Bitcoin Forum
July 26, 2017, 06:59:19 PM *
News: BIP91 seems stable: there's probably only slightly increased risk of confirmations disappearing. You should still prepare for Aug 1.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1422 1423 1424 1425 1426 1427 1428 1429 1430 1431 1432 1433 1434 1435 1436 1437 1438 1439 1440 1441 1442 1443 1444 1445 1446 1447 1448 1449 1450 1451 1452 1453 1454 1455 1456 1457 1458 1459 1460 1461 1462 1463 1464 1465 1466 1467 1468 1469 1470 1471 [1472] 1473 1474 1475 1476 1477 1478 1479 1480 1481 1482 1483 1484 1485 1486 1487 1488 1489 1490 1491 1492 1493 1494 1495 1496 1497 1498 1499 1500 1501 1502 1503 1504 1505 1506 1507 1508 1509 1510 1511 1512 1513 1514 1515 1516 1517 1518 1519 1520 1521 1522 ... 2999 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4487778 times)
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1442


:-D


View Profile
December 23, 2014, 10:44:59 PM
 #29421

Ich sehe weiterhin einen Seitwärtstrend ohne klare Tendenz. Solange weder das Zwischenhoch von ~450 übertroffen noch die ~275 unterschritten werden, ist weder ein Aufwärts- noch ein Abwärtstrend bestätigt. Für mich also weder Grund zur Euphorie noch zur Panik.

Den Durchhänger um den 20. Dezember verbinde ich am ehesten mit dem Weihnachtsgeschäft. Aber mal sehen, ob Gyrsur recht hat und der Mini-Aufschwung tatsächlich schon bei 340 stoppt (Zwischenstand: 338.99 bei Bitstamp). Wenn nach den Feiertagen der Kurs unter 275 rutscht, wäre meine Weihnachts-These jedenfalls widerlegt.
1501095559
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1501095559

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1501095559
Reply with quote  #2

1501095559
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
December 23, 2014, 11:21:58 PM
 #29422



Das ist mein kleines Kursziel.

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
nrg1zer
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1120



View Profile
December 24, 2014, 09:49:43 PM
 #29423

Frohe Weihnachten Smiley
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1722


#BEL+++


View Profile WWW
December 25, 2014, 09:04:59 AM
 #29424

61-er level (318.04) vom fibo retracement hält oder nicht?


asor
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 774



View Profile
December 25, 2014, 09:49:12 AM
 #29425

61-er level vom fibo retracement hält oder nicht?

http://i59.tinypic.com/rus1eo.png

Ich schätze mal, dass wir noch ein Stückchen nach unten gehen werden. 61er-Level wird meiner Meinung nach also nicht halten.
Bei Bitstamp waren wir in den letzten Stunden schon unter 317,98$... so gesehen wäre das 61er-Level sowieso schon gebrochen.
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2324



View Profile
December 25, 2014, 10:18:53 AM
 #29426

61-er level vom fibo retracement hält oder nicht?

http://i59.tinypic.com/rus1eo.png

Ich schätze mal, dass wir noch ein Stückchen nach unten gehen werden. 61er-Level wird meiner Meinung nach also nicht halten.
Bei Bitstamp waren wir in den letzten Stunden schon unter 317,98$... so gesehen wäre das 61er-Level sowieso schon gebrochen.

ja... Die große Frage ist, ob $300 hält und was passiert falls das nicht der Fall ist. Der Januar ist ja historisch gesehen immer ziemlich bullish gewesen, ich kann mich daher nicht dazu bringen jetzt zu shorten. Falls wir hingegen tatsächlich das alte ATH $266 nach unten durchbrechen sollten, dann kommt irgendwann mein fiat-Geld zum Einsatz. Falls nicht, geniesse ich den Bullenmarkt nächstes Jahr.

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1848



View Profile
December 25, 2014, 01:14:19 PM
 #29427


Die Microsoft Nachricht ist klasse aber von einer Trendwende sind wir gaaanz weit weg.

Wie schon mehrfach geschrieben, nach dieser Blase geht dass meiner Meinung nach noch 12 bis 18 Monate so weiter. 100 US$ ist eine gute Marke denke ich.






bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Haunebu
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 158



View Profile WWW
December 25, 2014, 04:16:43 PM
 #29428

"6 Things Warren Buffett Says You Should Do With Your Money In 2015"

2. Stay Away From Bitcoin

Given Buffett’s almost wholesale aversion to tech, this one isn’t a surprise; the Oracle refuses to invest in what he doesn’t know, and he doesn’t know the technology sector, IBM notwithstanding.

