Bitcoin Forum
December 10, 2016, 05:19:34 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1403 1404 1405 1406 1407 1408 1409 1410 1411 1412 1413 1414 1415 1416 1417 1418 1419 1420 1421 1422 1423 1424 1425 1426 1427 1428 1429 1430 1431 1432 1433 1434 1435 1436 1437 1438 1439 1440 1441 1442 1443 1444 1445 1446 1447 1448 1449 1450 1451 1452 [1453] 1454 1455 1456 1457 1458 1459 1460 1461 1462 1463 1464 1465 1466 1467 1468 1469 1470 1471 1472 1473 1474 1475 1476 1477 1478 1479 1480 1481 1482 1483 1484 1485 1486 1487 1488 1489 1490 1491 1492 1493 1494 1495 1496 1497 1498 1499 1500 1501 1502 1503 ... 2500 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3533719 times)
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142



View Profile
December 11, 2014, 06:30:57 AM
 #29041

*schnipp schnapp*

Falsche Annahme + fragwürdige Folgerung = möglicherweise falsche Aussage.

*schnipp schnapp*

Das kann ich so nicht stehen lassen. Da rollen sich mir ja die Naegel hoch. Das muss lauten:

Falsche Annahme & fragwuerdige Folgerung => falsche Aussage

Da ist nichts mit "moeglicherweise"! Aus falsch und irgendwas folgt immer falsch.

Ne.

Nehmen wir mal an der Nachbar trinkt gerade Kaffee.

"Der Nachbar mäht den Rasen => die Straße ist nass."

"die Straße ist nass" ist nur möglicherweise falsch. Es könnte ja auch regnen.

! ( ( A => B ) => ( !A => !B ) ). Wenn aus A B folgt, heißt dass nicht daß aus nicht-A nicht-B folgt.


PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
1481347174
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481347174

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481347174
Reply with quote  #2

1481347174
Report to moderator
1481347174
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481347174

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481347174
Reply with quote  #2

1481347174
Report to moderator
1481347174
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481347174

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481347174
Reply with quote  #2

1481347174
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481347174
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481347174

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481347174
Reply with quote  #2

1481347174
Report to moderator
1481347174
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481347174

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481347174
Reply with quote  #2

1481347174
Report to moderator
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
December 11, 2014, 07:06:30 AM
 #29042

*schnipp schnapp*

Falsche Annahme + fragwürdige Folgerung = möglicherweise falsche Aussage.

*schnipp schnapp*

Das kann ich so nicht stehen lassen. Da rollen sich mir ja die Naegel hoch. Das muss lauten:

Falsche Annahme & fragwuerdige Folgerung => falsche Aussage

Da ist nichts mit "moeglicherweise"! Aus falsch und irgendwas folgt immer falsch.

Ne.

Nehmen wir mal an der Nachbar trinkt gerade Kaffee.

"Der Nachbar mäht den Rasen => die Straße ist nass."

"die Straße ist nass" ist nur möglicherweise falsch. Es könnte ja auch regnen.

! ( ( A => B ) => ( !A => !B ) ). Wenn aus A B folgt, heißt dass nicht daß aus nicht-A nicht-B folgt.


Damit wir vom Selben sprechen:

A = "der Nachbar trinkt gerade Kaffee"
B = "Der Nachbar mäht den Rasen => die Straße ist nass"

Und A ist Deiner Aussage nach falsch. Dann ist Deine urspruengliche Aussage:

(A & B <=> wahr) | (A & B <=> falsch)

Was eigentlich eine Tautologie ist. Zmdst interpretiere ich das "moeglicherweise" so. Aber eigentlich muesste die Sache so lauten

(Folgerung(A) <=> wahr) | (Folgerung(A) <=> falsch)

mit

Folgerung(A) := irgendeine logische Funktion die aus A wahr oder falsch macht.

Wenn Folgerung zufaellig das richtige ergibt, dann hast Du natuerlich recht.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
domob
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 937


View Profile WWW
December 11, 2014, 08:36:49 AM
 #29043

Zahlen Sheldon, Leonard, Rash und Howard bald ihren Halokram mit Bitcoin?

Ich denk ja schon lange, dass die geradezu dafür prädestiniert sind, mal Bitcoin zu erwähnen.

