Bitcoin Forum
December 06, 2016, 10:26:29 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1958 1959 1960 1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969 1970 1971 1972 1973 1974 1975 1976 1977 1978 1979 1980 1981 1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989 1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 [2008] 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027 2028 2029 2030 2031 2032 2033 2034 2035 2036 2037 2038 2039 2040 2041 2042 2043 2044 2045 2046 2047 2048 2049 2050 2051 2052 2053 2054 2055 2056 2057 2058 ... 2495 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3517590 times)
Limx Dev
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 784


BSD/ ERC Lead Developer | B3 / Mojo DEV


View Profile
March 01, 2016, 08:33:06 PM
 #40141

Wie dem auch sei, die Spekulanten scheint es nicht zu stören, der Kurs ist trotzdem in der letzten Woche gestiegen und meine Transaktionen gehen problemlos durch, auch wenn die 0-Fee Zeiten wohl bald vorbei sind.

Hast du mal ETH angeschaut? Den Preis meine ich.



Das wäre ihr Preis gewesen. Hätte Bitcoin sein können.

Aber man will ja lieber eine "settlement currency". News at 11:00: das wird nicht laufen. Greshams gesetzt der besonderen Art: gutes Geld (solches was nützlich ist weil es auch ein funktionierendes Payment-System mit eingebaut hat) wird das schlechte (BTC die nur bewegungslos rumliegen können) verdrängen.

Currency competition... it's on!


ETH ist wirklich der Wahnsinn...bin gespannt wann der Turm zusammenbricht.^^

1481019989
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481019989

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481019989
Reply with quote  #2

1481019989
Report to moderator
1481019989
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481019989

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481019989
Reply with quote  #2

1481019989
Report to moderator
1481019989
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481019989

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481019989
Reply with quote  #2

1481019989
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Vin
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 378


View Profile
March 01, 2016, 10:49:41 PM
 #40142

Quote
ETH ist wirklich der Wahnsinn...bin gespannt wann der Turm zusammenbricht.^^

Warum sollte er? Nur weil es bisher immer so war?  Grin
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
March 01, 2016, 10:57:11 PM
 #40143

ETH ist wirklich der Wahnsinn...bin gespannt wann der Turm zusammenbricht.^^

das hört man im grunde seit 0.0038  Grin

etherum bringt etwas vollkommen neues auf den markt und hat ein hervorragend aufgestelltes dev-team. allein die tatsache das der lead-dev aktiv und nicht anonym ist, bringt vorteile wenn es um kritische entscheidungen geht welche gerade btc lahmlegen.

die berwertung ist momentan sicherlich nicht gerade klein das stimmt, aber 1mrd$ könnten noch drin sein.
KKopf
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 434


View Profile
March 02, 2016, 05:22:38 AM
 #40144

ich glaube nicht das das zusammenkracht. wenn es fake wäre, würden einige großkonzerne da nicht mitmachen. bekannt ist ja microsoft und samsung kommt mit slock.it hinzu.

es werden wohl weitere größere firmen folgen, wenn es richtung finale version (ende des jahres) geht. bisher sind die entwickler gut in fahrt. homestead wurde 1 woche eher fertig, als agekündigt.

außerdem wird ETH nicht an jeder großen börse gehandelt. man stelle sich mal vor, wenn die großen chinabörsen hinzukommen, wie "BTC38".

Bitcoin sollte wirklich mal erneuert werden, sonst fallen die irgendwann hinten runter. aber noch ist es ja nicht zu spät, schauen wir mal, ob die nächsten wochen ein plan auf den tisch gelegt wird, wie es weiter gehen wird.
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2128



View Profile
March 02, 2016, 06:54:41 AM
 #40145

Bitcoin sollte wirklich mal erneuert werden, sonst fallen die irgendwann hinten runter. aber noch ist es ja nicht zu spät, schauen wir mal, ob die nächsten wochen ein plan auf den tisch gelegt wird, wie es weiter gehen wird.

