Bitcoin Forum
December 05, 2016, 08:52:33 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1988 1989 1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027 2028 2029 2030 2031 2032 2033 2034 2035 2036 2037 [2038] 2039 2040 2041 2042 2043 2044 2045 2046 2047 2048 2049 2050 2051 2052 2053 2054 2055 2056 2057 2058 2059 2060 2061 2062 2063 2064 2065 2066 2067 2068 2069 2070 2071 2072 2073 2074 2075 2076 2077 2078 2079 2080 2081 2082 2083 2084 2085 2086 2087 2088 ... 2494 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3516338 times)
sn@tch
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 550



View Profile
March 23, 2016, 09:00:31 PM
 #40741

Geschichten entstehen durch Gerüchte, hier wird ETH eindeutig gepusht, ich schaue mir den Altcoinmarkt auch schon ein bisschen länger an. Welche die nicht in ETH investiert sind, sind gegen ETH, so meine Auffassung. Viele Alts sind gekommen und gegangen. ETH hat viele DEVS on Board die Gesicht zeigen, ich war beim Darkcoin investiert, einer der ersten der auf dem btc-scrypt lief, gut Kohle rausgehauen....thats it....Ethereum zeigt Face, Innovation, Devs die auf ETH programmieren (Slockit) zum ersten mal einen Nutzen für die Allgemeinheit. BTC hold and wait, Bitcoins sind da um zu hoffen das der Kurs steigt, aber nicht um damit zu bezahlen, (ich selber habe den ersten ATM in der Schweiz installiert) auch die Zahlungen beobachtet. ETH ist das erste Unternehmen das digital und physikal zusammen bringt. Auch Vitalik hat gesagt "ich weiss nicht zu was Ethereum fähig ist" aber es wird sich zeigen. Aus einem YT-Video der ebenfalls auf ETH programmiert, sagt, Ethereum wird uns beeinflussen wie damals das Internet.

LOL, das ist wahrscheinlich das gleiche Gesülze, welches Du schon beim Darkcoin rausgehauen hast. In zwei Jahren heisst es dann: ich war bei Ethereum investiert, einer der ersten, gut Kohle rausgehauen....thats it...

(ohne das ich Ethereum jegliche Innovation absprechen moechte ...)



ok... Smiley, dazu muss ich nichts mehr sagen. wait and see my friend


eigentlich will ich ja auch nicht, der "hot coins" thread ist für p&d, aber bei ETH sehe ich nicht nur p&d. ist ok wenn du Ethereum in die gleiche Sparte ziehen willst....im just in and smile
1480971153
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480971153

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480971153
Reply with quote  #2

1480971153
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480971153
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480971153

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480971153
Reply with quote  #2

1480971153
Report to moderator
1480971153
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480971153

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480971153
Reply with quote  #2

1480971153
Report to moderator
1480971153
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480971153

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480971153
Reply with quote  #2

1480971153
Report to moderator
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 910

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
March 23, 2016, 09:10:06 PM
 #40742

Bin mir jetzt ziemlich sich, dass es demnächst losgeht und wir den BTC Spike sehen werden  Smiley

War bei ETH auch unter 1$ drin, war aber bei 5$ raus und danach etwas gezockt. Von mir aus kann der jetzt machen was er will hehe. Halte nur noch vereinzelt Shitcoins und eine etwas größere Position in Startcoin. Steck vielleicht noch etwas in Slock und später etwas mehr in Zcash. Ansonsten fokusiere ich mich erstmal nur auf BTC.


