Bitcoin Forum
June 26, 2022, 05:03:29 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 23.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3841 3842 3843 3844 3845 3846 3847 3848 3849 3850 3851 3852 3853 3854 3855 3856 3857 3858 3859 3860 3861 3862 3863 3864 3865 3866 3867 3868 3869 3870 3871 3872 3873 3874 3875 3876 3877 3878 3879 3880 3881 3882 3883 3884 3885 3886 3887 3888 3889 3890 [3891] 3892 3893 3894 3895 3896 3897 3898 3899 3900 3901 3902 3903 3904 3905 3906 3907 3908 3909 3910 3911 3912 3913 3914 3915 3916 3917 3918 3919 3920 3921 3922 3923 3924 3925 3926 3927 3928 3929 3930 3931 3932 3933 3934 3935 3936 3937 3938 3939 3940 3941 ... 4886 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5711791 times)
bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1946
Merit: 1664


https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
September 28, 2018, 01:44:56 PM
 #77801

Charttechnik hat doch noch nie funktioniert! Oder wie erklärt ihr euch sonst, dass die feinen Herren „Analysten“ nicht längst schon mit der Yacht im Pazifik segeln sondern immernoch versuchen (müssen) ihre aberwitzigen Analysen zum Besten zu geben? Eigentlich müsste das doch - so zumindest immer der Eindruck, der vermittelt wird - eine sichere Sache sein!

Woher weißt du denn, dass die feinen Herren „Analysten“nicht längst schon von der Yacht im Pazifik ihre Analysen machen?

                 ██▄▄▄
                  ██████▄▄

   ▄█▄             ████████▄
  █████▄    ▄▄▄▀▀▀        ███
 ███████▄▄▀▀           ▄▄█████
███████▀             ▐█████████
█████                ▐█████████
█████▄▄▄▄             █████████
 █████████             ▀██████
  ████████▄▄             ▀▀██
   ▀██████████▄  ▄▌    ▄█▄
     ▀▀███████████▀  ███▀▀
         ▀▀▀██▀▀▀     ▀
.
..FortuneJack.......MIAMI Garage........MAJESTIC7 ..6 BTC WELCOME OFFER ......Join Now .>.....
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1656219809
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1656219809

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1656219809
Reply with quote  #2

1656219809
Report to moderator
1656219809
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1656219809

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1656219809
Reply with quote  #2

1656219809
Report to moderator
1656219809
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1656219809

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1656219809
Reply with quote  #2

1656219809
Report to moderator
bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1946
Merit: 1664


https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
September 28, 2018, 01:47:14 PM
Merited by qwk (1)
 #77802

Wir sind seit 3 Monaten stabil am Boden.
Am Abend des 03. Januar 2019 ist 10 Jahre nach dem ersten Block.



Die bräuchten wirklich mal größere Waggons, das wäre doch die Lösung.

Die hat doch BCash. 32MB  Grin LOL

                 ██▄▄▄
                  ██████▄▄

   ▄█▄             ████████▄
  █████▄    ▄▄▄▀▀▀        ███
 ███████▄▄▀▀           ▄▄█████
███████▀             ▐█████████
█████                ▐█████████
█████▄▄▄▄             █████████
 █████████             ▀██████
  ████████▄▄             ▀▀██
   ▀██████████▄  ▄▌    ▄█▄
     ▀▀███████████▀  ███▀▀
         ▀▀▀██▀▀▀     ▀
.
..FortuneJack.......MIAMI Garage........MAJESTIC7 ..6 BTC WELCOME OFFER ......Join Now .>.....
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2380
Merit: 1085


Money often costs too much.


View Profile
September 28, 2018, 01:49:15 PM
Merited by qwk (1), cypher21 (1)
 #77803

Hohes Defizit Frankreichs Schuldenberg wächst
Stand: 28.09.2018 14:08 Uhr

Frankreich gibt immer mehr Geld aus. Das Land hat inzwischen Schulden in Höhe von 99 Prozent des Bruttoinlandsprodukts. Die EU erlaubt nach den Maastricht-Kriterien aber höchstens 60 Prozent.

Neuverschuldung in Italien 27 Milliarden sorgen für viel Ärger
Stand: 28.09.2018 13:48 Uhr

Die Kritik der Opposition ist scharf, die Sorge der EU groß, die erste Reaktion der Börse negativ: Italiens Regierung sorgt mit ihrem Haushaltsplan für Aufruhr.