But Buffett’s problem with Bitcoin isn’t that it’s a tech investment — it’s that it’s not any kind of investment at all, because it doesn’t have value, as he explained in a March interview with CNBC.

“Stay away from it. It’s a mirage, basically. … It’s a method of transmitting money. It’s a very effective way of transmitting money and you can do it anonymously and all that. A check is a way of transmitting money, too. Are checks worth a whole lot of money just because they can transmit money? Are money orders? You can transmit money by money orders. People do it. I hope Bitcoin becomes a better way of doing it, but you can replicate it a bunch of different ways and it will be. The idea that it has some huge intrinsic value is just a joke in my view.”


dead_m92
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 149


View Profile
December 25, 2014, 04:52:18 PM
 #29429


Die Microsoft Nachricht ist klasse aber von einer Trendwende sind wir gaaanz weit weg.

Wie schon mehrfach geschrieben, nach dieser Blase geht dass meiner Meinung nach noch 12 bis 18 Monate so weiter. 100 US$ ist eine gute Marke denke ich.


Hoffen wir es nicht sonst wird sich fast keine Mining Operation mehr lohnen schon gar nicht die Cloud Miner.


mfg dead

Genesis Mining Promo Code 2,5% off: U5MXfp
Slipknot79
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 518


View Profile
December 25, 2014, 06:02:44 PM
 #29430


Die Microsoft Nachricht ist klasse aber von einer Trendwende sind wir gaaanz weit weg.

Wie schon mehrfach geschrieben, nach dieser Blase geht dass meiner Meinung nach noch 12 bis 18 Monate so weiter. 100 US$ ist eine gute Marke denke ich.


Hoffen wir es nicht sonst wird sich fast keine Mining Operation mehr lohnen schon gar nicht die Cloud Miner.


mfg dead


Welches SHA256-Mining der letzten 24 Monate lohnte sich überhaupt?

criptix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232


View Profile
December 25, 2014, 06:16:20 PM
 #29431

ich denke du meinst 12 monate?
je nachdem wann du sie bekommen hast waren sie schon profitabel bzw haben schon 100% roi.
die momentane marktlage sieht - soweit ich das mitbekommen habe - so aus, das man ca. 1 jahr braucht um 100% roi zu haben.

das ist schon eine relativ große zeitspanne :/
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582



View Profile
December 25, 2014, 06:36:25 PM
 #29432


Die Microsoft Nachricht ist klasse aber von einer Trendwende sind wir gaaanz weit weg.

Wie schon mehrfach geschrieben, nach dieser Blase geht dass meiner Meinung nach noch 12 bis 18 Monate so weiter. 100 US$ ist eine gute Marke denke ich.


Hoffen wir es nicht sonst wird sich fast keine Mining Operation mehr lohnen schon gar nicht die Cloud Miner.


mfg dead


Welches SHA256-Mining der letzten 24 Monate lohnte sich überhaupt?

etliche
Slipknot79
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 518


View Profile
December 25, 2014, 06:59:12 PM
 #29433


Die Microsoft Nachricht ist klasse aber von einer Trendwende sind wir gaaanz weit weg.

Wie schon mehrfach geschrieben, nach dieser Blase geht dass meiner Meinung nach noch 12 bis 18 Monate so weiter. 100 US$ ist eine gute Marke denke ich.


Hoffen wir es nicht sonst wird sich fast keine Mining Operation mehr lohnen schon gar nicht die Cloud Miner.


mfg dead


Welches SHA256-Mining der letzten 24 Monate lohnte sich überhaupt?

etliche


Und die Kunden haben den Calculator der die ansteigende Difficulty berücksichtigt zur Rechnung herangezogen? Zumindest war es in den letzten 12 Monaten unmöglich ROI zu erreichen. Wie sah es vor diesen 12 Monaten aus?

kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638


View Profile
December 25, 2014, 08:25:51 PM
 #29434

Das wäre der Weg nach der etablierten neoliberalen Ökonomie:

1) Sofort Miner abschalten, da die Bitcoins nicht kostendeckend generiert werden können. Man würde bei dieser Version annehmen, dass der Marktpreis der angemessene Preis ist.

Bezogen auf meine antizyklische Strategie müsste ich als Miner so vorgehen:

2) Miner laufen lassen, und Bitcoins aufbewahren. Da ich nicht weiß, wie hoch der faire Preis wirklich ist, würde ich hiermit also auf einen höheren fairen Preis hoffen, zu dem ich später die Coins auf den Markt werfe.

