Bitcoin Forum
December 04, 2016, 02:12:45 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2274 2275 2276 2277 2278 2279 2280 2281 2282 2283 2284 2285 2286 2287 2288 2289 2290 2291 2292 2293 2294 2295 2296 2297 2298 2299 2300 2301 2302 2303 2304 2305 2306 2307 2308 2309 2310 2311 2312 2313 2314 2315 2316 2317 2318 2319 2320 2321 2322 2323 [2324] 2325 2326 2327 2328 2329 2330 2331 2332 2333 2334 2335 2336 2337 2338 2339 2340 2341 2342 2343 2344 2345 2346 2347 2348 2349 2350 2351 2352 2353 2354 2355 2356 2357 2358 2359 2360 2361 2362 2363 2364 2365 2366 2367 2368 2369 2370 2371 2372 2373 2374 ... 2491 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3510819 times)
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658


An AA rated Bandoneonista


View Profile
July 27, 2016, 04:58:51 PM
 #46461

Das wird gemacht. Das Multisig-Escrow (Treuhandabwicklung) Verfahren ist bereits ein einfacher Smart Contract.

Also, aus rein cryptobotanischer Sicht, ist Multisig-Escrow ein inverser U-Zwiesel, also eher ein Small Contract als ein Smart Contract. - Nein, Scherz beiseite. Im BTC-Wiki kann man sich dazu weiter informieren:

A distributed contract is a method of using Bitcoin to form agreements with people via the block chain. Contracts don't make anything possible that was previously impossible, but rather, they allow you to solve common problems in a way that minimizes trust. Minimal trust often makes things more convenient by allowing human judgements to be taken out of the loop, thus allowing complete automation.

Allerdings würde ich sagen, dass der Ansatz die BTC-Blockchain nutzt, um die mit einem Contract verbundenen Zahlungsströme abzubilden, der Contract selbst aber eben nicht in der Blockchain abgebildet ist, sondern in einem wie auch immer gearteten formalisierten bzw. nicht formalisierten anderen System (z.B. den Vertragsbedingungen, die die Escrow-Zahlungen regeln und die dann von den Beteiligten individuell beurteilt werden).

maths is scam. trust ponzi.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480817565
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480817565

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480817565
Reply with quote  #2

1480817565
Report to moderator
1480817565
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480817565

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480817565
Reply with quote  #2

1480817565
Report to moderator
1480817565
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480817565

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480817565
Reply with quote  #2

1480817565
Report to moderator
roselee
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


View Profile
July 27, 2016, 06:39:42 PM
 #46462

Das wird gemacht. Das Multisig-Escrow (Treuhandabwicklung) Verfahren ist bereits ein einfacher Smart Contract.

Also, aus rein cryptobotanischer Sicht, ist Multisig-Escrow ein inverser U-Zwiesel, also eher ein Small Contract als ein Smart Contract. - Nein, Scherz beiseite. Im BTC-Wiki kann man sich dazu weiter informieren:

A distributed contract is a method of using Bitcoin to form agreements with people via the block chain. Contracts don't make anything possible that was previously impossible, but rather, they allow you to solve common problems in a way that minimizes trust. Minimal trust often makes things more convenient by allowing human judgements to be taken out of the loop, thus allowing complete automation.

Allerdings würde ich sagen, dass der Ansatz die BTC-Blockchain nutzt, um die mit einem Contract verbundenen Zahlungsströme abzubilden, der Contract selbst aber eben nicht in der Blockchain abgebildet ist, sondern in einem wie auch immer gearteten formalisierten bzw. nicht formalisierten anderen System (z.B. den Vertragsbedingungen, die die Escrow-Zahlungen regeln und die dann von den Beteiligten individuell beurteilt werden).
heisst das, dass so etwas wie beim ether gar nicht passieren könnte?  auch wenn so ein smart contrakt mal in die hose geht? und alle beteiligten mit einer rückrollung einverstanden sind ? es würde niemals den code der blockchain betreffen? im realen leben werden ja oft verträge rückabgewickelt.

twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658


An AA rated Bandoneonista


View Profile
July 27, 2016, 07:14:11 PM
 #46463

heisst das, dass so etwas wie beim ether gar nicht passieren könnte?  auch wenn so ein smart contrakt mal in die hose geht? und alle beteiligten mit einer rückrollung einverstanden sind ? es würde niemals den code der blockchain betreffen? im realen leben werden ja oft verträge rückabgewickelt.

