Bitcoin Forum
July 03, 2022, 08:02:03 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 23.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3781 3782 3783 3784 3785 3786 3787 3788 3789 3790 3791 3792 3793 3794 3795 3796 3797 3798 3799 3800 3801 3802 3803 3804 3805 3806 3807 3808 3809 3810 3811 3812 3813 3814 3815 3816 3817 3818 3819 3820 3821 3822 3823 3824 3825 3826 3827 3828 3829 3830 [3831] 3832 3833 3834 3835 3836 3837 3838 3839 3840 3841 3842 3843 3844 3845 3846 3847 3848 3849 3850 3851 3852 3853 3854 3855 3856 3857 3858 3859 3860 3861 3862 3863 3864 3865 3866 3867 3868 3869 3870 3871 3872 3873 3874 3875 3876 3877 3878 3879 3880 3881 ... 4889 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5712824 times)
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 2008
Merit: 768


View Profile
August 11, 2018, 01:08:11 PM
 #76601

Die Grafiken zeigen imo, dass die Halvings kaum Einfluss auf die Preisentwicklung haben. Die Halving-Linien liegen zwar alle im Bullenmarkt, dieser war dann aber schon eine Weile präsent, und nur 2013 sieht man relativ nahe nach dem Halving eine Beschleunigung.

- Die 1. Bubble 2011 trat weit vor dem ersten Halving auf und war die heftigste/volatilste.
- Die 2. Bubble 2013 könnte man noch am ehesten als Folge des Halvings ansehen, da ihre steile Phase schon weniger als ein halbes Jahr nach dem Halving auftrat. Allerdings auch dort mit etwas Verzögerung.
- Die 3. Bubble 2017 kam erst mehr als ein Jahr nach dem Halving in die "Mania Phase" und hatte ihren Höhepunkt mitten zwischen zwei Halving-Events (ca. bei 40% der Phase). Einen Einfluss sehe ich allerdings auf das Zwischenhoch Mitte 2016, weil da einfach jeder übers Halving redete.

Die Halvings, die noch kommen, werden auch wahrscheinlich - abgesehen von kurzfristigen "Halving-Hypes" - immer weniger Einfluss haben, da die Supply-Inflation bereits relativ niedrig ist.

Das Jahr 2017, die ICO Bubble. Nicht direkt ein Halving.
Von diesen ICO scheitern ungefähr 80% schon allein daran das sie Scamms waren.
Wörter wie Bubble, Mania oder Hype drängen sich da von selbst auf.




Übrigens hat die Menge an Supply nicht mehr die Bedeutung obwohl das aus Gewohnheit immer noch oft betont wird. Alleine vom Bitcoin gibt es ja schon 3x diese 21 Millionen. Und wo Charlie Lee schon erwähnt wurde kommen da noch 57 Millionen LTC dazu. Wird einem ja offiziell empfohlen die zu benutzen wenn die Blockchain grade verstopft ist. DOGE ...

Es gibt keinen Mangel an Crypto. Einige sagen ja auch schon "die Top 10 der Coinmarketcap".

Bitcoin ist und bleibt aber die "Leitwährung", es gibt ja auch nicht mehr USD nur weil es auch Rubel gibt.
Ich glaub die ganzen erc dingens werden sich bald verabschieden.
 könnte  nochmal ne shs  folgen und zum ico preis zurück
Ich rühr sowas eh nicht an und ist mir eigentlich auch wurscht aber das alles sieht schon ziemlich hässlich aus

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
1656835323
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1656835323

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1656835323
Reply with quote  #2

1656835323
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1656835323
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1656835323

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1656835323
Reply with quote  #2

1656835323
Report to moderator
1656835323
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1656835323

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1656835323
Reply with quote  #2

1656835323
Report to moderator
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2380
Merit: 1085


Money often costs too much.


View Profile
August 11, 2018, 01:33:33 PM
 #76602

Bitcoin ist und bleibt aber die "Leitwährung", es gibt ja auch nicht mehr USD nur weil es auch Rubel gibt.