Wie schaut es so mit dem Ex-Exportweltmeister aus und die Peripherie drumherum? Brexit alles in trockenen Tüchern?

Europäische Autobauer stecken aus Sorge vor Handelsbarrieren nach dem Brexit Millionen in Notfallpläne. Die Bundesregierung forderte die Finanzbranche auf, sich auf einen ungeordneten EU-Austritt vorzubereiten.

Wieviel Optimismus gibt's denn an der Ostgrenze zur EU-Erweiterung?



Eine Staatenlose Währung wäre immerhin nicht an das Schlamassel der Staaten gebunden, nur mal so ein Gedanke.
Nur mal so ein Gedanke.

Nur mal so ein Gedanke.

Aber wir spielen ja seit bald 10 Jahren immer noch Zockistanisches Roulette. Adaption an der Supermarktkasse geht gegen Null, konstant seit immer. Das war niemals anders.
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 2008
Merit: 768


View Profile
September 28, 2018, 02:30:45 PM
Merited by qwk (1)
 #77804

Die Zinsen Der Amerikanischen Staatsverschuldung sind für nächstes Jahr doppelt so hoch wie der gesamte Cryptomarkt nur die Zinsen wohlgemerkt

Jim Rogers cooler Typ  Grin Grin
https://www.youtube.com/watch?v=sh7lsWYvzbQ
https://www.youtube.com/watch?v=6UxzOJ8eJcY&t=3s

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
JimTopf
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 20
Merit: 1


View Profile
September 28, 2018, 03:11:05 PM
 #77805

Sehr gute Analyse von Stefan Bode zum aktuellen Kursverlauf beim BTC/USD! Kann ich sehr empfehlen!
doc12
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1284
Merit: 1042


View Profile
September 28, 2018, 06:06:55 PM
 #77806

Sehr gute Analyse von Stefan Bode zum aktuellen Kursverlauf beim BTC/USD! Kann ich sehr empfehlen!

Was ist daran jetzt sehr gut?
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3178
Merit: 3307


Shitcoin Minimalist


View Profile
September 28, 2018, 06:20:19 PM
 #77807

Sehr gute Analyse von Stefan Bode zum aktuellen Kursverlauf beim BTC/USD! Kann ich sehr empfehlen!
Was ist daran jetzt sehr gut?
Hübsch viele bunte Linien und Pfeile! Cool

Yeah, well, I'm gonna go build my own blockchain. With blackjack and hookers! In fact forget the blockchain.
doc12
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1284
Merit: 1042


View Profile
September 28, 2018, 07:07:58 PM
 #77808

Sehr gute Analyse von Stefan Bode zum aktuellen Kursverlauf beim BTC/USD! Kann ich sehr empfehlen!
Was ist daran jetzt sehr gut?
Hübsch viele bunte Linien und Pfeile! Cool

Da hab ich auch was hübsches... MasterLuc ist wieder da, da hat irgendein Stafan Bode überhaupt nix zu melden  Grin:

https://www.tradingview.com/chart/BTCUSD/c2DYFwXO-Bear-time-is-near-to-end/?utm_source=notification_email&utm_medium=email&utm_campaign=notification_publish

coco23
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1932
Merit: 851


View Profile
September 28, 2018, 07:56:58 PM
 #77809

Sehr gute Analyse von Stefan Bode zum aktuellen Kursverlauf beim BTC/USD! Kann ich sehr empfehlen!
TLDR: Wenns nach oben geht dann gehts nach oben und wenns nach unten geht dann gehts nach unten  Grin

Ne aber im Ernst: Die Analyse geht mit höherer Wahrscheinlichkeit von fallenden Kursen aus. Mitte Oktober sind wir demnach unter $6k. Wenn wir wirklich unter die bisherigen Tiefs gehen dann wird es meiner Meinung nach aber noch wesentlich heftiger rappeln  Grin
c_lab
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1201
Merit: 1042



View Profile
September 28, 2018, 08:19:52 PM
 #77810


Da hab ich auch was hübsches... MasterLuc ist wieder da, da hat irgendein Stafan Bode überhaupt nix zu melden  Grin:

https://www.tradingview.com/chart/BTCUSD/c2DYFwXO-Bear-time-is-near-to-end/?utm_source=notification_email&utm_medium=email&utm_campaign=notification_publish

Dito. Und wenn es nicht so eintrifft, dann nicht.  Wink

In letzter Zeit bleibt der Kurs auffallend häufig an der 666x.xx hängen, muss man sich Sorgen machen?


