Bitcoin Forum
May 26, 2022, 05:51:44 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 23.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 4378 4379 4380 4381 4382 4383 4384 4385 4386 4387 4388 4389 4390 4391 4392 4393 4394 4395 4396 4397 4398 4399 4400 4401 4402 4403 4404 4405 4406 4407 4408 4409 4410 4411 4412 4413 4414 4415 4416 4417 4418 4419 4420 4421 4422 4423 4424 4425 4426 4427 [4428] 4429 4430 4431 4432 4433 4434 4435 4436 4437 4438 4439 4440 4441 4442 4443 4444 4445 4446 4447 4448 4449 4450 4451 4452 4453 4454 4455 4456 4457 4458 4459 4460 4461 4462 4463 4464 4465 4466 4467 4468 4469 4470 4471 4472 4473 4474 4475 4476 4477 4478 ... 4869 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5706523 times)
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2786
Merit: 1501


Bitcoin Legal Tender Countries: 2 of 206


View Profile WWW
March 06, 2020, 11:08:05 PM
Last edit: March 06, 2020, 11:22:27 PM by Gyrsur
 #88541

Ich habe alles verkauft. Besitze keine Crypto mehr. Die Einstiegsmöglichkeiten bei Premium-Actien waren einfach zu verlockend Shocked
Diese Halving Story überzeugt mich nicht, und nun habe ich am Wochenende "frei"😂

ich tippe auf einen post dem die ironie tags fehlen.  Roll Eyes

die indizes werden noch etwas tiefer rutschen aber die geldpressen laufen schon warm um es wieder hochzukaufen. gut für Bitcoin in 2 - 3 jahren. the patient takes it all.  Grin

Würde eine Rückkehr in BTC zu einem späteren Zeitpunkt nicht ausschließen. Auf absehbare Zeit aber eher unwahrscheinlich.
Vor einem Monat schien mir ein Ausstieg noch undenkbar, aber jeder hat einen persönlichen Punkt, den er vielleicht irgendwann erreicht, an dem sich so eine Ansicht ändert.

lol, scheint er ernst gemeint zu haben. schade, ich habe ihn gemocht. hatte den eindruck, dass er ein querdenker ist. letzendlich mag ihn der umstand verschreckt haben, dass Bitcoin auch runter ging als die panik am grössten war. wo man wirklich erschrocken sein konnte war November 2018 im Hashwar aber jetzt noch aussteigen? mir ehrlich gesagt unverständlich. das halving event zündet nicht gleich die rakete hat man auch die letzten male gesehen. er war seit 2017 registriert. RIP!

1653544304
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1653544304

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1653544304
Reply with quote  #2

1653544304
Report to moderator
1653544304
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1653544304

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1653544304
Reply with quote  #2

1653544304
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1653544304
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1653544304

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1653544304
Reply with quote  #2

1653544304
Report to moderator
1653544304
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1653544304

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1653544304
Reply with quote  #2

1653544304
Report to moderator
Jakob@Phemex
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 10
Merit: 1


View Profile WWW
March 07, 2020, 06:53:18 AM
 #88542

https://www.btc-echo.de/endlich-indien-oeffnet-sich-fuer-bitcoin-btc/

Quote
Bitcoin und andere Kryptowährungen können in Indien ab sofort gehandelt werden. Das hat das Supreme Court am Mittwoch entschieden.

und indien ist ja bekanntlich nicht klein...  Grin

Mit vielen "Indianerinen und Indianer"* die ihre Rupien auch tauschen könnten.
Die sind aber eher Gold afin.

*ja, das muß sein


Also die Meldung aus Indien halte ich für positiv. Großes Land,viele Menschen und davon auch viele Crypto Leute. Das ist schon mal sehr gut. Und auch die neue Meldung aus Südkorea lässt hoffen.Denn dort hat wohl das Parlament Cryptos "legalisiert"
Wenn dem so ist sind das schon mal 2 gute Nachrichten in Bezug auf die kommenden Monate.
Dem können wir von Phemex nur zustimmen. Indien ist ein wichtiger Markt dementsprechend begrüßen wir diese Entscheidung.
https://i.imgur.com/mpeIBOv.png
Phemex, Trade Simple.
Offizielle Telegram-Gruppe
trantute2
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 784
Merit: 534



