Bitcoin Forum
July 09, 2020, 02:56:03 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.20.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3798 3799 3800 3801 3802 3803 3804 3805 3806 3807 3808 3809 3810 3811 3812 3813 3814 3815 3816 3817 3818 3819 3820 3821 3822 3823 3824 3825 3826 3827 3828 3829 3830 3831 3832 3833 3834 3835 3836 3837 3838 3839 3840 3841 3842 3843 3844 3845 3846 3847 [3848] 3849 3850 3851 3852 3853 3854 3855 3856 3857 3858 3859 3860 3861 3862 3863 3864 3865 3866 3867 3868 3869 3870 3871 3872 3873 3874 3875 3876 3877 3878 3879 3880 3881 3882 3883 3884 3885 3886 3887 3888 3889 3890 3891 3892 3893 3894 3895 3896 3897 3898 ... 4504 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5523024 times)
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1908
Merit: 753


View Profile
August 17, 2018, 11:11:15 AM
Last edit: August 17, 2018, 11:35:41 AM by Ov3R
 #76941

Bei Autonomen Fahren auf Blockchain  würde ich zumindenst dem Zentralen system mehr vertraun .

Die Lösung heisst in diesem Fall: KEINE Blockchain!

Die Blockchain ist eine Methode für sehr eng begrenzte Anwendungsfälle. Es ist dämlich, bei allen unpassenden Gelegenheiten die Blockchain als Lösung aus dem Hut zu zaubern.


Was jedoch nicht bedeutet das es nicht doch gemacht wird  Cheesy  Wink

Sollen sie Experimentieren.Entweder es wird was oder es wird nichts zumindenst der Versuch wurde dann gestartet  .
Investoren werden bei sowas immer mit sehr viel Phantasie beflügelt  Wink

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
1594263363
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1594263363

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1594263363
Reply with quote  #2

1594263363
Report to moderator
1594263363
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1594263363

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1594263363
Reply with quote  #2

1594263363
Report to moderator
1594263363
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1594263363

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1594263363
Reply with quote  #2

1594263363
Report to moderator
Best ratesfor crypto
EXCHANGE
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1594263363
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1594263363

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1594263363
Reply with quote  #2

1594263363
Report to moderator
1594263363
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1594263363

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1594263363
Reply with quote  #2

1594263363
Report to moderator
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2408
Merit: 1195


View Profile
August 17, 2018, 11:38:21 AM
 #76942

Wirkt sich die LIRA Krise auf den BTC aus ?

Wenn die dortige Bevölkerung und die Türken im Aulsand vernünftig wäre, dann müsste es sich auf den Kurs auswirken. Wie vernünftig die sind, kann man am aktuellen Kursverlauf verfolgen, wenn man es nicht schon aus den vergangenen Ereignissen entnehmen konnte.

Kurz: Die meisten Menschen dort sind genau so dämlich wie die meisten Menschen hier, in Griechenland, in Indien, in Brasilen, in Venezuela und dem Grossteil aller anderen Menschen. Anstatt zuerst ihre eigenen Bedürfnisse zu decken unterstützen sie unnötigerweise - zu ihrem eigenen Schaden - das Wohl ihrer (Be)Herrscher (die auch ohne diese Unterstützung bereits wie die Maden im Speck leben).
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1908
Merit: 753


View Profile
August 17, 2018, 11:47:07 AM
Last edit: August 17, 2018, 12:49:45 PM by Ov3R
 #76943

Wirkt sich die LIRA Krise auf den BTC aus ?

Wenn die dortige Bevölkerung und die Türken im Aulsand vernünftig wäre, dann müsste es sich auf den Kurs auswirken. Wie vernünftig die sind, kann man am aktuellen Kursverlauf verfolgen, wenn man es nicht schon aus den vergangenen Ereignissen entnehmen konnte.

