Bitcoin Forum
February 25, 2017, 04:44:02 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.2  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2328 2329 2330 2331 2332 2333 2334 2335 2336 2337 2338 2339 2340 2341 2342 2343 2344 2345 2346 2347 2348 2349 2350 2351 2352 2353 2354 2355 2356 2357 2358 2359 2360 2361 2362 2363 2364 2365 2366 2367 2368 2369 2370 2371 2372 2373 2374 2375 2376 2377 [2378] 2379 2380 2381 2382 2383 2384 2385 2386 2387 2388 2389 2390 2391 2392 2393 2394 2395 2396 2397 2398 2399 2400 2401 2402 2403 2404 2405 2406 2407 2408 2409 2410 2411 2412 2413 2414 2415 2416 2417 2418 2419 2420 2421 2422 2423 2424 2425 2426 2427 2428 ... 2737 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3873500 times)
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


An AA rated Bandoneonista


View Profile
September 08, 2016, 03:56:17 PM
 #47541

Is nun mal so, dass der kleine Mann von vorne und von hinten beschissen wird. Ob nun das Fiatsystem vollstaendig kollabiert oder irgendwie gerettet wird, die Zeche zahlt auf jeden Fall wieder der kleine Mann.

Und darauf haben wir hier alle keine Lust, sind deswegen hier!

Ich bin seit einigen Jahren regelmäßig in Griechenland - z.B. gerade aktuell. Da kann man mit eigenen Augen täglich vor der Haustüre sehen, was es bedeutet, wenn die Zeche vor allem die "kleinen Leute" zahlen, ja. Ich denke ebenfalls, dass der völlig berechtigte Frust über diese Umstände viele Leute zu Cryptowährungen treibt und damit ggf. auch hier ins Forum. Allerdings bin ich hier ja nun schon ein paar Jährchen dabei und habe nirgendwo zuvor soviel Gier, Dummheit und Betrug (im kleinen wie im größeren Maßstab) erlebt, wie in diesem Forum. Darum lese und schreibe ich auch "gerne" bei den ganzen Scam-Threads mit, die es hier so gibt. Das macht das Forum für mich durchaus auch "interessant". Denn es zeigt mir immer wieder, dass das "Zahlen der kleinen Leute" nichts mit dem Fiat-System an sich zu tun hat. Das ist bei Cryptowährungen in weiten Teilen noch viel schlimmer.

maths is scam.
1487997842
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1487997842

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1487997842
Reply with quote  #2

1487997842
Report to moderator
1487997842
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1487997842

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1487997842
Reply with quote  #2

1487997842
Report to moderator
1487997842
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1487997842

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1487997842
Reply with quote  #2

1487997842
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1540


View Profile
September 08, 2016, 04:00:00 PM
 #47542

Is nun mal so, dass der kleine Mann von vorne und von hinten beschissen wird. Ob nun das Fiatsystem vollstaendig kollabiert oder irgendwie gerettet wird, die Zeche zahlt auf jeden Fall wieder der kleine Mann.

Und darauf haben wir hier alle keine Lust, sind deswegen hier!

Ich bin seit einigen Jahren regelmäßig in Griechenland - z.B. gerade aktuell. Da kann man mit eigenen Augen täglich vor der Haustüre sehen, was es bedeutet, wenn die Zeche vor allem die "kleinen Leute" zahlen, ja. Ich denke ebenfalls, dass der völlig berechtigte Frust über diese Umstände viele Leute zu Cryptowährungen treibt und damit ggf. auch hier ins Forum. Allerdings bin ich hier ja nun schon ein paar Jährchen dabei und habe nirgendwo zuvor soviel Gier, Dummheit und Betrug erlebt, wie in diesem Forum. Darum lese und schreibe ich auch "gerne" bei den ganzen Scam-Threads mit, die es hier so gibt. Das macht das Forum für mich durchaus auch "interessant". Denn es zeigt mir immer wieder, dass das "Zahlen der kleinen Leute" nichts mit dem Fiat-System an sich zu tun hat. Das ist bei Cryptowährungen in weiten Teilen noch viel schlimmer.

Zumindest haben die Griechen ihren Teil zum Schicksal beigetragen, indem sie direkt nach der Euro-Einführung den niedrigen Zinsen verfallen sind, und auf Kredit kräftig schoppen gegangen sind (das gleiche was den Deutschen bald blüht).

