Bitcoin Forum
May 26, 2019, 04:36:46 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.18.0 [Torrent] (New!)
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3858 3859 3860 3861 3862 3863 3864 3865 3866 3867 3868 3869 3870 3871 3872 3873 3874 3875 3876 3877 3878 3879 3880 3881 3882 3883 3884 3885 3886 3887 3888 3889 3890 3891 3892 3893 3894 3895 3896 3897 3898 3899 3900 3901 3902 3903 3904 3905 3906 3907 [3908] 3909 3910 3911 3912 3913 3914 3915 3916 3917 3918 3919 3920 3921 3922 3923 3924 3925 3926 3927 3928 3929 3930 3931 3932 3933 3934 3935 3936 3937 3938 3939 3940 3941 3942 3943 3944 3945 3946 3947 3948 3949 3950 3951 3952 3953 3954 3955 3956 3957 3958 ... 4254 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5383729 times)
bct_ail
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826
Merit: 551


View Profile
October 10, 2018, 10:45:38 AM
 #78141

- Ist Bitcoin "normale" Währung, kommt es zur Geldmengenausweitung.

Eine Menge zur Weiterbildung hier Smiley

Von der Seite habe ich es noch gar nicht betrachtet. Siehst du dann die Geldmengenausweitung bis M3 inklusive?
1558845406
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1558845406

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1558845406
Reply with quote  #2

1558845406
Report to moderator
PLAY OVER 3000 GAMES
LIGHTNING FAST WITHDRAWALS
PLAY NOW
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142
Merit: 2078


Shitcoin Minimalist


View Profile
October 10, 2018, 10:49:53 AM
Merited by Ov3R (1)
 #78142

Was ist eigentlich mit dem Sateliten https://www.btc-echo.de/blockstream-satellit-macht-die-bitcoin-blockchain-global/ Wäre das nicht so ein KnotenPunkt ?
Wie mezzo schon schrieb, der Satellit ist kein Knoten.
Vereinfacht gesagt streamt der Satellit dir die Blockchain.
Wenn du also einen Core-Client neu installierst, musst du die Blockchain selbst nicht mehr von anderen Knoten herunterladen, sondern bekommst sie vom Satellit geliefert.
Transaktionen musst du aber selbst über deine normale Leitung hochladen.
Das ist insbesondere dort praktisch, wo große Datenmengen teuer / langsam sind.
Z.B. in irgendeinem Dorf in der oberbayerischen Pampa, wo Internetverbindungen noch heute per "DSL light" daherkommen und man jedes Bit einzeln mit Handschlag begrüßen kann Roll Eyes

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142
Merit: 2078


Shitcoin Minimalist


View Profile
October 10, 2018, 10:55:43 AM
 #78143

- Ist Bitcoin "normale" Währung, kommt es zur Geldmengenausweitung.
Von der Seite habe ich es noch gar nicht betrachtet. Siehst du dann die Geldmengenausweitung bis M3 inklusive?
Kann man so nicht sagen.
Die "gesamte Geldmenge" ist wesentlich größer als M3.

Die Geldmengen M1 - M3 sind lediglich statistische Größen, die willkürlich danach festgelegt werden, mit welchen Instrumenten man sie misst/erfasst.
Man will in der VWL einfach Werte haben, die sich untereinander vergleichen lassen, also legt man einfach fest, wie man z.B. das BIP ermittelt oder eben Größen wie M2.
Ob diese Größen dann eine "natürliche" Entsprechung in der Realität haben, ist insofern weniger bedeutend, weil man sich ja allgemein für Trends interessiert und weniger für absolute Zahlen.

Soll heißen: es ist unerheblich, ob das BIP nun real 4 Bio. ist oder 5.
Wichtig ist lediglich, ob sich diese Größe ändert, und in welche Richtung.
Außerdem will man natürlich wissen, welches Land den "Längeren" hat Tongue

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 602
Merit: 269



View Profile
October 10, 2018, 12:38:03 PM
 #78144

- Ist Bitcoin "normale" Währung, kommt es zur Geldmengenausweitung.

