Bitcoin Forum
December 06, 2016, 10:04:12 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1943 1944 1945 1946 1947 1948 1949 1950 1951 1952 1953 1954 1955 1956 1957 1958 1959 1960 1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969 1970 1971 1972 1973 1974 1975 1976 1977 1978 1979 1980 1981 1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989 1990 1991 1992 [1993] 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027 2028 2029 2030 2031 2032 2033 2034 2035 2036 2037 2038 2039 2040 2041 2042 2043 ... 2495 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3519249 times)
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


#BEL+++++


View Profile WWW
February 18, 2016, 06:31:28 PM
 #39841


Ja, zur genüge. Finden eigentlich alle gut und hat viele Vorteile. Macht allerdings Änderungen an den wallets nötig damit es einen Effekt hat.

Ich bin für 2 MB hardfork (um zu zeigen daß es geht und um Zeit zu gewinnen), dann segwit.


in aller ernsthaftigkeit: warum willst du auf 2MB erhöhen?

https://blockchain.info/de/charts/avg-block-size

wir brauchen lange noch keine erhöhung. es frühestens 2017 in erwägung zu ziehen macht völlig sinn mit segwit.

1481061852
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481061852

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481061852
Reply with quote  #2

1481061852
Report to moderator
1481061852
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481061852

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481061852
Reply with quote  #2

1481061852
Report to moderator
1481061852
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481061852

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481061852
Reply with quote  #2

1481061852
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481061852
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481061852

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481061852
Reply with quote  #2

1481061852
Report to moderator
Queenvio
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 527



View Profile
February 18, 2016, 06:33:04 PM
 #39842


Ja, zur genüge. Finden eigentlich alle gut und hat viele Vorteile. Macht allerdings Änderungen an den wallets nötig damit es einen Effekt hat.

Ich bin für 2 MB hardfork (um zu zeigen daß es geht und um Zeit zu gewinnen), dann segwit.


Hört sich gut an. So machen mirs  Smiley Tongue

Limx Dev
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 784


BSD/ ERC Lead Developer | B3 / Mojo DEV


View Profile
February 18, 2016, 06:36:04 PM
 #39843

Was aber möglich ist: Den switch für den Fork in die Zukunft
zu programmieren. So das jeder z.B. 3 Monate Zeit hat. Der switchpunkt müsste dann mit nHeight bzw Blocknummer festgelegt werden. Sollten jedoch zuwenige Clienten das Updatet gemacht haben wird es eine ungewollte Fork geben. Noch sauberer könnte es programmiert werden den switchpunkt an einer Majority von 75% zu koppeln. Also (if = Majority >75) {fork = true}

So ist es doch implementiert in Classic.

>75% ist der trigger (750 der letzten 1000 blocks müssen "2MB" signalisieren". Dann gibt's 28 Tage "grace period", damit alles umstellen können.

Ah okay, so hätte ich es auch gemacht ^^

Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


#BEL+++++


View Profile WWW
February 18, 2016, 06:39:44 PM
 #39844


Ja, zur genüge. Finden eigentlich alle gut und hat viele Vorteile. Macht allerdings Änderungen an den wallets nötig damit es einen Effekt hat.

Ich bin für 2 MB hardfork (um zu zeigen daß es geht und um Zeit zu gewinnen), dann segwit.


in aller ernsthaftigkeit: warum willst du auf 2MB erhöhen?

https://blockchain.info/de/charts/avg-block-size

wir brauchen lange noch keine erhöhung. es frühestens 2017 in erwägung zu ziehen macht völlig sinn mit segwit.

ich geh jetzt einkaufen! 0.12. ist draussen.

molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2128



View Profile
February 18, 2016, 06:43:53 PM
 #39845


Ja, zur genüge. Finden eigentlich alle gut und hat viele Vorteile. Macht allerdings Änderungen an den wallets nötig damit es einen Effekt hat.

Ich bin für 2 MB hardfork (um zu zeigen daß es geht und um Zeit zu gewinnen), dann segwit.


in aller ernsthaftigkeit: warum willst du auf 2MB erhöhen?

https://blockchain.info/de/charts/avg-block-size

wir brauchen lange noch keine erhöhung. es frühestens 2017 in erwägung zu ziehen macht völlig sinn mit segwit.

Wir brauchen nie eine Erhöhung, weil die User einfach woanders hingehen können.

