Bitcoin Forum
May 25, 2019, 04:45:06 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.18.0 [Torrent] (New!)
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3789 3790 3791 3792 3793 3794 3795 3796 3797 3798 3799 3800 3801 3802 3803 3804 3805 3806 3807 3808 3809 3810 3811 3812 3813 3814 3815 3816 3817 3818 3819 3820 3821 3822 3823 3824 3825 3826 3827 3828 3829 3830 3831 3832 3833 3834 3835 3836 3837 3838 [3839] 3840 3841 3842 3843 3844 3845 3846 3847 3848 3849 3850 3851 3852 3853 3854 3855 3856 3857 3858 3859 3860 3861 3862 3863 3864 3865 3866 3867 3868 3869 3870 3871 3872 3873 3874 3875 3876 3877 3878 3879 3880 3881 3882 3883 3884 3885 3886 3887 3888 3889 ... 4254 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5383565 times)
Vin
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1071
Merit: 1005


View Profile
August 13, 2018, 12:00:48 AM
 #76761

Obwohl heulen tut hier sowieso jeder mindestens einmal am Tag. -Profi Heuler

 Grin Grin Grin

Ich denke auch das bis zur Trendwende nicht mehr allzu lange dauern sollte.

Das höre ich seit Monaten

Und irgendwann stimmt es... (oder auch nicht!).

Das blinde Huhn, die stehengebliebene Uhr und so  Grin
1558802706
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1558802706

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1558802706
Reply with quote  #2

1558802706
Report to moderator
1558802706
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1558802706

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1558802706
Reply with quote  #2

1558802706
Report to moderator
GET 25 FREE SPINS AT REGISTRATION
GET 100% BONUS ON FIRST DEPOSIT
PLAY NOW
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Greshamsches Geld
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162
Merit: 1014



View Profile
August 13, 2018, 12:39:56 AM
 #76762

Auf Wochensicht Daten von Bitcoinwisdom/Bitstamp


Feb'18, 5900$, 0,2StochRSI, 47RSI
Mär'18, 6400$, 0,7StochRSI, 44RSI
Jun'18, 5800$, 0,0StochRSI, 41RSI
                                                           Jetzt 30StochRSI, 43RSI
Sep’18, 5xxx$, 0,xStochRSI, 39RSI



Start Bullrun to
Dez'2020 300.000$


Just my two cents.
 Smiley

d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2100
Merit: 1471


Decentralization Maximalist


View Profile
August 13, 2018, 04:41:02 AM
 #76763

@trantute2: Cool, danke! Mal sehen, ob ich das Skript so abändern kann, dass es längere Fristen und größere Preisregionen (wie die erwähnten 6000-6500) schafft. Ich hab mir mal diese CSV-Dateien runtergeladen, und werde mal schauen, ob ich das damit hinbekomme. Was war das noch mal für eine Programmiersprache? R?

trantute2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 462
Merit: 320



View Profile
August 13, 2018, 06:27:03 AM
 #76764

@trantute2: Cool, danke! Mal sehen, ob ich das Skript so abändern kann, dass es längere Fristen und größere Preisregionen (wie die erwähnten 6000-6500) schafft. Ich hab mir mal diese CSV-Dateien runtergeladen, und werde mal schauen, ob ich das damit hinbekomme. Was war das noch mal für eine Programmiersprache? R?

Ja, ist R. Eigentlich brauchst Du die CSV-Datei nicht extern runterzuladen. Das macht der Code automatisch:

Code:
temp <- tempfile();
download.file("https://api.bitcoincharts.com/v1/csv/bitstampUSD.csv.gz", temp);
table <- read.csv(gzfile(temp));
unlink(temp);

Somit sind die Daten dann auch immer aktuell. Für andere Börsen kannst Du einfach den Namen der CSV-Datei austauschen. Es liegen auf dem bitcoincharts-Server ja noch andere Dateien von anderen Börsen. Wobei ich mir vorstellen kann, dass jede Börse ein anderes Tabellenformat hat ...

Wohlgemerkt musst Du noch das Paket "anytime" in R installieren:

Code:
install.packages("anytime");
Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 420
Merit: 30


View Profile
August 13, 2018, 06:35:41 AM
 #76765

Auf Wochensicht Daten von Bitcoinwisdom/Bitstamp


Feb'18, 5900$, 0,2StochRSI, 47RSI
Mär'18, 6400$, 0,7StochRSI, 44RSI
Jun'18, 5800$, 0,0StochRSI, 41RSI
                                                           Jetzt 30StochRSI, 43RSI
Sep’18, 5xxx$, 0,xStochRSI, 39RSI



Start Bullrun to
Dez'2020 300.000$


Just my two cents.
 Smiley


Na dann sofort shorten. Jedesmal wenn ich sowas lese, kommt der naechste dump.
CryptoNeed
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 462
Merit: 109


Nope.


