Bitcoin Forum
April 21, 2019, 11:14:54 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.17.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3772 3773 3774 3775 3776 3777 3778 3779 3780 3781 3782 3783 3784 3785 3786 3787 3788 3789 3790 3791 3792 3793 3794 3795 3796 3797 3798 3799 3800 3801 3802 3803 3804 3805 3806 3807 3808 3809 3810 3811 3812 3813 3814 3815 3816 3817 3818 3819 3820 3821 [3822] 3823 3824 3825 3826 3827 3828 3829 3830 3831 3832 3833 3834 3835 3836 3837 3838 3839 3840 3841 3842 3843 3844 3845 3846 3847 3848 3849 3850 3851 3852 3853 3854 3855 3856 3857 3858 3859 3860 3861 3862 3863 3864 3865 3866 3867 3868 3869 3870 3871 3872 ... 4184 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5361597 times)
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1362
Merit: 611


View Profile
July 27, 2018, 03:50:25 PM
 #76421





nächstes ATH in 2020/21.



Könnte hinkommen  Grin Grin

Immer diese Fehlausbrüche  Cheesy Cheesy Cheesy

Bitcoin not Blockchain !!!
Ein Herz für Meeresfrüchte !!
The Oracel from DAK Cool
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1555845294
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1555845294

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1555845294
Reply with quote  #2

1555845294
Report to moderator
1555845294
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1555845294

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1555845294
Reply with quote  #2

1555845294
Report to moderator
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 740
Merit: 500


View Profile
July 27, 2018, 03:54:44 PM
 #76422





nächstes ATH in 2020/21.



Könnte hinkommen  Grin Grin

Immer diese Fehlausbrüche  Cheesy Cheesy Cheesy

 Grin Grin Grin und das schon seit über 9 Jahren
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2198
Merit: 1112


#BEL+++


View Profile WWW
July 27, 2018, 04:17:10 PM
Last edit: July 27, 2018, 06:40:00 PM by Gyrsur
 #76423





nächstes ATH in 2020/21.



Könnte hinkommen  Grin Grin

Immer diese Fehlausbrüche  Cheesy Cheesy Cheesy

 Grin Grin Grin und das schon seit über 9 Jahren

 Grin Grin Grin

https://youtu.be/rq7qm3T3cPE?t=1m11s

███████████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
███████████
#1
███████████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
███████████
BTC 
  ●
   BTC
  BTC  
.
    ▄▄▄▀▀▀▀
 ▄██▀
███        ▄▄▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▄▄▄
▀███▄▄▄▄▀▀▀                 ▀▀▄▄
  ▀▀▀██████████████████████████▀
   ▄█▄     ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
    ▀▀██▄▄█▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀
      ▄  ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
      ▀██▄  ▄▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▄
        ▀█▀██████████████▀▀
         ▀█▄▄ ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
            █▀▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▀
             ▀▀▄▄▄▄▄▄▄
.
     BTC
  BTC   
  ●
  BTC  
███████████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
███████████
███████████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
███████████
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1624
Merit: 1050


Money often costs too much.


View Profile
July 27, 2018, 05:27:50 PM
Last edit: July 27, 2018, 06:02:22 PM by e-coinomist
 #76424

Oder, um es mit Cicero zu sagen: Wenn altes Geld (Interesse!) im Spiel ist, schweigen die Gesetze.

Die Hüter dieser Gesetze sind sich uneins.
Quote
"The Commission's action today deprives investors of this choice. I reject the role of gatekeeper of innovation--a role very different from (and, indeed, inconsistent with) our mission of protecting investors, fostering capital formation, and facilitating fair, orderly, and efficient markets. Accordingly, I dissent."


Commissioner Hester M. Peirce äusserte sich da auf https://www.sec.gov/news/public-statement/peirce-dissent-34-83723

Ich mag sie weil Dagegen sein, Weiblich sein und Intelligent sein dabei ist ... aber inhaltlich ist es leider völliger Quatsch. Denn "Many investors have expressed an interest in gaining exposure to bitcoin, and a subset of these investors would prefer to gain exposure without owning bitcoin directly." zeigt wie wenig verstanden wurde das es beim Bitcoin darum geht, das man die selbst hat, und nicht wieder, das ein anderer die für einen hat. Und das man da anfragen könnte, bei Bedarf, ob man einen kleinen Teil seines eigenen Geldes für die tägliche Lebensführung haben dürfte, und wieviel das kosten würde.
Ist es einfach immer noch zu früh für diesen Gedanken der Selbständigkeit? Das "Geld ja, aber ohne Bank" noch nicht als Möglichkeit angekommen ist da draussen. Selbst bei den Dissidenten, den jungen Wilden.
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1624
Merit: 1050


Money often costs too much.