View Profile
March 07, 2020, 07:53:18 AM
Last edit: March 07, 2020, 08:17:25 AM by trantute2
Merited by BitCharlie (1)
 #88543

lol, scheint er ernst gemeint zu haben. schade, ich habe ihn gemocht. hatte den eindruck, dass er ein querdenker ist. letzendlich mag ihn der umstand verschreckt haben, dass Bitcoin auch runter ging als die panik am grössten war. wo man wirklich erschrocken sein konnte war November 2018 im Hashwar aber jetzt noch aussteigen? mir ehrlich gesagt unverständlich. das halving event zündet nicht gleich die rakete hat man auch die letzten male gesehen. er war seit 2017 registriert. RIP!

Durchreisende soll man nicht aufhalten. War doch bei MemberCount+1 (https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=393129) genauso. Der ist damals 2017 bei ca. 3-4k $ pro Coin ausgestiegen, weil er meinte, dies wäre es gewesen, und ward nicht mehr gesehen.

Das Chaos an den Aktienbörsen macht imho die Entscheidung, worin man sein Geld investiert ziemlich einfach. Solange die Zahl der Corona-Infizierten in den USA, und im Besonderen dort New York City, relativ gering ist, solange ist das Tief an den Börsen noch nicht erreicht.

Bitcoin hält sich hingegen ziemlich stabil. Das Auf und Ab der letzten zwei Wochen läuft bei mir unter Hintergrundrauschen. Was ich hierbei ziemlich bedenklich finde, ist, wie schnell die Leute ihr Sentiment wechseln. Da kann man wirklich nur den Kopf schütteln. Natürlich darf man auch nicht blind auf Mondartikel vertrauen, welche von Käseblättern wie BTC-Echo, Coinkurier oder CryptoMonday verbreitet werden. Aber bei solchen Nachrichten, wie die zu Indien, Südkorea u.ä. sind die ziemlich schnell und haben deshalb ihre Berechtigung. Auch bei den Preisenvorhersagen liegen die bestimmt näher an der Wahrheit als z.B. ein Peter Schiff (man, man, man, das ist eine Type, kommt bei mir gleich hinter Faketoshi CW).

Aber was soll man sich beschweren, pragmatisch handeln ist die Devise der Stunde. Und so kommt man noch ein Weilchen länger an günstige Coins. Ob die dann 9k $ oder 7k $ kosten ist mir dabei vollkommen Wurst.
Basti773
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 436
Merit: 106


View Profile
March 07, 2020, 10:43:48 AM
 #88544

Das Chaos an den Aktienbörsen macht imho die Entscheidung, worin man sein Geld investiert ziemlich einfach. Solange die Zahl der Corona-Infizierten in den USA, und im Besonderen dort New York City, relativ gering ist, solange ist das Tief an den Börsen noch nicht erreicht.
Interessanter Indikator. Ich würde zudem die Entwicklung in Kalifornien mit einbeziehen.
dogebearman
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 683
Merit: 175



View Profile
March 07, 2020, 01:27:05 PM
 #88545

Das Chaos an den Aktienbörsen macht imho die Entscheidung, worin man sein Geld investiert ziemlich einfach. Solange die Zahl der Corona-Infizierten in den USA, und im Besonderen dort New York City, relativ gering ist, solange ist das Tief an den Börsen noch nicht erreicht.

Ich denke auch das jetzige Tief an den westlichen Börsen hat die wirtschaftlichen Schäden, die durch eine Ausbreitung des Virus im Westen entstehen werden, noch nicht eingepreist. Auch interessant in dem Zusammenhang: Die Big Bath Technik https://www.youtube.com/watch?v=jyqmttGG6Vk
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2380
Merit: 1085


Money often costs too much.