Eine Menge zur Weiterbildung hier Smiley


Allerdings - das ist hier fast ein Krypto MOOC 
(wenn man das mit dem Niveau vom "wall explorer" vergleicht - dort streiten sie aktuell glaube ich darüber ob Pommes klassisch zum Steak gereicht werden...o.k....da sind wir hier manchmal auch   Grin )

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142
Merit: 2078


Shitcoin Minimalist


View Profile
October 10, 2018, 01:23:20 PM
 #78145

dort streiten sie aktuell glaube ich darüber ob Pommes klassisch zum Steak gereicht werden...
Als ob das eine Frage wäre.
Kartoffelgratin und grüne Bohnen, natürlich, weiß doch jeder Cool

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
bct_ail
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826
Merit: 551


View Profile
October 10, 2018, 01:25:05 PM
 #78146

- Ist Bitcoin "normale" Währung, kommt es zur Geldmengenausweitung.
Von der Seite habe ich es noch gar nicht betrachtet. Siehst du dann die Geldmengenausweitung bis M3 inklusive?
Kann man so nicht sagen.
Die "gesamte Geldmenge" ist wesentlich größer als M3.


Es würde nicht mehr als 21 Mio. Einheiten namens "Bitcoin" im Bitcoin-Netzwerk geben.
Das ist die Geldbasis.
Es würde mehr als 21 Mio. Einheiten der "Währung" Bitcoin geben.


Verstehe ich dich dann richtig, dass wenn BTC  "normale" Währung ist und 1BTC == USD 1$, dann würden USD 21Mio$ zur gesamten Geldmenge dazukommen. Wenn 1 BTC == USD 10$, dann würden USD 210$ zur gesamten Geldmenge dazukommen?
trantute2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 462
Merit: 320



View Profile
October 10, 2018, 01:31:14 PM
 #78147

Wer sich 310 BTC verdienen möchte, der kann sich an folgendem Rätsel versuchen:

https://bitcoinchallenge.codes/

Und 310 BTC sind nicht gerade wenig!

Hier gibt es auch schon ein paar Teillösungen:

https://docs.google.com/document/d/1nUAhlC_n21ZLZcRAHpLw9G--gpk4NUVIJqVp9F68qp4/preview

Habe diese auch teilweise ausprobiert, z.B. das mit dem QR-Code funktioniert wirklich.

Die einfachen Preise wurden natürlich schon abgeräumt (0.1 und 0.2 BTC).
whyte
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 531
Merit: 253


View Profile
October 10, 2018, 01:43:32 PM
 #78148

Rätsel - das klappt bei mir beim Lotto schon nicht
Naja, aber ich schaue mir das doch mal an Smiley
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2100
Merit: 1471


Decentralization Maximalist


View Profile
October 10, 2018, 01:57:19 PM
 #78149

Ich habe mir zu dem Thema Vollgeld vs. Giralgeldschöpfung noch keine abschließende Meinung gebildet.

Auf den ersten Blick sieht Vollgeld ja schön aus, da die gesamte Geldschöpfung "gedeckt" ist. Aber eben von der Zentralbank, die ja dann selbst die Geldschöpfung übernimmt. Und da kommt man dann doch ins Grübeln: Ist es gut, wenn eine staatliche Bank so viel Macht zusätzlich erhält? Wird das System dann nicht noch zentralistischer, also geht in Richtung einer Planwirtschaft? Es gibt ja das Argument, dass die Geschäftsbanken "näher am Kunden" sind und daher die Konjunktur besser einschätzen können.

Andererseits gibt es natürlich durch das Teilreserve-System auch Fehlanreize - siehe "too big to fail". Also wie gesagt, nicht ganz ohne die Fragestellung.

Bei Bitcoin ist das Zentralisierungsproblem nicht gegeben, da es ja - wenn der Algorithmus für die Geldschöpfung einmal festgelegt wurde - keine Entscheidungsinstanz mehr gibt, die "zentral" eine Änderung bestimmen könnte. Wenn, dann müsste das die große Mehrheit der Nutzer (einschließlich Miner) selbst entscheiden. Also wäre Bitcoin als Vollgeld sicherlich eine feine Sache.