View Profile
July 27, 2018, 05:35:22 PM
 #76425

Verschwörungstheorie:
[...]
TL;DR Anträge werden absichtlich so gestellt das sie nicht durchkommen werden.
Deine Verschwörungstheorie hinkt.
Die Winlevii haben doch nichts davon, dass ihr ETF nicht durchkommt.
Es ist also so, dass es zumindest zwei Brüder gibt, die auch nicht gerade zu den einflusslosesten und ärmsten Personen der USA gehören, die mit erheblichem finanziellen Einsatz bemüht sind, einen ETF zu etablieren. Weil sie sich davon natürlich noch ein paar Milliarden mehr versprechen, klar. Das sind keine baumknutschenden Wohltäter.

Du müsstest deine Theorie also wie jeder gute Aluhutträger jetzt um weitere Details anreichern, die sie retten.
Ich schlage mal "Reptilian Overlords" vor oder so, da passen die Winklevii irgendwie gut dazu Cool

Diese Verschwörung scheitert sowieso daran das es mehrere ETF Anträge gibt die unterwegs sind, und sich die Wellenbewegungen im Kurs die dadurch ausgelöst werden sich dann überlagern. Irgendwann heisst es "der ETF kommt" aber die Reaktion ist eher "kommt nich immer einer ?" also ohne grosse Schwankungen. Vergleiche den "der ETF kommt" von (März 2017 ? war so um die 1300 USD herum, finds nicht mehr) da gab es genau an dem Entscheidungstag Swingtrading das ging von Floor bis ATH die längste Kerze seit Wochen. Danach war Ruhe, als wenn nichts gewesen wäre.

Mehr Teilnehmer, gedämpftere Schwingungen könnte auch mit eingehen, es sind mehr Leute beteiligt. Früher konnte eine Hausfrau mit $500 in der einen und Hebel 1000x in der anderen Hand die Exchanges auf den Kopf stellen.
cypher21
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 857
Merit: 503


View Profile
July 27, 2018, 05:53:31 PM
 #76426

nice backbounce heute xD.
Hoffe wir bekommen nachhaltig nen neuen Boden Wink
Unknown01
Full Member
***
Online Online

Activity: 630
Merit: 165



View Profile
July 27, 2018, 11:05:26 PM
 #76427

nice backbounce heute xD.
Hoffe wir bekommen nachhaltig nen neuen Boden Wink

9-10k sind für mich sicher, bevor der Boden gefunden werden wird Smiley

Vin
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1062
Merit: 1005


View Profile
July 27, 2018, 11:24:52 PM
Merited by Greshamsches Geld (1)
 #76428

nice backbounce heute xD.
Hoffe wir bekommen nachhaltig nen neuen Boden Wink

9-10k sind für mich sicher, bevor der Boden gefunden werden wird Smiley

Wo vermutest du diesen?
Ich tippe! mal auf 7800$
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2198
Merit: 1112


#BEL+++


View Profile WWW
July 28, 2018, 12:01:45 AM
 #76429

nice backbounce heute xD.
Hoffe wir bekommen nachhaltig nen neuen Boden Wink

9-10k sind für mich sicher, bevor der Boden gefunden werden wird Smiley

Wo vermutest du diesen?
Ich tippe! mal auf 7800$

boden bei ca. $3000 bestätigt.


███████████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
███████████
#1
███████████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
███████████
BTC 
  ●
   BTC
  BTC  
.
    ▄▄▄▀▀▀▀
 ▄██▀
███        ▄▄▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▄▄▄
▀███▄▄▄▄▀▀▀                 ▀▀▄▄
  ▀▀▀██████████████████████████▀
   ▄█▄     ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
    ▀▀██▄▄█▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀
      ▄  ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
      ▀██▄  ▄▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▄
        ▀█▀██████████████▀▀
         ▀█▄▄ ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
            █▀▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▀
             ▀▀▄▄▄▄▄▄▄
.
     BTC
  BTC   
  ●
  BTC  
███████████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
███████████
███████████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
███████████
Vegemite
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 47
Merit: 1


View Profile
July 28, 2018, 03:42:15 AM
 #76430

wann lernt ihr endlich dass es kaum jemanden gibt der seine Bitcoins unter 6k verkauft, wie soll dann die 3k erreicht werden.
Die Bären hatten jetzt schon 3 Versuche, kein einziges Mal ist der Btc nachhaltig für längere Zeit oder signifikant unter den 6k gewesen.

