Bitcoin Forum
April 24, 2017, 03:57:00 AM *
News: If the forum does not load normally for you, please send me a traceroute.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027 2028 2029 2030 2031 2032 2033 2034 2035 2036 2037 2038 2039 2040 [2041] 2042 2043 2044 2045 2046 2047 2048 2049 2050 2051 2052 2053 2054 2055 2056 2057 2058 2059 2060 2061 2062 2063 2064 2065 2066 2067 2068 2069 2070 2071 2072 2073 2074 2075 2076 2077 2078 2079 2080 2081 2082 2083 2084 2085 2086 2087 2088 2089 2090 2091 ... 2827 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4099686 times)
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1218

ORB has a good chance to grow.


View Profile
April 01, 2016, 11:07:32 AM
 #40801

http://www.godmode-trader.de/

DAX rutscht um 2% plus 200 Punkte die letzten Tag, nun wisst ihr also warum der Euro steigt, der Pump der EZB wird verkauft

Was genau meinst du mit "Pump der EZB"? Haben die wieder Aktien vom frisch gedruckten Geld erworben?

nein Leit-Zinsen gesenkt und QE von 60 auf 80 Milliarden angehoben

und die Debatte um Helikopter Geld, nennt man Pump

allerdings sind Investoren auch nicht ganz doof, nur manche und das sind seit März 2015 die Verlierer

10.03.2016 DAX rauf über 10000 Punkte kann diese aber nicht halten wie man sieht, 2-3 wochen später bricht er wieder ein
pump um abzuverkaufen

Fazit: Die EZB hat ihre Geldpolitik deutlich stärker gelockert als erwartet. Der eigentliche Leitzins wurde überraschend von 0,05 % auf 0,0 % gesenkt. Das Volumen der Anleihekäufe wurde von 60 auf 80 Mrd. Euro pro Monat erhöht, wobei ab dem Ende des zweiten Quartals auch Unternehmensanleihen gekauft werden können. Der Einlagezins wurde wie erwartet von -0,3 % auf -0,4 % reduziert, was höhere Strafzinsen für die Banken bedeutet, wenn sie Geld bei der EZB parken. Der sogenannte Spitzenrefinanzierungssatz wurde von 0,3 % auf 0,25 % gesenkt.
http://www.godmode-trader.de/artikel/live-ticker-ezb-duerfte-geldpolitik-weiter-lockern,4574179

wärend der uᴉoɔʇᴉq sich fast verdoppelt hat wohl gemerkt... mit tief und hoch sogar mehr als verdoppelt


wer diesen pump nicht zum ausstieg genutzt, wird es jetzt bald tun

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
1493006220
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1493006220

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1493006220
Reply with quote  #2

1493006220
Report to moderator
1493006220
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1493006220

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1493006220
Reply with quote  #2

1493006220
Report to moderator
"In a nutshell, the network works like a distributed timestamp server, stamping the first transaction to spend a coin. It takes advantage of the nature of information being easy to spread but hard to stifle." -- Satoshi
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1493006220
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1493006220

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1493006220
Reply with quote  #2

1493006220
Report to moderator
1493006220
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1493006220

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1493006220
Reply with quote  #2

1493006220
Report to moderator
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582


View Profile
April 01, 2016, 11:27:39 AM
 #40802

und die Debatte um Helikopter Geld, nennt man Pump

Sagt man das so? Meiner Meinung nach haben bislang die Reichen das Rettungsgeld erhalten, und weil sie das viele Geld nicht verkonsumieren können, haben sie es in Aktien und andere Werte gesteckt, daher der Pump der letzte Jahre.

Das Rettungsgeld nach unten in die Bevölkerung zu geben, ist aber genau das Gegenteil. Meines Wissens sind die Menschen um so mehr von Überschuldung bedroht, je ärmer sie sind. Sie werden das Helikoptergeld deshalb überwiegend in die Tilgung oder in den Konsum stecken, und kaum in Aktien. Wie gesagt, das ist nur die Meinung eines Deppen.

allerdings sind Investoren auch nicht ganz doof, nur manche und das sind seit März 2015 die Verlierer

Ich bin auch Aktionär, und zwar überzeugter Aktionär. Von einigen Aktien habe ich zu wenig, ich wüsste wirklich nicht, wieso ich mich als Verlierer ansehen sollte. Du meinst vermutlich die spezielle Sorte an Aktionären, die von einigem nicht genug bekommen können. Ja, das sind Verlierer, und das ist gut so.