View Profile WWW
August 13, 2018, 07:16:32 AM
 #76766


Sep’18, 5xxx$, 0,xStochRSI, 39RSI


Start Bullrun to
Dez'2020 300.000$


Na dann sofort shorten. Jedesmal wenn ich sowas lese, kommt der naechste dump.

Mich würden die $3xxx vor der nächsten Rally auch nicht wundern. Wenn auch nur kurzfristig.

Great minds discuss ideas,
average minds discuss events,
small minds discuss people. (Eleanor Roosevelt)
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582
Merit: 1137


notorious shrimp! [affiliate marketer]


View Profile WWW
August 13, 2018, 07:25:39 AM
 #76767


Sep’18, 5xxx$, 0,xStochRSI, 39RSI


Start Bullrun to
Dez'2020 300.000$


Na dann sofort shorten. Jedesmal wenn ich sowas lese, kommt der naechste dump.

Mich würden die $3xxx vor der nächsten Rally auch nicht wundern. Wenn auch nur kurzfristig.

Durch den 6k Widerstand muss sich der Kurs halt auch erstmal durcharbeiten  Wink
Hat ja keiner behauptet das dies 2018 schon so weit ist...  Tongue

Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 420
Merit: 30


View Profile
August 13, 2018, 08:18:06 AM
Merited by Gyrsur (1)
 #76768


Sep’18, 5xxx$, 0,xStochRSI, 39RSI


Start Bullrun to
Dez'2020 300.000$


Na dann sofort shorten. Jedesmal wenn ich sowas lese, kommt der naechste dump.

Mich würden die $3xxx vor der nächsten Rally auch nicht wundern. Wenn auch nur kurzfristig.

Durch den 6k Widerstand muss sich der Kurs halt auch erstmal durcharbeiten  Wink
Hat ja keiner behauptet das dies 2018 schon so weit ist...  Tongue

Jesesmal wenn der Kurs $200 hochgepumpt wird, wird die naechste Rally verkuendet. Irgendwann sollte auch der neweste Newbie mitbekommen haben, dass da nur ein paar daytrader Kohle machen. Aus der sauren Baerenzeit sind wir laengst noch nicht raus. Ich erwarte einen laengeren Seitwaertstrend, leider mit noch reichlich Potenzial nach unten. Langfristig erwarte ich natuerlich neue ATH’s. In Feldversuchen passiert ja schonmal, was die Zukunft sein koennte. Venezuela, Iran....Die Zeit des BTC kommt noch, sie ist noch nicht da.
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2212
Merit: 1145


#BEL+++


View Profile WWW
August 13, 2018, 09:54:38 AM
 #76769


Sep’18, 5xxx$, 0,xStochRSI, 39RSI


Start Bullrun to
Dez'2020 300.000$


Na dann sofort shorten. Jedesmal wenn ich sowas lese, kommt der naechste dump.

Mich würden die $3xxx vor der nächsten Rally auch nicht wundern. Wenn auch nur kurzfristig.

Durch den 6k Widerstand muss sich der Kurs halt auch erstmal durcharbeiten  Wink
Hat ja keiner behauptet das dies 2018 schon so weit ist...  Tongue

Jesesmal wenn der Kurs $200 hochgepumpt wird, wird die naechste Rally verkuendet. Irgendwann sollte auch der neweste Newbie mitbekommen haben, dass da nur ein paar daytrader Kohle machen. Aus der sauren Baerenzeit sind wir laengst noch nicht raus. Ich erwarte einen laengeren Seitwaertstrend, leider mit noch reichlich Potenzial nach unten. Langfristig erwarte ich natuerlich neue ATH’s. In Feldversuchen passiert ja schonmal, was die Zukunft sein koennte. Venezuela, Iran....Die Zeit des BTC kommt noch, sie ist noch nicht da.
100% ACK aber Du hast Türkei vergessen.  Wink

