Bitcoin Forum
May 01, 2017, 12:27:45 AM *
News: If the forum does not load normally for you, please send me a traceroute.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027 2028 2029 2030 2031 2032 2033 2034 2035 2036 2037 2038 2039 2040 2041 2042 2043 2044 2045 2046 2047 2048 2049 2050 2051 2052 2053 2054 2055 2056 2057 2058 2059 2060 2061 2062 2063 2064 [2065] 2066 2067 2068 2069 2070 2071 2072 2073 2074 2075 2076 2077 2078 2079 2080 2081 2082 2083 2084 2085 2086 2087 2088 2089 2090 2091 2092 2093 2094 2095 2096 2097 2098 2099 2100 2101 2102 2103 2104 2105 2106 2107 2108 2109 2110 2111 2112 2113 2114 2115 ... 2835 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4123984 times)
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile
April 24, 2016, 07:36:29 PM
 #41281


Mit Armory machst Du nichts falsch.
Habe ich auch einige Jahre benutzt.

Die Entwickler hatten dann die Weiterentwicklung eingestellt, dann bis ich auf Hardwarewallets umgestiegen.
Vielleicht haben die Entwickler die Weiterentwicklung jetzt wieder aufgenommen, keine Ahnung.

Wie auch immer, im Nachhinein bereue ich meinen Schritt nicht.
Bei Armory musste ich die Blockchain auf dem Online-Armory Rechner komplett laden, bei Hardwarewallets nicht und es ist alles bequemer, schneller und einfacher.
 

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
1493598465
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1493598465

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1493598465
Reply with quote  #2

1493598465
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1493598465
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1493598465

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1493598465
Reply with quote  #2

1493598465
Report to moderator
1493598465
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1493598465

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1493598465
Reply with quote  #2

1493598465
Report to moderator
1493598465
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1493598465

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1493598465
Reply with quote  #2

1493598465
Report to moderator
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1148


shitcoinparty.com


View Profile WWW
April 24, 2016, 07:40:49 PM
 #41282

...dazu kommt, dass die Community dermaßen aufgeheizt ist, was das Halving angeht, dass einfach etwas passieren muss.

mezzomix hatte weiter oben geschrieben, dass der 400er-Bereich auch wieder so ein Kandidat sein könnte wie der zwischen 200 und 250. Tatsächlich spricht Einiges dafür. Lange Seitwärtsbewegung, Dreiecke, die allgemeine Stimmung.

Mein letzter Kauf war so zwischen 360 und 370. Ist immer schön, wenn sich der Kurs etwas vom Einkaufspreis weg bewegt.

Ich muss hier kurz einhaken: Euro oder Dollar? Ohne Einheit laesst sich das schlecht mappen.
Sorry, natürlich gehört da noch eine Einheit dahinter. In diesem Fall waren es Euro. Smiley

Ich habe die Phase zwischen 200 und 250€ genutzt, um so viel BTC wie möglich (will heißen, so viel, wie ich bereit wäre, im Worst-Case-Szenario zu verlieren) zu kaufen.
Dann stieg der Preis, und ich war so schön im Flow mit dem Kaufen, und als der Preis sich so um 350€ herum eingependelt hatte, habe ich einfach weiter gemacht. Sogar meine Frau konnte ich von der Idee begeistern (da fällt mir ein, ich muss ihr unbedingt noch erklären, wie mein Hardware-Wallet funktioniert, sollte ich aus irgendeinem Grund doch mal den Sack zu machen... man weiß ja nie), womit ich gar nicht gerechnet habe.

@BitcoinCharlie: ich nutze mehrere Ledger Nano Hardware-Wallets, jeweils mit mehreren Accounts, je nach Zweck. Ein Nano zB dient mir als "diese BTC werden vorerst nicht angefasst"-Wallet, ein anderer für BTC, die (für Trading, Bezahlungen etc) bewegt werden usw.

Ich habe mich um eine Hardware-Lösung gekümmert, als ich eine Menge BTC hatte, mit deren Äquivalent in Euro ich mich zuhause nicht mehr wohl gefühlt hätte.


