Bitcoin Forum
December 07, 2016, 04:22:32 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1417 1418 1419 1420 1421 1422 1423 1424 1425 1426 1427 1428 1429 1430 1431 1432 1433 1434 1435 1436 1437 1438 1439 1440 1441 1442 1443 1444 1445 1446 1447 1448 1449 1450 1451 1452 1453 1454 1455 1456 1457 1458 1459 1460 1461 1462 1463 1464 1465 1466 [1467] 1468 1469 1470 1471 1472 1473 1474 1475 1476 1477 1478 1479 1480 1481 1482 1483 1484 1485 1486 1487 1488 1489 1490 1491 1492 1493 1494 1495 1496 1497 1498 1499 1500 1501 1502 1503 1504 1505 1506 1507 1508 1509 1510 1511 1512 1513 1514 1515 1516 1517 ... 2496 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3523724 times)
peddycb
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 363


View Profile
December 18, 2014, 04:11:54 PM
 #29321

SCHÖNES DING http://www.n-tv.de/wirtschaft/Times-Verlag-akzeptiert-Bitcoins-article14171136.html

Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481127752
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481127752

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481127752
Reply with quote  #2

1481127752
Report to moderator
MannOhneHut
Member
**
Offline Offline

Activity: 108


View Profile
December 18, 2014, 05:39:18 PM
 #29322


Also der Kurs scheint da anderer Meinung zu sein.
Manchmal glaube ich die Firmen machen das nur um in bisschen kostenlose PR zu bekommen.

Don't Panik !
roselee
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


View Profile
December 18, 2014, 05:43:04 PM
 #29323

kommts nur mir so vor oder verkauft da jemand immer grosse mengen wenn grad mal ne gute nachricht kommt ?

phantastisch
Moderator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596



View Profile
December 18, 2014, 10:30:40 PM
 #29324

Und der Mod verdirbt mal die Ripple-Party, aber keine Sorge ...
...hier wird weitergerippled : https://bitcointalk.org/index.php?topic=897879.0

GPG : 57C2B3A5
Mimblewimble. Mimblewimble. Mimblewimble.
franz2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


View Profile
December 18, 2014, 10:32:44 PM
 #29325

Und der Mod verdirbt mal die Ripple-Party, aber keine Sorge ...
...hier wird weitergerippled : https://bitcointalk.org/index.php?topic=897879.0

Danke Boss Smiley
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


View Profile
December 19, 2014, 09:11:49 AM
 #29326

Und der Mod verdirbt mal die Ripple-Party, aber keine Sorge ...
...hier wird weitergerippled : https://bitcointalk.org/index.php?topic=897879.0

Danke Boss Smiley

+ 1
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
December 19, 2014, 11:46:51 AM
 #29327

FYI:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Axel-Springer-foerdert-Bitcoin-Startups-2498575.html

Regards,
cu

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
bitcats
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008



View Profile
December 19, 2014, 12:33:02 PM
 #29328

"Satoshipay will seinen künftigen Kunden die technische Abwicklung von Onlinezahlungen mit Bitcoin abnehmen. Kern solle eine leicht integrierbare API sein, die etwa Händler für ihre Webshops nutzen können. Ähnlich wie bei den US-Anbietern Bitpay und Coinbase sollen die Zahlungen dann direkt in Euro gewechselt werden"

Ich werde keinen Paymentanbieter benutzen, der Bitcoinzahlungen automatisch in Fiat wechselt.

"Unser Problem ist nicht ziviler Ungehorsam, unser Problem ist ziviler Gehorsam."  - Howard Zinn
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
December 19, 2014, 01:18:11 PM
 #29329

"Satoshipay will seinen künftigen Kunden die technische Abwicklung von Onlinezahlungen mit Bitcoin abnehmen. Kern solle eine leicht integrierbare API sein, die etwa Händler für ihre Webshops nutzen können. Ähnlich wie bei den US-Anbietern Bitpay und Coinbase sollen die Zahlungen dann direkt in Euro gewechselt werden"

Ich werde keinen Paymentanbieter benutzen, der Bitcoinzahlungen automatisch in Fiat wechselt.

Du musst gar nichts.

Es ist Wurst ob die Coins direkt in Fiat gewechselt werden oder nicht denn ausschlaggebend ist der durch die Coins bewegte Wert (z.B. gemessen in Fiat). Und dieser Wert bestimmt auch den Wert eines einzelnen Coins.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 587


View Profile
December 19, 2014, 01:26:59 PM
 #29330

Du musst gar nichts.

