Bitcoin Forum
July 02, 2020, 07:16:34 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.20.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3783 3784 3785 3786 3787 3788 3789 3790 3791 3792 3793 3794 3795 3796 3797 3798 3799 3800 3801 3802 3803 3804 3805 3806 3807 3808 3809 3810 3811 3812 3813 3814 3815 3816 3817 3818 3819 3820 3821 3822 3823 3824 3825 3826 3827 3828 3829 3830 3831 3832 [3833] 3834 3835 3836 3837 3838 3839 3840 3841 3842 3843 3844 3845 3846 3847 3848 3849 3850 3851 3852 3853 3854 3855 3856 3857 3858 3859 3860 3861 3862 3863 3864 3865 3866 3867 3868 3869 3870 3871 3872 3873 3874 3875 3876 3877 3878 3879 3880 3881 3882 3883 ... 4503 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5522450 times)
BillRizer90
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 271
Merit: 109


View Profile
August 10, 2018, 11:40:31 AM
 #76641


Selbst nagen rechnet sich - für mich - nicht. Ich müsste hier mehr (meiner Zeit) in diese Forks investieren, als ich denen überhaupt an Wert zugestehe. Wie gesagt, die Idee ist auch noch nicht ganz ausgegoren. Ich behalte diesen Weg aber für die Zukunft im Hinterkopf und werfe meine alten Keys nicht einfach weg.


Es gibt automatische fork claimers, wo du deinen Key eingibst und die Zieladresse und dann wird der Fork für dich gehoben. Für gerade mal 5%.
https://www.coinpanic.com/ Hab ihn schon selber genutzt und damit gute Erfahrungen gemacht. Alternativ kann ich dir ymgve's bitcoin_fork_claimer empfehlen. Das ist nur etwas aufwendiger, unterstützt aber mehr Forks und spart die 5%. Aber so wie ich das lese kannst du auf die 5% verzichten.
1593674194
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1593674194

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1593674194
Reply with quote  #2

1593674194
Report to moderator
1593674194
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1593674194

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1593674194
Reply with quote  #2

1593674194
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1593674194
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1593674194

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1593674194
Reply with quote  #2

1593674194
Report to moderator
1593674194
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1593674194

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1593674194
Reply with quote  #2

1593674194
Report to moderator
1593674194
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1593674194

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1593674194
Reply with quote  #2

1593674194
Report to moderator
Evil-Knievel
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1260
Merit: 1161



View Profile
August 10, 2018, 12:26:19 PM
 #76642

Ich werde es nie verstehen, da hat gerade jemand meine „Witzorder“ von 5100EUR/BTC bei kraken bedient! Wieso tut jemand sowas?
Ov3R
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 1907
Merit: 753


View Profile
August 10, 2018, 12:28:50 PM
 #76643

Mezzo überleg dir das nochmal... willst du wirklich den Stand Deines Bitcoin-Vermögens zu einem bestimmten Zeitpunkt durch herausgeben der Keys jemandem (oder mehreren Personen im Falle einer Versteigerung) preisgeben?

Meine Idee betrifft nur meine Hot-Wallets! Die Keys der alten Rücklagen werde ich nicht hergeben, da ich sonst nahezu mein ganzes Vermögen umschichten und vor allem die Kopien weltweit neu verteilen müsste. Damit wäre sowieso nur ein kleiner Bruchteil meines Vermögens betroffen.


Schade ich hatte gehofft dich in 10.000 er packeten von all dieser last und denn ganzen müll der daraufliegt  zu befreien .
Das wäre so gesehn dann eine gute tat und für einen guten Zweck  Cheesy Cheesy

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
Ov3R
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 1907
Merit: 753


View Profile
August 10, 2018, 12:34:49 PM
 #76644

Ich werde es nie verstehen, da hat gerade jemand meine „Witzorder“ von 5100EUR/BTC bei kraken bedient! Wieso tut jemand sowas?

lol

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
Evil-Knievel
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1260
Merit: 1161



View Profile
August 10, 2018, 12:39:55 PM
 #76645

lol

Ich vermute einen Fat Finger! Solch einen "move" kann ich mir sogar beim abgebrühtesten Twitter-Trader nicht wirklich vorstellen.
linaross
Member
**
Offline Offline

Activity: 138
Merit: 15


View Profile
August 10, 2018, 01:13:04 PM
 #76646

lol traumpreise ? träumerpreise lol also wenn dann mach ich alles locker was geht und kauf kauf kauf

