Bitcoin Forum
July 14, 2020, 08:02:33 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.20.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3790 3791 3792 3793 3794 3795 3796 3797 3798 3799 3800 3801 3802 3803 3804 3805 3806 3807 3808 3809 3810 3811 3812 3813 3814 3815 3816 3817 3818 3819 3820 3821 3822 3823 3824 3825 3826 3827 3828 3829 3830 3831 3832 3833 3834 3835 3836 3837 3838 3839 [3840] 3841 3842 3843 3844 3845 3846 3847 3848 3849 3850 3851 3852 3853 3854 3855 3856 3857 3858 3859 3860 3861 3862 3863 3864 3865 3866 3867 3868 3869 3870 3871 3872 3873 3874 3875 3876 3877 3878 3879 3880 3881 3882 3883 3884 3885 3886 3887 3888 3889 3890 ... 4505 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5523450 times)
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1910
Merit: 755


View Profile
August 13, 2018, 10:25:58 PM
 #76781

  Cool
   Cool

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
1594713753
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1594713753

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1594713753
Reply with quote  #2

1594713753
Report to moderator
1594713753
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1594713753

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1594713753
Reply with quote  #2

1594713753
Report to moderator
1594713753
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1594713753

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1594713753
Reply with quote  #2

1594713753
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1594713753
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1594713753

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1594713753
Reply with quote  #2

1594713753
Report to moderator
1594713753
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1594713753

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1594713753
Reply with quote  #2

1594713753
Report to moderator
1594713753
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1594713753

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1594713753
Reply with quote  #2

1594713753
Report to moderator
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1960
Merit: 1063


Money often costs too much.


View Profile
August 13, 2018, 10:56:08 PM
 #76782

Türkei 80 millionen einwohner
wenn nur 1% wegen der drohenden hyperinflation dort  in BTC flüchten wäre das schon massiv
Just a Thought
Wäre sogar das klügste was sie machen könnten ,besser als abwarten bis alles besser wird wie andere länder vorher und es dann  doch nur schlimmer wurde

Vielleicht "flüchtet" ja nicht das Volk, sondern die Regierung  Shocked Shocked

ohne Fiat nachzuschissen .Ist aber auch ne misslich lage

Pfui deibel. Ich hoffe, hier scheißt keiner nach.

Die Lira leidet ja nicht unter der Wirtschaftslage, sondern unter der Zollpolitik. Das ist mit einem Federstrich unterzeichnet worden,
"Höhere Zölle: Trump verstärkt Druck auf Türkei" https://www.tagesschau.de/ausland/trump-tuerkei-zoelle-101.html
Eine Besserung wäre in Sicht wenn es einen Legislaturwechsel in der dortigen Administration gäbe, selbst Obama gefiel mir ja besser.
Obwohl der Türkei ein anderer Präsident auch gut zu Gesicht stünde. Der Erdogan ist der falsche Mann. Generell für alles (Architektur. Inneneinrichtung! Mode...), aber insbesondere für einen Dialog mit dem Trump.
Kann man auch unter CIA Regimechange einsortieren. Das wäre aber erst bestätigt wenn es in der Türkei Krieg gäbe.
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1960
Merit: 1063


Money often costs too much.


View Profile
August 13, 2018, 11:06:31 PM
 #76783

Zusammen mit dem Wertverlust von 67% gegenüber dem Gold seit 1988 hat die Lira in 30 Jahren 99,98% ihres Wertes gegenüber Gold verloren.
Plan B Smiley

Autsch! Die hatten doch eine Chance in den Euro reinzukommen.
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1960
Merit: 1063


Money often costs too much.


View Profile
August 13, 2018, 11:09:35 PM
 #76784

sorry für offtopic:
Gehe ich recht in der annahme das sowas arg unsicher ist bzw. gibts sowas zum irgendwie zum Ausführen auf dem eigenen (offline) Rechner .....vielen Dank

https://bitcoinvanitygen.com/

Gibt es immer. Niemals Keys "online" generieren alssen.
Aber selbst einen Vanity Generator aus unbekannter Quelle ist nicht zu vertrauen, der könnte deterministische Keys generieren in denen aus deinem Prefix eine Sequenz erzeugt wird die sich dann vom Programierer selbst auch wieder erzeugen liesse.