View Profile
March 08, 2020, 12:47:03 PM
 #88546

Würde eine Rückkehr in BTC zu einem späteren Zeitpunkt nicht ausschließen. Auf absehbare Zeit aber eher unwahrscheinlich.
Vor einem Monat schien mir ein Ausstieg noch undenkbar, aber jeder hat einen persönlichen Punkt, den er vielleicht irgendwann erreicht, an dem sich so eine Ansicht ändert.

lol, scheint er ernst gemeint zu haben. schade, ich habe ihn gemocht. hatte den eindruck, dass er ein querdenker ist. letzendlich mag ihn der umstand verschreckt haben, dass Bitcoin auch runter ging als die panik am grössten war. wo man wirklich erschrocken sein konnte war November 2018 im Hashwar aber jetzt noch aussteigen? mir ehrlich gesagt unverständlich. das halving event zündet nicht gleich die rakete hat man auch die letzten male gesehen. er war seit 2017 registriert. RIP!

Vor allem hat LibertValance das Recht, seine Entscheidungen in finanziellen Dingen ganz unabhängig von dir, Gyrsur, zu treffen.

Be your own Bank.

Denk mal drüber nach.

Ich werde dieses Jahr All-Out gehen, wenn da etwas "zündet". Weil, Gründe. Was sagste dazu?
Soonandwaite
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232
Merit: 1067



View Profile
March 08, 2020, 01:30:02 PM
 #88547

Was denkt ihr denn so über das BTC Halving 2020. 2 Monate noch in etwa und es ist ja soweit. 2019 wurde von 20.000 -100.000 Euro bzw.Dollar alles genannt. Aber ich habe das Gefühl das im Moment fast gar nichts passiert. Oder sollte der Kurs innerhalb kurzer Zeit wie auch 2017 explodieren ? Ich habe da so meine Zweifel. Aber was meinen die Leute die schon etwas länger dabei sind. Was sagen die 2013er und 2014er aus dem Forum ? Geht da noch was oder kommt die große Enttäuschung erst noch und der Kurs bricht richtig ein ? Vor kurzer Zeit brannte hier ein Feuerwerk bei 10.000 Dollar und nun sehen wir gerade die $8700 .Satte 1300 Dollar weniger.
Hat man allgemein zu viel erwartet ? Verpufft dieses Mal das Halving ganz ? Vorstellen kann ich es mir nicht.Aber wann geht es los ?
Und wie ist der Kurs am Halving Tag ? Und gibt es eine Wette hier zum Halving Tag Kurs ?




▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄    ▄▄▄▄                  ▄▄▄   ▄▄▄▄▄        ▄▄▄▄▄   ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄    ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄   ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄   ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
 ▀████████████████▄  ████                 █████   ▀████▄    ▄████▀  ▄██████████████   ████████████▀  ▄█████████████▀  ▄█████████████▄
              ▀████  ████               ▄███▀███▄   ▀████▄▄████▀               ████   ████                ████                   ▀████
   ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄█████  ████              ████   ████    ▀██████▀      ██████████████▄   ████████████▀       ████       ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄████▀
   ██████████████▀   ████            ▄███▀     ▀███▄    ████        ████        ████  ████                ████       ██████████████▀
   ████              ████████████▀  ████   ██████████   ████        ████████████████  █████████████▀      ████       ████      ▀████▄
   ▀▀▀▀              ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀   ▀▀▀▀   ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀  ▀▀▀▀        ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀   ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀        ▀▀▀▀       ▀▀▀▀        ▀▀▀▀▀

#1 CRYPTO CASINO & SPORTSBOOK
▄▄▀▀▀▀▀▀▀▀▀▄▄
▄█▀▄▄▀▀█▀▀▀█▀▀▄▄▀█▄
▄█▀▄▀▀█ ▄█▄▄▄█▄ █▀▀▄▀█▄
▄▀▄██▄▄▀▀▄▄ ▀▄▄▀▀▄▄██▄▀▄
▄█ ████ ███▌▐███ ████ █▄
█ ████ ████ ███ ████ ████ █
█ ████ ███ ▄▄▄▄▄ ███ ████ █
█ ████ █▀▄█▀▀▀▀▀█▄▀█ ████ █
▀█ ████ ██ ▄▀▀▀▄ ██ ████ █▀
▀▄▀██▀█▄▄ ▀▀▀▀▀ ▄▄█▀██▀▄▀
▀█▄▀█▄▄▀▀█████▀▀▄▄█▀▄█▀
▀█▄▀▀██▄▄▄▄▄██▀▀▄█▀
▀▀▄▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀
OFFICIAL
BETTING
PARTNER
.INSTANT & FAST..
.TRANSACTION.....
.PROVABLY FAIR..
......& SECURE......
.24/7 CUSTOMER.
.............SUPPORT.
BTC      |      ETH      |      LTC      |      XRP      |      XMR      |      BNB      |     more
JL0
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 799
Merit: 132