Mittlerweile will ich aber den 2 MB fork vor allem um zu zeigen,

  • daß die core-entwickler nicht die absolute Macht haben
  • ein hardfork nicht gefährlich ist
  • bitcoin nicht käuflich ist (blockstream)
  • bitcoin auf seine Nutzer hört und rechtzeitig handelt, bevor ein sog. "fee market" wütet
  • Zensur (bitcointalk.org, /r/bitcoin) nicht funktioniert

und um endlich Ruhe reinzubekommen.

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
Giulini
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 168


View Profile
February 18, 2016, 06:45:09 PM
 #39846

bitcoin.org bietet aktuell (immer noch) bitcoin-qt 0.11.2 zum download an
Queenvio
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 527



View Profile
February 18, 2016, 06:52:04 PM
 #39847


Wir brauchen nie eine Erhöhung, weil die User einfach woanders hingehen können.

Mittlerweile will ich aber den 2 MB fork vor allem um zu zeigen,

  • daß die core-entwickler nicht die absolute Macht haben
  • ein hardfork nicht gefährlich ist
  • bitcoin nicht käuflich ist (blockstream)
  • bitcoin auf seine Nutzer hört und rechtzeitig handelt, bevor ein sog. "fee market" wütet
  • Zensur (bitcointalk.org, /r/bitcoin) nicht funktioniert

und um endlich Ruhe reinzubekommen.

+1

Vor allem das mit der Zensierung ist was, was gar nicht geht.

Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


#BEL+++++


View Profile WWW
February 18, 2016, 06:52:52 PM
 #39848


Ja, zur genüge. Finden eigentlich alle gut und hat viele Vorteile. Macht allerdings Änderungen an den wallets nötig damit es einen Effekt hat.

Ich bin für 2 MB hardfork (um zu zeigen daß es geht und um Zeit zu gewinnen), dann segwit.


in aller ernsthaftigkeit: warum willst du auf 2MB erhöhen?

https://blockchain.info/de/charts/avg-block-size

wir brauchen lange noch keine erhöhung. es frühestens 2017 in erwägung zu ziehen macht völlig sinn mit segwit.

Wir brauchen nie eine Erhöhung, weil die User einfach woanders hingehen können.

Mittlerweile will ich aber den 2 MB fork vor allem um zu zeigen,

  • daß die core-entwickler nicht die absolute Macht haben
--> haben sie nicht weil sie verantwortungsvoll handeln und sachverstand zeigen. die clowns sind schon weg (hearn, andresen)
  • ein hardfork nicht gefährlich ist
--> kann gefährlich sein, siehe frühjahr 2013
  • bitcoin nicht käuflich ist (blockstream)
--> irgendwann muss eine "industrialisierung" kommen, war bei linux nicht anders und und idealismus alleine macht nicht satt.
  • bitcoin auf seine Nutzer hört und rechtzeitig handelt, bevor ein sog. "fee market" wütet
--> fee market muss kommen

und um endlich Ruhe reinzubekommen. --> mit der ruhe ist es eh vorbei.

grün oben ist von mir.

EDIT: ausserdem glaube ich persönlich, dass bei blockstream satoshi im spiel ist.

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610


View Profile
February 18, 2016, 06:55:09 PM
 #39849

Bitcoin besteht halt aus vielen Playern und es gibt keinen der einfach mal auf den Tisch hauen könnte und sagen: "Jetz wird das so gemacht, weil ich das so will". Geht einfach nicht.

Doch genau dieser Versuch ist gerade am laufen. 2MB wird gemacht, sobald 75% der Hashpower (einer Minderheit im System!) das entschieden haben. Basta.

Wir unterscheiden uns nur darin wen wir für den bösen Herrscher halten, oder?

Derjenige, der eine Änderung des Systems gegen den allgemeinen Konsens durchsetzen möchte/kann.

Lol! 5% (oder gar 1%) Sperr-Minorität ist absolut lächerlich. Da wird niemals jemals irgendwas entschieden. Dann sag doch gleich daß du partout niemals einen Harfork willst, ist wenigstens ehrlich.

Bei einer Entscheidung durch eine Minderheit von 75% der Miner will ich keinen Hard-Fork!

