Bitcoin Forum
April 20, 2018, 05:23:22 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.16.0  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2304 2305 2306 2307 2308 2309 2310 2311 2312 2313 2314 2315 2316 2317 2318 2319 2320 2321 2322 2323 2324 2325 2326 2327 2328 2329 2330 2331 2332 2333 2334 2335 2336 2337 2338 2339 2340 2341 2342 2343 2344 2345 2346 2347 2348 2349 2350 2351 2352 2353 [2354] 2355 2356 2357 2358 2359 2360 2361 2362 2363 2364 2365 2366 2367 2368 2369 2370 2371 2372 2373 2374 2375 2376 2377 2378 2379 2380 2381 2382 2383 2384 2385 2386 2387 2388 2389 2390 2391 2392 2393 2394 2395 2396 2397 2398 2399 2400 2401 2402 2403 2404 ... 3738 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5165059 times)
Mast0rmind
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 159
Merit: 100



View Profile
August 17, 2016, 10:40:02 PM
 #47061

Quote
Weiss doch schliesslich jeder, dass nur auf dem Bankkonto echtes Geld liegt.  Lips sealed


https://www.youtube.com/watch?v=qbpy4Ns80C0
1524245002
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1524245002

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1524245002
Reply with quote  #2

1524245002
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302
Merit: 1000

ORB has a good chance to grow.


View Profile
August 18, 2016, 06:35:15 AM
 #47062

nun ich erinnere daran das der Dollar bereits stark gestiegen ist und mit ihm der BTC

Die gleiche Frage (unterstrichen) können wir uns beim BTC stellen.
Quote
Donnerstag, 18.08.2016 - 06:33 Uhr
Darum könnte der US-Dollar deutlich steigen
Der Dollar-Index schleppt sich seit über einem Jahr seitwärts, nachdem er zuvor innerhalb kurzer Zeit 20% zulegte. Kommt nun die nächste Rallystufe?

.
Wenn die Dollarnachfrage nun so hoch ist, wieso steigt der Dollar dann nicht?

Solange sich Investoren gegen Wechselkursschwankungen über Swaps absichern, hat die hohe Nachfrage kaum einen Einfluss auf den Dollarkurs. Erst, wenn sich Investoren nicht mehr absichern, kommt es zu einer Aufwertung.

Nun steigen die Kosten der Absicherung so schnell und so hoch, dass sich Investoren bald überlegen müssen, ob sie sich überhaupt noch absichern wollen. Zahlen Investoren 0,7 % für die Absicherung, können aber auf die Dollaranlagen nur 0,9 % verdienen, dann macht das Ganze nicht mehr viel Sinn. Da kann man auch gleich zu Hause investieren.

Dazu gern noch mal die http://www.bitcoinrichlist.com/top500

big short

.

MACD kreuzt nach oben im 12 Std und 1 Std auch.. die welle nach oben scheint anzulaufen, MACD ist immer noch negativ, ne welle in positive könnte folgen

fehlt noch der tageschart..

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
lord raiden
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 29
Merit: 0


View Profile
August 18, 2016, 08:06:31 AM
 #47063

falls bitfinex wirklich pleite geht, ist Theter möglicherweiße auch kein sicherer Hafen mehr:
https://www.reddit.com/r/ethtrader/comments/4wvtpw/warning_tether_usdt_poloniex_bitfinex_hack/.compact

Bitfinex ist bald Geschichte. Da braucht ja bloß 1 Person da in Amerika Anklage erheben and the shit hits the fan. US$-Trader haben mit Sicherheit die größten Bestände an BFX Coins ("herzlichen Glückwunsch !") aber dürfen die nur Verkaufen, nicht Ein-Kaufen.
Warum eigentlich?
Und dann gibt's da Probleme mit Withdrawals bis hin zu Account Freezes wo dann auch keine Trades mehr möglich sind (siehe Reddit). Da sagen einige Leute sie hätten nur 5$ in den gefreezten Payment Methods aber alles wurde ihnen gesperrt.
Damit verlagern sich die BFX zwangsläufig in den Euopäischen Raum (oder China) was mich sehr verwundert. Die könnten Preisparität erreichen wenn die gestohlenen BTC wiedergefunden werden, was kaum passieren wird. Und damit tendiert der Wert gegen Null.


