Bitcoin Forum
December 05, 2016, 02:37:01 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2260 2261 2262 2263 2264 2265 2266 2267 2268 2269 2270 2271 2272 2273 2274 2275 2276 2277 2278 2279 2280 2281 2282 2283 2284 2285 2286 2287 2288 2289 2290 2291 2292 2293 2294 2295 2296 2297 2298 2299 2300 2301 2302 2303 2304 2305 2306 2307 2308 2309 [2310] 2311 2312 2313 2314 2315 2316 2317 2318 2319 2320 2321 2322 2323 2324 2325 2326 2327 2328 2329 2330 2331 2332 2333 2334 2335 2336 2337 2338 2339 2340 2341 2342 2343 2344 2345 2346 2347 2348 2349 2350 2351 2352 2353 2354 2355 2356 2357 2358 2359 2360 ... 2492 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3513588 times)
one4many
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 497



View Profile
July 21, 2016, 10:31:23 PM
 #46181

und hardfork wie es bei ETH bzgl. DOA passiert ist, ist - meiner Meinung nach - ein absolutes NoGo!

Gerade wegen der "Unumkehrbarkeit" und "Freiheit" (keine Zentrale Kontrolle) sind Bitcoin etc doch so interessant.
Mit desem Fork wurden alle Ideale verraten. Und das nicht weil das System ETH "kaputt war", sondern weil die Benutzer selbst Fehler gemacht haben und damit nicht leben wollen.

Bin voll auf der Seite von mezzomix

stimme euch zu. nur ether war nicht kaputt es war nur derdao schrott und ether hat die fehlinvestion in den dao rückgerollt damit the too big to fail ihr geld wieder bekamen. und das schnell. weil wenns nur um gerechtigkeit und das stoppen des diebstahls gegangen wäre hätten sie den dao eingefrohren wie er war und erst mal ne untersuchung gestartet wer war der attacker
wo war der code fehler wie kann man den beheben und so weiter.

die schnelligkeit mt der sie den hf durchgezogen haben zeigt das es nur um die investoren ging

Naja .. warum einfrieren? Das Vertrauen in diesen smarten Vertrag, der sich DAO nannte war mit dem Hack schon gebrochen. Das einzig logische war und ist die Abwicklung. Jeder bekommt sein Geld zurück der Angreifer bekommt nix.

Hätte man es so gemacht wie Du es vorschlägst, wäre nur Liquidität von den ETH und BTC märkten eingefroren gewesen. Der Imageschaden den dann dieser (kaputte) DAO Vertrag für ETH bedeudet hätte, wäre weit auf größer gewesen als der aktuelle HF. Da wären sofort Stimmen laut gewesen, die (berechtigter weise) behauptet hätten, dass die ETH Entwickler das Geld der DAO Gemeinschaft als Geisel halten. Während die Suche nach dem Hacker erst mal nichts bringt, auch wenn man ihn finden würde.

Was willst du dann mit dem Typen oder Gruppe von Leuten machen? Vor Gericht stellen? Ok, vor welches und mit welcher Anklage? Man beachte das wir uns seid 2011 in einer rechtlichen Grauzone bewegen. Das was passiert ist war der einzig gangbare Weg, und der war auch noch von der großen Mehrheit so gewollt. Der der es nicht will sollte sich der ETH-C (classic) Bewegung anschliessen und dort weiter machen wo der HF in dem neuen Codestrang aufgehört hat. Ich würde mich kaputt lachen wenn der Hacker im ETH-C-Strang seine ETHCs (aus dem Child DAO) absaugt und den Spalter-Marktplatz an dem sie noch gehandelt werden damit brankrott macht.

Zeit fürs Bett ... Gute Nacht!
1480905421
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480905421

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480905421
Reply with quote  #2

1480905421
Report to moderator
1480905421
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480905421

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480905421
Reply with quote  #2

1480905421
Report to moderator
1480905421
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480905421

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480905421
Reply with quote  #2

1480905421
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480905421
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480905421

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480905421
Reply with quote  #2

1480905421
Report to moderator
TReano
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 378



View Profile WWW
July 22, 2016, 12:34:40 AM
 #46182

Seitwärts für die nächsten Monate wie es aussieht. Momentum abgeflacht.

Sollten wir dieses Level um die 600-700$ gut halten können wäre es auf lange sicht eine sehr gute Grundlage aus Blickwinkel eines Investors zumindest.
Als Trader ist ein solcher Market gift.