EDIT: 1D MACD auf bitfinex ist jetzt grün   Wink





Giulini
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 168


View Profile
March 23, 2016, 09:35:56 PM
 #40743

ich lese den Thread ja zu gerne, klingt oft richtig mutig und fundiert untermauert, kommen tut es dann oft anders, was wiederum selbstverständlich rückwirkend argumentatorisch passend gemacht werden kann, a la form follows function, bzgl. ETH habe ich bis jetzt auch total daneben gelegen, die Superinflation hätte den Coin schon lange zerstören müssen (das mit der Technologie, die die Inflation jagt muss ich noch nachdenken) jetzt ist der wieder bei augentränenden 0,030 BTC, Nostalgie pur beim Anblick der aus dem Keller geholten und vor sich hinbrummenden alten GPU-Rigs, unvorstellbar ?, nein: schöne Realität !, BTC ist schon eine Weile ziemlich stabil, auch wenn das die Spekulanten stört, für eine praktische Nutzung, also: als Tauschmittel, als Mittel zum Bezahlen von Dienstleistungen und Waren etc., incl. z.B. Gehälter, halte ich Stabilität relativ zu den fiat Währungen für sehr wichtig, und freue mich auf weitere fundierte unterhaltsame Lektüre
ImI
Legendary
*
Online Online

Activity: 1344



View Profile
March 23, 2016, 09:46:01 PM
 #40744

welche "superinflation"!? ETH hat 17%. Bitcoin hatte die ersten Jahre bis einschliesslich 2012 eine wesentlich höhere Inflation. Auch 2013 gab es noch eine Inflation von 15% und der Kurs ging von 20$ auf 1200$. Also immer den Ball flach halten mit diesem Inflationsgedöns. Wink
sn@tch
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 550



View Profile
March 23, 2016, 09:50:19 PM
 #40745

ETH ist angekommen wenn hier im "kursverlauf" darüber gesprochen wird. go on my friends
sn@tch
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 550



View Profile
March 23, 2016, 09:52:21 PM
 #40746

Bin mir jetzt ziemlich sich, dass es demnächst losgeht und wir den BTC Spike sehen werden  Smiley

War bei ETH auch unter 1$ drin, war aber bei 5$ raus und danach etwas gezockt. Von mir aus kann der jetzt machen was er will hehe. Halte nur noch vereinzelt Shitcoins und eine etwas größere Position in Startcoin. Steck vielleicht noch etwas in Slock und später etwas mehr in Zcash. Ansonsten fokusiere ich mich erstmal nur auf BTC.


EDIT: 1D MACD auf bitfinex ist jetzt grün   Wink







jup habe ich bereits gestern geposet, soooo all in Wink
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 910

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
March 23, 2016, 09:55:54 PM
 #40747

Wer noch ETH hält sollte es spätestens dann dumpen, wenn der Log uptrend bricht. Solange sollte es einigermaßen safe sein.

Denke danach wird es einen langen Log Downtrend geben, wie nach dem BTC Pump 2013. Wenn dieser dann bricht, kauf ich auch irgendwann wieder welche.



Hau es hier nur rein um später wieder hochzuhohlen und um zu klugscheißen  Grin

sn@tch
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 550



View Profile
March 23, 2016, 10:04:53 PM
 #40748

da ist noch nichts sicher s-k-s:




s-k-s:




sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 910

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
March 23, 2016, 10:10:40 PM
 #40749

Vitalik spricht nachher bei Coinbase auf einer Pressekonferenz. Gibt Leute, die von einen Pump auf ATH und danach Dump sprechen. Könnts mir vorstellen, aber fasse ETH wie gesagt jetzt nicht mehr an.

So und jetzt ist genug mit Offtopic  Cheesy

qwk
Donator
Legendary
*
Online Online

Activity: 1316


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
March 23, 2016, 10:22:26 PM
 #40750

Einfach mal, um den Hype um Ethereum mal ein wenig in Relation zu setzen:

https://www.google.de/trends/explore#q=ethereum%2C%20bitcoin&date=1%2F2010%2075m&cmpt=q&tz=Etc%2FGMT-1

Kurz gesagt: im März 2016 hat Ethereum zum ersten Mal ein vergleichbares Interesse erweckt wie Bitcoin im Mai 2011 (damals stand Bitcoin noch bei etwas über 1$). Bitcoin konnte damals nicht auf der medialen Vorarbeit einer früheren Cryptowährung aufbauen.