Wenn das wirklich eintreten sollte und der BTC fällt von 5k auf 2€ wirst du sicherlich nicht locker machen was geht und nachkaufen, denn dann hat es einen driftigen Grund!
nur dass dumme panik schieben. wer sich bitcoin angeschaut hat und begriffen hat was der wert ist verkauft den nicht egal wie der preis ist. bitcoin zu halten ist wie wiederstand. wie ein statement "mit mir nicht" nein so nicht. freiheit vs versklavung..... decentral vs zentral
und ja man kann unter umständen gewinn machen.
aber hätt ich meinen einsatz in urlaub und konsum gesteckt wär er jetzt auch nun noch ne erinnerung or nippes in meinem kasten. also was solls so hab ich jeden tag etwas spannung und fun.....
whyte
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 539
Merit: 253


View Profile
August 10, 2018, 01:17:49 PM
Merited by e-coinomist (3)
 #76647

was der wert ist verkauft den nicht egal wie der preis ist. bitcoin zu halten ist wie wiederstand. wie ein statement "mit mir nicht" nein so nicht. freiheit vs versklavung..... decentral vs zentral
und ja man kann unter umständen gewinn machen.

Würde jeder Bitcoins nur halten, hätte er kein Wert, da kein Markt Smiley
Evil-Knievel
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1260
Merit: 1161



View Profile
August 10, 2018, 01:19:08 PM
 #76648

Quote
wer sich bitcoin angeschaut hat und begriffen hat was der wert ist [... schnipp ...]

Wie hoch ist denn der Wert?
LibertValance
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 882
Merit: 432


The man who shot entire balance


View Profile
August 10, 2018, 01:20:54 PM
Merited by qwk (1)
 #76649

lol

Ich vermute einen Fat Finger! Solch einen "move" kann ich mir sogar beim abgebrühtesten Twitter-Trader nicht wirklich vorstellen.


mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2408
Merit: 1194


View Profile
August 10, 2018, 01:33:55 PM
 #76650

Quote
wer sich bitcoin angeschaut hat und begriffen hat was der wert ist [... schnipp ...]
Wie hoch ist denn der Wert?

Für mich (und vielleicht auch den OP): Praktisch unbezahlbar (mit dem Geld der Obrigkeit)!

Für den Durchschnittstrader: Sieht man direkt am aktuellen Wechselkurs.
Ov3R
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 1907
Merit: 753


View Profile
August 10, 2018, 01:45:39 PM
 #76651

Quote
wer sich bitcoin angeschaut hat und begriffen hat was der wert ist [... schnipp ...]
Wie hoch ist denn der Wert?

Für mich (und vielleicht auch den OP): Praktisch unbezahlbar (mit dem Geld der Obrigkeit)!

Für den Durchschnittstrader: Sieht man direkt am aktuellen Wechselkurs.

Bleiben noch die 90% der Nocoiner die es garnicht begreifen
http://fortune.com/2018/08/09/buy-bitcoin-cryptocurrency-who-owns/
Aber für starken Nachwuchs wird gesorgt Smiley





(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 476
Merit: 32


View Profile
August 10, 2018, 02:02:29 PM
 #76652

Es war wohl noch nie so einfach wie in den letzten Tagen, mit daytrading richtig Schotter zu machen. Hoch und runter.... Einfach stopps setzen und sich wieder um die wichtigen Dinge kuemmern. Kann das ganze Jahr so weitergehen. Dann brauche ich nie mehr arbeiten.
linaross
Member
**
Offline Offline

Activity: 138
Merit: 15


View Profile
August 10, 2018, 03:08:16 PM
Last edit: August 10, 2018, 04:12:04 PM by linaross
Merited by bitcoinminer42 (10)
 #76653

Quote
wer sich bitcoin angeschaut hat und begriffen hat was der wert ist [... schnipp ...]
Wie hoch ist denn der Wert?

Für mich (und vielleicht auch den OP): Praktisch unbezahlbar (mit dem Geld der Obrigkeit)!

Für den Durchschnittstrader: Sieht man direkt am aktuellen Wechselkurs.

