Bitcoin Forum
January 28, 2023, 12:53:40 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 24.0.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 4351 4352 4353 4354 4355 4356 4357 4358 4359 4360 4361 4362 4363 4364 4365 4366 4367 4368 4369 4370 4371 4372 4373 4374 4375 4376 4377 4378 4379 4380 4381 4382 4383 4384 4385 4386 4387 4388 4389 4390 4391 4392 4393 4394 4395 4396 4397 4398 4399 4400 [4401] 4402 4403 4404 4405 4406 4407 4408 4409 4410 4411 4412 4413 4414 4415 4416 4417 4418 4419 4420 4421 4422 4423 4424 4425 4426 4427 4428 4429 4430 4431 4432 4433 4434 4435 4436 4437 4438 4439 4440 4441 4442 4443 4444 4445 4446 4447 4448 4449 4450 4451 ... 4954 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5791854 times)
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3444
Merit: 4304


Decentralization Maximalist


View Profile
January 22, 2020, 12:52:33 AM
 #88001

Sollte es den Menschen global gerade wirklich besser gehen, dann nur, weil wir auf Kosten der Natur leben, die wir kannibalisieren. Dieser Prozess wird dann bald von den Naturgesetzen umgedreht.
Im Text, den Lakai01 verlinkt hat, wird es halbwegs gut erklärt. Grundsätzlich ist Wirtschaftswachstum nicht mit dem "rohen" Ressourcenverbrauch gleichzusetzen. Stattdessen misst das Wirtschaftswachstum, grob gesagt, wie gut die Bedürfnisse der Menschen befriedigt werden. Und da spielen Produktivität und der technische Fortschritt eine große Rolle.

Wenn wir 1970 als Vergleichspunkt nehmen, ist aber in der Tat anzunehmen, dass der Ressourcenverbrauch seitdem stark zugenommen hat. Schließlich hat damals die nachhaltige Produktion erst zaghaft angefangen. Man kann aber daraus aus den genannten Gründen nicht schließen, dass dies auch in Zukunft so sein wird. Ich gehe davon aus, dass auch die Investoren das inzwischen langsam merken und dementsprechend umschichten.

1674910420
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1674910420

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1674910420
Reply with quote  #2

1674910420
Report to moderator
1674910420
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1674910420

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1674910420
Reply with quote  #2

1674910420
Report to moderator
"Bitcoin: mining our own business since 2009" -- Pieter Wuille
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction.
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 2008
Merit: 768


View Profile
January 22, 2020, 10:55:17 AM
Last edit: January 22, 2020, 12:53:22 PM by Ov3R
 #88002

wenn die 5 Im nächsten quartal nicht über die 4 geht dann ja  Tongue
mann beachte auch das Volumen  Angry
aber bis dahin sind noch ein Paar Monate hin ,ende Sommer weiss mann mehr
https://www.tradingview.com/x/aydnxwZR/
Das Volumen ist echt grauenhaft.
Open und/oder Close der 5 darf nicht über die 4 gehen?
Der Body der Kerze sollte mit einer 5 über der 4 abschliessen für eine Bullische Continuation .
Schliesst sie gleischschenklig ab wirds tricky in dem Fall mist mann die dochte  Prozentual ab ob Bull oder Bear under Control ist.Heisst schliesst der obere docht der Kerze zum body  mit 15% ab und der untere mit 12% .
dann hatt der Bulle erstmal Pause .

Zum aktuellen Kurs .. denke das wir in denn 7,8-8,2k nochmal kurz knutschen bevor die reise weitergeht
es sei denn so eine 1k Monster Candle taucht Plötzlich wieder aus dem nichts aus  Cheesy

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2170
Merit: 1777


https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
January 22, 2020, 11:33:19 AM
 #88003

wenn die 5 Im nächsten quartal nicht über die 4 geht dann ja  Tongue
mann beachte auch das Volumen  Angry
aber bis dahin sind noch ein Paar Monate hin ,ende Sommer weiss mann mehr
https://www.tradingview.com/x/aydnxwZR/
Das Volumen ist echt grauenhaft.
Open und/oder Close der 5 darf nicht über die 4 gehen?
Der Body der Kerze sollte mit einer 5 über der 4 abschliessen für eine Bullische Continuation .
Schliesst sie gleischschenklig ab wirds tricky in dem Fall mist mann die dochte  Prozentual ab ob Bull oder Bear under Control ist.Heisst schliesst der obere docht der Kerze zum body  mit 15% ab und der untere mit 12% .
dann hatt der Bulle erstmal Pause .
Danke.
Aber ist 15% nicht größer als 12%? Da würde ich doch eher auf Bärenpause schließen.