.edit: beim Ledger Nano mag ich zB sehr, dass ich es entweder auf dem Rechner oder auf dem Telefon nutzen kann - die Integration ins Mycelium-Wallet ist super! Und wenn die Firma mal den Betrieb einstellt, kann ich meine Keys auch in zB Electrum importieren. Das war mir sicher, dass Standards benutzt werden und ich nicht von einer Firma und deren Erfolg abhängig bin. Smiley

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498



View Profile
April 24, 2016, 07:42:32 PM
 #41283


ich traue HW wallets irgendwie nicht 100%. man kann ja nicht 100% wissen was für software drin verbaut ist oder? theoretisch wären doch backdoors möglich?

bei armory liegt der quellcode ja offen und somit kann man zumindest theoretisch alles selbst nachvollziehen.
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1148


shitcoinparty.com


View Profile WWW
April 24, 2016, 07:46:18 PM
 #41284


ich traue HW wallets irgendwie nicht 100%. man kann ja nicht 100% wissen was für software drin verbaut ist oder? theoretisch wären doch backdoors möglich?

bei armory liegt der quellcode ja offen und somit kann man zumindest theoretisch alles selbst nachvollziehen.
Beim Ledger Nano ist der Code auch quelloffen und du kannst ihm dir selbst kompilieren und auf dem Dongle flashen.

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498



View Profile
April 24, 2016, 07:48:20 PM
 #41285


ich traue HW wallets irgendwie nicht 100%. man kann ja nicht 100% wissen was für software drin verbaut ist oder? theoretisch wären doch backdoors möglich?

bei armory liegt der quellcode ja offen und somit kann man zumindest theoretisch alles selbst nachvollziehen.
Beim Ledger Nano ist der Code auch quelloffen und du kannst ihm dir selbst kompilieren und auf dem Dongle flashen.

gut zu wissen
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1400



View Profile
April 24, 2016, 07:49:53 PM
 #41286


ich traue HW wallets irgendwie nicht 100%. man kann ja nicht 100% wissen was für software drin verbaut ist oder? theoretisch wären doch backdoors möglich?

bei armory liegt der quellcode ja offen und somit kann man zumindest theoretisch alles selbst nachvollziehen.
Beim Ledger Nano ist der Code auch quelloffen und du kannst ihm dir selbst kompilieren und auf dem Dongle flashen.
Ich habe vor mir auch einen oder zwei Nanos zu holen.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
Bitcoin einfach ersurfen http://www.coinsurfer.eu/aid/ef762a9d-9eab-4380-bf4c-1694390c4568/
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile
April 24, 2016, 07:52:14 PM
 #41287

Ich selbst nutze Trezor und KeepKey. Ist beides Opensource.

Bei den anderen weiß ich es nicht, könnte mir aber nichts anderes vorstellen da das Device sonst vom Markt - gerade von Bitcoin Usern - nicht angenommen würde.


Man stelle sich vor eine Bitcoin Hardwarewallet mit Windows. ROFL.
Wie ein Jutekondom - kein Gefühl für die Materie und völlig nutzlos.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1414


View Profile
April 24, 2016, 07:53:58 PM
 #41288

410 woot?!
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1148


shitcoinparty.com


View Profile WWW
April 24, 2016, 07:59:05 PM
 #41289

Ich selbst nutze Trezor und KeepKey. Ist beides Opensource.

Bei den anderen weiß ich es nicht, könnte mir aber nichts anderes vorstellen da das Device sonst vom Markt - gerade von Bitcoin Usern - nicht angenommen würde.


Man stelle sich vor eine Bitcoin Hardwarewallet mit Windows. ROFL.
Wie ein Jutekondom - kein Gefühl für die Materie und völlig nutzlos.
Gut gelacht, danke. Ein herrlicher Vergleich.
Im Büro haben wir dieses klassische Ding zwischen der WinDoze-Fraktion und den GNU/Linux-Usern. Da ich Letzterer angehöre, werde ich mir diese Analogie mit Deinem Einverständnis mal ausleihen und bei der nächsten Gelegenheit anbringen. Grin

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
Bitze
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


View Profile
April 24, 2016, 07:59:36 PM
 #41290

410 woot?!

411€ 😄


Ich kann bezüglich Hardware Wallet Ledger empfehlen.

zur sicheren Aufbewahrung meiner BTCitcoins verwende ich Ledger Wallet.
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1148


shitcoinparty.com


View Profile WWW
April 24, 2016, 08:00:38 PM
 #41291


ich traue HW wallets irgendwie nicht 100%. man kann ja nicht 100% wissen was für software drin verbaut ist oder? theoretisch wären doch backdoors möglich?

bei armory liegt der quellcode ja offen und somit kann man zumindest theoretisch alles selbst nachvollziehen.
Beim Ledger Nano ist der Code auch quelloffen und du kannst ihm dir selbst kompilieren und auf dem Dongle flashen.
Ich habe vor mir auch einen oder zwei Nanos zu holen.
Dann empfehle ich das Doppelpack, ist etwas günstiger als zwei Einzelne.
Das Armband würde ich mir allerdings nicht nochmal holen... Lieber 2x die einfach USB-Stick-artige Variante.

