Bitcoin Forum
December 06, 2016, 02:18:49 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027 2028 2029 2030 2031 2032 2033 2034 2035 2036 2037 2038 2039 2040 2041 2042 2043 2044 2045 2046 2047 2048 [2049] 2050 2051 2052 2053 2054 2055 2056 2057 2058 2059 2060 2061 2062 2063 2064 2065 2066 2067 2068 2069 2070 2071 2072 2073 2074 2075 2076 2077 2078 2079 2080 2081 2082 2083 2084 2085 2086 2087 2088 2089 2090 2091 2092 2093 2094 2095 2096 2097 2098 2099 ... 2495 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3518390 times)
weaknesswaran
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 649


View Profile
April 03, 2016, 06:46:28 PM
 #40961


Heute platzte die Neutronen-Bombe 'Panama Papers'. Sie waberte seit einem Jahr.

Hier, einer von unzähligen Berichten dazu, um ins Thema zu kommen und das Ausmaß zu erfassen:

http://www.focus.de/finanzen/news/medienbericht-geheimgeschaefte-von-politikern-und-prominenten-in-steueroasen-enthuellt_id_5404368.html

 

Ist das jetzt der schon lang erwartete "schwarze Schwan" oder verläuft die Sache wieder (wie gehabt) in ein paar Wochen im Sande...

Klar verläuft es im Sande, es gibt in jedem Land ein paar Bauernopfer und das wars.
Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus.
1481033929
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481033929

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481033929
Reply with quote  #2

1481033929
Report to moderator
1481033929
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481033929

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481033929
Reply with quote  #2

1481033929
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481033929
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481033929

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481033929
Reply with quote  #2

1481033929
Report to moderator
ImI
Legendary
*
Online Online

Activity: 1344



View Profile
April 03, 2016, 06:55:00 PM
 #40962


Soweit ich das überblicke scheint Russland ja den grössten Teil auszumachen und dort verläuft sowas prinizipiell im Sande. Die Russen selbst werden davon höchstwahrscheinlich in ihren Medien nicht mal etwas zu lesen bekommen.
xyz
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 435


View Profile
April 03, 2016, 07:03:58 PM
 #40963


Soweit ich das überblicke scheint Russland ja den grössten Teil auszumachen und dort verläuft sowas prinizipiell im Sande. Die Russen selbst werden davon höchstwahrscheinlich in ihren Medien nicht mal etwas zu lesen bekommen.

Nun, dass Russland aus Sicht UNSERER öffentlich-rechtlicher Medien der größte Bösewicht ist (oder sein soll) ist ja klar... aber ob man alle "Freunde" aus der Öffentlichkeit heraushalten kann, ist ja wohl fraglich - bei der Größe und dem Umfang der Daten.
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
April 03, 2016, 07:16:21 PM
 #40964


Soweit ich das überblicke scheint Russland ja den grössten Teil auszumachen und dort verläuft sowas prinizipiell im Sande. Die Russen selbst werden davon höchstwahrscheinlich in ihren Medien nicht mal etwas zu lesen bekommen.

Scheint ja immer noch wunderbar zu funktionieren, dass man Putin gleich als erstes damit in Verbindung bringt. Gute Arbeit, FOCUS Locus.

vonBerlichingen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 222



View Profile WWW
April 03, 2016, 07:22:58 PM
 #40965

Ja, diese Hetzpresse.


             ░▒▒▒░           
           ░▒▒▒▒▒▒▒░         
         ▓▓▒▒▒▒▒▒▒▒▒▓▒       
        ▓▒▒▒░░     ▒░▓▒▒░   
   ░▓▓▒▒▓▒░░     ▓█████████░
  ▓▓▒▒ ▓░▒ ▒   ░██▓▓▒▒▒▓▒▓▓█▓
 ▒▓▒▒▒ ▒▒▒░▒   █▒▓▒▒░   ▒▒▓▒█▒
▒▒░▒░░  ▓░▒░░ █▓▓ ░      ▒░▓░█
█░▒░▒   ░▓▒▒▒ █░▓▒▓▒▒▒░   ▒▒▓▓
▓▒░▒▒░    ▒▒▒░   ▒██████▓  ▓▒█
 ▒▒▒░▒░    ░▒░   ▓░▒▒▓▓▓▓█░▒█▓
  ▓▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▓░▒▓▓  ░▒▒▓▒█░█
   ▒▒▒▓▒▒▒▓▓▓▒  ▒░█    ▒░▓▓█
   █ ▒░▒░▒░░   ▒░▒▓▒   ▒ ▓▒█
   █▓▒        ░ ▒░█   ░▒▒▓█▓
    █▒▒░░░   ░░▒▒▓▒  ▒▒▒▓▓█ 
    ░█▓▓▒▒▒▒▒▒▒▓▓▒░▓▓▓▓▓██   
       ▒▒▒▒▒▒▒▒░ ▒▓▓▓▓▒▒