                 ██▄▄▄
                  ██████▄▄

   ▄█▄             ████████▄
  █████▄    ▄▄▄▀▀▀        ███
 ███████▄▄▀▀           ▄▄█████
███████▀             ▐█████████
█████                ▐█████████
█████▄▄▄▄             █████████
 █████████             ▀██████
  ████████▄▄             ▀▀██
   ▀██████████▄  ▄▌    ▄█▄
     ▀▀███████████▀  ███▀▀
         ▀▀▀██▀▀▀     ▀
.
.FortuneJack.......
         ▄█████▄
         ███▀▀██▄
  ▄▄▄▄▄ ▄██▌  ▐██  ▄█████▄▄
███▀▀██████    ██████▀ ▀███
 ██▄  ▀███▌ ▐▌ ▐███▀   ▐██▌
  ▀█▄ ▄  ▀  ██  ▀▀  ▄  ███
   ██▌ █▄  ▄██▄   ▄█▌ ▐██▌
   ▐█▌ ▐████████████  ▐██▌
    ██  ███████████▌  ███▌
    █▌  ▀▀▀▀▀▀▀      ▄███
    ▐█▄▄▄███▀▀██▀▀▀▀▀▀██▌
    ▐██▄    ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄██▌
     ▀█████▀▀▀▀▀▀▀▀▀██▀▀
▄█████▄▄   ▄▄▄        ▄▄                     ▄▄▄▄ ▄▄▄▄
██▌  ▐██▄█▀▀▀▀███▀▀▀█▀▀██▄█▀▀▀█▄█▀▀██▄███▀▀▀▀▀█▀▀▀█▀▀▀█▄
▐█▌  ▐███   ▄  █   ██   ██  ▄  ██   ██        ▌   █▌  ▐█
▐█▌  ████   █      █▀   ▀   ▀   █   █████  ▐██▌  ▐█   ██
██▌  ▀▀▀█  ▐█  ▄█▄▄  ▄▄█▄   ▄   █  ▐█▀▀██  ▐███▄▄   ▄█▀
██      ▐█▄   ▄███▌  ▐██▌  ▐█  ▄▌      █▀   ▐████   █▌
██▄▄██▀▀▀▀▀▀██████▄▄▄█████▄█████▄▄▄█████▄▄▄▄██████▄▄██
   ██      ▐██▀  ▀██▀▀   ▀████  ▀▀██▀   ▀  ▀▀    ▀██▀
  ▐█▌  ██▄▄██▀ ▄   █▄  ▄   ██  ▄  █▀   ▄  ▐█  ▄▄▄██▀
  ▐█▌  █    ▀       ▌  ▀  ▄▀          █▀▀▀█      ██
  ▐█▌  ▀▀  █   █▄  ▐▌    ▀▀▌   █   ▌  ▀▄  ▐█  ▀▀▀▀█▌
   ▀█▄    ▄█▄  ██▄▄▄   █▄▄█▄  ▐█▄▄▄█▄    ▄█▌  ▄▄▄▄██
     ▀▀███▀▀▀███▀ ▀████▀▀▀▀▀▀███▀   ▀████▀▀███▀▀▀
.
MAJESTIC
▄▄▄███████▄▄▄
▄▄█▀▀ ▀▄▄▄▄▄▄▄▀▀███▄▄
▄█▀▄▄█▄███████████▄▄▀███▄
██ ██████▀▀▀▀▀▀▀▀▀████▄▀███
██ ██████         ▄██████ ███
██  █████   ▄██   ▄████████ ███
██  █████████▀   ▄█████████ ███
██  ████████▀   ▄██████████ ███
██  ██████▀   ▄██████████ ███
██▄ ▀█████████████████▀▄███
▀██▄▄▀▀██████████ ▀▀ ▄██▀
▀▀███▄▄▄▀▀▀▀▄▄▄█▄██▀▀
▀▀▀███████▀▀▀
.
.......6 BTC WELCOME OFFER .....Join Now .>....
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 2008
Merit: 768


