Bitcoin Forum
June 21, 2024, 08:39:47 AM *
News: Voting for pizza day contest
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 4388 4389 4390 4391 4392 4393 4394 4395 4396 4397 4398 4399 4400 4401 4402 4403 4404 4405 4406 4407 4408 4409 4410 4411 4412 4413 4414 4415 4416 4417 4418 4419 4420 4421 4422 4423 4424 4425 4426 4427 4428 4429 4430 4431 4432 4433 4434 4435 4436 4437 [4438] 4439 4440 4441 4442 4443 4444 4445 4446 4447 4448 4449 4450 4451 4452 4453 4454 4455 4456 4457 4458 4459 4460 4461 4462 4463 4464 4465 4466 4467 4468 4469 4470 4471 4472 4473 4474 4475 4476 4477 4478 4479 4480 4481 4482 4483 4484 4485 4486 4487 4488 ... 5045 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5897040 times)
MishaMuc
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1428
Merit: 589


View Profile
March 13, 2020, 07:01:31 AM
 #88741

auch interessant: in d werden tote nicht auf corona getestet, in italien aber schon.

Das ist schlichtweg nicht wahr.

was? hast du einen link?


Ich kann später mal googeln, aber ich weiß aus erster Hand dass das nicht stimmt.
MinoRaiola
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2156
Merit: 1626



View Profile WWW
March 13, 2020, 07:13:33 AM
 #88742

Und nun gibt es einen Coronatest per Smartphone
https://covid.asanchez.dev/

Aber Vorsicht... der ist nicht ganz zuverlässig  Cool

█████████████████████████
██
█████▀▀███████▀▀███████
█████▀░░▄███████▄░░▀█████
██▀░░██████▀░▀████░░▀██
██▀░░▀▀▀████████████░░▀██
██░░█▄████▀▀███▀█████░░██
██░░███▄▄███████▀▀███░░██
██░░█████████████████░░██
██▄░░████▄▄██████▄▄█░░▄██
██▄░░██████▄░░████░░▄██
█████▄░░▀███▌░░▐▀░░▄█████
███████▄▄███████▄▄███████
█████████████████████████
.
.ROOBET 2.0..██████.IIIIIFASTER & SLEEKER.██████.
|

█▄█
▀█▀
████▄▄██████▄▄████
█▄███▀█░░█████░░█▀███▄█
▀█▄▄░▐█████████▌▄▄█▀
██▄▄█████████▄▄████▌
██████▄▄████████
█▀▀████████████████
██████
█████████████
██
█▀▀██████████████
▀▀▀███████████▀▀▀▀
|.
    PLAY NOW    
Bullethead21
Member
**
Offline Offline

Activity: 717
Merit: 86



View Profile
March 13, 2020, 07:25:55 AM
Merited by 600watt (1)
 #88743

auch interessant: in d werden tote nicht auf corona getestet, in italien aber schon.

Das ist schlichtweg nicht wahr.

was? hast du einen link?


Ich kann später mal googeln, aber ich weiß aus erster Hand dass das nicht stimmt.

Natürlich ist das wahr, wen ein verstorbener nicht im Risikogebiet war oder Kontakt zu positiv getesten hatte wird er natürlich nicht geprüft.
Das war damals doch schon beim BSE Skandal so, gabs da nicht ein Bundesland welches als einziges kein BSE hatte und im Nachgang hat sich rausgestellt,
dass dort garnicht getestet wurde?

Termie
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 642
Merit: 292



View Profile
March 13, 2020, 08:06:08 AM
 #88744

nanu, gar keine lustigen TA-Linien-Zeichner da momentan? Huh
Grin
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2338
Merit: 2106



View Profile
March 13, 2020, 08:23:58 AM
 #88745

Wahnsinn, das ich so schnell meine Kauforders ALLE sogar gefüllt bekomme habe ich nie mit gerechnet.
Die Krisensicherheit des Bitcoins ist denke ich mal nun für die nächsten Jahre gescheitert.

Wobei man natürlich anmerken darf, dass das was jetzt passiert nur aufgrund von panischem handeln und nicht aus vernunft geschieht.

