Bitcoin Forum
February 22, 2020, 08:22:06 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.19.0.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 4354 4355 4356 4357 4358 4359 4360 4361 4362 4363 4364 4365 4366 4367 4368 4369 4370 4371 4372 4373 4374 4375 4376 4377 4378 4379 4380 4381 4382 4383 4384 4385 4386 4387 4388 4389 4390 4391 4392 4393 4394 4395 4396 4397 4398 4399 4400 4401 4402 4403 [4404] 4405 4406 4407 4408 4409 4410 4411 4412 4413 4414 4415 4416 4417 4418 4419 4420 4421 4422 4423 4424 4425 4426 4427 4428 4429 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5465597 times)
Beobachter_90
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 242
Merit: 107


View Profile
January 15, 2020, 10:52:53 AM
 #88061

Sogar BTG Pumpt.

Das ist doch irgendeine Manipulation und sonst nichts um verwirrung zu stiften.

1582359726
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1582359726

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1582359726
Reply with quote  #2

1582359726
Report to moderator
1582359726
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1582359726

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1582359726
Reply with quote  #2

1582359726
Report to moderator
1582359726
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1582359726

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1582359726
Reply with quote  #2

1582359726
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1582359726
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1582359726

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1582359726
Reply with quote  #2

1582359726
Report to moderator
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 882
Merit: 355



View Profile
January 15, 2020, 11:46:21 AM
 #88062

Sogar BTG Pumpt.

Das ist doch irgendeine Manipulation und sonst nichts um verwirrung zu stiften.



Sehe ich auch so. Pumps an den seltsamsten Stellen und vor allem ohne ein stimmiges Hype-Sentiment als Grund.
Wahrscheinlich hat sich Faketoshi noch ein paar "low Volume" Coins als Parallelpumpobjekte ausgesucht, dass es nicht so eindeutig ist was er da so verschiebt.
Mit 220% in 7d führt er die Quatschliste aber mit Abstand an.



“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
Bullethead21
Member
**
Offline Offline

Activity: 265
Merit: 38



View Profile
January 15, 2020, 11:55:50 AM
Merited by d5000 (1)
 #88063

Das alle immer gleich von ominösen Manipulatoren ausgehen... So ein Käse... keiner manipüuliert, es ist der Herdentrieb der ausgelöst wird durch kleine Impulse (News etc.) umso höher der Kurs dann schnellt umso mehr gierige Asgeier kaufen und kaufen bis es platzt. Da manipuliert keiner. Und das BTG etc steigt ist auch klar, die Herde zieht sofort zu ähnlichen Coins Themen etc...

War doch vor 3 Jahren beim Altcoin run das gleiche... Boomte ein Privacy Coin bomte 2 Tage später ein anderer, ganz nach dem Motto, gleiches Thema aber preislich unterbewertet...

Nehmt mal bitte die Aluhüte ab.
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 882
Merit: 355



View Profile
January 15, 2020, 12:06:16 PM
 #88064

Das alle immer gleich von ominösen Manipulatoren ausgehen... So ein Käse... keiner manipüuliert, es ist der Herdentrieb der ausgelöst wird durch kleine Impulse (News etc.) umso höher der Kurs dann schnellt umso mehr gierige Asgeier kaufen und kaufen bis es platzt. Da manipuliert keiner. Und das BTG etc steigt ist auch klar, die Herde zieht sofort zu ähnlichen Coins Themen etc...

War doch vor 3 Jahren beim Altcoin run das gleiche... Boomte ein Privacy Coin bomte 2 Tage später ein anderer, ganz nach dem Motto, gleiches Thema aber preislich unterbewertet...

Nehmt mal bitte die Aluhüte ab.

Wer bei Crypto von unmanipulierten Märkten ausgeht hätte als Indianer auch Pockendecken und Feuerwasser als Währung für sein fruchtbares Land akzeptiert  Grin

Es ist alles vermutlich noch viel schlimmer als wir es unter unseren Aluhüten ausbrüten.

Ein einfach zu manipulierender Markt (bezüglich des einzusetzenden Kapitals für Preisbewegungen) und über die Futures sogar mit Auswirkungen auf "richtiges Geld"
Wer würde da nicht rumfummeln, wenn er es kann (ich würde...)
Gibt dazu auch schon bald Gerichts-Prozesse (bitfinex). Vielleicht kommt dann auch raus, was läuft.
Ich glaube es eher nicht....

