Bitcoin Forum
December 04, 2016, 04:00:11 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2326 2327 2328 2329 2330 2331 2332 2333 2334 2335 2336 2337 2338 2339 2340 2341 2342 2343 2344 2345 2346 2347 2348 2349 2350 2351 2352 2353 2354 2355 2356 2357 2358 2359 2360 2361 2362 2363 2364 2365 2366 2367 2368 2369 2370 2371 2372 2373 2374 2375 [2376] 2377 2378 2379 2380 2381 2382 2383 2384 2385 2386 2387 2388 2389 2390 2391 2392 2393 2394 2395 2396 2397 2398 2399 2400 2401 2402 2403 2404 2405 2406 2407 2408 2409 2410 2411 2412 2413 2414 2415 2416 2417 2418 2419 2420 2421 2422 2423 2424 2425 2426 ... 2491 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3511002 times)
husel2000
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 235


View Profile
August 25, 2016, 07:43:59 AM
 #47501

Bin ja nicht so der Chart-Analyst. Auch mit dem Traing wenig Ahnung. Sollte es aber unter die ~508€ fallen (Bitcoin.de) werde ich wohl mal "pokern" und die Bestände die ich dort habe verkaufen um ggf. günstiger zurückzukaufen ;-)
1480824011
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480824011

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480824011
Reply with quote  #2

1480824011
Report to moderator
1480824011
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480824011

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480824011
Reply with quote  #2

1480824011
Report to moderator
1480824011
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480824011

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480824011
Reply with quote  #2

1480824011
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480824011
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480824011

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480824011
Reply with quote  #2

1480824011
Report to moderator
Milquetoast
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


View Profile
August 25, 2016, 08:44:21 AM
 #47502

Bin ja nicht so der Chart-Analyst. Auch mit dem Traing wenig Ahnung. Sollte es aber unter die ~508€ fallen (Bitcoin.de) werde ich wohl mal "pokern" und die Bestände die ich dort habe verkaufen um ggf. günstiger zurückzukaufen ;-)
Wie begründest du deine Annahme? Oder ist das einfach nur so ein "Bauchgefühl"?

Kalipo
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 154


i´m kalipo


View Profile
August 25, 2016, 09:33:41 AM
 #47503

Bin ja nicht so der Chart-Analyst. Auch mit dem Traing wenig Ahnung. Sollte es aber unter die ~508€ fallen (Bitcoin.de) werde ich wohl mal "pokern" und die Bestände die ich dort habe verkaufen um ggf. günstiger zurückzukaufen ;-)

wenn sie unter 508€ dropen hast aber schon ne große Gewinnspanne "vergeudet".
Aber ja so hat jeder seine Richtlinien, ich setze momentan auch auf einen kleinen Sturz in die 450$ marke

sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 910

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
August 25, 2016, 09:39:42 AM
 #47504

Warum zahlen Leute eigentlich 20Eur mehr für einen BTC auf bitcoin.de als z.B. auf Kraken? Ist das Faulheit oder Macht der Gewohnheit  Huh


TReano
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 378



View Profile WWW
August 25, 2016, 10:07:36 AM
 #47505

Warum zahlen Leute eigentlich 20Eur mehr für einen BTC auf bitcoin.de als z.B. auf Kraken? Ist das Faulheit oder Macht der Gewohnheit  Huh



höhere gebühr + Langsamer + Faulheit preise zu vergleichen + nur bestimmte Banken/Länder die man auswählen kann

Interested in trading the world Market with your Bitcoins?-- Join the -- [-Info Website -]
Shocked Trading Club: Forex / Commodities/ Indices / Stocks / Shocked

Shocked Where to trade now since Bitfinex is not an option? Shocked
-- Try a a classic Broker Service with Bitcoin --
www.1Broker.com -- or -- www.SimpleFX.com
husel2000
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 235


View Profile
August 25, 2016, 11:13:49 AM
 #47506

Warum zahlen Leute eigentlich 20Eur mehr für einen BTC auf bitcoin.de als z.B. auf Kraken? Ist das Faulheit oder Macht der Gewohnheit  Huh

macht der Gewohnheit und "einfach" durch Fidor-Konto...
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 574



View Profile WWW
August 25, 2016, 12:04:34 PM
 #47507

Warum zahlen Leute eigentlich 20Eur mehr für einen BTC auf bitcoin.de als z.B. auf Kraken? Ist das Faulheit oder Macht der Gewohnheit  Huh



Ganz einfach deutschsprachig! Wenn man nur kaufen will und in die Materie einsteigt muss es einfach und verständlich sein. Es reicht ja schon zu wenn man sein Geld in einer internationalen Blockchain lagert, da will man wenigstens einen deutschsprachigen Ansprechpartner "vor Ort" haben  Grin
Ich hab eigentlich überall Konten auf den Börsen aber kauf/verkauf (wenn ichs denn mal tue) nur über bitcoin.de und dem Spread hinterher zu jagen, nun ja das machen andere (Bots) schneller als ich Lust drauf habe und verlieren tue ich da eh mehr als ich gewinne.