███████████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
███████████
#1
███████████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
███████████
BTC 
  ●
   BTC
  BTC  
.
    ▄▄▄▀▀▀▀
 ▄██▀
███        ▄▄▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▄▄▄
▀███▄▄▄▄▀▀▀                 ▀▀▄▄
  ▀▀▀██████████████████████████▀
   ▄█▄     ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
    ▀▀██▄▄█▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀
      ▄  ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
      ▀██▄  ▄▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▄
        ▀█▀██████████████▀▀
         ▀█▄▄ ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
            █▀▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▀
             ▀▀▄▄▄▄▄▄▄
.
     BTC
  BTC   
  ●
  BTC  
███████████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
███████████
███████████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
███████████
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582
Merit: 1137


notorious shrimp! [affiliate marketer]


View Profile WWW
August 13, 2018, 09:58:59 AM
 #76770

jemand hier der mit TRY/USD spielt?

hv_
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 1204
Merit: 542

Remove The Middlemen


View Profile WWW
August 13, 2018, 10:39:54 AM
 #76771

jemand hier der mit TRY/USD spielt?

zu hohe Vola - fass ich net an

LoL

Carpe diem  -  cut the down side  -  be anti-fragile - don't dillute Bitcoin - mine honest!
Memo: 1AHUYNJKPfY7PjVK1hNQFo5LrdGixuiybw  -  https://metanet.icu/
The simple way is the genius way - in Moore's Law and Satoshi's WP we trust.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582
Merit: 1137


notorious shrimp! [affiliate marketer]


View Profile WWW
August 13, 2018, 10:45:19 AM
 #76772

jemand hier der mit TRY/USD spielt?

zu hohe Vola - fass ich net an

LoL

Genau deswegen ja mein Freund  Cool

BillRizer90
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 247
Merit: 106


View Profile
August 13, 2018, 10:51:47 AM
 #76773

jemand hier der mit TRY/USD spielt?

zu hohe Vola - fass ich net an

LoL

Aber bei Bitcoin mitmischen? ^^
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142
Merit: 2078


Shitcoin Minimalist


View Profile
August 13, 2018, 11:08:36 AM
Merited by Gyrsur (1)
 #76774

Die Grafiken zeigen imo, dass die Halvings kaum Einfluss auf die Preisentwicklung haben. Die Halving-Linien liegen zwar alle im Bullenmarkt, dieser war dann aber schon eine Weile präsent, und nur 2013 sieht man relativ nahe nach dem Halving eine Beschleunigung.
Das ist nicht schlüssig.
Nur, weil die Halvings nicht unmittelbar, quasi "sofort" einen Hype auslösen, heißt das noch lange nicht, dass ihr Einfluss auf den Markt nicht vorhanden oder auch nur gering ist.
Gerade, weil die Halvings so vorhersehbar sind (man weiß ja, dass sie passieren, und sogar, wann sie passieren), ist zu erwarten, dass diese frühzeitig eingepreist werden.
Dann sollte sich der Effekt der Halvings insgesamt sehr gleichmäßig in einer Normverteilung rund um einen Punkt vor dem eigentlichen Zeitpunkt des Halvings zeigen. Ob sich das jetzt wiederum aus den Daten erkennen lässt, sei mal dahingestellt. IMHO sind die Auswirkungen der Halvings über einen so großen Zeitraum gestreut, dass ihr Einfluss im "Hintergrundrauschen" untergeht.

Ergo: wenn die Grundlinie des Kursverlaufs in etwa die Steilheit der Halvings hätte, oder darüber liegt, ist das ein Indikator dafür, dass die Halvings selbst sehr wohl einen Einfluss auf den langfristigen Kurs haben.
Würde die Grundlinie überhaupt nicht mit der Steilheit der Halvings selbst korrelieren, wäre das ein deutliches Anzeichen dafür, dass die Halvings keine Bedeutung haben.
Ob nun das eine oder andere der Fall ist, kann ich, ehrlich gesagt, nicht wirklich beurteilen. Mein "Bauchgefühl" und "Augenmaß" sagt aber "ja" Wink
 

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652
Merit: 1052


Money often costs too much.


View Profile
August 13, 2018, 11:10:42 AM
 #76775

Airbnb feiert Jubiläum.

