Bitcoin Forum
February 28, 2020, 12:42:07 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.19.0.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3762 3763 3764 3765 3766 3767 3768 3769 3770 3771 3772 3773 3774 3775 3776 3777 3778 3779 3780 3781 3782 3783 3784 3785 3786 3787 3788 3789 3790 3791 3792 3793 3794 3795 3796 3797 3798 3799 3800 3801 3802 3803 3804 3805 3806 3807 3808 3809 3810 3811 [3812] 3813 3814 3815 3816 3817 3818 3819 3820 3821 3822 3823 3824 3825 3826 3827 3828 3829 3830 3831 3832 3833 3834 3835 3836 3837 3838 3839 3840 3841 3842 3843 3844 3845 3846 3847 3848 3849 3850 3851 3852 3853 3854 3855 3856 3857 3858 3859 3860 3861 3862 ... 4433 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5467186 times)
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2436
Merit: 1274


I, Quant


View Profile
July 21, 2018, 06:51:13 AM
 #76221

LOL - die zentralisiertesten, unnützesten, und auch sonst übelsten Sh... Alt ... äh ... "Plattformen" Grin in einem Post vereint Grin

(Ich muss zugeben, dass ich Iota am Anfang interessant fand, aber ich glaube das wird nix mehr. Die haben sich mit dem Konsensmodell verrannt. Tron = IPFS-Klon, Ripple=total zentralisiert, Oyster=WTF?, soll mein Browser jetzt noch langsamer werden? Ontology="neuartigen High-Performance-Blockchain auf dem Gebot der vertrauensvollen Zusammenarbeit" ... aha. )

um Werte kostenlos von A nach B zu schicken, ist und bleibt für mich IOTA derzeit die Nr. 1. Alle reden vom Lightning network, aber niemand kann mir sagen wie ich das richtig benutzen kann.

die stunde der wahrheit kommt für IOTA erst noch wenn sie den ominösen Coordinator (closed source) abschalten was sie vermutlich nie machen werden weil sie dann die kontrolle aus der hand geben wozu sie den mumm nicht haben.

zentralisiert == dreck (weil angreifbar)

1582893727
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1582893727

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1582893727
Reply with quote  #2

1582893727
Report to moderator
1582893727
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1582893727

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1582893727
Reply with quote  #2

1582893727
Report to moderator
100% First Deposit Bonus Instant Withdrawals Best Odds 10+ Sports Since 2014 No KYC Asked Play Now
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1582893727
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1582893727

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1582893727
Reply with quote  #2

1582893727
Report to moderator
1582893727
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1582893727

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1582893727
Reply with quote  #2

1582893727
Report to moderator
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2218
Merit: 1021


View Profile
July 21, 2018, 06:59:00 AM
 #76222

LOL - die zentralisiertesten, unnützesten, und auch sonst übelsten Sh... Alt ... äh ... "Plattformen" Grin in einem Post vereint Grin

(Ich muss zugeben, dass ich Iota am Anfang interessant fand, aber ich glaube das wird nix mehr. Die haben sich mit dem Konsensmodell verrannt. Tron = IPFS-Klon, Ripple=total zentralisiert, Oyster=WTF?, soll mein Browser jetzt noch langsamer werden? Ontology="neuartigen High-Performance-Blockchain auf dem Gebot der vertrauensvollen Zusammenarbeit" ... aha. )

um Werte kostenlos von A nach B zu schicken, ist und bleibt für mich IOTA derzeit die Nr. 1. Alle reden vom Lightning network, aber niemand kann mir sagen wie ich das richtig benutzen kann.

die stunde der wahrheit kommt für IOTA erst noch wenn sie den ominösen Coordinator (closed source) abschalten was sie vermutlich nie machen werden weil sie dann die kontrolle aus der hand geben wozu sie den mumm nicht haben.

zentralisiert == dreck (weil angreifbar)
ok, das ist eine Meinung die hier wohl die meisten unterstützen, aber was bringt es mir wenn ich etwas dezentrales habe, was ungenügend skaliert? Bei erreichen der Kapazitätsgrenzen steigen die TRansaktionsgebühren wieder bis ins unermessliche an. Tolles dezentrales System