Dann bring den Griechen mal Mäßigung und Rebalancing bei, damit sie sich an Bitcoins nicht gleich wieder die Finger verbrennen. Ich bin gespannt, ob dir jemand zuhört.

twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


An AA rated Bandoneonista


View Profile
September 08, 2016, 04:01:54 PM
 #47543

Zumindest haben die Griechen ihren Teil zum Schicksal beigetragen, indem sie direkt nach der Euro-Einführung den niedrigen Zinsen verfallen sind, und auf Kredit kräftig schoppen gegangen sind (das gleiche was den Deutschen bald blüht).

Dann bring den Griechen mal Mäßigung und Rebalancing bei, damit sie sich an Bitcoins nicht gleich wieder die Finger verbrennen. Ich bin gespannt, ob dir jemand zuhört.

Kneim. Völlig richtig! Ein Großteil der Probleme hier ist hausgemacht. Von politischen "Eliten", die das Land in diesen Abgrund geführt haben - und von den vielen "kleinen Leuten", die ihren Schnitt dabei gemacht haben (und jetzt jammern). Das will hier niemand hören. Schuld sind immer die anderen.

maths is scam.
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 532



View Profile
September 08, 2016, 04:18:16 PM
 #47544

Leuts, kommt mal wieder runter.

Is nun mal so, dass der kleine Mann von vorne und von hinten beschissen wird. Ob nun das Fiatsystem vollstaendig kollabiert oder irgendwie gerettet wird, die Zeche zahlt auf jeden Fall wieder der kleine Mann.

Und darauf haben wir hier alle keine Lust, sind deswegen hier!

Richtig?

Korrekt!
Korrekt!

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1680


View Profile
September 08, 2016, 04:41:29 PM
 #47545

Ein Großteil der Probleme hier ist hausgemacht. Von politischen "Eliten", die das Land in diesen Abgrund geführt haben - und von den vielen "kleinen Leuten", die ihren Schnitt dabei gemacht haben (und jetzt jammern). Das will hier niemand hören. Schuld sind immer die anderen.

Dem stimme ich zu!

Die selbsternannte Elite gibt zwar die Richtung vor, aber meistens zwingt keiner die restlichen Menschen, deren Anweisungen zu folgen oder sich ihnen sogar in vorauseilendem Gehorsam unterzuordnen.
nonServiam
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 627


View Profile
September 08, 2016, 05:31:04 PM
 #47546

Mario ich finde nicht das twbt sinnloses schreibt.

Was ich sehe ist, Dein inzwischen fehlender Respekt.

.....Sag mal du Mumpitz Wink

man gold usw. is mir doch egal, deine unterstellungen nerven. trag doch einfach etwas sinnvolles bei wenn du meine beiträt nicht als sinnvoll findest. von dir lese ich nicht aus bla bla, bis auf gerade eben....
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 938



View Profile
September 08, 2016, 06:50:31 PM
 #47547

Weiß nicht, ob es schon gepostet wurde.

In der WiWo - Umfrage ist eine Frage:

Welches Zahlungssystem wird sich in absehbarer Zeit durchsetzen?
a) smartphone-app
b) Daumenabdruck
c) Kontaktlose Kreditkarte
d) Bitcoin

Smiley
Es werden einem doch die Bitcoins, die Smarphones und die Kreditkarten geklaut.

Dann klingt "Zahlungssystem mit Daumenabdruck" also doch nach einer blöden, einer sogar ganz blöden Idee!
Versucht mal, ohne einen Daumen eine Kaffeetasse zu halten.
Und Essbesteck?
Stell mir das grad vor Cheesy

Die italienische Mafia geht zum Shoppen und fragt sich statt "welche Kreditkarte akzeptieren sie?"
"welcher Daumen ist denn noch solvent genug?"
vor allem die Gesundheit ... nach ein paar Besuchen! Man hat nur zwei!

Dem Bundesfinanzminister haben sie den Daumenabdruck geklaut, der hatte wohl unvorsichtigerweise auf einer Podiumsdiskussion ein Mineralwasserglas angefasst. Der "Cateringservice" hatte das dann gleich fix abgeräumt. Aber unsere Bundesfinanzen sind bestimmt sicher.