Ich frage mich, wer ist es der jetzt in diesen Zeiten verkauft und vor allem, was will man mit den ungedeckten Dollar oder Euro dann, die man
Bar zur Verfügung hat? Gold kaufen? Ganz ehrlich, wenn ich mein gesamtes Vermögen in Gold umwandeln müsste, und dann von dannen ziehen will,
ja dann muss ich zwei Tieflader mit mir rumschleppen. Dieses Problem werden so einige haben, also was mit dem bargeld machen? Immobilien? Ausgeschlossen
derzeit, da man in Zeiten der Krise von Arbeitsplatzverlust bei den Mietern ausgehen muss und somit Mietrückständen, ausfällen und auch hier mit Rendite rückgängen.

Gibt es unter uns panische Verkäufer hier, die mir plausibel erklären können weshalb sie gerade jetzt verkaufen und nicht kaufen und was sie dann mit dem barvermögen anstellen möchten?


ja, man kann sich das barvermögen von der bank holen. die werden augen machen. aber was wären die annahmen, die dazu führen, so einen schritt zu gehen? das das finanzsystem komplett kollabiert? also inklusive euro und dollar? und in genau diesem fall wäre das barvermögen also auch wertlos. das merken jetzt wohl grad weltweit alle reichen: das sie eigentlich nur reich sind, wenn das system erhalten bleibt. ist das garantiert? im angesichts dieser krise und vor allem im angesicht der zögernden entscheidungsträger ist, denke ich, alles möglich. gold? hm... ich schichte ein wenig um und werde meinen plan mir das gold zurückzukaufen, dass ich 2015 verkauft habe um btc zu kaufen, weiter umsetzen.
75 Jahre wachstum und wohlstand nach dem 2. weltkrieg haben das kartenhaus unser wirtschaft sehr hoch und fragil werden lassen.
corona ist ein jahrhundertereignis. wie sich bitcoin machen wird ist völlig offen. meiner meinung nach wird bitcoin diese krise überstehen. selbst wenn dollar und euro unter die räder kommen würden. wenn nicht, dann hab ich mir ganz schön was vorgemacht die letzten jahre.
wir hätten anfang januar in klopapier und ethanol umschichten sollen. (man muss sich das mal vorstellen: es ist das jahr 2020 und man bekommt in einem industriestaat seit wochen nicht mal so etwas grundlegendes wie ethanol. das ist bizarr.)

hoffentlich kommen wir über den 200Week MA und bleiben dort. viel länger als ein paar tage waren wir selbst 2015 nicht drunter.
  
bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2646
Merit: 2225

https://t1p.de/6ghrf


View Profile WWW
March 13, 2020, 08:34:25 AM
 #88746

ffp3 masken habe ich ende januar bestellt und mich haben viele belächelt.
Ernstgemeinte Frage: Wann wirst du die FFP3 Masken benutzen?



Was haltet ihr von der These, dass das überwiegend die "industriellen Großinvestoren" sind, die so panisch verkaufen? Die haben in den letzten 2 Jahren owhl tatsächlich akkumuliert und müssen nun ihre anderen sicherer gehaltenen Positionen absichern. Es wurde ja schon immer spekuliert, dass die sich langsam einkaufen.
Weil ich kann mir nicht vorstellen, dass der normale Bitcoiner bei dieser Panik mitmacht. Wo ich dann schon bei der zweiten These bin:

Panik.
Hier wird geschrieben, dass Bitcoin doch kein krisenfestes Invest ist. Doch, ist es auch weiterhin. Warum wurde Bitcoin erfunden? Aufgrund der Finanzwirtschaftskrise, die durch  gierige Banker, laxe Aufseher, gleichgültige Politiker und ahnungslose Bürger hervorgerufen wurde. Bitcoin ist nicht dafür da, um sich vor einem Virus zu schützen. Sondern wegen BYOB. Diese Krise, die wir aktuell haben, kann auch zu einer Finanzkrise werden, klar. Aber sie hat gar nichts damit zu tun, für welchen Grund Bitcoin erfunden wurde und dient nicht als Vorlage, dass BTC nicht krisenfest ist.
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2338
Merit: 2106