Nutze selbst keine Eitelkeitsadressen.
OMBIO
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 2
Merit: 0


View Profile
August 14, 2018, 02:34:22 AM
 #76785

https://pbs.twimg.com/media/DkgtZ6gW0AEPHQb.jpg


Haha ja  Grin Ist ja echt schlimm was momentan abgeht  Shocked Zum Glück bin ich früh genug raus und konnte noch einiges mitnehmen.
linaross
Member
**
Offline Offline

Activity: 138
Merit: 15


View Profile
August 14, 2018, 03:01:39 AM
 #76786

volkswagen überrascht
https://t3n.de/news/volkswagen-setzt-auf-bitcoin-ethereum-und-iota-alles-auf-die-blockchain-technologie-1101363/
Silber
Member
**
Offline Offline

Activity: 839
Merit: 73


View Profile
August 14, 2018, 04:07:47 AM
 #76787


Der Zerfall der Türkischen Lira könnte grosse Konsequenzen für die internationale Finanzwelt haben. Weil viele Türkische Schuldner haben ihre Kredite in Fremdwährungen aufgenommen, die Zinsen werden sie bei einem weiteren Zerfall der Lira nicht zahlen können und die Rückzahlung des Kredites ist praktisch unmöglich geworden. Das heisst, viele internationale Gläubiger werden ihre Geld abschreiben müssen.

Wenn die Türkei knapp bei Kasse ist, dann wäre das Herausgeben einer eigenen Cryptowährung eine Möglichkeit Devisen für die Türkei zu beschaffen (so wie das Venezuela versucht hat). Der Erdogancoin wäre vermutlich ein zentralisierter PoS oder DAG Coin, wobei Erdolf und seine Sippe mindestens 51% besitzen würden.
Daydream 61
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 462
Merit: 104



View Profile
August 14, 2018, 04:35:44 AM
 #76788


Diesen Artikel habe ich gestern auch auf verschiedenen Seiten gelesen. Klingt alles sehr interessant. Nur als ich heute morgen dann den Laptop anmache sehe ich Ethereum in dunkelrot und natürlich alles andere auch. Das einzige was ein wenig nervt ist das man jeden Tag selbst meint es ist ein guter Zeitpunkt nachzukaufen. Und ein Tag später bekommt man die Token wieder 15% günstiger .
Lincoln6Echo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2324
Merit: 1039


Don't use bitcoin.de if you care about privacy!


View Profile
August 14, 2018, 05:15:13 AM
 #76789

Türkei 80 millionen einwohner
wenn nur 1% wegen der drohenden hyperinflation dort  in BTC flüchten wäre das schon massiv
Just a Thought
Wäre sogar das klügste was sie machen könnten ,besser als abwarten bis alles besser wird wie andere länder vorher und es dann  doch nur schlimmer wurde

Vielleicht "flüchtet" ja nicht das Volk, sondern die Regierung  Shocked Shocked

ohne Fiat nachzuschissen .Ist aber auch ne misslich lage

Pfui deibel. Ich hoffe, hier scheißt keiner nach.

Die Lira leidet ja nicht unter der Wirtschaftslage, sondern unter der Zollpolitik. Das ist mit einem Federstrich unterzeichnet worden,
"Höhere Zölle: Trump verstärkt Druck auf Türkei" https://www.tagesschau.de/ausland/trump-tuerkei-zoelle-101.html
Eine Besserung wäre in Sicht wenn es einen Legislaturwechsel in der dortigen Administration gäbe, selbst Obama gefiel mir ja besser.
Obwohl der Türkei ein anderer Präsident auch gut zu Gesicht stünde. Der Erdogan ist der falsche Mann. Generell für alles (Architektur. Inneneinrichtung! Mode...), aber insbesondere für einen Dialog mit dem Trump.
Kann man auch unter CIA Regimechange einsortieren. Das wäre aber erst bestätigt wenn es in der Türkei Krieg gäbe.
Es ist nicht nur die Zollpolitik von Trump. Neben der enormen Inflationsrate im zweistelligen Bereich ist es die Verunsicherung die Zentralisierung der Macht in der Türkei. Erdogan will keine Zinserhöhung also handelt die Zentralbank auch nicht... Das steigert nicht gerade das Vertrauen ausländischer Unternehmen in dem Standort Türkei.
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1890
Merit: 1085

