Bitcoin Forum
December 09, 2016, 05:42:02 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1946 1947 1948 1949 1950 1951 1952 1953 1954 1955 1956 1957 1958 1959 1960 1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969 1970 1971 1972 1973 1974 1975 1976 1977 1978 1979 1980 1981 1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989 1990 1991 1992 1993 1994 1995 [1996] 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027 2028 2029 2030 2031 2032 2033 2034 2035 2036 2037 2038 2039 2040 2041 2042 2043 2044 2045 2046 ... 2499 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3532556 times)
el_rlee
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344


View Profile
February 20, 2016, 11:52:19 AM
 #39901

Waer interessant, wieviele Leute wegen Locky ihre ersten Bitcoin-Erfahrungen machen und ob das den momentanen Kurs ein wenig befluegelt...
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Queenvio
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 527



View Profile
February 20, 2016, 12:00:59 PM
 #39902

Waer interessant, wieviele Leute wegen Locky ihre ersten Bitcoin-Erfahrungen machen und ob das den momentanen Kurs ein wenig befluegelt...

Ist leider keine gute Werbung für BTC.  Aber Werbung = Werbung   Smiley Smiley

el_rlee
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344


View Profile
February 20, 2016, 12:04:52 PM
 #39903

Waer interessant, wieviele Leute wegen Locky ihre ersten Bitcoin-Erfahrungen machen und ob das den momentanen Kurs ein wenig befluegelt...

Ist leider keine gute Werbung für BTC.  Aber Werbung = Werbung   Smiley Smiley

There is no such thing as bad publicity Wink

Ein wenig fies ist wahrscheinlich, dass die meisten nur einen Bitcoin kaufen werden und dann nach Abzug der Fees genau um ein paar Zerquetschte nicht genug haben um den Schluessel zu kaufen... und wohl nachkaufen muessen....
Queenvio
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 527



View Profile
February 20, 2016, 12:06:17 PM
 #39904

Waer interessant, wieviele Leute wegen Locky ihre ersten Bitcoin-Erfahrungen machen und ob das den momentanen Kurs ein wenig befluegelt...

Ist leider keine gute Werbung für BTC.  Aber Werbung = Werbung   Smiley Smiley

There is no such thing as bad publicity Wink

Ein wenig fies ist wahrscheinlich, dass die meisten nur einen Bitcoin kaufen werden und dann nach Abzug der Fees genau um ein paar Zerquetschte nicht genug haben um den Schluessel zu kaufen... und wohl nachkaufen muessen....

Ja die sollten auch bei Betrag-5% den Schlüssel rausrücken  Smiley

el_rlee
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344


View Profile
February 20, 2016, 12:13:15 PM
 #39905

Waer interessant, wieviele Leute wegen Locky ihre ersten Bitcoin-Erfahrungen machen und ob das den momentanen Kurs ein wenig befluegelt...

Ist leider keine gute Werbung für BTC.  Aber Werbung = Werbung   Smiley Smiley

There is no such thing as bad publicity Wink

Ein wenig fies ist wahrscheinlich, dass die meisten nur einen Bitcoin kaufen werden und dann nach Abzug der Fees genau um ein paar Zerquetschte nicht genug haben um den Schluessel zu kaufen... und wohl nachkaufen muessen....

Ja die sollten auch bei Betrag-5% den Schlüssel rausrücken  Smiley

Man weisz ja nicht, wie eng die Kalkulieren Smiley Ist ja nicht so, dass man als Locky Betreiber keine Ausgaben hat  Tongue

Aber Bitcoin scheint wirklich immer mehr salonfaehig zu werden... man sehe sich nur mal an, wie dankbar viele Wissenschaftler fuer diese Seite http://scihub22266oqcxt.onion.link/ sind und mal eben einen kleinen Beitrag rueberschicken https://blockchain.info/address/1K4t2vSBSS2xFjZ6PofYnbgZewjeqbG1TM
Masoholik
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 47


View Profile
February 20, 2016, 12:20:35 PM
 #39906

Waer interessant, wieviele Leute wegen Locky ihre ersten Bitcoin-Erfahrungen machen und ob das den momentanen Kurs ein wenig befluegelt...