Der Truppenursel wurde der schlimme Finger entwendet per Digicam! Das die Auflösung zum Skimming reichte verwundert mich. Dachte eher, das läuft auf klassisches Skimming am Bezahlterminal innerhalb des Bankgebäudes hinaus oder "öffnen der Hotelzimmertür per Daumenabdruck" im Urlaub.

Biometrische Daten werden halt genauso geklaut wie Kryptografische Schlüssel, da besteht prinzipiell kein Unterschied. Es gibt aber bisher nur wenige Foren wo man massiv Biometrie im Hunderterpack einkaufen kann. Solche Märkte muss die "Sicherheitstechnikbranche" erst noch erschaffen. Da mache ich mir aber keine Sorgen, die "Sicherheitstechnikbranche" ist schliesslich genau auf diesem Tripp, solche Untergrundmärkte werden zwangsläufig also bald kommen. Da gibt es ja auch personelle Überschneidungen, so in etwa wie Einbrecher und Schlüsseldienst.


Biometrie ist beding durch die Konzeption schon einmal generell überhaupt nicht vertrauenswürdig. Sie basiert auf Vertrauen in die Datensicherheit, und wenn einem die Digitalisierung eines geleeert hat (Musikindustrie, Kino), ja dann ja wohl das Datensicherheit nicht existent ist.

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162

ORB has a good chance to grow.


View Profile
September 08, 2016, 07:37:24 PM
 #47548

Mario ich finde nicht das twbt sinnloses schreibt.

Was ich sehe ist, Dein inzwischen fehlender Respekt.

achso, na dann lies mal den ausgang dieser debatte... Und ein paar tage/ wochen davor
damals habe ich nicht darauf reagiert

warum sollten menschen/investoren in eine "wilde" (in den köpfen der menschen) währung wechseln? Wenn es keinen zusammenhang zum finanzmarkt/geld/vertrauen/glaube gibt?
1. Technologisch besser
2. ?

Welche informationen spielen für 2. Eine rolle? Die täglichen zu den vermeintlich "realen" Währungen vllt?

Aber das ist analytischer Mumpitz ... Ist klar. Diese Begrifflichkeit kommt nicht von mir, ich habe es nur aufgegriffen.
Nur deswegen, habe hier alle bicoins, wegen analytischen Mumpitz

Jeder der hier auf meinen/diesen Mumpitz von mir gehört hat und Bitcoins gekauft hat, ich glaube der kann ich nicht beschweren, seit dem ich hier bin und das ist noch nicht solang. Ok Bitfinex hab ich nicht kommen sehen Wink Sorry Aber das ist  @e-coinomist schuld.. er hätte uns warnen müssen, hat ja schließlich auch ein altes Post von mir gefunden dazu, er wusste es also  Grin

Ich erinnere mich auch noch an die Zeiten zu meiner Banken These.. sie war wild und verschrien hier.  Grin Aber nun gut. Egal. Oder als es acuh hier hieß 500 USd ist das Limit und die meisten hier nicht an höhere Werte geglaubt haben (selbst durch Massenmedien beeinflusst), heute reden wir über ganz andere Ziele.

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
nonServiam
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 627


View Profile
September 08, 2016, 07:52:04 PM
 #47549

Kämpf doch nicht immer gegen andere Meinungen an als ob die Dein Untergang bedeuten. Es ist doch legitim. In Deiner Einbahnstraße möchte ich beim besten Willen nicht leben. Scheiben putzen und klar sehen.  Wink
meph
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 264



View Profile
September 08, 2016, 08:25:37 PM
 #47550

was sind mumpins? Ich kenne nur Mumins... wieder ein neuer shitcoin?
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162

ORB has a good chance to grow.


View Profile
September 08, 2016, 10:11:54 PM
 #47551

was sind mumpins? Ich kenne nur Mumins... wieder ein neuer shitcoin?

die schöne Form von Mumpitz

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162

ORB has a good chance to grow.