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Warum ich IOTA gut finde? Weil eine Transaktion keine 50$ kostet und somit für jeden erschwinglich ist.
Traden ohne Gebühren  https://coinfalcon.com/?ref=CFJSBKBQMSUX
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2436
Merit: 1274


I, Quant


View Profile
July 21, 2018, 07:04:54 AM
Last edit: July 21, 2018, 07:28:46 AM by Gyrsur
Merited by trantute2 (1), NIZZAONE (1)
 #76223

LOL - die zentralisiertesten, unnützesten, und auch sonst übelsten Sh... Alt ... äh ... "Plattformen" Grin in einem Post vereint Grin

(Ich muss zugeben, dass ich Iota am Anfang interessant fand, aber ich glaube das wird nix mehr. Die haben sich mit dem Konsensmodell verrannt. Tron = IPFS-Klon, Ripple=total zentralisiert, Oyster=WTF?, soll mein Browser jetzt noch langsamer werden? Ontology="neuartigen High-Performance-Blockchain auf dem Gebot der vertrauensvollen Zusammenarbeit" ... aha. )

um Werte kostenlos von A nach B zu schicken, ist und bleibt für mich IOTA derzeit die Nr. 1. Alle reden vom Lightning network, aber niemand kann mir sagen wie ich das richtig benutzen kann.

die stunde der wahrheit kommt für IOTA erst noch wenn sie den ominösen Coordinator (closed source) abschalten was sie vermutlich nie machen werden weil sie dann die kontrolle aus der hand geben wozu sie den mumm nicht haben.

zentralisiert == dreck (weil angreifbar)
ok, das ist eine Meinung die hier wohl die meisten unterstützen, aber was bringt es mir wenn ich etwas dezentrales habe, was ungenügend skaliert? Bei erreichen der Kapazitätsgrenzen steigen die TRansaktionsgebühren wieder bis ins unermessliche an. Tolles dezentrales System

hast Du mal versucht mit IOTA eine öffentliche spendenadresse zu nutzen? ist nicht möglich weil Du eine adresse nur einmal verwenden kannst. sollte man bei Bitcoin zwar auch so machen aber manchmal ist es unpraktisch. wo geht dann bei IOTA der betrag hin? in's Nirvana?

EDIT: sie verwenden ausserdem das tenäre zahlensystem (3 zustände). für was soll das gut sein wenn überall binär verwendet wird? soll das fancy wirken?

diese vorgehensweise impliziert, dass sie alle security bibliotheken selber coden müssen. ein grundsatz bei IT security ist: nutze niemals eigene security bibliotheken sondern nur solche welche etabliert und über jahre getestet sind. warum? stichwort: betriebsblindheit.

daraus folgt: falls Du IOTA besitzt kannst Du Dir nicht sicher sein ob nicht irgendwo ein bug existiert welcher bald ausgenutzt wird und Deine IOTA adressen bald leer sind.

Beispiel:
Schwachstellen in der Schlüsselerzeugung

Im Dezember 2017 wurde ein Fall bekannt, in dem IOTA im Gegenwert von etwa 30.000 $ eines Nutzers gestohlen wurden. Im Rahmen einer Untersuchung der Ursachen wurden Schwachstellen in der Schlüsselerzeugung von IOTA sowie dem Signaturverfahren bekannt, durch die für eine Teilmenge aller Adressen (ungefähr 3 %) bereits eine Signatur ausreicht, um den gesamten privaten Schlüssel zu berechnen. Diese Schwachstellen erlaubten es unter Umständen, ohne Zutun des Eigentümers IOTA von fremden Adressen zu entwenden, sobald dieser eine Transaktion von diesen auslöst. Durch Änderungen in aktuellen Versionen der IOTA-Software sind diese Schwachstellen nicht mehr ausnutzbar.

ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2218
Merit: 1021


View Profile
July 21, 2018, 07:15:05 AM
 #76224


hast Du mal versucht mit IOTA eine öffentliche spendenadresse zu nutzen? ist nicht möglich weil Du eine adresse nur einmal verwenden kannst. sollte man bei Bitcoin zwar auch so machen aber manchmal ist es unpraktisch. wo geht dann bei IOTA der betrag hin? in's Nirvana?
https://ecosystem.iota.org/projects/iota-pay Vllt. könnte das ja eine Lösung sein.

