Bitcoin Forum
April 26, 2019, 02:58:24 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.17.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 4081 4082 4083 4084 4085 4086 4087 4088 4089 4090 4091 4092 4093 4094 4095 4096 4097 4098 4099 4100 4101 4102 4103 4104 4105 4106 4107 4108 4109 4110 4111 4112 4113 4114 4115 4116 4117 4118 4119 4120 4121 4122 4123 4124 4125 4126 4127 4128 4129 4130 [4131] 4132 4133 4134 4135 4136 4137 4138 4139 4140 4141 4142 4143 4144 4145 4146 4147 4148 4149 4150 4151 4152 4153 4154 4155 4156 4157 4158 4159 4160 4161 4162 4163 4164 4165 4166 4167 4168 4169 4170 4171 4172 4173 4174 4175 4176 4177 4178 4179 4180 4181 ... 4189 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5363776 times)
anks
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 536
Merit: 258


LSK, QTUM


View Profile
February 21, 2019, 01:26:15 PM
Merited by qwk (1)
 #82601

Was mir in letzter Zeit (eigentlich schon seit dem letzten ATH) auffällt, ist, dass zwar viele damit rechnen, dass es demnächst seitwärts geht oder rauf oder runter, aber KEINER redet mehr wirklich davon, dass  BItcoin tot ist. Das war nach dem Tief durch das Goxdesaster 2014 in meiner Wahrnehmung ganz anders. Damals gab es wirklich Diskussionen, ob Bitcoin überhaupt noch eine Zukunft hat. Heute glauben also ALLE an eine Zukunft des Bitcoins - nur die Zeitperspektive ist unterschiedlich...  Scheint mir ein gutes Zeichen zu sein...

ich bin auch keiner der besonders gerne redet. der grund ist folgender. man hat die coins schon längst verkauft wie viele andere auch und keiner möchte sie weiter promoten. man möchte dass sie weiter fallen damit man sie wieder günstig einkaufen kann. ich denke so geht es vielen anderen auch. es wird definitiv wieder steigen. auch wenns nach unten geht nimmt die gier dort keine grenzen habe ich das gefühl. man wills immer billiger und billiger haben umso höher sind dann die dividende wenns wieder mal richtig nach oben geht. was die gesamte lage betrifft habe ich aber auch den eindruck, dass der druck immer größer wird und so langsam die grenze erreicht wurde. wer dann den zug verpasst ist selber schuld.

LISK
          ▄██▄
        ▄██████▄
      ▄██████████▄
    ▄██████████████▄
    ▀██████████████▀
      ████████████
       ██████████
       ▀████████▀
      ████████████
     ██████████████
      ████████████
        ▀██████▀
                 ▄▄   ▄▄
                ▄▀ ▀▀█  █
               ▄▀     ▀▀
           ▄▄▄▄█▄
       ▄█▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀█▄
   ▄▀▄▀              ▀▄▀▄
  █  █   ▄█▄    ▄█▄   █  █
   ▀█    ▀█▀    ▀█▀    █▀
    █                  █
     █   ▀▄      ▄▀   █
      ▀▄   ▀▀▀▀▀▀   ▄▀
        ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀

                        ▄▄▄
    ▄▀▄              ▄▀▀   ▀▀▄
    ▀▄ ▀▀▄▄         █     ▄   ▀▀█▀
      ▀▄▄  ▀▀▄▄     █         █▀
      ▀▄ ▀     ▀▀▄▄▀         █
       ▄▀▀▄                  █
        ▀▄▄                 █
  ▀█▄▄     ▀▄              █
    ▀▄▀▀▀▀▀▀         ▄    █
      ▀▄▄          ▄▀▀ ▄▄▀
         ▀▀▄▄     ▄▄▄▀▀
             ▀▀▀▀▀

       ▄▄▄▄▄▄
   ▄▄▀▀      ▀▀▄▄
  █              █ ▄
 █                █ ▀▄
 █                █  ▀▄
  █              █    █
▄▀ ▄▄          ▄▀    ▄▀
 ▀▀  ▀▀▄▄▄▄▄▄▀▀      ▀▄
        ▀▄▄      ▄▄▀▀▄▄▀
           ▀▀▀▀▀▀
    ▄▀▄            ▄▀▄
   █   █          █   █
  █     █ ▄▄▄▄▄▄ █     █
 ▄▀      ▀      ▀      ▀▄
 █                      █
█       ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄       █
█    ▄▀▀          ▀▀▄    █
█   ▄▀   ▄      ▄   ▀▄   █
 █  █   ███    ███   █  █
  █  █   ▀      ▀   █  █
   ▀▄ ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀ ▄▀
     ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀
CHAT
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1556247504
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1556247504

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1556247504
Reply with quote  #2

1556247504
Report to moderator
1556247504
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1556247504

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1556247504
Reply with quote  #2

1556247504
Report to moderator
1556247504
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1556247504

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1556247504
Reply with quote  #2

1556247504
Report to moderator
bct_ail
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798
Merit: 528



View Profile
February 21, 2019, 01:52:16 PM
 #82602



Was meint ihr Bull Trap ?   Roll Eyes
https://www.youtube.com/watch?v=iW1jRrWwJOU
mal schaun wie Tone das sieht
Quote
Guys i have no Time Blah blah  Cheesy Cheesy

Woran machst du das fest? Weil die 5 rot ist und/oder am Docht?