View Profile
January 22, 2020, 12:33:42 PM
Merited by bct_ail (1)
 #88004

wenn die 5 Im nächsten quartal nicht über die 4 geht dann ja  Tongue
mann beachte auch das Volumen  Angry
aber bis dahin sind noch ein Paar Monate hin ,ende Sommer weiss mann mehr
https://www.tradingview.com/x/aydnxwZR/
Das Volumen ist echt grauenhaft.
Open und/oder Close der 5 darf nicht über die 4 gehen?
Der Body der Kerze sollte mit einer 5 über der 4 abschliessen für eine Bullische Continuation .
Schliesst sie gleischschenklig ab wirds tricky in dem Fall mist mann die dochte  Prozentual ab ob Bull oder Bear under Control ist.Heisst schliesst der obere docht der Kerze zum body  mit 15% ab und der untere mit 12% .
dann hatt der Bulle erstmal Pause .
Danke.
Aber ist 15% nicht größer als 12%? Da würde ich doch eher auf Bärenpause schließen.

Nein Selling Pressure ist höher ergo Bärischer
gutes Beispiel

Gegenbeispiel hier schliesst der Komplette Body über der 4 ab Bullishe fortsetzung


(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
versprichnix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 876
Merit: 291


View Profile
January 22, 2020, 06:39:37 PM
Last edit: January 22, 2020, 08:44:50 PM by versprichnix
Merited by bct_ail (1)
 #88005

Sollte es den Menschen global gerade wirklich besser gehen, dann nur, weil wir auf Kosten der Natur leben, die wir kannibalisieren. Dieser Prozess wird dann bald von den Naturgesetzen umgedreht.
Im Text, den Lakai01 verlinkt hat, wird es halbwegs gut erklärt. Grundsätzlich ist Wirtschaftswachstum nicht mit dem "rohen" Ressourcenverbrauch gleichzusetzen. Stattdessen misst das Wirtschaftswachstum, grob gesagt, wie gut die Bedürfnisse der Menschen befriedigt werden. Und da spielen Produktivität und der technische Fortschritt eine große Rolle.

Wenn wir 1970 als Vergleichspunkt nehmen, ist aber in der Tat anzunehmen, dass der Ressourcenverbrauch seitdem stark zugenommen hat. Schließlich hat damals die nachhaltige Produktion erst zaghaft angefangen. Man kann aber daraus aus den genannten Gründen nicht schließen, dass dies auch in Zukunft so sein wird. Ich gehe davon aus, dass auch die Investoren das inzwischen langsam merken und dementsprechend umschichten.

Ich behaupte, dass der Mensch seine wahren Bedürfnisse, die ihn am Leben erhalten könnten, nicht mehr kennt. Ist es dem Menschen ein Bedürfnis nach Fastfood und Softdrinks? Ist es den Menschen ein Bedürfnis nach Atomenergie und SUV? Ist es den Menschen ein Bedürfnis nach Smartphones?

Auch die Heuschrecken in einer unkontrollierten Vermehrung wissen nicht, was ihnen passiert. Hauptsache, das nächste große Mahl steht bereit.
Bullethead21
Member
**
Offline Offline

Activity: 660
Merit: 82



View Profile
January 23, 2020, 06:16:34 AM
 #88006

Ich behaupte, dass der Mensch seine wahren Bedürfnisse, die ihn am Leben erhalten könnten, nicht mehr kennt.

Muss man das denn? Nö, wir wollen uns nach vorne entwickeln und nicht stehen bleiben.

Ist es dem Menschen ein Bedürfnis nach Fastfood und Softdrinks? Ist es den Menschen ein Bedürfnis nach Atomenergie und SUV? Ist es den Menschen ein Bedürfnis nach Smartphones?

