Bitcoin Forum
December 03, 2016, 09:55:53 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2328 2329 2330 2331 2332 2333 2334 2335 2336 2337 2338 2339 2340 2341 2342 2343 2344 2345 2346 2347 2348 2349 2350 2351 2352 2353 2354 2355 2356 2357 2358 2359 2360 2361 2362 2363 2364 2365 2366 2367 2368 2369 2370 2371 2372 2373 2374 2375 2376 2377 [2378] 2379 2380 2381 2382 2383 2384 2385 2386 2387 2388 2389 2390 2391 2392 2393 2394 2395 2396 2397 2398 2399 2400 2401 2402 2403 2404 2405 2406 2407 2408 2409 2410 2411 2412 2413 2414 2415 2416 2417 2418 2419 2420 2421 2422 2423 2424 2425 2426 2427 2428 ... 2491 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3510165 times)
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1152



View Profile
August 27, 2016, 10:35:07 AM
 #47541

Ich finde jeder darf seine Meinung hier zum Bitcoin schreiben. Und wenn man hier Links von anderen Seiten reinschreibt ist das ja wohl auch legitim, es sind ja keine Reflinks. Und da Bitcoin eine Währungsfunktion hat (manche streuben sich Bitcoin als Währung zu sehen), kann man ihn durchaus mit Währungen wie Dollar und Euro vergleichen. Ich z.B. halte auch nicht mehr viel von den Fiatwährungen, weil sie unbegrenzt gedruckt werden können und zum grössten Teil nicht der Allgemeinheit zugute kommen.

Ich finde schon, dass Mario seine Meinung hier schreiben darf genau wie die Chartanalysten mit den Kaffeetassen und den SKS Formationen, diese interessieren mich zwar nicht so sehr, aber es stört mich auch nicht diese dann einfach zu überlesen. Es gibt halt nicht nur die eine richtige Meinung, ein bisschen Toleranz wäre da schon angebracht.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
1480802153
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480802153

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480802153
Reply with quote  #2

1480802153
Report to moderator
1480802153
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480802153

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480802153
Reply with quote  #2

1480802153
Report to moderator
1480802153
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480802153

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480802153
Reply with quote  #2

1480802153
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 574



View Profile WWW
August 27, 2016, 11:57:46 AM
 #47542

Respekt vor seinem Enthusiasmus aber ich hab mich auch schon oft nach seinen Posts gefragt, oje morgen noch mal einkaufen und dann sehen wir mal wie wir die nächsten Monate zurecht kommen  Grin Aber zunehmend kommt es mir eher so vor wie Don Quijote, was aber wohl daran liegt das ich, wie ich festgestellt habe, eine andere Auffassung von Crash bzw. Zusammenbruch habe als Schreiberling Mario. Ob es das Engagement wert ist? Naja, ich würde mir persönlich nicht so viel Mühe geben, das meiste was hier gepostet wird zirkuliert dann doch eh nur in dem recht abgeschlossenen bitcointalk-Raum hin und her und tangiert die Welt da draußen recht wenig  Wink

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078

ORB has a good chance to grow.


View Profile
August 27, 2016, 12:55:07 PM
 #47543

oje morgen noch mal einkaufen und dann sehen wir mal wie wir die nächsten Monate zurecht kommen  Grin

nicht wegen mir, aber der Bund hat aufgerufen dazu ^^

wer möchte kann sich die Wellen im DOW gern anschauen http://www.finanzen.net/index/Dow_Jones Schleichwerbung ^^, diesmal ne andere Seite, ist nicht so eintönig

Oh die armen Banker, keine Champagner mehr, Millionen Menschen leiden weltweit an Hunger wegen der Abwertung der großen Währungen, um den Zusammenhang zu verstehen müsste ich ein Godemode linke posten, aber das spar ich mir dann, hatte ich auch schon mal  ^^
Quote
http://www.zeit.de/2016/34/bankenregulierung-deutsche-bank-jpmorgan-goldman-sachs
Bei der Deutschen Bank etwa gehöre "niedriges Eigenkapital zur Unternehmensphilosophie". Sie hätte viel früher aufhören sollen, Geld an Aktionäre auszuschütten, sagt Hellwig: "Hätte sie ihre Gewinne einbehalten, dann wäre das Eigenkapital heute kein Problem."

