Bitcoin Forum
March 24, 2019, 05:52:57 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.17.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 4084 4085 4086 4087 4088 4089 4090 4091 4092 4093 4094 4095 4096 4097 4098 4099 4100 4101 4102 4103 4104 4105 4106 4107 4108 4109 4110 4111 4112 4113 4114 4115 4116 4117 4118 4119 4120 4121 4122 4123 4124 4125 4126 4127 4128 4129 4130 4131 4132 4133 [4134] 4135 4136 4137 4138 4139 4140 4141 4142 4143 4144 4145 4146 4147 4148 4149 4150 4151 4152 4153 4154 4155 4156 4157 4158 4159 4160 4161 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5350575 times)
BillRizer90
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 228
Merit: 103


View Profile
February 22, 2019, 03:34:27 PM
 #82661

Was Ihr Altcoiner immer mit euren "guten Teams" habt...

Scheisse bliebt Scheisse  Wink

Das kann man so nicht sagen. Dass Bitcoin Probleme hat liegt klar auf der Hand und es gibt da einen Altcoin, den ich da als klaren Favoriten sehe: IOTA.

Wusste ich es doch  Grin

Welche Probleme hat BTC denn?

Okay, man kann sagen, dass BTC mit Lightning viel mit IOTA gemeinsam hat, obwohl ich sagen muss, dass ich Lightning noch nicht komplett durchstiegen habe. Man kann auch sagen, dass es durch Lightning genauso instant micropayments wie IOTA verarbeiten kann, aber der große Negativpunkt bei Bitcoin sind nun mal die Miner mit ihren dicken Maschinen, die viel Energie verbrauchen.
Korrigier mich bitte.

Genau das Gegenteil wird eintreten. Ich gehe davon aus das die BTC zu Altcoin Abhängigkeit sinken wird da immer mehr Stable/Fiat to Altcoin Pairs aufkommen. Die Altcoins werden sich meiner Meinung nach unabhängig vom BTC kurs entwickeln. Auch werden die Eco Systeme dahinter (sofern die Coins das haben, es gibt ja auch viel Müll da draußen) sich autark entwickeln.

Sehe ich auch so.
1553406777
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1553406777

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1553406777
Reply with quote  #2

1553406777
Report to moderator
Your Bitcoin transactions
The Ultimate Bitcoin mixer
made truly anonymous.
with an advanced technology.
Mix coins
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1553406777
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1553406777

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1553406777
Reply with quote  #2

1553406777
Report to moderator
1553406777
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1553406777

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1553406777
Reply with quote  #2

1553406777
Report to moderator
1553406777
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1553406777

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1553406777
Reply with quote  #2

1553406777
Report to moderator
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1512
Merit: 1070


notorious shrimp!


View Profile WWW
February 22, 2019, 03:53:45 PM
 #82662

Okay, man kann sagen, dass BTC mit Lightning viel mit IOTA gemeinsam hat, obwohl ich sagen muss, dass ich Lightning noch nicht komplett durchstiegen habe. Man kann auch sagen, dass es durch Lightning genauso instant micropayments wie IOTA verarbeiten kann, aber der große Negativpunkt bei Bitcoin sind nun mal die Miner mit ihren dicken Maschinen, die viel Energie verbrauchen.
Korrigier mich bitte.

Nein, sonst haben wir hier wieder die POW/POxy Debatte  Wink

Lightning funktioniert... lediglich als Empfänger von MicroPayments gibt's aus meiner Sicht ein Paar Probleme.
Funktioniert denn der Tangle schon? Was ist mit den Koordinatoren? Snapshots? Bin da leider nicht mehr up-to-date

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
bct_ail
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 756
Merit: 463


View Profile
February 22, 2019, 04:07:29 PM
 #82663

Die Krabbe läuft warm  Grin
anks
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 516
Merit: 257


QTUM, ENJIN


View Profile
February 22, 2019, 04:19:47 PM
 #82664

Die Krabbe läuft warm  Grin

hab ich doch gesagt wer nicht aufspringt ist selber schuld
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1512
Merit: 1070


notorious shrimp!


