Bitcoin Forum
December 14, 2017, 05:29:30 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2299 2300 2301 2302 2303 2304 2305 2306 2307 2308 2309 2310 2311 2312 2313 2314 2315 2316 2317 2318 2319 2320 2321 2322 2323 2324 2325 2326 2327 2328 2329 2330 2331 2332 2333 2334 2335 2336 2337 2338 2339 2340 2341 2342 2343 2344 2345 2346 2347 2348 [2349] 2350 2351 2352 2353 2354 2355 2356 2357 2358 2359 2360 2361 2362 2363 2364 2365 2366 2367 2368 2369 2370 2371 2372 2373 2374 2375 2376 2377 2378 2379 2380 2381 2382 2383 2384 2385 2386 2387 2388 2389 2390 2391 2392 2393 2394 2395 2396 2397 2398 2399 ... 3368 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5070597 times)
TReano
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406



View Profile
August 13, 2016, 08:12:03 PM
 #46961

Hab keine Ahnung, wie die Lage rechtlich in Hongkong ausschaut, aber die User haben Glück im Unglück gehabt, dass Bitfinex seinen Standort nicht in Europa oder Amerika hat. Mit diesem Haircut davonzukommen ist immer noch besser als 100% zu verlieren und nach evtl 5 Jahren davon 10% wiederzusehen. Hatte die Knete eigentlich auch schon völlig abgeschrieben. Habe auch alles ausgecasht, außer die BFX Token. Mit denen zocke ich jetzt einfach noch etwas. BTCUSD trade ich dort für die nächsten Jahre aber mit Sicherheit auch nicht mehr.  Grin

Mal schauen ob die noch das Problem mit den amerikanischen Usern und den Synapsepay Accounts in den Griff bekommen. Denke die wollen die ganz raus haben und danach die Börse für Amis schließen.



BFX ist nur eine Briefkasten Firma in HongKong mit ziemlicher sicherheit. Der Geschäftsleiter wohnt in New York so weit ich weiss. Die meisten Mitarbeiter sind US Bürger so weit ich weiss.
Statt die Firma zu verklagen könnte man einfach direkt den CEO verklagen alternativ.

Ich bin mir sicher wenn dort Jemand 100k+ verloren hat wird er es versuchen sein Geld wieder zu bekommen... Vor allem gibt es Leute wie z.b. von Synapsepay die gar kein haircut bekommen haben... Weiteres Argument warum der Haircut komplett vor Gericht versagen wird und es am ende die Sache noch schlimmer macht.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1513272570
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513272570

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513272570
Reply with quote  #2

1513272570
Report to moderator
1513272570
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513272570

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513272570
Reply with quote  #2

1513272570
Report to moderator
1513272570
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513272570

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513272570
Reply with quote  #2

1513272570
Report to moderator
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1722



View Profile
August 13, 2016, 08:46:47 PM
 #46962

Viel Spass Jungs! Wieviel Geld wollt ihr reinpumpen? Ich würde auch gern mitmachen!

("gegen Verschlüsselung" (klingt nach "Verbot") ist was anderes als "Initiative zur Entschlüsselung". Insofern ist die Schlagzeile wohl sehr irreführend.).

Und meinst Du Schlaumeier, dass die Idioten, wenn sie merken, dass sie mit "Entschluesselung" nicht weiterkommen, nicht mit einem Verbot aufwarten? Sorry, dann bist Du genauso daemlich.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1288



View Profile
August 13, 2016, 09:30:24 PM
 #46963

Hab keine Ahnung, wie die Lage rechtlich in Hongkong ausschaut, aber die User haben Glück im Unglück gehabt, dass Bitfinex seinen Standort nicht in Europa oder Amerika hat. Mit diesem Haircut davonzukommen ist immer noch besser als 100% zu verlieren und nach evtl 5 Jahren davon 10% wiederzusehen.

Nach dem Haircut ist vor dem Haircut. Bei einer Insolvenz ist es wenigsten vorbei. Oder wie sagt man: Lieber ein Ende mit Schrecken als Schrecken ohne Ende.

Mast0rmind
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 138


View Profile
August 13, 2016, 09:34:29 PM
 #46964

Hab keine Ahnung, wie die Lage rechtlich in Hongkong ausschaut, aber die User haben Glück im Unglück gehabt, dass Bitfinex seinen Standort nicht in Europa oder Amerika hat. Mit diesem Haircut davonzukommen ist immer noch besser als 100% zu verlieren und nach evtl 5 Jahren davon 10% wiederzusehen.
Lieber ein Ende mit Schrecken als Schrecken ohne Ende.