Der eigentliche Leitzins wurde überraschend von 0,05 % auf 0,0 % gesenkt. Das Volumen der Anleihekäufe wurde von 60 auf 80 Mrd. Euro pro Monat erhöht, ... wobei ab dem Ende des zweiten Quartals auch Unternehmensanleihen gekauft werden können.

Die Absenkung des Leitzins soll den Bürger oder Unternehmer zum Schuldenmachen verleiten. Aber der Homo Stupido macht keine Schulden.

Die Ausdehnung der Volumen der Anleihekäufe dienen der Aufblähung der Schulden. Es gibt nur diese eine Richtung in der neoklassischen/neoliberalen Ideologie, den ewigen Anstieg. Der Kredithebel wirkt im kleinen wie im großen, deshalb darf der Schuldenberg nicht mehr sinken. ER MUSS WACHSEN! Und je weiter er wächst, desto instabiler wird das ganze Gedankengebäude.

Und den letzten Gedanken überlasse ich euch, er ist aber wichtig: Warum sollte die EZB Unternehmensanleihen kaufen? Und von welchen Unternehmen? Ich habe gehört, die Unternehmen sollen in Geld schwimmen, ich sehe da einen Widerspruch. (dazu müsst ihr euch lediglich in einen Terminator, also einen 100%-Homo-Oeconomicus versetzen, der über Leichen geht. Was würde er der EZB empfehlen?)

MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 714



View Profile WWW
April 01, 2016, 12:12:47 PM
 #40803

Jaja das gute Helikoptergeld, hab ich schon vor Jahren beim Bierchen mitn Kollege nach Bernankes Statement für gut gehalten. Einfach mal das Geld direkt zum kleinen Mann schieben und nicht durch die Finanzindustrie. Wunderbar!

60Mrd jeden Monat und bei uns kommt nichts an im Gegenteil ... Wahnsinn ist dafür schon weit untertrieben!

Hoffentlich bekomm ich meine 10k EUR bald auf die Hand, dann zahl ich meine letzten Schulden ab, kaufe mir noch ein halbes uᴉoɔʇᴉq und geh in meinen Garten, dort muss ich eh mal wieder renovieren. Mein "Geld" und die Gurken fließen dann zum örtlichen Gärtner, Baumarkt und Getränkehandel :-)

Aber ich habe die Befürchtung bevor ich meine 10k Heli-Geld bekomm laufen vorher noch ein paar Banker und Neu-Reiche da oben Amok, leider! Aber egal, meine Mistgabel steht da hinten.
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1624


#BEL+++++


View Profile WWW
April 01, 2016, 01:40:46 PM
 #40804

ICH LIEBE BITCOIN!

uᴉoɔʇᴉq [B i t c o i n]
uᴉoɔʇᴉq [b i t c o i n]
moondollars [b i t c o i n s]
CosbyCoin [B i t C o i n]

thrive and prosper!

Athereum ist s******e! Rapple erst recht!

Catecoin nicht weil es lustig ist!

Und Litecoin kommt aus China!

BlackOne
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


View Profile
April 01, 2016, 03:17:55 PM
 #40805

Auf 3Sat läuft gerade Bye Bye Bargeld
In der Mediathek auch schon verfügbar http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=57628


Danke für de link.
Ist ne intereassante Reportage.Kann man anschauen.
Ab Minute 33 rum geht's mit uᴉoɔʇᴉq und Blockchain los.

SUPER KLASSE!! muss man sich unbedingt komplett anschauen. bestes ding was ich seit langem gesehen habe.

Immer wenn das Wort ,,Blockchain" fällt muss man übrigens was trinken. Ob ein Schluck Club Mate, Mezzomix oder was mit Umdrehungen ist euch überlassen Wink

Ich moechte hierbei aber nochmal auf die imho eigentlich wichtige Sendung verweisen:

http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=58056

Bei Scobel werden die Themen ja nochmal mit Experten genauer diskutiert. K.A. ob uᴉoɔʇᴉq dort erwaehnt wird, aber ich geh mal davon aus, dass der obere Beitrag vor Scobel kam. Als Appetizer.  (habe keinen TV)

Werde es mir wohl heut Abend zu gemuete fuehren.
Ja uᴉoɔʇᴉq wird bei Scobel auch nochmal erwähnt, aber nur in den letzen ca 8 Minuten, davon ein ca 4 minütigen Film also wird es leider nur angekratzt. Fand Scobel jetzt nicht so gut wie den Beitrag aber aufjedenfall sehenswert, habe Scobel auch noch aufgenommen fall interesse daran besteht.

