Bitcoin Forum
December 08, 2016, 08:34:10 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2276 2277 2278 2279 2280 2281 2282 2283 2284 2285 2286 2287 2288 2289 2290 2291 2292 2293 2294 2295 2296 2297 2298 2299 2300 2301 2302 2303 2304 2305 2306 2307 2308 2309 2310 2311 2312 2313 2314 2315 2316 2317 2318 2319 2320 2321 2322 2323 2324 2325 [2326] 2327 2328 2329 2330 2331 2332 2333 2334 2335 2336 2337 2338 2339 2340 2341 2342 2343 2344 2345 2346 2347 2348 2349 2350 2351 2352 2353 2354 2355 2356 2357 2358 2359 2360 2361 2362 2363 2364 2365 2366 2367 2368 2369 2370 2371 2372 2373 2374 2375 2376 ... 2498 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3529595 times)
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658


An AA rated Bandoneonista


View Profile
August 01, 2016, 03:45:39 PM
 #46501

sie verdienen Geld weil sie auf einen fallenden Markt wetten! Wette ich auf auf das schwächste Pferd im Stall und dann auf Sieg? Sicher doch nicht, Chance gleich null das es gewinnt

Hatte ich doch gesagt: Sie gehen irgendeine Wette ein und trommeln dann für den Untergang. Welches Pferd im Stall das schwächste ist, weiß keiner von uns. Dafür braucht man eine dumme Masse, die sich von diesem Geschwätz treiben lässt, gerade, wenn es so vollkommen pauschal kommt: alles Scheiße, nur Gold hat Perspektive. - Na, dann mal viel Spaß mit eurem Gold ihr Bugs. Wink


maths is scam. trust ponzi.
1481229250
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481229250

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481229250
Reply with quote  #2

1481229250
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481229250
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481229250

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481229250
Reply with quote  #2

1481229250
Report to moderator
1481229250
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481229250

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481229250
Reply with quote  #2

1481229250
Report to moderator
1481229250
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481229250

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481229250
Reply with quote  #2

1481229250
Report to moderator
roselee
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 840


View Profile
August 01, 2016, 04:03:51 PM
 #46502

sie verdienen Geld weil sie auf einen fallenden Markt wetten! Wette ich auf auf das schwächste Pferd im Stall und dann auf Sieg? Sicher doch nicht, Chance gleich null das es gewinnt

Hatte ich doch gesagt: Sie gehen irgendeine Wette ein und trommeln dann für den Untergang. Welches Pferd im Stall das schwächste ist, weiß keiner von uns. Dafür braucht man eine dumme Masse, die sich von diesem Geschwätz treiben lässt, gerade, wenn es so vollkommen pauschal kommt: alles Scheiße, nur Gold hat Perspektive. - Na, dann mal viel Spaß mit eurem Gold ihr Bugs. Wink

na ja ganz so schlecht ist gold und silber ja nicht.
also meine großeltern haben immer gesagt silber und gold für schlechte zeiten. die haben wwk, krieg und zerstörung erlebt, zweimal sogar.
für die zukunft setz ich auf bitcoin.

twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658


An AA rated Bandoneonista


View Profile
August 01, 2016, 04:26:33 PM
 #46503

na ja ganz so schlecht ist gold und silber ja nicht.
also meine großeltern haben immer gesagt silber und gold für schlechte zeiten. die haben wwk, krieg und zerstörung erlebt, zweimal sogar.
für die zukunft setz ich auf bitcoin.

Völlig richtig. Aber, wie immer bei Investitionen: niemals zu viele Eier in ein Körbchen legen. Umso unsinniger ist es deshalb auch, diesen Pauschalschwachsinn von irgendeinem Hedgefondsfuzzi hier als irgendwie relevante Einschätzung zu posten. Da kann man auch gleich auf den Wikipedia-Artikel zu Günter Hannich verweisen, der seit über 15 Jahren zuverlässig den Eurountergang herbeiphantasiert (und eigentlich nur sein 1000-EUR-Jahresabo für Untergangsidioten verticken möchte).

maths is scam. trust ponzi.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
August 01, 2016, 04:50:53 PM
 #46504

sie verdienen Geld weil sie auf einen fallenden Markt wetten! Wette ich auf auf das schwächste Pferd im Stall und dann auf Sieg? Sicher doch nicht, Chance gleich null das es gewinnt

Hatte ich doch gesagt: Sie gehen irgendeine Wette ein und trommeln dann für den Untergang. Welches Pferd im Stall das schwächste ist, weiß keiner von uns. Dafür braucht man eine dumme Masse, die sich von diesem Geschwätz treiben lässt, gerade, wenn es so vollkommen pauschal kommt: alles Scheiße, nur Gold hat Perspektive. - Na, dann mal viel Spaß mit eurem Gold ihr Bugs. Wink


haha würde auch nicht auf gold setzen vorallem nicht bei der bevorstehenden parität USD/Euro. jetzt hab ich dich verstanden.