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
August 14, 2018, 05:22:26 AM
 #76790


Diesen Artikel habe ich gestern auch auf verschiedenen Seiten gelesen. Klingt alles sehr interessant. Nur als ich heute morgen dann den Laptop anmache sehe ich Ethereum in dunkelrot und natürlich alles andere auch. Das einzige was ein wenig nervt ist das man jeden Tag selbst meint es ist ein guter Zeitpunkt nachzukaufen. Und ein Tag später bekommt man die Token wieder 15% günstiger .


Man kauft auch keine Dinge die seit Tagen runtergehen. Warte doch einfach bis der Markt sich dreht (auf Wochenansicht) oder zumindest in eine lange Seitwärtsbewegung gegangen ist (Akkumulation) und wieder größere Käufe zu sehen sind. News sind im Bärenmarkt gerade bei Altcoins völlig irrelevant.

zidane
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 966
Merit: 517


View Profile
August 14, 2018, 05:47:42 AM
 #76791

Ich verstehe nicht was einige gegen Ethereum hier haben? Hab ich was verpasst ? Ich persönlich halte auch eine größere Position hiervon...
willi9974
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2030
Merit: 1173


Escrow Treuhandservice


View Profile
August 14, 2018, 05:53:10 AM
 #76792

Gibt so manche die meinen ETH wird in 1-3 Jahren nichts mehr Wert sein.
habe auch ETH und halte diese, die Cryptos steigen schon wieder, nur eine Frage der Zeit.
Alles in BTC wechseln wäre jetzt auch eine schlechte Idee

cypher21
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 856
Merit: 503


View Profile
August 14, 2018, 05:53:38 AM
 #76793


53,7%
wenn es in dem Tempo weiter geht ist Ende des Monats April 2017 erreicht. Auch vom Stand der Altcoins. Market Cap. ist aber wohl definitiv höher, da BTC bei 3k stehen wird.
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1890
Merit: 1085

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
August 14, 2018, 06:11:57 AM
 #76794

Der größte Teil der aktuellen Bärenattacke sind nichtmal Verkäufe, sonder neu eröffnete Shorts in die versteckten nicht sichtbaren Bitfinex Walls. Mal schauen ob die das durchkriegen. Denke die brauchen ein neues Tief, damit es ein Selbstläufer wird. Ansonsten kann es auch nochmal einen größeren Shortsqueeze geben. Spannender Bull Bear Fight. Mal schauen wer mehr Knete hat  Grin


LibertValance
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 896
Merit: 433


The man who shot entire balance


View Profile
August 14, 2018, 06:21:48 AM
 #76795

Gibt so manche die meinen ETH wird in 1-3 Jahren nichts mehr Wert sein.
habe auch ETH und halte diese, die Cryptos steigen schon wieder, nur eine Frage der Zeit.
Alles in BTC wechseln wäre jetzt auch eine schlechte Idee

Bei ETH frage ich mich: es konnte vom ganzen ICO-Boom überhaupt nicht profitieren, obwohl ICOs sein einziger "Use-Case" sind. Dass ICOs ihre Einnahmen jetzt dumpen, ist ja einer der Gründe, dass insbesondere ETH gerade so abwirtschaftet.
Der ICO-Boom ist bis auf weiteres rum. Also was soll überhaupt passieren, was ETH steigen lassen kann? Oder sagen wir mal: stärker als BTC...

Konkurrenz außerdem immer stärker.