Ich finde diesen Plan gut: https://github.com/bitcoinclassic/documentation/blob/master/roadmap/roadmap2016.md

  • 1.) hotfix HF: 1MB -> 2MB
  • 2.) block propagation optimiziation
  • 3.) dynamic blocksize

Aber das ist ja nicht zu machen weil zuviele der Meinung sind (und vor allem die derzeitigen Machthaber), das 1 MB blocksize limit wäre dieselbe Art von Parameter wie das 21 Milliionen Coin limit und dürfe daher niemals angefasst werden. Ich finde das nicht und ich kann das auch begründen: Die Intention war ja eine ganz andere, der Einführungszeitpunkt und die Art der Einführung auch. Ergo auch die Wahrnehmung und die Erwartungen.

Meiner Ansicht nach wird die Tatsache, daß das 1 MB blocksize limit technisch gesehen in dieselbe Klasse von Regeln gehört wie die anderen, wirklich wichtigen Regeln (welche meiner Meinung nach, da bin ich bei mezzomix, nur mit überwältigender Mehrheit oder garnicht änderbar sein sollten) ausgenutzt, um Bitcoin anzugreifen und die Community zu spalten. Es funktioniert leider soweit ganz gut.

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
Greshamsches Geld
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 448



View Profile
March 02, 2016, 07:24:32 AM
 #40146

Noch mal kurz meine Anmerkung zum zur Zeit beliebten Thema ETH.
Über 91 % der Umsätze laufen über Bitcoin. Die restlichen unter 9 % in Fiat. Davon das meiste in EUR (7%)
Kraken Euro 6.78 %
Kraken USD 1.58 %   
Polinex USD 0.27 %   
Gatecoin Eu 0.15 %
Kraken CAD 0,05 %
Kraken GBP 0,04 %
BTER CNY   0,01 %


p.s. Die Quelle die ich verwendet habe. http://coinmarketcap.com/currencies/ethereum/#markets

e-coinomist
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 854



View Profile
March 02, 2016, 08:49:50 AM
 #40147

Wie dem auch sei, die Spekulanten scheint es nicht zu stören, der Kurs ist trotzdem in der letzten Woche gestiegen und meine Transaktionen gehen problemlos durch, auch wenn die 0-Fee Zeiten wohl bald vorbei sind.

Hast du mal ETH angeschaut? Den Preis meine ich.



Das wäre ihr Preis gewesen. Hätte Bitcoin sein können.

Keine Competition. Bei weitem nicht! Als das noch ein perfektes Doubletop war, sogar mit der zweiten Spitze etwas niedriger als der ersten bin ich zumindestens raus, und schaue nie wieder zurück. Touring Completeness in der Geldbörse my ass. Smart Cards reichen schon, Schlaugeld gehört da nicht rein. ETH war auch nie als Währung gedacht sondern als "Treibstoff".
Nein, es führt kein Weg zurück "in Ethereum", Amen.

"The economy depends about as much on economists as the weather does on weather forecasters"  Jean-Paul Kauffmann
"The risk / reward ratio is nuts. Playing with altcoins is like picking up pennies on the highway"  BlindMayorBitcorn
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078

ORB has a good chance to grow.


View Profile
March 02, 2016, 09:35:56 AM
 #40148

Supporter auf godmode-trader.de

Mittwoch, 02.03.2016 - 09:18 Uhr  
Ist das Bargeld am Ende?

In der Eurozone wird über ein Ende des 500-Euro Scheins diskutiert. In den USA steht die 100-Dollarnote auf dem Prüfstand. In Großbritannien und Japan kommt man mit den Banknoten mit dem größten Nennwert nicht über 100 Euro hinaus.

"Wer heutzutage illegale Geschäfte tätigen will, der braucht kein Bargeld mehr. Es gibt ausreichend Möglichkeiten, Geld digital und ohne Spur zu transferieren. Wer heutzutage für größere Transaktionen keine Digitalwährungen wie Bitcoins verwendet, ist selber schuld.
Die Abschaffung großer Banknoten soll vermutlich vielmehr dazu dienen, Bargeld so unattraktiv zu machen, dass sich negative Zinsen besser durchsetzen lassen. Das ist auch den meisten Verbrauchern klar. Hier zeigt sich bereits eine Flucht in Bargeld. Die Grafik zeigt das Wachstum der umlaufenden Bargeldmenge im Vergleich zum Vorjahr. Ein besonders gutes Beispiel ist die Schweiz. Nach der Finanzkrise, die übereinstimmend in allen Ländern (bis auf Japan) zu einer großen Bargeldnachfrage geführt hat, stieg der Bedarf in der Schweiz stark an, als die Notenbank den Mindestkurs zum Euro festschrieb."