█▀▀█
██▄█
BESTMIXER.IO // BEST BITCOIN MIXER
█▀▀█
██▄█
bct_ail
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798
Merit: 528



View Profile
February 21, 2019, 01:53:57 PM
 #82603

Was mir in letzter Zeit (eigentlich schon seit dem letzten ATH) auffällt, ist, dass zwar viele damit rechnen, dass es demnächst seitwärts geht oder rauf oder runter, aber KEINER redet mehr wirklich davon, dass  BItcoin tot ist. Das war nach dem Tief durch das Goxdesaster 2014 in meiner Wahrnehmung ganz anders. Damals gab es wirklich Diskussionen, ob Bitcoin überhaupt noch eine Zukunft hat. Heute glauben also ALLE an eine Zukunft des Bitcoins - nur die Zeitperspektive ist unterschiedlich...  Scheint mir ein gutes Zeichen zu sein...

Keiner? https://bitcointalk.org/index.php?topic=5105675.0

█▀▀█
██▄█
BESTMIXER.IO // BEST BITCOIN MIXER
█▀▀█
██▄█
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1554
Merit: 1073


notorious shrimp!


View Profile WWW
February 21, 2019, 01:55:24 PM
 #82604

Was mir in letzter Zeit (eigentlich schon seit dem letzten ATH) auffällt, ist, dass zwar viele damit rechnen, dass es demnächst seitwärts geht oder rauf oder runter, aber KEINER redet mehr wirklich davon, dass  BItcoin tot ist. Das war nach dem Tief durch das Goxdesaster 2014 in meiner Wahrnehmung ganz anders. Damals gab es wirklich Diskussionen, ob Bitcoin überhaupt noch eine Zukunft hat. Heute glauben also ALLE an eine Zukunft des Bitcoins - nur die Zeitperspektive ist unterschiedlich...  Scheint mir ein gutes Zeichen zu sein...

ich bin auch keiner der besonders gerne redet. der grund ist folgender. man hat die coins schon längst verkauft wie viele andere auch und keiner möchte sie weiter promoten. man möchte dass sie weiter fallen damit man sie wieder günstig einkaufen kann. ich denke so geht es vielen anderen auch. es wird definitiv wieder steigen. auch wenns nach unten geht nimmt die gier dort keine grenzen habe ich das gefühl. man wills immer billiger und billiger haben umso höher sind dann die dividende wenns wieder mal richtig nach oben geht. was die gesamte lage betrifft habe ich aber auch den eindruck, dass der druck immer größer wird und so langsam die grenze erreicht wurde. wer dann den zug verpasst ist selber schuld.

Renditen.... nicht Dividenden... oder hab ich was verpasst?  Wink

Evtl. glauben aber diesmal alle das BTC wieder aufersteht obwohl das Pferd diesmal wirklich tot ist ?  Shocked

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1362
Merit: 611


View Profile
February 21, 2019, 02:33:17 PM
Merited by qwk (1), bct_ail (1)
 #82605



Was meint ihr Bull Trap ?   Roll Eyes
https://www.youtube.com/watch?v=iW1jRrWwJOU
mal schaun wie Tone das sieht
Quote
Guys i have no Time Blah blah  Cheesy Cheesy

Woran machst du das fest? Weil die 5 rot ist und/oder am Docht?


in  80% ist eine 5 über der 4 eine  Bullische continuation
auch schön zu sehen wie die longs extrem runtergekommen sind in so kurzer zeit bin selbst überrascht  Shocked .
https://de.tradingview.com/chart/FCebaA3R/
Einfach nur ein Gefühl das früher oder Später eine Bulltrap kommt , da BTC 5-10% ansteigt und alt´s direkt 50-80% hochschiessen
für einen Boden müsste genau andersrum laufen , BTC schiesst 30-40% hoch und alts verlieren zum BTC trading pair.
Bin gespannt wie die Daily abschliesst Wink



 

Bitcoin not Blockchain !!!
Ein Herz für Meeresfrüchte !!
The Oracel from DAK Cool
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2114
Merit: 1947