Da de facto Zahlungsstrom (innerhalb der Blockchain) und Vertrag (außerhalb der Blockchain) völlig getrennt sind, kann sowas wie DOA bei Bitcoins (aktuell) nicht passieren. Ich denke auch, spätestens aus dem DAO-Ethereum-Desaster wird die Community gelernt haben, dass Überkomplexität einem System, in dem Werte bewegt werden, nicht gut steht. Eigentlich war aber diese Annahme bereits Basis der Bitcoin-Entwicklung selbst. Auf Protokollebene ist es auch nicht möglich, einfach die Balances von einzelnen "Konten" zu ändern, wie das jetzt bei Ethereum geschehen ist. Bitcoin kennt keine Balances, da es keine Konten kennt. Das "Guthaben" auf einer "Adresse" ist das Resultat aller Ein- und Ausgänge dieser "Adresse", ergibt sich also erst aus einem Scan der gesamten Blockchain. Natürlich könnte man im Prinzip bzw. im Resultat auch bei Bitcoin genau das machen, was jetzt bei Ethereum geschehen ist (nicht bezogen auf DAO, sondern bezogen auf die Anpassung der resultierenden "Guthaben"), aber bei keinem der "Großereignisse" in der BTC-Geschichte ist sowas mW ernsthaft erwogen worden (mal abgesehen von den unsäglichen Diskussionen zum sog. "coin tainting", die aber mW nie auf ernsthafte Resonanz gestoßen sind). Bei z.B. Gox wäre das auch mE gar nicht möglich gewesen. Woher hätte man wissen sollen, welche Transaktionen wie zu korrigieren sein sollten? Dafür hätte man Listen erstellen müssen - ohne wirklich den objektiven Nachweis führen zu können, dass diese Listen korrekt sind (also z.B. "Gox-Transaktionen" sind). Bei DAO ging das, da alle Ether der DAO auf einer "Adresse" lagen (was schon ziemlich bescheuert ist mE) und alle Bewegungen von dort aus nachvollziehbar waren. Dennoch musste man für eine Vielzahl von Cornercases ein Kuratorium berufen, das nun diese Einzelfälle individuell entscheidet und manuell "korrigiert".

maths is scam. trust ponzi.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078

ORB has a good chance to grow.


View Profile
July 28, 2016, 02:37:07 PM
 #46464

so da mag man mich wieder als zu optimistisch sehen, aber dann ist das so. Der Bitcoin ist stabil über 650 USD und tappst langsam gen Norden und ganz nebenbei bemerkt schaut doch mal auf das liebe Gold, was macht dieses denn?
Schon vor Monaten erklärt, Gold ist ein Rohstoff, wertet der Dollar verhältnismässig stark auf, fallen die Rohstoff im Preis, logisch, denn alle Rohtsoff weltweit werden in Dollar gehandelt, noch!
Gut am Oil zu sehen wie auch am Gold

DAX, Nikkei, DOW, SP 500 auf JETZIGEN Hochs keinensfalls stabil

Dazu kommt wie ich schon etwas länger "predige" die Notenbanken am Limit. Gestern hat die FED zum wievielten mal die Zinsanhebung geschoben? Es hat dem DOW nichts genützt! Fazit gestern Abend

Vielleicht sollten man sich auch fragen, warum die Deutsche Bank bereits 4% im Minus ist, während die Commerzbank ca. 1% plus zu verbuchen hat!? Umschichtung? Nur eine Frage, warum?