Hallo,

da diese Ransomware wie "Locky" in Form von z.b. TeslaCrypt 1 bis 3 schon seid mindestens Januar 2015 unterwegs ist und auch da das das Geld in Bitcoins erpresst wird, glaub ich nicht dass sich dieser "Locky" spürbar auf den Kurs auswirkt.

Außer wir Deutschen sind dem Englischen doch nicht so mächtig und können dank Locky erst jetzt auf die Erpressungen eingehen Wink

Grüße
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
February 20, 2016, 12:23:15 PM
 #39907


classic ist wohl mehr oder weniger abgeblasen. nachdem bitfury sich schon eher reserviert geäussert hatte, hat heute F2Pool seine unterstützung gezeigt für einen plan von bitcoin-core märz 2017 auf 2MB zu hardforken und etliche andere sachen ebenfalls gleich mit in die HF zu packen.

consensus!

https://twitter.com/cnLedger

edit:

SW im April, dann 3 Monate später der Code für eine HF. wahrscheinlich aktiv anfang 2017.
Greshamsches Geld
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 462



View Profile
February 20, 2016, 12:31:39 PM
 #39908

Los ihr Trantüten, schreibt mal was!!!1

Gleich wird der Wimpel, welcher seit ca. 3. November 2015 existiert, auf Huobi bei ca. 2880 Schinageld getestet.
Bin auch ganz hippelig Smiley

Und wenn kein Analyst was bringt, muss ich mal für was sorgen.

Gelb oder Blau? Andere antworten werden nicht akzeptiert  Grin Grin Grin


Queenvio
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 527



View Profile
February 20, 2016, 12:33:19 PM
 #39909


classic ist wohl mehr oder weniger abgeblasen. nachdem bitfury sich schon eher reserviert geäussert hatte, hat heute F2Pool seine unterstützung gezeigt für einen plan von bitcoin-core märz 2017 auf 2MB zu hardforken und etliche andere sachen ebenfalls gleich mit in die HF zu packen.

consensus!

https://twitter.com/cnLedger

edit:

SW im April, dann 3 Monate später der Code für eine HF. wahrscheinlich aktiv anfang 2017.

Bin ich mal gespannt wie die das in der Meldung verkaufen.  HF ist doch soooo böse

Greshamsches Geld
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 462



View Profile
February 20, 2016, 12:39:38 PM
 #39910


classic ist wohl mehr oder weniger abgeblasen. nachdem bitfury sich schon eher reserviert geäussert hatte, hat heute F2Pool seine unterstützung gezeigt für einen plan von bitcoin-core märz 2017 auf 2MB zu hardforken und etliche andere sachen ebenfalls gleich mit in die HF zu packen.

consensus!

https://twitter.com/cnLedger

edit:

SW im April, dann 3 Monate später der Code für eine HF. wahrscheinlich aktiv anfang 2017.

Bin ich mal gespannt wie die das in der Meldung verkaufen.  HF ist doch soooo böse
Wir das HardFork mit Consens?

ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
February 20, 2016, 12:56:46 PM
 #39911


HK-meeting-slides: http://strateman.ninja/roundtable-tech.pdf
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
February 20, 2016, 01:10:57 PM
 #39912

Los ihr Trantüten, schreibt mal was!!!1

Gleich wird der Wimpel, welcher seit ca. 3. November 2015 existiert, auf Huobi bei ca. 2880 Schinageld getestet.
Bin auch ganz hippelig Smiley

Und wenn kein Analyst was bringt, muss ich mal für was sorgen.

Gelb oder Blau? Andere antworten werden nicht akzeptiert  Grin Grin Grin

*schnipp schnapp*

Auf Huobi durchstossen, aber nur fuer ein Quaentchen und stabilisiert sich knapp drunter. Hoffentlich bleibts so ... mal gucken was passiert wenn die Amis wach werden. Sollte ja jetzt auch an der Ostkueste soweit sein.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
e-coinomist
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 868



View Profile
February 20, 2016, 02:50:48 PM
 #39913

Du willst meine Beiträge nicht lesen?! Wie oft muss ich noch schreiben, dass ich persönlich Blockgrössen bis 8MB (ohne weitere automatische Erhöhung) aktzeptieren würde? Daneben würde ich persönlich auch SegWit, eine Umstellung des Hash Algorithmus auf SHA3, ein UTXO Commitment und eine Umstellung auf Hashing unter Einbeziehung der Daten im Block / UTXO Set aktzeptieren.