Shitcoin Minimalist


View Profile
February 21, 2019, 02:42:45 PM
Merited by fsm247 (1)
 #82606

KEINER redet mehr wirklich davon, dass  BItcoin tot ist. Das war nach dem Tief durch das Goxdesaster 2014 in meiner Wahrnehmung ganz anders.
Dann täuscht dich deine Wahrnehmung wahrscheinlich in Bezug auf das zeitliche Gefüge.
Kurz nach dem MTGox-Desaster war die Totengräberstimmung sehr ausgeprägt, und solange es bergab ging, hielt das auch an.
Genauso, wie 2018 kurz nach dem Crash die Totengräberstimmung begann und im Abstieg anhielt.
Jetzt, wo der Boden erreicht ist, und der Kursverfall entweder stark gebremst oder sogar wieder ein Kursanstieg zu sehen ist, "lebt" Bitcoin natürlich wieder.
Vermutlich liegt das an den "Weak Hands", die in einem Crash laut schreien. Die sind halt jetzt alle schon raus. Wink

ich bin auch keiner der besonders gerne redet. der grund ist folgender. man hat die coins schon längst verkauft wie viele andere auch und keiner möchte sie weiter promoten. man möchte dass sie weiter fallen damit man sie wieder günstig einkaufen kann.
Möglich, aber dann wäre es doch im Interesse der "Schnäppchenjäger", Bitcoin weiterhin totzureden?
Also nicht ganz schlüssig.

Kleine Anmerkung zum Kursverlauf:
ich bleibe zwar weiterhin ein wenig vorsichtig, aber es sieht mir so langsam wirklich nach Trendwende aus.

Das Tief war bei 3K (das hatten ja hier einige auch so vorhergesagt), und jetzt stabilisieren wir uns etwas darüber, um dann in den kommenden Monaten zunächst einen langsamen Anstieg in Etappen zu sehen, bis dann der nächste Hype-Cycle einsetzt.
In diesem Sinne würde ich mit dem Schnäppchenjagen jetzt nicht mehr lange warten, die Wahrscheinlichkeit, dass man Bitcoins nochmal zu einem deutlichen Rabatt kaufen kann, sinkt rapide.

Alle einsteigen, nächster Halt Mond! Cool
(naja, wir halten schon noch an ein paar Zwischenstationen)

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1362
Merit: 611


View Profile
February 21, 2019, 05:11:40 PM
Last edit: February 21, 2019, 10:07:26 PM by Ov3R
 #82607

Gibts bei LTC irgendwelche geheimen News, dass das so abgeht? Das sind ja schon wieder 20% und 70 Prozent seit letzter Woche.

https://twitter.com/SatoshiLite/status/1098602846176661511
Quote
Last week, I had an very productive meeting with Matthias von Hauff, CEO of WEG Bank. He flew all the way from Germany for 1 day just to meet me! Matthias is not your typical banker and really gets crypto. Stay tuned for some exciting products from WEG Bank!
 Smiley

Edit :
Finaly ich hab die Super geheimen Secret news gefunden . Jetzt ist auch klar warum dass Ding so abgeht  Tongue Tongue

Bitcoin not Blockchain !!!
Ein Herz für Meeresfrüchte !!
The Oracel from DAK Cool
anks
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 536
Merit: 258


LSK, QTUM


View Profile
February 21, 2019, 07:59:50 PM
 #82608

KEINER redet mehr wirklich davon, dass  BItcoin tot ist. Das war nach dem Tief durch das Goxdesaster 2014 in meiner Wahrnehmung ganz anders.
Dann täuscht dich deine Wahrnehmung wahrscheinlich in Bezug auf das zeitliche Gefüge.
Kurz nach dem MTGox-Desaster war die Totengräberstimmung sehr ausgeprägt, und solange es bergab ging, hielt das auch an.
Genauso, wie 2018 kurz nach dem Crash die Totengräberstimmung begann und im Abstieg anhielt.
Jetzt, wo der Boden erreicht ist, und der Kursverfall entweder stark gebremst oder sogar wieder ein Kursanstieg zu sehen ist, "lebt" Bitcoin natürlich wieder.
Vermutlich liegt das an den "Weak Hands", die in einem Crash laut schreien. Die sind halt jetzt alle schon raus. Wink

ich bin auch keiner der besonders gerne redet. der grund ist folgender. man hat die coins schon längst verkauft wie viele andere auch und keiner möchte sie weiter promoten. man möchte dass sie weiter fallen damit man sie wieder günstig einkaufen kann.
Möglich, aber dann wäre es doch im Interesse der "Schnäppchenjäger", Bitcoin weiterhin totzureden?
Also nicht ganz schlüssig.

Kleine Anmerkung zum Kursverlauf:
ich bleibe zwar weiterhin ein wenig vorsichtig, aber es sieht mir so langsam wirklich nach Trendwende aus.

Das Tief war bei 3K (das hatten ja hier einige auch so vorhergesagt), und jetzt stabilisieren wir uns etwas darüber, um dann in den kommenden Monaten zunächst einen langsamen Anstieg in Etappen zu sehen, bis dann der nächste Hype-Cycle einsetzt.
In diesem Sinne würde ich mit dem Schnäppchenjagen jetzt nicht mehr lange warten, die Wahrscheinlichkeit, dass man Bitcoins nochmal zu einem deutlichen Rabatt kaufen kann, sinkt rapide.