Ich würd mich ja freuen wenn wir auf die 3k kommen würden, aber das ist und bleibt eine absolute Traumvorstellung.
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2296
Merit: 1147



View Profile
July 28, 2018, 05:54:34 AM
 #76431


Ich würd mich ja freuen wenn wir auf die 3k kommen würden, aber das ist und bleibt eine absolute Traumvorstellung.


Vor einem Jahr hat jeder das selbe gesagt...

If you like to give me a tip:  bc1q8ht32j5hj42us5qfptvu08ug9zeqgvxuhwznzk

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2198
Merit: 1112


#BEL+++


View Profile WWW
July 28, 2018, 06:43:35 AM
Last edit: July 28, 2018, 07:00:57 AM by Gyrsur
 #76432

wann lernt ihr endlich dass es kaum jemanden gibt der seine Bitcoins unter 6k verkauft, wie soll dann die 3k erreicht werden.
Die Bären hatten jetzt schon 3 Versuche, kein einziges Mal ist der Btc nachhaltig für längere Zeit oder signifikant unter den 6k gewesen.

unmöglich ist das alles gar nicht. fundamental müsste natürlich vorher etwas passieren.

von der gesellschaftlichen seite her:

  • ein gemeinsame festlegung der EU auf eine umfassende regulierung und überwachung von cryptomoney besitzern.
  • eine verabschiedung von massnahmen gegen geldwäsche und unterstützung des internationalen terrorismus bei cryptomoney durch die UN mitgliedsstaaten.

von der technologischen seite her:

  • ein nachweis des theoretischen angriffs auf die kryptographie von cryptomoney durch eine quantencomputer eines grossen internetkonzerns.
  • ein noch unentdeckter und unausgenutzter schwerwiegender design bug bei blockchain im allgemeinen welcher nicht gefixt werden kann ohne andere nachteile in kauf zu nehmen.


wir wollen doch nicht mit der selben arroganz und kurzsichtigkeit aus dem game ausscheiden wie die Deutsche Nationalmannschaft 2018. Grin


███████████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
███████████
#1
███████████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
███████████
BTC 
  ●
   BTC
  BTC  
.
    ▄▄▄▀▀▀▀
 ▄██▀
███        ▄▄▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▄▄▄
▀███▄▄▄▄▀▀▀                 ▀▀▄▄
  ▀▀▀██████████████████████████▀
   ▄█▄     ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
    ▀▀██▄▄█▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀
      ▄  ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
      ▀██▄  ▄▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▄
        ▀█▀██████████████▀▀
         ▀█▄▄ ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
            █▀▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▀
             ▀▀▄▄▄▄▄▄▄
.
     BTC
  BTC   
  ●
  BTC  
███████████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
███████████
███████████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
███████████
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1362
Merit: 611


View Profile
July 28, 2018, 07:00:25 AM
 #76433

wann lernt ihr endlich dass es kaum jemanden gibt der seine Bitcoins unter 6k verkauft, wie soll dann die 3k erreicht werden.
Die Bären hatten jetzt schon 3 Versuche, kein einziges Mal ist der Btc nachhaltig für längere Zeit oder signifikant unter den 6k gewesen.

unmöglich ist das alles gar nicht. fundamental müsste natürlich etwas vorher passieren.

von der sozialen seite her:

  • ein gemeinsame festlegung der EU auf eine umfassende regulierung und überwachung von cryptomoney besitzern.
  • eine verabschiedung von massnahmen gegen geldwäsche und unterstützung des internationalen terrorismus bei cryptomoney durch die UN mitgliedsstaaten.

von der technologischen seite her:

  • ein nachweis des theoretischen angriffs auf die kryptographie von cryptomoney durch eine quantencomputer eines grossen internetkonzerns.
  • ein noch unentdeckter und unausgenutzter schwerwiegender design bug bei blockchain im allgemeinen welcher nicht gefixt werden kann ohne andere nachteile in kauf zu nehmen.


wir wollen doch nicht mit der selben arroganz und kurzsichtigkeit aus dem game ausscheiden wie die Deutsche Nationalmannschaft 2018. Grin