Hier is der Link zu Scobel http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=58056
BlackOne
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


View Profile
April 01, 2016, 03:29:59 PM
 #40806

Hab gerade mal auf http://nodecounter.com/#all_nodes geschaut, die Grafik is auch verdreht  Huh Huh
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1484



View Profile
April 01, 2016, 03:49:46 PM
 #40807

1. April?

Kam mir grad so ...

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1624


#BEL+++++


View Profile WWW
April 01, 2016, 07:23:30 PM
 #40808

was ist der hauptzweck von BTCitcoin?

ihr werdet eventuell genauso überrascht sein wie ich:

https://youtu.be/UVuUZm4l-ss?t=31m11s

(meiner meinung nach einer von den klügsten leuten in der szene. --> https://youtu.be/qHUPPYzzZrI)

curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1484



View Profile
April 01, 2016, 09:00:19 PM
 #40809

Ich guck grad Scobel (nochmals der Link)

http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=58056

und bin bei Minute 15 (von 58).

Die reden von Banken mit ihren Geschaeften im Hintergrund, Bankenrun, Bargeldverbot, Vertrauen, viele Apps mit den Kontodaten, Datensammeln, FBI, Hacken und Afrika als Spielplatz fuer neue Bezahlsysteme!

Es schreit foermlich "BITCOIN", aber direkt erwaehnt wurde er noch nicht.

Imho ist die Diskussion viel wichtiger als die Doku vorher. Guckt euch das an! Es macht naemlich implizit klar warum wir uᴉoɔʇᴉq brauchen.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1484



View Profile
April 01, 2016, 09:37:00 PM
 #40810

Die restlichen 30 Minuten lassen sich nicht ganz so leicht zusammenfassen. Ein Punkt war, dass Banken gehackt werden koennen, und die ganze IT-Infrastruktur bezahlt werden muss. Bitcoin ist schon ein Tresor und praktisch nicht zu hacken. Ausserdem, Bitcoin als P2P-Netzwerk laesst sich nicht abschalten. Ein Bankennetzwerk schon.

So, bei Minute 47 gehts nun los  Grin.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
BlackOne
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


View Profile
April 02, 2016, 08:34:23 AM
 #40811

Ich guck grad Scobel (nochmals der Link)

http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=58056

und bin bei Minute 15 (von 58).

Die reden von Banken mit ihren Geschaeften im Hintergrund, Bankenrun, Bargeldverbot, Vertrauen, viele Apps mit den Kontodaten, Datensammeln, FBI, Hacken und Afrika als Spielplatz fuer neue Bezahlsysteme!

Es schreit foermlich "BITCOIN", aber direkt erwaehnt wurde er noch nicht.

Imho ist die Diskussion viel wichtiger als die Doku vorher. Guckt euch das an! Es macht naemlich implizit klar warum wir uᴉoɔʇᴉq brauchen.
Ich fande die "Diskussion" bei Scobel keine wirkliche Diskussion, meines erachtens hat man sich da nur den Ball hin und her geschoben wie wenn man Barca zuschaut. Keiner ist auf die wirklichen Probleme eingegangen, nich das ich was anderes erwartet hatte. Alles in allem waren es aber gute 2 Stunden und meilenweit besser was sonst immer so läuft und ich sage das nicht weil Bitcoins erwähnt wurden, fande die letzten 15 Minuten von der Reportage eine richtig gute Werbung von Bitcoin, in der auch das System dahinter beleuchtet wurde
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1484



View Profile
April 02, 2016, 09:22:19 AM
 #40812

Ich guck grad Scobel (nochmals der Link)

http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=58056

und bin bei Minute 15 (von 58).

Die reden von Banken mit ihren Geschaeften im Hintergrund, Bankenrun, Bargeldverbot, Vertrauen, viele Apps mit den Kontodaten, Datensammeln, FBI, Hacken und Afrika als Spielplatz fuer neue Bezahlsysteme!

Es schreit foermlich "BITCOIN", aber direkt erwaehnt wurde er noch nicht.