Im übrigen wurde die 5% Super Majority in letzter Zeit öfter mal erfolgreich durchgespielt, was uns diverse (erfolgreich und problemlos) Änderungen gebracht hat.

daß die core-entwickler nicht die absolute Macht haben

Haben sie versucht, irgendeinen Hard-Fork ohne Super-Majority durchzudrücken?!

Gerade weil sie keine Macht haben bzw. nicht versuchen eine Machtposition einzunehmen, werden und wurden sie in der Debatte um die Blockgrösse kritisiert. Dass es nicht zu Konsensentscheidung kommen konnte/kann liegt eher an denen, die eine Änderung politisch erzwingen woll(t)en und dabei tatsächlich die Entwicklung als Heckenschützen blockieren.
Queenvio
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 527



View Profile
February 18, 2016, 07:01:47 PM
 #39850

Ich verstehe nicht, was das große Problem mit den 2 MB ist.

Man kann es doch wie bei den Softforks machen. Wenn 95% es nutzen wird es aktiviert. Wenn man jetzt damit anfängt, denke ich ist mal 2017 bei den 95% (Vermutung meinerseits)

Und dass es aus Sicherheitsgründen nicht geht, glaube ich nicht. Sind doch genug Entwickler die alles checken können.

Also stellt es sich für mich so da, dass man es aus Core-sicht nicht macht, um Blocksteam vorran zu bringen.

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610


View Profile
February 18, 2016, 07:08:53 PM
 #39851

Ich verstehe nicht, was das große Problem mit den 2 MB ist.

Das Problem ist nicht die 2MB bzw. die Erhöhung der Blockgrösse. Es gibt bereits einen breiten Konsens zur Erhöhung der Blockgrösse. Sämtliche ernstznehmenden Vorschläge sehen inzwischen eine Erhöhung der Blockgrösse vor.

Das Problem ist die Art und Weise, wie eine kleine Gruppe versucht, ihre Lösung durchzusetzen. Dabei geht es nicht mehr um die Blockgrösse, sondern um Macht und Vorherrschaft.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610


View Profile
February 18, 2016, 07:10:58 PM
 #39852

EDIT: ausserdem glaube ich persönlich, dass bei blockstream satoshi im spiel ist.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass das nicht der Fall ist. Ich habe die Vermutung, dass er für immer aus dem Spiel ist.
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


#BEL+++++


View Profile WWW
February 18, 2016, 07:15:40 PM
 #39853

EDIT: ausserdem glaube ich persönlich, dass bei blockstream satoshi im spiel ist.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass das nicht der Fall ist. Ich habe die Vermutung, dass er für immer aus dem Spiel ist.


was ich mir da zusammenreime würde sehr gut passen. ich konnte mir auch nie vorstellen, dass man etwas so bahnbrechendes in die welt bringt und dann den "fire and forget" knopf drückt.

die vermutungen (wer es sein könnte) gehen auch alle in die falsche richtung. perfekt für satoshi.

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 18, 2016, 07:18:28 PM
 #39854

EDIT: ausserdem glaube ich persönlich, dass bei blockstream satoshi im spiel ist.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass das nicht der Fall ist. Ich habe die Vermutung, dass er für immer aus dem Spiel ist.


was ich mir da zusammenreime würde sehr gut passen. ich konnte mir auch nie vorstellen, dass man etwas so bahnbrechendes in die welt bringt und dann den "fire and forget" knopf drückt.

die vermutungen gehen auch alle in die falsche richtung. perfekt für satoshi.

mach mal den erklärbär.. warum?

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Giulini
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 168


View Profile
February 18, 2016, 07:24:24 PM
 #39855

Realiät ist ab und an bitter, Demokratie frustrierend und der Traum vom weisen Herrscher tröstend, Core hat wohl einen schlechten "Wahlkampf" gemacht, hat aber keinen Aktionismus betrieben, es ist noch gar nichts verloren !, im Gegenteil, denke, dass der Konflikt auch positive Seiten hat, weil er die jeweiligen Grenzen und deren Wahrnehmung wieder schärft, ich erinnere mich, es gab schon mal einen, allerdings versehentlichen,  Hard-Fork, das war für die BTC-Idee dramatisch und das alles auf kleinstem Diff-Niveau, heute wäre der Flurschaden "etwas" größer
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610


View Profile
February 18, 2016, 07:33:23 PM
 #39856

Realiät ist ab und an bitter, Demokratie frustrierend und der Traum vom weisen Herrscher tröstend, ...