View Profile
March 13, 2020, 08:39:56 AM
 #88747

ffp3 masken habe ich ende januar bestellt und mich haben viele belächelt.
Ernstgemeinte Frage: Wann wirst du die FFP3 Masken benutzen?






wir werden harte lock-downs bekommen, auch quasi-ausgangssperren und zwar wochenlang. wenn ich aber trotzdem mal zu apotheke oder in den supermarkt muss oder in andere geschlossene räume muss, wo andere leute sind, werde ich handschuhe und maske tragen. schutzbrille und schutzanzug habe ich keine, also muss ich sehr vorsichtig sein.
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2016
Merit: 1360



View Profile
March 13, 2020, 08:49:19 AM
 #88748

Wahnsinn, das ich so schnell meine Kauforders ALLE sogar gefüllt bekomme habe ich nie mit gerechnet.
Die Krisensicherheit des Bitcoins ist denke ich mal nun für die nächsten Jahre gescheitert.

Wobei man natürlich anmerken darf, dass das was jetzt passiert nur aufgrund von panischem handeln und nicht aus vernunft geschieht.

Ich frage mich, wer ist es der jetzt in diesen Zeiten verkauft und vor allem, was will man mit den ungedeckten Dollar oder Euro dann, die man
Bar zur Verfügung hat? Gold kaufen? Ganz ehrlich, wenn ich mein gesamtes Vermögen in Gold umwandeln müsste, und dann von dannen ziehen will,
ja dann muss ich zwei Tieflader mit mir rumschleppen. Dieses Problem werden so einige haben, also was mit dem bargeld machen? Immobilien? Ausgeschlossen
derzeit, da man in Zeiten der Krise von Arbeitsplatzverlust bei den Mietern ausgehen muss und somit Mietrückständen, ausfällen und auch hier mit Rendite rückgängen.

Gibt es unter uns panische Verkäufer hier, die mir plausibel erklären können weshalb sie gerade jetzt verkaufen und nicht kaufen und was sie dann mit dem barvermögen anstellen möchten?

Also ich würde schon unterscheiden wollen zwischen PANIK und Krise.
Während einer Panik ist nichts sicher, die Leute suchen nach Cash Positionen.

In einer Krise, die sich vorher abzeichnet, könnten Werte wie Gold oder BTC aber wieder deutlich an Interesse gewinnen.

Beobachter_90
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 885
Merit: 238


View Profile
March 13, 2020, 08:53:40 AM
 #88749

ffp3 masken habe ich ende januar bestellt und mich haben viele belächelt.
Ernstgemeinte Frage: Wann wirst du die FFP3 Masken benutzen?






wir werden harte lock-downs bekommen, auch quasi-ausgangssperren und zwar wochenlang. wenn ich aber trotzdem mal zu apotheke oder in den supermarkt muss oder in andere geschlossene räume muss, wo andere leute sind, werde ich handschuhe und maske tragen. schutzbrille und schutzanzug habe ich keine, also muss ich sehr vorsichtig sein.

Meine Freundin hat gerade einen Corona - Patienten auf der Intensivstation und Ihr macht das garnichts aus.
Sie meinte gestern, wenn du wüsstest, mit welchen Krankheiten ich täglich in Kontakt komme, dann ist Corona dagegen ein Witz. Diese Krankheiten könnte ich auch täglich mit Nachhause tragen.

@600Watt
Was tust du, wenn deine Frau oder deine Kinder erkranken?
Schmeißt du Sie aus dem Haus oder kümmerst du dich um Sie mit der Gefahr das du auch angesteckt werden könntest. In dem Wissen das Menschen unter 60 Jahren eine sehr sehr sehr geringe sterblichkeit aufweisen.

Fazit:
Ich finde es gut, dass man Vorsorgt und Essen und Trinken für 2 Wochen zuhause hat. Es kann ja morgen auch ein Vulkan ausbrechen oder Corona kann auch Mutieren und uns alle dahinraffen ;-).

