Bitcoin Forum
July 14, 2020, 06:01:56 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.20.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3834 3835 3836 3837 3838 3839 3840 3841 3842 3843 3844 3845 3846 3847 3848 3849 3850 3851 3852 3853 3854 3855 3856 3857 3858 3859 3860 3861 3862 3863 3864 3865 3866 3867 3868 3869 3870 3871 3872 3873 3874 3875 3876 3877 3878 3879 3880 3881 3882 3883 [3884] 3885 3886 3887 3888 3889 3890 3891 3892 3893 3894 3895 3896 3897 3898 3899 3900 3901 3902 3903 3904 3905 3906 3907 3908 3909 3910 3911 3912 3913 3914 3915 3916 3917 3918 3919 3920 3921 3922 3923 3924 3925 3926 3927 3928 3929 3930 3931 3932 3933 3934 ... 4505 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5523442 times)
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1022
Merit: 405


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
September 17, 2018, 06:59:00 PM
Merited by qwk (1)
 #77661

Wer von euch ist eigentlich All-in BTC bzw. BTC-Only in Crypto?

Ich fall langsam vom Glauben ab, was sämtliche Alts angeht. Nein, nicht wegen der fallenden Preise (auch wenn man bei beliebiger Wiederholung des Crash-Erholungs-Spielchens wohl wirklich irgendwann 70%+ Dominanz haben wird).

Es ist bloß so: Ich sehe in BTC ein Riesen Potenzial für 2019 und darüber hinaus. Glaube nicht, dass wir das letzte ATH gesehen haben.
Alle anderen Coins haben außerdem ihre Konkurrenz. ETH kämpft gegen EOS, Monero gegen ZCash, XRP gegen Stellar...
BTC als Wertspeicher und Leitwährung ist aber konkurrenzlos.

Ich habe bisher den BTC um ca. 70% geschlagen, räume jedoch demütigst ein, dass dies einfach nur Glück war Cheesy Shocked (und ohne DeepOnion hätte ich auch ein paar BTC weniger...)
Ich stocke mein BTC-Hodl Depot langsam und stetig auf - spiele aber auch Topfschlagen mit den Schmuddelkindern im Altcoinsandkasten, weil dort das hysterische Potential einfach grösser ist.
Aber den Gebrauchtwagen würde ich immer Bitcoin abkaufen...

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
1594706516
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1594706516

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1594706516
Reply with quote  #2

1594706516
Report to moderator
1594706516
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1594706516

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1594706516
Reply with quote  #2

1594706516
Report to moderator
1594706516
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1594706516

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1594706516
Reply with quote  #2

1594706516
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1594706516
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1594706516

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1594706516
Reply with quote  #2

1594706516
Report to moderator
1594706516
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1594706516

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1594706516
Reply with quote  #2

1594706516
Report to moderator
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2408
Merit: 1195


View Profile
September 17, 2018, 07:37:48 PM
 #77662

Wer von euch ist eigentlich All-in BTC bzw. BTC-Only in Crypto?

Ich, bis auf ein paar rudimentäre Reste an Grundstücken, Gold, Waren und Bargeld.  Wink

Shitcoin habe ich bis auf BCash (weiteren Forks deren Namen ich nicht mal zusammenbekomme) keine - und die wurden mir unfeiwillig untergeschoben. Bisher gab es in diesem Bereich aber auch kein interessantes neues Konzept. Für Smart Contracts habe ich bisher keine einzige sinnvolle Verwendung gesehen, brauche ich also nicht. Wenn sie dann noch unter falscher Flagge segeln, kann man das eigentlich auch nur als Schrott betrachten.

Die Forks beachte ich nicht weiter. Sollte ich jedoch mal eine grosse Anschaffung planen, dann werden zuerst die BCash umgesetzt. So kann ich die BTC behalten und werde Shitcoins los, die ich sowieso nie haben wollte. Dann hat der Schrott wenigstens einen positiven Nebeneffekt gebracht.  Cool
Bitcoinanfaenger
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 44
Merit: 1


View Profile
September 17, 2018, 07:51:43 PM
 #77663

Ich hab alles in BCash momentan
c_lab
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1172
Merit: 1039


View Profile
September 17, 2018, 08:21:19 PM
 #77664

Shitcoin habe ich bis auf BCash (weiteren Forks deren Namen ich nicht mal zusammenbekomme) keine - und die wurden mir unfeiwillig untergeschoben.