Kurz: Die meisten Menschen dort sind genau so dämlich wie die meisten Menschen hier, in Griechenland, in Indien, in Brasilen, in Venezuela und dem Grossteil aller anderen Menschen. Anstatt zuerst ihre eigenen Bedürfnisse zu decken unterstützen sie unnötigerweise - zu ihrem eigenen Schaden - das Wohl ihrer (Be)Herrscher (die auch ohne diese Unterstützung bereits wie die Maden im Speck leben).


Traurig aber wahr.
Wobei ich anfangs vermutete das die letzten Krisen Venezuela, Griechenland zumindenst ein Rückschluss in manchen Köpfen hervorrufen würde.
Das Resumee bleibt das gleiche wie zuvor .
Dumm bleibt Dumm

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
doc12
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1284
Merit: 1042


View Profile
August 17, 2018, 11:53:35 AM
 #76944

Was sagt ihr zum Kurs? Die 6500 werden ja bis aufs Blut verteidigt...  dadrüber wartet die Shortpyramide  Roll Eyes obwohl da wurden auch schon viele geschlossen mittlerweile ...
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
August 17, 2018, 01:10:57 PM
 #76945

Was sagt ihr zum Kurs? Die 6500 werden ja bis aufs Blut verteidigt...  dadrüber wartet die Shortpyramide  Roll Eyes obwohl da wurden auch schon viele geschlossen mittlerweile ...

... darunter der Abgrund  Cool

Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1908
Merit: 753


View Profile
August 17, 2018, 01:19:58 PM
 #76946

Was sagt ihr zum Kurs? Die 6500 werden ja bis aufs Blut verteidigt...  dadrüber wartet die Shortpyramide  Roll Eyes obwohl da wurden auch schon viele geschlossen mittlerweile ...

... darunter der Abgrund  Cool


nu heissts me vs. Tone  Grin Grin



Warum immer so kleingeistig? Visionen muss man haben:


Wo ich das Postete hab ich Tone´s Chart noch mit 85% gesehn und meinen mit 15 % Wahrscheinlichkeit
mittlerweile eher 65% zu 35% Smiley 
also Loong auf meine Wahrscheinlichkeiten Smiley
oder Hodl um denn Kopf frei zuhalten 

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232
Merit: 1086


WOLF.BET - Provably Fair Crypto Casino


View Profile WWW
August 17, 2018, 02:38:56 PM
 #76947

Wisst ihr, auf welche Diskussion in den Medien ich mich freue?

Wenn mal irgendwann so ein ETF da ist, also so einer der mit richtigen BTC gedeckt ist und es kommt zu einem Fork, wem gehören dann die Forkcoins??? Das wird geil.

qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2534
Merit: 2629


Shitcoin Minimalist


View Profile
August 17, 2018, 02:42:12 PM
 #76948

Wenn mal irgendwann so ein ETF da ist, also so einer der mit richtigen BTC gedeckt ist und es kommt zu einem Fork, wem gehören dann die Forkcoins?
Na ist doch klar, der ETF-Betreiber wartet ab, welche Chain sich durchsetzt, dann definiert er den Anspruch auf Zahlung aus dem ETF auf die wertlosere Chain und streicht den dicken Batzen ein Cool

Edit: wenn ich kurz drüber nachdenke, ist das tatsächlich ein ernsthaftes Problem, das sich eigentlich juristisch nicht sauber lösen lässt.

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1022
Merit: 405


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
August 17, 2018, 02:45:20 PM
Last edit: August 17, 2018, 03:01:33 PM by bitcoincidence
 #76949

Wisst ihr, auf welche Diskussion in den Medien ich mich freue?

Wenn mal irgendwann so ein ETF da ist, also so einer der mit richtigen BTC gedeckt ist und es kommt zu einem Fork, wem gehören dann die Forkcoins??? Das wird geil.
Bei Aktien gibts auch Ab- und Aufspaltungen (z.b. Uniper und E.ON) und das wird dann wohl ähnlich geregelt werden.
Solche Dinge sind in der Börsenwelt vermutlich geregelter, als wenn Exchanges nach Lust und Laune entscheiden können ob sie Forkcoins weitergeben oder nicht.

