Bitcoin Forum
February 26, 2020, 08:37:05 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.19.0.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 4367 4368 4369 4370 4371 4372 4373 4374 4375 4376 4377 4378 4379 4380 4381 4382 4383 4384 4385 4386 4387 4388 4389 4390 4391 4392 4393 4394 4395 4396 4397 4398 4399 4400 4401 4402 4403 4404 4405 4406 4407 4408 4409 4410 4411 4412 4413 4414 4415 4416 [4417] 4418 4419 4420 4421 4422 4423 4424 4425 4426 4427 4428 4429 4430 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5466337 times)
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2422
Merit: 1270


I, Quant


View Profile
January 31, 2020, 09:48:10 AM
 #88321

Ein großer Vorteil von Bitcoin ist, dass keine Geldscheine/Münzen mit Bakterien und Keimen angefasst werden müssen. Deswegen ist Hände waschen insgesamt seltener nötig.

Konfuzius??

1582706225
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1582706225

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1582706225
Reply with quote  #2

1582706225
Report to moderator
1582706225
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1582706225

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1582706225
Reply with quote  #2

1582706225
Report to moderator
1582706225
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1582706225

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1582706225
Reply with quote  #2

1582706225
Report to moderator
100% First Deposit Bonus Instant Withdrawals Best Odds 10+ Sports Since 2014 No KYC Asked Play Now
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1582706225
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1582706225

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1582706225
Reply with quote  #2

1582706225
Report to moderator
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302
Merit: 1107



View Profile
January 31, 2020, 10:00:20 AM
 #88322

Ein großer Vorteil von Bitcoin ist, dass keine Geldscheine/Münzen mit Bakterien und Keimen angefasst werden müssen. Deswegen ist Hände waschen insgesamt seltener nötig.

Der gemeine Bitcoiner als EHEC-Schleuder  Grin

bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1106
Merit: 1005

https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
January 31, 2020, 11:28:49 AM
 #88323

Ein großer Vorteil von Bitcoin ist, dass keine Geldscheine/Münzen mit Bakterien und Keimen angefasst werden müssen. Deswegen ist Hände waschen insgesamt seltener nötig.

aber schon alleine deswegen ist es notwendig!
Quote
Eine Studie über Keime auf Bürogeräten brachte es nun ans Licht, das sich auf einer Computertastatur durchschnittlichen rund 3.300 Bakterien pro Quadratzentimeter befinden. Zum Vergleich, auf einem Toilettensitz befinden sich nur etwa 50 Bakterien pro Quadratzentimeter.
Es befinden sich also mehr Bakterien auf einer Tastatur wie auf einer Toilette.
Quelle: https://www.lokalkompass.de/dorsten/c-ratgeber/keimschleuder-maus-und-tastatur_a133935

bitcoin ist einfach etwas schmutziges Cool
Das liegt daran, dass ein Toilettensitz öfters gereinigt wird.
Im Grunde genommen geht es nur um die Anzahl der pathogenen Keime.

Insgesamt leben rund 10^10 Bakterien auf unserer Hautoberfläche.



-Amyotrophe Lateralsklerose-
Eine unheilbare Nervenkrankheit, die Erkrankte nach und nach bei vollem Bewusstsein
vollständig lähmt und überwiegend innerhalb von 2-3 Jahren unweigerlich zum Tod führt.

                                   
BTC-Spendenwallet für einen ALS-Erkrankten:
bc1qpacfmsvahxgsgr3px93dprf4hthj43wzy7wlkc
Seine Wünsche: Eine letzte Reise ans Meer und eine Baumbestattung

hv_
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1484
Merit: 564

Clean Code and Scale


View Profile WWW
January 31, 2020, 01:14:16 PM
 #88324

Ein großer Vorteil von Bitcoin ist, dass keine Geldscheine/Münzen mit Bakterien und Keimen angefasst werden müssen. Deswegen ist Hände waschen insgesamt seltener nötig.

Konfuzius??

Wir sind alle schon Konfuzz genug     Cheesy

Wohin geht die Reise ?