Schön das die Menschen für diese Feiern bezahlen durften.. und für eine Blase nach der anderen...

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 910

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
August 27, 2016, 01:39:12 PM
 #47544

Das ist interessant. Zwischen dem Bitcoin Investment Trust (GBTC) und Bitcoins ist eine Lücke entstanden.



Anzeichen für einen bevorstehenden Dump?

Queenvio
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 527



View Profile
August 27, 2016, 03:37:03 PM
 #47545

Ein kleiner im Moment auf jeden fall

Denker
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 784



View Profile
August 27, 2016, 04:38:38 PM
 #47546

Erst rät uns unserer Innenminister dazu Lebensmittelreserven zu bunkern und nun so ein Artikel.

http://www.welt.de/politik/deutschland/article157877470/Im-Notfall-sollen-Bauernhoefe-beschlagnahmt-werden.html#disqus_thread

Quote
Neu sind Befugnisse, die den Behörden im Notfall die Beschlagnahmung von
Bauernhöfen und anderen Lebensmittelbetrieben ermöglichen sollen."

In Betracht kämen eine kriegerische Auseinandersetzung, ein großflächiger Stromausfall, eine Pandemie oder ein Terroranschlag mit großflächiger Freisetzung
radioaktiver Strahlung.


Ein wenig Gedanken macht man sich dann ja doch schon.
Wissen die da oben etwa mehr als sie zugeben wollen?
Auch mal ganz interessant sich durch die Kommentare zu lesen.

sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 910

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
August 27, 2016, 04:41:20 PM
 #47547

Ein kleiner im Moment auf jeden fall

Der kann aber auch ein fakeout sein. Sieht irgendwie auch überverkauft aus

https://twitter.com/IamNomad/status/769572884654071812

Würde hier erstmal garnichts machen und nur zuschlagen, wenn es einen größeren Ausbruch nach unten gibt und erstmal Ruhe bewaren  Smiley

tetra
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 134


View Profile
August 27, 2016, 05:09:00 PM
 #47548


Ich sehe das nicht so. Mario hat einfach unverschämt godmodetrader beworben, imho meist sogar mit inhaltlichem Müll. Das Ganze wird nur noch von Kneims nicht enden wollenden LSD Trip übertroffen.
Die beiden haben den Thread meiner Meinung nach unlesbar gemacht.


Und auch kneim möchte ich hier noch verteidgen. Der gehört nämlich zu denen die die interessantesten Gedanken haben.
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 574



View Profile WWW
August 27, 2016, 05:18:22 PM
 #47549

Ein kleiner im Moment auf jeden fall

Der kann aber auch ein fakeout sein. Sieht irgendwie auch überverkauft aus

https://twitter.com/IamNomad/status/769572884654071812

Würde hier erstmal garnichts machen und nur zuschlagen, wenn es einen größeren Ausbruch nach unten gibt und erstmal Ruhe bewaren  Smiley
Aber rosig sieht es auch nicht aus... mal nüchtern betrachtet eher negativ. Wir kratzen schon wieder an den 9Mrd, keine Ahnung was man davon halten soll.

kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
August 27, 2016, 05:48:34 PM
 #47550

Ich sehe das nicht so. Mario hat einfach unverschämt godmodetrader beworben, imho meist sogar mit inhaltlichem Müll. Das Ganze wird nur noch von Kneims nicht enden wollenden LSD Trip übertroffen.
Die beiden haben den Thread meiner Meinung nach unlesbar gemacht.

Da ist mir einer noch gar nicht so richtig aufgefallen. Er erkennt also inhaltlichen Müll bei godmodetrader, und klärt mich Deppen nicht darüber auf. Warum nur hilft mir kein Wissender über die Straße? Ach ja, Wissende behalten ihr "wertvolles" Wissen gerne für sich, weil sie alleine davon profitieren wollen. Kenne ich aus den Terminator-Filmchen. dloghwak will sich also aufklären lassen, aber nichts beitragen. Einen konkreten Einwand zu meinen historischen Posts habe ich auch noch nie gehört. Keine Traute, dieser Arsch. Ich vermisse sehnlichst eine echte Blocking-Funktion für dieses Forum!

kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
August 27, 2016, 05:51:39 PM
 #47551

Sollte ich auf diesem Forum aufhören, und das ist absehbar, werde ich AUSSCHLIEßLICH auf Foren mit Blockier-Funktion zu finden sein. Das ist deeskalierend und schont meine Nerven.