Bitcoin SV 220% ?!  Grin
Schon alleine dafür braucht man keinen Aluhut...(und tatsächlich nicht viel Kapitaleinsatz um zu pumpen)

EDIT:
Gab es in der Vergangenheit nicht öfter mal Altcoin Pumps mit anschliessender Umleitung in die Bitcoin Triebwerke?
Vielleicht gehts ja doch bald in Richtung 10k...


“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2394
Merit: 2446


Shitcoin Minimalist


View Profile
January 15, 2020, 12:13:12 PM
 #88065

Das alle immer gleich von ominösen Manipulatoren ausgehen.
[...]
Nehmt mal bitte die Aluhüte ab.
An sich bin ich da ja ganz bei dir, die Mär von den bösen Manipulatoren bringt mich regelmäßig zum Augenrollen.
Allerdings finde ich in der konkreten Situation wenig Indizien dafür, dass die "allgemeine Informationslage" an den Märkten irgendwie darauf hindeuten würde, dass BSV & Co. derzeit steigen könnten.
Vielmehr sollte die Unsicherheit in Bezug auf den mittlerweile wohl endgültig geplatzten Prozess von Faketoshi eher dafür sorgen, dass BSV zu Boden geht.

Insofern muss ich sinnvollerweise davon ausgehen, dass entweder
a) mir geheime Informationen (Faketoshi ist DOCH satoshi) entgangen sind
oder
b) in irgendeiner Weise der Markt tatsächlich disfunktional ist

Da ich eher von b) ausgehe, muss ich Gründe für diese Disfunktionalität suchen, und da kommt IMHO am ehesten in Frage, dass Kurse ganz gezielt manipuliert werden.
Natürlich findet eine solche Manipulation, so sie denn passiert, nicht über einfaches "kaufen" statt, sondern vermutlich über gefakte Kurse an irgendwelchen Hinterhofbörsen o.ä.


P.S.:
Es gibt natürlich grundsätzlich auch eine Interpretation
c) die BSV-Gläubigen "doublen down", weil sie sehen, dass der "Final showdown" für Faketoshi unmittelbar bevorsteht
Ich halte es allerdings für unwahrscheinlich, dass dies nicht in annähernd vergleichbarem Ausmaß zugleich auch von Seiten der Faketoshi-Skeptiker passiert, insofern würde das für mich nicht derartige Ausschläge erklären.

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2394
Merit: 2446


Shitcoin Minimalist


View Profile
January 15, 2020, 12:14:24 PM
 #88066

Ein einfach zu manipulierender Markt (bezüglich des einzusetzenden Kapitals für Preisbewegungen) und über die Futures sogar mit Auswirkungen auf "richtiges Geld"
Da kann ich nur mein ewiges Mantra wiederholen:
Marktmanipulation durch den bloßen Einsatz von Kapital ist mathematisch unmöglich.

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 882
Merit: 355



View Profile
January 15, 2020, 12:23:59 PM
 #88067

Das alle immer gleich von ominösen Manipulatoren ausgehen.
[...]
Nehmt mal bitte die Aluhüte ab.
An sich bin ich da ja ganz bei dir, die Mär von den bösen Manipulatoren bringt mich regelmäßig zum Augenrollen.


Ich würde die Manipulatoren nicht "böse" nennen.
Es werden einfach Chancen genutzt, die dieser unregulierte Markt bietet.
Aber man muss doch ernsthaft in Erwägung ziehen, dass alles gemacht wird, was möglich ist.
Ist doch überall so, ob bei "Cum Ex" oder der sogenannten "Finanzkrise".