Alle einsteigen, nächster Halt Mond! Cool
(naja, wir halten schon noch an ein paar Zwischenstationen)

Ich denke dass die relation zu den leuten die btc tot reden im vergleich zu denen die bewusst die füße still halten recht gering ist. es kommt durchaus vor, dass hier einige btc tot reden aber das muss nicht die mehrheit repräsentieren.
der boden ist erreicht. insbesondere bei den alts wurde bei manchen coins eine psychologische grenze erreicht. nun gibt es immer chancen dass es auch wieder nach unten gehen kann und selbst wenn ist es eine gute gelegenheit einzusteigen. ich jedenfall schaue wie lange die roten tage anhalten mit der hoffnung dass blos kein neuer direkter pump kommt sondern erst einmal wieder ein trend nach oben. hauptsache grün. bis dahin kann man noch hoffen dass es günstiger wird. nach dem abfall wird es mit hoher wahrscheinlichkeit stark ansteigen wenn der nächste pump doch noch eintrifft.

LISK
          ▄██▄
        ▄██████▄
      ▄██████████▄
    ▄██████████████▄
    ▀██████████████▀
      ████████████
       ██████████
       ▀████████▀
      ████████████
     ██████████████
      ████████████
        ▀██████▀
                 ▄▄   ▄▄
                ▄▀ ▀▀█  █
               ▄▀     ▀▀
           ▄▄▄▄█▄
       ▄█▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀█▄
   ▄▀▄▀              ▀▄▀▄
  █  █   ▄█▄    ▄█▄   █  █
   ▀█    ▀█▀    ▀█▀    █▀
    █                  █
     █   ▀▄      ▄▀   █
      ▀▄   ▀▀▀▀▀▀   ▄▀
        ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀

                        ▄▄▄
    ▄▀▄              ▄▀▀   ▀▀▄
    ▀▄ ▀▀▄▄         █     ▄   ▀▀█▀
      ▀▄▄  ▀▀▄▄     █         █▀
      ▀▄ ▀     ▀▀▄▄▀         █
       ▄▀▀▄                  █
        ▀▄▄                 █
  ▀█▄▄     ▀▄              █
    ▀▄▀▀▀▀▀▀         ▄    █
      ▀▄▄          ▄▀▀ ▄▄▀
         ▀▀▄▄     ▄▄▄▀▀
             ▀▀▀▀▀

       ▄▄▄▄▄▄
   ▄▄▀▀      ▀▀▄▄
  █              █ ▄
 █                █ ▀▄
 █                █  ▀▄
  █              █    █
▄▀ ▄▄          ▄▀    ▄▀
 ▀▀  ▀▀▄▄▄▄▄▄▀▀      ▀▄
        ▀▄▄      ▄▄▀▀▄▄▀
           ▀▀▀▀▀▀
    ▄▀▄            ▄▀▄
   █   █          █   █
  █     █ ▄▄▄▄▄▄ █     █
 ▄▀      ▀      ▀      ▀▄
 █                      █
█       ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄       █
█    ▄▀▀          ▀▀▄    █
█   ▄▀   ▄      ▄   ▀▄   █
 █  █   ███    ███   █  █
  █  █   ▀      ▀   █  █
   ▀▄ ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀ ▄▀
     ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀
CHAT
Silber
Member
**
Offline Offline

Activity: 504
Merit: 43


View Profile
February 21, 2019, 08:11:36 PM
 #82609

Warum soll gerade jetzt der Markt kehren, welche Geschichte bringt den Taxifahrer und die Hausfrau jetzt dazu, ihr hart verdientes FIAT in so etwas verrücktes wie Crypto zu stecken?

Der JPMorgan Coin kann es nicht sein. Weil er ist nichts anderes als ein zentralisiertes Scam Projekt einer Grossbank, ausserdem ist dieser Shitcoin nur für professionelle Investoren zugänglich (was aber auch nur schlaues Marketing von JPMorgan sein könnte und im 2020 verkündet JPMorgan, dass nun endlich auch privat Anleger ihren Shitcoin kaufen dürfen und die Leute fallen darauf rein, weil sie nun endlich auch etwas exklusives, das bisher nur den Profis vorbehalten war, kaufen dürfen).
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2072
Merit: 1424


Decentralization Maximalist


View Profile
February 21, 2019, 08:36:45 PM
 #82610

Ich habe grundsätzlich ein ähnliches Gefühl wie qwk und denke dass es eine gewisse Wahrscheinlichkeit gibt, dass der Boden erreicht wurde, traue aber der ganzen Sache noch nicht ganz. Liegt wohl an der Psychologie, bei 6000+ gabe es ja auch eine ähnliche Phase wie jetzt, aber da wurden die Erwartungen dann enttäuscht. Genau wie mehrmals im Jahr 2014.

