Bitcoin Forum
July 03, 2022, 11:48:54 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 23.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 4135 4136 4137 4138 4139 4140 4141 4142 4143 4144 4145 4146 4147 4148 4149 4150 4151 4152 4153 4154 4155 4156 4157 4158 4159 4160 4161 4162 4163 4164 4165 4166 4167 4168 4169 4170 4171 4172 4173 4174 4175 4176 4177 4178 4179 4180 4181 4182 4183 4184 [4185] 4186 4187 4188 4189 4190 4191 4192 4193 4194 4195 4196 4197 4198 4199 4200 4201 4202 4203 4204 4205 4206 4207 4208 4209 4210 4211 4212 4213 4214 4215 4216 4217 4218 4219 4220 4221 4222 4223 4224 4225 4226 4227 4228 4229 4230 4231 4232 4233 4234 4235 ... 4889 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5712840 times)
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1904
Merit: 1185


notorious shrimp!


View Profile
April 29, 2019, 12:34:49 PM
 #83681

Aber man überlege sich mal die schreiben auch bei anderen Themen so einen Mist, wo man sich weniger gut auskennt, und man bisher glaubte es würde stimmen, weil es ja irgendwie schlüssig klingt, aber tatsächlich genauso gut uninformierter Mist sein könnte Huh

Willkommen in der Realität...  Cheesy
1656848934
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1656848934

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1656848934
Reply with quote  #2

1656848934
Report to moderator
1656848934
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1656848934

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1656848934
Reply with quote  #2

1656848934
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1656848934
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1656848934

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1656848934
Reply with quote  #2

1656848934
Report to moderator
1656848934
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1656848934

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1656848934
Reply with quote  #2

1656848934
Report to moderator
1656848934
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1656848934

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1656848934
Reply with quote  #2

1656848934
Report to moderator
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3192
Merit: 3307


Shitcoin Minimalist


View Profile
April 29, 2019, 12:52:37 PM
 #83682

Aber man überlege sich mal die schreiben auch bei anderen Themen so einen Mist, wo man sich weniger gut auskennt, und man bisher glaubte es würde stimmen, weil es ja irgendwie schlüssig klingt, aber tatsächlich genauso gut uninformierter Mist sein könnte Huh
Ganz so dramatisch ist es in der Realität dann glücklicherweise oft doch nicht.

Wenn ein Journalist über ein Thema schreiben muss, bei dem er sich selbst überhaupt nicht auskennt, kommt zwangsläufig Murks raus.
Das dürfte beim Themenkomplex Bitcoin / Blockchain leider eher die Regeln denn die Ausnahme sein.
Auch im Bereich Wissenschaft, Medizin und Technik sieht man das leider nur allzu häufig.

Glücklicherweise werden Journalisten zumindest in Sachen Politik meist relativ gut ausgebildet (so sie denn tatsächlich eine journalistische Ausbildung haben).
Und natürlich kommt der Background des individuellen Journalisten auch zum Tragen; wer ein Studium in Politologie hinter sich hat, wird in diesem Bereich weniger Fehler machen.
Journalisten mit einem Informatikstudium sind dagegen zumindest bei den traditionellen Tageszeitungen und Nachrichtenmagazinen rar gesät.
Oder auch Physiker, Ingenieure, Mediziner, etc.

Aber ja: nur allzu oft werden Nachrichten von Leuten geschrieben, die den Inhalt selbst nicht verstehen.
Und beinahe noch öfter sind Nachrichten in Wahrheit nichts anderes als die (umformulierten oder wortwörtlichen) Pressemitteilungen von denjenigen, die ein Interesse an der Verbreitung ihrer eigenen Ansicht haben. Roll Eyes

Yeah, well, I'm gonna go build my own blockchain. With blackjack and hookers! In fact forget the blockchain.
flora_digitalis
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 477
Merit: 259