Es ist Wurst ob die Coins direkt in Fiat gewechselt werden oder nicht denn ausschlaggebend ist der durch die Coins bewegte Wert (z.B. gemessen in Fiat). Und dieser Wert bestimmt auch den Wert eines einzelnen Coins.

Nein, es ist umgekehrt. Der Preis an den Börsen wird genommen, um den bewegten Wert in Bitcoin zu messen (z.B. 100 USD entsprechen x BTC). Zu diesem Wert werden dann die Bitcoins im Anschluss an die Transaktion an der Börse verkauft. Wenn man also etwas für Bitcoin kauft, ist es praktisch das gleiche, als wenn man zuerst die Bitcoins verkauft und in Fiat bezahlt.
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
December 19, 2014, 02:04:58 PM
 #29331

Du musst gar nichts.

Es ist Wurst ob die Coins direkt in Fiat gewechselt werden oder nicht denn ausschlaggebend ist der durch die Coins bewegte Wert (z.B. gemessen in Fiat). Und dieser Wert bestimmt auch den Wert eines einzelnen Coins.

Nein, es ist umgekehrt. Der Preis an den Börsen wird genommen, um den bewegten Wert in Bitcoin zu messen (z.B. 100 USD entsprechen x BTC). Zu diesem Wert werden dann die Bitcoins im Anschluss an die Transaktion an der Börse verkauft. Wenn man also etwas für Bitcoin kauft, ist es praktisch das gleiche, als wenn man zuerst die Bitcoins verkauft und in Fiat bezahlt.

Wenn 7 Mrd. Menschen Wert mit Bitcoin transportieren wollen wird automatisch der Wert eines Coins steigen. Schlicht und einfach weil dann zu jedem Zeitpunkt (10 Minutenintervall) eine Nachfrage bestehen wird die um eine Vielfaches hoeher sein wird als 2014. Das Angebot hingegen ist durch die konstante Maximalmenge an zirkulierenden Bitcoins (20.000.000) nach oben hin begrenzt. Desweiteren sind nicht alle Coins zu jedem Zeitpunkt nutzbar, da alle, welche in den letzten 5 Blocks bewegt wurden praktisch noch nicht zur Verfuegung stehen. D.h. in jedem 10 Minutenintervall wird nur ein Bruchteil der 20 Mio. Coins zur Verfuegung stehen, auf welche gigantische Mengen von Fiat verteilt werden muessten.

Eigentlich eine interessante Fragestellung wie der Wert eines Coins im oberen Szenario ausfallen muesste, gegeben Bitcoin-Nutzeranzahl und Werttransfervolumen.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 587


View Profile
December 19, 2014, 02:17:50 PM
 #29332

Da hast du natürlich recht und so sollte es auch sein. Aber der Stand jetzt ist, dass der Preis sinkt, wenn Holder mit Bitcoins einkaufen.

Aber ich finde genau wie du, dass man Bitcoins zum Zahlen verwenden sollte, nicht zum Geld anlegen. Dafür sind sie da. Es ist schwachsinnig, einen Service nicht zu nutzen, weil die BTC in Fiat umgewandelt werden. Selbstverständlich werden sie in Fiat umgewandelt. Denn die Händler verdienen Geld, indem sie Sachen verkaufen und nicht durch Währungsspekulation. In Russland haben Apple und andere Firmen den Verkauf komplett eingestellt, weil sich der Rubel in einem Jahr halbiert hat. Das sind im Vergleich zum Bitcoin paradiesische Zustände. Der Bitcoin hat sich im letzten Jahr geviertelt. Wenn die Händler nicht die Möglichkeit hätten, Bitcoins sofort in Fiat umzutauschen, würden sie sie nicht akzeptieren. Das sind nun mal keine verblendeten Ideologen wie so manche in diesem Forum.
Serpens66
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302



View Profile
December 19, 2014, 03:47:21 PM
 #29333

Wenn man also etwas für Bitcoin kauft, ist es praktisch das gleiche, als wenn man zuerst die Bitcoins verkauft und in Fiat bezahlt.
auch wenn ich deinem nächsten Post entnehme, dass du pro "bitcoin in Fiat für händler" bist, will ich zu diesem Satz noch die Ergänzung schreiben:
... wobei die Bitcoins kostenarm und schnell überall auf der Welt hin verschickt werden können, was mit Fiat ja nicht der fall ist. -> " bitcoins zum Händler und Händler bekommt Fiat" ist besser als das theoretisch gleiche "Bitcoins verkaufen und Händler dirket mit Fiat bezahlen".