Andererseits ist Bitcoin aber auch wieder "aus dem Nichts" geschöpftes Geld - das wird ja noch deutlicher,  wenn man sich die tausenden Altcoins anschaut. Wenn diese "digitalen Fiatcoins" nun gegeneinander aggressiv konkurrieren, ist es möglich, dass selbst große Player untergehen. Ich gehe zwar nicht davon aus, das Bitcoin untergeht. Aber z.B. schon ETH ist durchaus tendenziell gefährdet, wenn es z.B. das Problem mit seiner Riesenblockchain nicht gebacken bekommt.

Und dann das Problem mit der zunehmend deflationären Geldmengenpolitik bei BTC ... also man kann sicher Jahrzehnte diskutieren Wink


trantute2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 462
Merit: 320



View Profile
October 10, 2018, 02:20:27 PM
 #78150

Hat jemand gerade ein Auge auf die Aktienbörsen (DAX, NASDAQ, etc. pp.)?  Shocked
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2338
Merit: 1162



View Profile
October 10, 2018, 02:51:24 PM
 #78151

Hat jemand gerade ein Auge auf die Aktienbörsen (DAX, NASDAQ, etc. pp.)?  Shocked

zumindest für den DAX kannst du mit der Webcam ein Auge draufwerfen:

http://www.boerse-frankfurt.de/index/parkettkamera/DAX/ChartBig

wenn du unbedingt willst..

scnr

If you like to give me a tip:  bc1q8ht32j5hj42us5qfptvu08ug9zeqgvxuhwznzk

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht
Greshamsches Geld
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162
Merit: 1014



View Profile
October 10, 2018, 03:09:33 PM
 #78152

Hier hat mal einer schön den 2014 Bust Boom Zyklus zum 2018er ins Verhältnis gesetzt.




Wie ist die allgemeine Stimmung? Gehen da schon viele mit oder noch skeptisch?
Und die ehrenwerten 1000er 3000er 4000er Stimmen unter uns weiterhin 100% Pulver im Bunker?

Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1441
Merit: 641



View Profile
October 10, 2018, 03:30:55 PM
Last edit: October 10, 2018, 03:49:11 PM by Ov3R
Merited by Greshamsches Geld (1)
 #78153

https://www.youtube.com/watch?v=onwTJsk363U&lc=z234wvmg0lqcz3xbb04t1aokgifkepxrtmyhl3s1pogabk0h00410.1539104436251596

Der Experte hatt gesprochen  Grin Grin Grin



Wie ist die allgemeine Stimmung? Gehen da schon viele mit oder noch skeptisch?
Und die ehrenwerten 1000er 3000er 4000er Stimmen unter uns weiterhin 100% Pulver im Bunker?

50/50  Grin
ohne BTC kann ich nicht gut schlafen   Wink
Die Partie an denn Aktienmärkten scheint ja langsam auch ein Ende zu finden ,nun vlt spüllt das denn Crypto markt sauber wie die Dot.com bubble damals. Smiley
Wird halt einfach alles runtergerissen

Bitcoin not Blockchain !!!
Ein Herz für Meeresfrüchte !!
The Oracel from DAK Cool
zidane
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 966
Merit: 517


View Profile
October 10, 2018, 03:39:23 PM
Merited by Greshamsches Geld (1)
 #78154

Hier hat mal einer schön den 2014 Bust Boom Zyklus zum 2018er ins Verhältnis gesetzt.




Wie ist die allgemeine Stimmung? Gehen da schon viele mit oder noch skeptisch?
Und die ehrenwerten 1000er 3000er 4000er Stimmen unter uns weiterhin 100% Pulver im Bunker?

Immer noch out ausm BTC... Da geht noch mehr
LibertValance
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 658
Merit: 304


The man who shot entire balance


View Profile
October 10, 2018, 06:06:34 PM
Merited by qwk (1), Greshamsches Geld (1)
 #78155

Hat jemand gerade ein Auge auf die Aktienbörsen (DAX, NASDAQ, etc. pp.)?  Shocked

Ich. Ja, erstaunlich. Manche sehen einen großen Crash voraus. Mein Crypto-Folio ist aber (noch) 6x größer als meine Aktien, also kann ich ganz gelassen bleiben Cool
Da bekomme ich später mehr für mein Geld, oder das gleiche für weniger Geld. Win-Win Situation (wenn man mal unterstellt, dass ich meine Aktien so auswähle, dass sie langfristig auf jeden Fall neue Hochs sehen).