View Profile
April 29, 2019, 12:54:53 PM
 #83683

Ach herrje. Je mehr ich diese Artikel lese, umsomehr wächst in mir der Gedanke, dass einige User von hier sich ggf. zu einer kleinen "Medien-Berater-Gruppe" zusammentun und die Autoren einen 10-Min.-Crashkurs anbieten sollten (falls diese ein Interesse an einer korrekten & objektiven Berichterstattung haben)

So ähnlich habe ich mir das auch schon gedacht Cheesy Hatte Ende 2017 mal einen (elektronischen) Leserbrief an Handelsblatt Online gesendet, mit etlichen Richtigstellungen, als sie einen komplett vermurksten und schlecht recherchierten Artikel über Blockchain und Bitcoin als Headliner hatten. Leider kam nie etwas zurück  Undecided

Was mir die ganze Berichterstattung zu Bitcoin der Mainstream-Medien in den letzte zwei Jahren gezeigt hat: Wir kennen uns mal mehr mal weniger gut mit der Materie aus und wenn man solch einen Artikel liest treibt es einen schon manchmal vor Fremdscham die Schamesröte ins Gesicht.
 
Aber man überlege sich mal die schreiben auch bei anderen Themen so einen Mist, wo man sich weniger gut auskennt, und man bisher glaubte es würde stimmen, weil es ja irgendwie schlüssig klingt, aber tatsächlich genauso gut uninformierter Mist sein könnte Huh

Daran musste ich auch schon wiederholt denken. Noch schlimmer aber ist, dass solche Journalisten auch noch Geld für ihren Mist bekommen und damit die öffentliche Meinung beeinflussen.

So ein sachlich falscher Schrott sollte eigentlich strafbar sein.

PRIVATE SALE: Austrian Cufflinks / Polish Commem. Coins / Rare German Coins / Stella & Dot Jewelry
Please read all my trust comments. Only negative trust is from highly problematic individual TMAN (retaliatory rating - never did a trade with him and never will).
IOTASUPPORTER
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 53
Merit: 3


View Profile
April 29, 2019, 01:19:06 PM
 #83684


...und auch kein richtiges Auto.  Tongue

Und wer den Artikel richtig gelesen hat: Die testen gerade erstmal... die IOTA Foundation schafft es aber immer wieder jeden der das A von IOTA noch nicht zu Ende gesprochen hat als Partner mit einer erfolgreich abgeschlossenen Integration zu verkaufen.





 Roll Eyes

lol wenn btc verwendet werden würde könnte man sich hier nicht mehr halten vor lauter Jubelrufen... aber klar, es ist normal, dass so eine Firma aus jux und dollerei so etwas veröffentlicht, obwohl sie von der Technologie nicht überzeugt sind...
Vegemite
Member
**
Offline Offline

Activity: 102
Merit: 13


View Profile
April 29, 2019, 01:59:49 PM
 #83685


...und auch kein richtiges Auto.  Tongue

Und wer den Artikel richtig gelesen hat: Die testen gerade erstmal... die IOTA Foundation schafft es aber immer wieder jeden der das A von IOTA noch nicht zu Ende gesprochen hat als Partner mit einer erfolgreich abgeschlossenen Integration zu verkaufen.

 Roll Eyes

lol wenn btc verwendet werden würde könnte man sich hier nicht mehr halten vor lauter Jubelrufen... aber klar, es ist normal, dass so eine Firma aus jux und dollerei so etwas veröffentlicht, obwohl sie von der Technologie nicht überzeugt sind...

lass die leute in ihrer bubble leben, iota hat es absolut nicht nötig verteidigt zu werden. Der iota-hate zieht sich mittlerweile schon von alleine ins lächerliche, wer immer noch nicht erkennt was sich da zusammenbraut ist halt selbst schuld Smiley
bitcoincidence
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1750
Merit: 849


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
April 29, 2019, 02:42:20 PM
 #83686


...und auch kein richtiges Auto.  Tongue

Und wer den Artikel richtig gelesen hat: Die testen gerade erstmal... die IOTA Foundation schafft es aber immer wieder jeden der das A von IOTA noch nicht zu Ende gesprochen hat als Partner mit einer erfolgreich abgeschlossenen Integration zu verkaufen.