Richtig immer von aussgehen  das alles möglich ist die Wahrscheinlichkeiten das etwas eintritt Schwanken nur .Schwarze Schwäne gibt es viele.
Die 3k glaube ich Natürlich erst wenn ich sie sehe Smiley
Quote
  • ein gemeinsame festlegung der EU auf eine umfassende regulierung und überwachung von cryptomoney besitzern.
  • eine verabschiedung von massnahmen gegen geldwäsche und unterstützung des internationalen terrorismus bei cryptomoney durch die UN mitgliedsstaaten.

https://www.youtube.com/watch?v=YaWEW4BBvl4
Quote
Der ehemalige Berater von US-Präsident Trump Steve Bannon will in Europa eine Bewegung mit dem Namen "The Movement" gründen

https://www.coindesk.com/steve-bannon-crypto-revolution/
https://cointelegraph.com/news/former-trump-advisor-steve-bannon-calls-crypto-revolutionary-plans-entry-into-market
Interessant.


Bitcoin not Blockchain !!!
Ein Herz für Meeresfrüchte !!
The Oracel from DAK Cool
linaross
Member
**
Offline Offline

Activity: 138
Merit: 15


View Profile
July 28, 2018, 07:33:11 AM
 #76434

Oder, um es mit Cicero zu sagen: Wenn altes Geld (Interesse!) im Spiel ist, schweigen die Gesetze.

Die Hüter dieser Gesetze sind sich uneins.
Quote
"The Commission's action today deprives investors of this choice. I reject the role of gatekeeper of innovation--a role very different from (and, indeed, inconsistent with) our mission of protecting investors, fostering capital formation, and facilitating fair, orderly, and efficient markets. Accordingly, I dissent."


Commissioner Hester M. Peirce äusserte sich da auf https://www.sec.gov/news/public-statement/peirce-dissent-34-83723

Ich mag sie weil Dagegen sein, Weiblich sein und Intelligent sein dabei ist ... aber inhaltlich ist es leider völliger Quatsch. Denn "Many investors have expressed an interest in gaining exposure to bitcoin, and a subset of these investors would prefer to gain exposure without owning bitcoin directly." zeigt wie wenig verstanden wurde das es beim Bitcoin darum geht, das man die selbst hat, und nicht wieder, das ein anderer die für einen hat. Und das man da anfragen könnte, bei Bedarf, ob man einen kleinen Teil seines eigenen Geldes für die tägliche Lebensführung haben dürfte, und wieviel das kosten würde.
Ist es einfach immer noch zu früh für diesen Gedanken der Selbständigkeit? Das "Geld ja, aber ohne Bank" noch nicht als Möglichkeit angekommen ist da draussen. Selbst bei den Dissidenten, den jungen Wilden.

diese ETFs arbeiten ja wie die bekannten gold etfs die in geld oder eben barren ausgezahlt werden können und die wenn ich mich nicht irre ein wichtiges tool zur goldpreis manipulation sind. weil alle gehandelten papiere mit gold im namen in die preisfindung ( tägliches fixing ) einflissen.

ich bin nicht pro oder kontro etf.
die welt ist nicht schwarz oder weiß. sie ist bunt so auch die regeln und wünsche.


ein ETF ist meiners erachtens der versuch in gewohnter manier sein ( großes ) geld zu vermehren und zu halten ohne eben selbst etwas zu tun. und da bitcoin die besten renditen bring wollen sie in das geschäft rein. nur den bitcoin sollte man nicht deligieren. das deligieren von gold ist ja schon so ein blendwerk der banken.

wenn es crashed und die geschichte des geldes gibt begründeten anhalt dass es crashen wird. machts pooop mit meinem etf und ich bekomm keinen bitcoin..... kein echtes gold.( nur so ein beispiel https://www.infowars.com/gerald-celentes-gold-account-was-emptied-by-mf-global/)

der bitcoin ist eben nichts für faule und deligierer.


Silber
Member
**
Offline Offline

Activity: 490
Merit: 43


View Profile
July 28, 2018, 07:43:31 AM
 #76435

nur den bitcoin sollte man nicht deligieren. das deligieren von gold ist ja schon so ein blendwerk der banken.

Genau das ist der Kern, was Edelmetalle und Bitcoin auszeichnet: ortsunabhängige Wertspeicher ohne Gegenpartei Risiko. Das Geld auf der Bank ist juristische gesehen nur eine Forderung, welche der Bankkunde gegenüber der Bank hat. Beim Bargeld besteht das Risiko, dass die Banknoten für ungültig erklärt werden (wie z.b. neulich in Indien). Grundbesitz und Immobilien sind an ein Ort gebunden und wenn die örtlich Regierung Geld braucht, dann werden Grundstücksteuern erhöht.