Tether hatte halt die Vorteile auf den beiden umsatzstärksten und renomiertesten Plätzen präsent zu sein, und da gehen Withdrawals in die eigene Wallet. Damit hat man sowohl die Dollars als auch die Bitcoins zu Hause im eigenen Stall. Musste man sich mit KYC/AML/etc erst registrieren, aber halt "da drüben" und nicht hier. Der hiesige Fiskus sieht also deine Geldströme nicht (denn wenn die Geld sehen, wollen sie dieses Geld "haben")
Die jetzt entstehende Lücke wird recht bald von jemandem wieder gefüllt werden. Das wird auch wieder 1/2 Ganove sein wie etwa der Dotcom oder vergleichbares, aber es wird passieren. So ist nun einmal der Lauf der Dinge.


also darauf das Bitfinex bald flöten geht würde ich nicht setzen. die konnten sich ja jetzt gut aus der sache rauswinden. vllt rollen paar köpfe und es gibt jahrelangen rechtstreit... die suchen ja nach investoren die in den iFinex laden einsteigen um diese BFX geschichte vorranzutreiben.
hat eigentlich schon irgend jemand nen aktien-kurs dieser firma gefunden ? Huh bisher war ich erfolglos  Undecided
eine Kryptobörse ist eigentlich eine Gelddruckmaschine wenn man sich nicht ausrauben lässt. Irgend ein wild-west-investor wird den karren schon aus dem dreck ziehen.

US-trader werden (scheinbar) grundsätzlich vom traden ausgesperrt da diese segregated-hot-wallet geschichte von US behörden gefordert wurde und so der hack überhaupt erst möglich gemacht wurde.
http://www.cftc.gov/idc/groups/public/@lrenforcementactions/documents/legalpleading/enfbfxnaorder060216.pdf

um die lücke kurzfristig zu schließen mussten sie wieder auf coldwallets schwenken. somit gibts da wohl ein rechtsproblem.
ist ja auch nichts neues das zb Bürger von NY aus BTC-börsen ausgesperrt werden wegen dieser BitLicense welche Superintendent Benjamin "revolving-door" Lawsky verbrochen hat.

sowas passiert halt wenn man meint weltweit die regeln bestimmen zu können.

ob an dieser Finex-Tether geschichte was dran ist kann ich auch nicht sagen. aber wenn schon außdrücklich betont wird das es nicht so ist... naja, reicht für mich um wachsam zu sein und nicht alles auf Tether zu setzen.
alle sind immer beste freunde bis es irgendwo kracht, siehe: DAO/ETH, Finex/Bitgo....
CryptKeeper
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1554
Merit: 1004


Byteball Community Manager


View Profile WWW
August 18, 2016, 08:12:36 AM
 #47064

Mal wieder schlechte Presse für Krypto-Währungen.  Sad

Stiftung Warentest wirft die Ponzis OneCoin und SwissCoin zusammen mit Bitcoin in dieselbe Schublade:
https://www.test.de/Bitcoin-Nachahmer-Riskante-virtuelle-Waehrungen-5057128-0/

Follow me on twitter for the latest news on bitcoin and altcoins and I'll follow you back the same day!
Byteball - Smart payments made simple
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1778
Merit: 1052



View Profile
August 18, 2016, 09:17:10 AM
 #47065

LOL, die Idiotenmainstreammedien sollen sich endlich mal entscheiden was Bitcoin nun ist:

(i) DAS Werkzeug um im Darknet einzukaufen;

oder

(ii) eine leicht nachzuvollziehende Transaktionskette bis hin zum Block der Erstellung.

http://www.zeit.de/digital/internet/2016-08/nsa-gehackt-blamiert-shadow-brokers

Quote
Denn: Selbst wenn jemand das Passwort für sehr viel weniger ersteigern würde, wäre es für die Empfänger kaum möglich, die Bitcoin unbemerkt zu waschen. In den Worten von Weaver: "Die Auktion ist das Äquivalent zu einem Kriminellen, der verlangt, in neuen, markierten Geldscheinen bezahlt zu werden, deren Seriennummern aufeinanderfolgen."