Mit Cointracking behältst du die Übersicht über all deine Trades und Gewinne. Sogar ein Tool für die Steuer ist dabei Wink
Testen ist kostenlos und mit dem obigen Link bekommst du 10% Rabatt auf die kostenpflichtigen Pakete. Thread                                        Great Freeware Game: Clonk Rage
Für instant Handel auch am Wochenende bei bitcoin.de sollte man das Fidorkonto verwenden Smiley FAQ Ref-Link: Registrieren
Mageant
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1079



View Profile WWW
December 19, 2014, 03:50:21 PM
 #29334

Es ist besser, wenn die Händler die Bitcoins zumindest so annehmen (d.h. mit sofortigem Umtausch in Fiat), als überhaupt nicht.

Der nächste Schritt dann zur Akzeptanz ohne Umwandlung ist dann nicht mehr so gross.

  ►  NEW ECONOMY MOVEMENT  ◄ 
  100% built from scratch • revolutionary forging mechanism • fairly distributed

BIETCOIN.DE - Kleinanzeigenmarkt für Bitcoin
kalkulatorix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 250


View Profile
December 19, 2014, 04:03:13 PM
 #29335

Du musst gar nichts.

Es ist Wurst ob die Coins direkt in Fiat gewechselt werden oder nicht denn ausschlaggebend ist der durch die Coins bewegte Wert (z.B. gemessen in Fiat). Und dieser Wert bestimmt auch den Wert eines einzelnen Coins.

Nein, es ist umgekehrt. Der Preis an den Börsen wird genommen, um den bewegten Wert in Bitcoin zu messen (z.B. 100 USD entsprechen x BTC). Zu diesem Wert werden dann die Bitcoins im Anschluss an die Transaktion an der Börse verkauft. Wenn man also etwas für Bitcoin kauft, ist es praktisch das gleiche, als wenn man zuerst die Bitcoins verkauft und in Fiat bezahlt.

Wenn 7 Mrd. Menschen Wert mit Bitcoin transportieren wollen wird automatisch der Wert eines Coins steigen. Schlicht und einfach weil dann zu jedem Zeitpunkt (10 Minutenintervall) eine Nachfrage bestehen wird die um eine Vielfaches hoeher sein wird als 2014. Das Angebot hingegen ist durch die konstante Maximalmenge an zirkulierenden Bitcoins (20.000.000) nach oben hin begrenzt. Desweiteren sind nicht alle Coins zu jedem Zeitpunkt nutzbar, da alle, welche in den letzten 5 Blocks bewegt wurden praktisch noch nicht zur Verfuegung stehen. D.h. in jedem 10 Minutenintervall wird nur ein Bruchteil der 20 Mio. Coins zur Verfuegung stehen, auf welche gigantische Mengen von Fiat verteilt werden muessten.

Eigentlich eine interessante Fragestellung wie der Wert eines Coins im oberen Szenario ausfallen muesste, gegeben Bitcoin-Nutzeranzahl und Werttransfervolumen.
Das Weltweite BIP war 2007 54.274 Mrd. US$. Damit man diese Zahl in Bitcoins abbliden kann, benötigt man einen Bitcoin Kurs von 2,7 Mio US$.

Eine weitere Beschränkung liegt in der Blockchain. Würden alle Gehaltszahlungen / Pensionszahlungen der 7 Mrd. Menschen auf monatlicher Basis in die Blockchain geschrieben werden, dauert das bei einer Blockgröße der Blockchain von einem MB und alle 10 Minunten ein neuer Block, ganze 2527 Tage, bis jeder der 7 Mrd. Menschen zumindest die Gehalts / Pensionszahlung eines einzigen Monats erhalten hat.