Ein Mensch trügt, welcher denkt es gehe ums Geld. Es geht nur um Macht. Wer einmal die Macht über einen Menschen erlangt hat, tut alles dafür diese zu erhalten und auszukosten
1r0n1c
Full Member
***
Online Online

Activity: 1050
Merit: 140


View Profile
March 13, 2020, 09:00:48 AM
 #88750

ffp3 masken habe ich ende januar bestellt und mich haben viele belächelt.
Ernstgemeinte Frage: Wann wirst du die FFP3 Masken benutzen?






wir werden harte lock-downs bekommen, auch quasi-ausgangssperren und zwar wochenlang. wenn ich aber trotzdem mal zu apotheke oder in den supermarkt muss oder in andere geschlossene räume muss, wo andere leute sind, werde ich handschuhe und maske tragen. schutzbrille und schutzanzug habe ich keine, also muss ich sehr vorsichtig sein.

sorry ich muss gerade richtig lachen wenn ich mir vorstelle, wie Du mit deinen Geräten und Latexhandschuhen auf der Couch hockst und panisch an die Wand starrst Grin Grin Grin
Wir sollten uns alle mal ein wenig entspannen...
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2338
Merit: 2106



View Profile
March 13, 2020, 09:00:57 AM
 #88751

ffp3 masken habe ich ende januar bestellt und mich haben viele belächelt.
Ernstgemeinte Frage: Wann wirst du die FFP3 Masken benutzen?






wir werden harte lock-downs bekommen, auch quasi-ausgangssperren und zwar wochenlang. wenn ich aber trotzdem mal zu apotheke oder in den supermarkt muss oder in andere geschlossene räume muss, wo andere leute sind, werde ich handschuhe und maske tragen. schutzbrille und schutzanzug habe ich keine, also muss ich sehr vorsichtig sein.

Meine Freundin hat gerade einen Corona - Patienten auf der Intensivstation und Ihr macht das garnichts aus.
Sie meinte gestern, wenn du wüsstest, mit welchen Krankheiten ich täglich in Kontakt komme, dann ist Corona dagegen ein Witz. Diese Krankheiten könnte ich auch täglich mit Nachhause tragen.

@600Watt
Was tust du, wenn deine Frau oder deine Kinder erkranken?
Schmeißt du Sie aus dem Haus oder kümmerst du dich um Sie mit der Gefahr das du auch angesteckt werden könntest. In dem Wissen das Menschen unter 60 Jahren eine sehr sehr sehr geringe sterblichkeit aufweisen.

Fazit:
Ich finde es gut, dass man Vorsorgt und Essen und Trinken für 2 Wochen zuhause hat. Es kann ja morgen auch ein Vulkan ausbrechen oder Corona kann auch Mutieren und uns alle dahinraffen ;-).


wenn meine frau und kinder erkranken dann werden wir in strenge quarantäne gehen um niemanden anzustecken. da wird es vielleicht ein paar bange momente geben aber todesangst hab ich jetzt wirklich nicht. und dann wird sich eine grosse erleichterung breit machen, dass man diese scheisse jetzt persönlich hinter sich hat.
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 2008
Merit: 768


View Profile
March 13, 2020, 09:01:59 AM
Last edit: March 13, 2020, 09:58:59 AM by Ov3R
 #88752

nanu, gar keine lustigen TA-Linien-Zeichner da momentan? Huh
Grin



(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2338
Merit: 2106



View Profile
March 13, 2020, 09:05:34 AM
 #88753

ffp3 masken habe ich ende januar bestellt und mich haben viele belächelt.
Ernstgemeinte Frage: Wann wirst du die FFP3 Masken benutzen?






wir werden harte lock-downs bekommen, auch quasi-ausgangssperren und zwar wochenlang. wenn ich aber trotzdem mal zu apotheke oder in den supermarkt muss oder in andere geschlossene räume muss, wo andere leute sind, werde ich handschuhe und maske tragen. schutzbrille und schutzanzug habe ich keine, also muss ich sehr vorsichtig sein.

sorry ich muss gerade richtig lachen wenn ich mir vorstelle, wie Du mit deinen Geräten und Latexhandschuhen auf der Couch hockst und panisch an die Wand starrst Grin Grin Grin
Wir sollten uns alle mal ein wenig entspannen...