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658


An AA rated Bandoneonista


View Profile
August 01, 2016, 04:55:26 PM
 #46505

haha würde auch nicht auf gold setzen vorallem nicht bei der bevorstehenden parität USD/Euro. jetzt hab ich dich verstanden.

Dann sind wir uns doch einig. Ich krieg halt immer die Krise, wenn ich irgendwo lese: nur und ausschließlich X ist die Lösung für alle Probleme.

maths is scam. trust ponzi.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
August 01, 2016, 05:04:25 PM
 #46506

haha würde auch nicht auf gold setzen vorallem nicht bei der bevorstehenden parität USD/Euro. jetzt hab ich dich verstanden.

Dann sind wir uns doch einig. Ich krieg halt immer die Krise, wenn ich irgendwo lese: nur und ausschließlich X ist die Lösung für alle Probleme.

das sollt keine kaufempfehlung sein eher eine wahrnung, die richtung das die märkte fallen wird stimmen, gold wird nicht die lösung sein... irh wird eher gern verkauft zu maximalen preisen, so wie es soros schon schrieb und china massiv gold 2015 -2016 kaufte und nun fröhlich verkaufen können

Gold ist ein billionen markt... davon träumen wir im BTC

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Greshamsches Geld
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 462



View Profile
August 01, 2016, 05:16:25 PM
 #46507

Ich denke das war noch nichts anderes als so ein Dip wie vom 6-8. Juli.

Ähnlich Januar 2016 und März 2016.
Da hat der März Dip auch eine neue Auflagelinie gebildet (Ausgehend von November 2015). Die wiederum selbst im Mai 2016 noch mal nach unten korrigiert werden musste.

Verkaufssignal für mich als Hodler wäre unter 540 Dollar. Nur wenn ich die Relationen, bzw. Schwankungen betrachte. Geht es danach bis maximal 450 Dollar.
Dafür lohnt es sich bei mir eigentlich nicht für einen Verkauf. Es kann ja auch wenn ich abwärts vermute jederzeit wieder umkehren.
würdest du echt btc verkaufen  ?
ich würde glaub ich nicht mal bei meinem einstiegskurs verkaufen. ich hab irgendwie die gewissheit  das der btc wieder steigen wird.ein bisserl seitwärts ist ja auch mal ganz gut.

über kurz oder lang wird sich auch im preis das halfing wiederspiegeln.

Bitcoin hergeben natürlich nicht. Das wollte ich eigentlich sagen.
Weil es sich überhaupt nicht lohnt. Wenn es mal runter geht und ich verkaufe, geht es genau in dem Moment in die andere Richtung. Ich kaufe ausschließlich.
Habe auch noch nichts von Dell oder CaseKing gebraucht. Die CapoCard würde mich schon interessieren. Aber ich bin ausschließlich Barzahlung gewohnt. Umgewöhnen im Alter wird immer schwerer.


MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 588



View Profile WWW
August 01, 2016, 05:51:33 PM
 #46508

Mich würde mal interessieren wie viele Leute Bitcoins halten, gibt's dazu verlässliche und aktuelle Zahlen? Vielleicht gibt's dazu ja Untersuchungen die das irgendwie abschätzen können.

bennana
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 677



View Profile
August 01, 2016, 06:13:59 PM
 #46509

RSI bei 16 im 12-Stunden Chart habe ich echt selten gesehen. Im Tageschart liegt der RSI knapp über 30, es ist also bezüglich des Spektrums des Indikators noch Platz nach unten.
Denker
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798



View Profile
August 01, 2016, 06:14:48 PM
 #46510

Mich würde mal interessieren wie viele Leute Bitcoins halten, gibt's dazu verlässliche und aktuelle Zahlen? Vielleicht gibt's dazu ja Untersuchungen die das irgendwie abschätzen können.