Übrigens weiss ich immer noch nicht, wie ich kleine Werte wie etwa 1 € kostenlos mit lightning verschicken kann.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Warum ich IOTA gut finde? Weil eine Transaktion keine 50$ kostet und somit für jeden erschwinglich ist.
Traden ohne Gebühren  https://coinfalcon.com/?ref=CFJSBKBQMSUX
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2436
Merit: 1274


I, Quant


View Profile
July 21, 2018, 07:27:41 AM
 #76225

Übrigens weiss ich immer noch nicht, wie ich kleine Werte wie etwa 1 € kostenlos mit lightning verschicken kann.

mit einer lightning wallet und einem coingate basiertem service.

https://blog.coingate.com/2018/07/lightning-network-payments-launched-pilot/

ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2218
Merit: 1021


View Profile
July 21, 2018, 07:36:16 AM
 #76226

Übrigens weiss ich immer noch nicht, wie ich kleine Werte wie etwa 1 € kostenlos mit lightning verschicken kann.

mit einer lightning wallet und einem coingate basiertem service.

https://blog.coingate.com/2018/07/lightning-network-payments-launched-pilot/
ok, und das ist dann dezentral? Ist mir irgendwie zu kompliziert

edit: Und so könnte ich dann 100k satoshis ohne Transaktionsgebühren zu bspw. Coinfalcon schicken?

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Warum ich IOTA gut finde? Weil eine Transaktion keine 50$ kostet und somit für jeden erschwinglich ist.
Traden ohne Gebühren  https://coinfalcon.com/?ref=CFJSBKBQMSUX
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2436
Merit: 1274


I, Quant


View Profile
July 21, 2018, 07:41:07 AM
 #76227

Übrigens weiss ich immer noch nicht, wie ich kleine Werte wie etwa 1 € kostenlos mit lightning verschicken kann.

mit einer lightning wallet und einem coingate basiertem service.

https://blog.coingate.com/2018/07/lightning-network-payments-launched-pilot/
ok, und das ist dann dezentral? Ist mir irgendwie zu kompliziert

zumindest braucht es keinen Coordinator wie IOTA.

ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2218
Merit: 1021


View Profile
July 21, 2018, 07:45:48 AM
Merited by Torlan (4)
 #76228

Übrigens weiss ich immer noch nicht, wie ich kleine Werte wie etwa 1 € kostenlos mit lightning verschicken kann.

mit einer lightning wallet und einem coingate basiertem service.

https://blog.coingate.com/2018/07/lightning-network-payments-launched-pilot/
ok, und das ist dann dezentral? Ist mir irgendwie zu kompliziert

zumindest braucht es keinen Coordinator wie IOTA.
ich habe kein Problem mit dem Coordinator. Warum sollte ich auch?

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Warum ich IOTA gut finde? Weil eine Transaktion keine 50$ kostet und somit für jeden erschwinglich ist.
Traden ohne Gebühren  https://coinfalcon.com/?ref=CFJSBKBQMSUX
Torlan
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 339
Merit: 119



View Profile
July 21, 2018, 08:09:34 AM
 #76229

Übrigens weiss ich immer noch nicht, wie ich kleine Werte wie etwa 1 € kostenlos mit lightning verschicken kann.

mit einer lightning wallet und einem coingate basiertem service.

https://blog.coingate.com/2018/07/lightning-network-payments-launched-pilot/
ok, und das ist dann dezentral? Ist mir irgendwie zu kompliziert

zumindest braucht es keinen Coordinator wie IOTA.
ich habe kein Problem mit dem Coordinator. Warum sollte ich auch?

Diese Vision davon, was mit Qubic später möglich sein soll finde ich sehr interessant und zeigt das mögliche Potential.

"So soll es z.B. auch möglich sein, durch sogenannte Gateways jegliche Kryptowährung und evtl. auch Fiat Währung zu verschieben."