Bitcoin the Digital Gold


View Profile
March 08, 2020, 02:14:15 PM
 #88548

Was denkt ihr denn so über das BTC Halving 2020. 2 Monate noch in etwa und es ist ja soweit. 2019 wurde von 20.000 -100.000 Euro bzw.Dollar alles genannt. Aber ich habe das Gefühl das im Moment fast gar nichts passiert. Oder sollte der Kurs innerhalb kurzer Zeit wie auch 2017 explodieren ? Ich habe da so meine Zweifel. Aber was meinen die Leute die schon etwas länger dabei sind. Was sagen die 2013er und 2014er aus dem Forum ? Geht da noch was oder kommt die große Enttäuschung erst noch und der Kurs bricht richtig ein ? Vor kurzer Zeit brannte hier ein Feuerwerk bei 10.000 Dollar und nun sehen wir gerade die $8700 .Satte 1300 Dollar weniger.
Hat man allgemein zu viel erwartet ? Verpufft dieses Mal das Halving ganz ? Vorstellen kann ich es mir nicht.Aber wann geht es los ?
Und wie ist der Kurs am Halving Tag ? Und gibt es eine Wette hier zum Halving Tag Kurs ?
Ich denke die  200-day MA (~$8600) könnten halten und wenn nicht vielleicht sehen wir die $7K nochmal und füllen die $7675 CME Gap  Grin
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1988
Merit: 1293



View Profile
March 08, 2020, 03:21:32 PM
 #88549

Würde eine Rückkehr in BTC zu einem späteren Zeitpunkt nicht ausschließen. Auf absehbare Zeit aber eher unwahrscheinlich.
Vor einem Monat schien mir ein Ausstieg noch undenkbar, aber jeder hat einen persönlichen Punkt, den er vielleicht irgendwann erreicht, an dem sich so eine Ansicht ändert.

lol, scheint er ernst gemeint zu haben. schade, ich habe ihn gemocht. hatte den eindruck, dass er ein querdenker ist. letzendlich mag ihn der umstand verschreckt haben, dass Bitcoin auch runter ging als die panik am grössten war. wo man wirklich erschrocken sein konnte war November 2018 im Hashwar aber jetzt noch aussteigen? mir ehrlich gesagt unverständlich. das halving event zündet nicht gleich die rakete hat man auch die letzten male gesehen. er war seit 2017 registriert. RIP!

Vor allem hat LibertValance das Recht, seine Entscheidungen in finanziellen Dingen ganz unabhängig von dir, Gyrsur, zu treffen.

Be your own Bank.

Denk mal drüber nach.

Ich werde dieses Jahr All-Out gehen, wenn da etwas "zündet". Weil, Gründe. Was sagste dazu?

Wahrscheinlich hat Gyrsur das so nicht gemeint. Keine Ahnung.
Ist aber auch egal.

Vielleicht steigt LibertValance am Tage des Halvings bei $5k wieder ein und hat aus seiner Sicht dann alles richtig gemacht. Wer weiß...  Wink

Basti773
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 436
Merit: 106


View Profile
March 08, 2020, 04:11:12 PM
 #88550

Würde eine Rückkehr in BTC zu einem späteren Zeitpunkt nicht ausschließen. Auf absehbare Zeit aber eher unwahrscheinlich.
Vor einem Monat schien mir ein Ausstieg noch undenkbar, aber jeder hat einen persönlichen Punkt, den er vielleicht irgendwann erreicht, an dem sich so eine Ansicht ändert.

lol, scheint er ernst gemeint zu haben. schade, ich habe ihn gemocht. hatte den eindruck, dass er ein querdenker ist. letzendlich mag ihn der umstand verschreckt haben, dass Bitcoin auch runter ging als die panik am grössten war. wo man wirklich erschrocken sein konnte war November 2018 im Hashwar aber jetzt noch aussteigen? mir ehrlich gesagt unverständlich. das halving event zündet nicht gleich die rakete hat man auch die letzten male gesehen. er war seit 2017 registriert. RIP!

