Bitcoin Forum
March 28, 2020, 10:05:59 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.19.0.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 4388 4389 4390 4391 4392 4393 4394 4395 4396 4397 4398 4399 4400 4401 4402 4403 4404 4405 4406 4407 4408 4409 4410 4411 4412 4413 4414 4415 4416 4417 4418 4419 4420 4421 4422 4423 4424 4425 4426 4427 4428 4429 4430 4431 4432 4433 4434 4435 4436 4437 [4438] 4439 4440 4441 4442 4443 4444 4445 4446 4447 4448 4449 4450 4451 4452 4453 4454 4455 4456 4457 4458 4459 4460 4461 4462 4463 4464 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5476533 times)
thandie
Legendary
*
Online Online

Activity: 1344
Merit: 1112



View Profile
March 08, 2020, 03:21:32 PM
 #88741

Würde eine Rückkehr in BTC zu einem späteren Zeitpunkt nicht ausschließen. Auf absehbare Zeit aber eher unwahrscheinlich.
Vor einem Monat schien mir ein Ausstieg noch undenkbar, aber jeder hat einen persönlichen Punkt, den er vielleicht irgendwann erreicht, an dem sich so eine Ansicht ändert.

lol, scheint er ernst gemeint zu haben. schade, ich habe ihn gemocht. hatte den eindruck, dass er ein querdenker ist. letzendlich mag ihn der umstand verschreckt haben, dass Bitcoin auch runter ging als die panik am grössten war. wo man wirklich erschrocken sein konnte war November 2018 im Hashwar aber jetzt noch aussteigen? mir ehrlich gesagt unverständlich. das halving event zündet nicht gleich die rakete hat man auch die letzten male gesehen. er war seit 2017 registriert. RIP!

Vor allem hat LibertValance das Recht, seine Entscheidungen in finanziellen Dingen ganz unabhängig von dir, Gyrsur, zu treffen.

Be your own Bank.

Denk mal drüber nach.

Ich werde dieses Jahr All-Out gehen, wenn da etwas "zündet". Weil, Gründe. Was sagste dazu?

Wahrscheinlich hat Gyrsur das so nicht gemeint. Keine Ahnung.
Ist aber auch egal.

Vielleicht steigt LibertValance am Tage des Halvings bei $5k wieder ein und hat aus seiner Sicht dann alles richtig gemacht. Wer weiß...  Wink

1585433159
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1585433159

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1585433159
Reply with quote  #2

1585433159
Report to moderator
1585433159
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1585433159

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1585433159
Reply with quote  #2

1585433159
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1585433159
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1585433159

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1585433159
Reply with quote  #2

1585433159
Report to moderator
1585433159
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1585433159

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1585433159
Reply with quote  #2

1585433159
Report to moderator
Basti773
Member
**
Offline Offline

Activity: 103
Merit: 10


View Profile
March 08, 2020, 04:11:12 PM
 #88742

Würde eine Rückkehr in BTC zu einem späteren Zeitpunkt nicht ausschließen. Auf absehbare Zeit aber eher unwahrscheinlich.
Vor einem Monat schien mir ein Ausstieg noch undenkbar, aber jeder hat einen persönlichen Punkt, den er vielleicht irgendwann erreicht, an dem sich so eine Ansicht ändert.

lol, scheint er ernst gemeint zu haben. schade, ich habe ihn gemocht. hatte den eindruck, dass er ein querdenker ist. letzendlich mag ihn der umstand verschreckt haben, dass Bitcoin auch runter ging als die panik am grössten war. wo man wirklich erschrocken sein konnte war November 2018 im Hashwar aber jetzt noch aussteigen? mir ehrlich gesagt unverständlich. das halving event zündet nicht gleich die rakete hat man auch die letzten male gesehen. er war seit 2017 registriert. RIP!

Vor allem hat LibertValance das Recht, seine Entscheidungen in finanziellen Dingen ganz unabhängig von dir, Gyrsur, zu treffen.

Be your own Bank.

Denk mal drüber nach.