“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2394
Merit: 2446


Shitcoin Minimalist


View Profile
January 15, 2020, 12:30:01 PM
 #88068

Ich würde die Manipulatoren nicht "böse" nennen.
Es werden einfach Chancen genutzt, die dieser unregulierte Markt bietet.
Aber man muss doch ernsthaft in Erwägung ziehen, dass alles gemacht wird, was möglich ist.
Hm, eine absolute Definition von "böse" it ohnehin schwierig.
Im Sinne der Legalität kann man das allerdings durchaus eindeutiger beantworten:
Marktmanipulation ist in praktisch allen Jurisdiktionen weltweit verboten.
D.h. ein Manipulator ist ein Krimineller.
Dass es in vielen Fällen sicherlich eine Straftat ist, bei der man nicht erwischt wird, oder die einem nicht nachgewiesen werden kann, ändert daran ja grundsätzlich nichts.
Wenn ich einer Oma 100 Euro aus der Brieftasche klaue, und man mir nichts nachweisen kann, bin und bleibe ich dennoch ein Dieb.

Einen Kriminellen darf man allerdings wohl mehr oder weniger allgemeingültig als "böse" im Sinne gängiger gesellschaftlicher Konventionen bezeichnen.

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
Bullethead21
Member
**
Offline Offline

Activity: 265
Merit: 38



View Profile
January 15, 2020, 12:34:46 PM
 #88069

"Cum Ex" oder der sogenannten "Finanzkrise".



CUM EX und die Finanzkrise sind keine Manipulationen sondern fehler im System welche ausgenutzt werden.
hv_
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1470
Merit: 564

Clean Code and Scale


View Profile WWW
January 15, 2020, 12:35:56 PM
 #88070

Ich finde es immer wieder interessant, wie tief sich Hochstapler in ihre Lügengebäude vergraben.
Das erinnert mich irgendwie so ein bisschen an den Daum damals.

Im verlinkten Dokument teilt er ja lediglich dem Gericht mit, dass er den key slice erhalten hat, ohne diesen selbst aber natürlich einzureichen.
Es ist wohl zu erwarten, dass sich in den kommenden Tagen "bedauerlicherweise" herausstellt, dass der key slice fehlerhaft ist, und daher ohne CSWs Verschulden die Coins hiermit nicht erreichbar sind.
Zufällig wird sich faketoshi dann erinnern, dass es ja noch einen weiteren Notfall-key-slice gab, der jedoch, "traurig, traurig" selbstverständlich erst ein Jahr später übermittelt wird. Roll Eyes

Naja, so oder ähnlich wird sich diese Räuberpistole hinziehen, sofern dem Richter nicht einfach endgültig die Geduld ausgeht.


Ich verwende hier ausnahmsweise mal die Sprache eines Trumpists: "Lock him up!"

Du meinst doch nicht etwa diesen Daum oder?  Grin

Mann kann das nicht Vergleichen - aber der Rest wäre ja sich (zu?)anstrengend - PoW

Nichts liegt so auf der Strasse herum, ebenso nicht der Beweis, wer Satoshi ist oder was der Originale BitCoin ist - in vor allem - warum das überhaupt wichtig ist.

Investigativer Journalismus ist auch fast völlig ausgestorben - bleibt noch: PoSM  - na denn prost


Carpe diem  -  understand the White Paper and mine honest.
Memo: 1AHUYNJKPfY7PjVK1hNQFo5LrdGixuiybw  -  https://metanet.icu/
The simple way is the genius way - in Moore's Law and Satoshi's WP we trust.
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 882
Merit: 355



View Profile
January 15, 2020, 12:36:09 PM
 #88071

Ein einfach zu manipulierender Markt (bezüglich des einzusetzenden Kapitals für Preisbewegungen) und über die Futures sogar mit Auswirkungen auf "richtiges Geld"
Da kann ich nur mein ewiges Mantra wiederholen:
Marktmanipulation durch den bloßen Einsatz von Kapital ist mathematisch unmöglich.

Bezüglich der "Marktmanipulation" verlinke ich immer gerne auf diese Wikipedialiste
https://en.wikipedia.org/wiki/Market_manipulation

Das findet auf Kryptomärkten quasi alles statt. 

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
hv_
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1470
Merit: 564

Clean Code and Scale


View Profile WWW
January 15, 2020, 12:37:28 PM
 #88072

Ein einfach zu manipulierender Markt (bezüglich des einzusetzenden Kapitals für Preisbewegungen) und über die Futures sogar mit Auswirkungen auf "richtiges Geld"
Da kann ich nur mein ewiges Mantra wiederholen:
Marktmanipulation durch den bloßen Einsatz von Kapital ist mathematisch unmöglich.