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078

ORB has a good chance to grow.


View Profile
August 27, 2016, 08:20:45 PM
 #47552

ist euch eigentlich mal aufgefallen wie sehr der Bitcoin mit dem Finanzmarkt verknüpft ist... Der Preis hat nichts mit der Realität zu tun, solang der Kauf des BTC durch swaps abgesichert wird! Wenn das beim Billionen schweren Dollar funktioniert, dann auch beim lächerliche kleinen Mrd BTC

- Soviel zu den völlig sinnlosen Informationen seitens Godmode... Schlüsse ziehen kann jeder daraus, welche auch immer. ^^ siehe weiter im Text

Der Wochenchart gibt AKTUELL kein Anlass zur Beunruhigung, vielmehr eine Pause Wink Wenn die MACD Welle (rote candels) ihren Tiefpunkt erreicht hat geht es weiter rauf, Die Umsätze nach unten sind weiter schlecht Das BBand richtete sich auf. Preis oberhalb der BBand mitte... der Candle, die Woche zuvor, könnten wir als Hammer interpretieren. Ob der Preis nocheinaml rutsch? Tja keine Ahnung
Der Wochenchart zeigt es nicht, die Bitfinex Panik wurde gekauft, Daraus resultieren auch Gewinne, Anleger könnten diese in Fiat's realiesieren.

Die eigentlichen WESTLICHEN Umsätze fanden im August bis Nov 2015 statt! Der Höhepunkt wurde erreicht am/ mit
Bitcoin steigt - ist es auf dem Weg, eine ’Reservewährung’ zu werden?
von John Kicklighter, Chef-Währungsstratege
04 November 2015 05:13 MEZ

https://www.dailyfx.com/devisenhandel/fundamental/research/2015/11/04/Bitcoin_steigt___ist_es_auf_dem_Weg__eine__Reservewahrung__zu_werden____de.html

ich verweise gern auf die TOP Richlist 500 Bitcoin... wenn wir diese BTC in Wallets addieren, bleiben nicht viele REAL-handelbaren BTC übrig.. vielmehr werden andere Finanzmarkt Produkte gehandelt

Bitstamp W-Chart



Seit Januar 2016 veröffentlicht China nicht mehr den Inhalt ihres Währungskorb, niemand weiß aktuell welche Währungen dieser beinhaltet http://fiatleak.com/ erreicht nach 10 min ca. 320 BTC (wenn das stimmt??) macht ca. 46080 BTC pro Tag.. bei 570 ca. 26,265,600 USD nichts für den Finanzmarkt?? Ach wieviel BTC sind im Umlauf? Stimmt ca. 15 Millionen.. aber es werden nur 50.000 bis sagen wir bis 100.000 gehandelt?? Komisch oder?
https://blockchain.info/de/charts/total-bitcoins

Huobi W-Chart

die eigentlichen Umsätze begannen im Dez 2015, nach der Meldung siehe oben
auch hier gibt es ein Hammer die Woche zuvor, der aktuelle Candle ist für die laufende Woche, aber auch dieser fällt nicht unter die BBand Mitte
Wann kam China, wann der Westen? China dürft kein Interesse haben das der BTC steigt... Denn ein höherer Dollar-Wert, ermöglicht eine leichtere Kapitalflucht aus China. Ach wie war das doch seit Donnerstag? China hat die Werbung für Bitcoin aus der chinesischen Suchmaschine Baidu entfernen lassen
Quote
Baidu's Slap of Bitcoin with a Ban Is a Wake up Call to All
    26/08/2016Andrew Quentson
https://www.cryptocoinsnews.com/baidus-slap-bitcoin-ban-wake-call/



Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 574



View Profile WWW
August 27, 2016, 09:40:40 PM
 #47553

versteh ich nicht, wenn real nicht viele Bitcoins den Besitzer wechseln, so ja der Tenor, dann kann man die paar hin und her schieben wie man will ... es wird ja nichts bewegt, wozu also der Spaß?

Wozu soll man den Bitcoin unten halten, wenn er A zur Reservewährung werden soll und B real die Bitcoins in der Masse nicht den Besitzer wechseln. Das ist doch völliger Quatsch!

Sinn machen würde es wenn der Preis künstlich gedrückt würde um real die Masse der Coins verschieben/handeln zu können, wird aber nicht gemacht, wozu also der Spaß?