Es scheint sich eine erstaunlich (erschreckend) grosse Anzahl an Menschen eine harte Hand der Führung, auch gegen ihre eigenen Interessen, zu wünschen. Mit Demokratie hat das allerdings wenig bis nichts zu tun. Diejenigen, die die Sehnsucht dieser Menschen befriedigen haben kein Interesse an einer Demokratie. Abseits von Lippenbekenntnissen tun sie alles, um Demokratie bereits im Keim zu ersticken.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 18, 2016, 07:50:17 PM
 #39857

so ähnlich Könnte!! Muss nicht!!
Stundenchart



Tageschart


Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 18, 2016, 08:27:24 PM
 #39858

Darf ich vorstellen, das ist Herr DOW und wie Frau DAX, hat Herr DOW ein, nein, zwei offen UP-GAP's

Herr DOW sein Blasenkopf ist mächig groß, Frau DAX hat einen ähnlichen Kopf von daher passen beide gut zusammen
heute schon mal Gold +2,22% und Bitcoins diese Woche +11%, ob es da ein Zusammenhang gibt?
Morgen ist Verfallstag, ein guter Zeitpunkt diese lästige GAP's nach unten zu schliessen, zumal der DAX 10% + diese Woche ist. Morgen und nächste Woche down
Ach herrje, morgen ist zufällig Freitag

Herr DOW



Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
TReano
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 378



View Profile WWW
February 18, 2016, 08:47:17 PM
 #39859

Darf ich vorstellen, das ist Herr DOW und wie Frau DAX, hat Herr DOW ein, nein, zwei offen UP-GAP's

Herr DOW sein Blasenkopf ist mächig groß, Frau DAX hat einen ähnlichen Kopf von daher passen beide gut zusammen
heute schon mal Gold +2,22% und Bitcoins diese Woche +11%, ob es da ein Zusammenhang gibt?
Morgen ist Verfallstag, ein guter Zeitpunkt diese lästige GAP's nach unten zu schliessen, zumal der DAX 10% + diese Woche ist. Morgen und nächste Woche down

Herr DOW




der Japanische Yen geht gerade wieder über den Jordan nachdem er kurz einen blick zurück geworfen hat. Der Japanische Yen ist stark mit den Aktien Märkten verbunden. Läuft es an der Börsen schlecht erstarkt der Yen sehr stark. Gold als Panik Indikator rennt gerade extrem nach oben weiter.

Plus der mögliche Krieg zwischen Russland/Syrien und der Türkei und wir sitzen gerade vor einem schwarzen Abgrund.

Interested in trading the world Market with your Bitcoins?-- Join the -- [-Info Website -]
Shocked Trading Club: Forex / Commodities/ Indices / Stocks / Shocked

Shocked Where to trade now since Bitfinex is not an option? Shocked
-- Try a a classic Broker Service with Bitcoin --
www.1Broker.com -- or -- www.SimpleFX.com
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 18, 2016, 08:54:43 PM
 #39860

Die Zeit das Bitcoin? Freier Markt??
sagt das mal einer den Core's jetzt oder nie!!!!

Eine Eingung auf den Tisch, streiten können Sie sich später weiter.. Der Markt ist bereit zu wechseln, wenn die Perspektive stimmt, das Vertrauen sich aufbauen kann, es geht immer nur um Vertrauen. Sind Sie wirklich so DUMM um diese Chance nicht zu erkennen?? Bessere Voraussetzungen gab es nie!! Paypal als Partner ins Boot nehmen, Paypal startet die Kampangen... und schon ist der Bitcoin besser als jede Bank... Einfacher wird es nicht.

Paypal, The 45-second big game spot, set to Demi Lovato’s song “Confident,”

Donnerstag, 18.02.2016 - 20:15 Uhr
Angst vor der Krise oder reale Krise?
Der Markt arbeitet an einem Ende der Korrektur. Doch was, wenn die neu gewonnene Zuversicht vollkommen fehlgeleitet ist?

http://www.godmode-trader.de/artikel/angst-vor-der-krise-oder-reale-krise,4539540

Die Angst vor der Eurokrise und der globalen Finanzkrise ist Anlegern ins Gesicht geschrieben. Aber wieso ist das so? Stehen die Zentralbanken nicht bereit, um umgehend den Markt zu unterstützen?