Da fliesst sicher viel ins FIAT für den https://www.coindesk.com/crypto-unicorn-bitmain-weighs-18-billion-ipo-one-of-worlds-largest/
Wobei die erst "Q4 2018 or Q1 2019" also das geht jetzt so langsam los, dürfte spätestens im Q1 richtig heftig werden.
Wenn dann alle FIAT brauchen für die Hong Kong Stock Exchange. Schätze da gehen keine Rubel sondern nur USD. Nehmen ja auch keine Bitcoins.

Kann von euch vielleicht jemand das auseinanderklamüsern mit den billions und den trillions ich könnt ja grade gar nicht 18 Milliarden von 18000 Millionen unterscheiden.

Also in Bitmain investiert zu sein stelle ich mir durchaus attraktiv vor. Als Monopolanbieter für ASICs haben die bei den Minern in China sicherlich einen guten Ruf. Bloss müssen die Miner ihre Bitcoins dumpen, um da an die IPO Anteile ranzukommen. Der IPO hätte nicht über eine klassische Börse gehen dürfen! Wenn man da mit Crypto einsteigen dürfte, das hätte der Kurs überleben können.
So aber nicht.
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 2008
Merit: 768


View Profile
August 11, 2018, 01:41:14 PM
 #76603

Bitcoin ist und bleibt aber die "Leitwährung", es gibt ja auch nicht mehr USD nur weil es auch Rubel gibt.

Da fliesst sicher viel ins FIAT für den https://www.coindesk.com/crypto-unicorn-bitmain-weighs-18-billion-ipo-one-of-worlds-largest/
Wobei die erst "Q4 2018 or Q1 2019" also das geht jetzt so langsam los, dürfte spätestens im Q1 richtig heftig werden.
Wenn dann alle FIAT brauchen für die Hong Kong Stock Exchange. Schätze da gehen keine Rubel sondern nur USD. Nehmen ja auch keine Bitcoins.

Kann von euch vielleicht jemand das auseinanderklamüsern mit den billions und den trillions ich könnt ja grade gar nicht 18 Milliarden von 18000 Millionen unterscheiden.

Also in Bitmain investiert zu sein stelle ich mir durchaus attraktiv vor.
billion $ = mrd €
Bitmain kriegt aber zumindenst im mining sektor mit samsung ein grösseren konkurrenten
Quote
Bitmain net profit in Q1 2018: $1.1B Total value of all BTC mined in Q1 2018: ~$1.3B 😮 ($8000*12.5*144*90)
ah da war ja noch die  Bcash story mit wu und ver printed out of thin air
https://www.the-blockchain.com/2018/06/15/william-shatner-announces-new-solar-powered-bitcoin-project-in-illinois/
 Da reizt mich das mehr Smiley

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2380
Merit: 1085


Money often costs too much.


View Profile
August 11, 2018, 03:49:24 PM
 #76604


Oha! William Shatner, Ashton Kutcher, Donald Glover, Jamie Foxx und Steven Seagal. Was kann da schon schiefgehen.
Mit Golfplatz?

Ist überhaupt viel los in Texas, https://bcfocus.com/news/bitcoin-mining-giant-bitmain-to-invest-in-500m-cryptocurrency-mining-farm-in-texas/20492/ wenigstens nennen die mit 500 Millionen eine Zahl dazu.
cypher21
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 854
Merit: 503


View Profile
August 11, 2018, 04:51:14 PM
 #76605

Junge Junge. Altcouns fallen ja richtig krass
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 2008
Merit: 768


View Profile
August 11, 2018, 05:55:44 PM
 #76606

huiiiiii
huiiiiii

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 504
Merit: 32


View Profile
August 11, 2018, 07:21:37 PM
 #76607

Bei allem Respekt. Mit dem pump Gewinn gemacht und doch fuerchterlich auf die Schnauze bekommen. Da versucht man, Leuten Bitcoin nahezubringen und dann passiert just in diesem Moment solche Pumps. Die Zeit mit den Leuten haette ich mir sparen koennen. Erste Frage war, passieren auch solche dumps? Ja? Danke! Manipulierter shit. Super toll. Wie doof muss man als Wal sein, sich sein Asset langfristig so zu zerstoeren. Ich bin mal wieder ziemlich angepisst, obwohl ich richtig gut Profit gemacht habe.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1904
Merit: 1185


notorious shrimp!