Bezüglich der "Marktmanipulation" verlinke ich immer gerne auf diese Wikipedialiste
https://en.wikipedia.org/wiki/Market_manipulation

Das findet auf Kryptomärkten quasi alles statt. 

Ohne 'Regulation' ist das auch nicht anders zu erwarten ...

Carpe diem  -  understand the White Paper and mine honest.
Memo: 1AHUYNJKPfY7PjVK1hNQFo5LrdGixuiybw  -  https://metanet.icu/
The simple way is the genius way - in Moore's Law and Satoshi's WP we trust.
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 882
Merit: 355



View Profile
January 15, 2020, 12:39:43 PM
 #88073

"Cum Ex" oder der sogenannten "Finanzkrise".



CUM EX und die Finanzkrise sind keine Manipulationen sondern fehler im System welche ausgenutzt werden.


Quote
Der Cum/Ex-Skandal gilt als der „größte Steuerraub“ in der Bundesrepublik, mehrere Beteiligte müssen sich derzeit vor Gericht verantworten. Auslöser war ein Gesetz, das an entscheidender Stelle von der Bankenlobby formuliert worden war – eins zu eins, ohne dass ein Komma geändert wurde.
https://www.abgeordnetenwatch.de/blog/2020/cumex-skandal

Und die Ursache der Finanzrkise war handfester Betrug. Also eher "Manipulation" als ausnutzen von Schwächen...
Quote
Gemeinsam überlegten die Männer, wie man die Daten der Hypotheken so frisieren könnte, dass sie den Risikostandards der Bank entsprachen. Sie fanden eine hübsche Lösung, die die wahren Risiken der Schrottimmobilien verschleierte.
https://www.welt.de/wirtschaft/article122098255/So-buesst-JP-Morgan-fuer-einen-beispiellosen-Betrug.html

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
Bullethead21
Member
**
Offline Offline

Activity: 265
Merit: 38



View Profile
January 15, 2020, 12:45:09 PM
 #88074


Ohne 'Regulation' ist das auch nicht anders zu erwarten ...

Ohne Regulation ist der Markt frei... und ich präferiere freie Märkte...
Lieber habe ich paar kleine Ganoven im Markt als die regulatorisch ?helfende? Hand des Staates...

Vaterstaat wirtschaftet auch nur für sich (gem. egoistischer Definition )...

bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092
Merit: 1002

https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
January 15, 2020, 12:51:06 PM
 #88075

Ein einfach zu manipulierender Markt (bezüglich des einzusetzenden Kapitals für Preisbewegungen) und über die Futures sogar mit Auswirkungen auf "richtiges Geld"
Da kann ich nur mein ewiges Mantra wiederholen:
Marktmanipulation durch den bloßen Einsatz von Kapital ist mathematisch unmöglich.

Bezüglich der "Marktmanipulation" verlinke ich immer gerne auf diese Wikipedialiste
https://en.wikipedia.org/wiki/Market_manipulation

Das findet auf Kryptomärkten quasi alles statt.  

Ohne 'Regulation' ist das auch nicht anders zu erwarten ...

Das heißt also, wenn reguliert ist, pumpt nichts mehr  Huh  Grin

smartmixer.io▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
.Make your Cryptos untraceable!.
(( ███████ ((    TELEGRAM    )) ███████ ))
▄▄███████▄▄
▄███████▀███████▄
▄███▀▀▀ ▄▄▄ ▀▀▀███▄
▄███ ▄▀▀▀   ▀▀▀▄ ███▄
████ █  ▄   ▄█ █ ████
████▌▐▌ ▀█▄█▀ ▐▌▐████
▀████ ▀▄  ▀  ▄▀ ████▀
▀████▄ ▀▄▄▄▀ ▄████▀
▀█████▄▄ ▄▄█████▀
▀▀███████▀▀
.
NO LOGS
▄▄███████▄▄
▄██████▀▀▀██████▄
▄█████▀ ▄▄▄ ▀█████▄
▄██████ ▀   █ ██████▄
███████   █▀  ███████
████████▄ ▄ ▄████████
▀████▀         ▀████▀
▀███   ▄   ▄   ███▀
▀███████████████▀
▀▀███████▀▀
.
NO SIGN-UP
▄▄███████▄▄
▄███████████████▄
▄███████▀   ▀█████▄
▄████▀  ▀      █████▄
████     ▄▀▄  ▀ ▀████
███    ▄▀▄ ▄▀▄    ███
▀███▄▄  ▀█ █▀   ▄███▀
▀████████ ████████▀
▀███████████████▀
▀▀███████▀▀
.