Wo gibt es eigentlich eine Roadmap für Bitcoin damit man mal aus technischer Sicht spekulieren kann ob die Reise einem weiterhin gefällt? Ich höre immer nur von Alts die dies und das implementieren (wollen).

Kalipo
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 154


i´m kalipo


View Profile
August 25, 2016, 02:19:46 PM
 #47508

Warum zahlen Leute eigentlich 20Eur mehr für einen BTC auf bitcoin.de als z.B. auf Kraken? Ist das Faulheit oder Macht der Gewohnheit  Huh



Ganz einfach deutschsprachig! Wenn man nur kaufen will und in die Materie einsteigt muss es einfach und verständlich sein. Es reicht ja schon zu wenn man sein Geld in einer internationalen Blockchain lagert, da will man wenigstens einen deutschsprachigen Ansprechpartner "vor Ort" haben  Grin
Ich hab eigentlich überall Konten auf den Börsen aber kauf/verkauf (wenn ichs denn mal tue) nur über bitcoin.de und dem Spread hinterher zu jagen, nun ja das machen andere (Bots) schneller als ich Lust drauf habe und verlieren tue ich da eh mehr als ich gewinne.

Wo gibt es eigentlich eine Roadmap für Bitcoin damit man mal aus technischer Sicht spekulieren kann ob die Reise einem weiterhin gefällt? Ich höre immer nur von Alts die dies und das implementieren (wollen).


ich bin auch seit jahren auf Bitcoin.de und bin super zufrieden.
das ist wohl wirklich die macht der Gewohnheit.

und der erste eindruck ist auch definitv seriöser, auch wenn kraken nicht unseriös wirkt.

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078

ORB has a good chance to grow.


View Profile
August 25, 2016, 05:30:43 PM
 #47509

Mario erklärt seine Sicht der Dinge...  Grin einfach nicht lesen Wink

Also, wo fang ich nur an... Die aktuellen News

- US-Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe niedriger als erwartet
USA: Die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe liegen in der Woche zum 20. August bei 261.000. Erwartet wurden 265.000 nach 262.000 in der Vorwoche. Die fortgesetzten Anträge auf Arbeitslosenhilfe gingen auf 2,145 Millionen zurück, nach 2,175 Millionen in der Vorwoche.
- OECD: Im 2. Quartal schwächstes Wachstum seit drei Jahren
- Ifo-Geschäftsklima für Deutschland trübt sich deutlich ein
- Frankreich: Das Insee-Geschäftsklima (Gesamtindex) liegt im August bei 101,00 Punkten, erwartet wurden 103,00 Punkte nach 102,00 Punkten zuvor.
- Japan: Die Dienstleistungspreise (CSPI) sind im Juli um 0,4 Prozent im Vorjahresvergleich gestiegen, nach einem Anstieg um 0,2 Prozent im Juni (Prognose: 0,1 Prozent).
- Das Wirtschaftswachstum in den Industriestaaten hat sich im zweiten Quartal 2016 auf den niedrigsten Wert seit etwa drei Jahren abgeschwächt. Laut OECD dürfte 2016 erneut ein unterdurchschnittliches Jahr werden - trotz der weltweiten Stimulierungsmaßnahmen für das Wachstum. Das addierte Bruttoinlandsprodukt (BIP) der 34 OECD-Länder stieg lediglich um 0,3 Prozent zu, nachdem es im ersten Quartal noch 0,4 Prozent waren. Im Jahresvergleich betrug das Wachstum 1,6 Prozent - geringster Zuwachs seit dem dritten Quartal 2013. Vor allem die Wachstumsschwäche in Japan (0,0 Prozent nach plus 0,5 Prozent) belastete. In der Eurozone halbierte sich der Zuwachs aus dem ersten Quartal auf 0,3 Prozent. Besser als in den ersten drei Monaten zeigten sich die USA mit 0,3 nach 0,2 Prozent. Für das Gesamtjahr rechnet die OECD jetzt für die Mitgliedsländer mit einer Wachstumsrate von 1,8 Prozent im Vergleich zu 2,1 Prozent im vergangenen Jahr.

Eine doch amüsante Auflistung, was die Zentralbanken doch wirklich am Realmarkt bewirken Wink Ich stecke mein Finger ins Dasein... es riecht nach nichts. haha

Böse Zungen würden behaupten, sie haben ein Schneeballsystem erschaffen, um sich und die Elite zu bereichern... Aber Gott bewahre, das dürfen wir nicht sagen... nur denken. "Ich zweifle, also bin ich, oder was dasselbe ist, ich denke, also bin ich."