NACHTRAG: Uniper war einen Tag lang im DAX was den Indexfonds die Möglichkeit gab das zu verrechnen bzw. sich am nächsten Tag - als sie rausflogen -  davon zu trennen.
https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/ipo/uniper-abspaltung-dax-mitglied-fuer-einen-tag/14521914.html?ticket=ST-5552951-f1euH4EjosxdFHphKY3Q-ap2

Klingt für mich aber nicht nach einem unlösbaren Problem. Wenn der Index nur aus bitcoin besteht und sich da ein Roger-Coin oder ähnliches abspaltet, müsste der eben sofort verkauft werden und der Erlös dem Fondsvermögen zugeschlagen werden oder als eine Art Dividende ausbezahlt werden.
Selber einsacken dürfte das der Emittent vermutlich nicht, weil es ja Sondervermögen ist.
Also nur eine Frage der Verrechnung.
Denke ich....


“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1908
Merit: 753


View Profile
August 17, 2018, 02:58:02 PM
 #76950

Ein Mario wäre jetzt interessant zu lesen schade wurde er Rausgeekelt

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1022
Merit: 405


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
August 17, 2018, 03:02:51 PM
 #76951

Ein Mario wäre jetzt interessant zu lesen schade wurde er Rausgeekelt
Ich habs nicht so genau verfolgt, aber ekelt der sich nicht irgendwie quasi auch immer selbst raus  Grin

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
August 17, 2018, 03:26:59 PM
Last edit: August 17, 2018, 03:38:27 PM by bitcoinminer42
 #76952

Wenn mal irgendwann so ein ETF da ist, also so einer der mit richtigen BTC gedeckt ist und es kommt zu einem Fork, wem gehören dann die Forkcoins?
Na ist doch klar, der ETF-Betreiber wartet ab, welche Chain sich durchsetzt, dann definiert er den Anspruch auf Zahlung aus dem ETF auf die wertlosere Chain und streicht den dicken Batzen ein Cool

Edit: wenn ich kurz drüber nachdenke, ist das tatsächlich ein ernsthaftes Problem, das sich eigentlich juristisch nicht sauber lösen lässt.

Kommt drauf an was im Fonds-Prospekt steht und wie der Fonds das für sich definiert...

narrenfrei
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 15
Merit: 0


View Profile
August 17, 2018, 06:51:40 PM
Last edit: August 17, 2018, 07:32:49 PM by narrenfrei
 #76953

Sollen sie Experimentieren.Entweder es wird was oder es wird nichts zumindenst der Versuch wurde dann gestartet  .
Investoren werden bei sowas immer mit sehr viel Phantasie beflügelt  Wink

Wenn Du lange genug zurückblätterst in diese Thread  wirst Du sehn das auch Bitcoiner  die NYSE und  sämtliche Grundbuchämter dieser Welt  über die  sicherste Blockchan der Welt abwickeln wollten. Kannst  wenn Du  fündig mal die sisionären Bitcoiner benennen.
linaross
Member
**
Offline Offline

Activity: 138
Merit: 15


View Profile
August 17, 2018, 07:28:54 PM
Merited by Gyrsur (1)
 #76954

Dafür wird gerade zu sehr die Infradtrukur auch hier zu lande ausgebaut.
Schau Dir die großen Ladesäulen Hersteller hierzulande an. Alle setzen auf ETH.

Welcher Fork? Den aktuellen, den nächsten, den übernächsten, ...?

