Bitcoin Forum
May 29, 2017, 06:02:13 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.14.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2332 2333 2334 2335 2336 2337 2338 2339 2340 2341 2342 2343 2344 2345 2346 2347 2348 2349 2350 2351 2352 2353 2354 2355 2356 2357 2358 2359 2360 2361 2362 2363 2364 2365 2366 2367 2368 2369 2370 2371 2372 2373 2374 2375 2376 2377 2378 2379 2380 2381 [2382] 2383 2384 2385 2386 2387 2388 2389 2390 2391 2392 2393 2394 2395 2396 2397 2398 2399 2400 2401 2402 2403 2404 2405 2406 2407 2408 2409 2410 2411 2412 2413 2414 2415 2416 2417 2418 2419 2420 2421 2422 2423 2424 2425 2426 2427 2428 2429 2430 2431 2432 ... 2890 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4241475 times)
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


An AA rated Bandoneonista


View Profile
September 12, 2016, 09:46:37 AM
 #47621

Ich leihe mir 10 BTC fuer 1 BTC und shorte die bei 600$. Dann habe ich 10*600$ = 6000$. Jetzt steigt der Preis um 60$. Haette ich die Coins behalten, haette ich 600$ Gewinn gemacht. Das ist nun der Betrag, den der Verleiher an Verlust machen wuerde. Damit das nicht passiert, wird der Verleih bei ca. 600$ (oder mehr Huh) gecancelt, der Verleiher bekommt den 1 BTC von mir und ich stehe dumm da? So in etwa? Irgendwie passen die Zahlen noch nicht sinnvoll.

Nein. Vereinfacht: Du leihst Dir 10 BTC, besichert mit einem BTC. Die 10 BTC werden sofort verkauft bei $ 600 (und Dir buchmäßig $ 6000 gutgeschrieben, über die Du jedoch nicht verfügen kannst). Geht der Kurs auf $ 660, wird die Position liquidiert, d.h., es werden 10 BTC für $ 660 (also insgesamt $ 6600) gekauft. Dafür dient Dein Buchgeld von $ 6000 und Dein Pfand-BTC. (Bei der vereinfachten Rechnung sind die Zinsen nicht berücksichtigt, die Du für das Leihen bezahlst, die natürlich mit längerer Laufzeit wachsen.) Das "Problem" dabei: Kann nicht für $ 660 gekauft werden, sondern erst für $ 700, reichen Deine $ 6000 Buchgeld + 1 BTC Pfand nicht mehr, um die Position positiv zu schließen. Dein Konto geht ins Minus und wird geschlossen - und der ursprüngliche Verleiher von 10 BTC bleibt auf dem Verlust sitzen. Sog. Margin calls sind an BTC-Börsen mW unüblich.

maths is scam.
1496037733
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1496037733

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1496037733
Reply with quote  #2

1496037733
Report to moderator
POLONIEX TRADING SIGNALS
+50% Profit and more via TELEGRAM
ALTCOINTRADER.CO
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1496037733
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1496037733

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1496037733
Reply with quote  #2

1496037733
Report to moderator
1496037733
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1496037733

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1496037733
Reply with quote  #2

1496037733
Report to moderator
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
September 12, 2016, 09:55:28 AM
 #47622


Haette ich die Coins behalten, haette ich 600$ Gewinn gemacht.


Ja, wenn du long gegangen wärst und den Trade bei 660 geschlossen hättest. Du leihst dir die BTC nur, wenn du auch gleichzeitig einen Trade eröffnest.


curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1526



View Profile
September 12, 2016, 10:20:38 AM
 #47623

Ich leihe mir 10 BTC fuer 1 BTC und shorte die bei 600$. Dann habe ich 10*600$ = 6000$. Jetzt steigt der Preis um 60$. Haette ich die Coins behalten, haette ich 600$ Gewinn gemacht. Das ist nun der Betrag, den der Verleiher an Verlust machen wuerde. Damit das nicht passiert, wird der Verleih bei ca. 600$ (oder mehr Huh) gecancelt, der Verleiher bekommt den 1 BTC von mir und ich stehe dumm da? So in etwa? Irgendwie passen die Zahlen noch nicht sinnvoll.

