Bitcoin Forum
February 27, 2017, 10:39:45 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.2  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027 2028 2029 2030 2031 2032 2033 2034 2035 2036 2037 2038 2039 2040 2041 [2042] 2043 2044 2045 2046 2047 2048 2049 2050 2051 2052 2053 2054 2055 2056 2057 2058 2059 2060 2061 2062 2063 2064 2065 2066 2067 2068 2069 2070 2071 2072 2073 2074 2075 2076 2077 2078 2079 2080 2081 2082 2083 2084 2085 2086 2087 2088 2089 2090 2091 2092 ... 2743 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3884590 times)
Denker
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 868



View Profile
April 02, 2016, 10:03:27 AM
 #40821

So hab mir Scobel jetzt auch aml angeschaut.
Im Großen und Ganzen war die Sendung ganz gut. Der Trend zum reinen digitalen Bezahlen unter der Kontrolle von Dritten wurde wirklich kritisch beäugt(BigData, Unäbhängigkeit, gläserne Mensch etc).Das zum Schluß ein 4-5 minuten talk und Bericht zu Bitcoin kam war nett aber mehr auch nicht. Für meinen Geschmack wurde leider auch hier wieder die Blockchain relativ schnell in der Vordergrund gestellt und Bitcoin gar nicht mehr als so wichtig erachtet. Und die Dame schien mir auch nicht wirklich informiert wenn sie sagt das es sich seit ein paar Monaten zeigt das dezentrale Bezahlsysteme wie Bitcoin allem Anschein nach funktionieren. Hallo?!!!Bitcoin läuft seit 7 Jahren non stop!!!!
Wirklich überzeugt schien sie mMn auch nicht, Thema skalierbarkeit.

Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1488235185
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1488235185

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1488235185
Reply with quote  #2

1488235185
Report to moderator
BlackOne
Member
**
Offline Offline

Activity: 79


View Profile
April 02, 2016, 10:33:21 AM
 #40822

Ich guck grad Scobel (nochmals der Link)

http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=58056

und bin bei Minute 15 (von 58).

Die reden von Banken mit ihren Geschaeften im Hintergrund, Bankenrun, Bargeldverbot, Vertrauen, viele Apps mit den Kontodaten, Datensammeln, FBI, Hacken und Afrika als Spielplatz fuer neue Bezahlsysteme!

Es schreit foermlich "BITCOIN", aber direkt erwaehnt wurde er noch nicht.

Imho ist die Diskussion viel wichtiger als die Doku vorher. Guckt euch das an! Es macht naemlich implizit klar warum wir uᴉoɔʇᴉq brauchen.
Ich fande die "Diskussion" bei Scobel keine wirkliche Diskussion, meines erachtens hat man sich da nur den Ball hin und her geschoben wie wenn man Barca zuschaut. Keiner ist auf die wirklichen Probleme eingegangen, nich das ich was anderes erwartet hatte. Alles in allem waren es aber gute 2 Stunden und meilenweit besser was sonst immer so läuft und ich sage das nicht weil Bitcoins erwähnt wurden, fande die letzten 15 Minuten von der Reportage eine richtig gute Werbung von Bitcoin, in der auch das System dahinter beleuchtet wurde

Da bin ich anderer Meinung. Es muss nicht der Bitcoin explizit erwaehnt werden um klar zu machen, dass da gerade etwas ziemlich schief laeuft. Und deswegen fand ich die Diskussionsrunde entlarvend. Dass Bitcoin nur am Ende fuer ca. 10 Minuten oder weniger Thema war ist deshalb gar nicht so schlimm bzw. war die Diskussion perfekt aufgebaut aus Sicht eines Bitcoiners.

(i) Bargeldloses Bezahlen einfuehren;
(ii) Probleme ansprechen;
(iii) die Loesung erwaehnen (wenn auch nicht explizit).