Interested in trading the world Market with your Bitcoins?-- Join the -- [-Info Website -]
Shocked Trading Club: Forex / Commodities/ Indices / Stocks / Shocked

Shocked Where to trade now since Bitfinex is not an option? Shocked
-- Try a a classic Broker Service with Bitcoin --
www.1Broker.com -- or -- www.SimpleFX.com
c_lab
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 279


View Profile
July 22, 2016, 01:14:04 AM
 #46183

Seitwärts für die nächsten Monate wie es aussieht. Momentum abgeflacht.

Sollten wir dieses Level um die 600-700$ gut halten können wäre es auf lange sicht eine sehr gute Grundlage aus Blickwinkel eines Investors zumindest.
Als Trader ist ein solcher Market gift.

Mir wäre es recht.

sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 910

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
July 22, 2016, 04:37:46 AM
 #46184

Das hält man ja kaum aus da auf /r/ethereum gefeiert wird (die "community" feiert sich selbst, aus wie ich meine sehr fragwürdigem Anlass)


https://twitter.com/timpastoor/status/756297449665335297   Grin

molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2128



View Profile
July 22, 2016, 05:35:04 AM
 #46185

Sollte man sich mal anschauen, könnte eine echte Alternative für Ethereum werden!

Smart ist ja gut und recht. Als ich 2012 das erste mal davon hörte (Mike Hearn in London) fand ich das ja schon recht weit hergeholt. Coole Ideen, aber irgendwie noch weit weg oder so schwierig in die Realität zu bringen. Ich weiss auch nicht, wie das "papierlose Büro" aus den 90ern vielleicht?

Für mich steht immer noch Bitcoin als gutes Geld im Vordergrund. Alles andere kommt mir vor wie Ablenkungsmanöver.

Hier ein erhellender schöner Artikel dazu von jemanden, dessen täglich Brot es wohl zu sein scheint, leuten "blockchain tech" auszureden Wink

Smart contract is smart only when it is able to take custody over real assets. So the biggest obstacle to their usage is the absence of truly digital assets that can be managed using cryptographic keys.

daher:

video talk: It's not about the technology, it's about the money (schön älter, von Daniel Kravisz, hat auch einen neueren Artikel dazu geschrieben, aber den find ich grad nicht)

EDIT: ah, hier: http://nakamotoinstitute.org/mempool/its-not-about-the-technology-its-about-the-money/

hmmmja. Mit der medialen Aufmerksamkeit immer mehr wieder auf dem Banken-/Geldsystem könnte ich mir gut vorstellen daß dieser "Shift" im Denken evtl. "mainstream" wird. Was meint ihr?

EDIT: zum Kurs: 666, coiling, compression. Volumen weiter fallend. Die Ruhe vor dem Sturm mal wieder...


PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
roselee
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


View Profile
July 22, 2016, 06:20:42 AM
 #46186

...
könnten wir heute smart contracts auf BTC basis haben. Aber nein, da wird sich lieber über Blockgrößen gestritten, und dass nicht mal richtig sondern, auf Kindergartenniveau.
Apropo Verteilung, wie bekommen wir denn eine bessere Verteilung unter den Menschen hin? Man könnte doch mal ne Werbekampagne fürs TV crowdfunden (heißt das so?) Cheesy 1% meines BTC "Vermögens" würde ich beisteuern Cool


Tja das ist noch das größte üngelöste Problem unserer Menschheit. Auch wenn wir uns die letzten 200 Jahre mit riesen (technologischen) Schritten entwickelt haben, und die Entwicklungsgeschwindigkeit sogar noch schneller wird. Bleibt das ein Problem, von dessen Lösung wir zwar träumen können, aber nicht mal ansatzweise die leiseste Idee haben wie es funktionieren soll.
tshirts jungs tshirts
wenn jeder von uns tshirts mit einem bitcoin logo tragen würde würd die massadaption schneller gehn.

und übrigens der sohn meiner freundin hat einen bitcoin. der sohn ist 11 jahre alt. und er hat ihn nicht von mir .

CryptKeeper
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064



View Profile WWW
July 22, 2016, 06:22:13 AM
 #46187

Hier ein erhellender schöner Artikel dazu von jemanden, dessen täglich Brot es wohl zu sein scheint, leuten "blockchain tech" auszureden Wink

Sind ein paar wahre Worte in diesem Artikel. Aber so negativ ist er dann doch nicht, er schließt mit:
Quote
Blockchain based core banking system, transparent insurance company that works with fiat, cross border payment & FX network, decentralized auction (already works! — http://www.eauction.idf.solutions), transparent traditional exchange — this all come soon!