Also wenn man mal nach https://bitinfocharts.com/top-100-richest-bitcoin-addresses.html geht dann sieht man dass es etwas mehr als 3,9 Millionen Adressen mit mehr als 1USD gibt. Da wir aber wissen das man selbst mehrere Adresse benutzen kann ist es schwer zu sagen wieviele Benutzer es nun genau gibt. Aber irgendwo zwischen 1 und 3,9 mio halt.

Unter den folgenden link findest du auch nochmal einen Ansatz wo sich jemand darüber Gedanken gemacht hatte.Ist aber schon mehr als 2 Jahre alt.

http://bitscan.com/bitnews/item/how-many-people-really-own-bitcoins-and-why-does-it-matter

Greshamsches Geld
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 462



View Profile
August 01, 2016, 06:19:29 PM
 #46511

RSI bei 16 im 12-Stunden Chart habe ich echt selten gesehen. Im Tageschart liegt der RSI knapp über 30, es ist also bezüglich des Spektrums des Indikators noch Platz nach unten.
Ist das ironisch gemeint?

bennana
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 677



View Profile
August 01, 2016, 06:22:41 PM
 #46512

RSI bei 16 im 12-Stunden Chart habe ich echt selten gesehen. Im Tageschart liegt der RSI knapp über 30, es ist also bezüglich des Spektrums des Indikators noch Platz nach unten.
Ist das ironisch gemeint?
Ne, wieso?
Greshamsches Geld
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 462



View Profile
August 01, 2016, 06:25:07 PM
 #46513

RSI bei 16 im 12-Stunden Chart habe ich echt selten gesehen. Im Tageschart liegt der RSI knapp über 30, es ist also bezüglich des Spektrums des Indikators noch Platz nach unten.
Ist das ironisch gemeint?
Ne, wieso?
Kann nicht all zu viel mit dem RSI anfangen. Dachte so tief ist zu tief.
Aber sehe gerade, es gibt einen dritten Rutsch.

bennana
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 677



View Profile
August 01, 2016, 06:37:27 PM
 #46514

RSI bei 16 im 12-Stunden Chart habe ich echt selten gesehen. Im Tageschart liegt der RSI knapp über 30, es ist also bezüglich des Spektrums des Indikators noch Platz nach unten.
Ist das ironisch gemeint?
Ne, wieso?
Kann nicht all zu viel mit dem RSI anfangen. Dachte so tief ist zu tief.
Aber sehe gerade, es gibt einen dritten Rutsch.
Die Aussage des RSI ist an sich simpel. Er kann theoretisch Werte von 0-100 annehmen. Fällt er unter den Wert 30, so spricht man im Allgemeinen von überverkauften Kursen. Steigt er über 70, so gilt der Kurs als überkauft. RSI<30 sowie RSI>70 werden gerne als Übertreibungen im Kursverlauf charakterisiert und man könnte jetzt davon ausgehen, dass der RSI diese <30 Zone verlassen wird. Manche Menschen sehen darin Kaufsignale (bei überverkauft) und Verkaufsignale (bei überkauft).

Wenn du in deinem Chart die Kerzen auf ein 12 Stunden Intervall stellst, dann wirst du sehen, dass der RSI momentan bei 16 liegt. Folgt man der Aussage des RSI, so ist der Kurs momentan ultraüberverkauft. Wink Im Ernst, habe selten so tiefe Werte im RSI gesehen. Du siehst aber auch, dass der Wert des RSI stark vom Zeitintervall deiner Kerzen abhängt. Stellst du nämlich auf Tageskerzen, ist der RSI knapp über 30. Er hat die überverkaufte Zone also noch garnicht betreten. Deswegen meine Aussage, dass es theoretisch noch weit sinken kann (wenn man den RSI als sinnhaft deutet!).
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
August 01, 2016, 06:38:53 PM
 #46515


Kann mir nicht vorstellen das VOR der deutschen Bundestagswahl / US Präsidentenwahl irgendjemand gegen die Wand gefahren wird.
Da wird vielmehr alles gerettet (mit Steuergeld) was die Hand hebt. Das wissen diese Ratten auch. Hauptsache die Gehälter/Boni stimmen - nach mir die Sintflut.

Sie tun das für ihre Kinder und Familien.