Carpe diem  -  understand the White Paper and mine honest.
Memo: 1AHUYNJKPfY7PjVK1hNQFo5LrdGixuiybw  -  https://metanet.icu/
The simple way is the genius way - in Moore's Law and Satoshi's WP we trust.
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 896
Merit: 355



View Profile
January 31, 2020, 01:20:58 PM
 #88325

Ein großer Vorteil von Bitcoin ist, dass keine Geldscheine/Münzen mit Bakterien und Keimen angefasst werden müssen. Deswegen ist Hände waschen insgesamt seltener nötig.

Konfuzius??

Wir sind alle schon Konfuzz genug     Cheesy

Wohin geht die Reise ?

Die 9.5k nicht gehalten.
Nochmal ein Anlauf?
Oder mal wieder ein tieferer Fall...würde in der Linienführung auch hübsch aussehen...

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
CryptKeeper
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1963
Merit: 1020


bitcoin and altcoin enthusiast


View Profile WWW
January 31, 2020, 03:17:27 PM
 #88326

Die ARD-Börse titelt "Bitcoin etabliert sich als Krisenwährung"

https://boerse.ard.de/anlageformen/kryptowaehrungen/bitcoin-etabliert-sich-als-krisenwaehrung100.html

Follow me on twitter for the latest news on bitcoin and altcoins and I'll follow you back the same day!
Obyte - An open cryptocurrency platform ready for real world adoption
JL0
Member
**
Offline Offline

Activity: 349
Merit: 14


View Profile
January 31, 2020, 03:45:50 PM
 #88327

Ein großer Vorteil von Bitcoin ist, dass keine Geldscheine/Münzen mit Bakterien und Keimen angefasst werden müssen. Deswegen ist Hände waschen insgesamt seltener nötig.

Konfuzius??

Wir sind alle schon Konfuzz genug     Cheesy

Wohin geht die Reise ?

Die 9.5k nicht gehalten.
Nochmal ein Anlauf?
Oder mal wieder ein tieferer Fall...würde in der Linienführung auch hübsch aussehen...
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834
Merit: 1053


Money often costs too much.


View Profile
January 31, 2020, 05:08:16 PM
 #88328



Die Flagge kommt bereits auf Halbmast. Die sind wir endlich los.

Eine eigene Insel müsste man besitzen, wo sich die eigene Gelddruckerrei draufstellen lässt. So mit einer eigenen Währung.
Was weis ich wie man dieses Leichtgewicht dann benennen würde! Sagen wir einfach "Pfund" dazu, vom Gewicht pegged an 1 Pfund bereits lauwarmer Schneeflocken. Kann man dann beim Schmelzen zugucken, wann das nur noch die Hälfte ist.

Das hatte Erdogan ja auch gemacht mit der Türkischen Lira. Die einfach abzuwerten. Damit stiehlst du deinen Inselbewohnern direkt das Ersparte unter dem Kopfkissen weg. Aber für den inländischen Palastbau ist dann jede Menge Monopolygeld zur Hand. Auftragsvergabe dann halt nur an inländische Handwerker.

Die Einführung des Euro war ja auch so eine Währungshalbierung.
happy_user
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 91
Merit: 3

Oma, gib Handtasche!!


View Profile
January 31, 2020, 05:48:22 PM
 #88329

Das Maß an Respekt an der Entscheidung eines souveränen Volkes lässt bei Ihnen doch arg zu wünschen übrig.
Selbstverständlich ist jeder Staat, der nicht Mitlglied der Europäischen Union ist dem Untergang geweiht.
Souveräne Währungen werden vernichtend an Wert verlieren. Pest und Cholera werden die (gut durchgebräunten) Bevölkerungen dahinraffen.

Heil der EU, Ihre (feinst frisierte) Führung komme, die gerade Gurke geschehe!

Amen
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834
Merit: 1053


Money often costs too much.


View Profile
January 31, 2020, 06:19:57 PM
 #88330

Das Maß an Respekt an der Entscheidung eines souveränen Volkes lässt bei Ihnen doch arg zu wünschen übrig.
Eine drei Jahre lange Hampellei war das. "souveräne Entscheidungen" sehen anders aus.