70% COMSN
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
MIX NOW!
.
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
Bullethead21
Member
**
Offline Offline

Activity: 265
Merit: 38



View Profile
January 15, 2020, 01:00:05 PM
 #88076

Ein einfach zu manipulierender Markt (bezüglich des einzusetzenden Kapitals für Preisbewegungen) und über die Futures sogar mit Auswirkungen auf "richtiges Geld"
Da kann ich nur mein ewiges Mantra wiederholen:
Marktmanipulation durch den bloßen Einsatz von Kapital ist mathematisch unmöglich.

Bezüglich der "Marktmanipulation" verlinke ich immer gerne auf diese Wikipedialiste
https://en.wikipedia.org/wiki/Market_manipulation

Das findet auf Kryptomärkten quasi alles statt.  

Ohne 'Regulation' ist das auch nicht anders zu erwarten ...

Das heißt also, wenn reguliert ist, pumpt nichts mehr  Huh  Grin

Bitcoin wird nie reguliert sein... klar können paar Gesetzeshüter tolle Gesetze verfassen... ob ich mich daran halte steht auf einem anderen Blatt.
Das zweite Problem ist, Bitcoin ist eine globale Währung, dass was hier gilt muss anderswo nicht gelten und kein Land kann Eigentum am bitcoin deklarieren.

Soll ja Menschen geben die in voreiligem Gehorsam selbst den letzten Po auslecken... ich nicht
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 882
Merit: 355



View Profile
January 15, 2020, 01:01:47 PM
 #88077

Ich bin auch nicht für "Regulation".
Aber ich denke man muss doch klar die Möglichkeiten unserer "freien" Kryptomärkte sehen, dass Marktteilnehmer mit mehr Möglichkeiten zur Einflussnahme (Kapital und Information) das auch zu ihrem eigenen Vorteil ausnutzen. So ist sie nun mal, die menschliche Natur. 
Was alles möglich ist kann man ja auch schön an den "regulierten" Märkten sehen Grin

Deswegen ist die Orientierung an den gleitenden Mittelwerten so sinnvoll.
Um die herum tobt der "Markt"   Grin

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2394
Merit: 2446


Shitcoin Minimalist


View Profile
January 15, 2020, 01:08:44 PM
 #88078

Ein einfach zu manipulierender Markt (bezüglich des einzusetzenden Kapitals für Preisbewegungen) und über die Futures sogar mit Auswirkungen auf "richtiges Geld"
Da kann ich nur mein ewiges Mantra wiederholen:
Marktmanipulation durch den bloßen Einsatz von Kapital ist mathematisch unmöglich.
Bezüglich der "Marktmanipulation" verlinke ich immer gerne auf diese Wikipedialiste
https://en.wikipedia.org/wiki/Market_manipulation
Und keine der dort beschriebenen Möglichkeiten beruht auf dem bloßen Einsatz von Kapital.
Genau mein Reden.

Das findet auf Kryptomärkten quasi alles statt. 
Manches (zumindest AFAIK) nicht.
"Lure and Squeeze" ergibt in diesem Kontext wenig Sinn.
"Quote stuffing" ist AFAIK in Ermangelung echten HFTs nicht möglich.
"Cross-Product Manipulation" trifft zumindest für die echten Kryptomärkte nicht zu, könnte allerdings auf Bakkt übertragen einen gewissen Sinn ergeben.
"Price-Fixing" wüsste ich zumindest nicht, wo es stattfinden soll.
"High Closing" geht zumindest an den meisten Krpto-Exchanges in Ermangelung echter Closes nicht.
Und "Cornering the market" betrifft wohl allenfalls Mini-Shitcoins Wink

Insgesamt würde ich sagen, dass die Behauptung, dass das "quasi alles" stattfindet, ein wenig übertrieben ist.