Zumal die Banken ihr eigenes Ding machen. Nehmen wir mal an China macht ihr eigenes Ding und die sammeln Bitcoin. Warum sollten die westlichen Länder da mitziehen, die machen kurz um ihr eigenes Ding. Und warum sollten wir, die Europäer oder die US-Amerikaner das nicht dann auch stützen? Also ich würde garantiert nicht einen Bitcoin unterstützen nur weil er der alte originale ist aber in der Masse von China gehalten wird und die Chinesen ihn als Reservewährung proklamieren. Was würdet ihr machen? Der große Haken bei dem Ganzen ist ja das alles nur virtuell ist und wenn sich ein Teil der Welt sagt, da mach ich nicht mit, ist das Zeug für den Teil der Welt ja wertlos. Ich seh da also recht wenig Druckmittel. Zumal wir uns immer noch bei lächerlichen 9Mrd befinden, was soll das dann alles? Oder man macht kurzerhand einen Fork, wie man an ETH sieht scheinen ja beide ihre Anhänger gefunden zu haben und existieren zu können.

Niemand erklärt irgendwas zu einer "Weltwährung" wenn so und so viele Millionen Bitcoins auf alten Wallets liegen wo keiner weiß wem das Zeug gehört. Zusätzlich, ich hab grad 5BTC rumliegen und da gewinn ich eher im Lotto als das ich 5/21.000.000 der Weltwährung halte Grin

Ich bin super dafür das der Bitcoin steigt aber mit einigen Argumentationen komm ich nicht ganz mit  Wink

kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
August 27, 2016, 10:06:42 PM
 #47554

... Also ich würde garantiert nicht einen Bitcoin unterstützen nur weil er der alte originale ist aber in der Masse von China gehalten wird und die Chinesen ihn als Reservewährung proklamieren. Was würdet ihr machen? ...

Ein Original hat bei mir grundsätzlich ein Stein im Brett, und ich beteilige mich daran.

Wenn ein Land wie China sowohl die Miner wie auch die Bitcoin-Nachfrage auf sich konzentriert, sehe ich darin nicht das geringste Problem, dort investiert zu sein. Problematisch würde es, wenn die Chinesen alle Miner, aber keine Bitcoin-Interessenten hätten.

MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 574



View Profile WWW
August 27, 2016, 10:14:53 PM
 #47555

... Also ich würde garantiert nicht einen Bitcoin unterstützen nur weil er der alte originale ist aber in der Masse von China gehalten wird und die Chinesen ihn als Reservewährung proklamieren. Was würdet ihr machen? ...

Ein Original hat bei mir grundsätzlich ein Stein im Brett, und ich beteilige mich daran.

Wenn ein Land wie China sowohl die Miner wie auch die Bitcoin-Nachfrage auf sich konzentriert, sehe ich darin nicht das geringste Problem, dort investiert zu sein. Problematisch würde es, wenn die Chinesen alle Miner, aber keine Bitcoin-Interessenten hätten.
Also was Wert(gegenstände) betrifft bin ich da eher wie ein Blatt im Wind, da zählt für mich kein Überzeugung sondern nur der Wert. Hinter Gold lauf ich ja auch nur her weil alle anderen dem nachlaufen  Grin Neue Besen kehren gut, sag ich mal!  Cool Bei einem Fork könnte man sich dann sogar noch drüber streiten wer die originale Kette fortführt! Das ist dann doch schon sehr wage alles mit der Weltwährung.

kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
August 27, 2016, 10:22:14 PM
 #47556

Der Bitcoin ist für mich keine Weltwährung, und wird es nie werden (auch kein anderer Crypto, nicht einmal Gold). Eine Weltwährung kann es aus nachhaltiger Sicht gar nicht geben, das entspräche einer Zentralisierung, maximaler Ordnung, und damit dem Goldenen Kalb.

WiiD
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 287


View Profile
August 28, 2016, 01:34:06 AM
 #47557

Wenn wir alle schonmal dabei sind, finde Mario's Beiträge immer sehr gut.
Bin aber auch quasi seiner Meinung, von daher rührt die Sympathie da auch eventuell auf Reflektion meiner selbst Cheesy
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078

ORB has a good chance to grow.