Imho ist die Diskussion viel wichtiger als die Doku vorher. Guckt euch das an! Es macht naemlich implizit klar warum wir uᴉoɔʇᴉq brauchen.
Ich fande die "Diskussion" bei Scobel keine wirkliche Diskussion, meines erachtens hat man sich da nur den Ball hin und her geschoben wie wenn man Barca zuschaut. Keiner ist auf die wirklichen Probleme eingegangen, nich das ich was anderes erwartet hatte. Alles in allem waren es aber gute 2 Stunden und meilenweit besser was sonst immer so läuft und ich sage das nicht weil Bitcoins erwähnt wurden, fande die letzten 15 Minuten von der Reportage eine richtig gute Werbung von Bitcoin, in der auch das System dahinter beleuchtet wurde

Da bin ich anderer Meinung. Es muss nicht der Bitcoin explizit erwaehnt werden um klar zu machen, dass da gerade etwas ziemlich schief laeuft. Und deswegen fand ich die Diskussionsrunde entlarvend. Dass Bitcoin nur am Ende fuer ca. 10 Minuten oder weniger Thema war ist deshalb gar nicht so schlimm bzw. war die Diskussion perfekt aufgebaut aus Sicht eines Bitcoiners.

(i) Bargeldloses Bezahlen einfuehren;
(ii) Probleme ansprechen;
(iii) die Loesung erwaehnen (wenn auch nicht explizit).

Dass das fuer Ottonormalverbraucher nicht ersichtlich ist, ist gar nicht so schlimm, da Bitcoin neutral/objektiv diskutiert wurde. Zmdst entsprechend der Niveaus der Gaeste (die Dame hat Bitcoin verstanden da sie meinte, dass es dabei eben darum geht keine zentrale Instanz zu haben, der Typ auf der Linken hatte nicht wirklich Ahnung und hat nur die Standard-Buzzwords abgelassen wie "Blockchain" und "Vertraege" und dass das ja eine ganz tolle Moeglichkeit fuer die Banken waere). Und das ist imho viel wichtiger als eine direkte Lobhuldelei oder Totgeschreibe von Bitcoin.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1484



View Profile
April 02, 2016, 09:34:24 AM
 #40813

BTW, man muss sich auch klar machen, dass Bitcoin inzwischen ueberhaupt Thema bei Scobel ist.

Scobel ist imho die philosophisch-intellektuelle Sperspitze im TV!

Wenn das mal kein Erfolg bzw. Zeichen ist. Und seine Sendungen sind immer sehr ausgewogen und enthalten keine Polemik. Gestern auch wieder gesehen, Boersenhacks in Bezug auf Bitcoin waren kein Thema. Und das sind eigentlich die Punkte auf denen die Massenmedien immer herumreiten. Eigentlich wurde sogar ziemlich eindeutig klar gemacht, dass Bitcoin praktisch unhackbar ist (zmdst interpretiere ich das rein).

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Denker
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 924



View Profile
April 02, 2016, 10:03:27 AM
 #40814

So hab mir Scobel jetzt auch aml angeschaut.
Im Großen und Ganzen war die Sendung ganz gut. Der Trend zum reinen digitalen Bezahlen unter der Kontrolle von Dritten wurde wirklich kritisch beäugt(BigData, Unäbhängigkeit, gläserne Mensch etc).Das zum Schluß ein 4-5 minuten talk und Bericht zu Bitcoin kam war nett aber mehr auch nicht. Für meinen Geschmack wurde leider auch hier wieder die Blockchain relativ schnell in der Vordergrund gestellt und Bitcoin gar nicht mehr als so wichtig erachtet. Und die Dame schien mir auch nicht wirklich informiert wenn sie sagt das es sich seit ein paar Monaten zeigt das dezentrale Bezahlsysteme wie Bitcoin allem Anschein nach funktionieren. Hallo?!!!Bitcoin läuft seit 7 Jahren non stop!!!!
Wirklich überzeugt schien sie mMn auch nicht, Thema skalierbarkeit.

BlackOne
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


View Profile
April 02, 2016, 10:33:21 AM
 #40815

Ich guck grad Scobel (nochmals der Link)

http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=58056

und bin bei Minute 15 (von 58).

Die reden von Banken mit ihren Geschaeften im Hintergrund, Bankenrun, Bargeldverbot, Vertrauen, viele Apps mit den Kontodaten, Datensammeln, FBI, Hacken und Afrika als Spielplatz fuer neue Bezahlsysteme!

Es schreit foermlich "BITCOIN", aber direkt erwaehnt wurde er noch nicht.