Wie es dann allerdings mit den Transaktionskosten der Cryptos aussehen soll, die durch das Gateway verschoben werden, keinen blassen Schimmer.


dogebearman
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 629
Merit: 162



View Profile
July 21, 2018, 08:22:45 AM
 #76230

Übrigens weiss ich immer noch nicht, wie ich kleine Werte wie etwa 1 € kostenlos mit lightning verschicken kann.

mit einer lightning wallet und einem coingate basiertem service.

https://blog.coingate.com/2018/07/lightning-network-payments-launched-pilot/
ok, und das ist dann dezentral? Ist mir irgendwie zu kompliziert

zumindest braucht es keinen Coordinator wie IOTA.
ich habe kein Problem mit dem Coordinator. Warum sollte ich auch?
Wenn es nur darum geht Werte kostenlos von A nach B zu schicken und Dezentralität keine Rolle spielt würde ich doch eher Euro mit Paypal verschicken.
trantute2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 630
Merit: 456



View Profile
July 21, 2018, 09:06:38 AM
 #76231

LOL - die zentralisiertesten, unnützesten, und auch sonst übelsten Sh... Alt ... äh ... "Plattformen" Grin in einem Post vereint Grin

(Ich muss zugeben, dass ich Iota am Anfang interessant fand, aber ich glaube das wird nix mehr. Die haben sich mit dem Konsensmodell verrannt. Tron = IPFS-Klon, Ripple=total zentralisiert, Oyster=WTF?, soll mein Browser jetzt noch langsamer werden? Ontology="neuartigen High-Performance-Blockchain auf dem Gebot der vertrauensvollen Zusammenarbeit" ... aha. )

um Werte kostenlos von A nach B zu schicken, ist und bleibt für mich IOTA derzeit die Nr. 1. Alle reden vom Lightning network, aber niemand kann mir sagen wie ich das richtig benutzen kann.

Was ist Dein Problem mit der Eclair-Smartphone-Wallet?

https://play.google.com/store/apps/details?id=fr.acinq.eclair.wallet.mainnet2

Einfacher geht es doch gar nicht. Mach es einfach! Oder besitzt Du kein Anrdoid-Smartpone? Das wäre natürlich doof.

Und, wenn die Händler kein LN anbieten, dann ist das nicht das Problem des LN.
psycho-pat
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 36
Merit: 3


View Profile
July 21, 2018, 09:18:33 AM
 #76232

Ich benutze lightning auf der linux cmdline auf meinem lightning-pi, den ich basierend auf dieser tollen Anleitung installiert habe.

pure https://github.com/Stadicus/guides/blob/master/raspibolt/README.md
oder mit Display: https://github.com/rootzoll/raspiblitz
trantute2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 630
Merit: 456



View Profile
July 21, 2018, 09:32:20 AM
 #76233

Um das Thema über CW und der TV des System Bitcoin abzuschliessen (ausser ich liege falsch):

Ich habe noch weiter darüber nachgedacht. Man kann ja von CW halten was man will (ich z.B. halte nicht sooo viel von ihm). Aber dadurch, dass er gezeigt hat bzw. gezeigt haben will, dass das System Bitcoin TV ist, könnte das Ethereum-Marketingargument der TV vollkommen obsolet sein. Damit hätte CW der Bitcoin-Community, insofern man Ethereum kritisch gegenübersteht, einen Bärendienst erwiesen (eigentlich einen Bullendienst). Denn so geht ja die Daseinsberechtigung von Ethereum vollkommen flöten. Für mich ist zwar immer noch nicht klar wie man die TVness des System Bitcoin ausnutzt, das wird wohl mit etwas Arbeit verbunden sein, aber wenn das alles stimmt, dann sind Bitcoin und Ethereum äquivalent. Ethereum + PoS könnte auch eine schlechte Wahl sein, wobei da ja die Meinungen auseinander gehen. Also abwarten, Tee trinken und beobachten.
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2218
Merit: 1021


View Profile
July 21, 2018, 09:42:56 AM
 #76234

LOL - die zentralisiertesten, unnützesten, und auch sonst übelsten Sh... Alt ... äh ... "Plattformen" Grin in einem Post vereint Grin

(Ich muss zugeben, dass ich Iota am Anfang interessant fand, aber ich glaube das wird nix mehr. Die haben sich mit dem Konsensmodell verrannt. Tron = IPFS-Klon, Ripple=total zentralisiert, Oyster=WTF?, soll mein Browser jetzt noch langsamer werden? Ontology="neuartigen High-Performance-Blockchain auf dem Gebot der vertrauensvollen Zusammenarbeit" ... aha. )

um Werte kostenlos von A nach B zu schicken, ist und bleibt für mich IOTA derzeit die Nr. 1. Alle reden vom Lightning network, aber niemand kann mir sagen wie ich das richtig benutzen kann.