 
Project One | OneCurrency |  PoSA3
Forum | Bitcointalk |  Twitter |  Facebook |  VK |  Reddit |  OneTV |  Instagram |  IRC-Chat |  Faucet
ImI
Legendary
*
Online Online

Activity: 1344



View Profile
April 03, 2016, 07:27:08 PM
 #40966


Soweit ich das überblicke scheint Russland ja den grössten Teil auszumachen und dort verläuft sowas prinizipiell im Sande. Die Russen selbst werden davon höchstwahrscheinlich in ihren Medien nicht mal etwas zu lesen bekommen.

Nun, dass Russland aus Sicht UNSERER öffentlich-rechtlicher Medien der größte Bösewicht ist (oder sein soll) ist ja klar... aber ob man alle "Freunde" aus der Öffentlichkeit heraushalten kann, ist ja wohl fraglich - bei der Größe und dem Umfang der Daten.

genau, die öffentlich-rechtlichen sind schuld.

hier gehts zum original: https://panamapapers.icij.org/

http://panamapapers.sz.de/

und hier gehts zu den bösen briten: http://www.theguardian.com/news/2016/apr/03/panama-papers-money-hidden-offshore

 Wink
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1156



View Profile
April 03, 2016, 07:27:17 PM
 #40967

Jetzt bestellt Putin wahrscheinlich noch den deutschen Botschafter in den Kreml  Grin Grin Grin

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 574



View Profile WWW
April 03, 2016, 07:46:16 PM
 #40968

 Grin Klar das Putin wieder mit einer der Gauner sein soll. Hätte mich jetzt auch stark gewundert wenn der Name nicht aufgetaucht wäre.

Trotz das ich schon fast 3 Monate keine ÖR Nachrichten mehr schaue, kann ich mir noch immer genau vorstellen wie die Meldung heut über deren Ticker gelaufen ist.  Cheesy  alles nur noch ein großes Affentheater "da draußen".

randombit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 938



View Profile
April 03, 2016, 08:43:30 PM
 #40969


Heute platzte die Neutronen-Bombe 'Panama Papers'. Sie waberte seit einem Jahr.

Hier, einer von unzähligen Berichten dazu, um ins Thema zu kommen und das Ausmaß zu erfassen:

http://www.focus.de/finanzen/news/medienbericht-geheimgeschaefte-von-politikern-und-prominenten-in-steueroasen-enthuellt_id_5404368.html

 

Morgen gehts richtig los, die Berichte rund um "PanamaPaper" werden die nächsten Tage richtig große Wellen schlagen. Bei Anne Will, wird ja schon richtig schön berichtet.

Es wird Zeit, dass langsam auch das Establishment gerade stehen muss und sich seiner Verantwortung stellt. Die Herren und Damen sind ohnehin in einer sichtweise ziemlich Dumm!, Daten werden digital gesammelt, wir leben heute in einer anderen Zeit, Hacker weltweit sollten und werden die nächsten Jahre mehr und mehr ans tageslicht bringen. Keiner dieser Herren und Damen sollte sich mehr sicher fühlen!!!, jeder hat seine Verantwortung zu tragen und die Politik muss langsam handeln. Vor einigen Monaten wurde bereits bei der Sendung "Die Anstalt" von Max Uthoff und Claus von Wagner das Thema bestens visualisiert und erläutert, dennoch gab es in der Presse kaum Reaktionen.