Fassen wir mal zusammen Bitcoin leichte plus Tendenz, Gold mit schweren Attacken der Bären, Oil fällt weiter... die ganze Woche schon. DB im Ausverkauf und Commerzbank mit leichter Erholung!?

Und wer könnte für die Attacken im Gold sorgen? Nun, da gäbe es zum einem China, welches massiv 2015- 1Q 2016 Gold gekauft haben. Dann hätten wir noch einen Soros der Gold als Anlage empfiehlt (selbst vorher eingedeckt Tongue) aber gegen den Yuan wettet Wink

edit:
Allein schon der Zustand, das alle Trader nur noch auf die Entscheidungen auf der Zentralbanken warten, hat nichts mehr mit einer Bewertung des Finanzmarktes in Bezug auf die voraussichtliche Entwicklung des Realmarktes zu tun (an der Börse wird die Zuknuft gehandelt)! Es ist reines Casino (Roulette, traditionelles Glücksspiel, rot oder grün), mal gewinnt man, meistens verliert man. Wirtschaftlich Impulse fliessen schon längst nicht mehr ein, siehe ZEW welcher eingebrochen ist, der DAX stieg aber!? Zocken pur Bewertung der Faktoren NULL!


Quote
Mittwoch, 27.07.2016 - 14:34 Uhr
Sind wir schon mitten in der nächsten Bankenkrise?
In den letzten Wochen wurde es immer klarer: Europäische Banken haben ein Problem. Doch sind die Probleme groß genug, um von einer neuerlichen Bankenkrise zu sprechen?
http://www.godmode-trader.de/artikel/sind-wir-schon-mitten-in-der-naechsten-bankenkrise,4799843

Quote
Donnerstag, 28.07.2016 - 06:31 Uhr
Wirtschaftliche Stagnation - der wahre Grund!
Nobelpreisträger Robert Shiller klärt auf und beleuchtet die wahren Hintergründe für die aktuell vorherrschende Unsicherheit und das langsame Wirtschaftswachstum.
http://www.godmode-trader.de/artikel/wirtschaftliche-stagnation-der-wahre-grund,4800416

Quote
Donnerstag, 28.07.2016 - 11:59 Uhr
Fed lässt alles beim Alten
http://www.godmode-trader.de/artikel/fed-laesst-alles-beim-alten,4801971

Donnerstag, 28.07.2016 - 07:25 Uhr
US-Notenbank Fed sagt...nichts!
So, jetzt ist die Katze aus dem Sack. Die US-Notenbank hat entschieden. Ganz nebenbei übertrifft sie sich dabei selbst.
http://www.godmode-trader.de/artikel/us-notenbank-fed-sagt-nichts,4800970

Quote
Dienstag, 26.07.2016 - 13:37 Uhr
NEWSLINK - Notenbank steckt im Dilemma: Die Fed traut sich nicht
Den Börsenverlauf entscheiden in der laufenden Woche die Notenbanken aus Amerika und Japan - Klage in den USA: Solarworld soll 793 Millionen Dollar zahlen - Deutsche Autobauer erhöhen das Tempo für ihre Tesla-Fighter
http://www.godmode-trader.de/artikel/newslink-notenbank-steckt-im-dilemma-die-fed-traut-sich-nicht,4797267

Die EZB hat auch nichts getan... ausser hohle Phrasen seitens A.... Draghi

und Morgen ist die BoJ dran. Man beachte die BoJ hält bereits 60% aller ETF's in Japan, nun weiter Fakten, für das Limit am Anschlag


Quote
Die Einführung von "Helikoptergeld" (direkte Geldspritzen der Zentralbank an den Staat oder die Bürger) wurde von BoJ-Gouverneur Haruhiko Kuroda erst in der letzten Woche mit klaren Worten abgelehnt.

