs innerhalb ca. 1.5 Jahren um 20.000% steigt. Das ist einfach irre gewesen. Jetzt muss man halt einfach abwarten und schauen wie sich alles weiter entwickelt.
Achso .... die Analogie: so wie früher, so auch heute ... aber das ist allenfalls 100% korrekt und sicher, wenn man vom stetigen und unendlichen Wachstum ausgeht, so etwas gibts nun mal nicht.

Huh?

Wo habe ich etwas von stetigem und unendlichem Wachstum geschrieben?

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
Bitcoin einfach ersurfen http://www.coinsurfer.eu/aid/ef762a9d-9eab-4380-bf4c-1694390c4568/
Sascha
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 5


View Profile
December 12, 2014, 01:19:25 AM
 #29066

Wo habe ich etwas von stetigem und unendlichem Wachstum geschrieben?

Nein, nicht direkt ...
Ja, als ich im Frühjahr 2012 bei 4€ eingestiegen bin konnte niemand ahnen, dass der Kurs innerhalb ca. 1.5 Jahren um 20.000% steigt. Das ist einfach irre gewesen. Jetzt muss man halt einfach abwarten und schauen wie sich alles weiter entwickelt.
Nur weil du bei 4€ eingestiegen bist, heißt noch längst nicht, dass man solche Gewinnspannen heute noch erwirtschaften kann. So ist das gemeint. Dein Post hörte sich etwas so an als wäre das heute noch realistisch. Aber sowas wäre höchstens bei garantiert unendlichem Wachstum noch zu erwarten.
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1428



View Profile
December 12, 2014, 01:27:25 AM
 #29067

Wo habe ich etwas von stetigem und unendlichem Wachstum geschrieben?

Nein, nicht direkt ...
Ja, als ich im Frühjahr 2012 bei 4€ eingestiegen bin konnte niemand ahnen, dass der Kurs innerhalb ca. 1.5 Jahren um 20.000% steigt. Das ist einfach irre gewesen. Jetzt muss man halt einfach abwarten und schauen wie sich alles weiter entwickelt.
Nur weil du bei 4€ ingestiegen bist, heißt noch längst nicht, dass man solche Gewinnspannen heute noch erwirtschaften kann. So ist das gemeint. Dein Post hörte sich etwas so an als wäre das heute noch realistisch. Aber sowas wäre höchstens bei garantiert unendlichem Wachstum noch möglich.

Ich weiss nicht wo der Kurs in 2 Jahren stehen wird, aber er wird in der Zwischenzeit auf und abwärts gehen. Wenns runter geht kaufe ich, wenns hoch geht verkaufe ich. Wenn es nochmal so stark hoch geht (wovon ich nicht unbedingt ausgehe), habe ich die passende Strategie.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
Bitcoin einfach ersurfen http://www.coinsurfer.eu/aid/ef762a9d-9eab-4380-bf4c-1694390c4568/
peddycb
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 394


View Profile
December 12, 2014, 07:06:26 AM
 #29068

? https://www.cryptocoinsnews.com/might-expect-bitcoin-price-bottom/ ?

kann mir jemand dazu mehr sagen so richtig blicken tue ich das nicht

curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1526



View Profile
December 12, 2014, 07:10:17 AM
 #29069

Ist ja frustrierend was man nach dem Verpuffen der M$-Nachricht hier lesen kann.

Leute, mal nen bissl Optimismus hier. Die Fundamentaldaten luegen nicht:

(i) die Technologie ist hier um zu bleiben, einfach weil sie genial;
(ii) das Wachstumspotential des Bitcoin ist immer noch gigantisch;
(iii) Langsam aber stetig steigen die grossen Fische ein (Draper und Co).

