Bitcoin Forum
January 29, 2020, 11:45:06 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.19.0.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 4348 4349 4350 4351 4352 4353 4354 4355 4356 4357 4358 4359 4360 4361 4362 4363 4364 4365 4366 4367 4368 4369 4370 4371 4372 4373 4374 4375 4376 4377 4378 4379 4380 4381 4382 4383 4384 4385 4386 4387 4388 4389 4390 4391 4392 4393 4394 4395 4396 4397 [4398] 4399 4400 4401 4402 4403 4404 4405 4406 4407 4408 4409 4410 4411 4412 4413 4414 4415 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5459078 times)
Bullethead21
Member
**
Offline Offline

Activity: 252
Merit: 38



View Profile
January 06, 2020, 10:42:51 AM
 #87941

Mal Offtopic aufgrund der aktuellen vielzahl der Berichte in den Medien zu privacy Coins:

Glaubt Ihr auch, dass 2020 rivacy Coins wie Monero,Zcash oder Grin Bitcoin outperformen werden bzw. könnten.

Ich als Bitcoin-Maximalist überlege nämlich ernsthaft meine  Neuinvestitionen mal in anderen Coins zu tätigen.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1580298306
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1580298306

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1580298306
Reply with quote  #2

1580298306
Report to moderator
1580298306
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1580298306

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1580298306
Reply with quote  #2

1580298306
Report to moderator
1580298306
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1580298306

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1580298306
Reply with quote  #2

1580298306
Report to moderator
MishaMuc
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 658
Merit: 286


View Profile
January 06, 2020, 10:53:47 AM
 #87942

Was verstehst du unter "Outperformen"?
Natürlich wird es jede Menge "shit"coins geben, die x100 gehen werden. Das ist beim BitCoin deutlich unwahrscheinlicher.
Bezogen auf privacy coins, glaube nicht dass diese besonders performen werden im Vergleich zu Coins mit einem Usecase.
qwk
Donator
Legendary
*
Online Online

Activity: 2380
Merit: 2394


Shitcoin Minimalist


View Profile
January 06, 2020, 11:11:36 AM
Merited by y2j89 (1)
 #87943

Glaubt Ihr auch, dass 2020 rivacy Coins wie Monero,Zcash oder Grin Bitcoin outperformen werden bzw. könnten.
Nein.

Weder sehe ich überhaupt einen großen Markt für Privacy Coins (schon bei Bitcoin wird die Masse weniger an der eigenen Privatsphäre denn mehr am eigenen Geldbeutel interessiert sein).
Noch erwarte ich, dass die wenigen Privatsphäre-affinen User sich mehrheitlich auf den einen, "besten" Privacy Coin einigen könnten, der damit an Relevanz Bitcoin zumindest in diesem Marktsegment gewinnen könnte.

Einfacher gesagt:
a) es gibt eine kleine Gruppe "Privacy-Freaks"
b) diese sind im Vergleich zu den typischen "Zockern" für den Marktpreis praktisch irrelevant
c) diese verteilen ihre Kaufkraft auch noch zu (gleichen?) Teilen auf verschiedene Altcoins
d) profit

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 854
Merit: 343



View Profile
January 06, 2020, 01:16:07 PM
 #87944

Ich war mal privacy-coin optimistisch, weil ich davon ausging, dass es sehr viel Kapital auf der Welt gibt sich gerne verstecken möchte - aber das kann immer noch leichter bzw. preisstabiler auf den Caymans parken, als es in hochvolatile privacy-coins zu stecken.
Ich rechne aktuell eher damit, dass die privacy-coins massiv reglementiert und verfolgt werden, als dass sie "outperformen".
Ausserdem hängt korrelativ  eh alles an Bitcoin und man investiert damit in den soliden Mittelwert.
Und sollte mal wieder ein Bubblewahnsinn die Gehirne zerfressen steigt auch wieder jeder Mist, je dümmer das Konzept desto höher.
Aber vlt. bräuchten wir davor doch noch eine echte Kapitulation.
Rückblickend kommt mir der 3000er Dip zu soft vor....keine Sprünge von den virtuellen Fenstersimsen.

Aber noch zu privacy:
Ist mimblewimble eigentlich nun eigentlich wirklich buggy - ich meine da mal was aufgeschnappt zu haben.
Und wollte nicht Litecoin mimblewimblen?