Nein. Vereinfacht: Du leihst Dir 10 BTC, besichert mit einem BTC. Die 10 BTC werden sofort verkauft bei $ 600 (und Dir buchmäßig $ 6000 gutgeschrieben, über die Du jedoch nicht verfügen kannst). Geht der Kurs auf $ 660, wird die Position liquidiert, d.h., es werden 10 BTC für $ 660 (also insgesamt $ 6600) gekauft. Dafür dient Dein Buchgeld von $ 6000 und Dein Pfand-BTC. (Bei der vereinfachten Rechnung sind die Zinsen nicht berücksichtigt, die Du für das Leihen bezahlst, die natürlich mit längerer Laufzeit wachsen.) Das "Problem" dabei: Kann nicht für $ 660 gekauft werden, sondern erst für $ 700, reichen Deine $ 6000 Buchgeld + 1 BTC Pfand nicht mehr, um die Position positiv zu schließen. Dein Konto geht ins Minus und wird geschlossen - und der ursprüngliche Verleiher von 10 BTC bleibt auf dem Verlust sitzen. Sog. Margin calls sind an BTC-Börsen mW unüblich.

Verstehe. Danke.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


An AA rated Bandoneonista


View Profile
September 12, 2016, 10:33:00 AM
 #47624

Verstehe. Danke.

Noch kurz ergänzt: Das beschriebene Szenario ist natürlich nicht der Sinn des Shortens. Vielmehr geht der Shorter nicht davon aus, dass der Kurs auf $ 660 steigt. Er spekuliert vielmehr darauf, die geliehenen 10 BTC beim erwarteten Nachgeben des Kurses billiger wieder einzukaufen. Also z.B.: Sinkt der Kurs auf $ 500, dann kauft er die 10 BTC für $ 5000 zurück und hat (abgesehen von den Zinsen) $ 1000 verdient und natürlich auch sein Pfand von 1 BTC behalten. An dem ganzen Spielchen ist also nix verwerfliches oder dummes - abgesehen eben davon, dass das ganze auf einer Börse stattfindet (der Du Dein Geld und Deine BTCs anvertraust) und bei heftigen Kursbewegungen herbe Verluste drohen. Wie man sich hier die Finger verbrennen kann, kann man z.B. hier an einem konkreten Beispiel der sog. "Realwirtschaft" (mit Margin calls) nachlesen: http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/franken-kurs-ingenieur-setzt-2800-und-verliert-280-000-euro-a-1023799.html

maths is scam.
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756



View Profile WWW
September 12, 2016, 10:39:04 AM
 #47625

...
An dem ganzen Spielchen ist also nix verwerfliches oder dummes...
Naja, mit geliehenen spekulieren. Es ist ja eh kein Wunder, oder doch, ein Wunder das alles überhaupt noch funktioniert in der Geldwirtschaft.
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1526



View Profile
September 12, 2016, 10:45:34 AM
 #47626

Verstehe. Danke.

Noch kurz ergänzt: Das beschriebene Szenario ist natürlich nicht der Sinn des Shortens. Vielmehr geht der Shorter nicht davon aus, dass der Kurs auf $ 660 steigt. Er spekuliert vielmehr darauf, die geliehenen 10 BTC beim erwarteten Nachgeben des Kurses billiger wieder einzukaufen. Also z.B.: Sinkt der Kurs auf $ 500, dann kauft er die 10 BTC für $ 5000 zurück und hat (abgesehen von den Zinsen) $ 1000 verdient und natürlich auch sein Pfand von 1 BTC behalten. An dem ganzen Spielchen ist also nix verwerfliches oder dummes - abgesehen eben davon, dass das ganze auf einer Börse stattfindet (der Du Dein Geld und Deine BTCs anvertraust) und bei heftigen Kursbewegungen herbe Verluste drohen. Wie man sich hier die Finger verbrennen kann, kann man z.B. hier an einem konkreten Beispiel der sog. "Realwirtschaft" (mit Margin calls) nachlesen: http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/franken-kurs-ingenieur-setzt-2800-und-verliert-280-000-euro-a-1023799.html

Das ist klar. Macht ja jeder so, der spekuliert. Nur halt nicht mit geliehenem Geld.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


An AA rated Bandoneonista


View Profile
September 12, 2016, 10:49:03 AM
 #47627

...
An dem ganzen Spielchen ist also nix verwerfliches oder dummes...
Naja, mit geliehenen spekulieren. Es ist ja eh kein Wunder, oder doch, ein Wunder das alles überhaupt noch funktioniert in der Geldwirtschaft.