In der aktuellen zeit ja und verkehrt ist es nicht. Auch das streben nach Luxusgütern wovon unsere Gesellschaft geprägt wird ist ein teil der uns stetig produktiver werden lässt.


Ich finde wer mit dem Trend nicht mitgehen möchte hat viele optionen. Entweder dem Leben abdanken, in Urwald ziehen und sich einem Buschvolk anschließen, oder oder oder...
Auch dieses ganze Nachhaltigkeitsgelaber,Bio und Vegan Gelaber kann ich nicht mehr hören. Es nervt nur noch...

Alle reden davon, kaum einer hält sich selbst dran und meint für Ihn gelten ausnahmen, dann doch garnicht erst so einen scheiß faseln.

Ich selbst stehe zu meinem Lebensstil und nehme gern egoistischer Weise viel in Anspruch, fahre mit meinem Sportwagen oder dem SUV meiner Frau durch die Gegend, stehe aber dazu.
versprichnix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 876
Merit: 291


View Profile
January 23, 2020, 08:07:57 AM
Last edit: January 23, 2020, 08:51:49 AM by versprichnix
Merited by ChefImGartenPavillion (1)
 #88007

Da bin ich inzwischen maximal tolerant. Ihr dürft mich rechts überholen, essen was ihr wollt, so viel fliegen wie ihr wollt, und mich sogar kreuzigen. Mich selbst umzubringen ist mir nicht erlaubt.

Ich selbst habe mir vorgenommen, niemanden zu verletzen (Natur eingeschlossen), Gandhi darf man da als Vorbild nennen. Ich gehe euch nur aus dem Weg. Und ich habe unendlich viel Zeit.

Und nicht zu vergessen - ich bleibe euch auf den Crypto- und Aktienmärkten so lange erhalten, bis ich euer Vermögen aus Überzeugung abgefischt habe.
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 2008
Merit: 768


View Profile
January 23, 2020, 12:08:57 PM
 #88008


Ist es dem Menschen ein Bedürfnis nach Fastfood und Softdrinks? Ist es den Menschen ein Bedürfnis nach Atomenergie und SUV? Ist es den Menschen ein Bedürfnis nach Smartphones?


Ich finde wer mit dem Trend nicht mitgehen möchte hat viele optionen. Entweder dem Leben abdanken, in Urwald ziehen und sich einem Buschvolk anschließen, oder oder oder...
Ich selbst stehe zu meinem Lebensstil und nehme gern egoistischer Weise viel in Anspruch, fahre mit meinem Sportwagen oder dem SUV meiner Frau durch die Gegend, stehe aber dazu.

Wenn das so weiter geht Fahr ich bald U-Boot  Grin JK
Fast Food und Soft Drinks werden dem Volk aufgedrängt.In Europa gibt es ja "noch" eine Mittelschicht , in anderen Ländern das Happy Meal für 5 $ während ein Salatkopf eine Tomate und eine Gurke   selbiges kostet .
Ein längeren Aufenthalt im Dschungel kann ich auch jedem ans Herz legen ,Mann kommt als anderer Mensch wieder und der Kopf ist wieder klar.Ok mann muss nur aufpassen das mann ihn auch behält.
Persöhnlich bin ich froh in der Heutigen Zeit zu Leben .Wenn ich Tauschen müsste mit einer Beliebigen Zeit in der Geschichte ,würde ich das hier und jetzt jederzeit vorziehen .ok die 60er wären nochmal crazy aber sonst...

 

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3444
Merit: 4304


Decentralization Maximalist


View Profile
January 23, 2020, 12:29:15 PM
 #88009

Ich behaupte, dass der Mensch seine wahren Bedürfnisse, die ihn am Leben erhalten könnten, nicht mehr kennt. Ist es dem Menschen ein Bedürfnis nach Fastfood und Softdrinks? Ist es den Menschen ein Bedürfnis nach Atomenergie und SUV? Ist es den Menschen ein Bedürfnis nach Smartphones?
Es gibt sicherlich aktuell Bedürfnisse (meinetwegen Pseudo-Bedürfnisse, aber vom Wirtschaftswachstums-Standpunkt ist das egal), die der Nachhaltigkeit entgegen stehen. Das kann sich aber auch ändern, die Naturgesetze legen nicht fest, dass dies immer so sein muss. Man denke z.B. an den Boom der Veggie-Burger, oder die Solarzellen auf vielen Dächern, oder auch Tesla in Norwegen.