Also ich quäle mich da durch, erkenne dir da eine Menge Ahnung an. Ist mühsam aber es geht Wink

Was die automatische Erhöhung anbelangt das war doch nach Zeitspannen vorrausgeplant, so eine Art Blockgrößen-5-Jahresplan, das hat mich auch eher verwundert diese Zuversicht da so genau in die Zukunft blicken zu können. Sowas klappt natürlich nie.

Ein Automatismus der sich wie die Difficulty alle paar Wochen anpasst, das wäre schon eher tauglich auf lange Zeit (Monero). Dann fehlt bloss die Frage wie man die durch stetig steigende Transaktionszahlen / Bedarf fortschreitende Vergrößerung nach oben hin wieder abregelt. Eine Blocksize so groß wie die Difficulty passt nämlich nicht auf meine Festplatte Grin und einen zeitweiligen Rückgang der Transaktionszahlen würden wieder einige Markteilnehmer als Kennzahl heranziehen und eine Preisgefährdung daraus ableiten.
Ich sag es mal so: Wenn die Nutzer irgendwie die Blocksize dynamisch "manipulieren" können werden sie das tun. Die Spielchen sind ja von den einzelnen Börsen bekannt, Preismanipulation durch Fake Transaktionsvolumen. Das ist ja auch immer eine gut wirkende Kennzahl um auf den Markt psychologischen Druck auszuüben "guckt mal hier die Entwicklung der Transaktionszahlen im Monat März etc."

Eine Zeit lang haben "sie" ja auch den Anstieg der Difficulty korreliert mit dem Marktpreis, auch eine kaputte Uhr zeigt ja täglich 2x die richtige Uhrzeit an, und da die Difficulty immer steigt und der Preis manchmal halt auch kann man die Kurven in diesen Zeitabschnitten gut nebeneinanderhalten (noch ein bisschen die Zeitachsen stauchen damit die Steigung optisch sehr ähnlich kommt) und damit dann den Mond prognostizieren. Alles schon gesehen, nichts neues.

Zu bevorzugen wären "robuste" Mechanismen die sich nicht manipulieren lassen. Eine Blocksize die so gross ist wie sie ist, und damit basta, so in der Art. Gut ... das ist der Status Quo, und damit kommen wir ja auch nicht ewig weiter.

"The economy depends about as much on economists as the weather does on weather forecasters"  Jean-Paul Kauffmann
"The risk / reward ratio is nuts. Playing with altcoins is like picking up pennies on the highway"  BlindMayorBitcorn
mezzomix
Legendary
*
Online Online

Activity: 1610


View Profile
February 20, 2016, 03:28:45 PM
 #39914

Zu bevorzugen wären "robuste" Mechanismen die sich nicht manipulieren lassen. Eine Blocksize die so gross ist wie sie ist, und damit basta, so in der Art.

Haben wir ja im Prinzip. Der Miner bestimmt die tatsächliche Grösse. Das Maximum hat nur den einen Zweck, Unsinn (Stress Tests etc.) und Angriffe (über teure SigOps) auf Kosten der anderen Knoten zu unterbinden. Bei den "Stress Tests" haben wir ja bereits die Panik und den daraus resultierenden Druck auf den Kurs/Wert gesehen. Eine komplette Freigabe ist daher ohne weitere Änderungen/Optimierungen aus meiner Sicht nicht zielführend.

Wie man immer wieder sieht, sind einige Nutzer mit alten Coins bereit, diese - unabhängig vom jetzigen Wert - für Störaktionen einzusetzen. Die wenig erfahrenen Nutzer befürchten dann immer einen erfolgreichen Angriff, bekommen Angst/Panik und der Kurs fällt. Damit dienen die Limits letztendlich auch als Mittel zur Vermeidung starker Kursschwankungen, was den Nutzwert des Bitcoin steigert.