Was ist Dein Problem mit der Eclair-Smartphone-Wallet?

https://play.google.com/store/apps/details?id=fr.acinq.eclair.wallet.mainnet2

Einfacher geht es doch gar nicht. Mach es einfach! Oder besitzt Du kein Anrdoid-Smartpone? Das wäre natürlich doof.

Und, wenn die Händler kein LN anbieten, dann ist das nicht das Problem des LN.
und genau da ist der Knackpunkt. Der Empfänger muss LN unterstützen, sind aber wohl die wenigsten. Bei IOTA kostet eine Transaktion von Haus aus gar nix. Du merkst schon den gravierenden Unterschied oder?

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Warum ich IOTA gut finde? Weil eine Transaktion keine 50$ kostet und somit für jeden erschwinglich ist.
Traden ohne Gebühren  https://coinfalcon.com/?ref=CFJSBKBQMSUX
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2218
Merit: 1021


View Profile
July 21, 2018, 10:15:38 AM
 #76235

Übrigens weiss ich immer noch nicht, wie ich kleine Werte wie etwa 1 € kostenlos mit lightning verschicken kann.

mit einer lightning wallet und einem coingate basiertem service.

https://blog.coingate.com/2018/07/lightning-network-payments-launched-pilot/
ok, und das ist dann dezentral? Ist mir irgendwie zu kompliziert

zumindest braucht es keinen Coordinator wie IOTA.
ich habe kein Problem mit dem Coordinator. Warum sollte ich auch?
Wenn es nur darum geht Werte kostenlos von A nach B zu schicken und Dezentralität keine Rolle spielt würde ich doch eher Euro mit Paypal verschicken.
Wenn ich aber Werte nun mal in einer Cryptowährung wie IOTA habe, warum soll ich sie nicht kostenlos verschicken können und mir extra ein Paypalkonto zulegen?

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Warum ich IOTA gut finde? Weil eine Transaktion keine 50$ kostet und somit für jeden erschwinglich ist.
Traden ohne Gebühren  https://coinfalcon.com/?ref=CFJSBKBQMSUX
Ov3R
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 1689
Merit: 702


View Profile
July 21, 2018, 10:15:45 AM
Last edit: July 21, 2018, 10:34:48 AM by Ov3R
 #76236


Und, wenn die Händler kein LN anbieten, dann ist das nicht das Problem des LN.
und genau da ist der Knackpunkt. Der Empfänger muss LN unterstützen, sind aber wohl die wenigsten. Bei IOTA kostet eine Transaktion von Haus aus gar nix. Du merkst schon den gravierenden Unterschied oder?
Nano könnte mann sich nochmal anschauen wenn es um Kostenlose Transaktionen geht  Wink
Ich denke eher die Richtung ist entscheident wo es hingeht das Lightning Netzwerk  wächst rasant .
1ML.com  observed: 2,836 nodes 10,040 channels 94.363 BTC capacity ($687,602.70) 2,140 public nodes 2,056 nodes with channels 240 channels opened, 193 channels closed in 24h.
Iota blick ich nicht durch als Klaus hier damals gepostet hatt hab ich ein verschmerzbaren Betrag mal Investiert und lass die mal liegen.Einfachmal auf Klaus seine gute nase gesetzt  Grin


 Der RSI hat sich in einem vergleichbaren Zeitraum nach dem vorletzten ATH irgendwie nicht entwickelt. Auf dem Rückweg in die Überkaufte Zone halb steckengeblieben. Manche behaupten die Zeitspanne zwischen den ATHs würde kürzer werden. Ich bleibe lieber bei meiner Meinung einer Verlängerung des Zeitraumes, weil das Vertrauen in die Wertstabilität erschüttert wurde.
Wer kauft etwas mit der Absicht es nicht zu verwenden, in dem Wissen das es seinen Wert nicht wird halten können?