“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
bct_ail
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 1078
Merit: 904

https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
January 06, 2020, 02:21:33 PM
 #87945

Ich rechne aktuell eher damit, dass die privacy-coins massiv reglementiert und verfolgt werden, als dass sie "outperformen".
Ich denke nicht, dass privacy-coins massiv reglementiert werden sondern dass alles um privacy-coins herum massiv reglementiert wird....
....sie werden also keine Möglichkeit haben, in das "legale FATF-System" zu kommen und werden langsam von FATF-Börsen verschwinden.
Was aber nicht bedeutet, dass sie nicht woanders gehandelt werden.

smartmixer.io▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
.Make your Cryptos untraceable!.
(( ███████ ((    TELEGRAM    )) ███████ ))
▄▄███████▄▄
▄███████▀███████▄
▄███▀▀▀ ▄▄▄ ▀▀▀███▄
▄███ ▄▀▀▀   ▀▀▀▄ ███▄
████ █  ▄   ▄█ █ ████
████▌▐▌ ▀█▄█▀ ▐▌▐████
▀████ ▀▄  ▀  ▄▀ ████▀
▀████▄ ▀▄▄▄▀ ▄████▀
▀█████▄▄ ▄▄█████▀
▀▀███████▀▀
.
NO LOGS
▄▄███████▄▄
▄██████▀▀▀██████▄
▄█████▀ ▄▄▄ ▀█████▄
▄██████ ▀   █ ██████▄
███████   █▀  ███████
████████▄ ▄ ▄████████
▀████▀         ▀████▀
▀███   ▄   ▄   ███▀
▀███████████████▀
▀▀███████▀▀
.
NO SIGN-UP
▄▄███████▄▄
▄███████████████▄
▄███████▀   ▀█████▄
▄████▀  ▀      █████▄
████     ▄▀▄  ▀ ▀████
███    ▄▀▄ ▄▀▄    ███
▀███▄▄  ▀█ █▀   ▄███▀
▀████████ ████████▀
▀███████████████▀
▀▀███████▀▀
.

70% COMSN
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
MIX NOW!
.
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
y2j89
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 976
Merit: 299


View Profile
January 06, 2020, 03:03:13 PM
 #87946

Glaubt Ihr auch, dass 2020 rivacy Coins wie Monero,Zcash oder Grin Bitcoin outperformen werden bzw. könnten.
Nein.

Weder sehe ich überhaupt einen großen Markt für Privacy Coins (schon bei Bitcoin wird die Masse weniger an der eigenen Privatsphäre denn mehr am eigenen Geldbeutel interessiert sein).
Noch erwarte ich, dass die wenigen Privatsphäre-affinen User sich mehrheitlich auf den einen, "besten" Privacy Coin einigen könnten, der damit an Relevanz Bitcoin zumindest in diesem Marktsegment gewinnen könnte.

Einfacher gesagt:
a) es gibt eine kleine Gruppe "Privacy-Freaks"
b) diese sind im Vergleich zu den typischen "Zockern" für den Marktpreis praktisch irrelevant
c) diese verteilen ihre Kaufkraft auch noch zu (gleichen?) Teilen auf verschiedene Altcoins
d) profit


Dem ist nichts hinzuzufügen.
jok1337
Member
**
Offline Offline

Activity: 454
Merit: 29


View Profile
January 06, 2020, 04:02:52 PM
 #87947

Glaubt Ihr auch, dass 2020 rivacy Coins wie Monero,Zcash oder Grin Bitcoin outperformen werden bzw. könnten.
Nein.

Weder sehe ich überhaupt einen großen Markt für Privacy Coins (schon bei Bitcoin wird die Masse weniger an der eigenen Privatsphäre denn mehr am eigenen Geldbeutel interessiert sein).
Noch erwarte ich, dass die wenigen Privatsphäre-affinen User sich mehrheitlich auf den einen, "besten" Privacy Coin einigen könnten, der damit an Relevanz Bitcoin zumindest in diesem Marktsegment gewinnen könnte.

Einfacher gesagt:
a) es gibt eine kleine Gruppe "Privacy-Freaks"
b) diese sind im Vergleich zu den typischen "Zockern" für den Marktpreis praktisch irrelevant
c) diese verteilen ihre Kaufkraft auch noch zu (gleichen?) Teilen auf verschiedene Altcoins
d) profit


Dem ist nichts hinzuzufügen.

Naja erweitert mal euren Horizont und fragt euch wie zukünftig alle Steuerhinterzieher, Ganoven
, Drogenkäufe etc etc ohne Bargeld abgewickelt werden sollen. Die Zeit der privacy coins wird kommen, das geht jedoch noch einige Jahre, spätestens aber wenn wir den digitalen Euro haben und der Staat jeden unserer Käufe/Tansaktion nachvollziehen kann.
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1641
Merit: 692


View Profile
January 06, 2020, 04:35:50 PM
Last edit: January 06, 2020, 08:07:09 PM by Ov3R
 #87948

Glaubt Ihr auch, dass 2020 rivacy Coins wie Monero,Zcash oder Grin Bitcoin outperformen werden bzw. könnten.
Nein.

Weder sehe ich überhaupt einen großen Markt für Privacy Coins (schon bei Bitcoin wird die Masse weniger an der eigenen Privatsphäre denn mehr am eigenen Geldbeutel interessiert sein).
Noch erwarte ich, dass die wenigen Privatsphäre-affinen User sich mehrheitlich auf den einen, "besten" Privacy Coin einigen könnten, der damit an Relevanz Bitcoin zumindest in diesem Marktsegment gewinnen könnte.