Ich will nicht immer der Ethereum-Basher sein, aber bitte, bitte, tut mir den Gefallen und macht ab und zu einen kleinen Reality check Roll Eyes

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
sn@tch
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 550



View Profile
March 23, 2016, 10:29:54 PM
 #40751

Einfach mal, um den Hype um Ethereum mal ein wenig in Relation zu setzen:

https://www.google.de/trends/explore#q=ethereum%2C%20bitcoin&date=1%2F2010%2075m&cmpt=q&tz=Etc%2FGMT-1

Kurz gesagt: im März 2016 hat Ethereum zum ersten Mal ein vergleichbares Interesse erweckt wie Bitcoin im Mai 2011 (damals stand Bitcoin noch bei etwas über 1$). Bitcoin konnte damals nicht auf der medialen Vorarbeit einer früheren Cryptowährung aufbauen.

Ich will nicht immer der Ethereum-Basher sein, aber bitte, bitte, tut mir den Gefallen und macht ab und zu einen kleinen Reality check Roll Eyes


genau diesen kleinen aber feinen macht den Unterschied und "danke" nochmals für dein Rating Wink



Greshamsches Geld
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 448



View Profile
March 23, 2016, 11:57:13 PM
 #40752

welche "superinflation"!? ETH hat 17%. Bitcoin hatte die ersten Jahre bis einschliesslich 2012 eine wesentlich höhere Inflation. Auch 2013 gab es noch eine Inflation von 15% und der Kurs ging von 20$ auf 1200$. Also immer den Ball flach halten mit diesem Inflationsgedöns. Wink
Superinflation heisst, dass ich alle
3 Tage 100.000 neue ETH sehe.
Und die 70 Millionen mit denen es überhaupt erst los ging, kann ich so nicht die Inflation runterrechnen.

Übrigens mein Taxifahrer und seine Hausfrau haben jetzt auch in den Inflationscoin investiert.  Empfohlen haben es ihnen die mit den 70 Millionen.

Gute Nacht.


p.s. Bitpay stellt dynamisches Blocksize Konzept vor http://www.btc-echo.de/bitpay-dynamisches-blocksize-konzept-20160323/
Und was bedeutet das nun wieder? Vergrößerung ohne Hardfork?

molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2128



View Profile
March 24, 2016, 06:16:08 AM
 #40753

Vergrößerung ohne Hardfork?

Das geht laut Definition nicht: ein hardfork erlaubt Dinge, die vorher nicht erlaubt waren (z.B: einen 1.2 MB großen Block).

Um potentiellem Einwand gleich zu begegnen: Segwit ist auch keine Erhöhung der maximalen Blockgröße, sondern eher eine Sidechain.

Ah, da fällt mir eine Analogie eine (das mögen die Leute ja):

SegWit ist wie beim Motorrad der Beiwagen: kann man unnötiges Gepäck auslagern (der Rucksack kommt weg), macht die Sache aber komplexer und vor allem: ändert die Fahrphysik nicht unerheblich.

Treffend, oder?

Zur beurteilung von SegWit via Analogie (wird ja auch gerne gemacht):

Hängt wahrscheinlich sehr mit dem Charakter (Stil) des Fahrers zusammen, ob man sowas will oder ob man dem 2ten Mitreisenden einfach auch ein Motorrad und seine eigene Freiheit gönnt.


PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
Greshamsches Geld
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 448



View Profile
March 24, 2016, 07:50:40 AM
 #40754

Würde das denn bedeuten Bitpay macht auch wie das Lithning Netzwerk Sidechain (Beiwagen)?
Denn versuche ich noch mal in dem Artikel ob nicht doch noch drin steht wie. Hilfe wie.


p.s. und im übrigen hatte ich bei Bitcoin noch nie ein Problem mit der Idee, dass die Börsen eigentlich auch eine Bank sind.
Inclusive dem Vertrauensverhältnis. Bitcoin.de macht doch ein gutes Beispiel mit dem Externen Wirtschaftsprüfer.
Ich will nicht sagen, dass das 100% sicher ist.
Das Problem was wir mit unseren Fiat-Banken haben ist ja nur das gesätzlich gewährte Monopol.
Bank ist Bank. Ob Crypto-Currency oder Fiat.
Bei Crypto-Currency gibt es nur keine Geldmengenerweiterung.