Bleiben noch die 90% der Nocoiner die es garnicht begreifen
http://fortune.com/2018/08/09/buy-bitcoin-cryptocurrency-who-owns/
Aber für starken Nachwuchs wird gesorgt Smiley





@evil.knievel der wert ist pricelss

schatzerl es gab noch nie in der geschichte des fiatgeldes einen konkurenten. das monopol ist gebrochen.

bitcoin kann man nicht verbieten. ( ein staat  und seis ne insel oder die schweiz wird pro bitcoin sein und den freien handel erlauben. )
kann man nicht regulieren weil... siehe oben.
kann man nicht stoppen..... weil jeder programier student der lesen kann die blockchain auf seinem pc wieder auferstehen lassen kann wenn sie durch einen staat an einer stelle zertretten wird.

ach ja und die blockchain ist wie der besen des zauberlehrlings. schlägt man drauf zersplittert sie und vervielfältigt sich.  
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2408
Merit: 1194


View Profile
August 10, 2018, 03:23:06 PM
 #76654

schatzerl es gab noch nie in der geschichte des fiatgeldes einen konkurenten.

Stimmt nicht ganz. Früher wurden beispielsweise Kaurischnecken und Gold als freies Geld genutzt. Das ist bei uns allerdings schon einige Jahr(tausend)e her. Dann kamen die diversen Herrscher auf die Idee, dass es (für sie selbst!) besser ist, wenn sie selbst das Geld und dessen Nutzer kontrollieren.

Inzwischen sind die meisten Menschen so gut konditioniert, dass sie ihre eigene Entmündigung mit aller Gewalt verteidigen.
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1960
Merit: 1062


Money often costs too much.


View Profile
August 10, 2018, 03:24:29 PM
 #76655

Quote
wer sich bitcoin angeschaut hat und begriffen hat was der wert ist [... schnipp ...]
Wie hoch ist denn der Wert?
Für mich (und vielleicht auch den OP): Praktisch unbezahlbar (mit dem Geld der Obrigkeit)!

Für den Durchschnittstrader: Sieht man direkt am aktuellen Wechselkurs.

Ohne Nutzen: Null.

Benutzbar: Nach Marktlage, variierend.
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2534
Merit: 2618


Shitcoin Minimalist


View Profile
August 10, 2018, 03:40:44 PM
 #76656

es gab noch nie in der geschichte des fiatgeldes einen konkurenten.
Das ist so nicht richtig.
In gewisser Weise sind alle Fremdwährungen stets Konkurrenten des jeweils "heimischen" Fiatgelds.
Gerade in Ländern, in denen die Geldwertstabilität der eigenen Währung leidet, wird gerne auf Devisen zurückgegriffen, weshalb man auch heute in zahlreichen Ländern liebend gerne US-Dollar oder Euros akzeptiert.

Und natürlich darf auch der Verweis auf Natural-"Geld" wie Zigaretten, Alkohol, Gold etc. nicht fehlen. Cool

Bitcoin ist noch nicht einmal in der Hinsicht einzigartig, dass es nicht "greifbar", bzw. mit sich "herumtragbar" ist.
So war das sog. "Steingeld" alles andere als Kleingeld, mit Größen bis zu 4 Metern und einem Gewicht bis zu 5 Tonnen je "Münze" Wink

Da sich so etwas nicht herumschleppen lässt, hat man das Eigentum an so einer Münze einfach im Gedächtnis, quasi einer "Mind-Blockchain" festgehalten.
Womit wieder mal bewiesen wäre, dass Satoshi Nakamoto total überschätzt wird. Tongue

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2545
Merit: 1189



View Profile
August 10, 2018, 04:06:47 PM
 #76657


Womit wieder mal bewiesen wäre, dass Satoshi Nakamoto total überschätzt wird. Tongue

oder einen steinbruch bessen hat oder sonstwie mit Steinen gehandelt hat..


https://www.youtube.com/watch?v=OVUwHv43HqM

If you like to give me a tip:  bc1q8ht32j5hj42us5qfptvu08ug9zeqgvxuhwznzk

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht
linaross
Member
**
Offline Offline

Activity: 138
Merit: 15


View Profile
August 10, 2018, 04:14:01 PM
 #76658

schatzerl es gab noch nie in der geschichte des fiatgeldes einen konkurenten.

Stimmt nicht ganz. Früher wurden beispielsweise Kaurischnecken und Gold als freies Geld genutzt. Das ist bei uns allerdings schon einige Jahr(tausend)e her. Dann kamen die diversen Herrscher auf die Idee, dass es (für sie selbst!) besser ist, wenn sie selbst das Geld und dessen Nutzer kontrollieren.