Oh, mein Beileid.




qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2534
Merit: 2632


Shitcoin Minimalist


View Profile
September 17, 2018, 08:25:37 PM
 #77665

Shitcoin habe ich bis auf BCash [...] keine - und die wurden mir unfeiwillig untergeschoben.
Korrigiere: du hast sie mir einer teilweisen Entwertung deiner BTC bezahlt, also hast du sie gekauft! Shocked

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
lordoliver
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666
Merit: 1019

expect(brain).toHaveBeenUsed()


View Profile
September 17, 2018, 08:41:37 PM
Merited by qwk (1)
 #77666

So Jungs. Jetz hab sogar ich ne buyorder bei 3k drin. Bis dahin können wir also nicht fallen.
Wäre ja mal ganz was neues, wenn sowas bei mir durchgeht ;-)
xtrusion
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 456
Merit: 137


View Profile
September 17, 2018, 08:48:49 PM
Merited by qwk (1)
 #77667

Wer von euch ist eigentlich All-in BTC bzw. BTC-Only in Crypto?

Ich fall langsam vom Glauben ab, was sämtliche Alts angeht. Nein, nicht wegen der fallenden Preise (auch wenn man bei beliebiger Wiederholung des Crash-Erholungs-Spielchens wohl wirklich irgendwann 70%+ Dominanz haben wird).

Es ist bloß so: Ich sehe in BTC ein Riesen Potenzial für 2019 und darüber hinaus. Glaube nicht, dass wir das letzte ATH gesehen haben.
Alle anderen Coins haben außerdem ihre Konkurrenz. ETH kämpft gegen EOS, Monero gegen ZCash, XRP gegen Stellar...
BTC als Wertspeicher und Leitwährung ist aber konkurrenzlos.

Ich habe bisher den BTC um ca. 70% geschlagen, räume jedoch demütigst ein, dass dies einfach nur Glück war Cheesy Shocked (und ohne DeepOnion hätte ich auch ein paar BTC weniger...)

...wer dir jetzt sein Portfolio offenlegt, flunkert ggf. ein wenig  Wink
Es spricht aber imho nichts dagegen, BTC-ALL-IN zu sein!!!

Gegen All-in was Kryptos betrifft wahrscheinlich nicht; fraglich jedoch ob's sinnvoll ist jetzt noch umzuschlichten, auch wenn's noch ein paar Wochen / Monate runter geht.. dreht der markt doch plötzlich / unerwartet, könnt das bitter nach hinten los gehen  Roll Eyes
LibertValance
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 896
Merit: 433


The man who shot entire balance


View Profile
September 17, 2018, 09:04:04 PM
 #77668

Wer von euch ist eigentlich All-in BTC bzw. BTC-Only in Crypto?

Ich fall langsam vom Glauben ab, was sämtliche Alts angeht. Nein, nicht wegen der fallenden Preise (auch wenn man bei beliebiger Wiederholung des Crash-Erholungs-Spielchens wohl wirklich irgendwann 70%+ Dominanz haben wird).

Es ist bloß so: Ich sehe in BTC ein Riesen Potenzial für 2019 und darüber hinaus. Glaube nicht, dass wir das letzte ATH gesehen haben.
Alle anderen Coins haben außerdem ihre Konkurrenz. ETH kämpft gegen EOS, Monero gegen ZCash, XRP gegen Stellar...
BTC als Wertspeicher und Leitwährung ist aber konkurrenzlos.

Ich habe bisher den BTC um ca. 70% geschlagen, räume jedoch demütigst ein, dass dies einfach nur Glück war Cheesy Shocked (und ohne DeepOnion hätte ich auch ein paar BTC weniger...)

...wer dir jetzt sein Portfolio offenlegt, flunkert ggf. ein wenig  Wink
Es spricht aber imho nichts dagegen, BTC-ALL-IN zu sein!!!