Quote
Mittwoch, 24.08.2016 - 10:45 Uhr
EZB handlungsfähig...
http://www.godmode-trader.de/artikel/ezb-handlungsfaehig,4842997

dazu
Quote
Dienstag, 23.08.2016 - 13:27 Uhr  
Börsencrash: Geht es um 80% nach unten?
Eine rückläufige Margin Debt und sehr hohe Bewertungen am US-Aktienmarkt sind eine schlechte Kombination für weitere Kursgewinne. Folgt der US-Aktienmarkt früheren Mustern, könnte der Dow Jones Index auf 4.000 Punkte und der S&P 500 auf rund 500 Zähler fallen. http://www.godmode-trader.de/artikel/boersencrash-geht-es-um-80-nach-unten,4841653

und alles wartet auf Jackson Hole, wenn die FED nicht noch mehr an Glaubwürdigkeit ("Unabhängigkeitsstatus" bewusst in Anführungszeichen) verlieren möchte, muss sie an an Hand der Daten (Arbeitslosenzahlen) aus den USA (siehe oben) den Zins anheben! Die Kredit basierenden Tradings werden  sich deutlich einschränken vor dem WE. Kaum ein Investor wird wohl über das WE nun noch Schulden machen und auf einen ansteigenden Finnanzmarkt wetten!? Das wäre schon ziemlich, naja (irre). Smiley

Quote
Mittwoch, 24.08.2016 - 12:21 Uhr
DAX & Co - Warten auf Godot, Warten auf Jackson Hole
Im Dow Jones, S&P 500 Index und Nasdaq100 sieht die Kursentwicklung der zurückliegenden 1 Handelstage fast schon artifiziell aus. Die Indizes laufen in engen Ranges seitwärts, wie ein EKG, dessen Signale immer schwächer werden
http://www.godmode-trader.de/analyse/dax-co-warten-auf-godot-warten-auf-jackson-hole,4843206

Dazu kommt... also was soll ich sagen, kann mich nur wieder holen, die Realwirtschaft siecht vor sich hin... anders ist es mit dem Pump im Finanzmarkt... völlig gegenläufig, wenn an der Börse noch die Zukunft gehandelt wird? Dann muss der Finanzmarkt korrigieren!
- siehe  "Das Wirtschaftswachstum in den Industriestaaten hat sich im zweiten Quartal 2016" - google ZEW Meldung,  - siehe Ifo Deutschland und Frankreich

siehe
Quote
Mittwoch, 24.08.2016 - 09:47 Uhr  
USA: Aktien überbewertet, aber Rally geht weiter?
Seit einem Monat bewegt sich der S&P 500 in einer 50 Punkte Range bzw. in einer Range von ±1,3%. Da deutet sich doch etwas Großes an!
http://www.godmode-trader.de/artikel/usa-aktien-ueberbewertet-aber-rally-geht-weiter,4842855

Die Erwartungshaltung für den Finanzmarkt muss sich eintrüben.. dazu kommen negativ Zinsen und massive Verluste für Pensionskassen und Versicherer!!
Quote
Dienstag, 23.08.2016 - 11:07 Uhr  
Niedrigzinsniveau wirft erkennbare Schatten
Das Niedrigzinsniveau in den USA hat zur Folge, dass die Pensionspläne am Ende 2015 eine Unterdeckung in Höhe von 375 Mrd. USD hatten. Die Top 25 Unternehmen des S&P 500 hatten einen "Shortfall" in Höhe von 225 Mrd. USD. 2007 waren die Pensionspläne noch ohne Fehl und Tadel ausgestattet. Was für die USA gilt, gilt für die gesamte westliche Hemisphäre, die auf Dauer dem Niedrigzinsumfeld ausgesetzt war und ist. Ergo gilt es ebenso in der Tendenz für Gesamteuropa!
http://www.godmode-trader.de/artikel/niedrigzinsniveau-wirft-erkennbare-schatten,4841677


Was bedeutet dies alles für Währungen? Massive Aufwertung, wobei der Dollar am stärksten aufwerten wird, was der BTC macht, hängt davon ab wem Anleger mehr Vertrauen schenken? Der FED oder SICH SELBST! Wenn die FED wieder die Zinsanhebung verschiebt, wird Sie an Glaubwürdigkeit weiter verlieren. Wenn die FED den Zins anhebt, werden viele Investoren auf dem falschen Fuss erwischt.

Quote
Donnerstag, 25.08.2016 - 10:23 Uhr
Führungsschwäche bei der Federal Reserve
http://www.godmode-trader.de/artikel/fuehrungsschwaeche-bei-der-federal-reserve,4844915

ich glaub ich bin fertig Wink

edit:
vergessen

nun mit Gold kann ich fast nichts bezahlen... Bitcoin? Vllt. Wahrscheinlich, also ja!