Warum soll gerade jetzt der Markt kehren, welche Geschichte bringt den Taxifahrer und die Hausfrau jetzt dazu, ihr hart verdientes FIAT in so etwas verrücktes wie Crypto zu stecken?
Hausfrauen und Taxifahrer werden eher die Minderheit sein in der ersten Bullenmarkt-Phase. Im Moment ist eher der Abverkauf gestoppt, aber noch kein richtiger Run ausgelöst, d,h. die Investoren dürften größtenteils aus dem Bitcoin-Universum stammen - oftmals die, die bei 10000+ verkauft haben. Das reicht nicht für ein neues ATH, klar, ist aber genug, um eine Stabilisierung und langsames Wachstum auszulösen. Wie schon mehrmals gesagt, der Chart 2015 ist ziemlich nah dran an dem, was ich mir für das Jahr 2019 erwarte (nur natürlich auf einem anderen Preisniveau).

anks
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 536
Merit: 258


LSK, QTUM


View Profile
February 21, 2019, 11:11:56 PM
 #82611

Warum soll gerade jetzt der Markt kehren, welche Geschichte bringt den Taxifahrer und die Hausfrau jetzt dazu, ihr hart verdientes FIAT in so etwas verrücktes wie Crypto zu stecken?

Der JPMorgan Coin kann es nicht sein. Weil er ist nichts anderes als ein zentralisiertes Scam Projekt einer Grossbank, ausserdem ist dieser Shitcoin nur für professionelle Investoren zugänglich (was aber auch nur schlaues Marketing von JPMorgan sein könnte und im 2020 verkündet JPMorgan, dass nun endlich auch privat Anleger ihren Shitcoin kaufen dürfen und die Leute fallen darauf rein, weil sie nun endlich auch etwas exklusives, das bisher nur den Profis vorbehalten war, kaufen dürfen).

als maßstab setze ich größtenteils die wirtschaftliche lage in den finanzmärkten als auch gesellschaftliche und politische zusammenhänge. wie gesagt. der druck auf die finanzmärkte wird immer größer und das system bröckelt. leute werden irgendwann so oder so gezwungen werden in alternativen umzusteigen, sei es gold oder in ein neues "experiment" wie den cryptomarkt so wie es beim hype gewesen ist. den downtrend interpretiere ich als fehlender optimismus in kombination mit der momentan "ruhigen" lage  + den geiz die preise der coins immer weiter zu drücken. die wahl von donald trump hat die coins binnen weniger monaten extrem gepusht. auch wenns hart klingt - ist aber die wahrheit: die welt braucht wieder ein schlag ins gesicht damit wieder die kurse steigen und der stein ins rollen kommt. natürlich ist das moralisch verwerflich. man verdient halt mit der angst der leute sein geld.

LISK
          ▄██▄
        ▄██████▄
      ▄██████████▄
    ▄██████████████▄
    ▀██████████████▀
      ████████████
       ██████████
       ▀████████▀
      ████████████
     ██████████████
      ████████████
        ▀██████▀
                 ▄▄   ▄▄
                ▄▀ ▀▀█  █
               ▄▀     ▀▀
           ▄▄▄▄█▄
       ▄█▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀█▄
   ▄▀▄▀              ▀▄▀▄
  █  █   ▄█▄    ▄█▄   █  █
   ▀█    ▀█▀    ▀█▀    █▀
    █                  █
     █   ▀▄      ▄▀   █
      ▀▄   ▀▀▀▀▀▀   ▄▀
        ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀

                        ▄▄▄
    ▄▀▄              ▄▀▀   ▀▀▄
    ▀▄ ▀▀▄▄         █     ▄   ▀▀█▀
      ▀▄▄  ▀▀▄▄     █         █▀
      ▀▄ ▀     ▀▀▄▄▀         █
       ▄▀▀▄                  █
        ▀▄▄                 █
  ▀█▄▄     ▀▄              █
    ▀▄▀▀▀▀▀▀         ▄    █
      ▀▄▄          ▄▀▀ ▄▄▀
         ▀▀▄▄     ▄▄▄▀▀
             ▀▀▀▀▀

       ▄▄▄▄▄▄
   ▄▄▀▀      ▀▀▄▄
  █              █ ▄
 █                █ ▀▄
 █                █  ▀▄
  █              █    █
▄▀ ▄▄          ▄▀    ▄▀
 ▀▀  ▀▀▄▄▄▄▄▄▀▀      ▀▄
        ▀▄▄      ▄▄▀▀▄▄▀
           ▀▀▀▀▀▀
    ▄▀▄            ▄▀▄
   █   █          █   █
  █     █ ▄▄▄▄▄▄ █     █
 ▄▀      ▀      ▀      ▀▄
 █                      █
█       ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄       █
█    ▄▀▀          ▀▀▄    █
█   ▄▀   ▄      ▄   ▀▄   █
 █  █   ███    ███   █  █
  █  █   ▀      ▀   █  █
   ▀▄ ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀ ▄▀
     ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀
CHAT
Unknown01
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 644
Merit: 167



View Profile
February 21, 2019, 11:44:22 PM
 #82612

So gefällt es mir, die Diskussione/Gespräche im Thread sind wieder sehr interessant zu lesen und auch ich war eisern immer der Meinung, dass die etabilierten Kryptos wieder steigen würden und das werden sie tun. Viele werden den Zug verpassen und werden dann spät einsteigen und somit größere Gewinne verpassen aber so ist die Natur der Finanzen, es können nicht alle auf den Zug  Grin

Ich freue mich schon auf den neuen Bullrun, hoffentlich sehen wir Ende dieses Jahres neue ATH‘s Smiley

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1554
Merit: 1073


notorious shrimp!