Versteh mich nicht falsch ich fande sie nicht schlecht, aber einfach nur zur geradlinig. Scobel hat was in den Raum geworfen und jeder durfte 2-3 Minuten dazu was sagen und zack nächstes Schlagwort, das hab ich damit gemeint.
Da hast du recht der Bitcoin hätte nicht erwähnt werden müssen, die Menschen müssen einfach erkennen, dass das Geldsystem von innen erkrankt ist und es auf unausweichliche hinausführt. Danach werden sie sich selbst nach Lösungen umsehn, das Bitcoin erwähnt wurde wa nur das i tüpfelchen sachlich ohne ihn gut oder schlecht zu reden

@Denker

Das mit der Blockchain das ist mir auch gleich aufgefalln. So in der Art "Ja wir wissen das System is nich perfekt, aber wir haben da ein neues System mit dem alles besser wird"
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1428



View Profile
April 02, 2016, 10:33:33 AM
 #40823

Und die Dame schien mir auch nicht wirklich informiert wenn sie sagt das es sich seit ein paar Monaten zeigt das dezentrale Bezahlsysteme wie Bitcoin allem Anschein nach funktionieren. Hallo?!!!Bitcoin läuft seit 7 Jahren non stop!!!!

Ist mir so nicht aufgefallen.

Wirklich überzeugt schien sie mMn auch nicht, Thema skalierbarkeit.

Sie sagte, dass es in den letzten Monaten zu Verzoegerungen kam, weil dass System nicht "schnell" genug ist. Und damit hat sie ja auch in gewisserweise Recht. Sie hat aber nicht gesagt, dass Bitcoin nicht skalierbar ist. Und genauer wurde dann ja auch nicht auf diesen Punkt eingegangen, da die Sendung nicht primaer ueber Bitcoin war.

Ich hatte eher den Eindruck, dass sie sich eher zurueckgehalten hat, was das Sendungsbewusstsein angeht. Aber vllt schliesse ich hier von mir auf andere, da ich es so halte, dass, wenn mich jemand nach Bitcoin fragt, derjenige also Interesse hat, ich demjenigen gerne davon erzaehle und helfe. Wenn ich jedoch nicht nach Bitcoin gefragt werde, so unterlasse ich die Erwaehnung desselbigen, auch wenn es um wirtschafliche/monitaere Dinge geht. Man koennte ja in die Pyramidenschema/Schneeballsystem-Ecke gestellt werden. Imho muessen die Leute schon von alleine dahinter kommen.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Denker
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 868



View Profile
April 02, 2016, 10:45:46 AM
 #40824

Und die Dame schien mir auch nicht wirklich informiert wenn sie sagt das es sich seit ein paar Monaten zeigt das dezentrale Bezahlsysteme wie Bitcoin allem Anschein nach funktionieren. Hallo?!!!Bitcoin läuft seit 7 Jahren non stop!!!!

Ist mir so nicht aufgefallen.

Wirklich überzeugt schien sie mMn auch nicht, Thema skalierbarkeit.

Sie sagte, dass es in den letzten Monaten zu Verzoegerungen kam, weil dass System nicht "schnell" genug ist. Und damit hat sie ja auch in gewisserweise Recht. Sie hat aber nicht gesagt, dass Bitcoin nicht skalierbar ist. Und genauer wurde dann ja auch nicht auf diesen Punkt eingegangen, da die Sendung nicht primaer ueber Bitcoin war.

Ich hatte eher den Eindruck, dass sie sich eher zurueckgehalten hat, was das Sendungsbewusstsein angeht. Aber vllt schliesse ich hier von mir auf andere, da ich es so halte, dass, wenn mich jemand nach Bitcoin fragt, derjenige also Interesse hat, ich demjenigen gerne davon erzaehle und helfe. Wenn ich jedoch nicht nach Bitcoin gefragt werde, so unterlasse ich die Erwaehnung desselbigen, auch wenn es um wirtschafliche/monitaere Dinge geht. Man koennte ja in die Pyramidenschema/Schneeballsystem-Ecke gestellt werden. Imho muessen die Leute schon von alleine dahinter kommen.