Welche Bedürfnisse sich am Ende als dominant herausstellen hängt von vielen Faktoren ab. Aber wie ich im vorigen Post andeutete, könnten Investoren, die erkennen, dass der Kapitalismus nur dann weiter funktioniert, wenn er nachhaltig wird, den Unterschied machen. Dann würden den Menschen - genauso wie ihnen heute noch SUVs und Fastfood von der Werbung eingetrichtert werden - zunehmend nachhaltigere Produkte als "sozial erwünschte Bedürfnisse" nahegelegt.

Wie gesagt, kann so kommen, oder auch nicht. Für langfristig orientierte Bitcoiner, die ja höchstwahrscheinlich vom Fortbestehen eines irgendwie gearteten Kapitalismus (oder zumindest einer Art Markt-Anarchismus) abhängen, ist es aber rational, diesen Trend hin zum "nachhaltigen Kapitalismus" aus reinem Eigeninteresse zu unterstützen.

e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2380
Merit: 1085


Money often costs too much.


View Profile
January 23, 2020, 01:39:51 PM
 #88010

The IBM blockchain website is completely full of shit.

These examples literally don't make any sense. Tracking food on a blockchain. Using a blockchain to clean up plastic waste.



Warum war Greta in Davos? Seit wann hat Wirtschaft etwas mit Umweltschutz zu tun? "nachhaltiger Kapitalismus" hatte nicht Wirtschaft immer schon, und ausschliesslich sogar, etwas mit dem Puls der Zeit am Hut? Das ist also der neue Zeitgeist.

Mit einer Blockchain die Ozeane freizufegen ist natürlich Bullshit. Und es ist nicht einmal gut gemachter Bullshit, das ist ja die Katastrophe.

Stelle dir mal vor irgendwelche Leute würden das auch nur zufällig lesen, OH MY GAWD.
Dann liesse sich nur noch schnell die Behauptung aufstellen wir alle hier hätten niemals irgendwas mit "Blockchain" gemacht, ausschliesslich nur Jahrelang Katzenvideos.
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2016
Merit: 1360



View Profile
January 23, 2020, 02:53:37 PM
Last edit: January 23, 2020, 07:15:03 PM by thandie
 #88011

...
Fast Food und Soft Drinks werden dem Volk aufgedrängt
...

...
genauso wie ihnen heute noch SUVs und Fastfood von der Werbung eingetrichtert werden
...

Also mir nicht. Weder fresse ich unkontrolliert, noch fahre ich einen Pseudo-Geländewagen.
Und warum die Eigenverantwortung immer wegdeligieren?
Wenn die einzige tägliche Ausfahrt eines 400kg-Pärchens mittels Scooter und inklusive Sauerstoffflasche + Nasensonde trotzdem noch bei Mc (also McDrive natürlich) endet, dann weiß ich auch nicht mehr...


Aber das alles muß nicht sein, es geht auch anders:



 Wink
Bullethead21
Member
**
Offline Offline

Activity: 660
Merit: 82



View Profile
January 23, 2020, 02:58:02 PM
 #88012

Da bin ich inzwischen maximal tolerant. Ihr dürft mich rechts überholen, essen was ihr wollt, so viel fliegen wie ihr wollt, und mich sogar kreuzigen. Mich selbst umzubringen ist mir nicht erlaubt.

Ich selbst habe mir vorgenommen, niemanden zu verletzen (Natur eingeschlossen), Gandhi darf man da als Vorbild nennen. Ich gehe euch nur aus dem Weg. Und ich habe unendlich viel Zeit.

Und nicht zu vergessen - ich bleibe euch auf den Crypto- und Aktienmärkten so lange erhalten, bis ich euer Vermögen aus Überzeugung abgefischt habe.

Nun nicht gleich so agressiv antriggern...