Ich werde dieses Jahr All-Out gehen, wenn da etwas "zündet". Weil, Gründe. Was sagste dazu?
Wo hat Gyrsur ihm das von dir benannte Recht abgesprochen? Ich finde seinen Post interessant und verstehe dein Problem nicht!
thandie
Legendary
*
Online Online

Activity: 1344
Merit: 1112



View Profile
March 08, 2020, 04:32:54 PM
 #88743


Und... knacken wir heute noch die 8k ?
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2464
Merit: 1292


I, Quant


View Profile
March 08, 2020, 07:29:10 PM
 #88744

Ich werde dieses Jahr All-Out gehen, wenn da etwas "zündet". Weil, Gründe. Was sagste dazu?

ich würde dann sagen: "SuperTyp!" weil, Bitcoin nicht verstanden.  Grin

Toralf
Jr. Member
*
Online Online

Activity: 211
Merit: 3


View Profile
March 08, 2020, 07:35:59 PM
 #88745

Bezüglich der Halving frage...
Ich gehe erst von einem heftigen Kursanstieg Ende 2020 bzw in 2021 aus.
2017 kam der Run auch völlig überraschend!

Gratis 30€ in BTC verdienen?bitwala macht es möglich
https://app.bitwala.com/r/stVtWsXZ
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2464
Merit: 1292


I, Quant


View Profile
March 08, 2020, 07:45:57 PM
 #88746

Bezüglich der Halving frage...
Ich gehe erst von einem heftigen Kursanstieg Ende 2020 bzw in 2021 aus.
2017 kam der Run auch völlig überraschend!

ja, die letzten beiden male war der anstieg zeitlich verzögert. es geht den playern vermutlich jetzt erst mal darum die zittrigen hände aus dem markt zu spülen. zumal mit dem virus eine neue situation aufgetreten ist die wir so noch nicht hatten in der geschichte von Bitcoin. diese krise wird sich vermutlich mit der finanzkrise von 2008 vergleichen lassen können. (also vom ausmass retrospektiv betrachtet in der zukunft.)

Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1785
Merit: 715


View Profile
March 08, 2020, 09:05:26 PM
Last edit: March 08, 2020, 09:26:15 PM by Ov3R
Merited by bitcoincidence (1)
 #88747



Schneller als vermutet
wenn die untere nicht hält dann cheap coins 4 everyone Smiley
aber dass muss sich erst noch bestätigen
Gespannt bin ich in wie weit die Futures morgen ausschlagen



Interessant wie Gold sich auch verhält.
Hier sieht mann regelrecht Intresse.
Also Gold scheint sich vom Corona nicht beeindrucken zu lassen .
Vlt. hatt Gold ja schon zuviele Seuchen überlebt  Huh und juckt das garnicht


(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
thandie
Legendary
*
Online Online

Activity: 1344
Merit: 1112



View Profile
March 09, 2020, 12:00:59 AM
 #88748


Interessant wie Gold sich auch verhält.
Hier sieht mann regelrecht Intresse.
Also Gold scheint sich vom Corona nicht beeindrucken zu lassen .
Vlt. hatt Gold ja schon zuviele Seuchen überlebt  Huh und juckt das garnicht



Ja, Gold ist und bleibt für mich ein Mysterium.  Roll Eyes
Es scheint irgendwie alles zu überleben und ist nicht nur unbeeindruckt, ganz im Gegenteil.
Ich bin aber auch der Meinung, wir haben den Höhenpunkt der Krise noch vor uns und mal sehen, ob Gold dann nicht auch mal nachgibt. Momentan scheinen es aber nur kleine Dellen zu sein.
Lakai01
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798
Merit: 791



View Profile
March 09, 2020, 04:59:17 AM
 #88749

Ja, Gold ist und bleibt für mich ein Mysterium.  Roll Eyes
Es scheint irgendwie alles zu überleben und ist nicht nur unbeeindruckt, ganz im Gegenteil.
Ich bin aber auch der Meinung, wir haben den Höhenpunkt der Krise noch vor uns und mal sehen, ob Gold dann nicht auch mal nachgibt. Momentan scheinen es aber nur kleine Dellen zu sein.
Gold ist und bleibt einfach die "Krisenwährung". Wenns hart auf hart kommt kannst dir mit Goldmünzen noch etwas kaufen, die Euroscheine dann jedoch vmtl maximal als schöne Dekoration aufhängen Wink Ist jetzt aber sicher nicht so, dass deswegen der Kurs so nach oben schießt.

Was ich eher denke ist, dass der Goldkurs wesentlich weniger Schwankungen ausgesetzt ist als bspw. Öl (der Ölkurs sieht ja aktuell aus wie der Kurs eines Shitcoins  Roll Eyes ). Vorsichtigere Anleger versuchen also aufgrund der Krise ihr Geld in stabilere Märkte zu ziehen, da steht Gold natürlich ganz weit oben auf der Liste.