View Profile
September 08, 2016, 10:16:00 PM
 #47552

Kämpf doch nicht immer gegen andere Meinungen an als ob die Dein Untergang bedeuten. Es ist doch legitim. In Deiner Einbahnstraße möchte ich beim besten Willen nicht leben. Scheiben putzen und klar sehen.  Wink

Der Unterschied liegt in Meinung und inhaltsloser Kritik, bis hin zur Beleidigung. Ich lebe in keiner Einbahnstraße. Ich öfter rauf und runter als du glaubst. Auch wenn du es nicht glaubst. Es gibt mehr als den Bitcoin. Mach dir mal keine Sorgen um mich, eher um deine Euro's auf deinem Konto Wink

paast auf den BTC

"Nach dem Platzen der Blase schieben sich die Aktienkurse für gewöhnlich jahrelang seitwärts. In dieser Zeit konsolidiert der Sektor, verschwindet wieder vom Radar und geht seinen Weg. Viele der Vorhersagen, die zunächst nicht eingetreten sind, treten nun nach und nach doch noch ein. Aktien springen wieder an und es beginnt ein langer Aufwärtstrend."

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


An AA rated Bandoneonista


View Profile
September 08, 2016, 10:25:59 PM
 #47553

Der Begriff erschien dann auf der Berliner Börse seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts für „erschreckende Gerüchte“ oder „schwindelhaftes Gerede“.

Der Punkt ist ganz einfach: Das ganze Gerede über den Untergang des Finanzsystems tragen so ziemlich alle "Propheten" seit Jahrzehnten mit sich rum, um für alles mögliche zu werben: Fonds, Immobilien, Edelmetalle, sonstige Rohstoffe, Bitcoins, Onecoins, Cloudmining-Scams - was auch immer. Das Misstrauen gegenüber dem Finanzsystem stiftet aber eben nicht automatisch Vertrauen in irgendwelche vermeintlichen Alternativen, ganz gleich, was unsere Untergangspropheten hier auch immer schwadronieren mögen. Die EZB-Entscheidung heute, einfach gar nichts zu machen, hatte genau welchen Effekt auf die BTC-Preisentwicklung des Tages? Richtig. Genau keinen.

Aber gut, mir ist das auf eine bestimmte Art auch völlig egal, offensichtlich mögen zahlreiche Leute den Senf gerne täglich immer wieder neu hier lesen. Ich empfehle derweil einen schönen Artikel aus der FAS vom letzten Sonntag:

„Mr. Dax“ Dirk Müller und „Börsenprofessor“ Max Otte haben ihre Prominenz genutzt, um mit Aktienfonds Millionen einzusammeln. Doch die laufen schlecht. Das Nachsehen hat der Anleger.

Gebraucht einfach Euren eigenen Kopf und lasst Euch nicht zulabern von den Propheten dieser Welt. Smiley

maths is scam.
Dunkelheit667
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 743


no degradation


View Profile
September 08, 2016, 10:43:05 PM
 #47554

...
Jeder der hier auf meinen/diesen Mumpins von mir gehört hat und Bitcoins gekauft hat, ich glaube der kann ich nicht beschweren, seit dem ich hier bin und das ist nocht nicht solang. Ok Bitfinex hab ich nicht kommen sehen Wink Sorry Aber das ist  @e-coinomist schuld.. er hätte uns warnen müssen hat, ja schließlich auch ein altes Post von mir gefunden dazu, er wusste es also  Grin

Ich erinnere mich auch noch an die Zeiten zu meiner Banken These.. sie war wild und verschrieen hier.  Grin Aber nun gut. Egal. Oder als es acuh hier hieß 500 USd ist das Limit und die meisten hier nicht an höhere Werte geglaubt haben (selbst durch Massenmedien beeinflusst), heute reden wir über ganz andere Ziele.
...
Nur um diese Buchselstabenkette für mich zu entwirren: Du denkst, dass die Nutzer eines BTC-Forums auf Grund von GotmodeTrader-Copy&Paste... BTC gekauft haben?

Btw. die Dinger nennen sich Muffins, dabei handelt es sich um ein nicht wohlschmeckendes Trendgebäck. Tongue

And the machine keeps pushing time through the cogs, like paste into strings into paste again, and only the machine keeps using time to make time to make time.
And when the machine stops, time is an illusion that we created free will.
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1428



View Profile
September 08, 2016, 10:46:41 PM
 #47555

Der Begriff erschien dann auf der Berliner Börse seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts für „erschreckende Gerüchte“ oder „schwindelhaftes Gerede“.