View Profile
August 28, 2016, 05:25:59 AM
 #47558

versteh ich nicht, wenn real nicht viele Bitcoins den Besitzer wechseln, so ja der Tenor, dann kann man die paar hin und her schieben wie man will ... es wird ja nichts bewegt, wozu also der Spaß?
haha kein Spass! Hättest du einige Beiträg gelesen von Godemode würdest du wissen wie der Finanzmarkt tickt. Ist der Finanzmarkt sich unsicher, sichert er sein kauf ab, heißt er bildet im gleichen Maß zum Kauf eine gegen Wette "swaps" Absicherung. Dafür bezahlen sie Gebühren, das Neutraliesiert den Wert/ Preis. Steigt der Preis nun und bekommt stärkere bullishe Aussichten, werden diese Absicherungen teuerer. Ab einen bestimmten Punkt der Preissteigerung machen die Swaps keinen Sinn mehr, das sie ZU teuer werden, und der Preis wahrscheinlich eh nicht zum eigentlich Kaufwert zurück kommen wird.
Das gleiche traff für den Dollar zu. Dieser schoss am Freitag gegen alle Währungen nach oben.. Auch hier werden die Swaps nun zu teuer und sie werden ausfgelöst, daraus ergibt sich ein noch stärkerer bullisher Trend, durch die Auslösung der Absicherungen/Gegenwette

zum beispiel hier
https://eu.iqoption.com/de/historical-financial-quotes?active_id=73&tz_offset=120&date=2016-8-28-0-0
https://eu.iqoption.com/de/faq#binary-option-is

swap rate zum dollar
http://www.barchart.com/economy/swaps.php

unten, trifft das nicht auch immer wieder auf den Bitcoin zu?
Der Dollar-Index schleppt sich seit über einem Jahr seitwärts, nachdem er zuvor innerhalb kurzer Zeit 20% zulegte

Quote
Donnerstag, 18.08.2016 - 06:33 Uhr
Darum könnte der US-Dollar deutlich steigen
Der Dollar-Index schleppt sich seit über einem Jahr seitwärts, nachdem er zuvor innerhalb kurzer Zeit 20% zulegte. Kommt nun die nächste Rallystufe?
- Absicherungen verhindern noch den Dollar-Aufschwung
- Wenn die Dollarnachfrage nun so hoch ist, wieso steigt der Dollar dann nicht?
http://www.godmode-trader.de/artikel/darum-koennte-der-us-dollar-deutlich-steigen,4835330

Kommt nun der Sell off in den Börsen weltweit, werden die Swaps zu teuer und es ergibt eh kein Sinn einen steigenden Dollar abzusichern. Erst wenn der Markt glaubt das der Dollar überbewertet sei, werden die Dollarkäufe wieder stärker abgesichert.

Warum wird der Dollar höchst wahrscheinlich steigen? Nun da der Zinsschnitt also der FED höchts wahrscheinlich kommen wird, Laut FED Vize Fischer sogar 2 in diesem Jahr, müssen die Debt Margin Trader ihr Positionen welche auf Schulden basieren, auflösen, denn Ihr Verlust Risiko, steigt damit um 100% bzw beim zweiten Schnitt um 150%, die Erklärungen dazu sind alle samt in den godemod links zu finden^^
Dazu kommt das fast nur noch US Anleihen eine Rendite abwerfen, und die Anhebung des Zins eine solide, sichere Einnahme darstellt im gegensatz zum Risiko Markt Aktion bei zwei Anhebungen steigen also die Zinsen in USA (Leitzins) auf 0,75%. Wo in der Wellt gibt es das heute? Entscheidet der Markt sich nur für Sparen satt Risiko Aktien, explodiert der Dollar, im gleichen Zug fallen Aktien