Geht es nach der Korrektur der vergangenen Wochen, dann drängt sich der Verdacht auf, dass niemand mehr an die Zentralbanken glaubt. Es sieht nach einem Vertrauensverlust aus. Vertrauensverlust von Anlegern ist das schlimmste, was überhaupt geschehen kann. Ein Selloff kann sich erstaunlich lange selbst nähren und selbst wenn mit der Realwirtschaft alles in Ordnung ist, kann eine zu langanhaltende Unruhe auf dem Finanzmarkt die Realwirtschaft in Mitleidenschaft ziehen.
In den USA sind die Zinsen zwar nach wie vor niedrig, doch das täuscht über die angespannte Lage hinweg. Kredite sind schon seit vielen Monaten nicht mehr so günstig zu haben wie noch vor einem Jahr. Die homöopathische Zinserhöhung erweckt den Anschein einer lediglich symbolischen Straffung der Geldpolitik. In Wirklichkeit sind die Bedingungen deutlich schwieriger geworden. Erkennen kann man das an den Zinsspreads von Unternehmensanleihen zu Staatsanleihen. Die Spreads sind für viele Anleihen so hoch wie seit 2009 nicht mehr. Das bedeutet, dass der Markt unter Stress steht und dass sich die Finanzierungsbedingungen drastisch verschärft haben. Von einer gemächlichen Straffung der Geldpolitik kann man nicht sprechen.


Die US Notenbank wird das hoffentlich erkennen. Letztlich geht es nicht darum, wo der Leitzins steht, sondern darum, wie einfach Unternehmen und Konsumenten an Geld gelangen können. Derzeit ist die Lage so schlecht wie seit 2009 nicht mehr. Eigentlich müsste die Notenbank also lockern, doch das wird sie wahrscheinlich nicht tun.

Meiner ganz persönlichen Meinung nach hat der Markt davor Angst, dass sich die Finanzierungsbedingungen weiter verschärfen und die US-Notenbank untätig zusieht. Reagiert die Notenbank nicht rechtzeitig oder hebt die Zinsen gar weiter an, dann ist auch ein realwirtschaftlicher Abschwung nicht mehr aufzuhalten. Aus der Angst vor einer Krise wird dann eine reale Krise.

Ich denke nicht, dass der Markt das Vertrauen in die Handlungsfähigkeit der Notenbanken bereits jetzt verloren hat (wird aber noch kommen). Viele Analysten sehen in den aktuellen Turbulenzen genau einen solchen Vertrauensverlust, bei dem der Markt nicht mehr daran glaubt, dass die Notenbanken überhaupt noch etwas bewirken können. Ist das Vertrauen in die Instrumente der Notenbanken erschöpft, dann wird es hässlich.

Einen solchen Vertrauensverlust kann ich noch nicht erkennen. Vielmehr scheint das Vertrauen in den „Fed-Put“ verloren zu gehen. Die ursprünglich als Greenspan- und dann Bernanke-Put bezeichnete Absicherung durch die Notenbanken scheint es zumindest in den USA nicht mehr zu geben. 20 Jahre lang konnten sich Anleger auf rasche Eingriffe der Notenbank verlassen. Janet Yellen bricht gerade mit dieser Tradition und zerstört den Fed-Put. Kann der Markt nicht ohne diese Absicherung leben, dann muss Yellen den Put wohl wiederbeleben.

Einige US Notenbanker arbeiten bereits an der Wiederbelebung des Puts. Der eigentlich als Befürworter einer strafferen Geldpolitik bekannte James Bullard (Chef der Notenbank St. Louis) sprach sich nun gegen weitere Zinsanhebungen aus. Die Fed wird also so langsam weich. Hoffen wir, dass sie nicht zu weich wird und ihre Politik umkehrt, denn wenn die Normalisierung der Geldpolitik jetzt nicht gelingt, dann wird sie auch nicht mehr gelingen.

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Pages: « 1 ... 1943 1944 1945 1946 1947 1948 1949 1950 1951 1952 1953 1954 1955 1956 1957 1958 1959 1960 1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969 1970 1971 1972 1973 1974 1975 1976 1977 1978 1979 1980 1981 1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989 1990 1991 1992 [1993] 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027 2028 2029 2030 2031 2032 2033 2034 2035 2036 2037 2038 2039 2040 2041 2042 2043 ... 2495 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!