Souveräne Währungen werden vernichtend an Wert verlieren.
Hängt von der Wirtschaft des Landes ab. Haben die exportfähige Produkte für den Weltmarkt? Irgendwas?
Das letzte was England exportieren konnte, nach Kanada, das waren Prinz Harry und Herzogin Meghan. Sonst ist da nichts.

Dann bleibt nur die Abwertung der Landeswährung.
ChefImGartenPavillion
Member
**
Offline Offline

Activity: 282
Merit: 37

Test


View Profile WWW
January 31, 2020, 06:43:02 PM
 #88331

Das Maß an Respekt an der Entscheidung eines souveränen Volkes lässt bei Ihnen doch arg zu wünschen übrig.
Selbstverständlich ist jeder Staat, der nicht Mitlglied der Europäischen Union ist dem Untergang geweiht.
Souveräne Währungen werden vernichtend an Wert verlieren. Pest und Cholera werden die (gut durchgebräunten) Bevölkerungen dahinraffen.

Heil der EU, Ihre (feinst frisierte) Führung komme, die gerade Gurke geschehe!

Amen
Oh, oh, ich hab nen AFD Wähler entdeckt Grin

"Die ganze Börse hängt nur davon ab, ob es mehr Aktien gibt als Idioten oder mehr Idioten als Aktien." - André Kostolany

Interessiert an Ethereum? Siehe hier: Deutscher Ethereum-Thread
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302
Merit: 1107



View Profile
January 31, 2020, 07:11:17 PM
 #88332

Das Maß an Respekt an der Entscheidung eines souveränen Volkes lässt bei Ihnen doch arg zu wünschen übrig.
Eine drei Jahre lange Hampellei war das. "souveräne Entscheidungen" sehen anders aus.

Souveräne Währungen werden vernichtend an Wert verlieren.
Hängt von der Wirtschaft des Landes ab. Haben die exportfähige Produkte für den Weltmarkt? Irgendwas?
Das letzte was England exportieren konnte, nach Kanada, das waren Prinz Harry und Herzogin Meghan. Sonst ist da nichts.

Dann bleibt nur die Abwertung der Landeswährung.

Nicht ganz, sie hätten immerhin noch Schottland zu exportieren - nach Europa. Cheesy
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 896
Merit: 355



View Profile
January 31, 2020, 09:54:11 PM
 #88333

Wer noch auf andere Kurven als immer nur Bitcoin und Shitcoin starren möchte...


2019-nCoV Global Cases - gut gemachte Kartenansicht...
hilft einem vielleicht zu entscheiden, wann es Zeit ist das U-Boot zu besteigen (wenn man eins hat  Roll Eyes)
https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/bda7594740fd40299423467b48e9ecf6

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
willi9974
Legendary
*
Online Online

Activity: 1904
Merit: 1089


Escrow Treuhandservice


View Profile
January 31, 2020, 10:07:20 PM
 #88334

Echt krasse Übersicht

thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302
Merit: 1107



View Profile
January 31, 2020, 10:11:12 PM
 #88335

Wer noch auf andere Kurven als immer nur Bitcoin und Shitcoin starren möchte...


2019-nCoV Global Cases - gut gemachte Kartenansicht...
hilft einem vielleicht zu entscheiden, wann es Zeit ist das U-Boot zu besteigen (wenn man eins hat  Roll Eyes)
https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/bda7594740fd40299423467b48e9ecf6

LOL... und getz?
Sollen wir unsere Dependance an den finnischen Meerbusen verlagern, oder nach Wladiwostok?
In der Hoffnung, daß uns ein U-Boot aufnimmt - als Flüchtlinge sozusagen? Wink
c_lab
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1163
Merit: 1038


View Profile
February 01, 2020, 09:24:48 AM
Merited by thandie (1)
 #88336

2019-nCoV Global Cases - gut gemachte Kartenansicht...
hilft einem vielleicht zu entscheiden, wann es Zeit ist das U-Boot zu besteigen (wenn man eins hat  Roll Eyes)
https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/bda7594740fd40299423467b48e9ecf6