Gegen All-in was Kryptos betrifft wahrscheinlich nicht; fraglich jedoch ob's sinnvoll ist jetzt noch umzuschlichten, auch wenn's noch ein paar Wochen / Monate runter geht.. dreht der markt doch plötzlich / unerwartet, könnt das bitter nach hinten los gehen  Roll Eyes

Das macht gerade den Reiz dieser Spekulation aus. Du weißt nie, was hinter der nächsten Ecke auf dich wartet. Manchmal glausbt du es zu ahnen, aber dann passiert das, was du am wenigsten erwartest Shocked

Unknown01
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1078
Merit: 303


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
September 17, 2018, 11:14:59 PM
 #77669

So Jungs. Jetz hab sogar ich ne buyorder bei 3k drin. Bis dahin können wir also nicht fallen.
Wäre ja mal ganz was neues, wenn sowas bei mir durchgeht ;-)

Dann setz mal bitte auch ne Buy Order bei 5k, die sollten wir hoffentlich auch nicht sehen und mit deiner Unterstützung sehen wir sie ganz bestimmt nicht  Grin

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
September 18, 2018, 06:36:18 AM
 #77670

So Jungs. Jetz hab sogar ich ne buyorder bei 3k drin. Bis dahin können wir also nicht fallen.
Wäre ja mal ganz was neues, wenn sowas bei mir durchgeht ;-)

Dann setz mal bitte auch ne Buy Order bei 5k, die sollten wir hoffentlich auch nicht sehen und mit deiner Unterstützung sehen wir sie ganz bestimmt nicht  Grin

Ich setz meine bei 3k  Tongue

aber mal im Ernst... was sollte aktuell den Kurs beflügeln? News? haha... geht rüber zu IOTA... die glauben da noch dran  Roll Eyes

IMHO kann erst das nächste Halvin eine nachhaltige Trendwende herbeiführen... was sich übrigens auch mit McAffees Penis-Theorie deckt  Grin

bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232
Merit: 1087


WOLF.BET - Provably Fair Crypto Casino


View Profile WWW
September 18, 2018, 07:37:15 AM
 #77671

IMHO kann erst das nächste Halvin eine nachhaltige Trendwende herbeiführen... was sich übrigens auch mit McAffees Penis-Theorie deckt  Grin

Dann muss das Ding aber in kurzer Zeit ganz schön schnell steigen

Edit: Ich meine mit dem Ding natürlich den Kurs

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2408
Merit: 1195


View Profile
September 18, 2018, 07:50:29 AM
 #77672

Shitcoin habe ich bis auf BCash [...] keine - und die wurden mir unfeiwillig untergeschoben.
Korrigiere: du hast sie mir einer teilweisen Entwertung deiner BTC bezahlt, also hast du sie gekauft! Shocked

 Grin Grin Grin

Da "kaufen" mit einer Aktivität meinerseits verbunden ist, würde ich es nicht so nennen. Da Bitcoin sich durch einen Fork nicht verändert, sehe ich hier auch keinen kausalen Zusammenhang bei der Bewertung. Das was Du meinst sind psychologische Effekte, die kein rationales Handeln bedingen.

Der Effekt ist von der Umstrukturierung grosser Konzerne bzw. deren Aktien bekannt. Auch hier gilt: Alleine der Glaube versetzt Berge - oder in diesem Fall den Kurs.
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2229
Merit: 1021


View Profile
September 18, 2018, 08:32:24 AM
 #77673

So Jungs. Jetz hab sogar ich ne buyorder bei 3k drin. Bis dahin können wir also nicht fallen.
Wäre ja mal ganz was neues, wenn sowas bei mir durchgeht ;-)

Dann setz mal bitte auch ne Buy Order bei 5k, die sollten wir hoffentlich auch nicht sehen und mit deiner Unterstützung sehen wir sie ganz bestimmt nicht  Grin

Ich setz meine bei 3k  Tongue

aber mal im Ernst... was sollte aktuell den Kurs beflügeln? News? haha... geht rüber zu IOTA... die glauben da noch dran  Roll Eyes