Quote
Inzwischen muss das Portal an vielen Orten strenge Auflagen erfüllen. In San Francisco beispielsweise wird jeder Gast registriert, die Belegungssteuer oder Hotelsteuer wird automatisch bei der Buchung mitbezahlt. New York verpflichtete das Unternehmen gerade, künftig eine Liste seiner Gastgeber und Informationen über sämtliche getätigte Transaktionen an die Behörden zu übermitteln.
https://www.tagesschau.de/ausland/airbnb-jubilaeum-101.html

Da fehlt eine Freiheitspartei für Hoteliers wie die FDP.
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2212
Merit: 1145


#BEL+++


View Profile WWW
August 13, 2018, 11:17:06 AM
 #76776

Die Grafiken zeigen imo, dass die Halvings kaum Einfluss auf die Preisentwicklung haben. Die Halving-Linien liegen zwar alle im Bullenmarkt, dieser war dann aber schon eine Weile präsent, und nur 2013 sieht man relativ nahe nach dem Halving eine Beschleunigung.
Das ist nicht schlüssig.
Nur, weil die Halvings nicht unmittelbar, quasi "sofort" einen Hype auslösen, heißt das noch lange nicht, dass ihr Einfluss auf den Markt nicht vorhanden oder auch nur gering ist.
Gerade, weil die Halvings so vorhersehbar sind (man weiß ja, dass sie passieren, und sogar, wann sie passieren), ist zu erwarten, dass diese frühzeitig eingepreist werden.
Dann sollte sich der Effekt der Halvings insgesamt sehr gleichmäßig in einer Normverteilung rund um einen Punkt vor dem eigentlichen Zeitpunkt des Halvings zeigen. Ob sich das jetzt wiederum aus den Daten erkennen lässt, sei mal dahingestellt. IMHO sind die Auswirkungen der Halvings über einen so großen Zeitraum gestreut, dass ihr Einfluss im "Hintergrundrauschen" untergeht.

Ergo: wenn die Grundlinie des Kursverlaufs in etwa die Steilheit der Halvings hätte, oder darüber liegt, ist das ein Indikator dafür, dass die Halvings selbst sehr wohl einen Einfluss auf den langfristigen Kurs haben.
Würde die Grundlinie überhaupt nicht mit der Steilheit der Halvings selbst korrelieren, wäre das ein deutliches Anzeichen dafür, dass die Halvings keine Bedeutung haben.
Ob nun das eine oder andere der Fall ist, kann ich, ehrlich gesagt, nicht wirklich beurteilen. Mein "Bauchgefühl" und "Augenmaß" sagt aber "ja" Wink

wir werden nach dem nächsten halving auch eine Bitcoin inflationsrate haben (ja, durch den hohen Block reward ist Bitcoin im moment stark inflationär) welche ungefähr dem entspricht was zentralbanken als inflationsrate für FIAT empfehlen.

also ab da geht es eigentlich erst richtig los mit Bitcoin. bis jetzt ist alles vorgeplänkel und nicht wirklich deflationär.

Bitcoin inflation rate per annum:   3.89%
Bitcoin inflation rate per annum at next block halving event:   1.80%

███████████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
███████████
#1
███████████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
███████████
BTC 
  ●
   BTC
  BTC  
.
    ▄▄▄▀▀▀▀
 ▄██▀
███        ▄▄▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▄▄▄
▀███▄▄▄▄▀▀▀                 ▀▀▄▄
  ▀▀▀██████████████████████████▀
   ▄█▄     ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
    ▀▀██▄▄█▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀
      ▄  ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
      ▀██▄  ▄▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▄
        ▀█▀██████████████▀▀
         ▀█▄▄ ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
            █▀▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▀
             ▀▀▄▄▄▄▄▄▄
.
     BTC
  BTC   
  ●
  BTC  
███████████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
███████████
███████████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
███████████
LibertValance
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 658
Merit: 304


The man who shot entire balance


View Profile
August 13, 2018, 11:17:46 AM
 #76777

jemand hier der mit TRY/USD spielt?

Ich trade doch nicht einen Shitcoin gegen den anderen Cool

▐▐   ▬▬▬▬▬   DeepOnion   ▬▬▬▬▬   ▌▌
████    40 PUBLIC AIRDROPS COMPLETED    TOR INTEGRATED    ████
▬▬▬▬   (✔) DeepVault Blockchain File Signatures  •  VoteCentral Your Vote Counts  •  deeponion.org   ▬▬▬▬
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142
Merit: 2078