 Roll Eyes

lol wenn btc verwendet werden würde könnte man sich hier nicht mehr halten vor lauter Jubelrufen... aber klar, es ist normal, dass so eine Firma aus jux und dollerei so etwas veröffentlicht, obwohl sie von der Technologie nicht überzeugt sind...

lass die leute in ihrer bubble leben, iota hat es absolut nicht nötig verteidigt zu werden. Der iota-hate zieht sich mittlerweile schon von alleine ins lächerliche, wer immer noch nicht erkennt was sich da zusammenbraut ist halt selbst schuld Smiley

"zusammenbraut" ist hier wohl die richtige Wortwahl für die iota realitätsbubble Grin


„Wie einen Stern, eine Luftspiegelung, eine Butterlampe,wie Illusion, Tautropfen, Luftblasen im Wasser,wie einen Traum, einen Blitz, eine Wolke - so sieh alles an, was Fiat ist.“
Diamant-Sutra
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1904
Merit: 1185


notorious shrimp!


View Profile
April 29, 2019, 04:02:29 PM
Last edit: April 29, 2019, 04:13:37 PM by bitcoinminer42
Merited by qwk (1)
 #83687

lol wenn btc verwendet werden würde könnte man sich hier nicht mehr halten vor lauter Jubelrufen... aber klar, es ist normal, dass so eine Firma aus jux und dollerei so etwas veröffentlicht, obwohl sie von der Technologie nicht überzeugt sind...

in erster Linie haben dies die ganzen Crypto-News und die IOTA Foundation veröffentlicht und nicht Jaguar selbst...
Google mal nach "Jaguar und IOTA"... wieviele News aus dem Automotive Bereich findest du dazu?  Tongue

Aber mir soll's Recht sein... geht IOTA unter freut's mich für die nervige Shill-Armee...
wird der Tangle die neue Publich-Chain from the Block bin ich zumindest genügend eingedeckt um die dann wohl eintretenden BTC-Verluste mehr als verkraften zu können...  Cool

Trotzdem nervt dieses übertriebene Selbstverständniss gewaltig  Angry
tyz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2982
Merit: 1485


View Profile
April 29, 2019, 04:14:53 PM
 #83688


...und auch kein richtiges Auto.  Tongue

Und wer den Artikel richtig gelesen hat: Die testen gerade erstmal... die IOTA Foundation schafft es aber immer wieder jeden der das A von IOTA noch nicht zu Ende gesprochen hat als Partner mit einer erfolgreich abgeschlossenen Integration zu verkaufen.

-snip-

 Roll Eyes

Diesmal spricht nicht die IOTA Foundation von Partnerschaft, sondern jeweils die Partner.

Quote
‘Smart Wallet’ uses the latest cryptocurrency technology and Jaguar Land Rover has partnered with the IOTA Foundation to harness ‘distributed ledger’ technologies to make and receive these payments.
https://www.jaguarlandrover.com/news/2019/04/money-earn-you-drive-jaguar-land-rover

Zudem auch dies von gestern Wink
https://twitter.com/austinmobility/status/1121525933943472129


bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1904
Merit: 1185


notorious shrimp!


View Profile
April 29, 2019, 04:17:51 PM
 #83689


...und auch kein richtiges Auto.  Tongue

Und wer den Artikel richtig gelesen hat: Die testen gerade erstmal... die IOTA Foundation schafft es aber immer wieder jeden der das A von IOTA noch nicht zu Ende gesprochen hat als Partner mit einer erfolgreich abgeschlossenen Integration zu verkaufen.

-snip-

 Roll Eyes

Diesmal spricht nicht die IOTA Foundation von Partnerschaft, sondern jeweils die Partner.