Naja, deshalb besichert man ja sein Handeln und zahlt dafür Zinsen, was natürlich dumm laufen kann, aber nicht dumm gewesen sein muss. - In der "Geldwirtschaft" dienen solche Geschäfte übrigens dazu, sich gegen Währungsrisiken abzusichern. Verkaufe ich z.B. ein Produkt nach Russland, das erst in einem halben Jahr geliefert und bezahlt wird zu einem jetzt fixierten Rubelbetrag, dann ist es sinnvoll, einen Terminkontrakt auf den Rubelkurs abzuschließen, der mir einen gewissen Euro-Rubel-Kurs zum Zahlzeitpunkt sichert. Damit kann ich dann verlässlich haushalten...

Das ist klar. Macht ja jeder so, der spekuliert. Nur halt nicht mit geliehenem Geld.

Yep, das wäre die Variante, eben nicht zu hebeln.

maths is scam.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1778


View Profile
September 12, 2016, 10:57:03 AM
 #47628

...
An dem ganzen Spielchen ist also nix verwerfliches oder dummes...
Naja, mit geliehenen spekulieren. Es ist ja eh kein Wunder, oder doch, ein Wunder das alles überhaupt noch funktioniert in der Geldwirtschaft.

Wenn man seinen Horizont etwas erweitert, dann sieht man, dass dies absolut üblich ist. Giralgeld ist nämlich eine Schuld. D.h. das gesammte System (nicht nur das Geldsystem) basiert darauf, dass die Nutzer "spekulieren", diese Schuld bei ihrem nächsten Einkauf (erfolgreich) weitergeben zu können.
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


An AA rated Bandoneonista


View Profile
September 12, 2016, 11:32:55 AM
 #47629

Wenn man seinen Horizont etwas erweitert, dann sieht man, dass dies absolut üblich ist. Giralgeld ist nämlich eine Schuld. D.h. das gesammte System (nicht nur das Geldsystem) basiert darauf, dass die Nutzer "spekulieren", diese Schuld bei ihrem nächsten Einkauf (erfolgreich) weitergeben zu können.

Was man hier in Griechenland weiterhin "schön" miterleben kann, wenn man eine griechische Bankkarte in einen Geldautomaten steckt und dabei die Hoffnung hat, damit Giralgeld in gesetzliche Zahlungsmittel tauschen zu können. Wink

maths is scam.
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1806



View Profile
September 12, 2016, 11:41:54 AM
 #47630



Schöne Geschichte.
Hans Mustermann hebelt mit 1:400 (Warum auch 1:1 handeln wenn die Gier größer ist.).
Schwupps, dann geht es in die falsch Richtung, denn wenn es 'in seine Richtung' gegangen wäre hatte man nie davon erfahren, haha.
Geile Story - hätte nicht besser laufen können.
Mehr davon bitte!
Ich hoffe er hat jetzt genug gelernt und lässt seine Amateurgriffel von Sachen die er sich nicht leisten kann.

Gier frisst Hirn. Guten Appetit wünsche ich!

Darfs noch etwas mehr sein?

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


An AA rated Bandoneonista


View Profile
September 12, 2016, 11:48:55 AM
 #47631

Ich mag besonders den Schluss:
Quote
Müller überlegt nun, juristisch gegen den Anbieter vorgehen. "Sonst bleibt mir nur die Privatinsolvenz", sagt er.
Erwartet hatte ich eigentlich, dass er die Schweizer Notenbank verklagt, weil die nicht mehr gewillt war, Milliarden in die Schwächung des Schweizer Franken zu investieren. Grin

maths is scam.
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1806



View Profile
September 12, 2016, 11:51:59 AM
 #47632


26 Jahre und Minus 280k. Wie die US-Uni Absolventen.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
muto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 457


View Profile
September 12, 2016, 12:10:02 PM
 #47633

Welche Börse ist denn momentan für BTC/€ zu empfehlen? Habe bisher auf btc-e gehandelt. Da hört man momentan aber nicht nur positive Dinge :/
jeezy
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 882



View Profile
September 12, 2016, 12:23:11 PM
 #47634

Bitcoin.de/BitStamp
muto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 457


View Profile
September 12, 2016, 12:30:17 PM
 #47635

Danke, dann probiere ich mal BitStamp
ewibit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1932



View Profile
September 12, 2016, 02:38:27 PM
 #47636

Habe bisher auf btc-e gehandelt. Da hört man momentan aber nicht nur positive Dinge :/
Beispiele?