Use your Namecoin identity as OpenID: https://nameid.org/
Donations: 1domobKsPZ5cWk2kXssD8p8ES1qffGUCm | NMC: NCdomobcmcmVdxC5yxMitojQ4tvAtv99pY
BM-GtQnWM3vcdorfqpKXsmfHQ4rVYPG5pKS | GPG 0xA7330737
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
December 11, 2014, 08:48:04 AM
 #29044


bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
December 11, 2014, 11:47:23 AM
 #29045


Gates hat sich ja schon vor längerem als Bitcoinfan geoutet. Sehr schöne Entwicklung.
Lincoln6Echo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1470



View Profile
December 11, 2014, 12:30:13 PM
 #29046

Es wird mMn. immer wahrscheinlicher, dass Bitcoin in 2 bis 5 Jahren nur noch eine CC unter vielen ist und keine dauerhafte, monopolartige, dominierende marktbeherschende Stellung erreicht (aka "M00n mit Kursen von $x0.000").

Diverse Erkenntnissen und Erfahrungen aus dem gesamten Spektrum der wirtschaftwissenschaftlichen Forschung, deuten eindeutig daraufhin, insbesondere: Wettbewerbstheorie, volkswirtschaftliche Marktanalysen, Innovationsforschung, (mathm.) marktwissenschaftliche Forschungsansätze, Diffusionstheorie zu/und Innovationsmodellen.
...

Ganz netter Blogeintrag zu dem Thema:
http://blog.oleganza.com/post/54121516413/the-universe-wants-one-money

Quote
Economically, all Bitcoin clones (altcoins) have the same problem: they all have much smaller market exposure than Bitcoin while not technically superior. When people decide in which one to keep their money, they would keep it in the money with the biggest market. There is not point in “diversification” in the long term. If Bitcoin fails for some reason, all its clones fail for the same reason automatically. If Bitcoin works well, any amount in altcoins is simply inferior in its purchasing power. It does not mean there won’t be any market. You can always keep some empty plastic bottles for selling later, but the bottles can only buy cash, while cash can buy anything.





             ▄████████████████████████████████████████████████████████████▄
            ██                          ▄▄▄▄▄▄                           ██
           ██  ██████                ▄██████████▄     ████████████████████▀
          ██  ████████             ▄████▀   ▀████▄    ████▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
         ██  ████  ████           ████▀       ▀██▀    ████
        ██  ████    ████        ▄███▀                 ████

       ██  ████      ████       ███▀                  ████▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
      ██  ████        ████      ███                   ██████████████
     ██  ████          ████     ███▄                  ████▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀

    ██  ████████████████████    ▀████                 ████
   ██  ██████████████████████    ▀████▄        ▄██▄   ████

  ██  ████                ████     ▀████▄   ▄████▀    ████▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
 ██  ████                  ████      ▀██████████▀     ████████████████████▄
  ██                                    ▀▀▀▀▀▀                           ██
   ▀█████████████████████████████████████████████████████████████████████▀

║║
║║
║║
herzmeister
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile WWW
December 11, 2014, 03:50:35 PM
 #29047


Gates hat sich ja schon vor längerem als Bitcoinfan geoutet. Sehr schöne Entwicklung.

neee, nich ganz... er findet Bitcoin interessant und genial ("tour de force"), weil halt ein schritt schon mal in richtung digital, aber er hält die anonymität für ein großes problem yadda yadda... will also eine überwachbare orwellsche digitale währung wie auch ein großteil des establishments

https://localbitcoins.com/?ch=80k | BTC: 1LJvmd1iLi199eY7EVKtNQRW3LqZi8ZmmB
roselee
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 840


View Profile
December 11, 2014, 05:09:54 PM
 #29048


Microsoft !

Wer hät's gedacht ?

Prima ! Applause. Mehr davon !










ja habs auch grad gelesen  ...nur weiter so ......
http://www.cryptonews.biz/microsoft-now-accepts-bitcoin/

roselee
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 840


View Profile
December 11, 2014, 05:11:36 PM
 #29049


Microsoft !

Wer hät's gedacht ?

Prima ! Applause. Mehr davon !

*schnipp schnapp*


Link?