ETH stinkt wie alter Fisch, da kann man sein Geld auch gleich auf die Bank legen. Ich halte buchstäblich NICHTS von ETH. Shocked

zidane
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 966
Merit: 517


View Profile
August 14, 2018, 06:25:46 AM
 #76796

Gibt so manche die meinen ETH wird in 1-3 Jahren nichts mehr Wert sein.
habe auch ETH und halte diese, die Cryptos steigen schon wieder, nur eine Frage der Zeit.
Alles in BTC wechseln wäre jetzt auch eine schlechte Idee

Bei ETH frage ich mich: es konnte vom ganzen ICO-Boom überhaupt nicht profitieren, obwohl ICOs sein einziger "Use-Case" sind. Dass ICOs ihre Einnahmen jetzt dumpen, ist ja einer der Gründe, dass insbesondere ETH gerade so abwirtschaftet.
Der ICO-Boom ist bis auf weiteres rum. Also was soll überhaupt passieren, was ETH steigen lassen kann? Oder sagen wir mal: stärker als BTC...

Konkurrenz außerdem immer stärker.

ETH stinkt wie alter Fisch, da kann man sein Geld auch gleich auf die Bank legen. Ich halte buchstäblich NICHTS von ETH. Shocked

Ich glaube Du hast die Anwendungsfälle von Smart Contracts nicht verstanden. Ico war das letzte wofür man ETH benötigt. Die erstellten Token hätte man ebenfalls als Paste and Copy eines Bitcoin Netzwerkes erstellen lassen können. ETH war hierfür nur einfacher, da die meisten es eben so hinbekommen einen Token zu erstellen als ein Netzwerk Online zu setzen.

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
August 14, 2018, 06:39:18 AM
 #76797

Quote from:
Zeichnung von André Kostolany - das Auf und Ab der Börse

sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1890
Merit: 1085

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
August 14, 2018, 06:42:34 AM
Merited by d5000 (1)
 #76798

Gibt so manche die meinen ETH wird in 1-3 Jahren nichts mehr Wert sein.
habe auch ETH und halte diese, die Cryptos steigen schon wieder, nur eine Frage der Zeit.
Alles in BTC wechseln wäre jetzt auch eine schlechte Idee

Bei ETH frage ich mich: es konnte vom ganzen ICO-Boom überhaupt nicht profitieren, obwohl ICOs sein einziger "Use-Case" sind. Dass ICOs ihre Einnahmen jetzt dumpen, ist ja einer der Gründe, dass insbesondere ETH gerade so abwirtschaftet.
Der ICO-Boom ist bis auf weiteres rum. Also was soll überhaupt passieren, was ETH steigen lassen kann? Oder sagen wir mal: stärker als BTC...

Konkurrenz außerdem immer stärker.

ETH stinkt wie alter Fisch, da kann man sein Geld auch gleich auf die Bank legen. Ich halte buchstäblich NICHTS von ETH. Shocked

Ether hat das gleiche Problem wie alle anderen Alts und zwar, dass sie keiner nutzt. Das ist alles nur spekulativ und die Blase wurde durch Gier und ICOs getrieben. Davon hat auch der BTC Preis massiv profitiert.

Auf https://dappradar.com kann man sehen wieviel Nutzer unterwegs sind. Augur hatte eine Marktkapitalisierung von über einer Milliarde USD, aber nur 66 Nutzer in den letzten 24h  Cheesy Mass Adoption sieht irgendwie anders aus

zidane
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 966
Merit: 517


View Profile
August 14, 2018, 06:44:09 AM
 #76799

Gibt so manche die meinen ETH wird in 1-3 Jahren nichts mehr Wert sein.
habe auch ETH und halte diese, die Cryptos steigen schon wieder, nur eine Frage der Zeit.
Alles in BTC wechseln wäre jetzt auch eine schlechte Idee

Bei ETH frage ich mich: es konnte vom ganzen ICO-Boom überhaupt nicht profitieren, obwohl ICOs sein einziger "Use-Case" sind. Dass ICOs ihre Einnahmen jetzt dumpen, ist ja einer der Gründe, dass insbesondere ETH gerade so abwirtschaftet.
Der ICO-Boom ist bis auf weiteres rum. Also was soll überhaupt passieren, was ETH steigen lassen kann? Oder sagen wir mal: stärker als BTC...