Eine volumenmäßige Ausweitung der Anleihenkäufe der Bank of Japan scheint relativ unwahrscheinlich. Denn schon bei der jetzigen Geschwindigkeit der Geldmengenausweitung von 80 Billionen Yen pro Jahr drohen der japanischen Notenbank in den kommenden Jahren die Wertpapiere auszugehen, die sie überhaupt kaufen kann. Schon jetzt hält die japanische Notenbank 33,9 Prozent alle japanischen Staatsanleihen in ihrer Bilanz.

Die Ausweitung der Käufe von börsengehandelten Indexfonds (ETFs) und Immobilientrusts (REITS) scheint ebenfalls unwahrscheinlich, obwohl genau das von einigen Banken erwartet wird. Denn bereits jetzt besitzt die Bank of Japan mehr als die Hälfte des gesamten ETF-Volumens in Japan!

Negative Einlagezinsen hat die Bank of Japan im Januar 2016 eingeführt. Die Einlagezinsen könnten zwar weiter in den negativen Bereich gesenkt werden, doch das würde die Ertragssituation der japanischen Banken (um die es ohnehin nicht gut bestellt ist), weiter belasten. Würde auch der eigentliche Leitzins in den negativen Bereich gesenkt, könnte das die Banken zwar entlasten, dürfte der Öffentlichkeit aber nur schwer vermittelbar sein

Fazit: Die Bank of Japan hat aktuell kaum noch realistische Möglichkeiten, ihre Geldpolitik weiter zu lockern. Mehr als "kosmetische Maßnahmen" dürfte es deshalb beim morgigen Zinsentscheid nicht geben. Der große Wurf ist nicht zu erwarten. Vielleicht ist das auch der Grund, warum das Konjunkturpaket der japanischen Regierung mit umgerechnet 241 Milliarden Euro noch viel größer ausfallen soll als bisher erwartet. Die Regierung weiß vielleicht schon, dass mit einer weiteren Lockerung der Geldpolitik nicht mehr zu rechnen ist.
Quote
Donnerstag, 28.07.2016 - 12:26 Uhr
Stürzen DAX und Nikkei morgen früh ab?
Der wohl spannendste Termin der ganzen Woche steht erst noch bevor. Bei vier der fünf letzten Zinsentscheide der Bank of Japan wurden die Märkte enttäuscht und der Nikkei stürzte ab. Warum das auch für den DAX nichts Gutes bedeutet, lesen Sie in diesem Artikel.
http://www.godmode-trader.de/artikel/stuerzen-dax-und-nikkei-morgen-frueh-ab,4802028

und was macht der Bitcoin? Er ist stabil!?

Horizontale Dreiecke

Eine Dreiecksformation bewegt sich in einer 3-3-3-3-3-Formation mit den Bezeichnungen A, B, C, D und E. Diese Formation deutet auf einen Ausgleich der Kräfte hin und die Kurse bewegen sich Seitwärts bei geringer werdenden Volumen. Die Welle E beachtet häufig nicht die Begrenzungslinie und muss daher nicht bis zu ihr laufen, kann sie aber auch überschreiten.

Es existieren zwei Varianten von Dreiecken: Zusammenlaufende und sich ausdehnende Dreiecke.

Sich ausdehnende Dreiecke kommen sehr selten vor. Bei den zusammenlaufenden Dreiecken existieren drei Varianten: symmetrische Dreiecke, aufsteigende Dreiecke und abfallende Dreiecke.

Hier eine Darstellung der Dreiecksformationen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Elliott-Wellen



short divergenz durch laufen.. seit May im TAGESCHART keine Berühung mir der RSI 30 Punkte linie... sogar seit Januar, also 6 Monate strong bullish

aber jedem das seine... gelle? und as obwohl der Dollar aufwertet gegen Euro, GBP und nun auch Yen! fehlt noch der Yuan


Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078

ORB has a good chance to grow.