Wir erleben Tag für Tag mehr und mehr eine ausschweifende Diskrepanz zwischen Wohlhabenden und weniger Wohlhabenden Menschen, welche wirtschaftlich nicht nur durch Billiglöhnen ausgepresst werden. Ich finde das unsere Gesellschaft zu sehr auseinanderdriftet. Wir leben heute in einer Zeit die uns nicht nur durch Terrosimus bedroht und nicht nur durch einen neuen kalten Krieg der bevorsteht (nicht zuletzt das in den nächsten Tagen 4000 amerikanische Panzer an die europäische Ostfront verlagert werden), nein wir leben heute auch in einer Zeit in der unsere Sozialensysteme ausgehebelt werden, wo immer mehr die Schere zwischen Arm und Reich auseinander drifftet.

Ich hätte mir 1999 eine derartige Zukunft auch mit viel Pessimismus nicht vorstellen können, aber ich muss feststellen und jetzt selbst realisieren, dass hier einiges aus dem Ruder gelaufen ist und läuft.

Ich kann mich an keine Zeit meines bisherigen Lebens erinnern in der sich soviele verschiedene Gefahren für die freie Gesellschaft in einer Zeit konzentrieren (Terrorismus, Finanzmarkt Kollaps, Kalter Krieg, Pandemie (siehe kritische Tage von Ebola), neue Völkerwanderungen, digitale Ausbeutung und Überwachung, Geldentwertung, Zerfall von sozialem Zusammenleben/Ghettobildungen, Transitkriminalität, Umweltverschmutzung/Erderwärmung) soll ich weitermachen?. Ich habe das Gefühl der große Knall ist nicht weit.

Ich vermisse 1999, alles fühlte sich anders an, es war anders, sicherer, geordneter, vorhersehbar und weniger belastet von globalen Gefahren, ein Gefühl das die Gesellschaft immer besserer und fortschrittlicher wird. Ganz im Gegenteil, wir entwickeln uns heute zu meinem Bedauern zurück.

Früher war alles besser, selbst die Zukunft.

e-coinomist
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 854



View Profile
April 03, 2016, 09:57:49 PM
 #40970

genau, die öffentlich-rechtlichen sind schuld.

hier gehts zum original: https://panamapapers.icij.org/

http://panamapapers.sz.de/

und hier gehts zu den bösen briten: http://www.theguardian.com/news/2016/apr/03/panama-papers-money-hidden-offshore

 Wink

Quote
Das Leck soll E-Mails, Urkunden, Kontoauszüge, Passkopien und weitere Dokumente zu rund 214.000 Gesellschaften umfassen, vor allem in Panama und den Britischen Jungferninseln.

Ich schätze die Russischen Jungferninseln sind da schlimmer drinn verwickelt, bieten Britischen Oligarchen Steuerschlupflöcher an!

Und erst hinter dem Uralgebierge, in Panama also kurz vor Sibirien, da wird es richtig bunt!

Wenigstens sind wir die guten, es ist ja nicht so, das diese Steurparadise für korrupte Staatschefs und Spitzenpolitiker alle bei uns auf der Landkarte stehen. Und wenn ich schon Anwaltskanzlei "Mossack Fonseca" lese mit ihren Kyrillischen Buchstaben im Namen, dann weis ich gleich Bescheid.

Früher war alles besser, selbst die Zukunft.

Ich möchte auch zurück in die Zukunft.

"The economy depends about as much on economists as the weather does on weather forecasters"  Jean-Paul Kauffmann
"The risk / reward ratio is nuts. Playing with altcoins is like picking up pennies on the highway"  BlindMayorBitcorn
ImI
Legendary
*
Online Online

Activity: 1344



View Profile
April 03, 2016, 10:20:26 PM
 #40971

Quote
Das Leck soll E-Mails, Urkunden, Kontoauszüge, Passkopien und weitere Dokumente zu rund 214.000 Gesellschaften umfassen, vor allem in Panama und den Britischen Jungferninseln.

lol! und? mal angenommen es käme ans licht das Brüderle in seiner zeit als wirtschaftsminister geld gewaschen hat mittels karibischer briefkastenfirmen, wäre das dann ein rein karibischer skandal?!