Einfacher gesagt:
a) es gibt eine kleine Gruppe "Privacy-Freaks"
b) diese sind im Vergleich zu den typischen "Zockern" für den Marktpreis praktisch irrelevant
c) diese verteilen ihre Kaufkraft auch noch zu (gleichen?) Teilen auf verschiedene Altcoins
d) profit


Dem ist nichts hinzuzufügen.

Naja erweitert mal euren Horizont und fragt euch wie zukünftig alle Steuerhinterzieher, Ganoven
, Drogenkäufe etc etc ohne Bargeld abgewickelt werden sollen. Die Zeit der privacy coins wird kommen, das geht jedoch noch einige Jahre, spätestens aber wenn wir den digitalen Euro haben und der Staat jeden unserer Käufe/Tansaktion nachvollziehen kann.

Letztes  Jahr ca. zum Zeitpunkt Der Libra Coin ankündigung war gefühlt ganz N.Y.C mit mit so einem tollen Statement zuplakatiert.   Roll Eyes
Die Masse wird dann Wahrscheinlich das nutzen was drauf steht und nicht was drin ist .Wie bei sovielen dingen im Leben  Wink


Bitcoin not Blockchain !!!
The Oracel from DAK Cool
-- 7 Billion Homo Sapiens but over 1 Billion Fomo Sapiens out there Smiley --
Basti773
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 60
Merit: 6


View Profile
January 06, 2020, 09:33:20 PM
 #87949

Glaubt Ihr auch, dass 2020 rivacy Coins wie Monero,Zcash oder Grin Bitcoin outperformen werden bzw. könnten.
Nein.

Weder sehe ich überhaupt einen großen Markt für Privacy Coins (schon bei Bitcoin wird die Masse weniger an der eigenen Privatsphäre denn mehr am eigenen Geldbeutel interessiert sein).
Noch erwarte ich, dass die wenigen Privatsphäre-affinen User sich mehrheitlich auf den einen, "besten" Privacy Coin einigen könnten, der damit an Relevanz Bitcoin zumindest in diesem Marktsegment gewinnen könnte.

Einfacher gesagt:
a) es gibt eine kleine Gruppe "Privacy-Freaks"
b) diese sind im Vergleich zu den typischen "Zockern" für den Marktpreis praktisch irrelevant
c) diese verteilen ihre Kaufkraft auch noch zu (gleichen?) Teilen auf verschiedene Altcoins
d) profit


Dem ist nichts hinzuzufügen.

Naja erweitert mal euren Horizont und fragt euch wie zukünftig alle Steuerhinterzieher, Ganoven
, Drogenkäufe etc etc ohne Bargeld abgewickelt werden sollen. Die Zeit der privacy coins wird kommen, das geht jedoch noch einige Jahre, spätestens aber wenn wir den digitalen Euro haben und der Staat jeden unserer Käufe/Tansaktion nachvollziehen kann.

Letztes  Jahr ca. zum Zeitpunkt Der Libra Coin ankündigung war gefühlt ganz N.Y.C mit mit so einem tollen Statement zuplakatiert.   Roll Eyes
Die Masse wird dann Wahrscheinlich das nutzen was drauf steht und nicht was drin ist .Wie bei sovielen dingen im Leben  Wink


jok1337 hat von Steuerhinterzieher, Ganoven und Drogenkäufe geschrieben. Für diese Zwecke werden Coins, die nicht wirklich Privacy Coins sind wahrscheinlich nicht auf Dauer verwendet (werden können)  Grin
jok1337
Member
**
Offline Offline

Activity: 454
Merit: 29


View Profile
January 06, 2020, 11:32:30 PM
 #87950

Glaubt Ihr auch, dass 2020 rivacy Coins wie Monero,Zcash oder Grin Bitcoin outperformen werden bzw. könnten.
Nein.

Weder sehe ich überhaupt einen großen Markt für Privacy Coins (schon bei Bitcoin wird die Masse weniger an der eigenen Privatsphäre denn mehr am eigenen Geldbeutel interessiert sein).
Noch erwarte ich, dass die wenigen Privatsphäre-affinen User sich mehrheitlich auf den einen, "besten" Privacy Coin einigen könnten, der damit an Relevanz Bitcoin zumindest in diesem Marktsegment gewinnen könnte.

Einfacher gesagt:
a) es gibt eine kleine Gruppe "Privacy-Freaks"
b) diese sind im Vergleich zu den typischen "Zockern" für den Marktpreis praktisch irrelevant
c) diese verteilen ihre Kaufkraft auch noch zu (gleichen?) Teilen auf verschiedene Altcoins
d) profit


Dem ist nichts hinzuzufügen.

Naja erweitert mal euren Horizont und fragt euch wie zukünftig alle Steuerhinterzieher, Ganoven
, Drogenkäufe etc etc ohne Bargeld abgewickelt werden sollen. Die Zeit der privacy coins wird kommen, das geht jedoch noch einige Jahre, spätestens aber wenn wir den digitalen Euro haben und der Staat jeden unserer Käufe/Tansaktion nachvollziehen kann.