View Profile
August 11, 2018, 08:50:09 PM
 #76608

Bei allem Respekt. Mit dem pump Gewinn gemacht und doch fuerchterlich auf die Schnauze bekommen. Da versucht man, Leuten Bitcoin nahezubringen und dann passiert just in diesem Moment solche Pumps. Die Zeit mit den Leuten haette ich mir sparen koennen. Erste Frage war, passieren auch solche dumps? Ja? Danke! Manipulierter shit. Super toll. Wie doof muss man als Wal sein, sich sein Asset langfristig so zu zerstoeren. Ich bin mal wieder ziemlich angepisst, obwohl ich richtig gut Profit gemacht habe.

Lies nicht so viel Dan Brown  Tongue
Greshamsches Geld
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1372
Merit: 1014



View Profile
August 11, 2018, 08:54:56 PM
 #76609

Lies nicht so viel Dan Brown  Tongue
Besser Dr. Emmett Brown lesen  Shocked

Evil-Knievel
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1260
Merit: 1163



View Profile
August 11, 2018, 09:26:17 PM
 #76610

Ich werde es nie verstehen, da hat gerade jemand meine „Witzorder“ von 5100EUR/BTC bei kraken bedient! Wieso tut jemand sowas?

Und raus! Ganz grossen Dank an die Panikverkaeufer und natuerlich auch an die anschliessenden Panikkaeufer! Fahre mir jetzt ein Boot angucken!  Grin
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 2008
Merit: 768


View Profile
August 11, 2018, 09:32:25 PM
 #76611

Ich werde es nie verstehen, da hat gerade jemand meine „Witzorder“ von 5100EUR/BTC bei kraken bedient! Wieso tut jemand sowas?

Und raus! Ganz grossen Dank an die Panikverkaeufer und natuerlich auch an die anschliessenden Panikkaeufer! Fahre mir jetzt ein Boot angucken!  Grin
Ein Rotes passt gut in diesen Zeiten   Wink

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3234
Merit: 3638


Decentralization Maximalist


View Profile
August 11, 2018, 11:42:51 PM
 #76612

Um die $6000 eiert der BTC jetzt ja schon eine ganze Weile rum. Hätte ja heute schon den großen Crash auf $5000 erwartet. Kommt der noch? NIZZAONE hätte sicher ein Meme dafür Wink

Kennt jemand zufällig ein Tool, mit dem man errechnen kann, wieviel Volumen auf einer Exchange in welchem Preisgebiet auftrat? Also wo ich z.B. eingeben kann "zwischen 6000 und 6500$" und dann das Handelsvolumen in diesem Preis-Range angezeigt wird.

Mich würde nämlich mal interessieren, in welchem Preisbereich das Volumen bisher am größten war.

Evil-Knievel
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1260
Merit: 1163



View Profile
August 11, 2018, 11:58:53 PM
 #76613

Ich werde es nie verstehen, da hat gerade jemand meine „Witzorder“ von 5100EUR/BTC bei kraken bedient! Wieso tut jemand sowas?