View Profile WWW
February 22, 2019, 04:22:05 PM
 #82665

Die Krabbe läuft warm  Grin

Ja komm ist doch wahr... der Tangle mag ja toll sein... aber warum IOTA? Scheiss auf den Coin...
Da glaubt doch nicht wirklich ernsthaft jemand dran das die komplette Automotive-, Kaffee- und IOT Welt auf einen Crypto-Coin aufsetzt...
Der Tangle-Ledger funktioniert auch ohne Coin Tongue nur erklär das mal den FanBoys...

Ich freu mich schon drauf in deren Gesichter zu Blicken wenn die ersten Lösungen der Industrie dann wirklich mal kommen...

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
trantute2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406
Merit: 255


View Profile
February 22, 2019, 04:23:57 PM
Last edit: February 22, 2019, 04:39:34 PM by trantute2
Merited by qwk (2)
 #82666

Negativpunkt bei Bitcoin sind nun mal die Miner mit ihren dicken Maschinen, die viel Energie verbrauchen.
Korrigier mich bitte.

Dir ist schon klar, dass IOTA auch sowas wie PoW nutzt um Transaktionen im DAG zu fixieren?

https://forum.iota.org/t/how-does-iota-confirmation-work/1972/3

(Extrem) viele billige und relativ sparsame Chips, die jeweils wenige Transaitionen fixieren, sind nicht resourcenschonender als das Bitcoinsystem. Ergo zieht Dein Argument nicht.

IOTA ist zusammengeschusteter Frickelkram. So wie bei Ethereum versucht man hinterher einen Markt zukreieren, für welchen es vorher und auch hinterher keine Nachfrage gibt. Auch haben beide Projekte kein "gutes Team". Was beide Projekte habe ist echt gutes Marketing. Aber das Bullshitbingo brauchen die auch, da sie ansonsten vollkommen überflüssig wären.

Wie hier schon angesprochen wurde läßt sich in bullischen Phasen ein Haufen Kohle mit überflüssigen Altcoins machen (siehe Ethereum bei der letzten Hausse). Und die Meisten hoffen wohl, dass IOTA das neue Ethereum wird.
BillRizer90
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 228
Merit: 103


View Profile
February 22, 2019, 04:35:03 PM
 #82667

Negativpunkt bei Bitcoin sind nun mal die Miner mit ihren dicken Maschinen, die viel Energie verbrauchen.
Korrigier mich bitte.

Dir ist schon klar, dass IOTA auch sowas wie PoW nutzt um Transaktionen im DAG zu fixieren?

https://forum.iota.org/t/how-does-iota-confirmation-work/1972/3

(Extrem) viele billige und relativ sparsame Chips, die jeweils wenige Transaitionen fixieren, sind nicht resourcenschonender als das Bitcoinsystem. Ergo zieht Dein Argument nicht.

IOTA ist der letzte D****, aber wie hier schon angesprochen wurde läßt sich in bullischen Phasen ein Haufen Kohle mit (überflüssigen) Altcoins machen (siehe Ethereum bei der letzten Hausse). Und die Meisten hoffen wohl, dass IOTA das neue Ethereum wird.

Doch das zieht schon, da es einen Unterschied macht, wie viel Watt ich verbuttern muss, um eine Transaktion zu bestätigen.
Erstens können die kleinen IoT-Geräte das PoW nicht berechnen, da ihnen schlicht die Rechenkraft fehlt, ergo muss es von Full Nodes übernommen werden und zweitens hat IOTA keine Difficulty, die steigt und somit das errechnen der Hashs aufwendiger macht.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1512
Merit: 1070


notorious shrimp!


View Profile WWW
February 22, 2019, 04:46:26 PM
 #82668

Doch das zieht schon, da es einen Unterschied macht, wie viel Watt ich verbuttern muss, um eine Transaktion zu bestätigen.
Erstens können die kleinen IoT-Geräte das PoW nicht berechnen, da ihnen schlicht die Rechenkraft fehlt, ergo muss es von Full Nodes übernommen werden und zweitens hat IOTA keine Difficulty, die steigt und somit das errechnen der Hashs aufwendiger macht.