Der Punkt ist ganz einfach: Das ganze Gerede über den Untergang des Finanzsystems tragen so ziemlich alle "Propheten" seit Jahrzehnten mit sich rum, um für alles mögliche zu werben: Fonds, Immobilien, Edelmetalle, sonstige Rohstoffe, Bitcoins, Onecoins, Cloudmining-Scams - was auch immer. Das Misstrauen gegenüber dem Finanzsystem stiftet aber eben nicht automatisch Vertrauen in irgendwelche Alternativen, ganz gleich, was unsere Untergangsprohpeten hier auch immer schwadronieren mögen. Die EZB-Entscheidung heute, einfach gar nichts zu machen, hatte genau welchen Effekt auf die BTC-Preisentwicklung des Tages? Richtig. Genau keinen.

Aber gut, mir ist das auf eine bestimmte Art auch völlig egal, offensichtlich mögen zahlreiche Leute den Senf gerne täglich immer wieder neu hier lesen. Ich empfehle derweil einen schönen Artikel aus der FAS vom letzten Sonntag:

„Mr. Dax“ Dirk Müller und „Börsenprofessor“ Max Otte haben ihre Prominenz genutzt, um mit Aktienfonds Millionen einzusammeln. Doch die laufen schlecht. Das Nachsehen hat der Anleger.

Gebraucht einfach Euren eigenen Kopf und lasst Euch nicht zulabern von den Propheten dieser Welt. Smiley

+100

Die Geschichte um "Mr.Dax" ist eh der Witz des Jahrzehnts, der Typ war nix anderes als einer der Hansels welche die Aufträge anderer Leute ins System eingeben. Das ist alles. Aber für die Hausfrauen-Finanzexperten ist sowas eben unglaublich eindrucksvoll, der Typ muss es wissen schliesslich steht er ja auf dem Parkett oder?

Als dann TV-Teams immer wieder auf dem Parkett waren um Interviewpartner zu finden ist er schlichtweg immer wieder genommen worden und so hat sich das eingebürgert er wäre ein "Experte". Dabei sitzen die erfahrenen Leute nicht unten auf dem Parkett sondern irgendwo in einem Bankenturm, am Strand oder sonstwo und entscheiden dort über Milliarden. Nicht wenige sind der Meinung ohne seine auffallende Frisur wäre er nie so bekannt geworden...  Wink
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162

ORB has a good chance to grow.


View Profile
September 08, 2016, 10:47:15 PM
 #47556

Nur um diese Buchselstabenkette für mich zu entwirren: Du denkst, dass die Nutzer eines BTC-Forums auf Grund von GotmodeTrader-Copy&Paste... BTC gekauft haben?

Btw. die Dinger nennen sich Muffins, dabei handelt es sich um ein nicht wohlschmeckendes Trendgebäck. Tongue

und sind lecker

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1428



View Profile
September 08, 2016, 10:48:41 PM
 #47557

Jeder der hier auf meinen/diesen Mumpitz von mir gehört hat und Bitcoins gekauft hat, ich glaube der kann ich nicht beschweren,


lol, wie dreist du dich selbst überhöhst.

kleiner realitäts-check: hier hat niemand aufgrund dir auch nur einen bitcoin mehr oder weniger gekauft.  Grin
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162

ORB has a good chance to grow.


View Profile
September 08, 2016, 10:52:48 PM
 #47558

Der Begriff erschien dann auf der Berliner Börse seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts für „erschreckende Gerüchte“ oder „schwindelhaftes Gerede“.

Der Punkt ist ganz einfach: Das ganze Gerede über den Untergang des Finanzsystems tragen so ziemlich alle "Propheten" seit Jahrzehnten mit sich rum, um für alles mögliche zu werben: Fonds, Immobilien, Edelmetalle, sonstige Rohstoffe, Bitcoins, Onecoins, Cloudmining-Scams - was auch immer. Das Misstrauen gegenüber dem Finanzsystem stiftet aber eben nicht automatisch Vertrauen in irgendwelche vermeintlichen Alternativen, ganz gleich, was unsere Untergangspropheten hier auch immer schwadronieren mögen. Die EZB-Entscheidung heute, einfach gar nichts zu machen, hatte genau welchen Effekt auf die BTC-Preisentwicklung des Tages? Richtig. Genau keinen.

Aber gut, mir ist das auf eine bestimmte Art auch völlig egal, offensichtlich mögen zahlreiche Leute den Senf gerne täglich immer wieder neu hier lesen. Ich empfehle derweil einen schönen Artikel aus der FAS vom letzten Sonntag:

„Mr. Dax“ Dirk Müller und „Börsenprofessor“ Max Otte haben ihre Prominenz genutzt, um mit Aktienfonds Millionen einzusammeln. Doch die laufen schlecht. Das Nachsehen hat der Anleger.