Und raus! Ganz grossen Dank an die Panikverkaeufer und natuerlich auch an die anschliessenden Panikkaeufer! Fahre mir jetzt ein Boot angucken!  Grin

Die Panikverkäufer veranstalten wieder einmal einen Sommerschlussverkauf! Direkt nachdem ich meine Position geschlossen hab! Wie geil ist das denn? Vielleicht nehme ich doch das grössere Boot?
Silber
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 1136
Merit: 150



View Profile
August 12, 2018, 03:04:48 AM
 #76614

An der Börse ist im Sommer auch immer tote Hose, weil alle in Urlaub fahren. Bei Bitcoin &co ist das wohl das gleiche. Also machst wie die grossen Fische an den Aktienbörsen, verkauft ein paar Bitcoins und kauft euch damit ein Ferienhaus auf Sylt... Grin
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1890
Merit: 1085

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
August 12, 2018, 05:07:00 AM
Last edit: August 12, 2018, 05:18:33 AM by sofu
Merited by qwk (1)
 #76615

Um die $6000 eiert der BTC jetzt ja schon eine ganze Weile rum. Hätte ja heute schon den großen Crash auf $5000 erwartet. Kommt der noch? NIZZAONE hätte sicher ein Meme dafür Wink

Kennt jemand zufällig ein Tool, mit dem man errechnen kann, wieviel Volumen auf einer Exchange in welchem Preisgebiet auftrat? Also wo ich z.B. eingeben kann "zwischen 6000 und 6500$" und dann das Handelsvolumen in diesem Preis-Range angezeigt wird.

Mich würde nämlich mal interessieren, in welchem Preisbereich das Volumen bisher am größten war.

Volumen Profile auf Tradingview. Pro Account wird aber benötigt



Das sind dann die Balken an rechten Rand



Bei ~8.2k war das Volumen am Größten. Von dort ging es auch runter beim letzten Schwung. Zwischen 5.7k und 4.2k ist zB eine sehr große Volume Gap. Beim Forex schauen Trader oft auf diese Gaps, da der Kurs dort schnell durchrauschen kann. Allerdings eher auf die Session bezogen und nicht auf Monate.

Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 2008
Merit: 768


View Profile
August 12, 2018, 08:04:36 AM
 #76616

Bitcoin ist und bleibt aber die "Leitwährung", es gibt ja auch nicht mehr USD nur weil es auch Rubel gibt.

Da fliesst sicher viel ins FIAT für den https://www.coindesk.com/crypto-unicorn-bitmain-weighs-18-billion-ipo-one-of-worlds-largest/
Wobei die erst "Q4 2018 or Q1 2019" also das geht jetzt so langsam los, dürfte spätestens im Q1 richtig heftig werden.
Wenn dann alle FIAT brauchen für die Hong Kong Stock Exchange. Schätze da gehen keine Rubel sondern nur USD. Nehmen ja auch keine Bitcoins.

Kann von euch vielleicht jemand das auseinanderklamüsern mit den billions und den trillions ich könnt ja grade gar nicht 18 Milliarden von 18000 Millionen unterscheiden.

Also in Bitmain investiert zu sein stelle ich mir durchaus attraktiv vor. Als Monopolanbieter für ASICs haben die bei den Minern in China sicherlich einen guten Ruf. Bloss müssen die Miner ihre Bitcoins dumpen, um da an die IPO Anteile ranzukommen. Der IPO hätte nicht über eine klassische Börse gehen dürfen! Wenn man da mit Crypto einsteigen dürfte, das hätte der Kurs überleben können.
So aber nicht.

https://twitter.com/Excellion/status/1028426579158884352
Quote
According to the Bitmain pre-IPO investor deck, they sold most of their #Bitcoin for #Bcash. At $900/BCH, they've bled half a billion in the last 3 months. If Bitcoin Core devs didn't disclose the Bcash vulnerability, it could've wiped a billion dollars off their balance sheets.