IMHO kann erst das nächste Halvin eine nachhaltige Trendwende herbeiführen... was sich übrigens auch mit McAffees Penis-Theorie deckt  Grin
Bei Iota kann der Kurs max. um etwa 50 cent fallen, bei btc um ein vielfaches mehr. Dabei stehen die Chancen nicht schlecht, dass sich der Kurs bei IOTA vervielfacht, aber bei btc ist es unwahrscheinlich, dass er nochmal 10x oder 20x macht. Also kann man ja mal auf die Underdogs setzen  Grin

Edit: wobei ich btc oder ETH auf der https://www.frankfurt-ebc.com/ vermisse. Wenn man den grossen Finanzjongleuren Paroli bieten möchte, dann sollte man genau da sein wo sie auch sind. Ist nur meine Meinung

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Warum ich IOTA gut finde? Weil eine Transaktion keine 50$ kostet und somit für jeden erschwinglich ist.
Traden ohne Gebühren  https://coinfalcon.com/?ref=CFJSBKBQMSUX
bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232
Merit: 1087


WOLF.BET - Provably Fair Crypto Casino


View Profile WWW
September 18, 2018, 08:45:47 AM
 #77674

Edit: wobei ich btc oder ETH auf der https://www.frankfurt-ebc.com/ vermisse. Wenn man den grossen Finanzjongleuren Paroli bieten möchte, dann sollte man genau da sein wo sie auch sind. Ist nur meine Meinung

WER von btc sollte denn da vor Ort sein? Die Marketingabteilung?

Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1910
Merit: 755


View Profile
September 18, 2018, 08:56:11 AM
 #77675

So Jungs. Jetz hab sogar ich ne buyorder bei 3k drin. Bis dahin können wir also nicht fallen.
Wäre ja mal ganz was neues, wenn sowas bei mir durchgeht ;-)

Dann setz mal bitte auch ne Buy Order bei 5k, die sollten wir hoffentlich auch nicht sehen und mit deiner Unterstützung sehen wir sie ganz bestimmt nicht  Grin

Ich setz meine bei 3k  Tongue

aber mal im Ernst... was sollte aktuell den Kurs beflügeln? News? haha... geht rüber zu IOTA... die glauben da noch dran  Roll Eyes

IMHO kann erst das nächste Halvin eine nachhaltige Trendwende herbeiführen... was sich übrigens auch mit McAffees Penis-Theorie deckt  Grin
Bei Iota kann der Kurs max. um etwa 50 cent fallen, bei btc um ein vielfaches mehr. Dabei stehen die Chancen nicht schlecht, dass sich der Kurs bei IOTA vervielfacht, aber bei btc ist es unwahrscheinlich, dass er nochmal 10x oder 20x macht. Also kann man ja mal auf die Underdogs setzen  Grin

Edit: wobei ich btc oder ETH auf der https://www.frankfurt-ebc.com/ vermisse. Wenn man den grossen Finanzjongleuren Paroli bieten möchte, dann sollte man genau da sein wo sie auch sind. Ist nur meine Meinung


Tax Robots Bill gates Tongue
Warum nur menschen besteuern wenn mann alles besteuern kann
https://www.youtube.com/watch?v=OAOeqjJs0L4#t=3m36s

Lassen wir die Robots die Tax zahlen , die leute werden es lieben  Cheesy Cheesy
Shitcoin habe ich bis auf BCash [...] keine - und die wurden mir unfeiwillig untergeschoben.
Korrigiere: du hast sie mir einer teilweisen Entwertung deiner BTC bezahlt, also hast du sie gekauft! Shocked

 Grin Grin Grin

Da "kaufen" mit einer Aktivität meinerseits verbunden ist, würde ich es nicht so nennen. Da Bitcoin sich durch einen Fork nicht verändert, sehe ich hier auch keinen kausalen Zusammenhang bei der Bewertung. Das was Du meinst sind psychologische Effekte, die kein rationales Handeln bedingen.

Der Effekt ist von der Umstrukturierung grosser Konzerne bzw. deren Aktien bekannt. Auch hier gilt: Alleine der Glaube versetzt Berge - oder in diesem Fall den Kurs.