View Profile WWW
February 22, 2019, 07:39:27 AM
Last edit: February 22, 2019, 07:54:39 AM by bitcoinminer42
 #82613

...und denke dass es eine gewisse Wahrscheinlichkeit gibt, dass der Boden erreicht wurde

Sehr schön... das gilt aber auch noch für 1.8k oder sogar 0.5k  Wink



Eieiei... geht das orakeln hier jetzt los  Grin

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
1r0n1c
Member
**
Offline Offline

Activity: 396
Merit: 11


View Profile
February 22, 2019, 08:05:54 AM
 #82614

Die Massenadaption beginnt:

https://coin-update.de/samsung-galaxy-s10-kommt-mit-integrierter-speicherloesung-fuer-private-keys/


Jetzt nur noch eine schärfere Wirtschaftsdepression und wir sehen Kurse jenseit der viertel Millionen USD...
Danke allen Zweiflern, die uns seit Jahren begleiten während wir unsere Taschen mit Bitcoins füllten.

zidane.. erkläre mir bitte warum Du noch im November/ Dezember geschrieben hast, dass der BTC technisch überholt ist und Du deshalb in Iota
investiert bist... und dann verabschiedest Du dich für 1-2 Jahre ... kommst aber nach 2 Monaten wieder und auf einmal sagst Du, der BTC erreicht 250k Huh

Ich verstehe Dich nicht...

Selbstverständlich ist der BTC technisch überholt. Dennoch kann er wird er derart hohe Preise erreichen. Der Otto-Motor ist sseit Jahren schon technisch überholt, geniesst aber auch große Beliebtheit.
Und sicherlich gibt es ich mag nicht sagen bessere aber technisch versiertere Protokolle als die des bitcoins. Hier finde ichunteranderem IOTA interessant, aber auch Ethereum in die ich natürlich
auch freudigerweise investiert bin. Ich verstehe also nicht Deine Fragestellung so ganz?!

Du verstehst die Fragestellung nicht?
Du hast BTC mehr oder weniger für tot erklärt und hier extrem rumgespammt... Kurz später bist Du wieder investiert  Grin Grin
1r0n1c
Member
**
Offline Offline

Activity: 396
Merit: 11


View Profile
February 22, 2019, 08:09:01 AM
 #82615

ich schätze mal dass es entweder seitwärts gehen wird oder weiter nach oben. der pump hält seit 3 tagen seine seitwärtsbewegung. einfach auf dem laufenden bleiben. je länger die seitwärtsbewegung anhält umso höher die wahrscheinlichkeit dass es weiter nach oben geht. bis dahin abwarten und schauen. falls es doch fällt dann wieder so lange warten bis wieder grüne tage kommen und dann definitiv investieren. der boden ist eigendlich schon längst erreicht. für so einen günstigen preis lass ich mir nichts entgehen, es sei denn es geht jetzt noch billiger dann ist es auch gut. ein bisschen rot haben wir momentan aber die position wird immernoch gehalten. mal sehen was die nächsten tage kommt. ich bin auf jedenfall für alles berei und der ansicht dass jetzt ein schlüsselmoment stattfindet, sodass man die kurse jetzt zurzeit besonders im auge behalten sollte.

man muss den faktor mit einbeziehen, dass der druck auf die finanzmärkte immer größer wird, so kam auch mit der wahl des präsidenten der bitcoin hype. die nächsten jahre wird auf jeden fall etwas passieren. es steht bereits in dissussion ob nicht schon dieses jahr die rezession kommen könnte. je näher wir der zeit kommen umso eher könnten wir in einen bullishen cryptomarkt fallen. die zeit "rennt" und der druck ist immernoch nicht da wird aber definitiv vielleicht sogar schon in den nächsten monaten kommen. es muss vermutlich erstmal wieder was passieren damit die leute ein bisschen "panik" bekommen. ich finde man sollte jetzt besonders aufmerksam sein.

so ein Schmarn .. hat man doch Ende letzten Jahres gesehen, als der BTC bei 6k war...