Die bitfinex-Hacker bekommen das doch auch hin. Oder liegt das gar nicht an Bitcoin sondern an den Deppen von bitfinex? (<= Rhetorische Frage!!!1)

*kopfschuettel*

          ▄▄██▄▄
      ▄▄██████████▄▄
  ▄▄██████▀▀  ▀▀██████▄▄

███████▀          ▀███████
████       ▄▄▄▄     ▄█████
████     ███████▄▄██████▀
████     ██████████████
████     ████████▀██████▄
████       ▀▀▀▀     ▀█████
███████▄          ▄███████
  ▀▀██████▄▄  ▄▄██████▀▀
      ▀▀██████████▀▀
          ▀▀██▀▀
COINVEST
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
WEBSITE  ●  WHITEPAPER  ●  DEMO
ANN  ●  TELEGRAM  ●  BLOG

▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
       ▄▄█████████▄▄
    ▄██████▀▀▀▀▀██████▄
  ▄████▀▀         ▀▀████▄
 ▄████    ▄▄███▄▄    ████▄
▄████  ▄███▀▀ ▀▀███▄  ████▄
████   ██▌  ▄▄▄  ███   ████
████   ██▌ ▐███████    ████
████   ██▌  ▀▀▀  ███   ████
▀████  ▀███▄▄ ▄▄███▀  ████▀

 ▀████    ▀▀███▀▀    ████▀
  ▀████▄▄         ▄▄████▀

    ▀██████▄▄▄▄▄██████▀
       ▀▀█████████▀▀
COINTOKEN
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1414
Merit: 1016

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
August 18, 2016, 09:55:42 AM
 #47066

LMAO

https://www.youtube.com/watch?v=HBblw50skS4  Grin

Nat-go
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 26
Merit: 0


View Profile
August 18, 2016, 10:21:52 AM
 #47067

Repost: Dürfte auch hier interessant sein. Cool

Manipulierte Bitcoin-Software? Davon geht das Projekt offenbar aus. In einem Blogpost warnen die Macher vor staatlichen Angriffen auf das kommende Release. Das Projekt gibt auch Hinweise an die Nutzer.

http://www.golem.de/news/gefaelschte-software-bitcoin-fuehlt-sich-durch-staaten-angegriffen-1608-122771.html

Quote
„Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“
...

Wer bekämpft mich denn hier? Es wird keine Agentur, kein Staat genannt. Nichts, was Anlass für diese Warnung gibt.

Bitcoin Core steht halt über uns und weiss Sachen, in die wir keinen Einblück haben können. Wichtig ist, nur Bitcoin Core als Software laufen zu lassen. Die ist sicher und überprüfbar aufgrund des Fingerabdrucks auf dieser Seite: https://bitcoin.org/en/alert/2016-08-17-binary-safety. Nur schreibt diese Seite, dass Sie gehackt sein könnte, wäre dann nicht vielleicht auch der Fingerabdruck gefälscht worden? Egal, wir sind in Panik und Bitcoin Core "tut" wenigstens was, um uns zu beschützen.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302
Merit: 1000

ORB has a good chance to grow.


View Profile
August 18, 2016, 11:06:47 AM
 #47068

Ich habe mal wegen BitFinex geguckt.
bitcoinwisdom gibt ein 24 Stunden Volumen von:
6,685 BTC-e
5,931 Bitfinex
4,453 Bitstamp
------- Coinbase


https://cryptowatch.de/coinbase/btcusd
Hier wird ein Orderbuch angezeigt.

auf itbit wurd zugeschlagen

https://bitcoinity.org/markets/itbit/USD

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Greshamsches Geld
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 910
Merit: 1000



View Profile
August 18, 2016, 11:54:47 AM
 #47069

Ich habe mal wegen BitFinex geguckt.
bitcoinwisdom gibt ein 24 Stunden Volumen von:
6,685 BTC-e
5,931 Bitfinex
4,453 Bitstamp
------- Coinbase


https://cryptowatch.de/coinbase/btcusd
Hier wird ein Orderbuch angezeigt.

auf itbit wurd zugeschlagen

https://bitcoinity.org/markets/itbit/USD
Smiley Ich habe deinen Text + Link von bitcoinity.org gelesen, da wusste ich oben links steht Mario Smiley

Muss ich mal im Auge behalten die Seite. Bin so sehr an bitcoinwisdom.com gewöhnt, aber irgendwas musst du da gut sehen können.
Smiley


edit
und vor allem immer itBit, mit denen hast du es.

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302
Merit: 1000

ORB has a good chance to grow.