Ohne massive Umstellung der Blockchain ist der Bitcoin nicht in der Lage, als alleiniges Zahlungssystem zu bestehen.
bitcats
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008



View Profile
December 19, 2014, 04:18:26 PM
 #29336

Aber ich finde genau wie du, dass man Bitcoins zum Zahlen verwenden sollte, nicht zum Geld anlegen. Dafür sind sie da. Es ist schwachsinnig, einen Service nicht zu nutzen, weil die BTC in Fiat umgewandelt werden. Selbstverständlich werden sie in Fiat umgewandelt. Denn die Händler verdienen Geld, indem sie Sachen verkaufen und nicht durch Währungsspekulation. In Russland haben Apple und andere Firmen den Verkauf komplett eingestellt, weil sich der Rubel in einem Jahr halbiert hat. Das sind im Vergleich zum Bitcoin paradiesische Zustände. Der Bitcoin hat sich im letzten Jahr geviertelt. Wenn die Händler nicht die Möglichkeit hätten, Bitcoins sofort in Fiat umzutauschen, würden sie sie nicht akzeptieren. Das sind nun mal keine verblendeten Ideologen wie so manche in diesem Forum.
Mit den "verblendeten Ideologen" meinst du wahrscheinlich solche wie mich. Da kannst du Recht haben, .. aber wer will das beurteilen? Jedenfalls bin ich vor fast 3 Jahren in Bitcoin eingestiegen, weil es für mich mehr ist als eine Geldanlage, es ist eine Lebensanschauung, ein "Art de vivre" wie die Franzen sagen. Und ich bin (meistens) konsequent, wenn es um elementare Dinge des Lebens geht - sonst macht das Ganze ja nicht viel Sinn. Aber in jungen Jahren sieht man die Dinge noch etwas "flexibler".
Giralgeld ist reines Schuldgeld, das Fiat System ist ein Betrugsmodell, längst überholt und durchkorrumpiert, und ich benutze dieses System nur dort, wo es mir aufgezwungen wird (e.g. Steuern).

"Unser Problem ist nicht ziviler Ungehorsam, unser Problem ist ziviler Gehorsam."  - Howard Zinn
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
December 19, 2014, 04:26:55 PM
 #29337

Okay, es ist vorbei:
"bitcoin is dead" vs. "bitcoin is not dead":  3.990 : 419

https://www.google.com/search?hl=de&as_q=&as_epq=bitcoin+is+dead&as_sitesearch=bitcointalk.org
https://www.google.com/search?hl=de&as_q=&as_epq=bitcoin+is+not+dead&as_sitesearch=bitcointalk.org

 Roll Eyes

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
bitcats
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008



View Profile
December 19, 2014, 04:27:48 PM
 #29338

Es ist besser, wenn die Händler die Bitcoins zumindest so annehmen (d.h. mit sofortigem Umtausch in Bitcoin), als überhaupt nicht.
"Bitcoins mit sofortigem Umtausch in Bitcoins" - ein echter Bitcoin-Hardliner, mehr davon Grin

"Unser Problem ist nicht ziviler Ungehorsam, unser Problem ist ziviler Gehorsam."  - Howard Zinn
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
December 19, 2014, 04:52:05 PM
 #29339


Der Vergleich hinkt stark!

https://www.google.com/search?hl=de&as_q=&as_epq=Rally&as_sitesearch=bitcointalk.org


'Rally' hat 18.400 Treffer. Alles im Lot.  Wink  Kiss

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
paul2000
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 744


View Profile
December 19, 2014, 05:35:40 PM
 #29340

In den deutschen Radionachrichten: "In Russland ellenlange Schlangen weil die Menschen den Rubel in ANDERE WÄHRUNGEN umtauschen wollen"  Embarrassed Huh Warum merken wir nichts davon, es ist schon traurig.
Pages: « 1 ... 1417 1418 1419 1420 1421 1422 1423 1424 1425 1426 1427 1428 1429 1430 1431 1432 1433 1434 1435 1436 1437 1438 1439 1440 1441 1442 1443 1444 1445 1446 1447 1448 1449 1450 1451 1452 1453 1454 1455 1456 1457 1458 1459 1460 1461 1462 1463 1464 1465 1466 [1467] 1468 1469 1470 1471 1472 1473 1474 1475 1476 1477 1478 1479 1480 1481 1482 1483 1484 1485 1486 1487 1488 1489 1490 1491 1492 1493 1494 1495 1496 1497 1498 1499 1500 1501 1502 1503 1504 1505 1506 1507 1508 1509 1510 1511 1512 1513 1514 1515 1516 1517 ... 2496 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!