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498



View Profile
April 24, 2016, 08:02:34 PM
 #41292

Von mir erfahrt ihr nicht wie ich meine Coins sichere.

Jede Information dazu macht naemlich die Anlagen unsicherer.

 Tongue

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498



View Profile
April 24, 2016, 08:03:32 PM
 #41293

Oh man, vorhin stand der Kurs doch noch bei 452$ ... guckt euch mal die gruene Kerze auf Bitstamp an! Da hat wohl einer alles Verfuegbare aufgekauft  Grin

Ist wohl diesmal der Westen der den Kurs treibt und nicht die Chinesen, die Zeit passt auch dazu, war ja die letzten Tage immer so, dass es abends so um 22:00 deutscher Zeit rund ging. Was meint ihr?

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Lincoln6Echo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610



View Profile
April 24, 2016, 08:23:18 PM
 #41294

Was man bei den HW wallets bedenken sollte: soll es mit oder ohne Bildschirm sein?

Habe in irgendeinem Thread hier im Forum gelesen, dass es eine Schadsoftware gibt die die public Keys beim copy paste Vorgang austauscht sodass die Bitcoins an eine andere Adresse geschickt werden als eigentlich vorgesehen.

Wer das letzte Quäntchen Sicherheit haben möchte sollte daher zu einem hw wallet mit Bildschirm greifen.

Fci
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 128


View Profile
April 25, 2016, 12:48:40 AM
 #41295

Ich spiele mal Wahrsager:
Der Kurs steigt weiter steil an und peakt bei ca. 520$. Mangels Volumen fällt er dann in sich zusammen auf ein ähnliches Niveau wie jetzt (460$). Seitwärtsbewegung bis zum Halving, das dann eine schöne Wunderkerze abbrennt.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1750


View Profile
April 25, 2016, 05:15:59 AM
 #41296

Was man bei den HW wallets bedenken sollte: soll es mit oder ohne Bildschirm sein?

Idealerweise hat eine HW Wallet einen Bildschirm, zeigt die Zieladresse(n) der Transaktion und die jeweiligen Summe(n) an. Daneben sollte die Transaktion nur auf Knopfdruck an der HW Wallet signiert werden, es sollte also auch noch mindestens eine Taste dran sein.

Da die Hardware auch mal kaputt gehen kann, benötigt man trotzdem zwingend ein Backup. Das Backup muss wiederum irgendwo sicher aufbewahrt werden, da man damit Zugriff auf das gesammte über diese HW Wallet kontrollierte Geld hat.
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile
April 25, 2016, 05:36:27 AM
 #41297

Trezor hat 2 Tasten, KeepKey hat eine. Ein Display haben beide.
KeepKey ist ein wenig schicker und die Darstellung am Display ist cooler.

Beide kosten jetzt 99 US$, Trezor schon länger, Keepkey ist erst seit kurzem auf diesen Preis reduziert.

Beide werden mit einem Wert deklariert der den Versand Zoll- und Einfuhrumsatzsteuer frei macht.


Bei beiden macht man ganz am Anfang das Backup per 12 Seed-Wörter auf das mitgelieferte Pappteil.
Das kommt dann an eine andere, räumlich getrennte, sichere Stelle.




bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008



View Profile
April 25, 2016, 08:54:10 AM
 #41298

ich traue HW wallets irgendwie nicht 100%. man kann ja nicht 100% wissen was für software drin verbaut ist oder? theoretisch wären doch backdoors möglich?

bei armory liegt der quellcode ja offen und somit kann man zumindest theoretisch alles selbst nachvollziehen.
Natürlich sind da Backdoors drinne, sonst gäbe es ja auch keinen Grund so etwas zu verkaufen.

Nimm doch einfach ein altes Notebook, "airgapped" also nie wieder ein Netzwerkkabel drannstecken, und erzeuge dort die Adressen und dazugehörigen Keys.
Investitionskosten: Null, wenn man eh eins über hat das sonst nur noch nach eBay wandern könnte.
Kontra: Sie klauen es dir während du in der Sauna bist, so wie das Risto passiert ist, und sperren dich dann nachher ein, so wie das Risto passiert ist, weil ihnen die Passphrase noch fehlt.