Vor allem hat LibertValance das Recht, seine Entscheidungen in finanziellen Dingen ganz unabhängig von dir, Gyrsur, zu treffen.

Be your own Bank.

Denk mal drüber nach.

Ich werde dieses Jahr All-Out gehen, wenn da etwas "zündet". Weil, Gründe. Was sagste dazu?
Wo hat Gyrsur ihm das von dir benannte Recht abgesprochen? Ich finde seinen Post interessant und verstehe dein Problem nicht!
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1988
Merit: 1293



View Profile
March 08, 2020, 04:32:54 PM
 #88551


Und... knacken wir heute noch die 8k ?
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2786
Merit: 1501


Bitcoin Legal Tender Countries: 2 of 206


View Profile WWW
March 08, 2020, 07:29:10 PM
 #88552

Ich werde dieses Jahr All-Out gehen, wenn da etwas "zündet". Weil, Gründe. Was sagste dazu?

ich würde dann sagen: "SuperTyp!" weil, Bitcoin nicht verstanden.  Grin

Toralf
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 313
Merit: 7


View Profile
March 08, 2020, 07:35:59 PM
 #88553

Bezüglich der Halving frage...
Ich gehe erst von einem heftigen Kursanstieg Ende 2020 bzw in 2021 aus.
2017 kam der Run auch völlig überraschend!
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2786
Merit: 1501


Bitcoin Legal Tender Countries: 2 of 206


View Profile WWW
March 08, 2020, 07:45:57 PM
 #88554

Bezüglich der Halving frage...
Ich gehe erst von einem heftigen Kursanstieg Ende 2020 bzw in 2021 aus.
2017 kam der Run auch völlig überraschend!

ja, die letzten beiden male war der anstieg zeitlich verzögert. es geht den playern vermutlich jetzt erst mal darum die zittrigen hände aus dem markt zu spülen. zumal mit dem virus eine neue situation aufgetreten ist die wir so noch nicht hatten in der geschichte von Bitcoin. diese krise wird sich vermutlich mit der finanzkrise von 2008 vergleichen lassen können. (also vom ausmass retrospektiv betrachtet in der zukunft.)

Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 2008
Merit: 768


View Profile
March 08, 2020, 09:05:26 PM
Last edit: March 08, 2020, 09:26:15 PM by Ov3R
Merited by bitcoincidence (1)
 #88555



Schneller als vermutet
wenn die untere nicht hält dann cheap coins 4 everyone Smiley
aber dass muss sich erst noch bestätigen
Gespannt bin ich in wie weit die Futures morgen ausschlagen



Interessant wie Gold sich auch verhält.
Hier sieht mann regelrecht Intresse.
Also Gold scheint sich vom Corona nicht beeindrucken zu lassen .
Vlt. hatt Gold ja schon zuviele Seuchen überlebt  Huh und juckt das garnicht


(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1988
Merit: 1293



View Profile
March 09, 2020, 12:00:59 AM
 #88556


Interessant wie Gold sich auch verhält.
Hier sieht mann regelrecht Intresse.
Also Gold scheint sich vom Corona nicht beeindrucken zu lassen .
Vlt. hatt Gold ja schon zuviele Seuchen überlebt  Huh und juckt das garnicht



Ja, Gold ist und bleibt für mich ein Mysterium.  Roll Eyes
Es scheint irgendwie alles zu überleben und ist nicht nur unbeeindruckt, ganz im Gegenteil.
Ich bin aber auch der Meinung, wir haben den Höhenpunkt der Krise noch vor uns und mal sehen, ob Gold dann nicht auch mal nachgibt. Momentan scheinen es aber nur kleine Dellen zu sein.
Lakai01
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582
Merit: 1890



View Profile
March 09, 2020, 04:59:17 AM
 #88557

Ja, Gold ist und bleibt für mich ein Mysterium.  Roll Eyes
Es scheint irgendwie alles zu überleben und ist nicht nur unbeeindruckt, ganz im Gegenteil.
Ich bin aber auch der Meinung, wir haben den Höhenpunkt der Krise noch vor uns und mal sehen, ob Gold dann nicht auch mal nachgibt. Momentan scheinen es aber nur kleine Dellen zu sein.
Gold ist und bleibt einfach die "Krisenwährung". Wenns hart auf hart kommt kannst dir mit Goldmünzen noch etwas kaufen, die Euroscheine dann jedoch vmtl maximal als schöne Dekoration aufhängen Wink Ist jetzt aber sicher nicht so, dass deswegen der Kurs so nach oben schießt.