Gebraucht einfach Euren eigenen Kopf und lasst Euch nicht zulabern von den Propheten dieser Welt. Smiley

bin ja kein Prophet.. du göttlicher Wink

aber schau mal
intraday ... dann fällt dir auf, das der euro nettes gap bei 1,118 hat... morgen? später? heut BTC umsätze in euro? du siehst es noch nicht, aber es kommt bald das ergebnis des heutigen Tages ..

hat da wer sein devisen korb gemanagend? Hat nicht genützt yuan abgewert .. nichts passt zusammen, gar nichts
http://www.godmode-trader.de/devisen/euro-us-dollar-kurs,134000
http://www.finanzen.at/devisen/realtimekurs/us_dollar-renminbi_yuan-kurs

https://bitcoinwisdom.com/markets/huobi/btccny größter umsatz heute seit bitfinex ach guck mal an, steigt der BTC zum yuan? warum ist das so? weil Huobi unter Bitstamp etc. steht das geht aus komitee sicht gar nicht

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162

ORB has a good chance to grow.


View Profile
September 08, 2016, 10:53:14 PM
 #47559

lol, wie dreist du dich selbst überhöhst.

kleiner realitäts-check: hier hat niemand aufgrund dir auch nur einen bitcoin mehr oder weniger gekauft.  Grin

ich schon Tongue nur leider hab ich nur meine privat fond.. aber passt, allet gut

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1428



View Profile
September 08, 2016, 10:54:14 PM
 #47560

Is nun mal so, dass der kleine Mann von vorne und von hinten beschissen wird. Ob nun das Fiatsystem vollstaendig kollabiert oder irgendwie gerettet wird, die Zeche zahlt auf jeden Fall wieder der kleine Mann.

Und darauf haben wir hier alle keine Lust, sind deswegen hier!

Ich bin seit einigen Jahren regelmäßig in Griechenland - z.B. gerade aktuell. Da kann man mit eigenen Augen täglich vor der Haustüre sehen, was es bedeutet, wenn die Zeche vor allem die "kleinen Leute" zahlen, ja. Ich denke ebenfalls, dass der völlig berechtigte Frust über diese Umstände viele Leute zu Cryptowährungen treibt und damit ggf. auch hier ins Forum. Allerdings bin ich hier ja nun schon ein paar Jährchen dabei und habe nirgendwo zuvor soviel Gier, Dummheit und Betrug (im kleinen wie im größeren Maßstab) erlebt, wie in diesem Forum. Darum lese und schreibe ich auch "gerne" bei den ganzen Scam-Threads mit, die es hier so gibt. Das macht das Forum für mich durchaus auch "interessant". Denn es zeigt mir immer wieder, dass das "Zahlen der kleinen Leute" nichts mit dem Fiat-System an sich zu tun hat. Das ist bei Cryptowährungen in weiten Teilen noch viel schlimmer.

Exakt! Den "bösen Spekulanten" wird sonstwas gewünscht aber hier wird jeder 10% Move gefeiert als gäbs kein morgen. Dabei machen wir alle nichts anderes als zu spekulieren. Auch wenn wir jahrelang Bitcoin halten spekulieren wir darauf das sie im Wert steigen werden bzw Fiat im wert dagegen fallen wird. Ansonsten könnten wir ja einfach Bitcoin kaufen sobald wir sie brauchen und das wars.
Pages: « 1 ... 2328 2329 2330 2331 2332 2333 2334 2335 2336 2337 2338 2339 2340 2341 2342 2343 2344 2345 2346 2347 2348 2349 2350 2351 2352 2353 2354 2355 2356 2357 2358 2359 2360 2361 2362 2363 2364 2365 2366 2367 2368 2369 2370 2371 2372 2373 2374 2375 2376 2377 [2378] 2379 2380 2381 2382 2383 2384 2385 2386 2387 2388 2389 2390 2391 2392 2393 2394 2395 2396 2397 2398 2399 2400 2401 2402 2403 2404 2405 2406 2407 2408 2409 2410 2411 2412 2413 2414 2415 2416 2417 2418 2419 2420 2421 2422 2423 2424 2425 2426 2427 2428 ... 2737 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!