TRUE DAT GANGSTAA!
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666


View Profile
August 13, 2016, 10:29:27 PM
 #46965

Einen ersten neuen Webauftritt habe ich unter http://bewahren-und-sein.weebly.com/ erstellt. Ein weiterer wird folgen. Die PDF-Dateien liegen wiederum auf zwei weiteren Portalen, nämlich www.pdf-archive.com und dochub.com. Der Aufwand ist nötig, weil ich auf vielen BLOG-Seiten keine PDF uploaden kann. Da wachsen einem langsam graue Haare.

Die Startseite von wordpress.com ist mir leider abhanden gekommen, die muss ich neu formulieren, das dauert noch ein paar Tage.

twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


An AA rated Bandoneonista


View Profile
August 13, 2016, 10:59:36 PM
 #46966

Denke mal, dass der Kurs der BFX Token ansteigen wird, wenn es für Bitfinex wieder laufen sollte. Potter hatte im Chat gemeint, dass sie keine Token aus dem Orderbuch kaufen werden, aber die Leute nach und nach auszahlen wollen mit 1$/BFX. Ob das nun glaubhaft ist, steht natürlich auf einem ganz anderen Blatt, sowie ob Bitfinex überhaupt noch lange geschäftsfähig bleiben kann. Wenn sie es aber schaffen können, dann nur mit hohem Volumen.

Dann lies Dir nochmal die oben bereits verlinkten BFX Token Terms durch. Fiat für den BFX-Shit gibt es, wenn die gestohlenen BTCs aufgefunden und zurücktransferiert wurden. Alles andere ist leeres Geschwafel.

BFX/USD heute 25% im Plus  Smiley

Am ersten Tag waren die 250 % im Plus (nach 80 % im Minus). Alles ebenso verzweifelte wie gierige Wetten auf Scheiße. Auf so einer Achterbahn kann man wunderbar rumzocken, wenn man Bock drauf hat.

Hab keine Ahnung, wie die Lage rechtlich in Hongkong ausschaut

Hongkong wäre hier nicht die schlechteste rechtliche Lage, aber es sind wohl die Britischen Jungferninseln:

Brito said he believed it is likely the US Federal Trade Commission that would be paying the closest attention. Specifically, he's concerned about the Bitfinex terms of service. The documents have come under community scrutiny in recent days for revealing new details, such as Bitfinex's registration in the British Virgin Islands.

Habe auch alles ausgecasht, außer die BFX Token. Mit denen zocke ich jetzt einfach noch etwas.

Absolut nachvollziehbar. Was sollte man auch sonst damit machen?

maths is scam
franz2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 462


View Profile
August 14, 2016, 07:30:36 AM
 #46967


Habe auch alles ausgecasht, außer die BFX Token. Mit denen zocke ich jetzt einfach noch etwas.

Absolut nachvollziehbar. Was sollte man auch sonst damit machen?

ich habe sie in BTC getauscht und die BTC abgezogen....

░███████████████████████████████████████████████████░
███████████████████████████████▒        █████████████
███████████████████████████████▒        █████████████
███████████████████████████████▒        █████████████
█████████████████████        ██▒        █▒   ▒▒▒█████
█████████████████████        ██▒        ██▒        ██
█████████████████████        ██▒     ██▒          ▒██
███████████▒▒▒▒▒▒▒███        ██▒  ██▒            ▒███
██████████▒       ▒██        ████▒               ████
██████████▒       ▒██       ██            ▒██████████
████████  ▒       ▒██   ▒▓▒            ▒█████████████
██████  ██▒       ▒████▒            ██  █████████████
████▒  ███▒      ██▒            ██▒     █████████████
███▒  ████▒ ▒██▒            ▒███        █████████████
███                     ▒██▒ ██▒        █████████████
███                 ▒██      ██▒        █████████████
█████       ▒▒▓▓▓▒▒██        ██▒        █████████████
██████████▒       ▒██        ██▒        █████████████
█████████████████████████████████████████████████████
█████████████████████████████████████████████████████
█████████▀▒▒▒▒                       ▒▒▒▀████████████
██████▒                                    ▒█████████
░█████████▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄████████████░
  ICOBank 
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄   ▄   ▄▄   ▄▄▄   ▄▄▄▄▄  ▄▄▄
  ICOBank: World's First 3 in 1 Token 
[   Whitepaper   ] [       ANN Thread       ]
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄░░
████████▀░░░▀█████████████████░
██████▀       ▀████████████████
█████  ░▄███▄  ░███████████████
████░  ██████         ░▀███████
████░  █████████████▄   ░██████
████░  ███████████████  ░░█████
████░  ██████████████▀  ░██████
████░  ██████          ░███████
█████  ██████          ░███████
█████  ▀█████████████▄  ░██████
██████  ▀█████████████  ░░█████
███████▄░  ▀▀███████▀░  ░██████
░████████▄░            ▄███████
░░█████████████████████████████