Das einzige was aktuell im Wege steht ist das Sentiment und das wird sich auch mal wieder aendern. Es muss nur eines der Dominosteine (Griecheland u.ae.) des Fiatsystems umklappen ... noch wird der Patient erfolgreich kuenstlich am Leben gehalten.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1526



View Profile
December 12, 2014, 07:12:34 AM
 #29070

? https://www.cryptocoinsnews.com/might-expect-bitcoin-price-bottom/ ?

kann mir jemand dazu mehr sagen so richtig blicken tue ich das nicht

Das ist dieses Fibonacci-Zeit-Dingens von dem ich weiter oben sprach. So wie ich das vestehe ist das Fibonacci in der Zeit und nicht Fibonacci im Preis (der Kurs hat ja zwei Dimensionen: Preis und Zeit). Edit: Und diese Analyse zeigt bei verschiedenen Zeitskalen immer auf Weihnachten 2014. K.a. ob das ne valide Analyse ist oder eher Wunschdenken.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
roselee
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 952


View Profile
December 12, 2014, 07:57:30 AM
 #29071


Die Microsoft Nachricht ist klasse aber von einer Trendwende sind wir gaaanz weit weg.

Wie schon mehrfach geschrieben, nach dieser Blase geht dass meiner Meinung nach noch 12 bis 18 Monate so weiter. 100 US$ ist eine gute Marke denke ich.


Das wird für einige der hier anwesenden "get very quick rich people" zu lange dauern und werden andere vorm BTC schützen wollen. Auf jeden Fall wird irgendwann wieder ne Rallye kommen.
so sei es... amen ....

roselee
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 952


View Profile
December 12, 2014, 07:59:30 AM
 #29072

Ist ja frustrierend was man nach dem Verpuffen der M$-Nachricht hier lesen kann.

Leute, mal nen bissl Optimismus hier. Die Fundamentaldaten luegen nicht:

(i) die Technologie ist hier um zu bleiben, einfach weil sie genial;
(ii) das Wachstumspotential des Bitcoin ist immer noch gigantisch;
(iii) Langsam aber stetig steigen die grossen Fische ein (Draper und Co).

Das einzige was aktuell im Wege steht ist das Sentiment und das wird sich auch mal wieder aendern. Es muss nur eines der Dominosteine (Griecheland u.ae.) des Fiatsystems umklappen ... noch wird der Patient erfolgreich kuenstlich am Leben gehalten.
und gold und silber
wenn sich die physisch losreissen fällt das kartenahaus zusammen

oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 608


View Profile
December 12, 2014, 08:30:24 AM
 #29073

Solange der Bitcoin mit diesem Tempo Richtung Mainstream marschiert, mache ich mir da weniger sorgen um den Kurs, Gut Ding braucht halt Weile, ich denke bis zum nächsten Jahresende sieht es schon wieder ganz anders aus! Wink
domob
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 971


View Profile WWW
December 12, 2014, 08:35:11 AM
 #29074

Ist ja frustrierend was man nach dem Verpuffen der M$-Nachricht hier lesen kann.

Leute, mal nen bissl Optimismus hier. Die Fundamentaldaten luegen nicht:

(i) die Technologie ist hier um zu bleiben, einfach weil sie genial;
(ii) das Wachstumspotential des Bitcoin ist immer noch gigantisch;
(iii) Langsam aber stetig steigen die grossen Fische ein (Draper und Co).

Das einzige was aktuell im Wege steht ist das Sentiment und das wird sich auch mal wieder aendern. Es muss nur eines der Dominosteine (Griecheland u.ae.) des Fiatsystems umklappen ... noch wird der Patient erfolgreich kuenstlich am Leben gehalten.

Das Sentiment klingt stark nach Kapitulation und Blut in den Straßen.  Aber das Gefühl hatte ich auch schon vor ein paar Monaten, also wer weiß, wann es tatsächlich die finale Kapitulation und den Stimmungsumschwung geben wird....

Use your Namecoin identity as OpenID: https://nameid.org/
Donations: 1domobKsPZ5cWk2kXssD8p8ES1qffGUCm | NMC: NCdomobcmcmVdxC5yxMitojQ4tvAtv99pY
BM-GtQnWM3vcdorfqpKXsmfHQ4rVYPG5pKS | GPG 0xA7330737
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1806



View Profile
December 12, 2014, 08:59:37 AM
 #29075


Ihr stellt die falschen Fragen.

Ich gehe von einem Boden von 65 bis 150 US$ aus. Je länger es dahin dauert je gewaltiger wird die 4te Blase.