ich verstehe deinen post nicht. die handschuhe sind für gänge in supermarkt oder apotheke, nicht für die couch. glaubst du uns bleiben harte lock downs mit quasi ausgangssperren wie in italien oder dänemark erspart?
1r0n1c
Full Member
***
Online Online

Activity: 1050
Merit: 140


View Profile
March 13, 2020, 09:16:14 AM
 #88754

ffp3 masken habe ich ende januar bestellt und mich haben viele belächelt.
Ernstgemeinte Frage: Wann wirst du die FFP3 Masken benutzen?






wir werden harte lock-downs bekommen, auch quasi-ausgangssperren und zwar wochenlang. wenn ich aber trotzdem mal zu apotheke oder in den supermarkt muss oder in andere geschlossene räume muss, wo andere leute sind, werde ich handschuhe und maske tragen. schutzbrille und schutzanzug habe ich keine, also muss ich sehr vorsichtig sein.

sorry ich muss gerade richtig lachen wenn ich mir vorstelle, wie Du mit deinen Geräten und Latexhandschuhen auf der Couch hockst und panisch an die Wand starrst Grin Grin Grin
Wir sollten uns alle mal ein wenig entspannen...

ich verstehe deinen post nicht. die handschuhe sind für gänge in supermarkt oder apotheke, nicht für die couch. glaubst du uns bleiben harte lock downs mit quasi ausgangssperren wie in italien oder dänemark erspart?

Das war sicher nicht despektierlich gemeint, aber ich hatte einfach Kopfkino für einen kurzen Moment. Ich kann mir gut vorstellen, dass Ausgangssperren zeitnah erfolgen.
Mein Chef hat mir auch am Mittwoch Dienstreisen untersagt, war aber noch bis gestern beruflich in Ungarn. Da gab es auch schon sämtliche Gerüchte, dass ich nicht mehr über die Grenzen komme.
Generell habe ich kein Problem mit einer Ausgangssperre. Bissl Home Office, Filme schauen, PS4 zocken und von der Freundin verwöhnen lassen Smiley
Aber ich habe kein Verständnis für die Hysterie, erst recht nicht wenn es anfängt, Hygieneartikel aus Krankenhäusern etc. zu stehlen!
Anscheinend machen sich nicht viele Leute Gedanken um die Alten und Schwachen. Hauptsache jeder rettet seinen eigenen Arsch, so eine egoistische Welt
bitcoincidence
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2324
Merit: 1071


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
March 13, 2020, 09:17:37 AM
 #88755

Jedenfalls sollte man seine Orders momentan eher zu niedrig einstellen  Roll Eyes
Bei bitstamp hätte man heute Nacht für 3.8k $ einen Bitcoin bekommen.

„Wie einen Stern, eine Luftspiegelung, eine Butterlampe,wie Illusion, Tautropfen, Luftblasen im Wasser,wie einen Traum, einen Blitz, eine Wolke - so sieh alles an, was Fiat ist.“
Diamant-Sutra
bitcoincidence
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2324
Merit: 1071


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
March 13, 2020, 09:30:10 AM
 #88756

Jedenfalls sollte man seine Orders momentan eher zu niedrig einstellen  Roll Eyes
Bei bitstamp hätte man heute Nacht für 3.8k $ einen Bitcoin bekommen.


hab die Order schon brav gen Süden nachgezogen  Smiley
aber irgendwann will man dann doch, dass sie mal ausgelöst werden. sonst geht es doch wieder mal hoch und man ärgert sich, dass man nichts bekommen hat  Wink

Ich tendiere jetzt eher dazu den Boden abzuwarten. Die fallenden Messer sind auf Dauer zu frustig.

Ich bin eher pessimistisch eingestellt, dass sich Bitcoin gegen den Sog einer starken Aktienbaisse stellen kann.
Ich befürchte da ist noch ordentlich Luft nach unten, weil bei den stocks auch noch viel Luft nach unten ist und am Ende des lichtlosen Tunnels müssen wir uns womöglich neue mentale Rettungsanker stricken, weil trollolos (korrigierte) Log-Kurve und der WMA200 als Kopf-Hoch Indikatoren nicht mehr funktionieren  Roll Eyes

Wenn sich die Aktienmärke erholen würden wäre vlt. auch hier noch was zu retten...