Mmhh ok vielleicht habe ich das Fräulein da auch einfach missverstanden. Und du hast es recht es ging eigentlich wörtlich um die derzeit eingeschränkten Transaktionen pro Sekunde woraus ich persönlich jetzt geschlossen habe das sie damit das Thema Skalierbarkeit meint.Dennoch wurde die reine Blockchain sehr schnell wieder in den Vordergrund gerückt.

e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 938



View Profile
April 03, 2016, 11:31:14 AM
 #40825

Es wird im Juli wieder einen Grexit geben. Die "Innenansicht" des IWF bringt das zu Tage.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/varoufakis-gastbeitrag-ueber-iwf-leak-zu-griechischen-schulden-a-1085200.html

Auch das Halving findet dann statt.

Hat nichts miteinander zu tun, wirkt aber sicherlich so zusammen, schon wegen der Zeitlichen Nähe und dem gleichzeitigem Lärm auf allen Medienkanälen die Bitcoiner so konsumieren.

ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1330



View Profile
April 03, 2016, 11:39:54 AM
 #40826

Es wird im Juli wieder einen Grexit geben. Die "Innenansicht" des IWF bringt das zu Tage.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/varoufakis-gastbeitrag-ueber-iwf-leak-zu-griechischen-schulden-a-1085200.html

Auch das Halving findet dann statt.

Hat nichts miteinander zu tun, wirkt aber sicherlich so zusammen, schon wegen der Zeitlichen Nähe und dem gleichzeitigem Lärm auf allen Medienkanälen die Bitcoiner so konsumieren.
So langsam sollte auch der letzte Sparer mitbekommen, dass er für den ganzen Mist der EU zahlen soll. Es wird langsam Zeit dass sich da mal etwas ändert. Da von der Politik nicht allzuviel kommt, sollte sich jeder fragen was ihm denn wichtig ist in Zukunft.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
Bitcoin einfach ersurfen http://www.coinsurfer.eu/aid/ef762a9d-9eab-4380-bf4c-1694390c4568/
Denker
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 868



View Profile
April 03, 2016, 05:45:18 PM
 #40827

Es wird im Juli wieder einen Grexit geben. Die "Innenansicht" des IWF bringt das zu Tage.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/varoufakis-gastbeitrag-ueber-iwf-leak-zu-griechischen-schulden-a-1085200.html

Auch das Halving findet dann statt.

Hat nichts miteinander zu tun, wirkt aber sicherlich so zusammen, schon wegen der Zeitlichen Nähe und dem gleichzeitigem Lärm auf allen Medienkanälen die Bitcoiner so konsumieren.

Tja was soll man dazu noch sagen?!
Die ganze Geschichte ist doch mittlerweile nur noch ein riesen Witz!
Obwohl zum Lachen ist mir dabei nicht zumute.

klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1722



View Profile
April 03, 2016, 06:21:48 PM
 #40828


Heute platzte die Neutronen-Bombe 'Panama Papers'. Sie waberte seit einem Jahr.

Hier, einer von unzähligen Berichten dazu, um ins Thema zu kommen und das Ausmaß zu erfassen:

http://www.focus.de/finanzen/news/medienbericht-geheimgeschaefte-von-politikern-und-prominenten-in-steueroasen-enthuellt_id_5404368.html

 

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
xyz
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 474


View Profile
April 03, 2016, 06:34:56 PM
 #40829


Heute platzte die Neutronen-Bombe 'Panama Papers'. Sie waberte seit einem Jahr.

Hier, einer von unzähligen Berichten dazu, um ins Thema zu kommen und das Ausmaß zu erfassen:

http://www.focus.de/finanzen/news/medienbericht-geheimgeschaefte-von-politikern-und-prominenten-in-steueroasen-enthuellt_id_5404368.html

 

Ist das jetzt der schon lang erwartete "schwarze Schwan" oder verläuft die Sache wieder (wie gehabt) in ein paar Wochen im Sande...
weaknesswaran
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 650


View Profile
April 03, 2016, 06:46:28 PM
 #40830


Heute platzte die Neutronen-Bombe 'Panama Papers'. Sie waberte seit einem Jahr.