..bustadice..         ▄▄████████████▄▄
     ▄▄████████▀▀▀▀████████▄▄
   ▄███████████    ███████████▄
  █████    ████▄▄▄▄████    █████
 ██████    ████████▀▀██    ██████
██████████████████   █████████████
█████████████████▌  ▐█████████████
███    ██████████   ███████    ███
███    ████████▀   ▐███████    ███
██████████████      ██████████████
██████████████      ██████████████
 ██████████████▄▄▄▄██████████████
  ▀████████████████████████████▀
                     ▄▄███████▄▄
                  ▄███████████████▄
   ███████████  ▄████▀▀       ▀▀████▄
               ████▀      ██     ▀████
 ███████████  ████        ██       ████
             ████         ██        ████
███████████  ████     ▄▄▄▄██        ████
             ████     ▀▀▀▀▀▀        ████
 ███████████  ████                 ████
               ████▄             ▄████
   ███████████  ▀████▄▄       ▄▄████▀
                  ▀███████████████▀
                     ▀▀███████▀▀
           ▄██▄
           ████
            ██
            ▀▀
 ▄██████████████████████▄
██████▀▀██████████▀▀██████
█████    ████████    █████
█████▄  ▄████████▄  ▄█████
██████████████████████████
██████████████████████████
    ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
    ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
       ████████████
......Play......
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1862
Merit: 1054


Money often costs too much.


View Profile
March 09, 2020, 05:20:32 AM
 #88750

Bezüglich der Halving frage...
Ich gehe erst von einem heftigen Kursanstieg Ende 2020 bzw in 2021 aus.
2017 kam der Run auch völlig überraschend!

ja, die letzten beiden male war der anstieg zeitlich verzögert. es geht den playern vermutlich jetzt erst mal darum die zittrigen hände aus dem markt zu spülen. zumal mit dem virus eine neue situation aufgetreten ist die wir so noch nicht hatten in der geschichte von Bitcoin. diese krise wird sich vermutlich mit der finanzkrise von 2008 vergleichen lassen können. (also vom ausmass retrospektiv betrachtet in der zukunft.)

An und für sich ist "Poop And Scoop" https://www.investopedia.com/terms/p/poopandscoop.asp eine eher illegale Finanzpraktik.
Bei den Alts ist aber ein Prepump üblich.

@Gyrsur: "Be your own bank", never forget. Gibt keinen Zwang, kaufen zu müssen, gibt keinen Zwang zu HODLn oder welchen Quatsch auch immer. Gibt sogar mehr als eine Cryptowährung. Wer das nicht begreift: R.I.P.
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1862
Merit: 1054


Money often costs too much.


View Profile
March 09, 2020, 05:23:47 AM
 #88751

Was ich eher denke ist, dass der Goldkurs wesentlich weniger Schwankungen ausgesetzt ist als bspw. Öl (der Ölkurs sieht ja aktuell aus wie der Kurs eines Shitcoins  Roll Eyes ). Vorsichtigere Anleger versuchen also aufgrund der Krise ihr Geld in stabilere Märkte zu ziehen, da steht Gold natürlich ganz weit oben auf der Liste.

Der Pedrodollar leidet unter der anstehenden Elektrifizierung. Wobei das noch Jahre hin ist, das sind nur die ersten Verwerfungen.
Gold ist nutzlos, das kann man sich nur um den Hals hängen. Lithium, Kobalt, Neodym sind die Renner.
vivavienna
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 45
Merit: 1


View Profile
March 09, 2020, 05:43:00 AM
 #88752

Was denkt ihr denn so über das BTC Halving 2020. 2 Monate noch in etwa und es ist ja soweit. 2019 wurde von 20.000 -100.000 Euro bzw.Dollar alles genannt. Aber ich habe das Gefühl das im Moment fast gar nichts passiert. Oder sollte der Kurs innerhalb kurzer Zeit wie auch 2017 explodieren ? Ich habe da so meine Zweifel. Aber was meinen die Leute die schon etwas länger dabei sind. Was sagen die 2013er und 2014er aus dem Forum ? Geht da noch was oder kommt die große Enttäuschung erst noch und der Kurs bricht richtig ein ? Vor kurzer Zeit brannte hier ein Feuerwerk bei 10.000 Dollar und nun sehen wir gerade die $8700 .Satte 1300 Dollar weniger.
Hat man allgemein zu viel erwartet ? Verpufft dieses Mal das Halving ganz ? Vorstellen kann ich es mir nicht.Aber wann geht es los ?
Und wie ist der Kurs am Halving Tag ? Und gibt es eine Wette hier zum Halving Tag Kurs ?
Ich denke die  200-day MA (~$8600) könnten halten und wenn nicht vielleicht sehen wir die $7K nochmal und füllen die $7675 CME Gap  Grin