Dann haben diese Ladesäulen eine noch kürzere Lebensdauer, als ein "modernes" Smartphone.  Grin

Meinst Du? Ich sehe dass anders. Ist es nicht ökonomisch effizienter ein Protokoll zu haben welches Vertrge abschließt,orab gar vorm z.B. Ladeprozess überprüft
ob genügend guthaben vorhanden ist und dann auch noch für den Endanwender unsichtbar im Hintergrund läuft, so dass dieser auf dem Diesplay seine Landeswährung
sieht und überhaupt nicht mit Kryptographie in Verbindung gebracht wird, als ein sinnloses in heutiger Zeit ökologisch unvertretbares Mining System welches stupide Blöcke generiert
ohne jeglichen Nutzen ausser dem der Transferierbarkeit? Das konnt ich früher schon mit Disketten, da brauche ich keine Ressourcenfressende Maschine namens Bitcoin.


ach denk doch mal nach ETH ist viel zu schnell vorangetrieben worden. es wurde oft gar kein wert of testing gelegt. ich sag nur dao. und daraus haben die nix gelernt.  also denkst du echt der enduser nutzt ein system wenn dann so was wie das daodesaster bei den tesla fahrern passiert ist? und so tesla fahrer sind nicht arm die ziehen dem betreiber die hammelbeine lang wenn da mal was nicht stimmt.

ich finds schade was mit dem ETH passiert ist. einige sehr blöde entscheidungen. einfach um schnell zu sein.
und sicherheit hintan gestellt.
ETC ist da langsamer aber viel stabiler und auch billiger beim gas.
bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232
Merit: 1086


WOLF.BET - Provably Fair Crypto Casino


View Profile WWW
August 17, 2018, 09:06:19 PM
 #76955

Wenn mal irgendwann so ein ETF da ist, also so einer der mit richtigen BTC gedeckt ist und es kommt zu einem Fork, wem gehören dann die Forkcoins?
Na ist doch klar, der ETF-Betreiber wartet ab, welche Chain sich durchsetzt, dann definiert er den Anspruch auf Zahlung aus dem ETF auf die wertlosere Chain und streicht den dicken Batzen ein Cool

Edit: wenn ich kurz drüber nachdenke, ist das tatsächlich ein ernsthaftes Problem, das sich eigentlich juristisch nicht sauber lösen lässt.

Kommt drauf an was im Fonds-Prospekt steht und wie der Fonds das für sich definiert...


Vielleicht kann das jeder ETF für sich definieren. Vielleicht gibt es da auch schon Gesetze zu.....oder vielleicht auch nicht und das ist mit ein Grund, weshalb die SEC die ETFs bisher abgelehnt haben.  Shocked *Diese These von mir finde ich gerade richtig gut*
Aber ich denke dass es irgendwann zu dieser "Problematik" kommen kann und dann werden einige ETFler verstehen, was realer Bitcoinbesitz bedeutet.

bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1022
Merit: 405


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
August 17, 2018, 09:40:35 PM
 #76956

Wenn mal irgendwann so ein ETF da ist, also so einer der mit richtigen BTC gedeckt ist und es kommt zu einem Fork, wem gehören dann die Forkcoins?
Na ist doch klar, der ETF-Betreiber wartet ab, welche Chain sich durchsetzt, dann definiert er den Anspruch auf Zahlung aus dem ETF auf die wertlosere Chain und streicht den dicken Batzen ein Cool

Edit: wenn ich kurz drüber nachdenke, ist das tatsächlich ein ernsthaftes Problem, das sich eigentlich juristisch nicht sauber lösen lässt.

Kommt drauf an was im Fonds-Prospekt steht und wie der Fonds das für sich definiert...