View Profile
July 28, 2016, 03:35:01 PM
 #46465

Tja und politisch von einem Nachbarland  Huh

Das klingt alles nicht sehr schön, wie sich Europa entwickelt

Quote
Kaczynski fühlt sich von EU-Kommission belustigt
Die EU-Kommission droht Polen mit Konsequenzen, weil das Land sein Verfassungsgericht entmachtet hat. Der Chef der Regierungspartei, Jaroslaw Kaczynski, nimmt das nicht ernst. Auch für Angela Merkel findet er kritische Worte.
28.07.2016

Polen will keine syrischen Flüchtlinge

Der Aufnahme von Flüchtlingen aus Syrien erteilte er erneut eine strikte Absage. „Ich kann mir keine Situation vorstellen, in der es dazu käme“, sagte Kaczynski und fügte hinzu: „Ich würde gerne von Frau Bundeskanzlerin erfahren, was sie sich dabei gedacht hat, als sie die Grenzen öffnete. Denn da lässt mich meine Vorstellungskraft im Stich.“

Unter Hinweis auf den Überfall Hitler-Deutschlands auf Polen 1939 sagte der Parteichef: „Unsere Geschichte verbindet uns nicht, sie trennt uns eher.“ Zwar seien Polen und Deutsche heute durch intensive Handelsbeziehungen eng verbunden. Doch bezogen auf die Geschichte „werden unsere Völker Zeit brauchen, um Wunden zu heilen“.
http://www.faz.net/aktuell/politik/europaeische-union/pis-chef-jaroslaw-kaczynski-weist-eu-kritik-zurueck-14360809.html

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Greshamsches Geld
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 448



View Profile
July 28, 2016, 05:26:42 PM
 #46466

Ganz zufällig gerade gesehen Smiley
https://goldvorsorge.at/36-0-Service-Goldvorsorge-SOOS.html akzeptiert Bitcoin.

lordoliver
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 938

expect(brain).toHaveBeenUsed()


View Profile
July 28, 2016, 05:28:54 PM
 #46467

Tja und politisch von einem Nachbarland  Huh

Das klingt alles nicht sehr schön, wie sich Europa entwickelt

Quote
Kaczynski fühlt sich von EU-Kommission belustigt
Die EU-Kommission droht Polen mit Konsequenzen, weil das Land sein Verfassungsgericht entmachtet hat. Der Chef der Regierungspartei, Jaroslaw Kaczynski, nimmt das nicht ernst. Auch für Angela Merkel findet er kritische Worte.
28.07.2016

Polen will keine syrischen Flüchtlinge

Der Aufnahme von Flüchtlingen aus Syrien erteilte er erneut eine strikte Absage. „Ich kann mir keine Situation vorstellen, in der es dazu käme“, sagte Kaczynski und fügte hinzu: „Ich würde gerne von Frau Bundeskanzlerin erfahren, was sie sich dabei gedacht hat, als sie die Grenzen öffnete. Denn da lässt mich meine Vorstellungskraft im Stich.“

Unter Hinweis auf den Überfall Hitler-Deutschlands auf Polen 1939 sagte der Parteichef: „Unsere Geschichte verbindet uns nicht, sie trennt uns eher.“ Zwar seien Polen und Deutsche heute durch intensive Handelsbeziehungen eng verbunden. Doch bezogen auf die Geschichte „werden unsere Völker Zeit brauchen, um Wunden zu heilen“.
http://www.faz.net/aktuell/politik/europaeische-union/pis-chef-jaroslaw-kaczynski-weist-eu-kritik-zurueck-14360809.html

Er hat aber auch recht. zuerst führen wir uns auf, als ob uns die Welt gehört und jetzt spielen wir Weltseelsorger...
Nen Mittelweg finden kann Deutschland wohl nicht...
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 574



View Profile WWW
July 28, 2016, 05:37:09 PM
 #46468

...

Er hat aber auch recht. zuerst führen wir uns auf, als ob uns die Welt gehört und jetzt spielen wir Weltseelsorger...
Nen Mittelweg finden kann Deutschland wohl nicht...