... und wieviel watt dich ein Angriff kostet der durch die Block-Incentives rel. schnell unwirtschaftlich wird Wink

Damit wäre dann die P-o-XY Diskussion eröffnet  Cheesy


"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
trantute2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406
Merit: 255


View Profile
February 22, 2019, 04:47:56 PM
Merited by qwk (2)
 #82669

Doch das zieht schon, da es einen Unterschied macht, wie viel Watt ich verbuttern muss, um eine Transaktion zu bestätigen.

Die Summe aller Teilnehmer zählt und nicht viel Watt Du als Einzelner verbuttern musst, um eine Transaktion zu bestätigen.

Erstens können die kleinen IoT-Geräte das PoW nicht berechnen, da ihnen schlicht die Rechenkraft fehlt, ergo muss es von Full Nodes übernommen werden und zweitens hat IOTA keine Difficulty, die steigt und somit das errechnen der Hashs aufwendiger macht.

Erstens glaube ich Dir nicht, dass ein IoT-Gerät kein PoW berechnen muss, "da ihnen schlicht die Rechenkraft fehlt", denn ansonsten könnten sie keine Transaktion erzeugen:

https://www.mycryptopedia.com/iota-explained/

Zweitens: Auf den Rest muss ich nicht eingehen, wenn schon die Prämisse unwahr ist.

Drittens: Ausserdem, könntest Du bitte Quellen für Deine Behauptungen angeben? Das wäre hilfreich für alle hier. Auch ich habe die Weisheit nicht mit Löffeln gefressen (schön wär es) und lasse mich deshalb auch einens besseren belehren. Aber ein hingerotztes: "IOTA ist besser weil <irgendeine Behauptung>" hilft niemanden.
BillRizer90
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 228
Merit: 103


View Profile
February 22, 2019, 04:50:46 PM
Merited by qwk (1)
 #82670

Doch das zieht schon, da es einen Unterschied macht, wie viel Watt ich verbuttern muss, um eine Transaktion zu bestätigen.

Die Summe aller Teilnehmer zählt und nicht viel Watt Du als Einzelner verbuttern musst, um eine Transaktion zu bestätigen.

Erstens können die kleinen IoT-Geräte das PoW nicht berechnen, da ihnen schlicht die Rechenkraft fehlt, ergo muss es von Full Nodes übernommen werden und zweitens hat IOTA keine Difficulty, die steigt und somit das errechnen der Hashs aufwendiger macht.

Erstens glaube ich Dir nicht, dass ein IoT-Gerät kein PoW berechnen muss, "da ihnen schlicht die Rechenkraft fehlt", denn ansonsten könnten sie keine Transaktion erzeugen:

https://www.mycryptopedia.com/iota-explained/

Zweitens: Auf den Rest muss ich nicht eingehen, wenn schon die Prämisse unwahr ist.

Schau dir mal die C-libs an. Die sehen lediglich die Kommunikation mit dem Tangle vor und nicht die Berechnung des Pows. Ebenfalls solltest Du dich zum Thema Nodes und deren Aufgabe belesen.
trantute2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406
Merit: 255


View Profile
February 22, 2019, 04:54:11 PM
 #82671

Doch das zieht schon, da es einen Unterschied macht, wie viel Watt ich verbuttern muss, um eine Transaktion zu bestätigen.

Die Summe aller Teilnehmer zählt und nicht viel Watt Du als Einzelner verbuttern musst, um eine Transaktion zu bestätigen.

Erstens können die kleinen IoT-Geräte das PoW nicht berechnen, da ihnen schlicht die Rechenkraft fehlt, ergo muss es von Full Nodes übernommen werden und zweitens hat IOTA keine Difficulty, die steigt und somit das errechnen der Hashs aufwendiger macht.

Erstens glaube ich Dir nicht, dass ein IoT-Gerät kein PoW berechnen muss, "da ihnen schlicht die Rechenkraft fehlt", denn ansonsten könnten sie keine Transaktion erzeugen:

https://www.mycryptopedia.com/iota-explained/

Zweitens: Auf den Rest muss ich nicht eingehen, wenn schon die Prämisse unwahr ist.