Greshamsches Geld
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 462



View Profile
August 01, 2016, 06:44:07 PM
 #46516

RSI bei 16 im 12-Stunden Chart habe ich echt selten gesehen. Im Tageschart liegt der RSI knapp über 30, es ist also bezüglich des Spektrums des Indikators noch Platz nach unten.
Ist das ironisch gemeint?
Ne, wieso?
Kann nicht all zu viel mit dem RSI anfangen. Dachte so tief ist zu tief.
Aber sehe gerade, es gibt einen dritten Rutsch.
Die Aussage des RSI ist an sich simpel. Er kann theoretisch Werte von 0-100 annehmen. Fällt er unter den Wert 30, so spricht man im Allgemeinen von überverkauften Kursen. Steigt er über 70, so gilt der Kurs als überkauft. RSI<30 sowie RSI>70 werden gerne als Übertreibungen im Kursverlauf charakterisiert und man könnte jetzt davon ausgehen, dass der RSI diese <30 Zone verlassen wird. Manche Menschen sehen darin Kaufsignale (bei überverkauft) und Verkaufsignale (bei überkauft).

Wenn du in deinem Chart die Kerzen auf ein 12 Stunden Intervall stellst, dann wirst du sehen, dass der RSI momentan bei 16 liegt. Folgt man der Aussage des RSI, so ist der Kurs momentan ultraüberverkauft. Wink Im Ernst, habe selten so tiefe Werte im RSI gesehen. Du siehst aber auch, dass der Wert des RSI stark vom Zeitintervall deiner Kerzen abhängt. Stellst du nämlich auf Tageskerzen, ist der RSI knapp über 30. Er hat die überverkaufte Zone also noch garnicht betreten. Deswegen meine Aussage, dass es theoretisch noch weit sinken kann (wenn man den RSI als sinnhaft deutet!).

Danke.
Denn hatte ich deinen Post eigentlich genau richtig verstanden.
Habe nur die Schlussfolgerung  RSI 16 zu 30 entsprechend den Zeiten nicht ganz glauben wollen.

OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
August 01, 2016, 06:57:57 PM
 #46517

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Grossbanken-bewaehren-sich-in-Stresstest-article18305261.html

Fassen wir zusammen, wir machen einen Test damit wir allen zeigen können das es läuft bei den Banken. Natürlich damit es stabil ausschaut, lassen wir die NNN-Zinsen außen vor, definieren keine Durchfallgrenzen und sagen statt Pleite lieber negative Eigenkapitalquote   Cool perfekt es geht, alle haben bestanden, wir sind toll!  Grin

NNN-Zinsen bedeutet Niedrig-Null-Negativ-Zinsen (kam grad auf die Idee)  Wink

Es ist und bleibt eine Religion, das mit dem Geld, man muss fest dran glauben ohne wenn und aber, sonst geht es nicht.

Denkst Du, die Bitcoin-Börsen sähen bei einer Überprüfung besser aus? Ich persönlich glaube das schon lange nicht mehr. Aber davon mal abgesehen: Sollte es tatsächlich zu einem Zusammenbruch des weltweiten Finanzsystems kommen, dann rauscht auch der Coin ungebremst in den Keller. Bitcoin ist nur ein Parasit. Ein Parasit kann nicht ohne seinen Wirt überleben. Unternehmen wie Pantera Capital erwischt es bei einem Crash ganz sicher nicht als Letzte. Dazu sind diese Unternehmen viel zu stark vernetzt. Von den Chinabörsen reden wir lieber erst gar nicht. Wenn die Titanic sinkt, geht auch das Orchester mit unter. Das ist mal klar. Zumindest mir ist das inzwischen klar.

bennana
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 677



View Profile
August 01, 2016, 06:59:19 PM
 #46518

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Grossbanken-bewaehren-sich-in-Stresstest-article18305261.html

Fassen wir zusammen, wir machen einen Test damit wir allen zeigen können das es läuft bei den Banken. Natürlich damit es stabil ausschaut, lassen wir die NNN-Zinsen außen vor, definieren keine Durchfallgrenzen und sagen statt Pleite lieber negative Eigenkapitalquote   Cool perfekt es geht, alle haben bestanden, wir sind toll!  Grin

NNN-Zinsen bedeutet Niedrig-Null-Negativ-Zinsen (kam grad auf die Idee)  Wink

Es ist und bleibt eine Religion, das mit dem Geld, man muss fest dran glauben ohne wenn und aber, sonst geht es nicht.