Follow me on twitter for the latest news on bitcoin and altcoins!
Nxt/Ardor Vanity Accounts Sale Smiley
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596


View Profile
July 22, 2016, 06:28:04 AM
 #46188

Was willst du dann mit dem Typen oder Gruppe von Leuten machen? Vor Gericht stellen? Ok, vor welches und mit welcher Anklage?

Wie bereits gesagt: Den Lynchmob als Alternative halte ich nicht für eine Lösung.

Seitwärts für die nächsten Monate wie es aussieht. Momentum abgeflacht.

Sollten wir dieses Level um die 600-700$ gut halten können wäre es auf lange sicht eine sehr gute Grundlage aus Blickwinkel eines Investors zumindest.
Als Trader ist ein solcher Market gift.

Ich hätte nichts gegen eine solche Entwicklung. Sollte der Kurs sich in diesem Bereich halten wäre das ein absolut positives Zeichen für Bitcoin. Die Trader (Spekulanten/Zocker), die eine exponentielle Kurssteigerung erwarten, können sich gerne einen anderen Spielplatz suchen. Ich denke nicht, dass die einen grossen Verlust darstellen.
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 574



View Profile WWW
July 22, 2016, 06:33:14 AM
 #46189

Seitwärts für die nächsten Monate wie es aussieht. Momentum abgeflacht.

Sollten wir dieses Level um die 600-700$ gut halten können wäre es auf lange sicht eine sehr gute Grundlage aus Blickwinkel eines Investors zumindest.
Als Trader ist ein solcher Market gift.

Oh das wäre gar nicht mal schlecht, da hätte ich mit meinem Altcoin-"Miner" eine gute Konstante. Noch etwas besser wäre es nat. wenn wir nach den 2-3 Monaten oben bei $700 ankommen.

curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
July 22, 2016, 06:43:52 AM
 #46190

und übrigens der sohn meiner freundin hat einen bitcoin der ist 11 jahre alt. und er hat ihn nicht von mir .

Einen Bitcoin, welcher 11 Jahre alt ist? Finde den Fehler!  Cheesy

SCNR

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
July 22, 2016, 06:44:51 AM
 #46191

Laut Nasdaq kann Bitcoin nach dem Halving nur steigen insofern die Hashrate nicht einbricht:

http://www.nasdaq.com/article/halving-aftermath-points-to-rosy-future-for-price-of-bitcoin-cm652841

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Senor.Bla
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 154


View Profile
July 22, 2016, 06:48:45 AM
 #46192

Die letzten Tage ging es ja minimal abwärts/seitwärts. Ich bin sehr gespannt auf den nächsten großen Ausschalg (ca 50€) und ob der nach oben oder untern geht. Das könnte den Kursverlauf für die nächsten Wochen festlegen. 

husel2000
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 235


View Profile
July 22, 2016, 07:03:42 AM
 #46193


tshirts jungs tshirts
wenn jeder von uns tshirts mit einem bitcoin logo tragen würde würd die massadaption schneller gehn.
Hätte eins gerne mit "Banking is necessary, Banks are not"
Nur zu unkreativ (und faul) eins zu gestalten. Bei einer Bestellung bis 18€ (pro Stk) wäre ich dabei!
roselee
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


View Profile
July 22, 2016, 07:08:58 AM
 #46194

und übrigens der sohn meiner freundin hat einen bitcoin der ist 11 jahre alt. und er hat ihn nicht von mir .

Einen Bitcoin, welcher 11 Jahre alt ist? Finde den Fehler!  Cheesy

SCNR
ja ja hast ja recht der sohn ist 11 jahre alt. mea culpa

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078

ORB has a good chance to grow.


View Profile
July 22, 2016, 07:16:14 AM
 #46195

Zentralbanken am Ende, und China die folgen der Planwitschaft
Quote
mantra
An die Red. von Godmodetrader. Bitte tauschen sie das Bildmaterial von Hrn. Draghi aus. Ich kann diesen fiesen Gesichtsausdruck nicht mehr sehen.

haha dem stimme ich zu, scheinheiliger geht es nicht mehr. Innerlich lacht er sich Tod das seine EX-Kollegen von Goldman Sachs den DAX in 1,5 Jahren gut abverkaufen konnten auf kosten der europäischen Sparer und nun geht es an den DOW.

.

Im Grund hat er heut nichts gesagt, nur Ankündigungen was möglich sei... aber nicht was um gesetzt wird!

.