Daneben könnten diese Störaktionen durchaus auch mit der Intention einer Kursmanipulation eingesetzt werden (worden sein).
Queenvio
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 527



View Profile
February 20, 2016, 04:26:05 PM
 #39915

Statement vom Roundtable:
https://medium.com/@bitcoinroundtable/51b0afb29a3a#.hhwa9ss03

Quote
On February 21st, 2016, in Hong Kong’s Cyberport, representatives from the bitcoin industry and members of the development community have agreed on the following points:

    We understand that SegWit continues to be developed actively as a soft-fork and is likely to proceed towards release over the next two months, as originally scheduled.
    We will continue to work with the entire Bitcoin protocol development community to develop, in public, a safe hard-fork based on the improvements in SegWit.
    The Bitcoin Core contributors present at the Bitcoin Roundtable commit to make a good faith effort to have an implementation of such a hard-fork ready for merge within three months after the release of SegWit.
    This hard-fork is expected to include features which are currently being discussed within technical communities, including an increase in the maximum effective block size, to more than 2 MB and less than 4 MB, and will only be adopted with a broad support across the entire Bitcoin community. -We will run a SegWit release in production by the time such a hard-fork is released in a version of Bitcoin Core.
    We will not run Bitcoin Classic. We will only run Bitcoin Core-compatible consensus systems in production for the foreseeable future.
    We are committed to scaling technologies which use block space more efficiently, such as Schnorr multisig.

Based on the above points, the timeline will likely follow the below dates.

    SegWit is expected to be released in April 2016.
    The code for the hard-fork will therefore be available by July 2016.
    If there is strong community support, the hard-fork activation will likely happen around July 2017.
    The undersigned support this roadmap.


EDIT:  Draft is still in progress. Leaked versions are not accurate.

CryptKeeper
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile WWW
February 20, 2016, 04:46:57 PM
 #39916

Waer interessant, wieviele Leute wegen Locky ihre ersten Bitcoin-Erfahrungen machen und ob das den momentanen Kurs ein wenig befluegelt...

Hallo,

da diese Ransomware wie "Locky" in Form von z.b. TeslaCrypt 1 bis 3 schon seid mindestens Januar 2015 unterwegs ist und auch da das das Geld in Bitcoins erpresst wird, glaub ich nicht dass sich dieser "Locky" spürbar auf den Kurs auswirkt.

Außer wir Deutschen sind dem Englischen doch nicht so mächtig und können dank Locky erst jetzt auf die Erpressungen eingehen Wink

Grüße

Das kann gut sein. Auf coinforum.de war auch schon der erste Betroffene, der sich nur wegen Locky Bitcoin besorgen musste und an einem simplen Dezimalpunkt statt -komma bei der Wallet von blockchain.info gescheitert ist. Ihm konnte geholfen werden und er hat auch wirklich alle seine Daten nach der Bezahlung des Lösegeldes wieder entschlüsselt bekommen!

Follow me on twitter for the latest news on bitcoin and altcoins!
Nxt/Ardor Vanity Accounts Sale Smiley
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 20, 2016, 04:48:29 PM
 #39917

Waer interessant, wieviele Leute wegen Locky ihre ersten Bitcoin-Erfahrungen machen und ob das den momentanen Kurs ein wenig befluegelt...

Hallo,

da diese Ransomware wie "Locky" in Form von z.b. TeslaCrypt 1 bis 3 schon seid mindestens Januar 2015 unterwegs ist und auch da das das Geld in Bitcoins erpresst wird, glaub ich nicht dass sich dieser "Locky" spürbar auf den Kurs auswirkt.

Außer wir Deutschen sind dem Englischen doch nicht so mächtig und können dank Locky erst jetzt auf die Erpressungen eingehen Wink

Grüße

Das kann gut sein. Auf coinforum.de war auch schon der erste Betroffene, der sich nur wegen Locky Bitcoin besorgen musste und an einem simplen Dezimalpunkt statt -komma bei der Wallet von blockchain.info gescheitert ist. Ihm konnte geholfen werden und er hat auch wirklich alle seine Daten nach der Bezahlung des Lösegeldes wieder entschlüsselt bekommen!

Es gibt hier diverse Berichte über RANSOMWARE wobei die Software von Krankenhäusern betroffen worden sei; verbunden mit einer Forderung zur Überweisung in BITCOIN und dem Versprechen, nach Bezahlung die von dem Trojaner verschlüsselten Dateien wieder zu entschlüsseln. Wir haben einen Kunden, dessen Computerkasse ebenfalls derart infiziert wurde. Nach einigen vergeblichen Versuchen das Problem zu beheben, "lösten" wir letztendlich das Problem, indem wir die Festplatte formatierten und das System neu aufsetzten. Fazit: nicht nur Krankenhäuser werden angegriffen. Vorsicht!  Plötzlich lassen sich ganz viele Dateien einfach nicht mehr öffnen.