Denkst Du, die Bitcoin-Börsen sähen bei einer Überprüfung besser aus? Ich persönlich glaube das schon lange nicht mehr. Aber davon mal abgesehen: Sollte es tatsächlich zu einem Zusammenbruch des weltweiten Finanzsystems kommen, dann rauscht auch der Coin ungebremst in den Keller. Bitcoin ist nur ein Parasit. Ein Parasit kann nicht ohne seinen Wirt überleben. Unternehmen wie Pantera Capital erwischt es bei einem Crash ganz sicher nicht als Letzte. Dazu sind diese Unternehmen viel zu stark vernetzt. Von den Chinabörsen reden wir lieber erst gar nicht. Wenn die Titanic sinkt, geht auch das Orchester mit unter. Das ist mal klar. Zumindest mir ist das inzwischen klar.
Interessanter Gedankengang, danke.
elrippo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


Having an opinion molds your character!!!


View Profile WWW
August 01, 2016, 07:06:12 PM
 #46519

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Grossbanken-bewaehren-sich-in-Stresstest-article18305261.html

Fassen wir zusammen, wir machen einen Test damit wir allen zeigen können das es läuft bei den Banken. Natürlich damit es stabil ausschaut, lassen wir die NNN-Zinsen außen vor, definieren keine Durchfallgrenzen und sagen statt Pleite lieber negative Eigenkapitalquote   Cool perfekt es geht, alle haben bestanden, wir sind toll!  Grin

NNN-Zinsen bedeutet Niedrig-Null-Negativ-Zinsen (kam grad auf die Idee)  Wink

Es ist und bleibt eine Religion, das mit dem Geld, man muss fest dran glauben ohne wenn und aber, sonst geht es nicht.

Denkst Du, die Bitcoin-Börsen sähen bei einer Überprüfung besser aus? Ich persönlich glaube das schon lange nicht mehr. Aber davon mal abgesehen: Sollte es tatsächlich zu einem Zusammenbruch des weltweiten Finanzsystems kommen, dann rauscht auch der Coin ungebremst in den Keller. Bitcoin ist nur ein Parasit. Ein Parasit kann nicht ohne seinen Wirt überleben. Unternehmen wie Pantera Capital erwischt es bei einem Crash ganz sicher nicht als Letzte. Dazu sind diese Unternehmen viel zu stark vernetzt. Von den Chinabörsen reden wir lieber erst gar nicht. Wenn die Titanic sinkt, geht auch das Orchester mit unter. Das ist mal klar. Zumindest mir ist das inzwischen klar.

Ich kann mit deinem Gedankengang etwas anfangen, nur brauchen wir bei einem eventuellen Niedergang des Finanzsystems einen Schwimmreifen der uns rettet. Dieser kann in Edelmetalle versteckt werden, in Unternehmen, in Immobilien, in Obst, in Bier, in digitale Währungen die "keiner" kennt und sich auch "niemand" drum schert. Zwischengelagert, inklusive Profiten, wird die Kohle, das ist sicher.
Unterschreiben würde ich das nicht wass du da schreibst  Roll Eyes

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610


View Profile
August 01, 2016, 07:40:39 PM
 #46520

Sollte es tatsächlich zu einem Zusammenbruch des weltweiten Finanzsystems kommen, dann rauscht auch der Coin ungebremst in den Keller.

Und danach sind wieder alle, die den Coin auf niedrigem Level gekauft haben die Bösen, die den anderen, welche panisch verkauft haben, die Coins wegnehmen. Das Spiel Kennen wir bereits.

Egal, ich habe für Leute die erst rumjammern, weil ihnen das Risiko zu hoch ist und die danach rumjammern weil sie eine Gelegenheit verpasst haben überhaupt nichts übrig.
Pages: « 1 ... 2276 2277 2278 2279 2280 2281 2282 2283 2284 2285 2286 2287 2288 2289 2290 2291 2292 2293 2294 2295 2296 2297 2298 2299 2300 2301 2302 2303 2304 2305 2306 2307 2308 2309 2310 2311 2312 2313 2314 2315 2316 2317 2318 2319 2320 2321 2322 2323 2324 2325 [2326] 2327 2328 2329 2330 2331 2332 2333 2334 2335 2336 2337 2338 2339 2340 2341 2342 2343 2344 2345 2346 2347 2348 2349 2350 2351 2352 2353 2354 2355 2356 2357 2358 2359 2360 2361 2362 2363 2364 2365 2366 2367 2368 2369 2370 2371 2372 2373 2374 2375 2376 ... 2498 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!