Hier, einer von unzähligen Berichten dazu, um ins Thema zu kommen und das Ausmaß zu erfassen:

http://www.focus.de/finanzen/news/medienbericht-geheimgeschaefte-von-politikern-und-prominenten-in-steueroasen-enthuellt_id_5404368.html

 

Ist das jetzt der schon lang erwartete "schwarze Schwan" oder verläuft die Sache wieder (wie gehabt) in ein paar Wochen im Sande...

Klar verläuft es im Sande, es gibt in jedem Land ein paar Bauernopfer und das wars.
Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus.
ImI
Legendary
*
Online Online

Activity: 1428



View Profile
April 03, 2016, 06:55:00 PM
 #40831


Soweit ich das überblicke scheint Russland ja den grössten Teil auszumachen und dort verläuft sowas prinizipiell im Sande. Die Russen selbst werden davon höchstwahrscheinlich in ihren Medien nicht mal etwas zu lesen bekommen.
xyz
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 474


View Profile
April 03, 2016, 07:03:58 PM
 #40832


Soweit ich das überblicke scheint Russland ja den grössten Teil auszumachen und dort verläuft sowas prinizipiell im Sande. Die Russen selbst werden davon höchstwahrscheinlich in ihren Medien nicht mal etwas zu lesen bekommen.

Nun, dass Russland aus Sicht UNSERER öffentlich-rechtlicher Medien der größte Bösewicht ist (oder sein soll) ist ja klar... aber ob man alle "Freunde" aus der Öffentlichkeit heraushalten kann, ist ja wohl fraglich - bei der Größe und dem Umfang der Daten.
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1540


View Profile
April 03, 2016, 07:16:21 PM
 #40833


Soweit ich das überblicke scheint Russland ja den grössten Teil auszumachen und dort verläuft sowas prinizipiell im Sande. Die Russen selbst werden davon höchstwahrscheinlich in ihren Medien nicht mal etwas zu lesen bekommen.

Scheint ja immer noch wunderbar zu funktionieren, dass man Putin gleich als erstes damit in Verbindung bringt. Gute Arbeit, FOCUS Locus.

vonBerlichingen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 237



View Profile WWW
April 03, 2016, 07:22:58 PM
 #40834

Ja, diese Hetzpresse.


             ░▒▒▒░           
           ░▒▒▒▒▒▒▒░         
         ▓▓▒▒▒▒▒▒▒▒▒▓▒       
        ▓▒▒▒░░     ▒░▓▒▒░   
   ░▓▓▒▒▓▒░░     ▓█████████░
  ▓▓▒▒ ▓░▒ ▒   ░██▓▓▒▒▒▓▒▓▓█▓
 ▒▓▒▒▒ ▒▒▒░▒   █▒▓▒▒░   ▒▒▓▒█▒
▒▒░▒░░  ▓░▒░░ █▓▓ ░      ▒░▓░█
█░▒░▒   ░▓▒▒▒ █░▓▒▓▒▒▒░   ▒▒▓▓
▓▒░▒▒░    ▒▒▒░   ▒██████▓  ▓▒█
 ▒▒▒░▒░    ░▒░   ▓░▒▒▓▓▓▓█░▒█▓
  ▓▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▓░▒▓▓  ░▒▒▓▒█░█
   ▒▒▒▓▒▒▒▓▓▓▒  ▒░█    ▒░▓▓█
   █ ▒░▒░▒░░   ▒░▒▓▒   ▒ ▓▒█
   █▓▒        ░ ▒░█   ░▒▒▓█▓
    █▒▒░░░   ░░▒▒▓▒  ▒▒▒▓▓█ 
    ░█▓▓▒▒▒▒▒▒▒▓▓▒░▓▓▓▓▓██   
       ▒▒▒▒▒▒▒▒░ ▒▓▓▓▓▒▒

 
Project One | OneCurrency |  PoSA3
Forum | Bitcointalk |  Twitter |  Facebook |  VK |  Reddit |  OneTV |  Instagram |  IRC-Chat |  Faucet
ImI
Legendary
*
Online Online

Activity: 1428



View Profile
April 03, 2016, 07:27:08 PM
 #40835


Soweit ich das überblicke scheint Russland ja den grössten Teil auszumachen und dort verläuft sowas prinizipiell im Sande. Die Russen selbst werden davon höchstwahrscheinlich in ihren Medien nicht mal etwas zu lesen bekommen.