Vielleicht kann das jeder ETF für sich definieren. Vielleicht gibt es da auch schon Gesetze zu.....oder vielleicht auch nicht und das ist mit ein Grund, weshalb die SEC die ETFs bisher abgelehnt haben.  Shocked *Diese These von mir finde ich gerade richtig gut*
Aber ich denke dass es irgendwann zu dieser "Problematik" kommen kann und dann werden einige ETFler verstehen, was realer Bitcoinbesitz bedeutet.
Ist aus SEC Sicht das Hauptproblem nicht, dass der Markt völlig unkontrolliert und vermutlich durchmanipuliert ist?
(bzw. von den falschen Leuten kontrolliert und manipuliert wird  Grin )

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
IIOII
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1154
Merit: 1012



View Profile
August 17, 2018, 09:45:31 PM
 #76957

Was sagt ihr zum Kurs? Die 6500 werden ja bis aufs Blut verteidigt...  dadrüber wartet die Shortpyramide  Roll Eyes obwohl da wurden auch schon viele geschlossen mittlerweile ...

Ich sage einfach mal: Das Tal der Tränen bei Bitcoin ist durchschritten. Ab jetzt neuer mittelfristiger Aufwärtstrend.

Begründung: Keine. Einfach gute, ehrliche Spekulation. Cheesy
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
August 17, 2018, 09:50:05 PM
 #76958

Was sagt ihr zum Kurs? Die 6500 werden ja bis aufs Blut verteidigt...  dadrüber wartet die Shortpyramide  Roll Eyes obwohl da wurden auch schon viele geschlossen mittlerweile ...

Ich sage einfach mal: Das Tal der Tränen bei Bitcoin ist durchschritten. Ab jetzt neuer mittelfristiger Aufwärtstrend.

Begründung: Keine. Einfach gute, ehrliche Spekulation. Cheesy

Du sagst es ja bereits selbst... "mittelfristig"  Grin
Da werden noch viele Tränen den Bach herunter fliessen  Cool

doc12
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1284
Merit: 1042


View Profile
August 17, 2018, 10:18:58 PM
 #76959

Was sagt ihr zum Kurs? Die 6500 werden ja bis aufs Blut verteidigt...  dadrüber wartet die Shortpyramide  Roll Eyes obwohl da wurden auch schon viele geschlossen mittlerweile ...

Ich sage einfach mal: Das Tal der Tränen bei Bitcoin ist durchschritten. Ab jetzt neuer mittelfristiger Aufwärtstrend.

Begründung: Keine. Einfach gute, ehrliche Spekulation. Cheesy

Du sagst es ja bereits selbst... "mittelfristig"  Grin
Da werden noch viele Tränen den Bach herunter fliessen  Cool

Vielleicht ja nur deine  Shocked Cheesy
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1022
Merit: 405


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
August 17, 2018, 10:36:53 PM
 #76960

Was sagt ihr zum Kurs? Die 6500 werden ja bis aufs Blut verteidigt...  dadrüber wartet die Shortpyramide  Roll Eyes obwohl da wurden auch schon viele geschlossen mittlerweile ...

Ich sage einfach mal: Das Tal der Tränen bei Bitcoin ist durchschritten. Ab jetzt neuer mittelfristiger Aufwärtstrend.

Begründung: Keine. Einfach gute, ehrliche Spekulation. Cheesy

Du sagst es ja bereits selbst... "mittelfristig"  Grin
Da werden noch viele Tränen den Bach herunter fliessen  Cool

Vielleicht ja nur deine  Shocked Cheesy
Können ja auch Freudentränen sein...

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
Pages: « 1 ... 3798 3799 3800 3801 3802 3803 3804 3805 3806 3807 3808 3809 3810 3811 3812 3813 3814 3815 3816 3817 3818 3819 3820 3821 3822 3823 3824 3825 3826 3827 3828 3829 3830 3831 3832 3833 3834 3835 3836 3837 3838 3839 3840 3841 3842 3843 3844 3845 3846 3847 [3848] 3849 3850 3851 3852 3853 3854 3855 3856 3857 3858 3859 3860 3861 3862 3863 3864 3865 3866 3867 3868 3869 3870 3871 3872 3873 3874 3875 3876 3877 3878 3879 3880 3881 3882 3883 3884 3885 3886 3887 3888 3889 3890 3891 3892 3893 3894 3895 3896 3897 3898 ... 4504 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!