ProProfi.com
The first home improvement service cryptocurrency project
ICO | Discuss on Forum
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232

ORB has a good chance to grow.


View Profile
September 12, 2016, 03:31:00 PM
 #47637

Danke, dann probiere ich mal BitStamp

sollte sicher sein, sollte

Quote
Bitstamp wird die erste Bitcoin-Börse mit staatlicher Lizenzierung – BTC/EUR-Handel beginnt
25.04.16, 20:19 BUSINESS WIRE
http://www.onvista.de/news/bitstamp-wird-die-erste-bitcoin-boerse-mit-staatlicher-lizenzierung-btc-eur-handel-beginnt-31015265

hehe lest mal, sehr schön finde ich die letzte Grafik ..
Rechnen sie die Schulden gegen die Asset's Aktiver gegen Passiver... ohje sieht nach Minus aus Tongue

http://www.zerohedge.com/news/2016-09-10/visualizing-massive-size-us-national-debt

auch sehr nett

Gold, Silver and Blockchain – Fintech Solutions To Negative Rates, Bail-ins, Currency Debasement and Cashless
GoldCore's picture
by GoldCore
Sep 10, 2016 5:00 PM
http://www.zerohedge.com/news/2016-09-09/gold-silver-and-blockchain-%E2%80%93-fintech-solutions-negative-rates-bail-ins-currency-deba

ups. wer will denn da etwas vom kuchen?
Quote
oday Congress looks at a resolution calling for a pro-Bitcoin national policy.

The bipartisan H. Res. 835, which was introduced in July by Rep. Adam Kinzinger and co-sponsored by Rep. Tony Cardenas, will be before the House today. Coin Center supports this resolution. We believe that this type of formal articulation of a pro-innovation policy is essential to guaranteeing America’s long term competitiveness in the open blockchain industry.

In recent years, various nations, and the United Kingdom in particular, have taken significant steps to provide a more welcoming home for technologists and fintech firms. Many in the press have identified this growing gap and have warned of a coming exodus of innovative companies. This is a particularly dire state of affairs for American fintech competitiveness given two troublesome structural features of US financial regulation not present in the UK and other nations: our federalist patchwork of incongruous and overlapping state money transmission regulation, and the rules-based rather than principles-based approach pursued by most regulators in this space. These two structural issues are not a product of mistakes or miscalibration by any particular legislature, agency, or governmental body specifically; they are features of the larger historical landscape of financial regulation in the US. A landscape now overdue for pruning.
http://coincenter.org/link/today-congress-looks-at-a-resolution-calling-for-a-pro-bitcoin-national-policy

nett
https://markets.blockchain.info/

oha... na das sag ich doch auch, geht durch alle Medien, alle Wink nur das ich nicht mit ihm bin. fehlt nur noch das er seine Anhänger auffodert in Bitcoin zu wechseln Wink
Quote
Montag, 12. September 2016
"Yellen soll sich schämen"Trump-Kritik perlt bei Fed ab
Der republikanische US-Präsidentschaftskandidat Trump arbeitet sich auch der Fed ab. Seiner Meinung nach steht Fed-Chefin Yellen unter der Fuchtel von Präsident Obama. Währungshüter weisen die Vorwürfe zurück.
http://www.n-tv.de/wirtschaft/Trump-Kritik-perlt-bei-Fed-ab-article18623256.html

wer suchet der findet Wink thanks @voephilisI

Quote
Trump, Clinton & the Bitcoin Economy
9 hours ago by pdclenton42 in bitcoin

Whoever gets into the Whitehouse at the end of this year could have a significant impact upon the adoption of cryptocurrencies in the United States, if not elsewhere. But where do the Candidates stand on crypto? Let's look at the evidence so far:
https://steemit.com/bitcoin/@pdclenton/trump-clinton-and-the-bitcoin-economy

sehr krass ... wie soll man das verstehen?