TReano
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 378



View Profile WWW
April 03, 2016, 11:34:02 PM
 #40972

https://youtu.be/mg3VFWN1csc?t=24m21s

Ein kurzer Kommentar von einem Profi Forex Trader von dailyfx zum Bitcoin Chart Smiley

Interested in trading the world Market with your Bitcoins?-- Join the -- [-Info Website -]
Shocked Trading Club: Forex / Commodities/ Indices / Stocks / Shocked

Shocked Where to trade now since Bitfinex is not an option? Shocked
-- Try a a classic Broker Service with Bitcoin --
www.1Broker.com -- or -- www.SimpleFX.com
ImI
Legendary
*
Online Online

Activity: 1344



View Profile
April 03, 2016, 11:45:00 PM
 #40973

https://youtu.be/mg3VFWN1csc?t=24m21s

Ein kurzer Kommentar von einem Profi Forex Trader von dailyfx zum Bitcoin Chart Smiley

nett, aber die C-wave runter auf 70$ is nich so dolle  Wink
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
April 04, 2016, 05:48:54 AM
 #40974

Um auf den Kursverlauf zurueckzukommen: Das ist ein Bilderbuchwimpel auf Bitstamp. Die Spitze ist am 13.04.2016 und der Kurs plaenkelt nur so vor sich hin. Das Volumen ist auch kaum noch von Null zu unterscheiden (in der 12h-Ansicht auf Bitcoinwisdom).

Dann gibt es noch die 38.2% Fibonacci-Retracement-Grenze unter und 23.6% ueber dem aktuellen Kurs ... (von unten nach oben gezogen, oder zieht man das Fib-Retracement von oben nach unten, das macht ja scheinbar einen Unterschied?). Da muss der Kurs auch noch durch.

Wenn der Kurs nach oben oder unten durchbricht, dann wird das hoffentlich die erste grosse Kursbewegung seit September 2015. Lang kann es nicht mehr dauern.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Denker
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 784



View Profile
April 04, 2016, 08:20:58 AM
 #40975


Heute platzte die Neutronen-Bombe 'Panama Papers'. Sie waberte seit einem Jahr.

Hier, einer von unzähligen Berichten dazu, um ins Thema zu kommen und das Ausmaß zu erfassen:

http://www.focus.de/finanzen/news/medienbericht-geheimgeschaefte-von-politikern-und-prominenten-in-steueroasen-enthuellt_id_5404368.html

 

Morgen gehts richtig los, die Berichte rund um "PanamaPaper" werden die nächsten Tage richtig große Wellen schlagen. Bei Anne Will, wird ja schon richtig schön berichtet.

Es wird Zeit, dass langsam auch das Establishment gerade stehen muss und sich seiner Verantwortung stellt. Die Herren und Damen sind ohnehin in einer sichtweise ziemlich Dumm!, Daten werden digital gesammelt, wir leben heute in einer anderen Zeit, Hacker weltweit sollten und werden die nächsten Jahre mehr und mehr ans tageslicht bringen. Keiner dieser Herren und Damen sollte sich mehr sicher fühlen!!!, jeder hat seine Verantwortung zu tragen und die Politik muss langsam handeln. Vor einigen Monaten wurde bereits bei der Sendung "Die Anstalt" von Max Uthoff und Claus von Wagner das Thema bestens visualisiert und erläutert, dennoch gab es in der Presse kaum Reaktionen.

Wir erleben Tag für Tag mehr und mehr eine ausschweifende Diskrepanz zwischen Wohlhabenden und weniger Wohlhabenden Menschen, welche wirtschaftlich nicht nur durch Billiglöhnen ausgepresst werden. Ich finde das unsere Gesellschaft zu sehr auseinanderdriftet. Wir leben heute in einer Zeit die uns nicht nur durch Terrosimus bedroht und nicht nur durch einen neuen kalten Krieg der bevorsteht (nicht zuletzt das in den nächsten Tagen 4000 amerikanische Panzer an die europäische Ostfront verlagert werden), nein wir leben heute auch in einer Zeit in der unsere Sozialensysteme ausgehebelt werden, wo immer mehr die Schere zwischen Arm und Reich auseinander drifftet.

Ich hätte mir 1999 eine derartige Zukunft auch mit viel Pessimismus nicht vorstellen können, aber ich muss feststellen und jetzt selbst realisieren, dass hier einiges aus dem Ruder gelaufen ist und läuft.