█████████████████████████▄░░
███████████████████████████░
████████████████▀▀░░░░██████
████████████▀▀░░░░░░░░██████
██████████░░░░░░░░░░░▐██████
███████▀░░░░░░░▄░░░░░▐██████
█████░░░░░░░░▄▀░░░░░░███████
██████░░░░░░█░░░░░░░▐███████
████████▄░░█░░░░░░░░▐███████
███████████▀░░░░░░░░████████
███████████░░▄█▄▄▄░░████████
███████████░▄███████████████
░███████████████████████████
░░▀█████████████████████████

  Join PRE-ICO SALE   
    ▶Exchanges
roselee
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
August 14, 2016, 07:30:58 AM
 #46968

Hab keine Ahnung, wie die Lage rechtlich in Hongkong ausschaut, aber die User haben Glück im Unglück gehabt, dass Bitfinex seinen Standort nicht in Europa oder Amerika hat. Mit diesem Haircut davonzukommen ist immer noch besser als 100% zu verlieren und nach evtl 5 Jahren davon 10% wiederzusehen. Hatte die Knete eigentlich auch schon völlig abgeschrieben. Habe auch alles ausgecasht, außer die BFX Token. Mit denen zocke ich jetzt einfach noch etwas. BTCUSD trade ich dort für die nächsten Jahre aber mit Sicherheit auch nicht mehr.  Grin

Mal schauen ob die noch das Problem mit den amerikanischen Usern und den Synapsepay Accounts in den Griff bekommen. Denke die wollen die ganz raus haben und danach die Börse für Amis schließen.



BFX ist nur eine Briefkasten Firma in HongKong mit ziemlicher sicherheit. Der Geschäftsleiter wohnt in New York so weit ich weiss. Die meisten Mitarbeiter sind US Bürger so weit ich weiss.
Statt die Firma zu verklagen könnte man einfach direkt den CEO verklagen alternativ.

Ich bin mir sicher wenn dort Jemand 100k+ verloren hat wird er es versuchen sein Geld wieder zu bekommen... Vor allem gibt es Leute wie z.b. von Synapsepay die gar kein haircut bekommen haben... Weiteres Argument warum der Haircut komplett vor Gericht versagen wird und es am ende die Sache noch schlimmer macht.
bei erwiesener insolvenzverschleppung oder gläubiger bevorzugung haftet in  meinem land der ceo persönlich und kann zu schadenersatz herangezogen werden.
wie ist das in hk? oder ny?

klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876



View Profile
August 14, 2016, 07:38:34 AM
 #46969


Ja und viel wichtiger, was wird dann as der Wette mit den Niko-Klaus Cheesy

Das ist einfach.
Wenn der Insolvenzverwalter entscheiden würde das das Geschäft weiterlaufen kann/soll und Bitfinex Ende 2016 noch aktiv wäre hätte ich gewonnen.
Wenn der Insolvenzverwalter entscheiden würde das Bitfinex sofort alle Geschäfte einstellen muss hätte ich verloren.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876



View Profile
August 14, 2016, 07:40:37 AM
 #46970

Hey Freunde ! Frage : Wie kann man umgehend einfach und unkompliziert auf legale Weise Geld mit dem niedrigen Kurs machen ? Meine Gedanke war: 1. so billig wie möglich einkaufen (Wer hat einen Tip für mich ?)
2.etwa 2000-5000 Euro möchte ich investieren durch einen möglichst billigen Kredit (Wweer hat bessere Idee ?)
3.When ein neuerlicher höchstand abzushen is, Bitcoins so teuer wie möglich verkaufen (Wo am besten ?)

Ist Meine "IDEE" umzusetzen ?

Mit geliehenem Geld zu zu spekulieren ist immer immer immer eine schlechte Idee.
Spekuliere nur mit Geld das Du am nächsten Tag komplett verlieren kannst - Punkt. Da gibt es keine Grauzone.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876



View Profile
August 14, 2016, 07:44:40 AM
 #46971


Warum sollte das Handelsvolumen irgendwas mit der "Wert"entwicklung dieses Scamtokens zu tun haben?