Quote
US-Lob für laxe deutsche Finanzpolitik
von:     Frank Wiebe
Datum:     12.09.2016 19:08 Uhr
Lange Zeit hat die US-Regierung Berlin gedrängt, mehr Geld auszugeben. Jetzt sagt Finanzminister Jack Lew, die Deutschen hätten zwar ihr Bekenntnis zum Sparen nicht aufgegeben, seien aber flexibler geworden. Außerdem dankt er den Europäern für ihren Vorstoß gegen Apple.
http://www.handelsblatt.com/politik/international/jacob-lew-us-lob-fuer-laxe-deutsche-finanzpolitik/14536566.html

http://www.bloomberg.com/live/europe
http://blogs.marketwatch.com/capitolreport/2016/09/12/live-video-and-blog-of-brainard-speech-and-qa/

new techonoligies.. for adoptions... wovon redet sie? for goverments?

wird das BBand immer enger wird es den Shorts bang und bänger https://bitcoinwisdom.com/markets/bitstamp/btcusd stundenchart
Quote
Do you sell anything online? Better take bitcoin seriously #stats
https://theamericangenius.com/finance/take-bitcoin-seriously-stats/

Quote
As Donald Trump Rebounds in the Polls, So Does His Stock Portfolio
Donald Trump saw a rebound in some polls last week; so did some of the stocks that stand to do well with him in the White House.
Emily Stewart Emily Stewart
Follow Sep 12, 2016 10:43 AM EDT

Unlike Clinton's portfolio, in which all of the holdings ended the week in the red, Trump's portfolio did have a few gainers.

The Bitcoin Investment Trust (GBTC) was the biggest gainer, climbing 14.87% to $92.01. The price of Bitcoin has climbed recently, largely driven by bullish market sentiment on the cryptocurrency and low liquidity.
https://www.thestreet.com/story/13706163/1/as-donald-trump-rebounds-in-the-polls-so-does-his-stock-portfolio.html

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
muto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 457


View Profile
September 13, 2016, 06:12:18 AM
 #47638

Habe bisher auf btc-e gehandelt. Da hört man momentan aber nicht nur positive Dinge :/
Beispiele?


finde den Thread leider nicht mehr. Hatte aber im englischen Teil gelesen, dass wohl für einige User keine Auszahlung möglich war oder diese massiv verzögert wurde.
jeezy
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 882



View Profile
September 13, 2016, 08:01:06 AM
 #47639

Danke, dann probiere ich mal BitStamp

sollte sicher sein, sollte

"Sicher".  Cheesy

Ich handele auf BitStamp antizyklisch mit ca 30% meiner BTC. (nach dem Fiat cashout bei 900-1000 halte ich nicht mehr viele) Bin mir dabei vollkommen im Klaren das die morgen früh weg sein können. Auf jeder zentral gehandelten Börse MUSS jedem klar sein das diese von einer Sekunde auf die andere weg sein können. Der "sichererer" Weg wäre über Bitcoin.de gekoppelt an die Fidor Bank. Da zahlt man allerdings auch mehr Gebühren und es ist mehr Arbeit als mal schnell ein paar Orders zu öffnen. Homo Faulus schlägt zu  Cool
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232

ORB has a good chance to grow.


View Profile
September 13, 2016, 11:18:40 AM
 #47640

Why the First Bitcoin ETF Could Double the Price of Bitcoin
By David Zeiler,  Associate Editor, Money Morning • @DavidGZeiler • September 9, 2016
http://moneymorning.com/2016/09/09/why-the-first-bitcoin-etf-could-double-the-price-of-bitcoin/

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Pages: « 1 ... 2332 2333 2334 2335 2336 2337 2338 2339 2340 2341 2342 2343 2344 2345 2346 2347 2348 2349 2350 2351 2352 2353 2354 2355 2356 2357 2358 2359 2360 2361 2362 2363 2364 2365 2366 2367 2368 2369 2370 2371 2372 2373 2374 2375 2376 2377 2378 2379 2380 2381 [2382] 2383 2384 2385 2386 2387 2388 2389 2390 2391 2392 2393 2394 2395 2396 2397 2398 2399 2400 2401 2402 2403 2404 2405 2406 2407 2408 2409 2410 2411 2412 2413 2414 2415 2416 2417 2418 2419 2420 2421 2422 2423 2424 2425 2426 2427 2428 2429 2430 2431 2432 ... 2890 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!