Ich kann mich an keine Zeit meines bisherigen Lebens erinnern in der sich soviele verschiedene Gefahren für die freie Gesellschaft in einer Zeit konzentrieren (Terrorismus, Finanzmarkt Kollaps, Kalter Krieg, Pandemie (siehe kritische Tage von Ebola), neue Völkerwanderungen, digitale Ausbeutung und Überwachung, Geldentwertung, Zerfall von sozialem Zusammenleben/Ghettobildungen, Transitkriminalität, Umweltverschmutzung/Erderwärmung) soll ich weitermachen?. Ich habe das Gefühl der große Knall ist nicht weit.

Ich vermisse 1999, alles fühlte sich anders an, es war anders, sicherer, geordneter, vorhersehbar und weniger belastet von globalen Gefahren, ein Gefühl das die Gesellschaft immer besserer und fortschrittlicher wird. Ganz im Gegenteil, wir entwickeln uns heute zu meinem Bedauern zurück.

Früher war alles besser, selbst die Zukunft.

Sorry aber Anni Will und die ganzen aderen Sendungen auf den ÖRs sind der letzte Rotz!!Die kann ich mir all enicht mehr geben.
Propaganda und Hetze vom aller Feinsten!
Und das diese Daten wohl bezüglich Deutschland von NDR WDR and ARD recherchiert wurden läßt mich auch stark daran zweifeln dass wir namenhefte deutsche Persönlichkeiten hier finden werden.Ich würde mir schon wünschen den einen oder anderen elitären Großmäuler hier wiederfinden zu können.Wird aber leider wohl nur Wunschendenken bleiben.
Und anstatt mal Poroschenko in den Fokus zu richten, den hat man schließlich mit Geld zugeschissen, wird hier wieder nur versucht Putin als den Teufel schlecht hin darzustellen wobei sein Name nicht einmal auf den Listen zu finden zu sein scheint.Ich bin übrigens kein großer Fan.Aber die Ausrichtung seitens der deutschen Politik ist hier doch mal wieder sehr offentsichtlich.
Naja warten wir mal ab wie sich diese Sache weiterentwickelt.Wäre schön wenn Erdogan noch irgendwie involviert wäre. Cheesy
Aber im Grunde ist das doch eh alles für die Katz.
Die Medien haben ihre Aufhänger für die nächsten Wochen und dann wars das mal wieder.
In Knast gehen wird hier sowieso keiner.Auch ein Messi nicht.

Edit: Naja bzüglich dieser Enthüllungen habe ich schon von Beginn an ein komisches Gefühl, Skepsis gehabt.Dies bestätig mich darin ein wenig.

Corporate Media Gatekeepers Protect Western 1% From Panama Leak
https://www.craigmurray.org.uk/archives/2016/04/corporate-media-gatekeepers-protect-western-1-from-panama-leak/

Quote
What do you expect? The leak is being managed by the grandly but laughably named “International Consortium of Investigative Journalists”, which is funded and organised entirely by the USA’s Center for Public Integrity. Their funders include
Ford Foundation
Carnegie Endowment
Rockefeller Family Fund
W K Kellogg Foundation
Open Society Foundation (Soros)
"


mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596


View Profile
April 04, 2016, 10:01:15 AM
 #40976


Es wird gar nichts losgehen. Die Menschen trauen den angehörigen der selbsternannten Elite sowieso jegliche Schweinerei und kriminelle Aktion vom Finanzdelikt bis zum Mordauftrag zu. Daneben weiss jeder Mensch, dass man "sowieso nichts machen kann". Das erlaubt es den Angehörigen dieser selbsternannten Elite, mal kurz betreten zu schauen und danach einen noch "verantwortungsvolleren" Job zu bekommen.

So ist das, wenn man die Mitläufer der sogenannten Staatsgewalt hinter sich weiss und seine Gegner mit geheimer und weniger geheimer Gewalt mundtot machen oder sogar umlegen lassen kann.
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
April 04, 2016, 11:11:10 AM
 #40977

Corporate Media Gatekeepers Protect Western 1% From Panama Leak
https://www.craigmurray.org.uk/archives/2016/04/corporate-media-gatekeepers-protect-western-1-from-panama-leak/

Quote
What do you expect? The leak is being managed by the grandly but laughably named “International Consortium of Investigative Journalists”, which is funded and organised entirely by the USA’s Center for Public Integrity. Their funders include
Ford Foundation
Carnegie Endowment
Rockefeller Family Fund
W K Kellogg Foundation
Open Society Foundation (Soros)
"

Ein Hinweis auf eine mögliche Beeinflussung des “International Consortium of Investigative Journalists” durch die Geldgeber ist naheliegend, aber nicht sicher.