Was meinst du ?
https://www.bitcoinblockhalf.com/
rsi hat von Low bis high 2,5-3 jahre gebraucht und nur 6 monate zu dem level zurück 
Zudem das Umfeld ein Komplett anderes ist .


(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
trantute2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 630
Merit: 456



View Profile
July 21, 2018, 11:30:24 AM
 #76237

und genau da ist der Knackpunkt. Der Empfänger muss LN unterstützen, sind aber wohl die wenigsten. Bei IOTA kostet eine Transaktion von Haus aus gar nix. Du merkst schon den gravierenden Unterschied oder?

Dass das LN noch brandneu ist und eigentlich im beta-Stadium, dass kannst Du doch dem Projekt nicht vorwerfen. Und Händlern vorwerfen, dass sie auf Nummer sicher gehen und deshalb grösstenteils zurzeit nur Blockchaintransaktionen akzeptieren ist auch nicht wirklich fair.

Du kannst ja gerne dort, wo Du das kannst, mit IOTA bezahlen. Wundere und beschwere Dich aber nicht, wenn dieses System dann wieder hakt.
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2218
Merit: 1021


View Profile
July 21, 2018, 11:45:35 AM
 #76238

und genau da ist der Knackpunkt. Der Empfänger muss LN unterstützen, sind aber wohl die wenigsten. Bei IOTA kostet eine Transaktion von Haus aus gar nix. Du merkst schon den gravierenden Unterschied oder?

Dass das LN noch brandneu ist und eigentlich im beta-Stadium, dass kannst Du doch dem Projekt nicht vorwerfen. Und Händlern vorwerfen, dass sie auf Nummer sicher gehen und deshalb grösstenteils zurzeit nur Blockchaintransaktionen akzeptieren ist auch nicht wirklich fair.

Du kannst ja gerne dort, wo Du das kannst, mit IOTA bezahlen. Wundere und beschwere Dich aber nicht, wenn dieses System dann wieder hakt.
und BTC ist final oder wie? schau dir die Geschichte von BTC doch mal an. Es war doch nur ein Gestreite um die Blockgrösse usw.  Ahja, dafür ist es ja dezentral. Aber man muss schonmal bis zu 3 Monate warten um eine Transaktion durchzubekommen.
Edit: Über die Energieverschwendung des Minings brauche ich hier ja nix zu sagen.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Warum ich IOTA gut finde? Weil eine Transaktion keine 50$ kostet und somit für jeden erschwinglich ist.
Traden ohne Gebühren  https://coinfalcon.com/?ref=CFJSBKBQMSUX
LibertValance
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 854
Merit: 429


The man who shot entire balance


View Profile
July 21, 2018, 12:40:21 PM
Merited by qwk (3)
 #76239

und genau da ist der Knackpunkt. Der Empfänger muss LN unterstützen, sind aber wohl die wenigsten. Bei IOTA kostet eine Transaktion von Haus aus gar nix. Du merkst schon den gravierenden Unterschied oder?

Dass das LN noch brandneu ist und eigentlich im beta-Stadium, dass kannst Du doch dem Projekt nicht vorwerfen. Und Händlern vorwerfen, dass sie auf Nummer sicher gehen und deshalb grösstenteils zurzeit nur Blockchaintransaktionen akzeptieren ist auch nicht wirklich fair.

Du kannst ja gerne dort, wo Du das kannst, mit IOTA bezahlen. Wundere und beschwere Dich aber nicht, wenn dieses System dann wieder hakt.

Größtenteils akzeptieren Händler überhaupt kein Crypto, sondern nur FIAT. Händler gehen auf Nr sicher, indem sie gar nix mit Blockchain machen, und sich dadurch technische Umstände und steuerliche und finanzielle Untiefen und Risiken umschiffen.