Luxusprobleme  Grin Grin

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2229
Merit: 1021


View Profile
September 18, 2018, 08:56:26 AM
 #77676

Edit: wobei ich btc oder ETH auf der https://www.frankfurt-ebc.com/ vermisse. Wenn man den grossen Finanzjongleuren Paroli bieten möchte, dann sollte man genau da sein wo sie auch sind. Ist nur meine Meinung

WER von btc sollte denn da vor Ort sein? Die Marketingabteilung?
Satoshi höchstpersönlich  Grin

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Warum ich IOTA gut finde? Weil eine Transaktion keine 50$ kostet und somit für jeden erschwinglich ist.
Traden ohne Gebühren  https://coinfalcon.com/?ref=CFJSBKBQMSUX
lordoliver
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666
Merit: 1019

expect(brain).toHaveBeenUsed()


View Profile
September 18, 2018, 09:13:21 AM
 #77677

So Jungs. Jetz hab sogar ich ne buyorder bei 3k drin. Bis dahin können wir also nicht fallen.
Wäre ja mal ganz was neues, wenn sowas bei mir durchgeht ;-)

Dann setz mal bitte auch ne Buy Order bei 5k, die sollten wir hoffentlich auch nicht sehen und mit deiner Unterstützung sehen wir sie ganz bestimmt nicht  Grin

Ich setz meine bei 3k  Tongue

aber mal im Ernst... was sollte aktuell den Kurs beflügeln? News? haha... geht rüber zu IOTA... die glauben da noch dran  Roll Eyes

IMHO kann erst das nächste Halvin eine nachhaltige Trendwende herbeiführen... was sich übrigens auch mit McAffees Penis-Theorie deckt  Grin
Bei Iota kann der Kurs max. um etwa 50 cent fallen, bei btc um ein vielfaches mehr. Dabei stehen die Chancen nicht schlecht, dass sich der Kurs bei IOTA vervielfacht, aber bei btc ist es unwahrscheinlich, dass er nochmal 10x oder 20x macht. Also kann man ja mal auf die Underdogs setzen  Grin

Edit: wobei ich btc oder ETH auf der https://www.frankfurt-ebc.com/ vermisse. Wenn man den grossen Finanzjongleuren Paroli bieten möchte, dann sollte man genau da sein wo sie auch sind. Ist nur meine Meinung

schlechtes argument...
https://medium.com/@gokulnk/why-comparing-cryptocurrency-prices-is-wrong-2054a9075878

auch wenn in der Tat mehr Luft nach oben ist.
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2534
Merit: 2632


Shitcoin Minimalist


View Profile
September 18, 2018, 09:26:31 AM
 #77678

wobei ich btc oder ETH auf der https://www.frankfurt-ebc.com/ vermisse. Wenn man sich den grossen Finanzjongleuren Paroli bieten anbiedern möchte, dann sollte man genau da sein wo sie auch sind. Ist nur meine Meinung
Glaubst du auch nur für eine Sekunde, dass beim Banking Congress Nicht-Banker mehr als lediglich die Funktion eines Pausenclowns erfüllen dürften? Dafür holt man sich i.d.R. ein willfähriges Opfer, dem man per se nicht zutraut, überhaupt einen starken Eindruck zu hinterlassen, wie eben in dem Falle den Vorzeige-Blockchainer von IOTA. Der erfüllt diese Funktion in den Augen der Veranstalter insbesondere deshalb so gut, weil er mit seinem Produkt IOTA noch das am wenigsten Banking-relevante System vertritt. Da darf dann jeder anerkennend klatschen und ihm viel Glück wünschen, weil er sich selbst ja nicht bedroht fühlt. Roll Eyes

Es geht bei solchen Veranstaltungen schließlich um gegenseitiges Schulterklopfen mit seichter Unterhaltung. Cool

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2229
Merit: 1021


View Profile
September 18, 2018, 09:29:48 AM
 #77679

So Jungs. Jetz hab sogar ich ne buyorder bei 3k drin. Bis dahin können wir also nicht fallen.
Wäre ja mal ganz was neues, wenn sowas bei mir durchgeht ;-)

Dann setz mal bitte auch ne Buy Order bei 5k, die sollten wir hoffentlich auch nicht sehen und mit deiner Unterstützung sehen wir sie ganz bestimmt nicht  Grin

Ich setz meine bei 3k  Tongue

aber mal im Ernst... was sollte aktuell den Kurs beflügeln? News? haha... geht rüber zu IOTA... die glauben da noch dran  Roll Eyes