„Wie einen Stern, eine Luftspiegelung, eine Butterlampe,wie Illusion, Tautropfen, Luftblasen im Wasser,wie einen Traum, einen Blitz, eine Wolke - so sieh alles an, was Fiat ist.“
Diamant-Sutra
Bullethead21
Member
**
Offline Offline

Activity: 717
Merit: 86



View Profile
March 13, 2020, 09:39:44 AM
 #88757

Jedenfalls sollte man seine Orders momentan eher zu niedrig einstellen  Roll Eyes
Bei bitstamp hätte man heute Nacht für 3.8k $ einen Bitcoin bekommen.


hab die Order schon brav gen Süden nachgezogen  Smiley
aber irgendwann will man dann doch, dass sie mal ausgelöst werden. sonst geht es doch wieder mal hoch und man ärgert sich, dass man nichts bekommen hat  Wink

Ich tendiere jetzt eher dazu den Boden abzuwarten. Die fallenden Messer sind auf Dauer zu frustig.

Ich bin eher pessimistisch eingestellt, dass sich Bitcoin gegen den Sog einer starken Aktienbaisse stellen kann.
Ich befürchte da ist noch ordentlich Luft nach unten, weil bei den stocks auch noch viel Luft nach unten ist und am Ende des lichtlosen Tunnels müssen wir uns womöglich neue mentale Rettungsanker stricken, weil trollolos (korrigierte) Log-Kurve und der WMA200 als Kopf-Hoch Indikatoren nicht mehr funktionieren  Roll Eyes

Wenn sich die Aktienmärke erholen würden wäre vlt. auch hier noch was zu retten...





...und Du dreikäsehoch Experte riechst natürlich wann der Boden da ist.

Wahnsinn
Beobachter_90
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 885
Merit: 238


View Profile
March 13, 2020, 09:56:12 AM
 #88758

Jedenfalls sollte man seine Orders momentan eher zu niedrig einstellen  Roll Eyes
Bei bitstamp hätte man heute Nacht für 3.8k $ einen Bitcoin bekommen.


hab die Order schon brav gen Süden nachgezogen  Smiley
aber irgendwann will man dann doch, dass sie mal ausgelöst werden. sonst geht es doch wieder mal hoch und man ärgert sich, dass man nichts bekommen hat  Wink

Ich tendiere jetzt eher dazu den Boden abzuwarten. Die fallenden Messer sind auf Dauer zu frustig.

Ich bin eher pessimistisch eingestellt, dass sich Bitcoin gegen den Sog einer starken Aktienbaisse stellen kann.
Ich befürchte da ist noch ordentlich Luft nach unten, weil bei den stocks auch noch viel Luft nach unten ist und am Ende des lichtlosen Tunnels müssen wir uns womöglich neue mentale Rettungsanker stricken, weil trollolos (korrigierte) Log-Kurve und der WMA200 als Kopf-Hoch Indikatoren nicht mehr funktionieren  Roll Eyes

Wenn sich die Aktienmärke erholen würden wäre vlt. auch hier noch was zu retten...



Mir geht es genauso. Die Schmerzen sind nur gerade ziemlich hoch nicht einzusteigen Roll Eyes
Egal in was.

Ich vermute, dass wir uns in einem Crash Szenario befinden und das war wohl erst der erste Absacker. Nun geht es 10 % Hoch und dann nochmal 30 % runter.
Ab Montag werden in Berlin, Bayern, Luxemburg die Schulen für 4 Wochen geschlossen.
Wer betreut die Kinder?
Das heißt, dass viele Eltern die nächsten Wochen nicht in die Arbeit gehen können und der Staat den Firmen einen ausgleich dafür liefern muss/soll.
Somit verschlechtert sich das BIP noch weiter.
Zudem hat Italien eine sehr hohe Sterblichkeit. Ich vermute, dass kommt daher, dass es sehr viele Ältere Menschen dort gibt und die Familien sehr eng verbandelt sind und somit die Ansteckungsgefahr viel höher ist. Zudem gibt es dort sehr viele Firmen aus China mit Wanderarbeitern.