Auf Binance soeben $7675,27. Dann kanns ja wieder bergauf gehen Wink
hv_
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1512
Merit: 567

Clean Code and Scale


View Profile WWW
March 09, 2020, 07:50:53 AM
Last edit: March 09, 2020, 08:33:22 AM by hv_
 #88753

Holla die Falt-Weh

Der DAX und btc -9%  - schön in-line....  alles Ramsch ?

Nur Gold ... SoV (store of value) - naja es brucht halt noch paar Jahre

 Roll Eyes

Deutsche Bank          - 14%     wutt ??

Carpe diem  -  understand the White Paper and mine honest.
Memo: 1AHUYNJKPfY7PjVK1hNQFo5LrdGixuiybw  -  https://metanet.icu/
The simple way is the genius way - in Moore's Law and Satoshi's WP we trust.
willi9974
Legendary
*
Online Online

Activity: 1932
Merit: 1117


Escrow Treuhandservice


View Profile
March 09, 2020, 08:04:02 AM
 #88754

Sieh es mal so, billiger Nachkauf...

Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1785
Merit: 715


View Profile
March 09, 2020, 09:23:06 AM
Merited by bitcoincidence (1)
 #88755

Holla die Falt-Weh

Der DAX und btc -9%  - schön in-line....  alles Ramsch ?

Nur Gold ... SoV (store of value) - naja es brucht halt noch paar Jahre

 Roll Eyes

Deutsche Bank          - 14%     wutt ??
and the winner is ...
10y US Staatsanleihen
- 52% an einem tag  Shocked
-80% seit Jahresbeginn

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1134
Merit: 1023


★Bitvest.io★ Play Plinko or Invest!


View Profile WWW
March 09, 2020, 09:53:22 AM
 #88756

Das Chaos an den Aktienbörsen macht imho die Entscheidung, worin man sein Geld investiert ziemlich einfach. Solange die Zahl der Corona-Infizierten in den USA, und im Besonderen dort New York City, relativ gering ist, solange ist das Tief an den Börsen noch nicht erreicht.

Ich denke auch das jetzige Tief an den westlichen Börsen hat die wirtschaftlichen Schäden, die durch eine Ausbreitung des Virus im Westen entstehen werden, noch nicht eingepreist. Auch interessant in dem Zusammenhang: Die Big Bath Technik https://www.youtube.com/watch?v=jyqmttGG6Vk

Hmm, gar nicht mal so uninteressant was der Herr da sagt. Eigentlich wollte ich das Virus bei einigen Aktien aussitzen, aber vielleicht sollte ich doch verkaufen....
Ich frage mich nur, welchen Einfluss die (kommenden) staatlichen Konjunkturprogramme auf den Aktienmarkt haben wird. Verpufft das sofort oder gibt es für einige Tage eine kurze Beruhigung und ein kurzfristiges Ansteigen der Kurse?



.
.BIG WINNER!.
[15.00000000 BTC]


▄████████████████████▄
██████████████████████
██████████▀▀██████████
█████████░░░░█████████
██████████▄▄██████████
███████▀▀████▀▀███████
██████░░░░██░░░░██████
███████▄▄████▄▄███████
████▀▀████▀▀████▀▀████
███░░░░██░░░░██░░░░███
████▄▄████▄▄████▄▄████
██████████████████████

▀████████████████████▀
▄████████████████████▄
██████████████████████
█████▀▀█▀▀▀▀▀▀██▀▀████
█████░░░░░░░░░░░░░████
█████░░░░░░░░░░░░▄████
█████░░▄███▄░░░░██████
█████▄▄███▀░░░░▄██████
█████████░░░░░░███████
████████░░░░░░░███████
███████░░░░░░░░███████
███████▄▄▄▄▄▄▄▄███████