Letztes  Jahr ca. zum Zeitpunkt Der Libra Coin ankündigung war gefühlt ganz N.Y.C mit mit so einem tollen Statement zuplakatiert.   Roll Eyes
Die Masse wird dann Wahrscheinlich das nutzen was drauf steht und nicht was drin ist .Wie bei sovielen dingen im Leben  Wink


jok1337 hat von Steuerhinterzieher, Ganoven und Drogenkäufe geschrieben. Für diese Zwecke werden Coins, die nicht wirklich Privacy Coins sind wahrscheinlich nicht auf Dauer verwendet (werden können)  Grin

Manche wollen es nicht verstehen. Ich bin zwar kein riesen Fan von privacy Coins  bin aber davon überzeugt das sie in naher Zukunft eine sehr große Rolle spielen werden, und mit privacy Coin meine ich gewiss nicht libra. Richtige privacy Coins gibt es mM nur zwei: monero und pirate wobei zweiteres wohl die bessere Wahl wäre.
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 854
Merit: 343



View Profile
January 07, 2020, 12:04:31 AM
Last edit: January 07, 2020, 12:21:02 AM by bitcoincidence
 #87951

Glaubt Ihr auch, dass 2020 rivacy Coins wie Monero,Zcash oder Grin Bitcoin outperformen werden bzw. könnten.
Nein.

Weder sehe ich überhaupt einen großen Markt für Privacy Coins (schon bei Bitcoin wird die Masse weniger an der eigenen Privatsphäre denn mehr am eigenen Geldbeutel interessiert sein).
Noch erwarte ich, dass die wenigen Privatsphäre-affinen User sich mehrheitlich auf den einen, "besten" Privacy Coin einigen könnten, der damit an Relevanz Bitcoin zumindest in diesem Marktsegment gewinnen könnte.

Einfacher gesagt:
a) es gibt eine kleine Gruppe "Privacy-Freaks"
b) diese sind im Vergleich zu den typischen "Zockern" für den Marktpreis praktisch irrelevant
c) diese verteilen ihre Kaufkraft auch noch zu (gleichen?) Teilen auf verschiedene Altcoins
d) profit


Dem ist nichts hinzuzufügen.

Naja erweitert mal euren Horizont und fragt euch wie zukünftig alle Steuerhinterzieher, Ganoven
, Drogenkäufe etc etc ohne Bargeld abgewickelt werden sollen. Die Zeit der privacy coins wird kommen, das geht jedoch noch einige Jahre, spätestens aber wenn wir den digitalen Euro haben und der Staat jeden unserer Käufe/Tansaktion nachvollziehen kann.

Letztes  Jahr ca. zum Zeitpunkt Der Libra Coin ankündigung war gefühlt ganz N.Y.C mit mit so einem tollen Statement zuplakatiert.   Roll Eyes
Die Masse wird dann Wahrscheinlich das nutzen was drauf steht und nicht was drin ist .Wie bei sovielen dingen im Leben  Wink


jok1337 hat von Steuerhinterzieher, Ganoven und Drogenkäufe geschrieben. Für diese Zwecke werden Coins, die nicht wirklich Privacy Coins sind wahrscheinlich nicht auf Dauer verwendet (werden können)  Grin

Manche wollen es nicht verstehen. Ich bin zwar kein riesen Fan von privacy Coins  bin aber davon überzeugt das sie in naher Zukunft eine sehr große Rolle spielen werden, und mit privacy Coin meine ich gewiss nicht libra. Richtige privacy Coins gibt es mM nur zwei: monero und pirate wobei zweiteres wohl die bessere Wahl wäre.
So wie ich es verstanden habe hat Ov3R nur darauf hingewiesen, dass das "outperformen" der "richtigen" privacy-coins eventuell daran scheitert, dass der dumme Anleger nicht wirklich genau hinschaut wo man "private" draufgeschrieben hat.
Ich sehe das Problem eher darin, dass sobald ein privacy-coin wirklich erfolgreich wäre, er das regulierende Auge der Staatsgewalt auf sich ziehen würde. Und das verhindert zwar sicher nicht seine Verwendung (für die es natürlich viele gute Gründe gibt) aber es verhindert ziemlich sicher das "outperformen" als Anlageobjekt, weil er nur auf den kleinen und sehr kleinen exchanges gelistet sein könnte - aus Gründen die bct_ail weiter oben angeführt hat.

Aber zum Kurs:
Doch noch enough room to swing a cat?

Edit Edit:
Gerade gesehen dass McAfee auch Monero und Pirate empfiehlt.
Dann kann ja nichts mehr schiefgehen , prust.
"Ah, pump it, pump it real good"  Grin


“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
JL0
Member
**
Offline Offline

Activity: 309
Merit: 13


View Profile
January 07, 2020, 12:27:44 AM
 #87952

Glaubt Ihr auch, dass 2020 rivacy Coins wie Monero,Zcash oder Grin Bitcoin outperformen werden bzw. könnten.
Nein.