Die Entwicklung zeigt ganz klar: Verbraucher wollen keine Abschaffung des Bargeldes und sie nutzen es, um der Zentralbankpolitik zu entkommen. Lange Zeit galt ein Zinssatz von 0 % als absolute Untergrenze, um Flucht in Bargeld zu verhindern. Alle waren überrascht, als es mit der Einführung von Negativzinsen nicht dazu kam.

Menschen flüchteten vielleicht nicht in Scharen und abrupt in Bargeld, doch sie beginnen die Bargeldnutzung wieder auszuweiten. Dieser Trend wird sich fortsetzen und beschleunigen, solange die Notenbanken nicht von ihrer immer aggressiveren Politik abrücken.


http://www.godmode-trader.de/artikel/ist-das-bargeld-am-ende,4559647

So Jungs jetzt aber gibt Ihm Support.... raus aus dem Insider Dasein, und ab in die breite Masse

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Lincoln6Echo
Legendary
*
Online Online

Activity: 1456



View Profile
March 02, 2016, 09:51:49 AM
 #40149

Wer sich OpenBazaar mal anschauen möchte, kann sich jetzt die Software dazu runterladen. Läuft zur Zeit noch im Testnet Modus aber man bekommt einen ganz guten Eindruck. Sieht meiner Meinung schon mal ganz gut aus Smiley

https://openbazaar.org/



             ▄████████████████████████████████████████████████████████████▄
            ██                          ▄▄▄▄▄▄                           ██
           ██  ██████                ▄██████████▄     ████████████████████▀
          ██  ████████             ▄████▀   ▀████▄    ████▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
         ██  ████  ████           ████▀       ▀██▀    ████
        ██  ████    ████        ▄███▀                 ████

       ██  ████      ████       ███▀                  ████▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
      ██  ████        ████      ███                   ██████████████
     ██  ████          ████     ███▄                  ████▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀

    ██  ████████████████████    ▀████                 ████
   ██  ██████████████████████    ▀████▄        ▄██▄   ████

  ██  ████                ████     ▀████▄   ▄████▀    ████▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
 ██  ████                  ████      ▀██████████▀     ████████████████████▄
  ██                                    ▀▀▀▀▀▀                           ██
   ▀█████████████████████████████████████████████████████████████████████▀

║║
║║
║║
Denker
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 784



View Profile
March 02, 2016, 11:37:55 AM
 #40150

Eigentlich setzt Mario hier ja immer die interessanten Nachrichten rein.
Nun will ich aber auch mal kurz was hier lassen wenn's genehm ist. Smiley
LOHNT SICH ZU LESEN!!

http://www.it-finanzmagazin.de/blockchain-studie-eine-technologie-elektrisiert-die-deutsche-finanzindustrie-27371/

Quote
Die Blockchain-Technologie hat das Potenzial, enorme Umwälzungen in der Finanzbranche auszulösen: Zahlreiche Geschäftsmodelle könnten neu entstehen, viele etablierte werden dagegen überflüssig. Das zeigt die Studie “Blockchain” der Unter­nehmens­beratung Cofinpro und des IT Finanzmagazins. Eine Bedrohung sehen die Befragten vor allem für die traditionellen Banken, große Chancen dagegen für Börsen und Handelsplätze.

[...]

Wer setzt die Blockchain-Standards?

Doch wer wird die Standards beim Thema Blockchain setzen? Die Community wie bei Bitcoin, Konsortien aus mehreren Unternehmen wie R3 CEV oder gar große Technologiekonzerne aus dem Silicon Valley wie beispielsweise Microsoft mit „Blockchain as a Service“? Die Studienteilnehmer sind sich in dieser Frage uneins, sie halten alles für realistisch. Auch, dass Regulierer und Gesetzgeber mitmischen werden. Gut möglich, dass es viele unterschiedliche Standards geben wird, genau wie es auch viele unterschiedliche Anwendungsfälle gibt. Gerade im Zahlungsverkehr könnte – wie bei der Krypto-Währung Bitcoin – die Community die Standards setzen, im Wertpapierbereich bei spezialisierten Blockchains aber eher Konsortien der Marktteilnehmer in Zusammenarbeit mit Technologieanbietern.





Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078

ORB has a good chance to grow.


View Profile
March 02, 2016, 12:19:03 PM
 #40151

super news... Info, wir müssen so etwas nach aussen tragen, raus aus den insider foren...

Dein post wäre perfekt, für godmode-trader, also die news. Also kmmentiere die analyse von herrn schmale... Er macht sehr fundierte analysen, und offensichtlich nun ein bitcoin fan, als trader, investor, oder nutzer?? Keine ahnung ist auch egal, solang sich das wort bitcoin verbreitet.
Und ich denke bekommt er dazu auch noch feedbacks, analysiert er noch mehr bezüglich des Bitcoins, das wäre nur gut für den Bitcoin.

Klar kann ich es kopieren, aber dann wirke ich wie fanatiker wenn ich allein dort poste.

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Greshamsches Geld
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 448



View Profile
March 02, 2016, 12:45:00 PM
 #40152

Werden wir noch ein mal unter 420$ rutschen?

Ich weiß, immer gleiche blöde Frage.
Zu mir ist Fiat unterwegs.


Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078

ORB has a good chance to grow.


View Profile
March 02, 2016, 12:59:10 PM
 #40153

Werden wir noch ein mal unter 420$ rutschen?

Ich weiß, immer gleiche blöde Frage.
Zu mir ist Fiat unterwegs.




sieht nicht so aus, bid ist voll... Vielleicht versuchen es einige nochmal, short zugehen und billiger wieder zu kaufen. Einfach warten ob du zu 430 oder 440 kaufst, macht bei kleinen trades um damit long zu gehen, keinen unterschied.

Hab kein chart zur hand, ist der rsi bei 30 im tageschart??? Unter 25 ist kritisch, dann sollten die 420 möglich sein, also ein größerer verkaufsdruck um gewinne mit zunehmen, Folge kneim's strategie, keep cool

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1156



View Profile
March 02, 2016, 01:00:25 PM
 #40154

Werden wir noch ein mal unter 420$ rutschen?

Ich weiß, immer gleiche blöde Frage.
Zu mir ist Fiat unterwegs.


Die gleiche Frage stelle ich mir auch immer. Und wenn ich zurück blicke sehe ich dass ich mich 2012 gefragt habe, ob der Kurs nochmal unter 4 € rutscht oder gar unter 1€. Klar kann der Kurs nochmal richtig rutschen, aber was muss denn dafür passieren? Alle stürzen sich auf Ethereum oder nen anderen Coin, die Machthaber der Welt untergraben das Vertrauen der Nutzer in den Bitcoin, oder die Entwickler versauen den Bitcoin.
Jetzt liegt es an dir zu entscheiden ob eines der oben genannten Beispiele oder etwas anderes einen derartigen Kursrutsch verursachen kann. Es ist eine Spekulation mit deinem Fiat, für das du selber verantwortlich bist. Das ist nicht böse gemeint, ich möchte immer nur gerne sagen, dass man nicht auf andere die selber investiert sind hören soll, sondern auf sein eigenes Gefühl. Und wenn es dann anders kommt als man denkt, hat man wieder was gelernt, nämlich nicht volles Risiko gehen  Wink

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
BlackOne
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 32


View Profile
March 02, 2016, 02:53:04 PM
 #40155

Werden wir noch ein mal unter 420$ rutschen?

Ich weiß, immer gleiche blöde Frage.
Zu mir ist Fiat unterwegs.




sieht nicht so aus, bid ist voll... Vielleicht versuchen es einige nochmal, short zugehen und billiger wieder zu kaufen. Einfach warten ob du zu 430 oder 440 kaufst, macht bei kleinen trades um damit long zu gehen, keinen unterschied.

Hab kein chart zur hand, ist der rsi bei 30 im tageschart??? Unter 25 ist kritisch, dann sollten die 420 möglich sein, also ein größerer verkaufsdruck um gewinne mit zunehmen, Folge kneim's strategie, keep cool

RSI liegt bei knapp 60


mmmh sry bild will er irgendwie net anzeigen
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078

ORB has a good chance to grow.