Limx Dev
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 784


BSD/ ERC Lead Developer | B3 / Mojo DEV


View Profile
March 24, 2016, 07:51:50 AM
 #40755

welche "superinflation"!? ETH hat 17%. Bitcoin hatte die ersten Jahre bis einschliesslich 2012 eine wesentlich höhere Inflation. Auch 2013 gab es noch eine Inflation von 15% und der Kurs ging von 20$ auf 1200$. Also immer den Ball flach halten mit diesem Inflationsgedöns. Wink
Superinflation heisst, dass ich alle
3 Tage 100.000 neue ETH sehe.
Und die 70 Millionen mit denen es überhaupt erst los ging, kann ich so nicht die Inflation runterrechnen.

Übrigens mein Taxifahrer und seine Hausfrau haben jetzt auch in den Inflationscoin investiert.  Empfohlen haben es ihnen die mit den 70 Millionen.

Gute Nacht.


p.s. Bitpay stellt dynamisches Blocksize Konzept vor http://www.btc-echo.de/bitpay-dynamisches-blocksize-konzept-20160323/
Und was bedeutet das nun wieder? Vergrößerung ohne Hardfork?

Ja wenn alle die version haben brauchst keine Hardfork und eigentlich ist dieser Ansatz auch technisch sehr simpel umzusetzen. Ich finde aber das
dieser Ansatz unötig ist. Eine richtige Innovation ist das nicht.

Greshamsches Geld
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 448



View Profile
March 24, 2016, 08:13:46 AM
 #40756



p.s. Bitpay stellt dynamisches Blocksize Konzept vor http://www.btc-echo.de/bitpay-dynamisches-blocksize-konzept-20160323/
Und was bedeutet das nun wieder? Vergrößerung ohne Hardfork?

Ja wenn alle die version haben brauchst keine Hardfork und eigentlich ist dieser Ansatz auch technisch sehr simpel umzusetzen. Ich finde aber das
dieser Ansatz unötig ist. Eine richtige Innovation ist das nicht.

So hab ich das auch verstanden.
Beispiel. Die Core Entwickler schreiben in core 0.12 rein ab core 0.15 / 2019  2MB.
Denn wäre das so ein Hardfork. Aber 99% haben die Erweiterung seit langem.

xchrix
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 901



View Profile WWW
March 24, 2016, 08:46:24 AM
 #40757

bitstamp 1 woche kerzen  Shocked


www.cryptocoincharts.info - long term charts for 800+ coins like BTC, LTC, NXT, DOGE
www.cryptoassetcharts.info - charts for decentralized assets like NXT AE, XCP, MSC, ...
BTC donations: 1DRVMYRMFafdtXJF1tivwyoR1SF8LDNKWj
Bitrated user: cryptocoinchart.
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302


View Profile
March 24, 2016, 12:18:24 PM
 #40758


In diesem Sinne:



vielen dank qwk für die ausführliche antwort. ich habe nochmal nachgedacht.

als ich 2011 meine ersten coins gekauft hatte  war der kurs bei ca. 25,- € (selbstverständlich on top of spike)
als ich 2013 "all-in" ging war der kurs bei ca. 100,- €
vor 12 monaten war der kurs bei ca. 240,- €
heute liegt der kurs bei 370,- €

kann ich mich beschweren?  Grin

als letztes jahr lange nicht klar war ob oder wann der ewige downtrend seit dez. 2013 e n d l i c h vorbei sein würde, habe ich so manches mal neidvoll auf die kursentwicklung seit dem 2011er ath angeschaut. da war der boden schneller erreicht und relativ schnell ging es wieder auf den halben weg hoch zum letzten ath. ich war mir sicher, die investoren in dieser "auf halbem weg zurück" zeit waren relativ relaxed, weil es wieder nach oben ging. liest man sich postings von damals durch fällt aber auf, das die stimmung damals teilweise überhaupt nicht so positiv war. und genau da befinden wir uns jetzt auch. es dauert nur alles länger, weil der downtrend sooooo lange ging. das wird schon.