Es macht überhaupt keinen Sinn, irgendwelche Zertifikate oder ETF`s auf Gold oder Bitcoin zu kaufen, weil wenn es richtig kracht, dann kann man sich mit dem Papier die Wand tapezieren, aber das Gold oder den Bitcoin wird man im Krisenfall wohl kaum ausbezahlt bekommen.
linaross
Member
**
Offline Offline

Activity: 138
Merit: 15


View Profile
July 28, 2018, 07:46:46 AM
 #76436


Ich würd mich ja freuen wenn wir auf die 3k kommen würden, aber das ist und bleibt eine absolute Traumvorstellung.


Vor einem Jahr hat jeder das selbe gesagt...
mein gefühl sagt immer noch 30k für dieses jahr
linaross
Member
**
Offline Offline

Activity: 138
Merit: 15


View Profile
July 28, 2018, 09:06:26 AM
 #76437

@Ov3r
bitcoin und crypto ist internet....... wie ein virus ein element in der luft, dem boden.
auch wenn sich alle nationen oder besser ihre vertreter, auf eine regelung einigen würden. was ich für völlig unmöglich halte(es wird immer einer seinen eigenen vorteil sehen und ausscheren und mehr brauchts nicht), entzieht sich der bitcoin user oder auch der bitcoin dieser regelung. weil  sich das internet nicht regeln lässt(dark net, arabischer frühling ägypten.. usw....). und nicht zu vergesssen, die menschheit hatte immer schattenwirtschaften. welche sich nicht regulieren liesen und lassen. also was will facebookkussmunderl trump? goscherl machen und finger heben ?
sie können regeln aufstellen so viel sie wollen an der durchsetzung wirds immer scheitern.

dogebearman
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 610
Merit: 162



View Profile
July 28, 2018, 09:18:43 AM
 #76438

@Ov3r
bitcoin und crypto ist internet....... wie ein virus ein element in der luft, dem boden.
auch wenn sich alle nationen oder besser ihre vertreter, auf eine regelung einigen würden. was ich für völlig unmöglich halte(es wird immer einer seinen eigenen vorteil sehen und ausscheren und mehr brauchts nicht), entzieht sich der bitcoin user oder auch der bitcoin dieser regelung. weil  sich das internet nicht regeln lässt(dark net, arabischer frühling ägypten.. usw....). und nicht zu vergesssen, die menschheit hatte immer schattenwirtschaften. welche sich nicht regulieren liesen und lassen. also was will facebookkussmunderl trump? goscherl machen und finger heben ?
sie können regeln aufstellen so viel sie wollen an der durchsetzung wirds immer scheitern.


Darknet (zumindest TOR) und Arabischer Frühlings sind beides amerikanische Geheimdienstprojekte, also denkbar schlechte Beispiele. Auch das Internet an sich ist in den meisten Ländern verfügbar, weil es für alle Beteiligten einen großen Nutzen bietet und nicht weil es nicht regulierbar ist. Frag mal die Nordkoreaner wie so ein reguliertes Internet aussieht, oh geht ja gar nicht. Genau so wie ein Staat Gesetze zur Nutzung des Internets erlassen kann, können Gesetze erlassen werden, die die Nutzung von Kryptowährungen regeln. Im schlimmsten Falle hätte das natürlich nicht die Abschaltung des Bitcoin-Netzwerks zur Folge, denn das wäre technisch wohl tatsächlich nicht möglich, es könnte aber die Verbreitung und Nutzung sehr stark einschränken und das hätte dann doch relevante Effekte für uns, vor allem für diejenigen mit primär finanziellen Interessen.

ACTINIUM ➢✈ ✅[No Premine][No ICO][Fair Launch]✅[Miner Friendly] ⛏
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1362
Merit: 611


View Profile
July 28, 2018, 09:42:00 AM
Last edit: July 28, 2018, 10:29:42 AM by Ov3R
 #76439

@Ov3r
bitcoin und crypto ist internet....... wie ein virus ein element in der luft, dem boden.
auch wenn sich alle nationen oder besser ihre vertreter, auf eine regelung einigen würden. was ich für völlig unmöglich halte(es wird immer einer seinen eigenen vorteil sehen und ausscheren und mehr brauchts nicht), entzieht sich der bitcoin user oder auch der bitcoin dieser regelung. weil  sich das internet nicht regeln lässt(dark net, arabischer frühling ägypten.. usw....). und nicht zu vergesssen, die menschheit hatte immer schattenwirtschaften. welche sich nicht regulieren liesen und lassen. also was will facebookkussmunderl trump? goscherl machen und finger heben ?
sie können regeln aufstellen so viel sie wollen an der durchsetzung wirds immer scheitern.