Hast doch heute ggf. in der Pressekonferenz gesehen wie verbohrt Merkel ist. Für mich ist das eine verordnete Selbstauflösung aufgrund der indoktrinierten political correctness einer Elite-Gruppe. Helfen bis zur Selbstaufgabe durch einen Schuldkomplex für immer und ewig. In der Natur sortiert sich so etwas eigentlich von allein aus, der Mensch treibt das Spiel immer etwas länger, aber knallen wird es dennoch. Vernunft spielt hier schon lang gar keine Rolle mehr.

Man sieht auch wieder sehr gut, wirtschaftlich (damit das System weiterläuft) wird Portugal und Spanien durch Deutschland erlaubt Regeln weiter zu brechen, politisch dagegen bekommt Polen von Deutschland die Rote Karte über die EU. Als ob das die anderen nicht sehen und nicht merken würden.

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596


View Profile
July 28, 2016, 08:01:07 PM
 #46469

Er hat aber auch recht. zuerst führen wir uns auf, als ob uns die Welt gehört und jetzt spielen wir Weltseelsorger...

Wer ist "wir"?! Ich fühle mich in beiden Fällen nicht angesprochen!

Ich fühle mich mit allen freiheitsliebenden Menschen verbunden, die ihre Freiheit schätzen und zugleich meine Freiheit respektieren. Ich fühle mich nicht verbunden mit Gewalttätern und deren Mitläufern.
Mast0rmind
Member
**
Offline Offline

Activity: 92


View Profile
July 28, 2016, 08:41:45 PM
 #46470

Er hat aber auch recht. zuerst führen wir uns auf, als ob uns die Welt gehört und jetzt spielen wir Weltseelsorger...

Wer ist "wir"?! Ich fühle mich in beiden Fällen nicht angesprochen!

Ich fühle mich mit allen freiheitsliebenden Menschen verbunden, die ihre Freiheit schätzen und zugleich meine Freiheit respektieren. Ich fühle mich nicht verbunden mit Gewalttätern und deren Mitläufern.


Freimaurerischer Gruß an mezzomix! Mal im ernst, jedes Wort auf die Waagschale zu werfen halte ich für überzogen. Beiliegende Verallgemeinerung trifft ja auch mich als Mensch der in der BRD Deutschland geboren ist. Dies mag faktisch stimmen, dies heißt aber lange noch nicht, dass ich mich als deutschen sehe, somit bin ich bei dir, auch wenn ich den Einwand deinerseits als nicht sonderlich notwendig erachte.
Greshamsches Geld
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 448



View Profile
July 28, 2016, 09:18:26 PM
 #46471

Ich fühle mich mit allen freiheitsliebenden Menschen verbunden, die ihre Freiheit schätzen und zugleich meine Freiheit respektieren. Ich fühle mich nicht verbunden mit Gewalttätern und deren Mitläufern.
+1 wie immer.
Don't tread on me!

The Philosophy of Liberty
https://youtu.be/5n3h3_u6yOc

twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658


An AA rated Bandoneonista


View Profile
July 28, 2016, 09:34:50 PM
 #46472

Libertarians aller Länder vereinigt Euch!

maths is scam. trust ponzi.
Greshamsches Geld
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 448



View Profile
July 28, 2016, 09:47:50 PM
 #46473

Bingo

e-coinomist
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 854



View Profile
July 29, 2016, 11:48:11 AM
 #46474


Quote
Mehr als 3000 Richter und Staatsanwälte suspendiert
Türkei will Vermögen von Juristen einziehen


Mehr als 3000 Richter und Staatsanwälte hat die türkische Regierung bereits suspendiert, jetzt will sie auch deren Privatvermögen beschlagnahmen.
...
Beschlagnahmt werden sollen unter anderem Immobilien, Bankkonten und Fahrzeuge.

http://www.tagesschau.de/ausland/tuerkei-putsch-141.html

Dabei standen Gülen und Erdogan beide auf der gleichen Seite, der eine für eine Islamisierung der Türkei, der andere auch. Sind bloß so Unterschiede wie zwischen beispielsweise Scientology und Putin. Staatsman vs. Prediger.