Wir werden noch ein paar Monate Zeit haben zum akkumulieren. Stresst Euch doch nicht alle so, auch wenn ihr den Aufwärtstrend sehnsüchtig erwartet Wink
NIZZAONE
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 532
Merit: 164


"a mad man is laughing at the rain"


View Profile
February 22, 2019, 08:30:31 AM
 #82616

...und denke dass es eine gewisse Wahrscheinlichkeit gibt, dass der Boden erreicht wurde

Sehr schön... das gilt aber auch noch für 1.8k oder sogar 0.5k  Wink



Eieiei... geht das orakeln hier jetzt los  Grin

bottom hin oder her... gestern oder morgen?! (imho gestern  Grin)... 3$k oder 1.9$k?... ich bin in Crypto-Frühlings-Laune!!!  Cool


“Be realistic, demand the impossible!” ― Ernesto Che Guevara
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
February 22, 2019, 08:38:20 AM
 #82617

ich schätze mal dass es entweder seitwärts gehen wird oder weiter nach oben. der pump hält seit 3 tagen seine seitwärtsbewegung. einfach auf dem laufenden bleiben. je länger die seitwärtsbewegung anhält umso höher die wahrscheinlichkeit dass es weiter nach oben geht. bis dahin abwarten und schauen. falls es doch fällt dann wieder so lange warten bis wieder grüne tage kommen und dann definitiv investieren. der boden ist eigendlich schon längst erreicht. für so einen günstigen preis lass ich mir nichts entgehen, es sei denn es geht jetzt noch billiger dann ist es auch gut. ein bisschen rot haben wir momentan aber die position wird immernoch gehalten. mal sehen was die nächsten tage kommt. ich bin auf jedenfall für alles berei und der ansicht dass jetzt ein schlüsselmoment stattfindet, sodass man die kurse jetzt zurzeit besonders im auge behalten sollte.

man muss den faktor mit einbeziehen, dass der druck auf die finanzmärkte immer größer wird, so kam auch mit der wahl des präsidenten der bitcoin hype. die nächsten jahre wird auf jeden fall etwas passieren. es steht bereits in dissussion ob nicht schon dieses jahr die rezession kommen könnte. je näher wir der zeit kommen umso eher könnten wir in einen bullishen cryptomarkt fallen. die zeit "rennt" und der druck ist immernoch nicht da wird aber definitiv vielleicht sogar schon in den nächsten monaten kommen. es muss vermutlich erstmal wieder was passieren damit die leute ein bisschen "panik" bekommen. ich finde man sollte jetzt besonders aufmerksam sein.

so ein Schmarn .. hat man doch Ende letzten Jahres gesehen, als der BTC bei 6k war...

Wir werden noch ein paar Monate Zeit haben zum akkumulieren. Stresst Euch doch nicht alle so, auch wenn ihr den Aufwärtstrend sehnsüchtig erwartet Wink
Die meisten stecken in der BTC-Denk-Kiste, da kommen sie auch nicht mehr raus, zum einen weil sie nur mathematisch 1+1 zusammenzählen. Das wirkt auf die meisten derart faszinierend das sie überhaupt nicht anders können. Auch ist die Realwelt da draußen durch die immer fortschreitende Individualisierung so irrational als Gesellschaft geworden und man dem Glauben verfallen ist alles steht kurz vorm Ende. Da hat man sogar echt jeden Tag das Gefühl und wundert sich nur noch das es doch weiter läuft ... echt verrückt, ich ertappe mich dabei auch ab und zu.

Ist schon erstaunlich wie viel Hoffnung Menschen in einem Protokoll stecken können und es als das Heil der Welt ansehen. Danach muss echt das Paradies warten.

Übrigens ähnlich aktuell an den Börsen, die Anleger blenden durch die Hoffnung komplett alles andere aus.

Nachtrag: Viele Prepper gibts hier eigentlich?

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1554
Merit: 1073


notorious shrimp!


View Profile WWW
February 22, 2019, 08:47:36 AM
 #82618

ich schätze mal dass es entweder seitwärts gehen wird oder weiter nach oben. der pump hält seit 3 tagen seine seitwärtsbewegung. einfach auf dem laufenden bleiben. je länger die seitwärtsbewegung anhält umso höher die wahrscheinlichkeit dass es weiter nach oben geht. bis dahin abwarten und schauen. falls es doch fällt dann wieder so lange warten bis wieder grüne tage kommen und dann definitiv investieren. der boden ist eigendlich schon längst erreicht. für so einen günstigen preis lass ich mir nichts entgehen, es sei denn es geht jetzt noch billiger dann ist es auch gut. ein bisschen rot haben wir momentan aber die position wird immernoch gehalten. mal sehen was die nächsten tage kommt. ich bin auf jedenfall für alles berei und der ansicht dass jetzt ein schlüsselmoment stattfindet, sodass man die kurse jetzt zurzeit besonders im auge behalten sollte.

man muss den faktor mit einbeziehen, dass der druck auf die finanzmärkte immer größer wird, so kam auch mit der wahl des präsidenten der bitcoin hype. die nächsten jahre wird auf jeden fall etwas passieren. es steht bereits in dissussion ob nicht schon dieses jahr die rezession kommen könnte. je näher wir der zeit kommen umso eher könnten wir in einen bullishen cryptomarkt fallen. die zeit "rennt" und der druck ist immernoch nicht da wird aber definitiv vielleicht sogar schon in den nächsten monaten kommen. es muss vermutlich erstmal wieder was passieren damit die leute ein bisschen "panik" bekommen. ich finde man sollte jetzt besonders aufmerksam sein.

so ein Schmarn .. hat man doch Ende letzten Jahres gesehen, als der BTC bei 6k war...