██████████████████████
▀████████████████████▀
▄████████████████████▄
███████████████▀▀▀▀▀▀▀
███████████▀▀▄▄█░░░░░█
█████████▀░░█████░░░░█
███████▀░░░░░████▀░░░▀
██████░░░░░░░░▀▄▄█████
█████░▄░░░░░▄██████▀▀█
████░████▄░███████░░░░
███░█████░█████████░░█
███░░░▀█░██████████░░█
███░░░░░░████▀▀██▀░░░░
███░░░░░░███░░░░░░░░░░

██░▄▄▄▄░████▄▄██▄░░░░
████████████▀▀▀▀▀▀▀██
█████████████░█▀▀▀█░███
██████████▀▀░█▀░░░▀█░▀▀
███████▀░▄▄█░█░░░░░█░█▄
████▀░▄▄████░▀█░░░█▀░██
███░▄████▀▀░▄░▀█░█▀░▄░▀
█▀░███▀▀▀░░███░▀█▀░███░
▀░███▀░░░░░████▄░▄████░
░███▀░░░░░░░█████████░░
░███░░░░░░░░░███████░░░
███▀░██░░░░░░▀░▄▄▄░▀░░░
███░██████▄▄░▄█████▄░▄▄

██░████████░███████░█
▄████████████████████▄
████████▀▀░░░▀▀███████
███▀▀░░░░░▄▄▄░░░░▀▀▀██
██░▀▀▄▄░░░▀▀▀░░░▄▄▀▀██
██░▄▄░░▀▀▄▄░▄▄▀▀░░░░██
██░▀▀░░░░░░█░░░░░██░██
██░░░▄▄░░░░█░██░░░░░██
██░░░▀▀░░░░█░░░░░░░░██
██░░░░░▄▄░░█░░░░░██░██
██▄░░░░▀▀░░█░██░░░░░██
█████▄▄░░░░█░░░░▄▄████
█████████▄▄█▄▄████████

▀████████████████████▀




Rainbot
Daily Quests
Faucet
thandie
Legendary
*
Online Online

Activity: 1344
Merit: 1112



View Profile
March 09, 2020, 10:06:55 AM
 #88757

Das Chaos an den Aktienbörsen macht imho die Entscheidung, worin man sein Geld investiert ziemlich einfach. Solange die Zahl der Corona-Infizierten in den USA, und im Besonderen dort New York City, relativ gering ist, solange ist das Tief an den Börsen noch nicht erreicht.

Ich denke auch das jetzige Tief an den westlichen Börsen hat die wirtschaftlichen Schäden, die durch eine Ausbreitung des Virus im Westen entstehen werden, noch nicht eingepreist. Auch interessant in dem Zusammenhang: Die Big Bath Technik https://www.youtube.com/watch?v=jyqmttGG6Vk

Hmm, gar nicht mal so uninteressant was der Herr da sagt. Eigentlich wollte ich das Virus bei einigen Aktien aussitzen, aber vielleicht sollte ich doch verkaufen....
Ich frage mich nur, welchen Einfluss die (kommenden) staatlichen Konjunkturprogramme auf den Aktienmarkt haben wird. Verpufft das sofort oder gibt es für einige Tage eine kurze Beruhigung und ein kurzfristiges Ansteigen der Kurse?

Kann man noch nicht sagen. Die Experten sprechen ja immer davon, daß zu frühe Unterstützung releativ nutzlos verpuffen könnte. Aber: wann ist der richtige Zeitpunkt? Gibt es den überhaupt? Und was ist Stand jetzt? Immerhin reden wir von einer für diese unsere Wirtschaft noch nicht dagewesenes Szenario. Eine Finanzkrise wäre sicher einfacher zu handhaben. Also es ist natürlich nicht so, daß die Folgen einer Finanzkrise weniger schlimm sein könnten, aber da weiß man zumindest, was man hat. Wink
Toralf
Jr. Member
*
Online Online

Activity: 211
Merit: 3


View Profile
March 09, 2020, 10:25:26 AM
 #88758

Sieh es mal so, billiger Nachkauf...

Ins fallende Messer Kaufen? Das ist eine recht einzigartige Situation derzeit, ich wäre etwas vorsichtig 👍

Gratis 30€ in BTC verdienen?bitwala macht es möglich
https://app.bitwala.com/r/stVtWsXZ
bullrun2020bro
Member
**
Offline Offline

Activity: 98
Merit: 301


View Profile
March 09, 2020, 10:26:46 AM
 #88759

„Kaufen, wenn die Kanonen donnern, verkaufen, wenn die Violinen spielen.“ - Carl Mayer von Rothschild

Ich habe heute sowohl beim BTC als auch bei ausgewählten Positionen am Aktienmarkt nachgelegt. Natürlich habe ich nicht alles Geld direkt verschossen, aber ich werde insbesondere jetzt am Aktienmarkt nach und nach meine Positionen aufstocken. Gekauft werden hauptsächlich internationale Dividendenaristokraten.