Edit: Siehe http://www.coindesk.com/microsoft-adds-bitcoin-payments-xbox-games-mobile-content/. Echt geil!!!! Zahlen Sheldon, Leonard, Rash und Howard bald ihren Halokram mit Bitcoin?
bin fan von big bang und wart drauf das da bitcoin vorkommt

Fci
Member
**
Offline Offline

Activity: 113


View Profile
December 11, 2014, 05:22:14 PM
 #29050

Krass, ich hab einige Tage keinen Chart gesehen und die nackte $-Zahl meines Bitcoin-Widgets wirkte ziemlich unspektakulär. Aber auf dem Chart ist das schon ein sehr steiler Satz nach oben.
Zugleich denke ich mir: Wieder keine Überreaktion auf News, wieder ein Anzeichen, dass der BTC resistenter, ja ich will fast sagen stabiler wird. Was denkt ihr?
ionication
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 151


View Profile
December 11, 2014, 06:18:34 PM
 #29051

Naja, die News vor ein paar Wochen (war das Paypal? schon wieder vergessen...) hat zwar auch einen netten Hüpfer ausgelöst, der war aber alles andere als nachhaltig.
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
December 11, 2014, 06:26:42 PM
 #29052

Die Nachricht muss nun erstmal richtig durchsickern. Das wird ein Weilchen dauern ... wenn die Nachricht den Durchschnittsbuerger ueberhaupt erreicht. Der Kurs steht und faellt mit der Handlichkeit des Bitcoin fuer den Durchschnittsbuerger.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Fci
Member
**
Offline Offline

Activity: 113


View Profile
December 11, 2014, 06:38:11 PM
 #29053

Ich hab einfach das Gefühl, dass Ereignisse "früher" den Kurs prozentual gesehen stärker in Turbulenzen gebracht haben (z.B. die Schließung von Silk Road). An sich ist das eine gute Nachricht, wenn man nicht (wie wohl viele von uns) auf die nächste Blase hofft um ein bisschen zu zocken.

Zu dem Thema Durchschnittsbürger mal eine OT-Frage: Gibt es die Technologie hinter BTC denn her, das Handling wesentlich zu erleichtern? Im Moment kenne ich für Einsteiger die Option Registrierung incl. (für einen Durchschnittbürher aufwändige) Sicherheitsmaßnahmen/Verifizierung vs. einer Wallet, die erstmal tonnenweise und stundenlang Daten herunterladen muss, bevor man überhaupt einen Schritt gehen kann. Man könnte jetzt sagen: Ein Konto muss man auch erst eröffnen. Aber Bitcoin müsste aus meiner Sicht so einfach funktionieren wie ein Konto bei Paypal oder gar die Bezahlung per Handy.

flipperfish
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 312


Dolphie Selfie


View Profile
December 11, 2014, 07:13:16 PM
 #29054

Zu dem Thema Durchschnittsbürger mal eine OT-Frage: Gibt es die Technologie hinter BTC denn her, das Handling wesentlich zu erleichtern? Im Moment kenne ich für Einsteiger die Option Registrierung incl. (für einen Durchschnittbürher aufwändige) Sicherheitsmaßnahmen/Verifizierung vs. einer Wallet, die erstmal tonnenweise und stundenlang Daten herunterladen muss, bevor man überhaupt einen Schritt gehen kann. Man könnte jetzt sagen: Ein Konto muss man auch erst eröffnen. Aber Bitcoin müsste aus meiner Sicht so einfach funktionieren wie ein Konto bei Paypal oder gar die Bezahlung per Handy.

Die Verifizierungen werden wohl kurzfristig nicht weniger werden, leider eher mehr. Das ändert sich meiner Ansicht nach erst, wenn weniger in Fiat getauscht werden muss. Aber die technische Seite ist schon jetzt weiter als das was du beschreibst. Die meisten Apps fürs Smartphone müssen die Blockchain ja nicht mehr runterladen, sondern arbeiten im SPV-Mode oder mit proprietärem Remote-Blockchain-Protokoll. Sogesehen funktioniert Bitcoin schon jetzt einfacher als ein Konto bei PayPal, denn man muss noch nicht mal mehr einen Account eröffnen. App installieren und los gehts. Na gut, Key sollte man noch sichern Wink.
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142



View Profile
December 11, 2014, 08:06:58 PM
 #29055

*schnipp schnapp*

Falsche Annahme + fragwürdige Folgerung = möglicherweise falsche Aussage.

*schnipp schnapp*

Das kann ich so nicht stehen lassen. Da rollen sich mir ja die Naegel hoch. Das muss lauten:

Falsche Annahme & fragwuerdige Folgerung => falsche Aussage

Da ist nichts mit "moeglicherweise"! Aus falsch und irgendwas folgt immer falsch.

Ne.

Nehmen wir mal an der Nachbar trinkt gerade Kaffee.

"Der Nachbar mäht den Rasen => die Straße ist nass."