Wozu soll man den Bitcoin unten halten, wenn er A zur Reservewährung werden soll und B real die Bitcoins in der Masse nicht den Besitzer wechseln. Das ist doch völliger Quatsch!
Sinn machen würde es wenn der Preis künstlich gedrückt würde um real die Masse der Coins verschieben/handeln zu können, wird aber nicht gemacht, wozu also der Spaß?
"unten halten" ist der falsche Ausdruck, der Markt sichert sich einfach ab. Es geschieht automatisch. Oder er wird tatsächlich gedrückt, das wäre eine Manipulation.. und diese wäre leicht beim BTC. Beim Dollar geschieht es ja auch, also im BTC kein Problem
Nun wenn der BTC in die Schlagzeilen kommt durch einen steigenden Kurs, wieviel Menschen könnten überlegen zu wechseln aus dem Finanzausbeutungssystem? Das Wäre schlecht, Trader wetten lieber aus steigende Kurse als auf fallende, also die breite Masse der Trader, auch alle anderen Menschen mögen lieber den steigenden Kurs! Also würden VIELE vllt mal stärker nach denken? Also so unwahrscheinlich halte ich eine Manipulation nicht. Der Staat würde zum Teil die Kontrolle verlieren, das kann nicht in seinem Interesse sein. Banken müssten Angst ume eine Kapitalflucht haben, aber sie brauchen das Eigenkapital.. deswegen zahlen ja auch nur die Menschen bei der Postbank Gebühren, die eh keins haben Wink Und die Mutter die Deustche Bank erhebt gar keine Gebühren für Ihre Kunden Wink siehe gestern Deutsche Bank aus der "Zeit"

Zumal die Banken ihr eigenes Ding machen. Nehmen wir mal an China macht ihr eigenes Ding und die sammeln Bitcoin. Warum sollten die westlichen Länder da mitziehen, die machen kurz um ihr eigenes Ding. Und warum sollten wir, die Europäer oder die US-Amerikaner das nicht dann auch stützen? Also ich würde garantiert nicht einen Bitcoin unterstützen nur weil er der alte originale ist aber in der Masse von China gehalten wird und die Chinesen ihn als Reservewährung proklamieren. Was würdet ihr machen? Der große Haken bei dem Ganzen ist ja das alles nur virtuell ist und wenn sich ein Teil der Welt sagt, da mach ich nicht mit, ist das Zeug für den Teil der Welt ja wertlos. Ich seh da also recht wenig Druckmittel. Zumal wir uns immer noch bei lächerlichen 9Mrd befinden, was soll das dann alles? Oder man macht kurzerhand einen Fork, wie man an ETH sieht scheinen ja beide ihre Anhänger gefunden zu haben und existieren zu können.

Niemand erklärt irgendwas zu einer "Weltwährung" wenn so und so viele Millionen Bitcoins auf alten Wallets liegen wo keiner weiß wem das Zeug gehört. Zusätzlich, ich hab grad 5BTC rumliegen und da gewinn ich eher im Lotto als das ich 5/21.000.000 der Weltwährung halte Grin

Ich bin super dafür das der Bitcoin steigt aber mit einigen Argumentationen komm ich nicht ganz mit  Wink
Keiner oberen genannten Teilnehmer hat ein Interesse daran den Bitcoin zur Weltwährung zu machen! Aber sie können nicht verhindern das der Wert steigen wird, einfach durch eine steigende Bekannheit.
Nun da Sie ihn aber nicht verbieten können, und mit einem fallen des aktuellen Systems zu rechnen ist, ist die Aufnahme als Reserver Währung (siehe Studie) sinnvoll. Die Investition dafür ist im Verhältnis zu den Fiat's im Währungskorb lächerlich gering. Es ist ja nur eine Währung im Währungskorb eines Staats. Und die Studie besagt, hätten man Bitcoin vor Jahren gekauft, im Anteil von (ich glaube) nur 5-10% wäre der Währungskorb heute deutlisch mehr Wert, da alle großen Währungen an Wert verloren haben. also USD, EUR, GBP. YEN.
Die meisten Staaten handeln diesen Währungskorb nicht!! Aber China... "Anfang Dezember 2015 erklärte die Notenbank, dass sie den Yuan gegenüber einem Währungskorb managen" wird China benutzt den Währungskorb um den Yuan gegenüber den USD stabil zu halten. Sie traden also YUAN, GBP, AUSD, YEN, EUR gegen USD mit den Bewegungen am Finanzmarkt (Bitcoin auch?) keiner weiß es genau, denn der Einblick in diesen Korb ist seit 2016 nicht mehr gegeben
http://www.godmode-trader.de/artikel/china-das-grosse-missverstaendnis,4557419
Dagegen stehen Wetten von Hedge's welche den Yuan fallen sehen wollen. Diese kommen aus dem Westen. China versucht auch dies mit dem traden des Währungskorbs zu verhindern, also ein zu starkes und schnelles fallen, abwerten werden sie den Yuan wohl, denn ihre Schulden wachsen extrem schnell. Und ihr Witschaftswachstum welches geschrumpft ist, glaube von 8% auf 6% basiert auf exporten. Eine Flucht des Geldes über den Bitcoin müssen sie versuchen zu kontrollieren. Sie brauchen das Geld im Land. So kommen Sie nicht drum herum sich mit dem Bitcoin zu beschäftigen, das tun sie, siehe Werbung abschalten.
Chinesen dürfen max. Yuan im Wert von 50000 USD im Jahr in Fremdwährungen wechseln, nun in China gibts es laut letzter Studie mehr Reiche (ich glaube mit mehr als 1 Mio USD auf dem Konto) als in allen anderen Ländern. Diese wollen aber nicht das Ihr Geld durch das fallen des Yuan abgewertet wird!