Nun, dass Russland aus Sicht UNSERER öffentlich-rechtlicher Medien der größte Bösewicht ist (oder sein soll) ist ja klar... aber ob man alle "Freunde" aus der Öffentlichkeit heraushalten kann, ist ja wohl fraglich - bei der Größe und dem Umfang der Daten.

genau, die öffentlich-rechtlichen sind schuld.

hier gehts zum original: https://panamapapers.icij.org/

http://panamapapers.sz.de/

und hier gehts zu den bösen briten: http://www.theguardian.com/news/2016/apr/03/panama-papers-money-hidden-offshore

 Wink
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1330



View Profile
April 03, 2016, 07:27:17 PM
 #40836

Jetzt bestellt Putin wahrscheinlich noch den deutschen Botschafter in den Kreml  Grin Grin Grin

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
Bitcoin einfach ersurfen http://www.coinsurfer.eu/aid/ef762a9d-9eab-4380-bf4c-1694390c4568/
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658



View Profile WWW
April 03, 2016, 07:46:16 PM
 #40837

 Grin Klar das Putin wieder mit einer der Gauner sein soll. Hätte mich jetzt auch stark gewundert wenn der Name nicht aufgetaucht wäre.

Trotz das ich schon fast 3 Monate keine ÖR Nachrichten mehr schaue, kann ich mir noch immer genau vorstellen wie die Meldung heut über deren Ticker gelaufen ist.  Cheesy  alles nur noch ein großes Affentheater "da draußen".
randombit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994



View Profile
April 03, 2016, 08:43:30 PM
 #40838


Heute platzte die Neutronen-Bombe 'Panama Papers'. Sie waberte seit einem Jahr.

Hier, einer von unzähligen Berichten dazu, um ins Thema zu kommen und das Ausmaß zu erfassen:

http://www.focus.de/finanzen/news/medienbericht-geheimgeschaefte-von-politikern-und-prominenten-in-steueroasen-enthuellt_id_5404368.html

 

Morgen gehts richtig los, die Berichte rund um "PanamaPaper" werden die nächsten Tage richtig große Wellen schlagen. Bei Anne Will, wird ja schon richtig schön berichtet.

Es wird Zeit, dass langsam auch das Establishment gerade stehen muss und sich seiner Verantwortung stellt. Die Herren und Damen sind ohnehin in einer sichtweise ziemlich Dumm!, Daten werden digital gesammelt, wir leben heute in einer anderen Zeit, Hacker weltweit sollten und werden die nächsten Jahre mehr und mehr ans tageslicht bringen. Keiner dieser Herren und Damen sollte sich mehr sicher fühlen!!!, jeder hat seine Verantwortung zu tragen und die Politik muss langsam handeln. Vor einigen Monaten wurde bereits bei der Sendung "Die Anstalt" von Max Uthoff und Claus von Wagner das Thema bestens visualisiert und erläutert, dennoch gab es in der Presse kaum Reaktionen.

Wir erleben Tag für Tag mehr und mehr eine ausschweifende Diskrepanz zwischen Wohlhabenden und weniger Wohlhabenden Menschen, welche wirtschaftlich nicht nur durch Billiglöhnen ausgepresst werden. Ich finde das unsere Gesellschaft zu sehr auseinanderdriftet. Wir leben heute in einer Zeit die uns nicht nur durch Terrosimus bedroht und nicht nur durch einen neuen kalten Krieg der bevorsteht (nicht zuletzt das in den nächsten Tagen 4000 amerikanische Panzer an die europäische Ostfront verlagert werden), nein wir leben heute auch in einer Zeit in der unsere Sozialensysteme ausgehebelt werden, wo immer mehr die Schere zwischen Arm und Reich auseinander drifftet.