Ich bin doch auch in gewissen Punkten für eine nachhaltigere Politik... ist ja nicht so das es keine Nachhaltiuge Politik mit Win-Win Situationen geben würde für bekennende Egoisten wie mich.

Ich bin absolut dafür, dass z.B. die PKW Steuer drastisch erhöht und der Preis je Liter Kraftstoff auf über 5€ klettert...
Win Win aus folgendem Grund: Höher Spritpreis sorgt für nachhaltigen Umgang mit fossiler Energie und fördert die CO2 Entwicklung. Mit Glück steigen die Einnahmen von Mutterteressa Merkel aufgrund
wachsender Mehrwertsteuereinnahmen trotz wegfall der Absatzmengen. Hier müsste man eventuell den Preis in Richtung Break-Even zur Umsatzsteuer ausloten.

...und zu guter letzt hätte das auch positiven Effekt... Die Autobahn wäre mal endlich wieder freier weil nicht jeder volltrottel sich leisten kann alleine diese zu befahren....
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2016
Merit: 1360



View Profile
January 23, 2020, 03:43:55 PM
 #88013

...

Ich bin doch auch in gewissen Punkten für eine nachhaltigere Politik... ist ja nicht so das es keine Nachhaltiuge Politik mit Win-Win Situationen geben würde für bekennende Egoisten wie mich.

Ich bin absolut dafür, dass z.B. die PKW Steuer drastisch erhöht und der Preis je Liter Kraftstoff auf über 5€ klettert...
Win Win aus folgendem Grund: Höher Spritpreis sorgt für nachhaltigen Umgang mit fossiler Energie und fördert die CO2 Entwicklung. Mit Glück steigen die Einnahmen von Mutterteressa Merkel aufgrund
wachsender Mehrwertsteuereinnahmen trotz wegfall der Absatzmengen. Hier müsste man eventuell den Preis in Richtung Break-Even zur Umsatzsteuer ausloten.

...und zu guter letzt hätte das auch positiven Effekt... Die Autobahn wäre mal endlich wieder freier weil nicht jeder volltrottel sich leisten kann alleine diese zu befahren....


Du meinst also: während Leute mit wenig Geld zwangsläufig nachhaltig sein müssen, dürfen die Wohlhabenden noch ein wenig rumsauen - weil sie es sich leisten können?

Ich glaube du irrst und deine Freude wäre von kurzer Dauer.
Denn wenn man tatsächlich die von dir angedachten Maßnahmen (PKW-Steuer, Spritpreis) angeht, werden sich auch Tempolimits, wie es sie schon in anderen Ländern gibt, nicht mehr unterdrücken lassen. Außerdem bin ich überzeugt, daß auch die Entwicklung der E-Mobilität in naher Zukunft mit wachsender Geschwindigkeit vorangeht, ähnlich wie einst bei den PC oder Smartphones. Das wird sich dann auch im Preis (Anschaffungskosten, Verbrauch, Steuern) bemerkbar machen. Und zwar zu Ungunsten der Verbrenner-Fans.

Und letztendlich bist du dann doch nur wieder einer von vielen auf der Autobahn.

MishaMuc
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1414
Merit: 589


View Profile
January 23, 2020, 05:33:05 PM
 #88014

...
Fast Food und Soft Drinks werden dem Volk aufgedrängt
...

...
genauso wie ihnen heute noch SUVs und Fastfood von der Werbung eingetrichtert werden
...

Also mir nicht. Weder fresse ich unkontrolliert, noch fahre ich einen Pseudo-Geländewagen.
Und warum die Eigenverantwortung immer wegdeligieren?

Genauso wenig wir es mir aufgedrängt wird. Trotzdem fahr ich gern meinen PS starken SUV. Das ist doch meine Entscheidung, und ich lass mich da auch von niemandem bevormunden.
Kaum einer da draußen weiß, was ich sonst für die Umwelt mache.
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3290
Merit: 3357


Shitcoin Minimalist


View Profile
January 23, 2020, 06:17:38 PM
Merited by d5000 (1), thandie (1)
 #88015

[ Banken, Einlagensicherung, Bitcoin ]