Quote
Mittwoch, 24.08.2016 - 21:02 Uhr
Sell-off bei den Minenwerten
Nach acht Monaten nahezu ungebrochener Hausse und ohne jeglichen Durchschnaufens kommen die Minenwerte heute unter die Räder. Wo liegen wichtige Chartmarken?
http://www.godmode-trader.de/analyse/sell-off-bei-den-minenwerten,4844004

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
xyz
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 435


View Profile
August 25, 2016, 06:45:42 PM
 #47510

Mario, das Pferd kann noch so fertig oder gar tot sein - solange man uns erzählt, es gehe ihm gut und alles ist in Ordnung, glauben wir das...
Soll heißen, egal wie es der Wirtschaft und den Währungen geht, solange man uns erzählt, alles sei in Ordnung, solange IST es für uns in Ordnuing...
Erst wenn einer der großen PLayer nicht mehr mitspielt, wird was passieren...
Ich höre seit mindetsens 30 Jahren, dass es nicht so weiter gehen kann, aber es läuft immer noch...
Klar, irgend wann passiert was, aber wann? Es kann genauso  gut noch ein paar Jahre so weiter gehen...
Und vielleicht ist das sogar besser, als das, was dann kommt...

Greshamsches Geld
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 448



View Profile
August 25, 2016, 08:09:24 PM
 #47511

 24 Stunden Volumen 6,239  BTC-e 575.03 $
 24 Stunden Volumen 4,112 Bitstamp 575.00 $
 24 Stunden Volumen 3,649 Bitfinex 576.01 $

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078

ORB has a good chance to grow.


View Profile
August 25, 2016, 08:23:48 PM
 #47512

Mario, das Pferd kann noch so fertig oder gar tot sein - solange man uns erzählt, es gehe ihm gut und alles ist in Ordnung, glauben wir das...
Soll heißen, egal wie es der Wirtschaft und den Währungen geht, solange man uns erzählt, alles sei in Ordnung, solange IST es für uns in Ordnuing...
Erst wenn einer der großen PLayer nicht mehr mitspielt, wird was passieren...
Ich höre seit mindetsens 30 Jahren, dass es nicht so weiter gehen kann, aber es läuft immer noch...
Klar, irgend wann passiert was, aber wann? Es kann genauso  gut noch ein paar Jahre so weiter gehen...
Und vielleicht ist das sogar besser, als das, was dann kommt...


nun ich glaube es kann nicht. Die Weltwirtschaft schrumpft, Japan schrumpft... die USA hängt am Tropf der Weltwirtschaft, diese schrumpft wegen der Politik der Zentralbanken im Westen (dazu müsste ich alte Belege suchen warum das so ist, einer wäre
Quote
Dienstag, 02.02.2016 - 07:02 Uhr
Ölpreisverfall: Jetzt kommen die Notkredite
Nach einer massiven Rally des Ölpreises in der vergangenen Woche beginnt nun wieder der Abwärtstrend. Das sorgt für eine Menge Stress weltweit. Der zweite Ölexporteur muss nun um Notkredite bitten.
Nigeria wollte in diesem Jahr eigentlich wieder zurück an den Finanzmarkt und sich über Anleihen Geld besorgen. Solche Anleihen müssen jedoch in Fremdwährung, z.B. USD platziert werden, da sie sonst niemand abnimmt. Die Zinsen dafür sind hoch, da die Einnahmen, die die Anleihen decken, wegbrechen. Ohne einen hohen Ölpreis ist die nigerianische Regierung einfach nicht solvent.

Nigeria hat in den letzten anderthalb Jahren einen Großteil seiner Devisenreserven verbraucht. Die Reserven sanken von knapp 50 Mrd. USD auf unter 30 Mrd. Die Reserven wurden vor allem verwendet, um die Währung durch Interventionen zu stützen. Die Währung wurde Ende 2014 um ein Viertel abgewertet. Seitdem wird sie durch Interventionen stabil gehalten. Es dürfte bald zu einer neuerlichen Abwertung kommen. Allein schon aus diesem Grund muss die Regierung auf die Ausgabe von Dollaranleihen verzichten. Der Schuldenberg in Fremdwährung würde durch die Abwertung der heimischen Währung massiv steigen.
). Die Einzige Hoffnung  ≠ Lösung/ Hoffnung) wäre Helikoptergeld. An dieser Stelle frage ich mich schon, warum gibt es dieses Symbole ≠ nicht auf meiner Tastatur. Mathematisch hat es seine Berechtigung!