Shitcoin Minimalist


View Profile
August 13, 2018, 11:23:43 AM
 #76778

es gab noch nie in der geschichte des fiatgeldes einen konkurenten.
In gewisser Weise sind alle Fremdwährungen stets Konkurrenten des jeweils "heimischen" Fiatgelds.
fremdwährungen? wirklich ? ist doch immer und überall das gleiche manipulierte daher nicht volatile system.
Fremdwährungen stehen im Wettbewerb zueinander, das darf man wohl als empirisch belegt bezeichnen.
Natürlich versuchen Staaten regelmäßig, sich mittels Kapitalverkehrsbarrieren vor diesem Wettbewerb zu schützen, das machen sie beim Warenverkehr (mittels Zöllen etc.) ja auch.
Erfahrungsgemäß sind Staaten dabei in Bezug auf Fremdwährungen jedoch meist ziemlich erfolglos.
Mir jedenfalls fällt kein historisches Beispiel ein, in dem sich ein Staat jemals erfolgreich gegen die Abwertung der eigenen Währung hätte wehren können.


ich meine fiat ist ein pyramidenspiel es muss resettet werden
Meinen kann man viel, die Frage ist, ob man das argumentativ belegen kann.
Ich selbst tendiere auch dazu, historische Fiatgeld-Systeme als "Pyramidenspiele" zu bezeichnen, sehe darin aber weder eine Zwangsläufigkeit noch hinreichend empirische Erkenntnis, um das als "bestätigt" anzusehen.

Fiatgeld kann (vermutlich) langfristig stabil sein, allerdings bewegt es sich stets in einem inhärent instabilen Gleichgewicht.
Insofern unterscheidet es sich aber nicht von dem zugrundeliegenden System des Kapitalismus an sich, sondern ist lediglich eine oberflächliche Erscheinung desselben.


cash lässt sich nicht so leicht abschaffen.
Da auch Cash (wie jedes andere Zahlungsmittel) lediglich in Abhängigkeit vom eigenen Netzwerkeffekt nützlich ist, kann man Cash zwar möglicherweise nicht abschaffen, aber zumindest seine Nützlichkeit massiv einschränken.

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652
Merit: 1052


Money often costs too much.


View Profile
August 13, 2018, 11:32:54 AM
 #76779

Fiatgeld kann (vermutlich) langfristig stabil sein, allerdings bewegt es sich stets in einem inhärent instabilen Gleichgewicht.
Insofern unterscheidet es sich aber nicht von dem zugrundeliegenden System des Kapitalismus an sich, sondern ist lediglich eine oberflächliche Erscheinung desselben.

Ist wie beim Radfahren, von alleine fällt es um.

Na kommt auch darauf an wer fährt, https://www.cnbc.com/2018/07/20/trump-poised-to-take-control-of-the-federal-reserve.html das Board of Governors kann er wohl nach Gutdünken besetzen. Die Folge wird Inflation sein. Verhindern lässt sich Trump an dieser Stelle nicht.
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142
Merit: 2078


Shitcoin Minimalist


View Profile
August 13, 2018, 11:40:41 AM
 #76780

Fiatgeld kann (vermutlich) langfristig stabil sein, allerdings bewegt es sich stets in einem inhärent instabilen Gleichgewicht.
Insofern unterscheidet es sich aber nicht von dem zugrundeliegenden System des Kapitalismus an sich, sondern ist lediglich eine oberflächliche Erscheinung desselben.
Ist wie beim Radfahren, von alleine fällt es um.
Dann kennst du die Physik des Fahrradfahrens offensichtlich nicht.
Fahrräder befinden sich ab einer gewissen Mindestgeschwindigkeit in einem labilen Gleichgewicht:
https://de.wikipedia.org/wiki/Fahrphysik_(Fahrrad)
 Tongue

Ließe sich das auf Geld übertragen, könnte man schließen, dass auch Währungen ab einer gewissen Umlaufgeschwindigkeit ein labiles Gleichgewicht aufweisen, aber leider ist eher das Gegenteil der Fall. Hohe Umlaufgeschwindigkeiten feuern die Teuerung an und gelten wie die eigentliche Inflation als unerwünscht.

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
Pages: « 1 ... 3789 3790 3791 3792 3793 3794 3795 3796 3797 3798 3799 3800 3801 3802 3803 3804 3805 3806 3807 3808 3809 3810 3811 3812 3813 3814 3815 3816 3817 3818 3819 3820 3821 3822 3823 3824 3825 3826 3827 3828 3829 3830 3831 3832 3833 3834 3835 3836 3837 3838 [3839] 3840 3841 3842 3843 3844 3845 3846 3847 3848 3849 3850 3851 3852 3853 3854 3855 3856 3857 3858 3859 3860 3861 3862 3863 3864 3865 3866 3867 3868 3869 3870 3871 3872 3873 3874 3875 3876 3877 3878 3879 3880 3881 3882 3883 3884 3885 3886 3887 3888 3889 ... 4254 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!