Konkurrenz außerdem immer stärker.

ETH stinkt wie alter Fisch, da kann man sein Geld auch gleich auf die Bank legen. Ich halte buchstäblich NICHTS von ETH. Shocked

Ether hat das gleiche Problem wie alle anderen Alts und zwar, dass sie keiner nutzt. Das ist alles nur spekulativ und die Blase wurde durch Gier und ICOs getrieben. Davon hat auch der BTC Preis massiv profitiert.

Auf https://dappradar.com kann man sehen wieviel Nutzer unterwegs sind. Augur hatte eine Marktkapitalisierung von über einer Milliarde USD, aber nur 66 Nutzer in den letzten 24h  Cheesy Mass Adoption sieht irgendwie anders aus

Von Mass Adaption kann bei Bitcoin aber auch nicht die Rede sein. Derweil wird es nur als reines Spekulationsobjekt gehandelt. Da wurde es mehr genutzt als Silkroad noch existierte.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
August 14, 2018, 07:15:32 AM
 #76800

Gibt so manche die meinen ETH wird in 1-3 Jahren nichts mehr Wert sein.
habe auch ETH und halte diese, die Cryptos steigen schon wieder, nur eine Frage der Zeit.
Alles in BTC wechseln wäre jetzt auch eine schlechte Idee

Bei ETH frage ich mich: es konnte vom ganzen ICO-Boom überhaupt nicht profitieren, obwohl ICOs sein einziger "Use-Case" sind. Dass ICOs ihre Einnahmen jetzt dumpen, ist ja einer der Gründe, dass insbesondere ETH gerade so abwirtschaftet.
Der ICO-Boom ist bis auf weiteres rum. Also was soll überhaupt passieren, was ETH steigen lassen kann? Oder sagen wir mal: stärker als BTC...

Konkurrenz außerdem immer stärker.

ETH stinkt wie alter Fisch, da kann man sein Geld auch gleich auf die Bank legen. Ich halte buchstäblich NICHTS von ETH. Shocked

Ether hat das gleiche Problem wie alle anderen Alts und zwar, dass sie keiner nutzt. Das ist alles nur spekulativ und die Blase wurde durch Gier und ICOs getrieben. Davon hat auch der BTC Preis massiv profitiert.

Auf https://dappradar.com kann man sehen wieviel Nutzer unterwegs sind. Augur hatte eine Marktkapitalisierung von über einer Milliarde USD, aber nur 66 Nutzer in den letzten 24h  Cheesy Mass Adoption sieht irgendwie anders aus

Von Mass Adaption kann bei Bitcoin aber auch nicht die Rede sein. Derweil wird es nur als reines Spekulationsobjekt gehandelt. Da wurde es mehr genutzt als Silkroad noch existierte.

Der Nutzen von BTC ist ja gerade das Nicht-Nutzen...  Tongue
Einigen ALTCoinern wird in diesen Tagen schon noch ein Licht aufgehen  Cheesy

Pages: « 1 ... 3790 3791 3792 3793 3794 3795 3796 3797 3798 3799 3800 3801 3802 3803 3804 3805 3806 3807 3808 3809 3810 3811 3812 3813 3814 3815 3816 3817 3818 3819 3820 3821 3822 3823 3824 3825 3826 3827 3828 3829 3830 3831 3832 3833 3834 3835 3836 3837 3838 3839 [3840] 3841 3842 3843 3844 3845 3846 3847 3848 3849 3850 3851 3852 3853 3854 3855 3856 3857 3858 3859 3860 3861 3862 3863 3864 3865 3866 3867 3868 3869 3870 3871 3872 3873 3874 3875 3876 3877 3878 3879 3880 3881 3882 3883 3884 3885 3886 3887 3888 3889 3890 ... 4505 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!