BTCitcointalk
.    ██████████████████████████████████
                                                                 ██
                                                               ███   ██
                                                      ██      ███  ███
                                                     ███     ██  ███  ██
    ▄▄████▄▄    █▌                                         ███  ██  ██
  ██▀       ▀▀  █▌                                   ▀▀   ██▌███  ███ ██
▄█              █▌  ▄▄▄▄        ▄▄▄▄▄  ▄▄   ▄   ▄▄▄█▄████████ ████   
█▌              ███▀.   ██    ██     ▀███   ███▀
   ████████████████      ▐█
█               ██       █   ██        ██   ██
     █████████▌██████       ▐█
█▌              █▌       █▌  █         ██   ██
      ██████████▀   █       ▐█
 █▄             █▌       █▌
█████████████████████████████████▌     █       ██
  ▀██▄     ▄██  ██
████████▌██████████████████████████████████     ██▄   ▄███
     ▀████▀▀████████████████████▀▀▀▀▀██████               ██▄▀▀██    ▀▀▀  ██
   ███▀▀▄▄▄█████████████▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀                           ██████▄     ██
 ███▄▄██████████▀                                                 ▀█████▀▀
                                                                        ███
.

█████████████████████████████
Program

❤️
Give Hope To Everyone
━━━━━━━» $1 Is A Big Thing For Them

❤️
.
Waikoloa16
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 23
Merit: 6


View Profile
September 28, 2018, 08:44:10 PM
Merited by qwk (2)
 #77811

Ich wundere mich, dass hier die Schließung von 1broker.com noch kein Thema war.

Die SEC macht ernst: https://www.sec.gov/news/press-release/2018-218

Ich bin nun kein Experte im US-amerikanischen Aufsichtsrecht, aber wenn man das weiter spinnt, dann könnten sehr große Spieler wie Binance oder Bitmex große Probleme bekommen, weil diese ja auch "securities" im Sinne der SEC handeln. Bitmex wegen seines XRP-Kontrakts, sollte XRP demnächst, was nicht ganz auszuschließen ist, als Security eingestuft werden, und Binance wegen der vielen Altcoins aus ICOs. Beide verhindern auch nicht aktiv, dass auf ihren Platformen US-Bürger handeln können mit diesen Produkten ("enforcement").

Fraglich ist, ob Malta und die Seychellen die beiden vor größerem Ungemach bewahren können. 1broker saß auf den Marshall-Inseln, die formal unabhängig sind, und auch das konnte die nicht retten. Ich will hier keinen FUD verbreiten, sondern nur darauf hinweisen, dass man das sehr genau im Auge behalten sollte. Wenn nämlich diese beiden oder auch nur einer von ihnen die Daumenschrauben angelegt bekommen sollte, dann dürften wir sehr sehr schnell bei den 3k stehen. Wenn auch wohl nur kurzzeitig, da dann die Amerikaner das Geschäft sehr schnell übernehmen würden imo.

Ach so, weitere Beispiel, dass es nichts nutzt, wenn man seine Firma außerhalb der USA betreibt: https://en.wikipedia.org/wiki/BTC-e
Samarkand
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 658
Merit: 282


View Profile
September 28, 2018, 09:26:33 PM
 #77812

Ich wundere mich, dass hier die Schließung von 1broker.com noch kein Thema war.

Die SEC macht ernst: https://www.sec.gov/news/press-release/2018-218

Ich bin nun kein Experte im US-amerikanischen Aufsichtsrecht, aber wenn man das weiter spinnt, dann könnten sehr große Spieler wie Binance oder Bitmex große Probleme bekommen,
...

Das Press Release der SEC, das du verlinkt hast, passt auch erstaunlich gut zu BitMEX:

Quote
Investors could open accounts by simply providing an email address and a user name – no additional information was required –
and could only fund their account using bitcoins.

Also 1:1 wie bei BitMEX.

Wurde 1broker wirklich so aktiv genutzt? Hatte bisher nicht den Eindruck, dass der Service
besonders populär war.
NIZZAONE
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 616
Merit: 217


"a mad man is laughing at the rain"


View Profile
September 28, 2018, 09:36:59 PM
 #77813




Zieh mal den Stecker aus dem Hintern und komm wieder runter... das wird nix... warum auch?
6k war der Boden der Crypto-Kiddies... der wahre Boden liegt ganz wo anders  Wink

sollte ich, wider Erwarten, doch richtig liegen mit meiner emotionsgetriebenen, professionellen Markteinschätzung...
...erwarte ich aber mindestens eine Krabben-Ehren-Medaille!  Grin



andernfalls werde ich dem Chef natürlich nie mehr widersprechen!