Zum Bitcoin:
Wer schon ein bisschen länger dabei ist, hat doch solch ein Szenario des Kurses schon öfter erlebt. OK, ich gebe zu, dass 43% schon eine Hausnummer.
Wir werden sehen, wo das Geld dann wieder hinströmt. Ich bin sehr gespannt!!!

Ein Mensch trügt, welcher denkt es gehe ums Geld. Es geht nur um Macht. Wer einmal die Macht über einen Menschen erlangt hat, tut alles dafür diese zu erhalten und auszukosten
Beobachter_90
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 885
Merit: 238


View Profile
March 13, 2020, 09:59:19 AM
 #88759

Ich sehe gerade die erholung des Bitcoin.
Langsam scheinen wir wieder eure Geprädigten Linien anzutasten  Cool

Ein Mensch trügt, welcher denkt es gehe ums Geld. Es geht nur um Macht. Wer einmal die Macht über einen Menschen erlangt hat, tut alles dafür diese zu erhalten und auszukosten
bitcoincidence
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2324
Merit: 1071


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
March 13, 2020, 09:59:38 AM
 #88760

Jedenfalls sollte man seine Orders momentan eher zu niedrig einstellen  Roll Eyes
Bei bitstamp hätte man heute Nacht für 3.8k $ einen Bitcoin bekommen.


hab die Order schon brav gen Süden nachgezogen  Smiley
aber irgendwann will man dann doch, dass sie mal ausgelöst werden. sonst geht es doch wieder mal hoch und man ärgert sich, dass man nichts bekommen hat  Wink

Ich tendiere jetzt eher dazu den Boden abzuwarten. Die fallenden Messer sind auf Dauer zu frustig.

Ich bin eher pessimistisch eingestellt, dass sich Bitcoin gegen den Sog einer starken Aktienbaisse stellen kann.
Ich befürchte da ist noch ordentlich Luft nach unten, weil bei den stocks auch noch viel Luft nach unten ist und am Ende des lichtlosen Tunnels müssen wir uns womöglich neue mentale Rettungsanker stricken, weil trollolos (korrigierte) Log-Kurve und der WMA200 als Kopf-Hoch Indikatoren nicht mehr funktionieren  Roll Eyes

Wenn sich die Aktienmärke erholen würden wäre vlt. auch hier noch was zu retten...





...und Du dreikäsehoch Experte riechst natürlich wann der Boden da ist.

Wahnsinn

Hab ich das behauptet?
Für gewöhnlich wartet man dafür einfach ein Weilchen und schaut wie es sich entwickelt. Zumal, wenn man nicht gerade erwartet, dass nächste Woche ein neues ATH ansteht...
Liegen Deine Nerven blank weil du die Lamboraten nicht mehr bedienen kannst oder warum furzt du so los?


„Wie einen Stern, eine Luftspiegelung, eine Butterlampe,wie Illusion, Tautropfen, Luftblasen im Wasser,wie einen Traum, einen Blitz, eine Wolke - so sieh alles an, was Fiat ist.“
Diamant-Sutra
Pages: « 1 ... 4388 4389 4390 4391 4392 4393 4394 4395 4396 4397 4398 4399 4400 4401 4402 4403 4404 4405 4406 4407 4408 4409 4410 4411 4412 4413 4414 4415 4416 4417 4418 4419 4420 4421 4422 4423 4424 4425 4426 4427 4428 4429 4430 4431 4432 4433 4434 4435 4436 4437 [4438] 4439 4440 4441 4442 4443 4444 4445 4446 4447 4448 4449 4450 4451 4452 4453 4454 4455 4456 4457 4458 4459 4460 4461 4462 4463 4464 4465 4466 4467 4468 4469 4470 4471 4472 4473 4474 4475 4476 4477 4478 4479 4480 4481 4482 4483 4484 4485 4486 4487 4488 ... 5045 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!