Ich hätte mir 1999 eine derartige Zukunft auch mit viel Pessimismus nicht vorstellen können, aber ich muss feststellen und jetzt selbst realisieren, dass hier einiges aus dem Ruder gelaufen ist und läuft.

Ich kann mich an keine Zeit meines bisherigen Lebens erinnern in der sich soviele verschiedene Gefahren für die freie Gesellschaft in einer Zeit konzentrieren (Terrorismus, Finanzmarkt Kollaps, Kalter Krieg, Pandemie (siehe kritische Tage von Ebola), neue Völkerwanderungen, digitale Ausbeutung und Überwachung, Geldentwertung, Zerfall von sozialem Zusammenleben/Ghettobildungen, Transitkriminalität, Umweltverschmutzung/Erderwärmung) soll ich weitermachen?. Ich habe das Gefühl der große Knall ist nicht weit.

Ich vermisse 1999, alles fühlte sich anders an, es war anders, sicherer, geordneter, vorhersehbar und weniger belastet von globalen Gefahren, ein Gefühl das die Gesellschaft immer besserer und fortschrittlicher wird. Ganz im Gegenteil, wir entwickeln uns heute zu meinem Bedauern zurück.

Früher war alles besser, selbst die Zukunft.

e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 938



View Profile
April 03, 2016, 09:57:49 PM
 #40839

genau, die öffentlich-rechtlichen sind schuld.

hier gehts zum original: https://panamapapers.icij.org/

http://panamapapers.sz.de/

und hier gehts zu den bösen briten: http://www.theguardian.com/news/2016/apr/03/panama-papers-money-hidden-offshore

 Wink

Quote
Das Leck soll E-Mails, Urkunden, Kontoauszüge, Passkopien und weitere Dokumente zu rund 214.000 Gesellschaften umfassen, vor allem in Panama und den Britischen Jungferninseln.

Ich schätze die Russischen Jungferninseln sind da schlimmer drinn verwickelt, bieten Britischen Oligarchen Steuerschlupflöcher an!

Und erst hinter dem Uralgebierge, in Panama also kurz vor Sibirien, da wird es richtig bunt!

Wenigstens sind wir die guten, es ist ja nicht so, das diese Steurparadise für korrupte Staatschefs und Spitzenpolitiker alle bei uns auf der Landkarte stehen. Und wenn ich schon Anwaltskanzlei "Mossack Fonseca" lese mit ihren Kyrillischen Buchstaben im Namen, dann weis ich gleich Bescheid.

Früher war alles besser, selbst die Zukunft.

Ich möchte auch zurück in die Zukunft.

ImI
Legendary
*
Online Online

Activity: 1428



View Profile
April 03, 2016, 10:20:26 PM
 #40840

Quote
Das Leck soll E-Mails, Urkunden, Kontoauszüge, Passkopien und weitere Dokumente zu rund 214.000 Gesellschaften umfassen, vor allem in Panama und den Britischen Jungferninseln.

lol! und? mal angenommen es käme ans licht das Brüderle in seiner zeit als wirtschaftsminister geld gewaschen hat mittels karibischer briefkastenfirmen, wäre das dann ein rein karibischer skandal?!

Pages: « 1 ... 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027 2028 2029 2030 2031 2032 2033 2034 2035 2036 2037 2038 2039 2040 2041 [2042] 2043 2044 2045 2046 2047 2048 2049 2050 2051 2052 2053 2054 2055 2056 2057 2058 2059 2060 2061 2062 2063 2064 2065 2066 2067 2068 2069 2070 2071 2072 2073 2074 2075 2076 2077 2078 2079 2080 2081 2082 2083 2084 2085 2086 2087 2088 2089 2090 2091 2092 ... 2743 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!