View Profile
August 18, 2016, 01:09:55 PM
 #47070

Ich habe mal wegen BitFinex geguckt.
bitcoinwisdom gibt ein 24 Stunden Volumen von:
6,685 BTC-e
5,931 Bitfinex
4,453 Bitstamp
------- Coinbase


https://cryptowatch.de/coinbase/btcusd
Hier wird ein Orderbuch angezeigt.

auf itbit wurd zugeschlagen

https://bitcoinity.org/markets/itbit/USD
Smiley Ich habe deinen Text + Link von bitcoinity.org gelesen, da wusste ich oben links steht Mario Smiley

Muss ich mal im Auge behalten die Seite. Bin so sehr an bitcoinwisdom.com gewöhnt, aber irgendwas musst du da gut sehen können.
Smiley


edit
und vor allem immer itBit, mit denen hast du es.

itBit ist New York, Wallstreet Wink

schönes BID, wenig im ASK

edit:
itBit steht bei 577 USD und stellt mit den höchsten Preis Wink
gleich auf mit Huobi Wink

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1918
Merit: 1019


#BEL+++


View Profile WWW
August 18, 2016, 01:24:21 PM
 #47071

Repost: Dürfte auch hier interessant sein. Cool

Manipulierte Bitcoin-Software? Davon geht das Projekt offenbar aus. In einem Blogpost warnen die Macher vor staatlichen Angriffen auf das kommende Release. Das Projekt gibt auch Hinweise an die Nutzer.

http://www.golem.de/news/gefaelschte-software-bitcoin-fuehlt-sich-durch-staaten-angegriffen-1608-122771.html

Quote
„Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“
...

Wer bekämpft mich denn hier? Es wird keine Agentur, kein Staat genannt. Nichts, was Anlass für diese Warnung gibt.

Bitcoin Core steht halt über uns und weiss Sachen, in die wir keinen Einblück haben können. Wichtig ist, nur Bitcoin Core als Software laufen zu lassen. Die ist sicher und überprüfbar aufgrund des Fingerabdrucks auf dieser Seite: https://bitcoin.org/en/alert/2016-08-17-binary-safety. Nur schreibt diese Seite, dass Sie gehackt sein könnte, wäre dann nicht vielleicht auch der Fingerabdruck gefälscht worden? Egal, wir sind in Panik und Bitcoin Core "tut" wenigstens was, um uns zu beschützen.


ist das jetzt bullish oder bearish zu werten?
Greshamsches Geld
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 910
Merit: 1000



View Profile
August 18, 2016, 02:30:12 PM
 #47072

Danke Mario.

e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1330
Merit: 1002


<s>test</s>


View Profile
August 18, 2016, 03:01:55 PM
 #47073

Quote
Denn: Selbst wenn jemand das Passwort für sehr viel weniger ersteigern würde, wäre es für die Empfänger kaum möglich, die Bitcoin unbemerkt zu waschen. In den Worten von Weaver: "Die Auktion ist das Äquivalent zu einem Kriminellen, der verlangt, in neuen, markierten Geldscheinen bezahlt zu werden, deren Seriennummern aufeinanderfolgen."

Wenigstens geben sie es zu, das über die Seriennummern der Geldscheine eine Überwachunsmaschinerie installiert wurde.
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 659
Merit: 500


View Profile
August 18, 2016, 04:09:57 PM
 #47074

Die Bullen versuchen es gerade erneut und die Chancen sehen im chart gar nicht mal so schlecht dieses mal aus, es scheint sich ein Boden auf dem aktuellen Nivou gebildet zu haben Smiley
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302
Merit: 1000

ORB has a good chance to grow.


View Profile
August 18, 2016, 06:21:14 PM
 #47075

Die Bullen versuchen es gerade erneut und die Chancen sehen im chart gar nicht mal so schlecht dieses mal aus, es scheint sich ein Boden auf dem aktuellen Nivou gebildet zu haben Smiley
jo, dieser Herr hätte Recht gehabt mit Konsolidierung bei 650,00 oberhalb der 650,00  - ohne Bitfinex Panik hätte es gepasst...