“Be realistic, demand the impossible!” ― Ernesto Che Guevara
bitcoincidence
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1736
Merit: 841


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
September 29, 2018, 12:32:52 AM
 #77814



In letzter Zeit bleibt der Kurs auffallend häufig an der 666x.xx hängen, muss man sich Sorgen machen?


Ist mir heute auch aufgefallen...ist die Vatikanbank heimlich eingestiegen?

„Wie einen Stern, eine Luftspiegelung, eine Butterlampe,wie Illusion, Tautropfen, Luftblasen im Wasser,wie einen Traum, einen Blitz, eine Wolke - so sieh alles an, was Fiat ist.“
Diamant-Sutra
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3220
Merit: 3627


Decentralization Maximalist


View Profile
September 29, 2018, 01:49:05 AM
 #77815



In letzter Zeit bleibt der Kurs auffallend häufig an der 666x.xx hängen, muss man sich Sorgen machen?


Ist mir heute auch aufgefallen...ist die Vatikanbank heimlich eingestiegen?
Haha, das hatten wir schon mal ... bei $666.66 im Jahr 2014. Da waren auch auffällig viele Buy/Sell-Orders ...

d.h. Bitcoin ist des Teufels!

Oder einfach dumme Erklärung: Trader, die sich cool vorkommen, weil sie einen Bitcoin für $6666 ge- oder verkauft haben. Black-Metaller oder so Grin

sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1890
Merit: 1085

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
September 29, 2018, 06:53:10 AM
 #77816

Ich wundere mich, dass hier die Schließung von 1broker.com noch kein Thema war.

Die SEC macht ernst: https://www.sec.gov/news/press-release/2018-218

Ich bin nun kein Experte im US-amerikanischen Aufsichtsrecht, aber wenn man das weiter spinnt, dann könnten sehr große Spieler wie Binance oder Bitmex große Probleme bekommen,
...

Das Press Release der SEC, das du verlinkt hast, passt auch erstaunlich gut zu BitMEX:

Quote
Investors could open accounts by simply providing an email address and a user name – no additional information was required –
and could only fund their account using bitcoins.

Also 1:1 wie bei BitMEX.

Wurde 1broker wirklich so aktiv genutzt? Hatte bisher nicht den Eindruck, dass der Service
besonders populär war.

Als die Volatilität beim BTC gering war 2015 hab ich 1Broker sehr oft benutzt. Danach eigentlich weniger. Der Service war sehr gut.

Auf bitmex werden aber US-User gebannt. Die können dort nur mit VPN traden während 1Broker dort keine Einschränkungen vornahm.

Im Endeffekt ist aber keine  .com Seite vor der Weltpolizei sicher. Die SEC ist im Moment mM nach der größte Risikofaktor.

Wenn erstmal die anderen Börsen geschlossen sind und CME Contracts vom Markt genommen werden, da BTC wegen geringer Nachfrage als obsolet bezeichnet wird, können wir unsere Coins wieder nur noch auf der Straße an paar Nerds oder Libanesen in Neukölln verkaufen  Grin

doc12
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1284
Merit: 1042


View Profile
September 29, 2018, 07:41:32 AM
Last edit: September 29, 2018, 08:16:05 AM by doc12
 #77817

Ich wundere mich, dass hier die Schließung von 1broker.com noch kein Thema war.

Die SEC macht ernst: https://www.sec.gov/news/press-release/2018-218

Ich bin nun kein Experte im US-amerikanischen Aufsichtsrecht, aber wenn man das weiter spinnt, dann könnten sehr große Spieler wie Binance oder Bitmex große Probleme bekommen,
...

Das Press Release der SEC, das du verlinkt hast, passt auch erstaunlich gut zu BitMEX:

Quote
Investors could open accounts by simply providing an email address and a user name – no additional information was required –
and could only fund their account using bitcoins.

Also 1:1 wie bei BitMEX.

Wurde 1broker wirklich so aktiv genutzt? Hatte bisher nicht den Eindruck, dass der Service
besonders populär war.

Als die Volatilität beim BTC gering war 2015 hab ich 1Broker sehr oft benutzt. Danach eigentlich weniger. Der Service war sehr gut.