Mir ist die Stimmung irgendwie zu bullish im Moment. Währed des 2017er Bullrun war der Tenor der Medien ungläubiges Staunen, Warnen, Tulpenblase, bla bla bla. Jetzt sowas:
https://de.cointelegraph.com/news/cnbcs-ran-neuner-says-bitcoin-is-about-to-explode-points-to-pending-etf-decision

Das gefällt mir gar nicht. Es wird im Moment ein kurz bevorstehender Bullenmarkt beschworen, und immer mehr Spekulanten, Medien, "Experten" stimmen mit ein. Jeder sieht den BTC morgen schon explodieren.

Den Bullrun, den alle kommen sehen, und der ja klar auf der Hand lag, gibt es nicht.
Genausowenig wie den Crash, mit dem alle schon rechnen und auf den sich ja eh jeder vorbereitet hat (daher glaube ich auch nicht, dass Aktien komplett abrauchen).
Das ist ein bisschen wie bei Minority Report.

Ab einem gewissen Punkt nährt zwar die Hausse die Hausse, aber so weit sind wir ja noch lange nicht. Hinzu kommen die Eigenheiten des Crypo-Marktes:
-buy the rumour, sell the news. gibt es auch bei Aktien, aber nicht so stark
-schon wieder dieses ungute Fiebern auf Ereignisse. Diese Ungeduld, dieser Wunsch, morgen schon im Lambo zu sitzen.

Was wird denn aus der ETF-Freigabe? Realistisch betrachtet:
-Wird sie kommen? Ja, das ist nur eine Frage der Zeit.
-Wird die Ankündiung den Preis pushen? 50/50. Gute News haten zuletzt kaum Auswirkungen auf den Preis.
-Wartet tatsächlich großes Kapital an der Seitenlinie, dass nur auf diesen ETF gewartet hat, um endlich in BTC zu gehen?
Nein. Es gibt bereits Produkte für Blockchain-Analphabeten, um ohne Privkey, Wallet und Trading an botverseuchten Exchanges am BTC-Preis zu partizipieren.
Auch ist es unwahrscheinlich, dass alle da gleich voll reinbuttern werden. Ich denke, man wird sich erst mal vertraut machen wollen, es wird daher tröpfchenweise erfolgen.
Zu langsam für Lambokids --> die ersten Verkaufen schon wieder. Dadurch fällt der Preis. Den ersten ETF-Käufern dünkt, dass ihr ETF ja genauso volatil ist wie der echte BTC, und die Sache erst mal nicht so toll gelaufen ist. Also nix wie raus --> Zack, 3k. Alles denkbar.

Mir ist das irgendwie zu gewollt, zu forciert, zu sehr "auf der Hand liegend". Ich glaube an gesundes Wachstum in 2019, aber einen Bullrun á la '17 kann ich mir immer weniger vorstellen.

▐▐   ▬▬▬▬▬   DeepOnion   ▬▬▬▬▬   ▌▌
████    40 PUBLIC AIRDROPS COMPLETED    TOR INTEGRATED    ████
▬▬▬▬   (✔) DeepVault Blockchain File Signatures  •  VoteCentral Your Vote Counts  •  deeponion.org   ▬▬▬▬
yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2478
Merit: 1031



View Profile
October 10, 2018, 08:39:26 PM
 #78156

Wer sich 310 BTC verdienen möchte, der kann sich an folgendem Rätsel versuchen:

https://bitcoinchallenge.codes/

Und 310 BTC sind nicht gerade wenig!

Hier gibt es auch schon ein paar Teillösungen:

https://docs.google.com/document/d/1nUAhlC_n21ZLZcRAHpLw9G--gpk4NUVIJqVp9F68qp4/preview

Habe diese auch teilweise ausprobiert, z.B. das mit dem QR-Code funktioniert wirklich.

Die einfachen Preise wurden natürlich schon abgeräumt (0.1 und 0.2 BTC).

wow, das ging ja schnell, wurde schon kassiert, wie lange war das online?