Quote
‘Smart Wallet’ uses the latest cryptocurrency technology and Jaguar Land Rover has partnered with the IOTA Foundation to harness ‘distributed ledger’ technologies to make and receive these payments.
https://www.jaguarlandrover.com/news/2019/04/money-earn-you-drive-jaguar-land-rover

Zudem auch dies von gestern Wink
https://twitter.com/austinmobility/status/1121525933943472129


So dann... shame on me Lips sealed ich geh mal meine BTC verkaufen um den Zug (oder wie heisst das beim Tangle) nicht zu verpassen  Cheesy
tyz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2982
Merit: 1485


View Profile
April 29, 2019, 04:32:32 PM
Last edit: April 29, 2019, 04:54:00 PM by tyz
 #83690

So dann... shame on me Lips sealed ich geh mal meine BTC verkaufen...

Lernfähigkeit ist ein wichtiges Gut heutzutage  Cheesy


...um den Zug (oder wie heisst das beim Tangle) nicht zu verpassen  Cheesy

Wir IOTA-Jünger nennen ihn nur kurz und liebevoll TT - den Tangle-Train


qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3192
Merit: 3307


Shitcoin Minimalist


View Profile
April 29, 2019, 04:34:04 PM
 #83691

Der iota-hate zieht sich mittlerweile schon von alleine ins lächerliche, wer immer noch nicht erkennt was sich da zusammenbraut ist halt selbst schuld
Hm, ich empfinde den "IOTA-Hate" an sich als für gewöhnlich gut informiert, sachlich kritisch, inhaltlich fundiert und grundsätzlich richtig.

Die Argumente, welche (derzeit) gegen IOTA sprechen, wiegen schwer.
IOTA wird jedes einzelne dieser Probleme* lösen müssen, und für eine gewisse Teilmenge dieser Probleme (z.B. Abschaffung des Coordinator) existieren derzeit (nach meinem Kenntnisstand) keine auch nur theoretischen Lösungen.
Wer also IOTA "verteidigt", und darauf hofft, dass dieses "Ding" mal die super dezentrale Lösung für das Internet of Things wird, sollte schon gute Argumente vorbringen, warum er der Ansicht ist, dass die bekannten Probleme gelöst werden können.

Ansonsten handelt es sich bei IOTA um ein vollständig zentralisiertes System, das möglicherweise als Plattform durchaus erfolgreich sein kann (als eine Art "Facebook" für IoT), nur hat es dann im Kreis der dezentralen Kryptowährungen nichts verloren.
Abgesehen davon sind dann die "Vermögen" der IOTA-"HODLer" in voller Höhe von Wohl und Wehe von Dominik Schiener et. al. abhängig.
Wer der Ansicht ist, dass sein Vermögen in der Hand einer Einzelperson eine gute Idee ist, der mag damit gerne glücklich werden Roll Eyes

* https://casey.github.io/iota/

Yeah, well, I'm gonna go build my own blockchain. With blackjack and hookers! In fact forget the blockchain.
asche
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1456
Merit: 1485


I forgot more than you will ever know.


View Profile
April 29, 2019, 04:36:10 PM
 #83692

Hm, ich empfinde den "IOTA-Hate" an sich als für gewöhnlich gut informiert, sachlich kritisch, inhaltlich fundiert und grundsätzlich richtig.



Ist das der richtige Zeitpunk um IOST anzusprechen?
Die haben gerade deren Mainnet swap gemacht, und das Prinzip gefällt mir, bzw kostenlose Nutzung der Blockchain.

qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3192
Merit: 3307


Shitcoin Minimalist


View Profile
April 29, 2019, 04:45:19 PM
 #83693

Ist das der richtige Zeitpunk um IOST anzusprechen?
Kenne ich nicht.
Kurzer Blick auf die Webseite:
Quote
IOST is an ultra-fast, decentralised blockchain network based on the next-generation consensus algorithm “Proof of Believability” (PoB).
I find that very hard to believe. Roll Eyes

Yeah, well, I'm gonna go build my own blockchain. With blackjack and hookers! In fact forget the blockchain.
asche
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1456
Merit: 1485


I forgot more than you will ever know.