Mit jedem öffentlich zugänglichen Blockexplorer kannst du dann deine Ballance einsehen. Es lassen sich prinzipiell unendlich viele Adressen für unendlich viele Zwecke generieren.
Der Monero hat bei seinem Viewkey eine konzeptionelle Schwäche, man sieht nur die Zahlungseingänge aber nicht mehr die Zahlungsausgänge. Also kann die "cold store wallet" total empty sein wenn man sie dann spenden möchte. Da hat wohl die CIA den Konstruktionsfehler erkannt der beim BTC durch die Lappen gegangen ist.

elrippo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


SPENDENAUFRUF in meiner Signatur --> DANKE!!!


View Profile WWW
April 25, 2016, 09:00:03 AM
 #41299

ich traue HW wallets irgendwie nicht 100%. man kann ja nicht 100% wissen was für software drin verbaut ist oder? theoretisch wären doch backdoors möglich?

bei armory liegt der quellcode ja offen und somit kann man zumindest theoretisch alles selbst nachvollziehen.
Natürlich sind da Backdoors drinne, sonst gäbe es ja auch keinen Grund so etwas zu verkaufen.

Nimm doch einfach ein altes Notebook, "airgapped" also nie wieder ein Netzwerkkabel drannstecken, und erzeuge dort die Adressen und dazugehörigen Keys.
Investitionskosten: Null, wenn man eh eins über hat das sonst nur noch nach eBay wandern könnte.
Kontra: Sie klauen es dir während du in der Sauna bist, so wie das Risto passiert ist, und sperren dich dann nachher ein, so wie das Risto passiert ist, weil ihnen die Passphrase noch fehlt.

Mit jedem öffentlich zugänglichen Blockexplorer kannst du dann deine Ballance einsehen. Es lassen sich prinzipiell unendlich viele Adressen für unendlich viele Zwecke generieren.
Der Monero hat bei seinem Viewkey eine konzeptionelle Schwäche, man sieht nur die Zahlungseingänge aber nicht mehr die Zahlungsausgänge. Also kann die "cold store wallet" total empty sein wenn man sie dann spenden möchte. Da hat wohl die CIA den Konstruktionsfehler erkannt der beim BTC durch die Lappen gegangen ist.

Nö eigentlich nicht -> Moneropedia
One of two sets of private and public cryptographic keys that each account has, with the private view key required to view all transactions related to the account.

BitCharlie
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 198


View Profile
April 25, 2016, 11:08:38 AM
 #41300


Natürlich sind da Backdoors drinne, sonst gäbe es ja auch keinen Grund so etwas zu verkaufen.

Nimm doch einfach ein altes Notebook, "airgapped" also nie wieder ein Netzwerkkabel drannstecken, und erzeuge dort die Adressen und dazugehörigen Keys.
Investitionskosten: Null, wenn man eh eins über hat das sonst nur noch nach eBay wandern könnte.
Kontra: Sie klauen es dir während du in der Sauna bist, so wie das Risto passiert ist, und sperren dich dann nachher ein, so wie das Risto passiert ist, weil ihnen die Passphrase noch fehlt.

Mit jedem öffentlich zugänglichen Blockexplorer kannst du dann deine Ballance einsehen. Es lassen sich prinzipiell unendlich viele Adressen für unendlich viele Zwecke generieren.
Der Monero hat bei seinem Viewkey eine konzeptionelle Schwäche, man sieht nur die Zahlungseingänge aber nicht mehr die Zahlungsausgänge. Also kann die "cold store wallet" total empty sein wenn man sie dann spenden möchte. Da hat wohl die CIA den Konstruktionsfehler erkannt der beim BTC durch die Lappen gegangen ist.

Wie trackt ihr euer offline Wallet? Gibt´s ne push Meldung sobald sich was bewegt? 
Pages: « 1 ... 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027 2028 2029 2030 2031 2032 2033 2034 2035 2036 2037 2038 2039 2040 2041 2042 2043 2044 2045 2046 2047 2048 2049 2050 2051 2052 2053 2054 2055 2056 2057 2058 2059 2060 2061 2062 2063 2064 [2065] 2066 2067 2068 2069 2070 2071 2072 2073 2074 2075 2076 2077 2078 2079 2080 2081 2082 2083 2084 2085 2086 2087 2088 2089 2090 2091 2092 2093 2094 2095 2096 2097 2098 2099 2100 2101 2102 2103 2104 2105 2106 2107 2108 2109 2110 2111 2112 2113 2114 2115 ... 2835 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!