Auf bitmex werden aber US-User gebannt. Die können dort nur mit VPN traden während 1Broker dort keine Einschränkungen vornahm.

Im Endeffekt ist aber keine  .com Seite vor der Weltpolizei sicher. Die SEC ist im Moment mM nach der größte Risikofaktor.

Wenn erstmal die anderen Börsen geschlossen sind und CME Contracts vom Markt genommen werden, da BTC wegen geringer Nachfrage als obsolet bezeichnet wird, können wir unsere Coins wieder nur noch auf der Straße an paar Nerds oder Libanesen in Neukölln verkaufen  Grin

Die Zeit ist reif für dezentrale Exchanges und ich denke die werden in den nächsten 5 Jahren immer mehr fährt aufnehmen, im mehr die Staaten versuchen werden da ihre nase reinzustecken. Das wird dann auch der letzte Sargnagel für irgendeinen Handelsspielraum vom Staat.
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2380
Merit: 1085


Money often costs too much.


View Profile
September 29, 2018, 10:21:06 AM
 #77818

Also 1:1 wie bei BitMEX.

1Broker hatte ich auch nicht genutzt. Waren deutsche Anbieter eigentlich, Team aus 4 Leuten nach Eigenaussage. Ein Patrick, ein Julian. Vielleicht erfahren wir ja eines Tages von denen wie es mit der Weltpolizei so zustatten geht.

BitMEX wird dann wohl als nächstes zugemacht werden, schön blöd wer dort sein Geld liegen hat.

Das mit dem "keine US Bürger nur über VPN" zählt wohl nicht. Da haben sie immer noch US Bürger im Kundenstamm. Oder sie hatten mal welche gehabt das reicht ja einer Weltpolizei als Tatbestand auch aus.
Das ist die gleiche Lage in der sich Bitfinex befindet. Die wollen ja auch nichts mehr mit US zu tun haben, das hilft aber nichts wenn US mit ihnen etwas tun will.
doc12
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1284
Merit: 1042


View Profile
September 29, 2018, 11:37:50 AM
 #77819

Also 1:1 wie bei BitMEX.

1Broker hatte ich auch nicht genutzt. Waren deutsche Anbieter eigentlich, Team aus 4 Leuten nach Eigenaussage. Ein Patrick, ein Julian. Vielleicht erfahren wir ja eines Tages von denen wie es mit der Weltpolizei so zustatten geht.

BitMEX wird dann wohl als nächstes zugemacht werden, schön blöd wer dort sein Geld liegen hat.

Das mit dem "keine US Bürger nur über VPN" zählt wohl nicht. Da haben sie immer noch US Bürger im Kundenstamm. Oder sie hatten mal welche gehabt das reicht ja einer Weltpolizei als Tatbestand auch aus.
Das ist die gleiche Lage in der sich Bitfinex befindet. Die wollen ja auch nichts mehr mit US zu tun haben, das hilft aber nichts wenn US mit ihnen etwas tun will.

Naja sie können die Domain sperren, dann gibt bitmex halt bald unter bitmex.wtf ...

Es wird langsam zeit für dezentrale DNS, wie Namecoin oder auf Ether-Basis.
trantute2
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 784
Merit: 534



View Profile
September 30, 2018, 06:28:18 AM
 #77820

Der HMM für diese Woche:

https://bitcointalk.org/index.php?topic=4586924.msg41380372#msg41380372

Letzter HMM:
https://bitcointalk.org/index.php?topic=26136.msg45426078#msg45426078

Ich war im Urlaub deshalb die Pause.
Pages: « 1 ... 3841 3842 3843 3844 3845 3846 3847 3848 3849 3850 3851 3852 3853 3854 3855 3856 3857 3858 3859 3860 3861 3862 3863 3864 3865 3866 3867 3868 3869 3870 3871 3872 3873 3874 3875 3876 3877 3878 3879 3880 3881 3882 3883 3884 3885 3886 3887 3888 3889 3890 [3891] 3892 3893 3894 3895 3896 3897 3898 3899 3900 3901 3902 3903 3904 3905 3906 3907 3908 3909 3910 3911 3912 3913 3914 3915 3916 3917 3918 3919 3920 3921 3922 3923 3924 3925 3926 3927 3928 3929 3930 3931 3932 3933 3934 3935 3936 3937 3938 3939 3940 3941 ... 4886 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!