Weder sehe ich überhaupt einen großen Markt für Privacy Coins (schon bei Bitcoin wird die Masse weniger an der eigenen Privatsphäre denn mehr am eigenen Geldbeutel interessiert sein).
Noch erwarte ich, dass die wenigen Privatsphäre-affinen User sich mehrheitlich auf den einen, "besten" Privacy Coin einigen könnten, der damit an Relevanz Bitcoin zumindest in diesem Marktsegment gewinnen könnte.

Einfacher gesagt:
a) es gibt eine kleine Gruppe "Privacy-Freaks"
b) diese sind im Vergleich zu den typischen "Zockern" für den Marktpreis praktisch irrelevant
c) diese verteilen ihre Kaufkraft auch noch zu (gleichen?) Teilen auf verschiedene Altcoins
d) profit


Dem ist nichts hinzuzufügen.

Naja erweitert mal euren Horizont und fragt euch wie zukünftig alle Steuerhinterzieher, Ganoven
, Drogenkäufe etc etc ohne Bargeld abgewickelt werden sollen. Die Zeit der privacy coins wird kommen, das geht jedoch noch einige Jahre, spätestens aber wenn wir den digitalen Euro haben und der Staat jeden unserer Käufe/Tansaktion nachvollziehen kann.

Letztes  Jahr ca. zum Zeitpunkt Der Libra Coin ankündigung war gefühlt ganz N.Y.C mit mit so einem tollen Statement zuplakatiert.   Roll Eyes
Die Masse wird dann Wahrscheinlich das nutzen was drauf steht und nicht was drin ist .Wie bei sovielen dingen im Leben  Wink


jok1337 hat von Steuerhinterzieher, Ganoven und Drogenkäufe geschrieben. Für diese Zwecke werden Coins, die nicht wirklich Privacy Coins sind wahrscheinlich nicht auf Dauer verwendet (werden können)  Grin

Manche wollen es nicht verstehen. Ich bin zwar kein riesen Fan von privacy Coins  bin aber davon überzeugt das sie in naher Zukunft eine sehr große Rolle spielen werden, und mit privacy Coin meine ich gewiss nicht libra. Richtige privacy Coins gibt es mM nur zwei: monero und pirate wobei zweiteres wohl die bessere Wahl wäre.
So wie ich es verstanden habe hat Ov3R nur darauf hingewiesen, dass das "outperformen" der "richtigen" privacy-coins eventuell daran scheitert, dass der dumme Anleger nicht wirklich genau hinschaut wo man "private" draufgeschrieben hat.
Ich sehe das Problem eher darin, dass sobald ein privacy-coin wirklich erfolgreich wäre, er das regulierende Auge der Staatsgewalt auf sich ziehen würde. Und das verhindert zwar sicher nicht seine Verwendung (für die es natürlich viele gute Gründe gibt) aber es verhindert ziemlich sicher das "outperformen" als Anlageobjekt, weil er nur auf den kleinen und sehr kleinen exchanges gelistet sein könnte - aus Gründen die bct_ail weiter oben angeführt hat.

Aber zum Kurs:
Doch noch enough room to swing a cat?

Edit Edit:
Gerade gesehen dass McAfee auch Monero und Pirate empfiehlt.
Dann kann ja nichts mehr schiefgehen , prust.
"Ah, pump it, pump it real good"  Grin


Wir haben zuletzt circa im Juni einen Death-cross gehabt und sind dann auf die $3K abgestürzt. Nun haben wir wieder einen Death-cross und bin gespannt ob das nur ein kurzer Pump ist und danach wieder hart abstürzt.
jok1337
Member
**
Offline Offline

Activity: 454
Merit: 29


View Profile
January 07, 2020, 08:37:44 AM
 #87953

Glaubt Ihr auch, dass 2020 rivacy Coins wie Monero,Zcash oder Grin Bitcoin outperformen werden bzw. könnten.
Nein.

Weder sehe ich überhaupt einen großen Markt für Privacy Coins (schon bei Bitcoin wird die Masse weniger an der eigenen Privatsphäre denn mehr am eigenen Geldbeutel interessiert sein).
Noch erwarte ich, dass die wenigen Privatsphäre-affinen User sich mehrheitlich auf den einen, "besten" Privacy Coin einigen könnten, der damit an Relevanz Bitcoin zumindest in diesem Marktsegment gewinnen könnte.

Einfacher gesagt:
a) es gibt eine kleine Gruppe "Privacy-Freaks"
b) diese sind im Vergleich zu den typischen "Zockern" für den Marktpreis praktisch irrelevant
c) diese verteilen ihre Kaufkraft auch noch zu (gleichen?) Teilen auf verschiedene Altcoins
d) profit


Dem ist nichts hinzuzufügen.

Naja erweitert mal euren Horizont und fragt euch wie zukünftig alle Steuerhinterzieher, Ganoven
, Drogenkäufe etc etc ohne Bargeld abgewickelt werden sollen. Die Zeit der privacy coins wird kommen, das geht jedoch noch einige Jahre, spätestens aber wenn wir den digitalen Euro haben und der Staat jeden unserer Käufe/Tansaktion nachvollziehen kann.