In dem Fall, dass Miner nach 2) verfahren, was ich für "vernünftig" hielte, werden wir einen relativ stabilen Preis für die Zukunft erhalten, was sicher auch ein Ziel von Satoshi Nakamoto war. Einfach, weil Miner bei steigenden Preisen nach und nach die Coins auf den Markt bringen. Diesen Weg wünschte ich mir, denn ein stabiler Preis macht den Coin nutzbar und für die Finanzwelt gefährlich.

ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1484



View Profile
December 25, 2014, 08:30:40 PM
 #29435

Das wäre der Weg nach der etablierten neoliberalen Ökonomie:

1) Sofort Miner abschalten, da die Bitcoins nicht kostendeckend generiert werden können. Man würde bei dieser Version annehmen, dass der Marktpreis der angemessene Preis ist.

Bezogen auf meine antizyklische Strategie müsste ich als Miner so vorgehen:

2) Miner laufen lassen, und Bitcoins aufbewahren. Da ich nicht weiß, wie hoch der faire Preis wirklich ist, würde ich hiermit also auf einen höheren fairen Preis hoffen, zu dem ich später die Coins auf den Markt werfe.

In dem Fall, dass Miner nach 2) verfahren, was ich für "vernünftig" hielte, werden wir einen relativ stabilen Preis für die Zukunft erhalten, was sicher auch ein Ziel von Satoshi Nakamoto war. Einfach, weil Miner bei steigenden Preisen nach und nach die Coins auf den Markt bringen. Diesen Weg wünschte ich mir, denn ein stabiler Preis macht den Coin nutzbar und für die Finanzwelt gefährlich.
Vernünftigerweise würde ich anstelle von Fall 2 die Miner abstellen und mir mit den so gesparten Stromkosten BTC kaufen. Man bekommt dann mehr BTC als wenn ich die Miner laufen lasse.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
Bitcoin einfach ersurfen http://www.coinsurfer.eu/aid/ef762a9d-9eab-4380-bf4c-1694390c4568/
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638


View Profile
December 25, 2014, 08:48:37 PM
 #29436

Vernünftigerweise würde ich anstelle von Fall 2 die Miner abstellen und mir mit den so gesparten Stromkosten BTC kaufen. Man bekommt dann mehr BTC als wenn ich die Miner laufen lasse.

Bei hohen Stromkosten hast du recht. Das heißt, wenn der Strom der Kostenfaktor ist, wird abgeschaltet. Wenn die Fixkosten für die Miner die wesentlichen Kosten sind, werden sie wohl weiter laufen.

molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2324



View Profile
December 25, 2014, 08:50:34 PM
 #29437

ich denke du meinst 12 monate?
je nachdem wann du sie bekommen hast waren sie schon profitabel bzw haben schon 100% roi.
die momentane marktlage sieht - soweit ich das mitbekommen habe - so aus, das man ca. 1 jahr braucht um 100% roi zu haben.

das ist schon eine relativ große zeitspanne :/


naja. Mach derzeit in Projekt im Bereich Solaranlagen. Da kriegst du mit deutscher Förderung und guter Lage deine 100% vielleicht nach 5 Jahren oder so. Ist aber natürlich auch weniger riskant.

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
asor
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 774



View Profile
December 25, 2014, 09:36:41 PM
 #29438

ich denke du meinst 12 monate?
je nachdem wann du sie bekommen hast waren sie schon profitabel bzw haben schon 100% roi.
die momentane marktlage sieht - soweit ich das mitbekommen habe - so aus, das man ca. 1 jahr braucht um 100% roi zu haben.

das ist schon eine relativ große zeitspanne :/


naja. Mach derzeit in Projekt im Bereich Solaranlagen. Da kriegst du mit deutscher Förderung und guter Lage deine 100% vielleicht nach 5 Jahren oder so. Ist aber natürlich auch weniger riskant.


Ich hatte schon vor der BTC-Zeit eine Solaranlage, die einst für meinen Garten gedacht war. Irgendwann wurde die dann umgebaut, dann lief eine Zeit lang ein kleiner Webserver und jetzt seit etwas mehr als einem Jahr ein Miner. Es handelt sich um eine 12V-Anlage/330W mit 160Ah Batterie-Kapazität und einer maximalen Leistung von 18,5A. Im Somme kann ich locker 2 Overclocked Gridseed-Miner mit jeweils rund 500 kh/s 24h am Tag betreiben. Selbst wenn ein oder 2 Tage mal keine oder nur minimale Sonne ist.
Aktuell habe ich aber das Problem, dass ich mit der Anlage nicht einmal einen normalen (also nicht umgebauten) Gridseed-Miner mit max. 350 kh/s durchgehend betreiben kann. Ich lassse die Batterien immer ein paar Tage laden, schalte dann den Miner an (verbraucht etwa 0,7 bis 0,8A) und der läuft dann ein paar Tage. Irgendwann ist die Batterie leer und ich lass die Batterien wieder ein paar Tage laden. Die Solaranlage bringt einfach nicht genügend Leistung. Die Tage sind zu kurz, die Sonne zu tief usw.... dabei muss man sagen, dass noch nicht einmal Schnee auf der Anlage liegt. Der Standort ist für diese Jahreszeit zwar nicht ideal, im Sommer aber nahezu perfekt. Da könnte ich vielleicht auch 3 Gridseed-Miner betreiben - versuch ich nächstes Jahr mal...