Aktien im Übrigen auch nicht (allerdings bleiben die ohnehin Eigentum des Inhabers, auch wenn die Bank pleite geht).
Das würde mich jetzt interessieren: warum wäre das bei Bitcoin nicht so (gesetzt der Fall, ich kaufe "einen Bitcoin" bei der Bank und verwahre diesen dort, und nicht "irgendein Bitcoinprodukt", also z.B. ein Derivate)? Braucht es dazu eine Regulierung, die bisher noch fehlt, weshalb die Bitcoins in die Insolvenzmasse der Bank übergingen?
Die Frage, ob Bitcoins unter die Einlagensicherung fallen oder nicht, ist einfach unklar, weil:
a) die Einlagensicherung prinzipiell nur für Guthaben auf Konten gilt (+bestimmte Wertpapiere)
b) nicht sicher ist, was es heißt, wenn eine Bank ein "Kryptoverwahrgeschäft" betreibt

Selbst die BaFin stellt in ihren Erläuterungen zum Kryptoverwahrgeschäft nicht klar, was damit eigentlich genau gemeint ist.
Geht es darum, dass eine Bank selbst eine Wallet betreibt, und wenn ich einen Bitcoin bei der Bank einzahle, geht der in ihr Wallet über, und die Bank schuldet mir schließlich diesen Coin?
Oder geht es darum, dass eine Bank für mich, quasi in meinem Auftrag, bloß den technischen Service anbietet, ein Wallet zu betreiben, über dessen Bitcoins ich prinzipiell (wenn auch nicht unbedingt faktisch) die eigene Verfügungsgewalt habe?
Ersteres wäre eine Art Konto, letzteres wäre eine Art Depot.

Und für Depots greift die Einlagensicherung nicht, weil sie dafür auch nicht greifen muss.
Schließlich bleibe ich zu jedem Zeitpunkt selbst Eigentümer der Aktien in einem Depot, und die Bank hat keine Verfügungsgewalt darüber.
Anders gesagt: wenn eine Bank pleite geht, sind meine Aktien sowieso nicht weg, weil die Bank nie wirklich Zugriff auf meine Aktien hatte, sondern sie lediglich für mich verwaltet hat.

Ob wiederum die Einlagensicherung für ein Bitcoin-Konto greifen würde, ist allerdings unwahrscheinlich, weil die gesetzliche Einlagensicherung sich zwar auch auf Fremdwährungen bezieht, allerdings ausdrücklich nur auf solche anderer EU-Mitgliedsstaaten.
Bitcoin ist weder Fremdwährung (Devise), noch gesetzliches Zahlungsmittel eines EU-Mitgliedsstaats.

Zusammenfassend gehe ich persönlich davon aus, dass die gesetzliche Einlagensicherung beim Bitcoin eindeutig nicht greift.
Wenn allerdings das Kryptoverwahrgeschäft einem Depot ähnlich ist, braucht es die Einlagensicherung auch nicht, da meine Bitcoins so oder so stets mir gehören.

Yeah, well, I'm gonna go build my own blockchain. With blackjack and hookers! In fact forget the blockchain.
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3290
Merit: 3357


Shitcoin Minimalist


View Profile
January 23, 2020, 06:20:41 PM
 #88016

Der Body der Kerze sollte mit einer 5 über der 4 abschliessen für eine Bullische Continuation .
Schliesst sie gleischschenklig ab wirds tricky in dem Fall mist mann die dochte  Prozentual ab ob Bull oder Bear under Control ist.

Tongue

Yeah, well, I'm gonna go build my own blockchain. With blackjack and hookers! In fact forget the blockchain.
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 2008
Merit: 768


View Profile
January 23, 2020, 07:02:45 PM
Last edit: December 03, 2021, 05:51:28 PM by Ov3R
Merited by qwk (1)
 #88017

Der Body der Kerze sollte mit einer 5 über der 4 abschliessen für eine Bullische Continuation .
Schliesst sie gleischschenklig ab wirds tricky in dem Fall mist mann die dochte  Prozentual ab ob Bull oder Bear under Control ist.

Tongue




(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
LibertValance
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1008
Merit: 526


The man who shot entire balance


View Profile
January 23, 2020, 08:58:26 PM
Merited by qwk (2), mole0815 (1)
 #88018

TA ist und bleibt die Homöopathie unter den Anlagestrategien.