De Facto, Hinhaltetatik und es wird nichts kommen, denn es ist nichts mehr möglich um die Finanzmärkte zu stützen. Heligeld stützt nicht den Finanzmarkt sonder den Realmarkt.


Quote
Donnerstag, 21.07.2016 - 15:42 Uhr
Live-Ticker: Draghi vertröstet auf "die kommenden Monate"
EZB-Präsident Mario Draghi verweist auf die kommenden Monate für eine mögliche weitere Lockerung der Geldpolitik. Eine bessere Einschätzung der Lage sei in den nächsten Monaten möglich, sagte Draghi auf der Pressekonferenz. Falls notwendig werde man alle verfügbaren Instrumente nutzen.
http://www.godmode-trader.de/artikel/live-ticker-was-macht-die-ezb,4790631

Quote
Donnerstag, 21.07.2016 - 08:19 Uhr
CHINA: Bedenkliche Entwicklung
China ist wie immer auf Platz 1, zumindest, wenn es um die Veröffentlichung der Wachstumszahlen geht. Die Märkte waren erleichtert, als China die Zahlen zum zweiten Quartal veröffentlichte. Hinter den Zahlen steckt allerdings eine Gefahr.
http://www.godmode-trader.de/artikel/china-bedenkliche-entwicklung,4789662

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Greshamsches Geld
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 448



View Profile
July 22, 2016, 07:52:10 AM
 #46196

...
Die Trader (Spekulanten/Zocker), die eine exponentielle Kurssteigerung erwarten, können sich gerne einen anderen Spielplatz suchen. Ich denke nicht, dass die einen grossen Verlust darstellen.

Die Trader halten doch die Ausschläge erst geringer.
Außer vielleicht die Pump und Dump Sache. Aber sind das nicht auch nur Trades? Naja so richtig steige ich durch diese Theorie auch nicht durch.


Die letzte Trendfolgeformation Wimpel, also das Dreieck von 500/300 zog sich ja 7 Monate in die Länge.
Die aktuelle Trendfolgeformation Wimpel, dieses Dreieck 780/540 scheint mir etwas gestauchter zu sein. So dass es diesmal keine 7 Monate dauern könnte.
Zusätzlich gibt es eine weitere Komponente.
Bei gleichem Markt, aber dem fehlenden 12,5 Blockreward kann sich der Preis nur halten wenn im gleichen Maß weniger nachgefragt wird. (Thema: sinkende Umsätze?)

Die Theorie, Absturz wegen Pre-Halving-Pump. Hat sich für mich nicht bestätigt.

Die Theorie, der größte Teil der Umsätze ist hin und hergeschubse alter Bitcoin auf teilweise gebührenfreien Börsen. So dass die fehlende Halvingmenge nicht relevant ist, ist ja auch noch da. Aber auch dafür muss es ja auch Motive geben: jetzt gerade hoch oder runter. Und da kommt der reale Markt für mich wieder ins Spiel. Angebot und Nachfrage ohne "Bitcoin hinundherschubser".
Da bin ich bestimmt mit Mario d'ac­cord, Konjunktur gut, bedeutet Trader/Investoren pumpen Kapital in Öl, Preis hoch. Konjunktur schlecht, kein Pump in erwartete Preisanstiege.

Also summa summarum meines begrenzten Horizonts, fühlt es sich ganz schön gut an, als Langzeitinvestor.


  
 

allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994


Enlightened, now.


View Profile WWW
July 22, 2016, 08:00:36 AM
 #46197

Ich denke Doge ist die Rote Linie  Tongue
Jap, bei Doge hört der Spaß auf. ^^

und übrigens der sohn meiner freundin hat einen bitcoin. der sohn ist 11 jahre alt. und er hat ihn nicht von mir .
Meine Tochter ist 6 Monate und hat seit ihrer Geburt ein bisschen mehr als einen Bitcoin. ^^
Ist entstanden aus Geldgeschenken von Verwandten und Bekannten. "Hier, kauft ihr was Schönes!" - Habe mir dann gedacht, ich versuche, das Geld sinnvoll anzulegen und ihr ein Sparbuch bei der Bank um die Ecke aufzumachen und in etwas zu investieren, in das ich Vertrauen habe.