Die langfristigen hier haben Blasen von 1 stellig auf 4 stellige Kurse erlebt. Daher haben wir mit Blasen von 3 auf 5 stellige Werte keinerlei Probleme.

Die Spitze sehe ich bei 40.000 US$ bis 90.000 US$ pro Bitcoin.


Quote
wenn Bitcoin unter xxx fällt ist das das Ende von Bitcoin

Quote
eine Altcoin wird das Feld übernehmen

Ich lach mich tot.


bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 924


Monero Evangelist


View Profile WWW
December 12, 2014, 10:25:34 AM
 #29076

Die Spitze sehe ich bei 40.000 US$ bis 90.000 US$ pro Bitcoin.
Kannst Du absolut sicher vergessen. Dass war vielleicht mal 2012/Anfang 2013 als (halbwegs realistisches) Best-Case-Szenario denkbar. Als man es - aus idealisierter damaliger Sicht - für möglich hielt, dass Bitcoin Euro und Dollar als führende Währungen ablöst. Und das gesamte weltweite Wohlhaben, dass aus Fiat nach Cryptocurrency abwandert, in Bitcoin angelegt wird.

Heute ist evident, dass Bitcoin solch einen Status nicht erreichen wird. Vergleiche hierzu meine Ausführungen:
https://bitcointalk.org/index.php?topic=26136.msg9800456#msg9800456.
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1806



View Profile
December 12, 2014, 11:08:29 AM
 #29077


Evident? Haha. Cheesy Cheesy

Hast Du schon mal was von einem Silberrausch, einem Platinrausch, einem Palladiumrausch, einem Neodymrausch, einem Indiumrausch, einem Galliumrausch, einem Rheniumrausch, einem Germaniumrausch usw. usw. gehört?

Ich nicht!

Es gab nur den Goldrausch.

Gold ist Gold und bei physischen Werten immer die Nummer 1.

Digital ist Bitcoin die Nummer 1. Bitcoin ist Bitcoin und wird es immer bleiben. Deine Sonstwas - Coins sind schön und gut und sie werden immer da sein.


Aber ihr Gesamtanteil wird immer dort bleiben wo er heute steht: Bitcoin 98% Dein Rest teilt sich 2% .


Du glaubst Deins, ich meins.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
peddycb
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 394


View Profile
December 12, 2014, 11:23:25 AM
 #29078

naja ich bin der meinung das nicht nur bitcoin mainstream wird
sondern auch nxt wenn man sich mal so anschaut was sich hier
so aufbaut http://nxtreporting.com/ denke ich das dort bald
ordentlich geld rein gepumpt wird...

bluetowel
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 248



View Profile
December 12, 2014, 11:36:10 AM
 #29079

Evident? Haha. Cheesy Cheesy

Du glaubst Deins, ich meins.


Ich glaub' Klaus.   Grin
CryptoGuu
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 295


View Profile
December 12, 2014, 11:38:01 AM
 #29080

Die Idee des Bitcoin ist mit einer Marktkapitalisierung von 4.75$ Millarden unterbewertet und das reicht mir aus um zu investieren. Ob wir kurzfristig 75$ oder 1000$ sehen werden ist pure spekulation, hier natürlich gewünscht.
Pages: « 1 ... 1404 1405 1406 1407 1408 1409 1410 1411 1412 1413 1414 1415 1416 1417 1418 1419 1420 1421 1422 1423 1424 1425 1426 1427 1428 1429 1430 1431 1432 1433 1434 1435 1436 1437 1438 1439 1440 1441 1442 1443 1444 1445 1446 1447 1448 1449 1450 1451 1452 1453 [1454] 1455 1456 1457 1458 1459 1460 1461 1462 1463 1464 1465 1466 1467 1468 1469 1470 1471 1472 1473 1474 1475 1476 1477 1478 1479 1480 1481 1482 1483 1484 1485 1486 1487 1488 1489 1490 1491 1492 1493 1494 1495 1496 1497 1498 1499 1500 1501 1502 1503 1504 ... 2885 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!