Mir ist auch nicht klar warum immer auf Regulierungen Rumgeritten wird .Bitcoin brauch auch kein ETF etc..
Die Wahrscheinlichkeit das der Euro hops geht steigt .Plan BTC und somit auch der einzige Plan denn ich sehe ausser "Varoufakis Grandiose Idee Essenmarken für die Bevölkerung einzuführen"  nach Amerikanischem Vorbild  Cheesy Cheesy sehen immer mehr Leute.Wenn sich nun Einflussreiche Personen in der Eu für besseres Geld einsetzten seh ich erstmal nix Schlechtes daran .Die frage ist nicht ob sondern wie das ganze dann ablaufen wird .Dieses ganze Politikgeschwafel jetzt mal ausgeblendet, natürlich gehts nur ums geld und zwar denn wechsel vom alten zum neuen.
https://steemit.com/bitcoin/@axios/how-bitcoin-can-stop-war
https://twitter.com/ydemombynes/status/985560599248756736

Bitcoin not Blockchain !!!
Ein Herz für Meeresfrüchte !!
The Oracel from DAK Cool
comby
Copper Member
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 217
Merit: 1


View Profile
July 28, 2018, 09:58:45 AM
 #76440

@Ov3r
bitcoin und crypto ist internet....... wie ein virus ein element in der luft, dem boden.
auch wenn sich alle nationen oder besser ihre vertreter, auf eine regelung einigen würden. was ich für völlig unmöglich halte(es wird immer einer seinen eigenen vorteil sehen und ausscheren und mehr brauchts nicht), entzieht sich der bitcoin user oder auch der bitcoin dieser regelung. weil  sich das internet nicht regeln lässt(dark net, arabischer frühling ägypten.. usw....). und nicht zu vergesssen, die menschheit hatte immer schattenwirtschaften. welche sich nicht regulieren liesen und lassen. also was will facebookkussmunderl trump? goscherl machen und finger heben ?
sie können regeln aufstellen so viel sie wollen an der durchsetzung wirds immer scheitern.


Darknet (zumindest TOR) und Arabischer Frühlings sind beides amerikanische Geheimdienstprojekte, also denkbar schlechte Beispiele. Auch das Internet an sich ist in den meisten Ländern verfügbar, weil es für alle Beteiligten einen großen Nutzen bietet und nicht weil es nicht regulierbar ist. Frag mal die Nordkoreaner wie so ein reguliertes Internet aussieht, oh geht ja gar nicht. Genau so wie ein Staat Gesetze zur Nutzung des Internets erlassen kann, können Gesetze erlassen werden, die die Nutzung von Kryptowährungen regeln. Im schlimmsten Falle hätte das natürlich nicht die Abschaltung des Bitcoin-Netzwerks zur Folge, denn das wäre technisch wohl tatsächlich nicht möglich, es könnte aber die Verbreitung und Nutzung sehr stark einschränken und das hätte dann doch relevante Effekte für uns, vor allem für diejenigen mit primär finanziellen Interessen.

Es gibt auch die Möglichkeit Bitcoin/Cryptocoins offline zu nutzen, Stichwort P2P.
Pages: « 1 ... 3772 3773 3774 3775 3776 3777 3778 3779 3780 3781 3782 3783 3784 3785 3786 3787 3788 3789 3790 3791 3792 3793 3794 3795 3796 3797 3798 3799 3800 3801 3802 3803 3804 3805 3806 3807 3808 3809 3810 3811 3812 3813 3814 3815 3816 3817 3818 3819 3820 3821 [3822] 3823 3824 3825 3826 3827 3828 3829 3830 3831 3832 3833 3834 3835 3836 3837 3838 3839 3840 3841 3842 3843 3844 3845 3846 3847 3848 3849 3850 3851 3852 3853 3854 3855 3856 3857 3858 3859 3860 3861 3862 3863 3864 3865 3866 3867 3868 3869 3870 3871 3872 ... 4184 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!