Letztes  Jahr ca. zum Zeitpunkt Der Libra Coin ankündigung war gefühlt ganz N.Y.C mit mit so einem tollen Statement zuplakatiert.   Roll Eyes
Die Masse wird dann Wahrscheinlich das nutzen was drauf steht und nicht was drin ist .Wie bei sovielen dingen im Leben  Wink


jok1337 hat von Steuerhinterzieher, Ganoven und Drogenkäufe geschrieben. Für diese Zwecke werden Coins, die nicht wirklich Privacy Coins sind wahrscheinlich nicht auf Dauer verwendet (werden können)  Grin

Manche wollen es nicht verstehen. Ich bin zwar kein riesen Fan von privacy Coins  bin aber davon überzeugt das sie in naher Zukunft eine sehr große Rolle spielen werden, und mit privacy Coin meine ich gewiss nicht libra. Richtige privacy Coins gibt es mM nur zwei: monero und pirate wobei zweiteres wohl die bessere Wahl wäre.
So wie ich es verstanden habe hat Ov3R nur darauf hingewiesen, dass das "outperformen" der "richtigen" privacy-coins eventuell daran scheitert, dass der dumme Anleger nicht wirklich genau hinschaut wo man "private" draufgeschrieben hat.
Ich sehe das Problem eher darin, dass sobald ein privacy-coin wirklich erfolgreich wäre, er das regulierende Auge der Staatsgewalt auf sich ziehen würde. Und das verhindert zwar sicher nicht seine Verwendung (für die es natürlich viele gute Gründe gibt) aber es verhindert ziemlich sicher das "outperformen" als Anlageobjekt, weil er nur auf den kleinen und sehr kleinen exchanges gelistet sein könnte - aus Gründen die bct_ail weiter oben angeführt hat.

Aber zum Kurs:
Doch noch enough room to swing a cat?

Edit Edit:
Gerade gesehen dass McAfee auch Monero und Pirate empfiehlt.
Dann kann ja nichts mehr schiefgehen , prust.
"Ah, pump it, pump it real good"  Grin



Stichwort AtomicDex - da können die Behörden regulieren wie sie wollen......bewirkt halt nur delistings auf zentralisierten exchanges. Man muss halt daran glauben das Dex in Zukunft deutlich mehr Zulauf findet.
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1641
Merit: 692


View Profile
January 07, 2020, 10:31:57 AM
Last edit: January 07, 2020, 10:44:04 AM by Ov3R
Merited by bitcoincidence (1)
 #87954

Glaubt Ihr auch, dass 2020 rivacy Coins wie Monero,Zcash oder Grin Bitcoin outperformen werden bzw. könnten.
Nein.

Weder sehe ich überhaupt einen großen Markt für Privacy Coins (schon bei Bitcoin wird die Masse weniger an der eigenen Privatsphäre denn mehr am eigenen Geldbeutel interessiert sein).
Noch erwarte ich, dass die wenigen Privatsphäre-affinen User sich mehrheitlich auf den einen, "besten" Privacy Coin einigen könnten, der damit an Relevanz Bitcoin zumindest in diesem Marktsegment gewinnen könnte.

Einfacher gesagt:
a) es gibt eine kleine Gruppe "Privacy-Freaks"
b) diese sind im Vergleich zu den typischen "Zockern" für den Marktpreis praktisch irrelevant
c) diese verteilen ihre Kaufkraft auch noch zu (gleichen?) Teilen auf verschiedene Altcoins
d) profit


Dem ist nichts hinzuzufügen.

Naja erweitert mal euren Horizont und fragt euch wie zukünftig alle Steuerhinterzieher, Ganoven
, Drogenkäufe etc etc ohne Bargeld abgewickelt werden sollen. Die Zeit der privacy coins wird kommen, das geht jedoch noch einige Jahre, spätestens aber wenn wir den digitalen Euro haben und der Staat jeden unserer Käufe/Tansaktion nachvollziehen kann.

Letztes  Jahr ca. zum Zeitpunkt Der Libra Coin ankündigung war gefühlt ganz N.Y.C mit mit so einem tollen Statement zuplakatiert.   Roll Eyes
Die Masse wird dann Wahrscheinlich das nutzen was drauf steht und nicht was drin ist .Wie bei sovielen dingen im Leben  Wink


jok1337 hat von Steuerhinterzieher, Ganoven und Drogenkäufe geschrieben. Für diese Zwecke werden Coins, die nicht wirklich Privacy Coins sind wahrscheinlich nicht auf Dauer verwendet (werden können)  Grin