IMHO kann erst das nächste Halvin eine nachhaltige Trendwende herbeiführen... was sich übrigens auch mit McAffees Penis-Theorie deckt  Grin
Bei Iota kann der Kurs max. um etwa 50 cent fallen, bei btc um ein vielfaches mehr. Dabei stehen die Chancen nicht schlecht, dass sich der Kurs bei IOTA vervielfacht, aber bei btc ist es unwahrscheinlich, dass er nochmal 10x oder 20x macht. Also kann man ja mal auf die Underdogs setzen  Grin

Edit: wobei ich btc oder ETH auf der https://www.frankfurt-ebc.com/ vermisse. Wenn man den grossen Finanzjongleuren Paroli bieten möchte, dann sollte man genau da sein wo sie auch sind. Ist nur meine Meinung

schlechtes argument...
https://medium.com/@gokulnk/why-comparing-cryptocurrency-prices-is-wrong-2054a9075878

auch wenn in der Tat mehr Luft nach oben ist.
Es ist doch so, dass btc in den letzten Jahren enorm gestiegen ist und jetzt dümpelt er mal wieder seitwärts rum. Lightning ist da, ist aber viel zu kompliziert für die Masse. Warum sollte sich die Masse also auf den BTC stürzen um damit zu bezahlen? Dazu ist btc doch eigentlich gedacht gewesen.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Warum ich IOTA gut finde? Weil eine Transaktion keine 50$ kostet und somit für jeden erschwinglich ist.
Traden ohne Gebühren  https://coinfalcon.com/?ref=CFJSBKBQMSUX
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2229
Merit: 1021


View Profile
September 18, 2018, 09:35:59 AM
 #77680

wobei ich btc oder ETH auf der https://www.frankfurt-ebc.com/ vermisse. Wenn man sich den grossen Finanzjongleuren Paroli bieten anbiedern möchte, dann sollte man genau da sein wo sie auch sind. Ist nur meine Meinung
Glaubst du auch nur für eine Sekunde, dass beim Banking Congress Nicht-Banker mehr als lediglich die Funktion eines Pausenclowns erfüllen dürften? Dafür holt man sich i.d.R. ein willfähriges Opfer, dem man per se nicht zutraut, überhaupt einen starken Eindruck zu hinterlassen, wie eben in dem Falle den Vorzeige-Blockchainer von IOTA. Der erfüllt diese Funktion in den Augen der Veranstalter insbesondere deshalb so gut, weil er mit seinem Produkt IOTA noch das am wenigsten Banking-relevante System vertritt. Da darf dann jeder anerkennend klatschen und ihm viel Glück wünschen, weil er sich selbst ja nicht bedroht fühlt. Roll Eyes

Es geht bei solchen Veranstaltungen schließlich um gegenseitiges Schulterklopfen mit seichter Unterhaltung. Cool
Naja, wenn da auch ne Blythe Masters redet, die ja als Erfinderin der CDS gilt, welche nachweislich mit zur Finanzkrise 2008 geführt haben, scheinst du wohl Recht zu haben.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Warum ich IOTA gut finde? Weil eine Transaktion keine 50$ kostet und somit für jeden erschwinglich ist.
Traden ohne Gebühren  https://coinfalcon.com/?ref=CFJSBKBQMSUX
Pages: « 1 ... 3834 3835 3836 3837 3838 3839 3840 3841 3842 3843 3844 3845 3846 3847 3848 3849 3850 3851 3852 3853 3854 3855 3856 3857 3858 3859 3860 3861 3862 3863 3864 3865 3866 3867 3868 3869 3870 3871 3872 3873 3874 3875 3876 3877 3878 3879 3880 3881 3882 3883 [3884] 3885 3886 3887 3888 3889 3890 3891 3892 3893 3894 3895 3896 3897 3898 3899 3900 3901 3902 3903 3904 3905 3906 3907 3908 3909 3910 3911 3912 3913 3914 3915 3916 3917 3918 3919 3920 3921 3922 3923 3924 3925 3926 3927 3928 3929 3930 3931 3932 3933 3934 ... 4505 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!