Bissel Panikmache?  Wink

In globaler Relation gesehen:
Quote
Jedes Jahr sterben weltweit vermutlich zwischen 290.000 und 645.000 Menschen an Atemwegserkrankungen infolge einer Influenza-Infektion, so die neueste Schätzung eines internationalen Forschernetzwerks unter Federführung der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde CDC.
Quelle: https://www.pharmazeutische-zeitung.de/2017-12/weltweite-studie-zahl-der-grippetoten-hoeher-als-gedacht/

auf D beschränkt:
Quote
Die starke Grippewelle in der Saison 2017/2018 hat in Deutschland die höchste Zahl an Todesfällen der vergangenen 30 Jahre gefordert. Durch die Influenza starben damals schätzungsweise 25.100 Menschen, wie das Robert-Koch-Institut (RKI) in Berlin mitteilte.
https://www.tagesschau.de/inland/grippe-129.html

Zynisch formuliert bleibt noch genügend Luft nach oben, so wie beim Kurs. Tongue

thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302
Merit: 1107



View Profile
February 01, 2020, 10:12:24 AM
 #88337

2019-nCoV Global Cases - gut gemachte Kartenansicht...
hilft einem vielleicht zu entscheiden, wann es Zeit ist das U-Boot zu besteigen (wenn man eins hat  Roll Eyes)
https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/bda7594740fd40299423467b48e9ecf6

Bissel Panikmache?  Wink

In globaler Relation gesehen:
Quote
Jedes Jahr sterben weltweit vermutlich zwischen 290.000 und 645.000 Menschen an Atemwegserkrankungen infolge einer Influenza-Infektion, so die neueste Schätzung eines internationalen Forschernetzwerks unter Federführung der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde CDC.
Quelle: https://www.pharmazeutische-zeitung.de/2017-12/weltweite-studie-zahl-der-grippetoten-hoeher-als-gedacht/

auf D beschränkt:
Quote
Die starke Grippewelle in der Saison 2017/2018 hat in Deutschland die höchste Zahl an Todesfällen der vergangenen 30 Jahre gefordert. Durch die Influenza starben damals schätzungsweise 25.100 Menschen, wie das Robert-Koch-Institut (RKI) in Berlin mitteilte.
https://www.tagesschau.de/inland/grippe-129.html

Zynisch formuliert bleibt noch genügend Luft nach oben, so wie beim Kurs. Tongue

Sehe ich auch so.
Aber wahrscheinlich ist die Grippe für viele Menschen hier eher greifbar, eine realistische Vorstellung, zumal auch geimpft werden kann.

Gar nicht auszudenken was los ist (auch medial), wenn in solchen Regionen wie Wuhan mal das Ebolavirus registriert wird.  Shocked


Zum Kurs: das Niveau von über $9000 wurde jetzt mehrere Tage gehalten, ist Tone Vays jetzt vom Aufwärtstrend überzeugt?
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 896
Merit: 355



View Profile
February 01, 2020, 10:56:34 AM
 #88338

2019-nCoV Global Cases - gut gemachte Kartenansicht...
hilft einem vielleicht zu entscheiden, wann es Zeit ist das U-Boot zu besteigen (wenn man eins hat  Roll Eyes)
https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/bda7594740fd40299423467b48e9ecf6

Bissel Panikmache?  Wink

In globaler Relation gesehen:
Quote
Jedes Jahr sterben weltweit vermutlich zwischen 290.000 und 645.000 Menschen an Atemwegserkrankungen infolge einer Influenza-Infektion, so die neueste Schätzung eines internationalen Forschernetzwerks unter Federführung der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde CDC.
Quelle: https://www.pharmazeutische-zeitung.de/2017-12/weltweite-studie-zahl-der-grippetoten-hoeher-als-gedacht/

auf D beschränkt:
Quote
Die starke Grippewelle in der Saison 2017/2018 hat in Deutschland die höchste Zahl an Todesfällen der vergangenen 30 Jahre gefordert. Durch die Influenza starben damals schätzungsweise 25.100 Menschen, wie das Robert-Koch-Institut (RKI) in Berlin mitteilte.
https://www.tagesschau.de/inland/grippe-129.html