BTCKano Pool██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██
██
██
██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
   ██
   ██
   ██
   ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
   ██
   ██
   ██
   ██
c_lab
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1086
Merit: 1019


View Profile
October 10, 2018, 10:06:15 PM
 #78157

Wer sich 310 BTC verdienen möchte, der kann sich an folgendem Rätsel versuchen:

https://bitcoinchallenge.codes/

Und 310 BTC sind nicht gerade wenig!

Hier gibt es auch schon ein paar Teillösungen:

https://docs.google.com/document/d/1nUAhlC_n21ZLZcRAHpLw9G--gpk4NUVIJqVp9F68qp4/preview

Habe diese auch teilweise ausprobiert, z.B. das mit dem QR-Code funktioniert wirklich.

Die einfachen Preise wurden natürlich schon abgeräumt (0.1 und 0.2 BTC).

wow, das ging ja schnell, wurde schon kassiert, wie lange war das online?

Nur wenige Tage. Es erschließt sich nur nicht wirklich, was die Intention des Initiators war. 310 BTC an jemanden zu verschenken, der auf etwas höheren Niveau des Algebra mächtig ist? Vielleicht war es nur Wichtigtuerei oder die Lambo-Sammlung in der Garage wurde einfach zu langweilig. Einer der Trostpreise (0.31 BTC Wallet) kann noch abgeräumt werden.


yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2478
Merit: 1031



View Profile
October 10, 2018, 10:14:17 PM
 #78158

Vielleicht war es ja auch gefaked, aber da stellt sich die Frage nach der Motivation ja genau so.
Aber ist doch eine schön unerwartete und verrückte Aktion, passt in die BTC Welt.

BTCKano Pool██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██
██
██
██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
   ██
   ██
   ██
   ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
   ██
   ██
   ██
   ██
PS1987
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 309
Merit: 106


View Profile
October 10, 2018, 11:43:08 PM
 #78159

Mit der nächsten Finanzkrise ist ja auch so eine Sache, die letzte wirkliche liegt schon 10 Jahre zurück. Ich persönlich denke, dass die nächste Rezession nicht mehr so weit weg ist, spätestens 2020 wird sich der derzeitige Wirtschaftsboom abschwächen.Anzeichen dafür? Inflation in einigen Ländern der Erde, unsichere politische Weltlage, Rekordverschuldung der USA, Rekordgehälter, Stock Market Bubble (Amazon über 2000$ WTF?), Real Estate wird fast unbezahlbar etc.

Frage ist nur wie sich eine mögliche Finanzkrise auf Crypto auswirken wird


Hab das vor längerer Zeit schon mal gepostet. Fraglich ob wir nun schon am Anfang der Rezession sind, das werden die nächsten Wochen zeigen. Dass sie sehr bald kommen wird sehe ich jedoch als sicher an, Business Cycles dauern normal 6-10 Jahre, letzte Finanzkrise liegt 10 Jahre zurück. Denke dass Crypto und Stocks negativ korreliert sein könnten (Tendenz jedoch eher zu unkorreliert), jedoch ist fraglich ob die Leute ihr Geld in Krisenzeiten in sowas riskantes wie Crypto investieren oder doch auf Gold&Sparbuch&Co zurückgreifen werden
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1792
Merit: 1074

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
October 11, 2018, 02:52:56 AM
 #78160

Es bewegt sich wieder  Grin



Stop Run oder der Anfang vom Ende?


https://twitter.com/whale_alert/status/1050205004508872704




Pages: « 1 ... 3858 3859 3860 3861 3862 3863 3864 3865 3866 3867 3868 3869 3870 3871 3872 3873 3874 3875 3876 3877 3878 3879 3880 3881 3882 3883 3884 3885 3886 3887 3888 3889 3890 3891 3892 3893 3894 3895 3896 3897 3898 3899 3900 3901 3902 3903 3904 3905 3906 3907 [3908] 3909 3910 3911 3912 3913 3914 3915 3916 3917 3918 3919 3920 3921 3922 3923 3924 3925 3926 3927 3928 3929 3930 3931 3932 3933 3934 3935 3936 3937 3938 3939 3940 3941 3942 3943 3944 3945 3946 3947 3948 3949 3950 3951 3952 3953 3954 3955 3956 3957 3958 ... 4254 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!