Schau dir mal die C-libs an. Die sehen lediglich die Kommunikation mit dem Tangle vor und nicht die Berechnung des Pows. Ebenfalls solltest Du dich zum Thema Nodes und deren Aufgabe belesen.

Poste Du doch die relevanten Codeteile. Und gleichzeitig gib mal Quellen zum Thema Nodes an. Oder soll ich Dir hinterher arbeiten? Witzbold.
BillRizer90
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 228
Merit: 103


View Profile
February 22, 2019, 04:56:35 PM
 #82672

Doch das zieht schon, da es einen Unterschied macht, wie viel Watt ich verbuttern muss, um eine Transaktion zu bestätigen.

Die Summe aller Teilnehmer zählt und nicht viel Watt Du als Einzelner verbuttern musst, um eine Transaktion zu bestätigen.

Erstens können die kleinen IoT-Geräte das PoW nicht berechnen, da ihnen schlicht die Rechenkraft fehlt, ergo muss es von Full Nodes übernommen werden und zweitens hat IOTA keine Difficulty, die steigt und somit das errechnen der Hashs aufwendiger macht.

Erstens glaube ich Dir nicht, dass ein IoT-Gerät kein PoW berechnen muss, "da ihnen schlicht die Rechenkraft fehlt", denn ansonsten könnten sie keine Transaktion erzeugen:

https://www.mycryptopedia.com/iota-explained/

Zweitens: Auf den Rest muss ich nicht eingehen, wenn schon die Prämisse unwahr ist.

Schau dir mal die C-libs an. Die sehen lediglich die Kommunikation mit dem Tangle vor und nicht die Berechnung des Pows. Ebenfalls solltest Du dich zum Thema Nodes und deren Aufgabe belesen.

Poste Du doch die relevanten Codeteile. Und gleichzeitig gib mal Quellen zum Thema Nodes an. Oder soll ich Dir hinterher arbeiten? Witzbold.

Wieso soll ich dir dabei helfen deine Wissenslücken aufzuarbeiten ^^
trantute2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406
Merit: 255


View Profile
February 22, 2019, 05:02:36 PM
 #82673

Doch das zieht schon, da es einen Unterschied macht, wie viel Watt ich verbuttern muss, um eine Transaktion zu bestätigen.

Die Summe aller Teilnehmer zählt und nicht viel Watt Du als Einzelner verbuttern musst, um eine Transaktion zu bestätigen.

Erstens können die kleinen IoT-Geräte das PoW nicht berechnen, da ihnen schlicht die Rechenkraft fehlt, ergo muss es von Full Nodes übernommen werden und zweitens hat IOTA keine Difficulty, die steigt und somit das errechnen der Hashs aufwendiger macht.

Erstens glaube ich Dir nicht, dass ein IoT-Gerät kein PoW berechnen muss, "da ihnen schlicht die Rechenkraft fehlt", denn ansonsten könnten sie keine Transaktion erzeugen:

https://www.mycryptopedia.com/iota-explained/

Zweitens: Auf den Rest muss ich nicht eingehen, wenn schon die Prämisse unwahr ist.

Schau dir mal die C-libs an. Die sehen lediglich die Kommunikation mit dem Tangle vor und nicht die Berechnung des Pows. Ebenfalls solltest Du dich zum Thema Nodes und deren Aufgabe belesen.

Poste Du doch die relevanten Codeteile. Und gleichzeitig gib mal Quellen zum Thema Nodes an. Oder soll ich Dir hinterher arbeiten? Witzbold.

Wieso soll ich dir dabei helfen deine Wissenslücken aufzuarbeiten ^^

Dann lass es! Kauf Dir IOTAs und/oder behalte sie. Mach was Du willst.

Denn offensichtlich kannst oder willst Du die entsprechenden Informationen nicht rausrücken (ich tippe, dass Du es nicht kannst). Damit zeigst Du, dass Du dem IOTA-Marketing nur nach dem Mund redest.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1512
Merit: 1070


notorious shrimp!