nun wird das Chartbild anders sein, startet er jetzt, gehe ich von einem direkten Antsieg auf das Allzeithoch aus.. aber das ist nur meine Vermutung, welche nicht unbedeutender sein kann, macht ziemlich dann ca. 100%  Aufschlag, Übertreibung wäre dann bei 150% kurzfristig, dann wieder ein konso nicht allzu tief unter 1000 USD

auf 30 Tage sind wir aktuell -14% im minus, das erinnert mich an den letzten großen Sprung/Aufwärtskorrektur nach oben, damals war es ähnlich



Mittwoch, 15.06.2016 - 07:27 Uhr  
Bitcoin - Rallyziel erreicht! Was kommt als nächstes?
Der Kurs der Krypto-Währung Bitcoin schoss in den vergangenen Wochen massiv nach oben. Diese Bewegung ist keine Überraschung, sie konnte in unseren letzten charttechnischen Analysen hergeleitet und rechtzeitig angekündigt werden.

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302
Merit: 1000

ORB has a good chance to grow.


View Profile
August 18, 2016, 06:30:27 PM
 #47076

@kneim Wink haben die abgeschrieben? Smiley


Quote
Donnerstag, 18.08.2016 - 17:59 Uhr  
Geldsystem: Das können wir doch besser!
Wer die Abschaffung des Kredit- und Bankwesens auf der Basis von Zins und Zinseszins fordert, der muss das Volk für diese Idee begeistern. Und weil nichts so stark ist wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist, könnte das sogar gelingen...

Quote
Eine der wichtigsten lautet: „Gedeckt“ ist das Geld in der „Humanen Marktwirtschaft“ nach Brunn und Haisenko nicht durch irgendeinen Sachwert, wie Gold oder Silber, oder gar durch ominöse Begriffe wie das „Vertrauen“ in eine Papierwährung, sondern durch die Tätigkeiten und die Produktivität der Menschen in einer Volkswirtschaft.

Die Idee ist so einfach wie genial: Die Produktionsmenge ist die Richtschnur, an der sich die Geldmenge zu orientieren hat. Zinsfreies Geld, das von einer unabhängigen staatlichen Institution zur Sicherstellung des Warenaustauschs an die Marktteilnehmer ausgegeben wird, ist im Übrigen eine Grundidee der amerikanischen Verfassung von 1776. Sie steht im diametralen Gegensatz zur erlebten Praxis, bei der sich Staaten bei den Banken verschulden - und über immer weiter ausufernde Zinszahlungen letztlich in die Knie gezwungen werden.

Das Konzept der „Humanen Marktwirtschaft“ würde „Geldmengensteuerungen“, wie sie heute von den Zentralbanken vorgenommen werden, ebenso überflüssig machen, wie die Zentralbanken selbst: Die umlaufende Geldmenge entspricht immer der Summe aller Arbeitseinkommen in einer Volkswirtschaft – zuzüglich eines Sicherheitspuffers. Niemand müsste hier manipulierend eingreifen, was zu einer nie gekannten Stabilität führen würde.

http://www.godmode-trader.de/artikel/geldsystem-das-koennen-wir-doch-besser,4836890


​Das Problem ist aber gerade nun, das Notenbanken die Wirttschaft nicht fördern können, sie können nur den Finanzmarkt stützen, dieser durch Gier getrieben und immer steigende Kurse entfernt sich immer mehr von der Realtiät!
.
Das sehen auch die Eliten mit ihren Mrd im Finanzmarkt!
.
So ist es eine Frag der Zeit bis das System zusmamenbricht, denn das Geld arbeitet im Finanzmarkt schon an vielen stellen mit negatven Renditen, obwohl es sich doch eigentlich sich vermehren soll, denn durch die Geldflutung wird es eben ja entwertet!. Kaufkraftverlust.
Bedeute die Rendite bei der Anlage sollte über der Inflation liegen, nun ist es aktuell, oft so das Renditen negativ -1 bis -2%, bereits unterhalb der aktuellen in Inflationen liegen, macht in Summe -3% Rendite ganz einfach gerechnet.

Da nur der Dollar bzw die FED und die Anleihen der USA noch positive Renditen liefern, ist es eine Frage der Zeit, bis der Dollar gewaltig nach oben ausbricht.

Das wiederum wird die USA Wirtschaft in die Knie zwingen, siehe aktuell Japan, steigender Yen
.
Der Bitcoin, bzw die Cryptowelt ist aktuell, die einzige Lösung, dieses viele unsinnge Geld iim Finanzmarkt raus zunehmen damit sich Renditen wieder normalisieren können.