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658


An AA rated Bandoneonista


View Profile
August 25, 2016, 09:59:48 PM
 #47513

Mario erklärt seine Sicht der Dinge...  Grin einfach nicht lesen Wink

Mache ich schon länger so. Dieses ganze Weltuntergangsgefasel hat mit der Bitcoin-Ökonomie so viel zu tun wie das Walsterben an der Nordseeküste.


maths is scam. trust ponzi.
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2128



View Profile
August 26, 2016, 05:04:21 AM
 #47514

Und  one4many ich will dir nicht unnötig dieses off topic Thema weiter aufdrängen, aber es gibt einen existenziellen Unterschied zwischem Sparvermögen und  Geldschöpfung aus dem Nichts. Beim Sparvermögen sind die Sparer ersatzweise Investoren die eigentlichen Kunden, auch wenn sie das nicht wieder selbst kaufen müssen. Ist aber die Grundlage.
Beim Luftgeld gibt es keine Kunden. Weil niemand das Geld hatte. Es sei denn, die Kunden bekommen jetzt auch Luftgeld.

Ist das so ein bisschen wie PoW vs. PoS? Wink

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
e-coinomist
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 854



View Profile
August 26, 2016, 06:58:20 AM
 #47515

Mario erklärt seine Sicht der Dinge...  Grin einfach nicht lesen Wink
Mache ich schon länger so. Dieses ganze Weltuntergangsgefasel hat mit der Bitcoin-Ökonomie so viel zu tun wie das Walsterben an der Nordseeküste.

http://media1.faz.net/ppmedia/aktuell/1928789131/1.4023199/default/aasfresser-machen-den-anfang.jpg

Ach so ein bisschen kann man da doch reinlesen, hängt halt auch immer von der Zeit und Muße ab. Interessanter Nordsee Haifisch übrigens. Japans Wachstumsschwäche kommt nicht von ungefähr, da zieht Fukushima nach unten die Wasserbarriere aus künstlichem Permafrostboden funktioniert nicht. Da wurden Millionenbeträge rein versenkt, da ist die technische Grenze erreicht es funktioniert halt nicht.

Früher als dort noch die einzige Bitcoinbörse beheimatet war wären solche Informationen durchaus interessant gewesen. Heutzutage hänge ich auch der Meinung an das Realökonomie mit Bitcoin nüüx zu tun hat, und umgekehrt, die Realökonomie will da nicht mitziehen. Es gibt nach dem Ausscheiden praktisch aller Europäer aus dem Mininggeschäft überhaupt nur noch zwei Einflussfaktoren auf den Kurs. "Morgenlatte" oder "kuckuck" oder "huch" wie es hier im Thread heisst, also das Platzenlassen eines Hebelgeschäftes unvorsichtiger Trader, oder halt Auktionen beschlagnamter/geklauter BTC.

Damit das funktioniert muss es weiterhin Darknetmarkets geben, und solche Schurkenbörsen wie Bitfinex die Hebelgeschäfte anbieten. Daraus ergibt sich dann eine Zukunftsprognose die man eigentlich nicht veröffentlichen darf.

"The economy depends about as much on economists as the weather does on weather forecasters"  Jean-Paul Kauffmann
"The risk / reward ratio is nuts. Playing with altcoins is like picking up pennies on the highway"  BlindMayorBitcorn
Greshamsches Geld
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 448



View Profile
August 26, 2016, 08:31:01 AM
 #47516

...
längerer text
...

Und noch mal zu Marios Ansicht, so 100% würde ich die auch nicht vom Tisch wischen. Immer wenn eine Blase eine kritische Masse erreicht, gibt es brutale Gewinn Verlust Umverteilungen.
Momentan würde ich die Lage wie folgt beurteilen.
Wir haben kein Wirtschaftswachstum und keine Inflation in den unteren Preisschichten, bzw. den kurzlebigen Verbrauchsgütern. (Essen, BRD-Index-Warenkorb)
Aber bei hochpreisigen langlebigen Konsumgütern (Wohngebäude, Sammlerobjekte) sehr starke Gewinnaussichten. (Luftgeld wird zu Fluchtgeld) schon lange.
Langlebige Investitionsgüter/Produktionsgüter richten sich nach Ertragsaussicht, und die ist momentan auch nicht gut. Das ist gut zu sehen an den kurzlebigen Produktionsgütern (ÖL).
...

Ich muss meiner Aussage eine News hinzufügen
Eine News zu hochpreisigen langlebigen gebrauchs- Konsumgütern (Wohngebäude, Sammlerobjekte) sehr starke Gewinnaussichten. (News: In Gefahr.)
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/08/29/vorbote-einer-krise-us-markt-fuer-luxus-immobilen-stuerzt-ab/?nlid=305a0949b2 Vorbote einer Krise: US-Markt für Luxus-Immobilen stürzt ab

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078

ORB has a good chance to grow.