Also je sicherer Bitfinex dasteht je mehr bekommt der Nutzer irgendwann für seine BFX Tokens.
Als Beispiel, wenn morgen Bitfinex von Google, FB, M$ etc. geschluckt werden würde würden BFX Tokens ziemlich sicher gen parität, also 1:1 zu USD steigen.
Allenfalls der Zeitfaktor, wie Zinsen, würde vielleicht noch eine Rolle spielen.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876



View Profile
August 14, 2016, 07:49:50 AM
 #46972


Es ist nicht riskant, es ist idiotisch.

Ja denke ich auch. Aber wie sofu es macht ist es absolut nachvollziehbar.
-> Alles raus, und mit den BFX, da diese nicht abgezogen werden spekulieren. 

Im schlechtesten Fall hat man seine 64% instant draußen.
Davon können wir bei mtgox nur träumen, wir warten 4-6 Jahre (!) und bekommen dann 5-15% maximal.

Was ist wohl das bessere?

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
TReano
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406



View Profile
August 14, 2016, 11:22:35 AM
 #46973

Gab es nicht bei Expedia mal die Möglichkeit via Bitcoin zu bezahlen? Ist schon wieder zurück genommen? Hab ich da was verpasst?
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820



View Profile
August 14, 2016, 11:28:13 AM
 #46974

gab es nicht bei Expedia mal die Möglichkeit via Bitcoin zu bezahlen? Ist schon wieder zurück genommen? Hab ich da was verpasst?

da ich keinen account da habe und nicht jetzt einen anlegen will um bis zum checkout, hier wirds aber noch erwähnt:

http://www.expedia.com/Checkout/BitcoinTermsAndConditions


If you like to give me a tip:  bc1q8ht32j5hj42us5qfptvu08ug9zeqgvxuhwznzk

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826



View Profile
August 14, 2016, 11:41:16 AM
 #46975


Warum sollte das Handelsvolumen irgendwas mit der "Wert"entwicklung dieses Scamtokens zu tun haben?

Also je sicherer Bitfinex dasteht je mehr bekommt der Nutzer irgendwann für seine BFX Tokens.
Als Beispiel, wenn morgen Bitfinex von Google, FB, M$ etc. geschluckt werden würde würden BFX Tokens ziemlich sicher gen parität, also 1:1 zu USD steigen.
Allenfalls der Zeitfaktor, wie Zinsen, würde vielleicht noch eine Rolle spielen.
War die Aussage nicht, der "BFX Token" wird 1:1 in USD getauscht wenn die 120000 Bitcoin wiederbeschafft werden?
Gibt es jemanden der glaubt, dass Finex die "verschwundenen" Bitcoin wiederbekommt?
Kann  verifiziert werden wie viel Finex Tradingvolumen Flucht ist.
Selbst wenn nicht, Altcoin trading ist noch weiter entfernt als die Fiat-Finanzwirtschascht von der Fiat-Realwirtschaft.
Nächste Woche gibt es wieder eine neue eine eierlegende Wollmilchsau.
Der Wert eines Altcoin Token wird in gewissem Maß auch von den Produktionskosten und Tauschverhältnis zum Bitcoin beeinflusst.
Aber selbst wenn alles im Missverhältnis steht, 100 Millionen vor-produzierter Coin, offensichtlichirreale Werbeversprechen, der Fantasie völlig frei stehende Unmöglichkeiten. Egal rein da.
Nebenbei bemerkt wird nicht nur bei Gox und Finex ein Insidejob gewesen sein sondern auch Crypstsy. Erinnert an die Wallet Dienstleister. Ja so etwas gab es mal.

Ich habe ausschließlich Bitcoin. Stehe gut im Plus. Mir wurde noch nie einer geklaut.
Bis auf regelmäßige Nachkäufe 200 $ und 400 $ alles Steuerfrei. Bin also nicht verbittert oder so, aber mir kommt das alle etwas krank vor.
Momentan habe ich den Eindruck es bedarf erstmal das diese "New Economy" erstmal ein odentliches Dot.Com platzen hinlegen müsste.

twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


An AA rated Bandoneonista


View Profile
August 14, 2016, 11:44:24 AM
 #46976

Also je sicherer Bitfinex dasteht je mehr bekommt der Nutzer irgendwann für seine BFX Tokens.
Als Beispiel, wenn morgen Bitfinex von Google, FB, M$ etc. geschluckt werden würde würden BFX Tokens ziemlich sicher gen parität, also 1:1 zu USD steigen.
Allenfalls der Zeitfaktor, wie Zinsen, würde vielleicht noch eine Rolle spielen.