Imho ist die Diskussion viel wichtiger als die Doku vorher. Guckt euch das an! Es macht naemlich implizit klar warum wir uᴉoɔʇᴉq brauchen.
Ich fande die "Diskussion" bei Scobel keine wirkliche Diskussion, meines erachtens hat man sich da nur den Ball hin und her geschoben wie wenn man Barca zuschaut. Keiner ist auf die wirklichen Probleme eingegangen, nich das ich was anderes erwartet hatte. Alles in allem waren es aber gute 2 Stunden und meilenweit besser was sonst immer so läuft und ich sage das nicht weil Bitcoins erwähnt wurden, fande die letzten 15 Minuten von der Reportage eine richtig gute Werbung von Bitcoin, in der auch das System dahinter beleuchtet wurde

Da bin ich anderer Meinung. Es muss nicht der Bitcoin explizit erwaehnt werden um klar zu machen, dass da gerade etwas ziemlich schief laeuft. Und deswegen fand ich die Diskussionsrunde entlarvend. Dass Bitcoin nur am Ende fuer ca. 10 Minuten oder weniger Thema war ist deshalb gar nicht so schlimm bzw. war die Diskussion perfekt aufgebaut aus Sicht eines Bitcoiners.

(i) Bargeldloses Bezahlen einfuehren;
(ii) Probleme ansprechen;
(iii) die Loesung erwaehnen (wenn auch nicht explizit).

Versteh mich nicht falsch ich fande sie nicht schlecht, aber einfach nur zur geradlinig. Scobel hat was in den Raum geworfen und jeder durfte 2-3 Minuten dazu was sagen und zack nächstes Schlagwort, das hab ich damit gemeint.
Da hast du recht der Bitcoin hätte nicht erwähnt werden müssen, die Menschen müssen einfach erkennen, dass das Geldsystem von innen erkrankt ist und es auf unausweichliche hinausführt. Danach werden sie sich selbst nach Lösungen umsehn, das Bitcoin erwähnt wurde wa nur das i tüpfelchen sachlich ohne ihn gut oder schlecht zu reden

@Denker

Das mit der Blockchain das ist mir auch gleich aufgefalln. So in der Art "Ja wir wissen das System is nich perfekt, aber wir haben da ein neues System mit dem alles besser wird"
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1484



View Profile
April 02, 2016, 10:33:33 AM
 #40816

Und die Dame schien mir auch nicht wirklich informiert wenn sie sagt das es sich seit ein paar Monaten zeigt das dezentrale Bezahlsysteme wie Bitcoin allem Anschein nach funktionieren. Hallo?!!!Bitcoin läuft seit 7 Jahren non stop!!!!

Ist mir so nicht aufgefallen.

Wirklich überzeugt schien sie mMn auch nicht, Thema skalierbarkeit.

Sie sagte, dass es in den letzten Monaten zu Verzoegerungen kam, weil dass System nicht "schnell" genug ist. Und damit hat sie ja auch in gewisserweise Recht. Sie hat aber nicht gesagt, dass Bitcoin nicht skalierbar ist. Und genauer wurde dann ja auch nicht auf diesen Punkt eingegangen, da die Sendung nicht primaer ueber Bitcoin war.

Ich hatte eher den Eindruck, dass sie sich eher zurueckgehalten hat, was das Sendungsbewusstsein angeht. Aber vllt schliesse ich hier von mir auf andere, da ich es so halte, dass, wenn mich jemand nach Bitcoin fragt, derjenige also Interesse hat, ich demjenigen gerne davon erzaehle und helfe. Wenn ich jedoch nicht nach Bitcoin gefragt werde, so unterlasse ich die Erwaehnung desselbigen, auch wenn es um wirtschafliche/monitaere Dinge geht. Man koennte ja in die Pyramidenschema/Schneeballsystem-Ecke gestellt werden. Imho muessen die Leute schon von alleine dahinter kommen.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Denker
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 924



View Profile
April 02, 2016, 10:45:46 AM
 #40817

Und die Dame schien mir auch nicht wirklich informiert wenn sie sagt das es sich seit ein paar Monaten zeigt das dezentrale Bezahlsysteme wie Bitcoin allem Anschein nach funktionieren. Hallo?!!!Bitcoin läuft seit 7 Jahren non stop!!!!

Ist mir so nicht aufgefallen.

Wirklich überzeugt schien sie mMn auch nicht, Thema skalierbarkeit.