Inzwischen sind die meisten Menschen so gut konditioniert, dass sie ihre eigene Entmündigung mit aller Gewalt verteidigen.

lol ja aber aufwachen tut anfangs halt weh ......
linaross
Member
**
Offline Offline

Activity: 138
Merit: 15


View Profile
August 10, 2018, 04:25:55 PM
 #76659

es gab noch nie in der geschichte des fiatgeldes einen konkurenten.
Das ist so nicht richtig.
In gewisser Weise sind alle Fremdwährungen stets Konkurrenten des jeweils "heimischen" Fiatgelds.
Gerade in Ländern, in denen die Geldwertstabilität der eigenen Währung leidet, wird gerne auf Devisen zurückgegriffen, weshalb man auch heute in zahlreichen Ländern liebend gerne US-Dollar oder Euros akzeptiert.

Und natürlich darf auch der Verweis auf Natural-"Geld" wie Zigaretten, Alkohol, Gold etc. nicht fehlen. Cool

Bitcoin ist noch nicht einmal in der Hinsicht einzigartig, dass es nicht "greifbar", bzw. mit sich "herumtragbar" ist.
So war das sog. "Steingeld" alles andere als Kleingeld, mit Größen bis zu 4 Metern und einem Gewicht bis zu 5 Tonnen je "Münze" Wink

Da sich so etwas nicht herumschleppen lässt, hat man das Eigentum an so einer Münze einfach im Gedächtnis, quasi einer "Mind-Blockchain" festgehalten.
Womit wieder mal bewiesen wäre, dass Satoshi Nakamoto total überschätzt wird. Tongue
ach bitte
fremdwährungen? wirklich ? ist doch immer und überall das gleiche manipulierte daher nicht volatile system.

 Grin

hmm natural geld ist wie gold immer nur wertvoll in krisenzeiten das passt nicht ganz als zukunftswährung.

ich meine fiat ist ein pyramidenspiel es muss resettet werden . so alle 80 jahre. ging immer gut weil in ermangelung einer alternative die masse die neue. "bessere" währung ( neuauflage der alten mit kleinen änderungen) akzeptierte. weil der mensch sicherheit sucht und harmonie und keine unruhe und angst.

nun ja das altbewährte resetten wirds wohl nicht.da es bitcoin und co gibt. und ob sie das negativzinssystem durchsetzen (warum sollte ich strafzinsen zahlen wenn ich auch in bitcoin meinen werterhalt bekomm) bis die blase fiat platzt ist fraglich. cash lässt sich nicht so leicht abschaffen.

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2408
Merit: 1194


View Profile
August 10, 2018, 06:23:41 PM
 #76660

hmm natural geld ist wie gold immer nur wertvoll in krisenzeiten das passt nicht ganz als zukunftswährung.

Gold ist nicht nur in Krisenzeiten wertvoll. Trotzdem funktionieren Transaktionen mit Gold (aus verschiedenen Gründen) im heutigen Umfeld (auch in Krisenzeiten/Krisenregionen) schlechter als mit anderen Zahlungsmitteln. Es bleibt aber immer noch ein sehr gutes freies Wertaufbewahrungsmittel. Im nicht technischen Bereich ist Gold ebenso konkurrenzlos wie Bitcoin im technischen Umfeld.

Naturalien sind dagegen nur noch in den heissen Phasen einer Krise relevant. Während einer solchen kurzen Zeitspanne sind diese Naturalien (Diesel/Benzin, Waffen, Munition, Werkzeuge, Medikamente, Feuerzeuge, sauberes Wasser, Reis, Nudeln, Konserven, Klopapier, Zeitungspapier) absolut konkurrenzlos.
Pages: « 1 ... 3783 3784 3785 3786 3787 3788 3789 3790 3791 3792 3793 3794 3795 3796 3797 3798 3799 3800 3801 3802 3803 3804 3805 3806 3807 3808 3809 3810 3811 3812 3813 3814 3815 3816 3817 3818 3819 3820 3821 3822 3823 3824 3825 3826 3827 3828 3829 3830 3831 3832 [3833] 3834 3835 3836 3837 3838 3839 3840 3841 3842 3843 3844 3845 3846 3847 3848 3849 3850 3851 3852 3853 3854 3855 3856 3857 3858 3859 3860 3861 3862 3863 3864 3865 3866 3867 3868 3869 3870 3871 3872 3873 3874 3875 3876 3877 3878 3879 3880 3881 3882 3883 ... 4503 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!