Was ich eher denke ist, dass der Goldkurs wesentlich weniger Schwankungen ausgesetzt ist als bspw. Öl (der Ölkurs sieht ja aktuell aus wie der Kurs eines Shitcoins  Roll Eyes ). Vorsichtigere Anleger versuchen also aufgrund der Krise ihr Geld in stabilere Märkte zu ziehen, da steht Gold natürlich ganz weit oben auf der Liste.

███████████████████████████
█████████▀▄▄▄▄▄██▀▀████████
█████▀▄█▀▀▄▄▄▄▄▄▄▀▀▄▄▀█████
████ █▀▄███████████▄▀██████
███▄█ ███████▀ ██████ █ ███
██▀█ ███  ▀▀█  ▀██████ █ ██
██ █ ████▄▄      ▀▀▀██ █ ██
██ █ █████▌        ▄██ ████
███▄█ █████▄▄   ▄▄███ █▀███
████▀█▄▀█████▌  ▀██▀▄█ ████
█████▄▀▀▄▄▀▀▀▀   ▄▄█▀▄█████
████████▄██▀▀▀▀▀▀██████████
███████████████████████████
.
█ █▀█ █▀█ █▀█  ▄  ▄▀▀ █   ▄▀█ ▀█▀ ▄▀▀ ▄███▄
█ █▀█ █ █ █ █ ▀█▀ ▀▀█ █   █ █  █  ▀▀█ ▀███▀
█ █▄█ █▄█ █▄█     ▄▄▀ ▀▄▄ █▄▀  █  ▄▄▀   
                                        █
████████████████████████████████████ 
███▀▀▀▀▀▀██████▀▀▀▀▀▀██████▀▀▀▀▀▀███ 
█▀▄██▀███▄▀██▀▄██▀███▄▀██▀▄██▀███▄▀████▄
█ █ ▀ ▀███ ██ █ ▀ ▀███ ██ █ ▀ ▀███ █████
█ ██    ▄█ ██ ██    ▄█ ██ ██    ▄█ █████
█▄▀██  ▀█▀▄██▄▀██  ▀█▀▄██▄▀██  ▀█▀▄████▀
███▄▄▄▄▄▄██████▄▄▄▄▄▄██████▄▄▄▄▄▄███
████████████████████████████████████
.
.
CRYPTO'S FASTEST
GROWING CASINO
       ▄▄▐█▌▄▄
      ▄███████▄
      ▀███████▀
       ▀▀▐█▌▀▀

                    ▄  ▄
   ▄            ▄█ ▀▀██▀▀ █▄
▀▄███▄▀        ▀▀██▄ ██ ▄██▀▀
▀█████▀      ▀▄▄▄ ▀██████▀ ▄▄▄▀
▀ ▀█▀ ▀       ███▀▀██▄▄██▀▀███
             ▀   ▄██▀██▀██▄   ▀
               ▀██▀  ██  ▀██▀
                 ▀ ▀█▀▀█▀  ▀
                   ██
    ██        ▄███▄▄     ██
              ████
███▄

        ▀▄ ▄  █▀▀▀███▀
       ▄▄▄
▀▀▄ █   █   ███▄
██   ▄█████
  ▀█ ▄▀▀▀ █▀██
     ▀
██▀
▀▄   ██  ▄▀ █▄▀     ██
       ▀▀▀▀▀▀██▄█▀▀▀ ▄
      ▄ ▄▀    ██▌  ▐▄▀
       ▀▀▄▄█▄▄▄█▌ ▄█▄▀  ██
     ███     ▀████▀▀▀▀▀
              ▐██▌
       ████
  ▄████▄
.
..PLAY NOW..
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2380
Merit: 1085


Money often costs too much.