Das ist recht spekulativ, wie gesagt. Bitfinex führt hierzu aus:

To demonstrate this commitment, the Bitfinex Group is crediting to your account a token evidencing a limited-recourse, contingent obligation of the Bitfinex Group

Es handelt sich bei den BFX Tokens also um eine Eventualverbindlichkeit (contingent liability/obligation), damit also um eine eher unwahrscheinliche Verbindlichkeit, die nicht bilanziert wird. Der Markt scheint sich aktuell auf eine Zahlungswahrscheinlichkeit von 30 % einzupendeln. Aber jedes Gerücht wird das Teil heftig schwanken lassen. Ein durchaus geschickter Schachzug. Ob er rechtlich halten wird, werden wir sehen.

maths is scam
TReano
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406



View Profile
August 14, 2016, 11:46:04 AM
 #46977

gab es nicht bei Expedia mal die Möglichkeit via Bitcoin zu bezahlen? Ist schon wieder zurück genommen? Hab ich da was verpasst?

da ich keinen account da habe und nicht jetzt einen anlegen will um bis zum checkout, hier wirds aber noch erwähnt:

http://www.expedia.com/Checkout/BitcoinTermsAndConditions



ja hatte ich auch gesehen. Gibt mehrere Seiten aus 2014 auf denen steht, dass man nur auf der expedia.com seite mit btc bezahlen kann. Hab aus spaß mal nachgeschaut find aber die möglichkeit nicht.
Andere Möglichkeiten seine BTC aus für Flüge/Hotels auszugeben gibt es wohl nicht oder?

Bin gerade so ein bisschen auf der Suche was ende 2016 überhaupt Möglichkeit ist mit BTC.. Bis jetzt finde ich keine größere Seite die die in Jüngerer Zeit Bitcoin eingeführt hat und die es schon länger haben Stellen es teilweise auch wieder ein.


Entwicklung scheint stark zu stagnieren was das Bezahlangebot betrifft.
Mast0rmind
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 138


View Profile
August 14, 2016, 11:47:07 AM
 #46978

gab es nicht bei Expedia mal die Möglichkeit via Bitcoin zu bezahlen? Ist schon wieder zurück genommen? Hab ich da was verpasst?

da ich keinen account da habe und nicht jetzt einen anlegen will um bis zum checkout, hier wirds aber noch erwähnt:

http://www.expedia.com/Checkout/BitcoinTermsAndConditions




Entwicklung scheint stark zu stagnieren was das Bezahlangebot betrifft.

Selbst schuld.
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


An AA rated Bandoneonista


View Profile
August 14, 2016, 11:48:18 AM
 #46979

Selbst wenn nicht, Altcoin trading ist noch weiter entfernt als die Fiat-Finanzwirtschascht von der Fiat-Realwirtschaft.

Mit den BFX-Tokens hast Du ein wunderbares Beispiele dafür, wie man mit Scheiße traden kann. Je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr komme ich zu dem Punkt, dass die Pläne schon in der Schublade lagen, bevor ein Insider das Ding durchgezogen hat.

maths is scam
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834


#BEL+++


View Profile WWW
August 14, 2016, 11:53:53 AM
 #46980

Selbst wenn nicht, Altcoin trading ist noch weiter entfernt als die Fiat-Finanzwirtschascht von der Fiat-Realwirtschaft.

Mit den BFX-Tokens hast Du ein wunderbares Beispiele dafür, wie man mit Scheiße traden kann. Je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr komme ich zu dem Punkt, dass die Pläne schon in der Schublade lagen, bevor ein Insider das Ding durchgezogen hat.

ja, den eindruck habe ich auch. man hat anscheinend vorher alles schon mal durchgespielt. dumm sind sie auf alle fälle nicht. oder sie haben gute externe berater?

das ist eine andere klasse als die mt.gox pleite, IMO.

Pages: « 1 ... 2299 2300 2301 2302 2303 2304 2305 2306 2307 2308 2309 2310 2311 2312 2313 2314 2315 2316 2317 2318 2319 2320 2321 2322 2323 2324 2325 2326 2327 2328 2329 2330 2331 2332 2333 2334 2335 2336 2337 2338 2339 2340 2341 2342 2343 2344 2345 2346 2347 2348 [2349] 2350 2351 2352 2353 2354 2355 2356 2357 2358 2359 2360 2361 2362 2363 2364 2365 2366 2367 2368 2369 2370 2371 2372 2373 2374 2375 2376 2377 2378 2379 2380 2381 2382 2383 2384 2385 2386 2387 2388 2389 2390 2391 2392 2393 2394 2395 2396 2397 2398 2399 ... 3368 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!