"The economy depends about as much on economists as the weather does on weather forecasters"  Jean-Paul Kauffmann
"The risk / reward ratio is nuts. Playing with altcoins is like picking up pennies on the highway"  BlindMayorBitcorn
e-coinomist
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 854



View Profile
July 29, 2016, 12:41:11 PM
 #46475

edit:
Allein schon der Zustand, das alle Trader nur noch auf die Entscheidungen auf der Zentralbanken warten, hat nichts mehr mit einer Bewertung des Finanzmarktes in Bezug auf die voraussichtliche Entwicklung des Realmarktes zu tun (an der Börse wird die Zuknuft gehandelt)! Es ist reines Casino (Roulette, traditionelles Glücksspiel, rot oder grün), mal gewinnt man, meistens verliert man. Wirtschaftlich Impulse fliessen schon längst nicht mehr ein, siehe ZEW welcher eingebrochen ist, der DAX stieg aber!? Zocken pur Bewertung der Faktoren NULL!

Aber Mario, das ist in Bitcoincountry doch noch viel schlimmer, oder hast du etwa schon Lucky Green's Entschluss Tonga runterzufahren mit eingepreist? Nein hast du nicht, weil's auf Godmodetrader nicht publiziert wurde.

"The economy depends about as much on economists as the weather does on weather forecasters"  Jean-Paul Kauffmann
"The risk / reward ratio is nuts. Playing with altcoins is like picking up pennies on the highway"  BlindMayorBitcorn
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596


View Profile
July 29, 2016, 12:51:53 PM
 #46476

Aber nur für Spekulanten. Für Nutzer sieht das anders aus. Dann gewinnt das System für die Nutzer mit jedem neuen Nutzer und mit jeder Nutzung an Attraktivität. Die nicht Vorhersagbarkeit der Entwicklung ist dabei nicht das Ziel (wie im Casino), sondern eher ein (nicht von jedem erwünschter) Nebeneffekt.
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
July 29, 2016, 06:09:14 PM
 #46477


Probleme in Nordkorea.

http://coinjournal.net/coinbase-and-reddit-ceos-discuss-removal-of-theymos-as-moderator-of-bitcoin-subreddit/

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Greshamsches Geld
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 448



View Profile
July 29, 2016, 06:45:16 PM
 #46478


Nordkorea
Theymos

Falscher Link? Habe Probleme den Zusammenhang zu finden.

klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
July 29, 2016, 06:51:24 PM
 #46479


Ach so. Sorry. Für mich schon ein 'geflügeltes Wort'.

https://www.reddit.com/r/btc/search?q=north+korea&restrict_sr=on

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Nat-go
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 26


View Profile
July 29, 2016, 10:20:39 PM
 #46480


Das ja mal wieder eine tolle Überschrift. Der Coinbase CEO Armstrong macht eine witzige Bemerkung (man könnte Theymos als Mod entfernen), der Reddit CEO sagt gar nichts zu Theymos. Coinjournal titelt, dass die beiden die Entfernung von Theymos als Mod diskutiert haben....
Pages: « 1 ... 2274 2275 2276 2277 2278 2279 2280 2281 2282 2283 2284 2285 2286 2287 2288 2289 2290 2291 2292 2293 2294 2295 2296 2297 2298 2299 2300 2301 2302 2303 2304 2305 2306 2307 2308 2309 2310 2311 2312 2313 2314 2315 2316 2317 2318 2319 2320 2321 2322 2323 [2324] 2325 2326 2327 2328 2329 2330 2331 2332 2333 2334 2335 2336 2337 2338 2339 2340 2341 2342 2343 2344 2345 2346 2347 2348 2349 2350 2351 2352 2353 2354 2355 2356 2357 2358 2359 2360 2361 2362 2363 2364 2365 2366 2367 2368 2369 2370 2371 2372 2373 2374 ... 2491 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!