View Profile
April 29, 2019, 04:47:04 PM
 #83694

Der Name ist Scheisse. Das Konzept dahinter aber nicht unbedingt.

qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3192
Merit: 3307


Shitcoin Minimalist


View Profile
April 29, 2019, 04:58:37 PM
Merited by Silber (1)
 #83695

Bevor's jetzt wieder heißt, ich wäre ja ein Spießer, und für neues nicht offen:

Nein, ich lehne Neuerungen nicht per se ab.
Aber ich bin mal so arrogant, zu behaupten, dass ein neues Konzept wie "Proof of Believability", wenn es denn funktionieren würde, sich schon so weit rumgesprochen hätte, dass ich wenigstens mal davon gehört hätte.

Das gilt allgemeiner für alle tollen "Features" und Neuigkeiten in der Blockchain-Szene.

Wenn irgendein Informatiker mit einer tollen Idee daher kommt, die in irgendeiner Art und Weise wirklich sinnvoll und nützlich ist:
Ja glaubt ihr denn, das würden die Bitcoin-Core-Developer nicht mitbekommen?

Wenn so eine Idee wirklich gut ist, und nach sorgfältiger Überprüfung sinnvoll umsetzbar ist, dann kommt die auf die Roadmap von Bitcoin.
So geschehen mit Segwit, Schnorr-Signaturen, HD-Wallets, etc. pp.

Wenn z.B. Proof of Stake tatsächlich funktionieren würde, und Energie sparen hilft, und zugleich die (vermeintliche) Zentralisierung im Mining bekämpfen könnte, welchen Grund sollten denn die Bitcoin-Core-Developer haben, PoS nicht auf die Roadmap zu setzen?

Liebe Leute, macht gelegentlich mal einen Reality Check! Roll Eyes


Ich selbst bin durchaus begeisterungsfähig für viele Neuerungen.
Ich finde Namecoin immer noch eine tolle Idee.
Mastercoin (heute OMNI) hatte vielversprechende Ansätze.
Ethereum finde ich rein technisch durchaus nicht uninteressant.
Auch DAG (Directed Acyclic Graph) ist spannend (eignet sich aber eben nicht besonders gut für Kryptowährungen).
Ich habe mir neulich einen Vortrag über Hedera Hashgraph angesehen, das ist nicht uninteressant, nur ist es eben nicht dezentral (und kann es auch niemals werden, nur sind die Jungs hinter Hedera da eben ehrlich, und behaupten das auch nicht).

Was mich ankotzt, sind Leute, die wider besseren Wissens behaupten, sie könnten etwas, was nach gegenwärtigem Stand der Wissenschaft nicht funktioniert.
So wie ein Vitalik Buterin, der den Leuten immer noch vormacht, PoS mit "Casper" gelöst zu haben.


Yeah, well, I'm gonna go build my own blockchain. With blackjack and hookers! In fact forget the blockchain.
Chris75
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 7
Merit: 1


View Profile
April 29, 2019, 05:29:45 PM
 #83696

und was hat das jetzt mit dem btc Kursverlauf zu tun? achso, nicht böse sein (hab auch nen paar iota) aber dieses bäh iota, geil iota nervt einfach nur wenn man was über btc lesen/lernen möchte.

 Wink
Vegemite
Member
**
Offline Offline

Activity: 102
Merit: 13


View Profile
April 29, 2019, 05:45:55 PM
 #83697


Wenn irgendein Informatiker mit einer tollen Idee daher kommt, die in irgendeiner Art und Weise wirklich sinnvoll und nützlich ist:
Ja glaubt ihr denn, das würden die Bitcoin-Core-Developer nicht mitbekommen?

Wenn so eine Idee wirklich gut ist, und nach sorgfältiger Überprüfung sinnvoll umsetzbar ist, dann kommt die auf die Roadmap von Bitcoin.
So geschehen mit Segwit, Schnorr-Signaturen, HD-Wallets, etc. pp.

Wenn z.B. Proof of Stake tatsächlich funktionieren würde, und Energie sparen hilft, und zugleich die (vermeintliche) Zentralisierung im Mining bekämpfen könnte, welchen Grund sollten denn die Bitcoin-Core-Developer haben, PoS nicht auf die Roadmap zu setzen?