Oder Aktienkurs steigen mit erhötem Risiko weiter, denn der Realmarkt wächst nicht mit!

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
domob
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 974
Merit: 1000


View Profile WWW
August 18, 2016, 06:35:28 PM
 #47077

Das ist mal wieder typisch - gestern Abend erster Testkauf auf Bitsquare (bin gespannt, wie es laufen wird), und natürlich fällt der Preis danach.  Aber war nicht viel Geld und ich bin sowieso langfristig orientiert, also halb so schlimm. Wink  Nächstes Mal kann ich ja hier eine Warnung abgeben....

dieses bitsquare.io dings werde ich auch mal testen. momentan steht ja noch der Manfred Karrer als alleiniger schlichter im streitfall dahinter.

Mein Trade hat funktioniert - hab die Bitcoins ohne Probleme freigegeben bekommen, und allgemein an der Software scheint auch alles ganz gut zu passen.  Hat mir soweit jedenfalls gut gefallen, werd ich sicher wieder ausprobieren!

Use your Namecoin identity as OpenID: https://nameid.org/
Donations: 1domobKsPZ5cWk2kXssD8p8ES1qffGUCm | NMC: NCdomobcmcmVdxC5yxMitojQ4tvAtv99pY
BM-GtQnWM3vcdorfqpKXsmfHQ4rVYPG5pKS | GPG 0xA7330737
Nat-go
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 26
Merit: 0


View Profile
August 18, 2016, 06:45:29 PM
 #47078

Repost: Dürfte auch hier interessant sein. Cool

Manipulierte Bitcoin-Software? Davon geht das Projekt offenbar aus. In einem Blogpost warnen die Macher vor staatlichen Angriffen auf das kommende Release. Das Projekt gibt auch Hinweise an die Nutzer.

http://www.golem.de/news/gefaelschte-software-bitcoin-fuehlt-sich-durch-staaten-angegriffen-1608-122771.html

Quote
„Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“
...

Wer bekämpft mich denn hier? Es wird keine Agentur, kein Staat genannt. Nichts, was Anlass für diese Warnung gibt.

Bitcoin Core steht halt über uns und weiss Sachen, in die wir keinen Einblück haben können. Wichtig ist, nur Bitcoin Core als Software laufen zu lassen. Die ist sicher und überprüfbar aufgrund des Fingerabdrucks auf dieser Seite: https://bitcoin.org/en/alert/2016-08-17-binary-safety. Nur schreibt diese Seite, dass Sie gehackt sein könnte, wäre dann nicht vielleicht auch der Fingerabdruck gefälscht worden? Egal, wir sind in Panik und Bitcoin Core "tut" wenigstens was, um uns zu beschützen.


ist das jetzt bullish oder bearish zu werten?
Weder noch

Ich werte es als Unsinn von einer Einzelperson, der Rest von Bitcoin Core hat mit der Veröffentlichung nichts zu tun. Warum diese Person meinte, FUD verbreiten zu müssen, weiß ich nicht von z.B. Greg Maxwell Auftreten auf reddit/r/btc bin ich sowas von Bitcoin Core schon gewohnt.

Wichtig wird es erst, wenn bitcoin.org wirklich gehackt wird. Momentan ist noch nicht mal Bitcoin Core 13.0 veröffentlicht, insofern kein Grund zur Panik.
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666
Merit: 1000


View Profile
August 18, 2016, 08:15:16 PM
 #47079

@kneim Wink haben die abgeschrieben? Smiley


Quote
Donnerstag, 18.08.2016 - 17:59 Uhr  
Geldsystem: Das können wir doch besser!
Wer die Abschaffung des Kredit- und Bankwesens auf der Basis von Zins und Zinseszins fordert, der muss das Volk für diese Idee begeistern. Und weil nichts so stark ist wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist, könnte das sogar gelingen...

Quote
Eine der wichtigsten lautet: „Gedeckt“ ist das Geld in der „Humanen Marktwirtschaft“ nach Brunn und Haisenko nicht durch irgendeinen Sachwert, wie Gold oder Silber, oder gar durch ominöse Begriffe wie das „Vertrauen“ in eine Papierwährung, sondern durch die Tätigkeiten und die Produktivität der Menschen in einer Volkswirtschaft.