@alle die jetzt Nerven zeigen: Der Markt lebt von auf und abs. Es geht nie in nur eine Richtung. Wenn ihr eurem Portfolio vertraut und bei euren Käufen eurer Meinung nach die richtigen Werte ausgewählt habt, könnt ihr dieser Krise entspannt entgegen schauen. Nervös sollten nur die werden, die sich bei ihren Käufen auf andere verlassen haben und selber keine Recherche betrieben haben. Es gibt aktuell Premiumwerte im Sonderschlussverkauf. Ich freu mich. (Natürlich keine Handlungsempfehlung, ihr seid für euer Geld selbst verantwortlich!)

Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2464
Merit: 1292


I, Quant


View Profile
March 09, 2020, 10:36:36 AM
Last edit: March 09, 2020, 10:56:12 AM by Gyrsur
Merited by Ov3R (1)
 #88760

Das Chaos an den Aktienbörsen macht imho die Entscheidung, worin man sein Geld investiert ziemlich einfach. Solange die Zahl der Corona-Infizierten in den USA, und im Besonderen dort New York City, relativ gering ist, solange ist das Tief an den Börsen noch nicht erreicht.

Ich denke auch das jetzige Tief an den westlichen Börsen hat die wirtschaftlichen Schäden, die durch eine Ausbreitung des Virus im Westen entstehen werden, noch nicht eingepreist. Auch interessant in dem Zusammenhang: Die Big Bath Technik https://www.youtube.com/watch?v=jyqmttGG6Vk

danke für den link!

auch wenn er vor einer bücherwand sitzt und durch seine langen haare wie ein intelektueller rüber kommen will. er labert trotzdem müll! (ausserdem spricht der gute mann gleich zu anfang "Black Swan" falsch aus --> https://dict.leo.org/englisch-deutsch/swan Grin )

er spricht über bilanzfälschungen was strafbar ist und was bei den Amerikanern spätestens seit dem Enron Skandal in 2001 gnadenlos verfolgt wird weil die Amerikaner ihre altersvorsorge zum grossen teil über aktien selber machen müssen und jede Ami regierung ein grosses interesse daran hat das vertrauen in unternehmen zu stärken.

der grund für den crash ist sehr simpel. seit der finanzkrise 2008 und der eurokrise 2011 hat kein staat mehr interesse an natürlichen konjunkturzyklen weil diese ereignisse so tiefe schocks hinterlassen haben, dass auf teufel komm raus billiges geld zur verfügung gestellt wird was natürlich irgendwo investiert werden muss. sei es in Immobilienblasen oder Aktienblasen oder anderswo.

jetzt da ein externes ereignis aufgetreten ist welches niemand kontrollieren kann bricht das kartenhaus zusammen und die märkte schieben panik als wenn es kein morgen mehr geben würde. die folge werden noch gigantischere konjukturprogramme und eine grössere entwertung von cash guthaben sein. wohl dem welcher das billige geld in etwas von bestand steckt ehe die masse mitbekomt wie das spiel läuft.

dieses spiel (konjunkturprogramme --> externer schock --> konjunkturprogramme --> usw.) wird solange wiederhohlt bis ein globaler reset unvermeidlich wird. was das sein wird kann seriös niemand vorhersagen genauswo wenig wie man das virus vorhersagen konnte. man weiss nur das etwas kommen musste und dann kam es auch.

Pages: « 1 ... 4388 4389 4390 4391 4392 4393 4394 4395 4396 4397 4398 4399 4400 4401 4402 4403 4404 4405 4406 4407 4408 4409 4410 4411 4412 4413 4414 4415 4416 4417 4418 4419 4420 4421 4422 4423 4424 4425 4426 4427 4428 4429 4430 4431 4432 4433 4434 4435 4436 4437 [4438] 4439 4440 4441 4442 4443 4444 4445 4446 4447 4448 4449 4450 4451 4452 4453 4454 4455 4456 4457 4458 4459 4460 4461 4462 4463 4464 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!