Um einen einzigen Gridseed-Miner (auch im Winter) durchgehend betreiben zu können, benötigt man (geschätzt) ca. 750W auf einer freien Fläche. Ich habe halt leider keine freie Fläche. Im Winter verdecken die Bäume bis zur Mittagszeit immer die Sonne. Doch selbst wenn die Sonne durchgehend scheint, hat sie aufgrund der starren Winkel-Ausrichtung meiner Anlage eine ziemlich bescheidene Leistung. Im Sommer ist der Winkel nahezu perfekt, im Winter dagegen viel zu flach. Würde man den produzierten Strom direkt in das Netz einspeisen, würde man wahrscheinlich mehr verdienen.

@klaus: Mahl nicht gleich wieder den Teufel an die Wand Grin. Ich hoffe ja mal nicht, dass wir auf 100$ fallen werden... ist aber durchaus denkbar. Wie lang das so weitergeht ist schwierig zu sagen, da es ganz einfach zu viele Faktoren gibt die dabei eine entscheidende Rolle spielen (Anzahl der Akzeptanzstellen, technische Herausforderungen/Probleme/Ansprüche, Realwirtschaft etc...).
Slipknot79
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 518


View Profile
December 25, 2014, 10:27:27 PM
 #29439

Vernünftigerweise würde ich anstelle von Fall 2 die Miner abstellen und mir mit den so gesparten Stromkosten BTC kaufen. Man bekommt dann mehr BTC als wenn ich die Miner laufen lasse.

Bei hohen Stromkosten hast du recht. Das heißt, wenn der Strom der Kostenfaktor ist, wird abgeschaltet. Wenn die Fixkosten für die Miner die wesentlichen Kosten sind, werden sie wohl weiter laufen.

Es geht aber noch weiter. Es müssen neuer effizientere Miner angeschafft werden weil die alten nur noch Strom verbrauchen da sie nicht mehr leistungsfähig genug sind. Was wieder zur Frage führt, warum nicht gleich alle wenigen Monate BTC kaufen und storagen, statt alle paar wenigen Monate neue Miner.

kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638


View Profile
December 25, 2014, 10:43:56 PM
 #29440

Vernünftigerweise würde ich anstelle von Fall 2 die Miner abstellen und mir mit den so gesparten Stromkosten BTC kaufen. Man bekommt dann mehr BTC als wenn ich die Miner laufen lasse.

Bei hohen Stromkosten hast du recht. Das heißt, wenn der Strom der Kostenfaktor ist, wird abgeschaltet. Wenn die Fixkosten für die Miner die wesentlichen Kosten sind, werden sie wohl weiter laufen.

Es geht aber noch weiter. Es müssen neuer effizientere Miner angeschafft werden weil die alten nur noch Strom verbrauchen da sie nicht mehr leistungsfähig genug sind. Was wieder zur Frage führt, warum nicht gleich alle wenigen Monate BTC kaufen und storagen, statt alle paar wenigen Monate neue Miner.

Irgendwo muss da schon ein Gleichgewicht sein, denn sobald genug Miner abgeschaltet wurden, erhalten die verbleibenden eine höhere Entschädigung für ihren Beitrag.

Pages: « 1 ... 1422 1423 1424 1425 1426 1427 1428 1429 1430 1431 1432 1433 1434 1435 1436 1437 1438 1439 1440 1441 1442 1443 1444 1445 1446 1447 1448 1449 1450 1451 1452 1453 1454 1455 1456 1457 1458 1459 1460 1461 1462 1463 1464 1465 1466 1467 1468 1469 1470 1471 [1472] 1473 1474 1475 1476 1477 1478 1479 1480 1481 1482 1483 1484 1485 1486 1487 1488 1489 1490 1491 1492 1493 1494 1495 1496 1497 1498 1499 1500 1501 1502 1503 1504 1505 1506 1507 1508 1509 1510 1511 1512 1513 1514 1515 1516 1517 1518 1519 1520 1521 1522 ... 2999 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!