Die Idee ist so einfach wie genial: Die Produktionsmenge ist die Richtschnur, an der sich die Geldmenge zu orientieren hat. Zinsfreies Geld, das von einer unabhängigen staatlichen Institution zur Sicherstellung des Warenaustauschs an die Marktteilnehmer ausgegeben wird, ist im Übrigen eine Grundidee der amerikanischen Verfassung von 1776. Sie steht im diametralen Gegensatz zur erlebten Praxis, bei der sich Staaten bei den Banken verschulden - und über immer weiter ausufernde Zinszahlungen letztlich in die Knie gezwungen werden.

Das Konzept der „Humanen Marktwirtschaft“ würde „Geldmengensteuerungen“, wie sie heute von den Zentralbanken vorgenommen werden, ebenso überflüssig machen, wie die Zentralbanken selbst: Die umlaufende Geldmenge entspricht immer der Summe aller Arbeitseinkommen in einer Volkswirtschaft – zuzüglich eines Sicherheitspuffers. Niemand müsste hier manipulierend eingreifen, was zu einer nie gekannten Stabilität führen würde.

http://www.godmode-trader.de/artikel/geldsystem-das-koennen-wir-doch-besser,4836890


​Das Problem ist aber gerade nun, das Notenbanken die Wirttschaft nicht fördern können, sie können nur den Finanzmarkt stützen, diese durch Gier getrieben und immer steigende Kurse entfernt sich immer mehr von der Realtiät!
.
Das sehen auch die Eliten mit ihren Mrd im Finanzmarkt!
.
So ist es eine Frag der Zeit bis das System zusmamenbricht, denn das Geld arbeitet im Finanzmarkt schon an vielen stellen mit negatven Renditen, obwohl es sich doch eigentlich vermehren soll, denn durch die Geldflutung wird es eben ja entwertet!. Kaufkraftverlust.

Bedeute die Rendite bei der Anlage sollte über der Inflation liegen, nun ist es aktuell, oft so das Renditen negativ -1 bis -2%, bereits unterhalb der aktuellen in Inflationen liegen, macht in Summe -3% Rendite ganz einfach gerechnet.

Da nur der Dollar bzw die FED und die Anleihen der USA noch positive Renditen liefern, ist es eine Frage der Zeit, bis der Dollar gewaltif nach oben ausbricht.

Das wiederumg wird die USA Wirtschaft in die Knie zwingen, siehe aktuell Japan, steigender Yen
.
Der Bitcoin, bzw die Cryptowelt ist aktuell, die einzige Lösung, dieses viele unsinnge Geld iim Finanzmarkt raus zunehmen damit sich Renditen wieder normalisieren können.


Selbst die humanen Ökonomen sprechen immer über Geld, und meinen die gesetzlichen Zahlungsmittel. Es ist also auch für sie ein goldenes Kalb. Praktisch alle von ihnen halten Kredite für selbstverständlich, in einer humanen Gesellschaft würde das ausschließlich über Beteiligungen gelöst. Es ist praktisch noch niemand in der Lage, die zwei Ökonomien sauber auseinander zu halten. Da die lebensnotwendige nachhaltige Ökonomie im Stammhirn steckt, ist die Erkenntnis darüber nie genial, sondern genau genommen selbstverständlich.

Geld war mal alles, was knapp war. So kann man sich mühelos Geld aus Münzen verschiedener Größe und Metalle vorstellen, gab es ja schon mal. Man prägt also unterschiedlich große Münzen aus Gold, Silber, Kupfer, Aluminium, usw. Da humane Rebalancer die Schwankungen dämpfen, wären die Marktpreise für diese Metalle recht stabil. Dennoch ziemlich unvorteilhaft beim bezahlen, weil sich immer sehr krumme Zahlen zur Umrechnung ergeben.

Also führt der humane Staat ein transparentes gesetzliches Zahlungsmittel ein. Das ist auf den Gemüsemärkten sehr viel leichter handhabbar und vergleichbar. Dieses gesetzliche Zahlungsmittel wird von dem humanen Staat durch die vormaligen Metallmünzen gedeckt. Er deckt also das gesetzliche Zahlungsmittel nicht nur durch Gold, sondern auch durch Silber, Kupfer, Eisen, Vanadium, usw. Für die Rohstoffe wird ein Verhältnis festgelegt, und darauf wird gelegentlich die Rebalancing-Strategie angewendet.