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2786
Merit: 1501


Bitcoin Legal Tender Countries: 2 of 206


View Profile WWW
August 12, 2018, 08:13:08 AM
 #76617

schöner artikel hier --> http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/konjunktur-in-deutschland-vor-dem-realitaets-schock-a-1222754.html

EDIT: der Evil-Knievel ist bei vielen auf "Ignore", oder? weil er sich mehrmals selber zitieren muss.  Grin

trantute2
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 784
Merit: 534



View Profile
August 12, 2018, 09:02:52 AM
Last edit: August 12, 2018, 09:44:09 AM by trantute2
Merited by qwk (3), d5000 (1), e-coinomist (1)
 #76618

Um die $6000 eiert der BTC jetzt ja schon eine ganze Weile rum. Hätte ja heute schon den großen Crash auf $5000 erwartet. Kommt der noch? NIZZAONE hätte sicher ein Meme dafür Wink

Kennt jemand zufällig ein Tool, mit dem man errechnen kann, wieviel Volumen auf einer Exchange in welchem Preisgebiet auftrat? Also wo ich z.B. eingeben kann "zwischen 6000 und 6500$" und dann das Handelsvolumen in diesem Preis-Range angezeigt wird.

Mich würde nämlich mal interessieren, in welchem Preisbereich das Volumen bisher am größten war.

Für Bitstamp:

10.08.2018


11.08.2018


10.-12.08.2018


Code:
Code:
library(anytime); # für Zeitumrechnung

temp <- tempfile();
download.file("https://api.bitcoincharts.com/v1/csv/bitstampUSD.csv.gz", temp);
table <- read.csv(gzfile(temp));
unlink(temp);

# Benennung der Spalten
colnames(table) <- c("EPOCH", "PRICE", "VOLUME");

# Anfügen einer neuen Spalten mit den Daten (Datums), da ansonsten Epochs
table <- cbind(table, "DATE"=anydate(table[,1], "CEST"));

sub <- table[which(table$DATE=="2018-08-11"),];
bla <- aggregate(VOLUME ~ PRICE, sub, sum);

df.freq= as.vector(rep(bla$PRICE, bla$VOLUME)); # Beträge hinter dem Komma werden ignoriert
hist(df.freq, 25);
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2380
Merit: 1085


Money often costs too much.


View Profile
August 12, 2018, 09:06:00 AM
 #76619

schöner artikel hier --> http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/konjunktur-in-deutschland-vor-dem-realitaets-schock-a-1222754.html

EDIT: der Evil-Knievel ist bei vielen auf "Ignore", oder? weil er sich mehrmals selber zitieren muss.  Grin

Das ist halt ein Daytrader der seine erfolgreichen Daytrades hier jedesmal postet. Nun hab dich doch nicht so, hast doch 364 Tage im Jahr Ruhe davor. Erst 2020 kommt wieder ein Schaltjahr.
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3192
Merit: 3307


Shitcoin Minimalist


View Profile
August 12, 2018, 09:12:30 AM
 #76620

der Evil-Knievel ist bei vielen auf "Ignore", oder? weil er sich mehrmals selber zitieren muss.
Sagen wir's mal so: ich bilde mir ein bisschen was drauf ein, sehr sorgsam mit meiner Ignore-Liste umzugehen, regelmäßig lösche ich daraus User, die sich "gebessert" haben. Dementsprechend sind auf meiner Liste im Moment nur genau zwei User.
Einer davon ist Evil-Knievel Roll Eyes

Yeah, well, I'm gonna go build my own blockchain. With blackjack and hookers! In fact forget the blockchain.
Pages: « 1 ... 3781 3782 3783 3784 3785 3786 3787 3788 3789 3790 3791 3792 3793 3794 3795 3796 3797 3798 3799 3800 3801 3802 3803 3804 3805 3806 3807 3808 3809 3810 3811 3812 3813 3814 3815 3816 3817 3818 3819 3820 3821 3822 3823 3824 3825 3826 3827 3828 3829 3830 [3831] 3832 3833 3834 3835 3836 3837 3838 3839 3840 3841 3842 3843 3844 3845 3846 3847 3848 3849 3850 3851 3852 3853 3854 3855 3856 3857 3858 3859 3860 3861 3862 3863 3864 3865 3866 3867 3868 3869 3870 3871 3872 3873 3874 3875 3876 3877 3878 3879 3880 3881 ... 4889 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!