View Profile WWW
February 22, 2019, 05:13:15 PM
Last edit: February 22, 2019, 05:24:19 PM by bitcoinminer42
 #82674

Ladies and gentlemen i proudly present to you.... the Tingle-Tangle-Bob


"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Z80
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 250
Merit: 117



View Profile
February 22, 2019, 05:31:59 PM
Merited by qwk (2)
 #82675

...
Okay, man kann sagen, dass BTC mit Lightning viel mit IOTA gemeinsam hat, obwohl ich sagen muss, dass ich Lightning noch nicht komplett durchstiegen habe. Man kann auch sagen, dass es durch Lightning genauso instant micropayments wie IOTA verarbeiten kann, aber der große Negativpunkt bei Bitcoin sind nun mal die Miner mit ihren dicken Maschinen, die viel Energie verbrauchen.
Korrigier mich bitte.
...
Also ich denke man kann den Energieverbrauch von Bitcoin ziemlich genau vorhersagen:
Bitcoin wird immer in etwa so viel Energie verbrauchen wie die Blockbelohnung+Gebühren (in Energie) wert sind.
Das liegt daran das Miner, solange sie profitabel sind, dazu neigen aufzurüsten, und wenn sie unprofitabel sind eher ihre Miner abschalten.
(Also im groben und ganzen)

Aber ich hätte einen tollen Vorschlag am Ende doch noch sehr viel Energie einzuspahren...:
Schlagt mich tot aber... man könnte doch die ganzen zig-Zilionen Altcoins, an denen ja auch rund um die Uhr rumgemint wird, einfach abschalten...  Grin  Grin  Grin

Nachtrag zum Kurs:
Haben wir etwa da oben bei $3900,- einen ganz leichten Aufwärtstrend die letzten Tage?

Es ist schwierig zu antworten wenn man die Frage nicht versteht...
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1946
Merit: 1019



View Profile
February 22, 2019, 06:02:18 PM
Merited by qwk (1)
 #82676

...
Okay, man kann sagen, dass BTC mit Lightning viel mit IOTA gemeinsam hat, obwohl ich sagen muss, dass ich Lightning noch nicht komplett durchstiegen habe. Man kann auch sagen, dass es durch Lightning genauso instant micropayments wie IOTA verarbeiten kann, aber der große Negativpunkt bei Bitcoin sind nun mal die Miner mit ihren dicken Maschinen, die viel Energie verbrauchen.
Korrigier mich bitte.
...
Also ich denke man kann den Energieverbrauch von Bitcoin ziemlich genau vorhersagen:
Bitcoin wird immer in etwa so viel Energie verbrauchen wie die Blockbelohnung+Gebühren (in Energie) wert sind.
Das liegt daran das Miner, solange sie profitabel sind, dazu neigen aufzurüsten, und wenn sie unprofitabel sind eher ihre Miner abschalten.
(Also im groben und ganzen)

Aber ich hätte einen tollen Vorschlag am Ende doch noch sehr viel Energie einzuspahren...:
Schlagt mich tot aber... man könnte doch die ganzen zig-Zilionen Altcoins, an denen ja auch rund um die Uhr rumgemint wird, einfach abschalten...  Grin  Grin  Grin

Nachtrag zum Kurs:
Haben wir etwa da oben bei $3900,- einen ganz leichten Aufwärtstrend die letzten Tage?

Korrekt. Der Stromverbrauch hängt indirekt mit dem Preis zusammen. Egal wie effizient ein Miner ist das Equilibrium ist immer das Gleichgewicht aus Einnahmen und Ausgaben für Strom. Also doppelter Preis = doppelter Stromverbrauch.

Um das Gesamtgesellschaftlich zu rechtfertigen muss Bitcoin sehr viele Server etc der Banken überflüssig machen, erst dann wird das ganze sinnvoll. Um das zu erreichen muss Bitcoin (wie auch immer) skalieren.
Unknown01
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 602
Merit: 157



View Profile
February 22, 2019, 06:16:18 PM
Merited by qwk (1), thandie (1)
 #82677

Genau die aktuelle Diskussion wollte ich vermeiden, aus diesem Grund habe ich auch keine Namen genannt. Diese Diskussion ist sehr unnötig, die Antwort, ob die jeweiligen vorgesehenen Funktionalitäten eben so umgesetzt werden können, wird noch einige Jahre offen bleiben und anscheinend glauben eben viele wie ich an die Zukunft dieser Coins, weswegen beim nächsten Bullrun auch diese Coins wieder saftig steigen werden. Wie bereits ein Kollege zuvor geschrieben hatte, gibt es mittlerweile viele Möglichkeiten sich unabhängig von BTC/ETH direkt die Altcoins via Fiat zu besorgen, wodurch auch langsam die Unabhängigkeit gewährleistet werden sollte.