Die Hoffnung ist, dass Bitcoin sich hält bis sie erwachsen ist. Wäre doch ein schönes Geschenk zum 18. Geburtstag. Smiley


.edit:
Wenns nicht so läuft, wie ich es mir vorstelle, kriegt sie dann eben nen Private Key für etwas, das nichts mehr wert ist. "Hier, schau mal. Ich hab die ganze Kohle, die Du nach Deiner Geburt geschenkt bekommen hast in Magic Internet Money investiert. Es ist zwar leider nichts mehr wert, aber hey - der Gedanke zählt doch letzten Endes, oder? Und schau mal, ich hab den QR-Code ('Papa, wtf sind QR-Codes? Das ist doch sicher wieder irgend so ein uralter 2016-Quatsch…') sogar bunt ausgedruckt, und siehst Du das kleine Smileygesicht in der Mitte?" Grin

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
flyer88
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 129


View Profile
July 22, 2016, 08:18:37 AM
 #46198

Da man hier ja ab und zu liest, dass der Kurs schon allein aufgrund des durch das Halving fehlenden Angebots steigen müsste, hier mal ein paar Zahlen:

Durchschnittliches 24h Tradingvolumen in den letzten 6 Monaten(ohne 0% Fee Börsen): ~100.000BTC
Bitcoin Generierung in 24h: ~1.728BTC
Bitcoin Generierung in 24h vor dem Halving: ~3.456BTC

Selbst wenn man davon ausgeht, dass alle Generierten BTC sofort auf den Markt geschmissen werden (was nicht sehr wahrscheinlich ist)fehlen seit dem Halving auf Angebotsseite täglich nur 1,7%. Wie gesagt, ohne den Chinesischen Börsen, da sich das reale Volumen dort nur schwer ermitteln lässt.

Nur mal so am Rande  Roll Eyes
Greshamsches Geld
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 448



View Profile
July 22, 2016, 08:34:24 AM
 #46199

Da man hier ja ab und zu liest, dass der Kurs schon allein aufgrund des durch das Halving fehlenden Angebots steigen müsste, hier mal ein paar Zahlen:

Durchschnittliches 24h Tradingvolumen in den letzten 6 Monaten(ohne 0% Fee Börsen): ~100.000BTC
Bitcoin Generierung in 24h: ~1.728BTC
Bitcoin Generierung in 24h vor dem Halving: ~3.456BTC

Selbst wenn man davon ausgeht, dass alle Generierten BTC sofort auf den Markt geschmissen werden (was nicht sehr wahrscheinlich ist)fehlen seit dem Halving auf Angebotsseite täglich nur 1,7%. Wie gesagt, ohne den Chinesischen Börsen, da sich das reale Volumen dort nur schwer ermitteln lässt.

Nur mal so am Rande  Roll Eyes
Genau die Theorie meinte ich doch vorhin, in meinem Post. Ist doch auch schon öfters Thema hier gewesen.

Die hohen Summen an liquiden Mitteln, also die von dir benannten ~100.000BTC. Was machen die auf dem Markt?
Sind das die eigentlichen Geldtransfers?
Sind das hinundhergeschubste Bitcoin?
Was ist das?
Ich hab meine Theorie dazu ja versucht zu erläutern.
Vielleicht hast du einen anderen Ansatz. Las uns versuchen das mal mit verschiedenen Taschenlampen aus verschiedenen Richtungen zu betrachten.
Mal sehen was wir sehen.

flyer88
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 129


View Profile
July 22, 2016, 08:47:10 AM
 #46200

Was genau das Volumen auf den Börsen ausmacht ist natürlich nur schwer rauszubekommen und man muss gezwungenermaßen verallgemeinern. Allerdings ist es, bis auf das künstliche pushen des Volumens (annehmen von Orders von derselben Person, das meinst du vermutlich mit geschubse?) was auf Fee Börsen meiner Meinung nach nicht wirklich Sinn macht, auch nicht relevant.
Ausschlaggebend sind die Mengen auf Angebots- und Nachfrageseite. Ob hinter der Order nun ein Bot, Trader oder hodler welcher auscashen möchte steht, spielt imo keine rolle.
Pages: « 1 ... 2260 2261 2262 2263 2264 2265 2266 2267 2268 2269 2270 2271 2272 2273 2274 2275 2276 2277 2278 2279 2280 2281 2282 2283 2284 2285 2286 2287 2288 2289 2290 2291 2292 2293 2294 2295 2296 2297 2298 2299 2300 2301 2302 2303 2304 2305 2306 2307 2308 2309 [2310] 2311 2312 2313 2314 2315 2316 2317 2318 2319 2320 2321 2322 2323 2324 2325 2326 2327 2328 2329 2330 2331 2332 2333 2334 2335 2336 2337 2338 2339 2340 2341 2342 2343 2344 2345 2346 2347 2348 2349 2350 2351 2352 2353 2354 2355 2356 2357 2358 2359 2360 ... 2492 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!