In der nachhaltigen Ökonomie sind wahrhaftige Spenden nicht von nachhaltigen Investitionen zu unterscheiden. Eine wahrhaftige Spende an Edward Snowden ist eine Investition in eine vorab vollbrachte Dienstleistung. Der Kauf von Aktien eines Autoherstellers, der sich um sparsame und praktische (also möglichst nachhaltige) Fahrzeuge bemüht, ist eine wahrhaftige Spende, die Möglichkeit eines Totalausfalls inklusive. Deshalb auch die Streuung in viele nicht korrelierende Anlagewerte.

Man kann also nicht vollkommen ausschließen, dass gierige Menschen wie Rockefeller oder Sorors gespendet haben, OHNE Bedingungen zu stellen. Das ist aber sehr schwer nachprüfbar, schließlich ließen sich Bedingungen auch mündlich und hinter verschlossenen Türen stellen. Wenn ein Rockefeller KEINE Bedingungen gestellt hat, kann folgendes passieren: Die “International Consortium of Investigative Journalists” stellt eine Verwicklung der Rockefellers in einen Skandal fest, und stellt sie an den Pranger. Selbst OHNE Bedingungen kann es sich bei der Spende um eine Art Ablass handeln.

Bei einer idealen Spende kann der Spendenempfänger nicht den Spendengeber identifizieren, und der Spender nicht seine Spendenzahlung belegen. Es müsste dazwischen also so eine Art "Mixer" geben, der in beide Richtungen anonymisiert.

ImI
Legendary
*
Online Online

Activity: 1344



View Profile
April 04, 2016, 11:20:44 AM
 #40978


Der Vorwurf von diesem Craig Murray ist Blödsinn, der verantwortliche Redakteur der SZ hat gestern schon erklärt das man (wie bei den Snowden-Protokollen) Scheibchenweise vorgehen werde und einfach mal abwarten solle was noch so kommt. Es gäbe quasi kein Land ohne Betroffene.
Mageant
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1079



View Profile WWW
April 04, 2016, 12:07:36 PM
 #40979

Habt ihr das schon gelesen?
https://bitcoincore.org/en/about/sponsorship/programme/

Interessanterweise steht dort in der Liste: "Flexicap blocksize"

Auch wird ein "Hardfork" erwähnt!

Könnte das bald das Ende der Blocksize-Debatte sein?

  ►  NEW ECONOMY MOVEMENT  ◄ 
  100% built from scratch • revolutionary forging mechanism • fairly distributed

BIETCOIN.DE - Kleinanzeigenmarkt für Bitcoin
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078

ORB has a good chance to grow.


View Profile
April 04, 2016, 12:14:21 PM
 #40980


Soweit ich das überblicke scheint Russland ja den grössten Teil auszumachen und dort verläuft sowas prinizipiell im Sande. Die Russen selbst werden davon höchstwahrscheinlich in ihren Medien nicht mal etwas zu lesen bekommen.



Panama interessant, wo hatte die Deutsch´Bank doch fast 6 Milliarden gewaschen, achja Russland, war mir entfallen

Noch mehr Strafen für Deutsche Bank dann aus die Maus
und schau mal einer auf die Aktie, Schlusslicht, im kurzfristig hochgepumpten DAX jetzt 15 Euro, da kommen bald die 10 und weniger

http://www.heise.de/tp/artikel/46/46193/1.html

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Pages: « 1 ... 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027 2028 2029 2030 2031 2032 2033 2034 2035 2036 2037 2038 2039 2040 2041 2042 2043 2044 2045 2046 2047 2048 [2049] 2050 2051 2052 2053 2054 2055 2056 2057 2058 2059 2060 2061 2062 2063 2064 2065 2066 2067 2068 2069 2070 2071 2072 2073 2074 2075 2076 2077 2078 2079 2080 2081 2082 2083 2084 2085 2086 2087 2088 2089 2090 2091 2092 2093 2094 2095 2096 2097 2098 2099 ... 2495 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!