Und so sah die Meldung der Erpresser auf dem betroffenen PC aus:



NOT YOUR LANGUAGE? USE https://translate.google.com

What happened to your files ?
All of your files were protected by a strong encryption with RSA-4096.
More information about the encryption keys using RSA-4096 can be found here: http://en.wikipedia.org/wiki/RSA_(cryptosystem)

How did this happen ?
!!! Specially for your PC was generated personal RSA-4096 KEY, both public and private.
!!! ALL YOUR FILES were encrypted with the public key, which has been transferred to your computer via the Internet.
Decrypting of your files is only possible with the help of the private key and decrypt program, which is on our secret server.

What do I do ?

So, there are two ways you can choose: wait for a miracle and get your price doubled, or start obtaining BITCOIN NOW! , and restore your data easy way.
If You have really valuable data, you better not waste your time, because there is no other way to get your files, except make a payment.

For more specific instructions, please visit your personal home page, there are a few different addresses pointing to your page below:
1. http://pot98bza3sgfjr35t.fausttime.com/DBD32654C7E5627
2. http://h5534bvnrnkj345.maniupulp.com/DBD32654C7E5627
3. http://i4sdmjn4fsdsdqfhu12l.orbyscabz.com/DBD32654C7E5627
If for some reasons the addresses are not available, follow these steps:
1. Download and install tor-browser: http://www.torproject.org/projects/torbrowser.html.en
2. After a successful installation, run the browser and wait for initialization.
3. Type in the address bar: wbozgklno6x2vfrk.onion/DBD32654C7E5627
4. Follow the instructions on the site.

!!! IMPORTANT INFORMATION:
!!! Your personal pages:
http://pot98bza3sgfjr35t.fausttime.com/DBD32654C7E5627
http://h5534bvnrnkj345.maniupulp.com/DBD32654C7E5627
http://i4sdmjn4fsdsdqfhu12l.orbyscabz.com/DBD32654C7E5627
!!! Your personal page Tor-Browser: wbozgklno6x2vfrk.onion/DBD32654C7E5627
!!! Your personal identification ID: DBD32654C7E5627




NOT YOUR LANGUAGE? USE Google Translate
What happened to your files?
All of your files were protected by a strong encryption with RSA
More information about the encryption RSA can be found here: http://en.wikipedia.org/wiki/RSA_(cryptosystem)

What does this mean?
This means that the structure and data within your files have been irrevocably changed, you will not be able to work with them, read them or see them, it is the same thing as losing them forever, but with our help, you can restore them.

How did this happen?
Especially for you, on our SERVER was generated the secret keypair RSA - public and private.
All your files were encrypted with the public key, which has been transferred to your computer via the Internet.
Decrypting of YOUR FILES is only possible with the help of the private key and decrypt program, which is on our Secret Server!!!

What do I do?
Alas, if you do not take the necessary measures for the specified time then the conditions for obtaining the private key will be changed
If you really need your data, then we suggest you do not waste valuable time searching for other solutions becausen they do not exist.


For more specific instructions, please visit your personal home page, there are a few different addresses pointing to your page below:
--------------------------------------------------
1.http://pot98bza3sgfjr35t.fausttime.com/DBD32654C7E5627
2.http://h5534bvnrnkj345.maniupulp.com/DBD32654C7E5627
3.http://i4sdmjn4fsdsdqfhu12l.orbyscabz.com/DBD32654C7E5627



If for some reasons the addresses are not available, follow these steps:
--------------------------------------------------
1. Download and install tor-browser: http://www.torproject.org/projects/torbrowser.html.en
2. After a successful installation, run the browser and wait for initialization.
3. Type in the tor-browser address bar: wbozgklno6x2vfrk.onion/DBD32654C7E5627
4. Follow the instructions on the site.