Manche wollen es nicht verstehen. Ich bin zwar kein riesen Fan von privacy Coins  bin aber davon überzeugt das sie in naher Zukunft eine sehr große Rolle spielen werden, und mit privacy Coin meine ich gewiss nicht libra. Richtige privacy Coins gibt es mM nur zwei: monero und pirate wobei zweiteres wohl die bessere Wahl wäre.
So wie ich es verstanden habe hat Ov3R nur darauf hingewiesen, dass das "outperformen" der "richtigen" privacy-coins eventuell daran scheitert, dass der dumme Anleger nicht wirklich genau hinschaut wo man "private" draufgeschrieben hat.
Ich sehe das Problem eher darin, dass sobald ein privacy-coin wirklich erfolgreich wäre, er das regulierende Auge der Staatsgewalt auf sich ziehen würde. Und das verhindert zwar sicher nicht seine Verwendung (für die es natürlich viele gute Gründe gibt) aber es verhindert ziemlich sicher das "outperformen" als Anlageobjekt, weil er nur auf den kleinen und sehr kleinen exchanges gelistet sein könnte - aus Gründen die bct_ail weiter oben angeführt hat.

Aber zum Kurs:
Doch noch enough room to swing a cat?

Edit Edit:
Gerade gesehen dass McAfee auch Monero und Pirate empfiehlt.
Dann kann ja nichts mehr schiefgehen , prust.
"Ah, pump it, pump it real good"  Grin



Stichwort AtomicDex - da können die Behörden regulieren wie sie wollen......bewirkt halt nur delistings auf zentralisierten exchanges. Man muss halt daran glauben das Dex in Zukunft deutlich mehr Zulauf findet.

Auch hier das selbe Spiel das Höchste trading Volumen unter denn Dex , ist  gleichzeitig die mit dem grössten Marketing effekt  /Fiat in der Hinterhand Binance Dex .Niedrigstes Volumen bei Blocknet die Mittlerweile schon im 6 Jahr dran Basteln und  fast auf jeder Börse delistet wurden, und keiner nutzt es . Was drauf steht muss nicht drin sein  Cheesy. Der Zulauf wird wahrscheinlich da stattfinden wo am lautesten getrommelt wird .


  

Bitcoin not Blockchain !!!
The Oracel from DAK Cool
-- 7 Billion Homo Sapiens but over 1 Billion Fomo Sapiens out there Smiley --
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 854
Merit: 343



View Profile
January 07, 2020, 10:39:03 AM
 #87955

Ist nicht - wenn man es aus der Schwarzgeldperspektive sehen möchte - die Frage, wie das unredlich erworbene Fiat anonym in den Kryptokreislauf kommt nicht eine wichtigere Frage, als es (anonym) zu transferieren? Selbst ein druckfrischer Bitcoin ist doch quasi auch (noch) anonym, oder nicht?

Wer weiss wieviele der quasi insolventen Bäckereien oder Brotfabriken bereits den Walter Whites dieser Welt gehören und mit dem Strom Kryptos statt Brötchen backen.  Grin

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 854
Merit: 343



View Profile
January 07, 2020, 10:59:44 AM
 #87956

Kleiner (vorläufiger?) Durchbruch?
Kann man sich eigentlich bei tradingview den linechart auch als Medianlinie anzeigen lassen?
Finde ich irgendwie plausibler als Maximalwerte.
Wobei es natürlich eher darauf ankommt, was die bots plausibel finden  Grin



“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
hv_
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1442
Merit: 555

Clean Code and Scale


View Profile WWW
January 07, 2020, 12:05:01 PM
 #87957

Glaubt Ihr auch, dass 2020 rivacy Coins wie Monero,Zcash oder Grin Bitcoin outperformen werden bzw. könnten.
Nein.

Weder sehe ich überhaupt einen großen Markt für Privacy Coins (schon bei Bitcoin wird die Masse weniger an der eigenen Privatsphäre denn mehr am eigenen Geldbeutel interessiert sein).
Noch erwarte ich, dass die wenigen Privatsphäre-affinen User sich mehrheitlich auf den einen, "besten" Privacy Coin einigen könnten, der damit an Relevanz Bitcoin zumindest in diesem Marktsegment gewinnen könnte.

Einfacher gesagt:
a) es gibt eine kleine Gruppe "Privacy-Freaks"
b) diese sind im Vergleich zu den typischen "Zockern" für den Marktpreis praktisch irrelevant
c) diese verteilen ihre Kaufkraft auch noch zu (gleichen?) Teilen auf verschiedene Altcoins
d) profit


Dem ist nichts hinzuzufügen.

Naja erweitert mal euren Horizont und fragt euch wie zukünftig alle Steuerhinterzieher, Ganoven
, Drogenkäufe etc etc ohne Bargeld abgewickelt werden sollen. Die Zeit der privacy coins wird kommen, das geht jedoch noch einige Jahre, spätestens aber wenn wir den digitalen Euro haben und der Staat jeden unserer Käufe/Tansaktion nachvollziehen kann.