View Profile
August 26, 2016, 08:35:12 AM
 #47517

Mario erklärt seine Sicht der Dinge...  Grin einfach nicht lesen Wink
Mache ich schon länger so. Dieses ganze Weltuntergangsgefasel hat mit der Bitcoin-Ökonomie so viel zu tun wie das Walsterben an der Nordseeküste.
http://media1.faz.net/ppmedia/aktuell/1928789131/1.4023199/default/aasfresser-machen-den-anfang.jpg
Ach so ein bisschen kann man da doch reinlesen, hängt halt auch immer von der Zeit und Muße ab. Interessanter Nordsee Haifisch übrigens. Japans Wachstumsschwäche kommt nicht von ungefähr, da zieht Fukushima nach unten die Wasserbarriere aus künstlichem Permafrostboden funktioniert nicht. Da wurden Millionenbeträge rein versenkt, da ist die technische Grenze erreicht es funktioniert halt nicht.

Früher als dort noch die einzige Bitcoinbörse beheimatet war wären solche Informationen durchaus interessant gewesen. Heutzutage hänge ich auch der Meinung an das Realökonomie mit Bitcoin nüüx zu tun hat, und umgekehrt, die Realökonomie will da nicht mitziehen. Es gibt nach dem Ausscheiden praktisch aller Europäer aus dem Mininggeschäft überhaupt nur noch zwei Einflussfaktoren auf den Kurs. "Morgenlatte" oder "kuckuck" oder "huch" wie es hier im Thread heisst, also das Platzenlassen eines Hebelgeschäftes unvorsichtiger Trader, oder halt Auktionen beschlagnamter/geklauter BTC.

Damit das funktioniert muss es weiterhin Darknetmarkets geben, und solche Schurkenbörsen wie Bitfinex die Hebelgeschäfte anbieten. Daraus ergibt sich dann eine Zukunftsprognose die man eigentlich nicht veröffentlichen darf.
Na frag dich doch mal der ganze Miner quatsch hergestellt wird Wink Vielleicht in der Realökonomie?? Soviel wie ein geiler SUHD TV von Samsung Wink

nur ein Hersteller
ANTMINER S9 First Batch - Shipping starts from 12 June
Speed:    14.0TH/S
Weight:    5.5 kg
Price:       2400 USD
                ( 4.171 BTC )
https://www.bitmaintech.com/productDetail.htm?pid=0002016052907243375530DcJIoK0654

und dann schau doch mal
Estimated Next Difficulty: 226,481,942,530 (+4.19%)  
Adjust time: After 480 Blocks, About 3.2 days  
Hashrate(?): 1,571,804,337 GH/s

Difficulty History Date Difficulty Change Hash Rate

Aug 15 2016 217,375,482,757 7.67% 1,556,034,316 GH/s
Nov 05 2014 39,603,666,252 10.05% 283,494,086 GH/s
https://bitcoinwisdom.com/bitcoin/difficulty
Hashrate vor dem Ausbruch nach oben

anders als bei den Fiat's wo das liebe Geld aus dem NICHTS erzeugt wird, in der "Hoffnung" das ein Invest in die Realökonomie folgt. Entsteht der Bitcoin ERST NACH DEM INVEST in die Realökonomie, dazu kommen Dienstleister, Fintech's, Versand und Strom etc.

John McAfee steigt ins Bitcoin-Mining ein
ab 1. August zunächst zwei Petahash/s an Miningleistung erreicht werden. Ein Ausbau bis 10 Petahash/s sei geplant. Die aktuelle Gesamtleistung des dezentralen Bitcoin-Netzwerks liegt laut Zählung von Blockchain.info bei rund 1389,66 Petahash/s.
http://www.heise.de/newsticker/meldung/John-McAfee-steigt-ins-Bitcoin-Mining-ein-3254804.html
nun rechne mal das Invest aus welches direkt in der Realökonomie. nur ein Investor!

Aber nö, Bitcoin und Realökonomie, alles Quatsch... Die Miner fallem vom Himmel, Dienstleister arbeiten beim Bitcoin generell umsonst sowie die Mitarbeiter, und die Stromanbieter spenden dem Bitconnetzwerk natürlich den Storm.
Lustiger Weise, wäre der BTC Preis höher, würde viel mehr Geld in die Realökonomie fließen um am Bitcoin zu profitieren... Wink
Stellen wir uns vor der BTC Preis wäre bei 10.000 USD, welch ein RUN würde es geben und der Realökonomie beim Aufschwung helfen... Wie war das mit ein Studie faire Berwertung für Miner wäre 10.000 USD, komplett neue Arbeitsgebiete würde geschaffen .. auch zum Blockchain und dessen Nutzung und Entwicklung

Vllt kommt ja eine Zentralbank auf diese Idee um die Wirtschaft zu stimulieren ohne Banken Wink Im Gold ist es nicht anders.. Je höher der Goldpreis, je mehr Miner im Gold und Unternehmen welche sich mit Gold beschäftigen, egal in welcher Form, als ein riesen Markt. Und je höher der Preis, je höher dürfen die Schürfkosten sein (Tiefseeminen), siehe auch OIL Schieferförderung, fraking.