Wir werden noch ein paar Monate Zeit haben zum akkumulieren. Stresst Euch doch nicht alle so, auch wenn ihr den Aufwärtstrend sehnsüchtig erwartet Wink
Die meisten stecken in der BTC-Denk-Kiste, da kommen sie auch nicht mehr raus, zum einen weil sie nur mathematisch 1+1 zusammenzählen. Das wirkt auf die meisten derart faszinierend das sie überhaupt nicht anders können. Auch ist die Realwelt da draußen durch die immer fortschreitende Individualisierung so irrational als Gesellschaft geworden und man dem Glauben verfallen ist alles steht kurz vorm Ende. Da hat man sogar echt jeden Tag das Gefühl und wundert sich nur noch das es doch weiter läuft ... echt verrückt, ich ertappe mich dabei auch ab und zu.

Ist schon erstaunlich wie viel Hoffnung Menschen in einem Protokoll stecken können und es als das Heil der Welt ansehen. Danach muss echt das Paradies warten.

Übrigens ähnlich aktuell an den Börsen, die Anleger blenden durch die Hoffnung komplett alles andere aus.

Nachtrag: Viele Prepper gibts hier eigentlich?

Sie nannten es: Gier  Grin

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
NIZZAONE
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 532
Merit: 164


"a mad man is laughing at the rain"


View Profile
February 22, 2019, 08:47:59 AM
 #82619

...Die meisten stecken in der BTC-Denk-Kiste, da kommen sie auch nicht mehr raus, zum einen weil sie nur mathematisch 1+1 zusammenzählen. Das wirkt auf die meisten derart faszinierend das sie überhaupt nicht anders können. Auch ist die Realwelt da draußen durch die immer fortschreitende Individualisierung so irrational als Gesellschaft geworden und man dem Glauben verfallen ist alles steht kurz vorm Ende. Da hat man sogar echt jeden Tag das Gefühl und wundert sich nur noch das es doch weiter läuft ... echt verrückt, ich ertappe mich dabei auch ab und zu.

Übrigens ähnlich aktuell an den Börsen, die Anleger blenden durch die Hoffnung komplett alles andere aus.

sorry! I didn`t get it... soll man also auch politisch, geschichtlich und esoterisch 1+1 zusammenzählen? Oder ist die message, dass Bitcoin vielleicht doch tot ist und wir dem verwesenden Gaul dennoch die Sporen geben?  Huh

“Be realistic, demand the impossible!” ― Ernesto Che Guevara
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
February 22, 2019, 09:02:14 AM
 #82620

...Die meisten stecken in der BTC-Denk-Kiste, da kommen sie auch nicht mehr raus, zum einen weil sie nur mathematisch 1+1 zusammenzählen. Das wirkt auf die meisten derart faszinierend das sie überhaupt nicht anders können. Auch ist die Realwelt da draußen durch die immer fortschreitende Individualisierung so irrational als Gesellschaft geworden und man dem Glauben verfallen ist alles steht kurz vorm Ende. Da hat man sogar echt jeden Tag das Gefühl und wundert sich nur noch das es doch weiter läuft ... echt verrückt, ich ertappe mich dabei auch ab und zu.

Übrigens ähnlich aktuell an den Börsen, die Anleger blenden durch die Hoffnung komplett alles andere aus.

sorry! I didn`t get it... soll man also auch politisch, geschichtlich und esoterisch 1+1 zusammenzählen? Oder ist die message, dass Bitcoin vielleicht doch tot ist und wir dem verwesenden Gaul dennoch die Sporen geben?  Huh
Tot, was ist schon tot? Wir haben es mit keinem lebendigen Wesen zu tun, aber obwohl der Beziehung nach zu urteilen die einige aufbauen, könnte man schon der Sache erliegen hier wäre ein lebendiges etwas mit im Spiel. Die Antwort zeigt es ja wunderbar  Wink

Aber diese Woche muss doch jetzt endlich mal, aber dass ist doch der Boden, ... jetzt geht es nur noch bergauf ich hab es gewusst, hier ist doch eindeutig Manipulation im Spiel, die Charttechnik zeigt es eindeutig, warum sehen das die anderen nicht, es lebt doch noch, juhu?!

Pages: « 1 ... 4081 4082 4083 4084 4085 4086 4087 4088 4089 4090 4091 4092 4093 4094 4095 4096 4097 4098 4099 4100 4101 4102 4103 4104 4105 4106 4107 4108 4109 4110 4111 4112 4113 4114 4115 4116 4117 4118 4119 4120 4121 4122 4123 4124 4125 4126 4127 4128 4129 4130 [4131] 4132 4133 4134 4135 4136 4137 4138 4139 4140 4141 4142 4143 4144 4145 4146 4147 4148 4149 4150 4151 4152 4153 4154 4155 4156 4157 4158 4159 4160 4161 4162 4163 4164 4165 4166 4167 4168 4169 4170 4171 4172 4173 4174 4175 4176 4177 4178 4179 4180 4181 ... 4189 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!