Letztes  Jahr ca. zum Zeitpunkt Der Libra Coin ankündigung war gefühlt ganz N.Y.C mit mit so einem tollen Statement zuplakatiert.   Roll Eyes
Die Masse wird dann Wahrscheinlich das nutzen was drauf steht und nicht was drin ist .Wie bei sovielen dingen im Leben  Wink


jok1337 hat von Steuerhinterzieher, Ganoven und Drogenkäufe geschrieben. Für diese Zwecke werden Coins, die nicht wirklich Privacy Coins sind wahrscheinlich nicht auf Dauer verwendet (werden können)  Grin

Manche wollen es nicht verstehen. Ich bin zwar kein riesen Fan von privacy Coins  bin aber davon überzeugt das sie in naher Zukunft eine sehr große Rolle spielen werden, und mit privacy Coin meine ich gewiss nicht libra. Richtige privacy Coins gibt es mM nur zwei: monero und pirate wobei zweiteres wohl die bessere Wahl wäre.

Bitte doch erstmal den Unterschied zwischen 'privat' und 'anonym' klarstellen

Bitcoin ist absolut genug privat


anonym hilf niemand (Normalos) ausser BIG CRIME  >> BIG SHIT  !

Carpe diem  -  understand the White Paper and mine honest.
Memo: 1AHUYNJKPfY7PjVK1hNQFo5LrdGixuiybw  -  https://metanet.icu/
The simple way is the genius way - in Moore's Law and Satoshi's WP we trust.
Bullethead21
Member
**
Offline Offline

Activity: 252
Merit: 38



View Profile
January 07, 2020, 12:30:11 PM
 #87958


anonym hilf niemand (Normalos) ausser BIG CRIME  >> BIG SHIT  !

Wieso denken alle bei anonym direkt an CRIME?
Ich denke eher an andere Dinge...

...Vereine welche in gewissen Regionen verfolgt werden
...Journalisten welche versteckt Leben müssen
...Whistleblower
...der kleine Mann der sein Badezimmer schwarz bezahlen möchte
...prostitution
...Drogenkonsumenten usw usw...

das sind Dinge die immer eine Art anonymer Währung erfordern und nicht im Bereich BIG CRIME spielen
sondern im Bereich des lebenlläufigen Alltags
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 854
Merit: 343



View Profile
January 07, 2020, 01:00:29 PM
 #87959


anonym hilf niemand (Normalos) ausser BIG CRIME  >> BIG SHIT  !

Wieso denken alle bei anonym direkt an CRIME?
Ich denke eher an andere Dinge...

...Vereine welche in gewissen Regionen verfolgt werden
...Journalisten welche versteckt Leben müssen
...Whistleblower
...der kleine Mann der sein Badezimmer schwarz bezahlen möchte
...prostitution
...Drogenkonsumenten usw usw...

das sind Dinge die immer eine Art anonymer Währung erfordern und nicht im Bereich BIG CRIME spielen
sondern im Bereich des lebenlläufigen Alltags
Je nach rechtlicher Betrachtung ist quasi alles was du aufgezählt hast - zumindest irgendwo auf der Welt - im Bereich Crime.

Das meiste auf deiner Liste ist auch (noch) am einfachsten mit Bargeld zu erledigen.

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
Bullethead21
Member
**
Offline Offline

Activity: 252
Merit: 38



View Profile
January 07, 2020, 01:10:27 PM
 #87960


anonym hilf niemand (Normalos) ausser BIG CRIME  >> BIG SHIT  !

Wieso denken alle bei anonym direkt an CRIME?
Ich denke eher an andere Dinge...

...Vereine welche in gewissen Regionen verfolgt werden
...Journalisten welche versteckt Leben müssen
...Whistleblower
...der kleine Mann der sein Badezimmer schwarz bezahlen möchte
...prostitution
...Drogenkonsumenten usw usw...

das sind Dinge die immer eine Art anonymer Währung erfordern und nicht im Bereich BIG CRIME spielen
sondern im Bereich des lebenlläufigen Alltags
Je nach rechtlicher Betrachtung ist quasi alles was du aufgezählt hast - zumindest irgendwo auf der Welt - im Bereich Crime.

Das meiste auf deiner Liste ist auch (noch) am einfachsten mit Bargeld zu erledigen.


Glaubst Du etwa das es in 15 Jahren noch Bargeld gibt? Ich nicht...

und zum Thema Crime nochmal, mag sein, dass die genannten Fälle von mir in diesen Bereich reinzählen,
es wird aber auch dann wenn es kein Bargeld mehr geben wird trotzdem noch den netten Hans Werner von neben an geben der sich für 50€ alle zwei Wochen
einen kauen lässt oder aber den kleinen Filippe der gelegentlich mal an der Bonk ziehen will, aber auch Joachim wird als Tischler Schwarz sein "zu Brot" verdienen.
Pages: « 1 ... 4348 4349 4350 4351 4352 4353 4354 4355 4356 4357 4358 4359 4360 4361 4362 4363 4364 4365 4366 4367 4368 4369 4370 4371 4372 4373 4374 4375 4376 4377 4378 4379 4380 4381 4382 4383 4384 4385 4386 4387 4388 4389 4390 4391 4392 4393 4394 4395 4396 4397 [4398] 4399 4400 4401 4402 4403 4404 4405 4406 4407 4408 4409 4410 4411 4412 4413 4414 4415 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!