wenn wir in 12 monaten immer noch unter 400,- € festklemmen, dann denk ich nochmal drüber nach.

so, und jetzt lade ich meine xapo card auf und bestell noch eine für meine frau und ab jetzt werden alle einkäufe des täglichen lebens via bitcoin abgewickelt. und ich weise meine angestellten nochmal deutlich auf die möglichkeit hin, einen teil ihres gehaltes in btc zu erhalten.



hasta la victoria siempre!

 


600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302


View Profile
March 24, 2016, 12:33:55 PM
 #40759

2013:
http://www.manager-magazin.de/politik/artikel/commerzbank-digitalwaehrung-bitcoins-chancenlos-gegenueber-euro-dollar-a-935503.htm


2015:
http://www.btc-echo.de/commerzbank-zukunft-von-bitcoin-ist-ungewiss


Quote
„Aus Perspektive des Systems ist die Blockchain eine wahre Revolution. In der Theorie bietet sie daher die Möglichkeit viele Risiken des herkömmlichen Buchungssystem zu eliminieren.“
Aufgrund der dezentralen Natur der Blockchain kann der größte Risikofaktor der „Third Parties (Vermittler)“ komplett ausgeschaltet werden. „Es gibt also keine Vermittler die Kredit- oder Liquiditätsrisiken einführen – diese sind damit nahezu komplett eliminiert,“ so Dixon.

so langsam tasten sie sich heran. Grin
qwk
Donator
Legendary
*
Online Online

Activity: 1316


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
March 24, 2016, 01:04:38 PM
 #40760

als ich 2011 meine ersten coins gekauft hatte  war der kurs bei ca. 25,- € (selbstverständlich on top of spike)
als ich 2013 "all-in" ging war der kurs bei ca. 100,- €
vor 12 monaten war der kurs bei ca. 240,- €
heute liegt der kurs bei 370,- €

kann ich mich beschweren?  Grin
Man kann sich immer beschweren. Das Gras sieht beim Nachbarn immer grüner aus.
Deswegen geifert die Meute so nach jeder Shitcoin, die mal wieder ein kleines Kursstrohfeuer entfacht Roll Eyes

als letztes jahr lange nicht klar war ob oder wann der ewige downtrend seit dez. 2013 e n d l i c h vorbei sein würde, habe ich so manches mal neidvoll auf die kursentwicklung seit dem 2011er ath angeschaut. da war der boden schneller erreicht und relativ schnell ging es wieder auf den halben weg hoch zum letzten ath. ich war mir sicher, die investoren in dieser "auf halbem weg zurück" zeit waren relativ relaxed, weil es wieder nach oben ging. liest man sich postings von damals durch fällt aber auf, das die stimmung damals teilweise überhaupt nicht so positiv war. und genau da befinden wir uns jetzt auch. es dauert nur alles länger, weil der downtrend sooooo lange ging. das wird schon.

wenn wir in 12 monaten immer noch unter 400,- € festklemmen, dann denk ich nochmal drüber nach.
Geduld ist ein Baum, dessen Wurzel bitter, dessen Frucht aber sehr süß ist.

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
Pages: « 1 ... 1988 1989 1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027 2028 2029 2030 2031 2032 2033 2034 2035 2036 2037 [2038] 2039 2040 2041 2042 2043 2044 2045 2046 2047 2048 2049 2050 2051 2052 2053 2054 2055 2056 2057 2058 2059 2060 2061 2062 2063 2064 2065 2066 2067 2068 2069 2070 2071 2072 2073 2074 2075 2076 2077 2078 2079 2080 2081 2082 2083 2084 2085 2086 2087 2088 ... 2494 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!