Aber hier sollte nicht darüber diskutiert werden ob gewisse Altcoins die Pläne umsetzen könnten oder nicht sondern wir sollten uns hier über den Kurs unterhalten  Wink

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1512
Merit: 1070


notorious shrimp!


View Profile WWW
February 22, 2019, 06:18:08 PM
 #82678

Genau die aktuelle Diskussion wollte ich vermeiden, aus diesem Grund habe ich auch keine Namen genannt. Diese Diskussion ist sehr unnötig, die Antwort, ob die jeweiligen vorgesehenen Funktionalitäten eben so umgesetzt werden können, wird noch einige Jahre offen bleiben und anscheinend glauben eben viele wie ich an die Zukunft dieser Coins, weswegen beim nächsten Bullrun auch diese Coins wieder saftig steigen werden. Wie bereits ein Kollege zuvor geschrieben hatte, gibt es mittlerweile viele Möglichkeiten sich unabhängig von BTC/ETH direkt die Altcoins via Fiat zu besorgen, wodurch auch langsam die Unabhängigkeit gewährleistet werden sollte.

Aber hier sollte nicht darüber diskutiert werden ob gewisse Altcoins die Pläne umsetzen könnten oder nicht sondern wir sollten uns hier über den Kurs unterhalten  Wink

 Grin Genau.... obwohl ich IOTA-Hater bin halte ich eine nicht unerhebliche Menge  Cool rate mal warum  Cheesy

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1036
Merit: 1019



View Profile
February 22, 2019, 06:41:19 PM
 #82679

Genau die aktuelle Diskussion wollte ich vermeiden, aus diesem Grund habe ich auch keine Namen genannt. Diese Diskussion ist sehr unnötig, die Antwort, ob die jeweiligen vorgesehenen Funktionalitäten eben so umgesetzt werden können, wird noch einige Jahre offen bleiben und anscheinend glauben eben viele wie ich an die Zukunft dieser Coins, weswegen beim nächsten Bullrun auch diese Coins wieder saftig steigen werden. Wie bereits ein Kollege zuvor geschrieben hatte, gibt es mittlerweile viele Möglichkeiten sich unabhängig von BTC/ETH direkt die Altcoins via Fiat zu besorgen, wodurch auch langsam die Unabhängigkeit gewährleistet werden sollte.

Aber hier sollte nicht darüber diskutiert werden ob gewisse Altcoins die Pläne umsetzen könnten oder nicht sondern wir sollten uns hier über den Kurs unterhalten  Wink

 Grin Genau.... obwohl ich IOTA-Hater bin halte ich eine nicht unerhebliche Menge  Cool rate mal warum  Cheesy

Opportunismus ist ja legitim.
bitcoincidence
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 546
Merit: 225



View Profile
February 22, 2019, 07:00:03 PM
 #82680

Wird Zeit dass der Kurs mal wieder ordentlich zuckt...   Grin


“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
Pages: « 1 ... 4084 4085 4086 4087 4088 4089 4090 4091 4092 4093 4094 4095 4096 4097 4098 4099 4100 4101 4102 4103 4104 4105 4106 4107 4108 4109 4110 4111 4112 4113 4114 4115 4116 4117 4118 4119 4120 4121 4122 4123 4124 4125 4126 4127 4128 4129 4130 4131 4132 4133 [4134] 4135 4136 4137 4138 4139 4140 4141 4142 4143 4144 4145 4146 4147 4148 4149 4150 4151 4152 4153 4154 4155 4156 4157 4158 4159 4160 4161 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!