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 882
Merit: 355



View Profile
January 15, 2020, 01:31:07 PM
 #88079

Ein einfach zu manipulierender Markt (bezüglich des einzusetzenden Kapitals für Preisbewegungen) und über die Futures sogar mit Auswirkungen auf "richtiges Geld"
Da kann ich nur mein ewiges Mantra wiederholen:
Marktmanipulation durch den bloßen Einsatz von Kapital ist mathematisch unmöglich.
Bezüglich der "Marktmanipulation" verlinke ich immer gerne auf diese Wikipedialiste
https://en.wikipedia.org/wiki/Market_manipulation
Und keine der dort beschriebenen Möglichkeiten beruht auf dem bloßen Einsatz von Kapital.
Genau mein Reden.

Das findet auf Kryptomärkten quasi alles statt.  
Manches (zumindest AFAIK) nicht.
"Lure and Squeeze" ergibt in diesem Kontext wenig Sinn.
"Quote stuffing" ist AFAIK in Ermangelung echten HFTs nicht möglich.
"Cross-Product Manipulation" trifft zumindest für die echten Kryptomärkte nicht zu, könnte allerdings auf Bakkt übertragen einen gewissen Sinn ergeben.
"Price-Fixing" wüsste ich zumindest nicht, wo es stattfinden soll.
"High Closing" geht zumindest an den meisten Krpto-Exchanges in Ermangelung echter Closes nicht.
Und "Cornering the market" betrifft wohl allenfalls Mini-Shitcoins Wink

Insgesamt würde ich sagen, dass die Behauptung, dass das "quasi alles" stattfindet, ein wenig übertrieben ist.
Bleibt mehr als die Hälfte übrig  - ich korrigiere mich also auf "eine ganze Menge"   Grin



“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
hv_
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1470
Merit: 564

Clean Code and Scale


View Profile WWW
January 15, 2020, 02:49:10 PM
 #88080

Ein einfach zu manipulierender Markt (bezüglich des einzusetzenden Kapitals für Preisbewegungen) und über die Futures sogar mit Auswirkungen auf "richtiges Geld"
Da kann ich nur mein ewiges Mantra wiederholen:
Marktmanipulation durch den bloßen Einsatz von Kapital ist mathematisch unmöglich.

Bezüglich der "Marktmanipulation" verlinke ich immer gerne auf diese Wikipedialiste
https://en.wikipedia.org/wiki/Market_manipulation

Das findet auf Kryptomärkten quasi alles statt.  

Ohne 'Regulation' ist das auch nicht anders zu erwarten ...

Das heißt also, wenn reguliert ist, pumpt nichts mehr  Huh  Grin

Bitcoin wird nie reguliert sein... klar können paar Gesetzeshüter tolle Gesetze verfassen... ob ich mich daran halte steht auf einem anderen Blatt.
Das zweite Problem ist, Bitcoin ist eine globale Währung, dass was hier gilt muss anderswo nicht gelten und kein Land kann Eigentum am bitcoin deklarieren.

Soll ja Menschen geben die in voreiligem Gehorsam selbst den letzten Po auslecken... ich nicht

Man kann nicht alles haben.

Entweder Bitcoin ordnet sich ein - in die regulierte Finanzwelt und wird global  ( und: macht diese super Transparent ... dat will ich z.B.)

oder

tschüssi



Veränderungen können nur einvernehmlich geschehen - insb global

Carpe diem  -  understand the White Paper and mine honest.
Memo: 1AHUYNJKPfY7PjVK1hNQFo5LrdGixuiybw  -  https://metanet.icu/
The simple way is the genius way - in Moore's Law and Satoshi's WP we trust.
Pages: « 1 ... 4354 4355 4356 4357 4358 4359 4360 4361 4362 4363 4364 4365 4366 4367 4368 4369 4370 4371 4372 4373 4374 4375 4376 4377 4378 4379 4380 4381 4382 4383 4384 4385 4386 4387 4388 4389 4390 4391 4392 4393 4394 4395 4396 4397 4398 4399 4400 4401 4402 4403 [4404] 4405 4406 4407 4408 4409 4410 4411 4412 4413 4414 4415 4416 4417 4418 4419 4420 4421 4422 4423 4424 4425 4426 4427 4428 4429 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!