Zynisch formuliert bleibt noch genügend Luft nach oben, so wie beim Kurs. Tongue



Das ist einfach nur eine seriös gemachte Data Visualisation die mit echten Fallzahlen der Who etc. arbeitet.
Per se kein Grund in Panik zu geraten - aber den Ausbruch eines neuartigen Erregers mit Mutationspotential auf die leichte Schulter zu nehmen wäre auch nicht schlau.
Wir können hierzulande auch eher hoffen, dass das an uns vorbeizieht. Unser Gesundheitssystem ist zwar eines der Umsatzstärksten weltweit, aber Isolierstationen fallen in privatisierten Krankenhäusern gerne mal dem Rotstift zum Opfer.

Ich fand eigentlich nur die Seite gut gemacht - und weil ich eh viel auf Kurven starre (also, äh...)    Grin


Gar nicht auszudenken was los ist (auch medial), wenn in solchen Regionen wie Wuhan mal das Ebolavirus registriert wird.  Shocked
...das kommt da nicht vor. Ausserdem ist der Ebolaverlauf für das Virus recht ungünstig: Kurze infektiöse Phase und schneller, schwerer Verlauf. Das verhindert quasi, dass es in der "Pandemie" Liga mitspielen darf - aber es ist No.1 in Schockwirkung.
Das chinesische Gesundheitssystem ist auch besser als das im Kongo.



“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302
Merit: 1107



View Profile
February 01, 2020, 11:56:09 AM
 #88339


...das kommt da nicht vor. Ausserdem ist der Ebolaverlauf für das Virus recht ungünstig: Kurze infektiöse Phase und schneller, schwerer Verlauf. Das verhindert quasi, dass es in der "Pandemie" Liga mitspielen darf - aber es ist No.1 in Schockwirkung.
Das chinesische Gesundheitssystem ist auch besser als das im Kongo.


Ich bezog mich erstmal auf die Panikmache.
Widersprechen würde ich natürlich in der Hinsicht, daß man das Ebolavirus nicht auch nach China exportieren könnte.
SARS 02/03 war bis dato auch lokal beschränkt, die durchschnittliche Inkubationszeit ist ähnlich wie bei Ebola. Trotzdem gelang einigen Betroffenen die Verbreitung via Flugzeug in kürzester Zeit. Und die Chinesen sind ja momentan sehr "aktiv" in Afrika, einen fanatischen Drang zu exotischen Tieren kann man ihnen auch noch attestieren... ausgeschlossen ist das nicht.
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834
Merit: 1053


Money often costs too much.


View Profile
February 01, 2020, 12:12:25 PM
 #88340

Aber wahrscheinlich ist die Grippe für viele Menschen hier eher greifbar, eine realistische Vorstellung, zumal auch geimpft werden kann.

Da probiert wohl der Chinesische Staat aus wieviel sich die eigene Bevölkerung unterdrücken liesse. Mich wundert das als Experimentalstandort nicht Hong Kong ausgewählt wurde.
Schätze "wenn's funktioniert" springt die Grippe auf Hong Kong über. Hausarrest, zugenagelte Türen. Einsammeln aller potenziell infektiösen Regenschirme.

Die Mortalitätsrate liegt 1/5tel unterhalb der von SARS also hat sich das "globale Immunsystem" bereits des Virusses angenommen. Man wird aber nicht müde zu erklären das es noch keinen Impfstoff gäbe. Dabei werden allerdings in der Behandlung bereits vorhandene Medikamente angewendet. Es ist also nicht so, das man nichts hat.

Pages: « 1 ... 4367 4368 4369 4370 4371 4372 4373 4374 4375 4376 4377 4378 4379 4380 4381 4382 4383 4384 4385 4386 4387 4388 4389 4390 4391 4392 4393 4394 4395 4396 4397 4398 4399 4400 4401 4402 4403 4404 4405 4406 4407 4408 4409 4410 4411 4412 4413 4414 4415 4416 [4417] 4418 4419 4420 4421 4422 4423 4424 4425 4426 4427 4428 4429 4430 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!