Sie sagte, dass es in den letzten Monaten zu Verzoegerungen kam, weil dass System nicht "schnell" genug ist. Und damit hat sie ja auch in gewisserweise Recht. Sie hat aber nicht gesagt, dass Bitcoin nicht skalierbar ist. Und genauer wurde dann ja auch nicht auf diesen Punkt eingegangen, da die Sendung nicht primaer ueber Bitcoin war.

Ich hatte eher den Eindruck, dass sie sich eher zurueckgehalten hat, was das Sendungsbewusstsein angeht. Aber vllt schliesse ich hier von mir auf andere, da ich es so halte, dass, wenn mich jemand nach Bitcoin fragt, derjenige also Interesse hat, ich demjenigen gerne davon erzaehle und helfe. Wenn ich jedoch nicht nach Bitcoin gefragt werde, so unterlasse ich die Erwaehnung desselbigen, auch wenn es um wirtschafliche/monitaere Dinge geht. Man koennte ja in die Pyramidenschema/Schneeballsystem-Ecke gestellt werden. Imho muessen die Leute schon von alleine dahinter kommen.

Mmhh ok vielleicht habe ich das Fräulein da auch einfach missverstanden. Und du hast es recht es ging eigentlich wörtlich um die derzeit eingeschränkten Transaktionen pro Sekunde woraus ich persönlich jetzt geschlossen habe das sie damit das Thema Skalierbarkeit meint.Dennoch wurde die reine Blockchain sehr schnell wieder in den Vordergrund gerückt.

e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994



View Profile
April 03, 2016, 11:31:14 AM
 #40818

Es wird im Juli wieder einen Grexit geben. Die "Innenansicht" des IWF bringt das zu Tage.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/varoufakis-gastbeitrag-ueber-iwf-leak-zu-griechischen-schulden-a-1085200.html

Auch das Halving findet dann statt.

Hat nichts miteinander zu tun, wirkt aber sicherlich so zusammen, schon wegen der Zeitlichen Nähe und dem gleichzeitigem Lärm auf allen Medienkanälen die Bitcoiner so konsumieren.

ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1386



View Profile
April 03, 2016, 11:39:54 AM
 #40819

Es wird im Juli wieder einen Grexit geben. Die "Innenansicht" des IWF bringt das zu Tage.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/varoufakis-gastbeitrag-ueber-iwf-leak-zu-griechischen-schulden-a-1085200.html

Auch das Halving findet dann statt.

Hat nichts miteinander zu tun, wirkt aber sicherlich so zusammen, schon wegen der Zeitlichen Nähe und dem gleichzeitigem Lärm auf allen Medienkanälen die Bitcoiner so konsumieren.
So langsam sollte auch der letzte Sparer mitbekommen, dass er für den ganzen Mist der EU zahlen soll. Es wird langsam Zeit dass sich da mal etwas ändert. Da von der Politik nicht allzuviel kommt, sollte sich jeder fragen was ihm denn wichtig ist in Zukunft.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
Bitcoin einfach ersurfen http://www.coinsurfer.eu/aid/ef762a9d-9eab-4380-bf4c-1694390c4568/
Denker
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 924



View Profile
April 03, 2016, 05:45:18 PM
 #40820

Es wird im Juli wieder einen Grexit geben. Die "Innenansicht" des IWF bringt das zu Tage.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/varoufakis-gastbeitrag-ueber-iwf-leak-zu-griechischen-schulden-a-1085200.html

Auch das Halving findet dann statt.

Hat nichts miteinander zu tun, wirkt aber sicherlich so zusammen, schon wegen der Zeitlichen Nähe und dem gleichzeitigem Lärm auf allen Medienkanälen die Bitcoiner so konsumieren.

Tja was soll man dazu noch sagen?!
Die ganze Geschichte ist doch mittlerweile nur noch ein riesen Witz!
Obwohl zum Lachen ist mir dabei nicht zumute.

Pages: « 1 ... 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027 2028 2029 2030 2031 2032 2033 2034 2035 2036 2037 2038 2039 2040 [2041] 2042 2043 2044 2045 2046 2047 2048 2049 2050 2051 2052 2053 2054 2055 2056 2057 2058 2059 2060 2061 2062 2063 2064 2065 2066 2067 2068 2069 2070 2071 2072 2073 2074 2075 2076 2077 2078 2079 2080 2081 2082 2083 2084 2085 2086 2087 2088 2089 2090 2091 ... 2827 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!