!!! IMPORTANT INFORMATION:
Your Personal PAGES:
http://pot98bza3sgfjr35t.fausttime.com/DBD32654C7E5627
http://h5534bvnrnkj345.maniupulp.com/DBD32654C7E5627
http://i4sdmjn4fsdsdqfhu12l.orbyscabz.com/DBD32654C7E5627
Your Personal TOR-Browser page : wbozgklno6x2vfrk.onion/DBD32654C7E5627
Your personal ID (if you open the site directly): DBD32654C7E5627



Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 20, 2016, 05:15:03 PM
 #39918

Bitcoin springt und Soros wird seine Wette um den Yuan abzuwerten wohl gewinnen, denn wenn China eine Kapitalflucht über den BTC verhindern möchte müssen sie CNY gegen BTC USD und Euro abwerten

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Masoholik
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 47


View Profile
February 20, 2016, 05:16:23 PM
 #39919

Waer interessant, wieviele Leute wegen Locky ihre ersten Bitcoin-Erfahrungen machen und ob das den momentanen Kurs ein wenig befluegelt...

Hallo,

da diese Ransomware wie "Locky" in Form von z.b. TeslaCrypt 1 bis 3 schon seid mindestens Januar 2015 unterwegs ist und auch da das das Geld in Bitcoins erpresst wird, glaub ich nicht dass sich dieser "Locky" spürbar auf den Kurs auswirkt.

Außer wir Deutschen sind dem Englischen doch nicht so mächtig und können dank Locky erst jetzt auf die Erpressungen eingehen Wink

Grüße

Das kann gut sein. Auf coinforum.de war auch schon der erste Betroffene, der sich nur wegen Locky Bitcoin besorgen musste und an einem simplen Dezimalpunkt statt -komma bei der Wallet von blockchain.info gescheitert ist. Ihm konnte geholfen werden und er hat auch wirklich alle seine Daten nach der Bezahlung des Lösegeldes wieder entschlüsselt bekommen!

Es gibt hier diverse Berichte über RANSOMWARE wobei die Software von Krankenhäusern betroffen worden sei; verbunden mit einer Forderung zur Überweisung in BITCOIN und dem Versprechen, nach Bezahlung die von dem Trojaner verschlüsselten Dateien wieder zu entschlüsseln. Wir haben einen Kunden, dessen Computerkasse ebenfalls derart infiziert wurde. Nach einigen vergeblichen Versuchen das Problem zu beheben, "lösten" wir letztendlich das Problem, indem wir die Festplatte formatierten und das System neu aufsetzten. Fazit: nicht nur Krankenhäuser werden angegriffen. Vorsicht!  Plötzlich lassen sich ganz viele Dateien einfach nicht mehr öffnen.



Im Normalfall macht ja die kleinste Arztpraxis ein tägliches sicheres Backup ihrer Daten. Zumindest die die wir betreuen Wink. Da ist so ein Virus zwar ärgerlich da Aufwand entsteht, aber zumindest muss man nicht auf die Erpressung eingehen. Daher denk ich dass eher Privat Leute und Kleinunternehmer davon betroffen sein werden tatsächlich eine Zahlung in ERwähgung ziehen zu müssen.

Die Wahrscheinlichkeit dass man dann tatsächlich den Schlüssel für seine Dateien wieder kriegt, ist meiner Meinung nach sehr hoch. Da es sich sehr schnell rumsprechen würde dass mann sein Geld und seine Dateien los ist und das wäre nicht gut für das Geschäftsmodell der bösen Jungs Wink

Aber das wird jetzt OFFTOPIC .... schauen wir uns lieber den Chart an Smiley
Bitze
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 409


View Profile
February 20, 2016, 05:17:49 PM
 #39920

Es geht richtig Up 😄

ROcket

zur sicheren Aufbewahrung meiner BTCitcoins verwende ich Ledger Wallet.
http://www.amazon.de/dp/B00V867KNA
Pages: « 1 ... 1946 1947 1948 1949 1950 1951 1952 1953 1954 1955 1956 1957 1958 1959 1960 1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969 1970 1971 1972 1973 1974 1975 1976 1977 1978 1979 1980 1981 1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989 1990 1991 1992 1993 1994 1995 [1996] 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027 2028 2029 2030 2031 2032 2033 2034 2035 2036 2037 2038 2039 2040 2041 2042 2043 2044 2045 2046 ... 2499 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!