"Wenn X passiert dann, geschieht als nächstes Y. Definitiv, glaube ich. Oder eben das Gegenteil, vielleicht."

Als mich neulich jemand fragte, wie ich den BTC-Kurs einschätze, sagte ich nur:
"Du könntest genauso gut versuchen, bei einer Katze, die du auf der Straße siehst, vorherzusagen, wohin sie als nächstes läuft. Sie läuft wahrscheinlich in die Richtung weiter, in die sie eben noch lief. Aber vielleicht auch nicht. Vielleicht erschrickt sie durch eine Autohupe. Vielleicht sieht sie eine andere Katze auf der anderen Straßenseite. Vielleicht klettert sie in 4 Sekunden auf das nächste Dach, und fällt eine Sekunde später herunter."

versprichnix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 876
Merit: 291


View Profile
January 23, 2020, 10:04:58 PM
 #88019

...
Als mich neulich jemand fragte, wie ich den BTC-Kurs einschätze, sagte ich nur:
"Du könntest genauso gut versuchen, bei einer Katze, die du auf der Straße siehst, vorherzusagen, wohin sie als nächstes läuft. Sie läuft wahrscheinlich in die Richtung weiter, in die sie eben noch lief. Aber vielleicht auch nicht. Vielleicht erschrickt sie durch eine Autohupe. Vielleicht sieht sie eine andere Katze auf der anderen Straßenseite. Vielleicht klettert sie in 4 Sekunden auf das nächste Dach, und fällt eine Sekunde später herunter."

Sehr richtig. Und für Ahnungslose gibt es im wesentlichen nur ein Anlagestrategie, die darauf passt, nämlich Rebalancing. Die funktioniert, weil unsere Ahnungslosigkeit real (und nachhaltig) ist. Und für die Anwendung realer Modelle gibt es eine Belohnung.
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3444
Merit: 4304


Decentralization Maximalist


View Profile
January 23, 2020, 10:38:43 PM
 #88020

...
genauso wie ihnen heute noch SUVs und Fastfood von der Werbung eingetrichtert werden
...

Also mir nicht. Weder fresse ich unkontrolliert, noch fahre ich einen Pseudo-Geländewagen.
Und warum die Eigenverantwortung immer wegdeligieren?
Darum geht's ja (zumindest mir) gar nicht. Sondern um die Behauptung von "versprichnix", dass der Kapitalismus und der Zwang zu Wirtschaftswachstum strukturell zu "umweltschädigendem" Verhalten führt, was ich - auch wegen der Eigenverantwortung - bezweifele. Es kann durchaus zeitweise solche Trends geben (darauf bezog sich mein Satz) aber dies muss nicht für immer so sein, und andere Trends (Beispiel Tesla) stehen dagegen und können langfristig dominant werden.

@qwk: Danke für die Ausführungen. Wird so etwas klarer. Ich würde als Kunde das Depot-Modell vorziehen, und noch besser, wenn es mit "shared keys" betrieben würde. Mit dem anderen Modell könnte die Bank dagegen mehr mit den Bitcoins "arbeiten" und eventuell Zinsen (oder einen adneren Ausgleich fürs Risiko) anbieten. Also gut möglich, dass sich beide Modelle durchsetzen könnten.

Pages: « 1 ... 4351 4352 4353 4354 4355 4356 4357 4358 4359 4360 4361 4362 4363 4364 4365 4366 4367 4368 4369 4370 4371 4372 4373 4374 4375 4376 4377 4378 4379 4380 4381 4382 4383 4384 4385 4386 4387 4388 4389 4390 4391 4392 4393 4394 4395 4396 4397 4398 4399 4400 [4401] 4402 4403 4404 4405 4406 4407 4408 4409 4410 4411 4412 4413 4414 4415 4416 4417 4418 4419 4420 4421 4422 4423 4424 4425 4426 4427 4428 4429 4430 4431 4432 4433 4434 4435 4436 4437 4438 4439 4440 4441 4442 4443 4444 4445 4446 4447 4448 4449 4450 4451 ... 4954 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!