View Profile
March 09, 2020, 05:20:32 AM
 #88558

Bezüglich der Halving frage...
Ich gehe erst von einem heftigen Kursanstieg Ende 2020 bzw in 2021 aus.
2017 kam der Run auch völlig überraschend!

ja, die letzten beiden male war der anstieg zeitlich verzögert. es geht den playern vermutlich jetzt erst mal darum die zittrigen hände aus dem markt zu spülen. zumal mit dem virus eine neue situation aufgetreten ist die wir so noch nicht hatten in der geschichte von Bitcoin. diese krise wird sich vermutlich mit der finanzkrise von 2008 vergleichen lassen können. (also vom ausmass retrospektiv betrachtet in der zukunft.)

An und für sich ist "Poop And Scoop" https://www.investopedia.com/terms/p/poopandscoop.asp eine eher illegale Finanzpraktik.
Bei den Alts ist aber ein Prepump üblich.

@Gyrsur: "Be your own bank", never forget. Gibt keinen Zwang, kaufen zu müssen, gibt keinen Zwang zu HODLn oder welchen Quatsch auch immer. Gibt sogar mehr als eine Cryptowährung. Wer das nicht begreift: R.I.P.
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2380
Merit: 1085


Money often costs too much.


View Profile
March 09, 2020, 05:23:47 AM
 #88559

Was ich eher denke ist, dass der Goldkurs wesentlich weniger Schwankungen ausgesetzt ist als bspw. Öl (der Ölkurs sieht ja aktuell aus wie der Kurs eines Shitcoins  Roll Eyes ). Vorsichtigere Anleger versuchen also aufgrund der Krise ihr Geld in stabilere Märkte zu ziehen, da steht Gold natürlich ganz weit oben auf der Liste.

Der Pedrodollar leidet unter der anstehenden Elektrifizierung. Wobei das noch Jahre hin ist, das sind nur die ersten Verwerfungen.
Gold ist nutzlos, das kann man sich nur um den Hals hängen. Lithium, Kobalt, Neodym sind die Renner.
vivavienna
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 45
Merit: 1


View Profile
March 09, 2020, 05:43:00 AM
 #88560

Was denkt ihr denn so über das BTC Halving 2020. 2 Monate noch in etwa und es ist ja soweit. 2019 wurde von 20.000 -100.000 Euro bzw.Dollar alles genannt. Aber ich habe das Gefühl das im Moment fast gar nichts passiert. Oder sollte der Kurs innerhalb kurzer Zeit wie auch 2017 explodieren ? Ich habe da so meine Zweifel. Aber was meinen die Leute die schon etwas länger dabei sind. Was sagen die 2013er und 2014er aus dem Forum ? Geht da noch was oder kommt die große Enttäuschung erst noch und der Kurs bricht richtig ein ? Vor kurzer Zeit brannte hier ein Feuerwerk bei 10.000 Dollar und nun sehen wir gerade die $8700 .Satte 1300 Dollar weniger.
Hat man allgemein zu viel erwartet ? Verpufft dieses Mal das Halving ganz ? Vorstellen kann ich es mir nicht.Aber wann geht es los ?
Und wie ist der Kurs am Halving Tag ? Und gibt es eine Wette hier zum Halving Tag Kurs ?
Ich denke die  200-day MA (~$8600) könnten halten und wenn nicht vielleicht sehen wir die $7K nochmal und füllen die $7675 CME Gap  Grin

Auf Binance soeben $7675,27. Dann kanns ja wieder bergauf gehen Wink
Pages: « 1 ... 4378 4379 4380 4381 4382 4383 4384 4385 4386 4387 4388 4389 4390 4391 4392 4393 4394 4395 4396 4397 4398 4399 4400 4401 4402 4403 4404 4405 4406 4407 4408 4409 4410 4411 4412 4413 4414 4415 4416 4417 4418 4419 4420 4421 4422 4423 4424 4425 4426 4427 [4428] 4429 4430 4431 4432 4433 4434 4435 4436 4437 4438 4439 4440 4441 4442 4443 4444 4445 4446 4447 4448 4449 4450 4451 4452 4453 4454 4455 4456 4457 4458 4459 4460 4461 4462 4463 4464 4465 4466 4467 4468 4469 4470 4471 4472 4473 4474 4475 4476 4477 4478 ... 4869 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!