LN ist nicht der Messias, der Crypto über Nacht zur Mainstream-Akzeptanz verhilft. Wenn überhaupt, wird das Jahre dauern. BTC zementiert sich mehr und mehr in seiner Rolle als Wertspeicher, und findet in seine Rolle als Mainstream-Währung nicht richtig rein. Die gute Nachricht: das muss es für weitere Wertsteigerungen auch nicht unbedingt.

und genau da ist der Knackpunkt. Der Empfänger muss LN unterstützen, sind aber wohl die wenigsten. Bei IOTA kostet eine Transaktion von Haus aus gar nix. Du merkst schon den gravierenden Unterschied oder?

Dass das LN noch brandneu ist und eigentlich im beta-Stadium, dass kannst Du doch dem Projekt nicht vorwerfen. Und Händlern vorwerfen, dass sie auf Nummer sicher gehen und deshalb grösstenteils zurzeit nur Blockchaintransaktionen akzeptieren ist auch nicht wirklich fair.

Du kannst ja gerne dort, wo Du das kannst, mit IOTA bezahlen. Wundere und beschwere Dich aber nicht, wenn dieses System dann wieder hakt.

und BTC ist final oder wie? schau dir die Geschichte von BTC doch mal an. Es war doch nur ein Gestreite um die Blockgrösse usw.  Ahja, dafür ist es ja dezentral. Aber man muss schonmal bis zu 3 Monate warten um eine Transaktion durchzubekommen.
Edit: Über die Energieverschwendung des Minings brauche ich hier ja nix zu sagen.

3 Monate? Wie das??? Sprechen wir von 3x30 Tagen auf der Erde, oder andere Himmelskörper? 3h sind schon viel. BTC ist der Prototyp, der Urahn der Crypto. Natürlich ist da nicht alles von Anfang an perfekt, und es wird diskutiert und ggf. auch mal gestritten. Daran ist nichts negatives.

Bitte nicht schon wieder die alte Platte von der Energieverschwendung - ich kanns ball nimmie siehn Roll Eyes... wer hat denn je die Umweltfolgen von FIAT hinterfragt?
-Bäume werden für Banknoten abgeholzt, diese mit irgendwelchen Chemikalien bedruckt
-Metall für Münzen wird aus Erz gewonnen, das man erst mal hochholen muss... sehr energieaufwändig. Für Tresore braucht man noch viel viel mehr Metall
-Geldtransporter sind schwer gepanzert und verbrauchen Unmengen Sprit
-Kassen, Geldautomaten, Geldzählmaschinen, Echtheitsprüfungen... summieren sich auf auf

Hier werden Milchmädchen-Rechnungen aufgemacht. Wie mit Elektroautos... die sind ja emissionsfrei... ja klar Roll Eyes
Es gibt 3 Arten von Lügen: Notlügen, Zwecklügen und Statistiken. Die Statistik, die erst gar keiner eröffnet, ist die Königin der Lügen.

Würde dies jemand für o.g. Kosten tun, so wären gewiss die Kosten, um alle FIAT-Währungen dieses Planeten zirkulieren zu lassen, ERHEBLICH höher als die Kosten für den Betrieb der BTC-Blockchain.

e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834
Merit: 1053


Money often costs too much.


View Profile
July 21, 2018, 12:42:09 PM
 #76240

ok, und das ist dann dezentral? Ist mir irgendwie zu kompliziert
zumindest braucht es keinen Coordinator wie IOTA.
ich habe kein Problem mit dem Coordinator. Warum sollte ich auch?
Wie heisst eigentlich bei PayPal der "Coordinator" ? Oder bei VISA ?
Pages: « 1 ... 3762 3763 3764 3765 3766 3767 3768 3769 3770 3771 3772 3773 3774 3775 3776 3777 3778 3779 3780 3781 3782 3783 3784 3785 3786 3787 3788 3789 3790 3791 3792 3793 3794 3795 3796 3797 3798 3799 3800 3801 3802 3803 3804 3805 3806 3807 3808 3809 3810 3811 [3812] 3813 3814 3815 3816 3817 3818 3819 3820 3821 3822 3823 3824 3825 3826 3827 3828 3829 3830 3831 3832 3833 3834 3835 3836 3837 3838 3839 3840 3841 3842 3843 3844 3845 3846 3847 3848 3849 3850 3851 3852 3853 3854 3855 3856 3857 3858 3859 3860 3861 3862 ... 4433 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!