"die Straße ist nass" ist nur möglicherweise falsch. Es könnte ja auch regnen.

! ( ( A => B ) => ( !A => !B ) ). Wenn aus A B folgt, heißt dass nicht daß aus nicht-A nicht-B folgt.


Damit wir vom Selben sprechen:

A = "der Nachbar trinkt gerade Kaffee"
B = "Der Nachbar mäht den Rasen => die Straße ist nass"

da haben aneinander vorbeigeredet.

A = "Der Nachbar mäht den Rasen"
B = "die Straße ist nass"

und "A => B" heisst "aus A folgt B"

Wenn Folgerung zufaellig das richtige ergibt, dann hast Du natuerlich recht.

ja, das meinte ich. Könnte ja sein daß trotzdem am Ende nur ein Miner übrig ist, aber aus anderen Gründen.

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
paul2000
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 744


View Profile
December 11, 2014, 08:34:54 PM
 #29056

Die Nachricht "Microsoft akzeptiert Bitcoins" scheint Mitte Dezember 2014 vollkommen wertlos zu sein. Einfach absolut unfassbar, unglaublich, zum kotzen im Strahl.
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
December 11, 2014, 09:07:21 PM
 #29057

Die Nachricht "Microsoft akzeptiert Bitcoins" scheint Mitte Dezember 2014 vollkommen wertlos zu sein. Einfach absolut unfassbar, unglaublich, zum kotzen im Strahl.

Geduld! Gut Ding will Weile haben.

Da war doch noch dieses Fibonacci-Zeit-Dingens, welches da behauptet, dass es um Weihnachten rum rund gehen wird. Wenn im Januar immer noch nix los ist ... scheiss drauf, ich bleib Bulle!!!1droelf

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Sascha
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 5


View Profile
December 11, 2014, 09:20:48 PM
 #29058

Die Nachricht "Microsoft akzeptiert Bitcoins" scheint Mitte Dezember 2014 vollkommen wertlos zu sein.
Seh ich auch so. Wir sind heute wieder da wo wir die letzten Tage schon waren. Das ganze Dauergedumpe ätzt mich an und ich bin nur jemand, der nur sehr wenig investiert hat. Wie soll man überhaupt den Anreiz schaffen, überhaupt Bitcoins zu halten, wenn man sich schon fast sicher sein kann, jeden Monat ärmer zu werden? Wenns so weiter geht, kann man die Dinger ja bald verramschen!
Wenn man kaum Bitcoins hat, weil die ja immer billiger werden, kann man logischerweise damit auch nicht bezahlen, somit nimmt man den Weg des geringsten Widerstandes und zahlt doch lieber mit PayPal oder das klassische Online-Banking.
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
December 11, 2014, 09:31:54 PM
 #29059


Die Microsoft Nachricht ist klasse aber von einer Trendwende sind wir gaaanz weit weg.

Wie schon mehrfach geschrieben, nach dieser Blase geht dass meiner Meinung nach noch 12 bis 18 Monate so weiter. 100 US$ ist eine gute Marke denke ich.







bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1157



View Profile
December 11, 2014, 09:58:42 PM
 #29060


Die Microsoft Nachricht ist klasse aber von einer Trendwende sind wir gaaanz weit weg.

Wie schon mehrfach geschrieben, nach dieser Blase geht dass meiner Meinung nach noch 12 bis 18 Monate so weiter. 100 US$ ist eine gute Marke denke ich.


Das wird für einige der hier anwesenden "get very quick rich people" zu lange dauern und werden andere vorm BTC schützen wollen. Auf jeden Fall wird irgendwann wieder ne Rallye kommen.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
Pages: « 1 ... 1403 1404 1405 1406 1407 1408 1409 1410 1411 1412 1413 1414 1415 1416 1417 1418 1419 1420 1421 1422 1423 1424 1425 1426 1427 1428 1429 1430 1431 1432 1433 1434 1435 1436 1437 1438 1439 1440 1441 1442 1443 1444 1445 1446 1447 1448 1449 1450 1451 1452 [1453] 1454 1455 1456 1457 1458 1459 1460 1461 1462 1463 1464 1465 1466 1467 1468 1469 1470 1471 1472 1473 1474 1475 1476 1477 1478 1479 1480 1481 1482 1483 1484 1485 1486 1487 1488 1489 1490 1491 1492 1493 1494 1495 1496 1497 1498 1499 1500 1501 1502 1503 ... 2500 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!