Kredite wären in einem humanen Staat nicht erlaubt. Kredite für extreme Notfälle vielleicht, aber jeder der einen Kredit bräuchte, käme gleichzeitig in eine Art Zwangsverwaltung oder Sozialverwaltung, bis der Kredit wieder getilgt ist.

Zinsen wären verboten, wegen der Deckung mit Rohstoffen.

Wenn man das gesetzliche Zahlungsmittel selbst nicht zur Wertaufbewahrung verwendet wissen will, dann definiert man eine jährliche Geldmengenausweitung, z.B. 2% jährlich (die Werte zur Deckung weiten sich selbstverständlich nicht aus). Damit ist es zum langfristigen sparen besser, die Metalle direkt zu erwerben, als im gesetzlichen Zahlungsmittel zu sparen.

Alles was derzeit in der Finanzwelt läuft, widerspricht der nachhaltigen Ökonomie. Von den gesetzlichen Zahlungsmitteln ist nichts mehr gedeckt, nichts als wertloses Papier. Riesige sich auftürmende Kredite bilden einen Kredithebel, dessen Spin bald kippen wird. Es läuft das größte Ponzi-Schema aller Zeiten, und das global.

Der Bitcoin ist durch das Vertrauen der Rebalancer gedeckt (nicht der Zocker). Ein Vergleich mit einem Rohstoff ist durchaus angemessen. Bei einem Rebalancer ist jeder individuelle Vermögensgegenstand durch alle anderen gehaltenen Wertgegenstände gedeckt. In meinem Fall ist also der Bitcoin (zu meinen Möglichkeiten) gedeckt durch Intel-Aktien, Volkswagen-Aktien, Beier-Aktien, ..., Immobilienfonds, Gold- und Silberunzen, usw. Eine Deckung durch Spekulanten findet nicht statt. Die existieren nur so lange, bis ihr Vermögen zu den Rebalancern übergewandert ist.

kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666
Merit: 1000


View Profile
August 18, 2016, 09:01:23 PM
 #47080

Der Bitcoin ist durch das Vertrauen der Rebalancer gedeckt (nicht der Zocker). Ein Vergleich mit einem Rohstoff ist durchaus angemessen. Bei einem Rebalancer ist jeder individuelle Vermögensgegenstand durch alle anderen gehaltenen Wertgegenstände gedeckt. In meinem Fall ist also der Bitcoin (zu meinen Möglichkeiten) gedeckt durch Intel-Aktien, Volkswagen-Aktien, Beier-Aktien, ..., Immobilienfonds, Gold- und Silberunzen, usw. Eine Deckung durch Spekulanten findet nicht statt. Die existieren nur so lange, bis ihr Vermögen zu den Rebalancern übergewandert ist.

So erklärt sich übrigens auch, dass Bitcoins bei einem globalen Kreditkollaps ebenfalls verlieren werden. Nehmen wir an, alle Aktien- und Immobilienvermögen dieser Welt kollabieren um 80%, nachdem ein Kredit nach dem anderen ausfällt. Dann hat der Rebalancer zu viel Bitcoins. Er verkauft Teile davon, um die am meisten abgeschmierten Werte nachzukaufen.

Theoretisch können Zocker den Bitcoin trotzdem nach oben treiben. Da Zocker jedoch nicht langfristig agieren, braucht man sie für Langfristbetrachtungen auch nicht zu berücksichtigen. Sie können bei den selbst verursachten Trends durch Herdentrieb nur verlieren (im Durchschnitt).

Pages: « 1 ... 2304 2305 2306 2307 2308 2309 2310 2311 2312 2313 2314 2315 2316 2317 2318 2319 2320 2321 2322 2323 2324 2325 2326 2327 2328 2329 2330 2331 2332 2333 2334 2335 2336 2337 2338 2339 2340 2341 2342 2343 2344 2345 2346 2347 2348 2349 2350 2351 2352 2353 [2354] 2355 2356 2357 2358 2359 2360 2361 2362 2363 2364 2365 2366 2367 2368 2369 2370 2371 2372 2373 2374 2375 2376 2377 2378 2379 2380 2381 2382 2383 2384 2385 2386 2387 2388 2389 2390 2391 2392 2393 2394 2395 2396 2397 2398 2399 2400 2401 2402 2403 2404 ... 3738 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!