Gold hat aktuell ein Marktwert (MK) von 2 Billionen
Der Bitcoin 10 Mrd.
ähm 2 Billionen BTC MK = ca. 116.000 USD haha naja sehr lustig der Wert, der Realökonomie, würde es, was das Wachstum betrifft, sehr gut tun Wink

Die Weltwirtschaft würde durch einen völlig neuen Industriezweig extrem wachsen, andere würden natürlich auch wieder etwas verlieren,.. Banken würden ihr Monopol verlieren und müssten wettbewebsfähiger werden, das Problem haben sie schon heute.. mit Fintech's/

Auch ein Thema "Big Data", um hier mithalten zu können brauchen sie andere Datenbanken... wie Blockchains..
Deswegen wollen alle Banken eigenen Blockchain. https://de.wikipedia.org/wiki/Big_Data
Niemand möchte die Daten teilen

Man stelle sich vor Herr Draghi würde statt sinnlos monatlich Schulden (Anleihen) zu kaufen für 80 Mrd. und statt dessen Bitcoins... Wie würde die Realökonomie profitieren?? Neue Arbeitsplätze würden sofort entstehen...
plus die BoJ welche glaub ich um 5% die Geldmenge ausweitet und bereits ca 60% aller ETF's hält.. würde sie in den BTC investieren...

Jul 28, 2016 11:54 PM
Expectations were extremely high heading into tonight's BoJ decision, and market liquidity disappeared with massive violent swings in FX, rates, and equity markets before Kuroda unleashed his disappointing statement:
◦*BANK OF JAPAN TAKES ADDITIONAL ACTION
◦*BOJ EXPANDS PURCHASES OF ETFS TO 6T YEN
◦*BOJ DOUBLES USD LENDING PROGRAM TO $24B

But...
◦*BOJ MAINTAINS POLICY BALANCE RATE AT MINUS 0.100%
◦*BOJ BOARD VOTES 7-2 TO KEEP NEG RATE UNCHANGED
◦*BOJ MAINTAINS MONETARY BASE TARGET AT 80T YEN

Finally, details are emerging of the stimulus package, NHK reporting:
◦~7.5t yen of fiscal spending
◦~6t for fiscal investment and loan financing program
◦15,000 yen handouts for low-income people
◦10.7t yen for infrastructure spending such as maglev line, ports
◦10.9t in SME support to weather Brexit

And most fascinatingly...
◦*KURODA ORDERS ASSESSMENT OF POLICY EFFECTIVENESS NEXT MEETING
http://www.zerohedge.com/news/2016-07-28/bank-japan-shuns-government-market-pressure-leaves-qe-rates-unchanged-questions-poli

tja oder China lässt ganze Städte bauen für niemanden.. ohne nutzen...

Allerdings könnten sie nicht beeinfluss wo diese Arbeitsplätze entstehen, das würde weltweit verteilen, ein freier Markt eben.
Heute sind ihre Aktioen für die Realökonomie völlig sinnlos..  Das hat die BoJ selbst bestätigt .. haha Was für ein Irrsinn also
Fast nichts erreicht... die kleinen Schwakungen könnten durch den Markt selbst entstanden sein also auch ohne Abwertung des Geldes

Quote
Mittwoch, 24.08.2016 - 10:45 Uhr
EZB handlungsfähig...
http://www.godmode-trader.de/artikel/ezb-handlungsfaehig,4842997

Die Vollgeld, Geschichte in der Schweiz zeigt das mehr und mehr Menschen verstehen... Wie unsinnig die Zentralbanken sind

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078

ORB has a good chance to grow.


View Profile
August 26, 2016, 12:05:08 PM
 #47518

so lest mal, die Deustche Bank wird zum Sündenbock gemacht, wie damals Lehmann... von "Das Institute of International Finance, die Lobby-Organisation der Großbanken Dadurch"dadurch wird es schwerer für die DB Geld am MArkt zu bekommen, aber sie wird min 5 Mrd Strafe zahlen müssen in Russland für Geldwäsche, diese hat die DB nicht

Quote
Neue Milliardenlöcher
.
Das Institute of International Finance, die Lobby-Organisation der Großbanken, hat berechnet, dass der Kapitalbedarf mindestens um 46 Prozent steigen wird. Schlimmstenfalls könnten es sogar 74 Prozent werden. So oder so bedeutet das für Europas Banken einen neuen Milliardenbedarf an frischem Geld. Im Visier haben die Aufseher erneut die Megabanken, also global-systemrelevante Institute. Dazu gehört auch die Deutsche Bank. „Die Änderungen hätten drakonische Auswirkungen und könnten zu einem Wendepunkt für die ganze Branche führen. Europäische Banken kämpfen schon jetzt mit dem Misstrauen der Börse“, so Deutsche Bank-Finanzvorstand Markus Schenk im Handelsblatt.
http://www.deraktionaer.de/aktie/displayAction-266950.htm

so da kommt das nächste Problem, dem System fehlt Geld!?