View Profile
March 02, 2016, 03:41:35 PM
 #40156

Werden wir noch ein mal unter 420$ rutschen?

Ich weiß, immer gleiche blöde Frage.
Zu mir ist Fiat unterwegs.




sieht nicht so aus, bid ist voll... Vielleicht versuchen es einige nochmal, short zugehen und billiger wieder zu kaufen. Einfach warten ob du zu 430 oder 440 kaufst, macht bei kleinen trades um damit long zu gehen, keinen unterschied.

Hab kein chart zur hand, ist der rsi bei 30 im tageschart??? Unter 25 ist kritisch, dann sollten die 420 möglich sein, also ein größerer verkaufsdruck um gewinne mit zunehmen, Folge kneim's strategie, keep cool

RSI liegt bei knapp 60


mmmh sry bild will er irgendwie net anzeigen

stundenchart sorry, über 50 tageschart ist weiter bullisch, einfach die bewegung abwarten.

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994


Enlightened, now.


View Profile WWW
March 02, 2016, 03:57:14 PM
 #40157

Was n herrliches Wedge. Würde mich tierisch freuen, wenn sich das auflöst!

Ääh, ich meine natürlich "das klappt niemals, deswegen bin ich all-in short gegangen, und habe sogar noch meine Oma verkauft, um ein bisschen mehr shorten zu können!" Cheesy Cheesy Cheesy


.edit:
Nachtrag: wenn sich das auflöst, müsste es nach unten gehen, oder? Ich glaub, ich hatte da einen falschen Blick drauf beim initialen Posten.

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
ewibit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1745


View Profile
March 02, 2016, 04:48:01 PM
 #40158

Geburtstag
Seite 2009  Grin Grin Grin
KKopf
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 434


View Profile
March 02, 2016, 08:02:53 PM
 #40159

was mir die letzten wochen aufgefallen war, ist das BTC gestiegen ist, dann stagnierte, dann ETH gepumpt wurde und in dieser zeit der BTC wieder ein stück runter ging.

diesmal das gleiche spiel, BTC ging auf ca. 440$, dann der startpump bei ETH und jetzt ist der BTC wieder 10$ dollar tiefer.

zufall? 2x vielleicht, war jetzt aber schon 3x der fall.
randombit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 938



View Profile
March 02, 2016, 08:32:43 PM
 #40160

Wenn in der Blocksize Debatte langsam kein Konsens erreicht wird, dann wird das Ganze noch böse enden.

Ziel war es doch das BTC Mainstream geht und alle davon profitieren sollen, daher verstehe ich diese dogmatische Haltung nicht, da es letztlich wieder nur einem kleinen Kreis dient wenn BTC so bleibt wie es gestartet ist, obwohl es ganz bewußt erweiterungsfähig konzipiert wurde.

Die ersten BTC Unterstützer (der selbsternante elitäre Kreis) verhalten sich wie Priester die nicht akzeptieren wollen das ein Kupernikus oder Galile ihnen veranschaulicht das die Erde rund ist. Der Preis eines jetztigen BTC baut auf die Spekulation ihrer Verbreitung und des Usecases, wenn diese nicht mehr gegeben ist oder stark eingeschränkt, dann...

EDIT: Ich verlgeiche Cryptowährungen mittlerweile wie Golfschläger, mehr und mehr sind entstanden und mittlerweile christalisieren sich einige für bestimmte Usecases, wäre schön wenn der BTC langsam aus seiner Holzversion rauskommt und zu einem richtigen Eisen wird, eine Anpassung wird unvermeidlich sein.

Wie ein schönes Zitat das veranschaulicht:

Gehst du nicht mit der Zeit, dann gehst du mit der Zeit

Pages: « 1 ... 1958 1959 1960 1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969 1970 1971 1972 1973 1974 1975 1976 1977 1978 1979 1980 1981 1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989 1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 [2008] 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027 2028 2029 2030 2031 2032 2033 2034 2035 2036 2037 2038 2039 2040 2041 2042 2043 2044 2045 2046 2047 2048 2049 2050 2051 2052 2053 2054 2055 2056 2057 2058 ... 2495 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!