Liebe Leute, macht gelegentlich mal einen Reality Check! Roll Eyes



Wer sind die Bitcoin-Core-Developer?
Fakt ist: Das Development für Bitcoin geht kläglich voran, weil eine dezentralisierte Entwicklung tausendmal ineffizienter ist als ein dezentralisiertes Protokoll mit zentralisierter Entwicklung.
Bitcoin ist und bleibt das Kryptogold, ein store of value, nicht mehr, aber auch nicht weniger
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1904
Merit: 1185


notorious shrimp!


View Profile
April 29, 2019, 06:09:24 PM
 #83698

Wer sind die Bitcoin-Core-Developer?
Fakt ist: Das Development für Bitcoin geht kläglich voran, weil eine dezentralisierte Entwicklung tausendmal ineffizienter ist als ein dezentralisiertes Protokoll mit zentralisierter Entwicklung.
Bitcoin ist und bleibt das Kryptogold, ein store of value, nicht mehr, aber auch nicht weniger


Rrrrrrichtig... und für alles andere brauchts keine Token  Wink denk mal drüber nach  Tongue
aundroid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232
Merit: 1246



View Profile
April 29, 2019, 06:09:51 PM
Merited by qwk (1)
 #83699

Wer sind die Bitcoin-Core-Developer?

Hier nach Anzahl der Commits sortiert:
https://bitcoin.org/de/entwicklung#bitcoin-core-contributors

►►►     MY TOPICS     ◄◄◄
➤ Blockchain Basics - FAQ DE    ➤ [Guide] Protect your Crypto: Security tips for your home computer & network DE | EN    ➤ Crypto SCAM - HowTo protect yourself EN    ➤ [CHECKLISTE] zur Bewertung von ICOs  DE
➤ [Overview] Exchanges, IEOs and their ROIs DE | EN   ➤ [Howto] Use Ledger Nano as Security Key DE | EN    ➤ [OVERVIEW] Recommended Crypto Telegram Bots  DE | EN    ➤ [Overview] GUI Miner DE | EN
➤ Activity, Merit und Ranganforderungen im Forum DE    ➤ Alternativen zu Piggy's Notification Bot DE    ➤ [Howto] Give Bitcoin as a gift  DE | EN
BlackFlag
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 875
Merit: 511



View Profile
April 29, 2019, 06:13:09 PM
 #83700

kommt mal wieder runter,
iota ist noch am Anfang und macht Spaß zu sehn wie es sich entwickelt,
sicher gibst noch jede menge Kritikpunkte und jeder der sich mit der Technik auseinandersetzt wird mir nicht widersprechen.
ich bin auch in iota investiert sehe es aber sehr realistisch, alles kann muss aber nicht.

diese gehype von den Fanboys geht auch mir auf den Sack, ebenso wie das geflame!
die Zeit wird zeigen wo Iota stehen wird, ebenso was aus Bitcoin wird, entspannt euch und genießt die show...

was das ganze hier mit dem BTCKurs zu tun hat ist mir nicht ganz klar?
gibts eigentlich phantastisch noch? Grin Huh

...
Pages: « 1 ... 4135 4136 4137 4138 4139 4140 4141 4142 4143 4144 4145 4146 4147 4148 4149 4150 4151 4152 4153 4154 4155 4156 4157 4158 4159 4160 4161 4162 4163 4164 4165 4166 4167 4168 4169 4170 4171 4172 4173 4174 4175 4176 4177 4178 4179 4180 4181 4182 4183 4184 [4185] 4186 4187 4188 4189 4190 4191 4192 4193 4194 4195 4196 4197 4198 4199 4200 4201 4202 4203 4204 4205 4206 4207 4208 4209 4210 4211 4212 4213 4214 4215 4216 4217 4218 4219 4220 4221 4222 4223 4224 4225 4226 4227 4228 4229 4230 4231 4232 4233 4234 4235 ... 4889 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!