Quote
Für viele Banken und Investoren hat der nächste Zinsschritt bereits stattgefunden, noch bevor die Fed überhaupt etwas getan hat. Das kann mittelfristig zum Problem werden. Steigt der LIBOR weiter kräftig an, dann zeigt das fehlende Dollarliquidität an. Wenn Banken auf einmal die Dollar ausgehen, kann das schnell problematisch werden.
http://www.godmode-trader.de/artikel/zinsschritt-in-den-usa-fuer-die-banken-schon-realitaet,4846819

und hier was indirektes zum Thema Bitcoin

alt
Quote
Information an die Medien: Vontobel bringt erstes Bitcoin-Zertifikat an die Schweizer Börse.
4. Juli 2016
Als erster Schweizer Emittent hat Vontobel ein Tracker-Zertifikat auf Bitcoin zur Zeichnung aufgelegt. Investoren, die von einer positiven Entwicklung des Bitcoin-Kurses ausgehen, können nun erstmalig an der Wertentwicklung von Bitcoin teilhaben und diese einfach und transparent an der Schweizer Börse handeln.
https://www.vontobel.com/DE/DE/News/information-an-die-medien-vontobel-bringt-erstes-bitcoin-zertifikat-an-die-schweizer-boerse

heute
Quote
Freitag, 26.08.2016 - 14:30 Uhr  
INDUSTRIE 4.0 - Die 4. Industrielle Revolution!
Die Schweizer Privatbank Vontobel hat vor einigen Wochen einen neuen Index aufgelegt, der die Wertentwicklung des Megatrends "Industrie 4.0" abbilden soll.
http://www.godmode-trader.de/analyse/industrie-4-0-die-4-industrielle-revolution,4845460
Quote
The Bosch IoT Lab at the University of St. Gallen

Bosch Software Innovations have been working with the Institute for Technology Management (ITEM) at the University of St. Gallen since 2012, where we are developing business models for the Internet of Things with our diverse team of experts.

21 Inc's bitcoin-mining ASICs - pocket money for devicesIn a previous post, we outlined already why Bitcoin has a potential to become an IoT enabler. Since then, the Bosch IoT Lab team has dug a bit deeper into the subject. In order to make the vision of sensors earning money a reality, we contributed to a project at ETH Zurich to build a prototype bitcoin enabled sensor-as-a-service implementation.
https://storify.com/BoschSI/the-bosch-iot-lab-at-the-university-of-st-gallen

na was kommt denn da`? BoJ?
Quote
Japan Central Banker: Blockchain, Security Vital to FinTech’s Future
http://bitcoinist.net/japan-central-banker-blockchain-fintech/

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658


An AA rated Bandoneonista


View Profile
August 26, 2016, 01:08:57 PM
 #47519

Ach so ein bisschen kann man da doch reinlesen, hängt halt auch immer von der Zeit und Muße ab.

Klar. Aber ich verstehe den Sinn nicht, hier die immergleichen GODMODE-Analysteneinschätzungen ellenlang zu quoten. Wer den Krempel lesen möchte, kann sich auch gleich dort zuballern lassen. Aber, jeder, wie er mag. Wir sind hier ja schließlich in "Der Aktuelle Kursverlauf". Wink

maths is scam. trust ponzi.
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
August 26, 2016, 01:13:53 PM
 #47520

Ach so ein bisschen kann man da doch reinlesen, hängt halt auch immer von der Zeit und Muße ab.

Klar. Aber ich verstehe den Sinn nicht, hier die immergleichen GODMODE-Analysteneinschätzungen ellenlang zu quoten. Wer den Krempel lesen möchte, kann sich auch gleich dort zuballern lassen. Aber, jeder, wie er mag. Wir sind hier ja schließlich in "Der Aktuelle Kursverlauf". Wink

Ich hab den Bub gleich zu Beginn auf Ignore gesetzt und gut is.
Pages: « 1 ... 2326 2327 2328 2329 2330 2331 2332 2333 2334 2335 2336 2337 2338 2339 2340 2341 2342 2343 2344 2345 2346 2347 2348 2349 2350 2351 2352 2353 2354 2355 2356 2357 2358 2359 2360 2361 2362 2363 2364 2365 2366 2367 2368 2369 2370 2371 2372 2373 2374 2375 [2376] 2377 2378 2379 2380 2381 2382 2383 2384 2385 2386 2387 2388 2389 2390 2391 2392 2393 2394 2395 2396 2397 2398 2399 2400 2401 2402 2403 2404 2405 2406 2407 2408 2409 2410 2411 2412 2413 2414 2415 2416 2417 2418 2419 2420 2421 2422 2423 2424 2425 2426 ... 2491 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!