Fazit: wenn ich etwas nicht verbieten kann, dann versuche ich es solang wie möglich und stark wie möglich zu kontrollieren. Vorstöße aus der Politik auch in der EU, gab es genug, siehe Schäuble Bitcoin. Da muss man sagen das die EU tatsächlich lieberaler ist als wir denken, denn das Währungsrecht ist EU Recht und diese sieht kein Handlungsbedarf. Zumal es keine Beweise für eine Missbrauch gibt in sachen Terror, dazu Interpol googlen. Viel mehr werden Gelder bei Banken gewaschen und Terror über Banken finaziert, das belegt auch Interpol Smiley Also die Kontrolle über die Entwicklung zu bekommen. Preis unten halten wäre eine Maßnahme, Werbung verbannen (siehe China) eine andere Wink


"Wenn Dir der Feind überlegen ist, geh' ihm aus dem Weg! Ist er zornig, reize ihn! Und wenn er ebenbürtig ist, kämpfe! Und falls nicht, teile mit ihm und fang von vorne an!"

Was läuft gerade durch die Nachrichten? Groß Banken wollen dem Bitcoin Konkurrenz machen.. Das ist ein Teilen, und daraus kann die Bank für die Entwicklung der eigenen Währung auch noch Profit ziehen.
Wo sind denn die Nachrichten über Bitcoin = Geldwäsche, Drogenwährung, Terrorwährung usw.??
Achja und icht vergessen Blockchain, eine geile kostengünstige Datenbank... Kosten senken bedeutet auch mehr Profit

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 574



View Profile WWW
August 28, 2016, 05:39:51 AM
 #47559

Ich lese eigentlich immer deine Posts aber deine Antwort hat mit meiner Frage gar nichts zu tun. Ich wollte wissen was das alles für einen Sinn macht wenn real keine Bitcoinwerte verschoben werden / Reservewährung und hast damit geantwortet das im Finanzmarkt Geschäfte abgesichert werden und bei erwarteter Entwicklung diese Versicherung teurer wird. Hilf mir mal auf die Sprünge was das mit meinem Post zu tun hat.

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078

ORB has a good chance to grow.


View Profile
August 28, 2016, 05:46:16 AM
 #47560

Ich lese eigentlich immer deine Posts aber deine Antwort hat mit meiner Frage gar nichts zu tun. Ich wollte wissen was das alles für einen Sinn macht wenn real keine Bitcoinwerte verschoben werden / Reservewährung und hast damit geantwortet das im Finanzmarkt Geschäfte abgesichert werden und bei erwarteter Entwicklung diese Versicherung teurer wird. Hilf mir mal auf die Sprünge was das mit meinem Post zu tun hat.

war noch nicht fertig Tongue

edit fertig, hab ich etwas vergessen?

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Pages: « 1 ... 2328 2329 2330 2331 2332 2333 2334 2335 2336 2337 2338 2339 2340 2341 2342 2343 2344 2345 2346 2347 2348 2349 2350 2351 2352 2353 2354 2355 2356 2357 2358 2359 2360 2361 2362 2363 2364 2365 2366 2367 2368 2369 2370 2371 2372 2373 2374 2375 2376 2377 [2378] 2379 2380 2381 2382 2383 2384 2385 2386 2387 2388 2389 2390 2391 2392 2393 2394 2395 2396 2397 2398 2399 2400 2401 2402 2403 2404 2405 2406 2407 2408 2409 2410 2411 2412 2413 2414 2415 2416 2417 2418 2419 2420 2421 2422 2423 2424 2425 2426 2427 2428 ... 2491 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!