Bitcoin Forum
November 22, 2017, 03:45:11 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027 2028 2029 2030 2031 2032 2033 2034 2035 2036 2037 2038 2039 2040 2041 2042 2043 2044 2045 2046 2047 2048 2049 [2050] 2051 2052 2053 2054 2055 2056 2057 2058 2059 2060 2061 2062 2063 2064 2065 2066 2067 2068 2069 2070 2071 2072 2073 2074 2075 2076 2077 2078 2079 2080 2081 2082 2083 2084 2085 2086 2087 2088 2089 2090 2091 2092 2093 2094 2095 2096 2097 2098 2099 2100 ... 3265 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4948277 times)
SiNeReiNZzz
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 355



View Profile
April 12, 2016, 12:40:47 AM
 #40981

Habe gerade das hier gefunden:

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/meine-finanzen/finanzieren/neue-bausparvertraege-erst-bauen-dann-sparen-14168168.html

Wir kommen jetzt in die Phase, in der die USA vor dem letzten Immobilienkollaps waren. Die Deutschen sollen Häuser bauen, ohne Eigenkapital mitzubringen. Der Kreditberg MUSS wachsen, es ist ein Ponzi-Schema. Bitte festschnallen, den letzten beißen die Hunde, die freiwillige finanzielle Versklavung läuft an. DAS SYSTEM sind nicht allein der Geldadel, sondern auch die verblödeten Menschen, die darauf noch reinfallen.
Billingsley Global Corporation, CUM EX und CUM/CUM, was soll denn sonst noch kommen, da geht doch nichts mehr, das ist bereits über den Anschlag hinaus überdreht. Wir leben in einer Kleptokratie, einer „Herrschaft der Plünderer“.

ach und das wird euch allen erst jetz klar Tongue Grin

trotzdem finde ich die Dramatik etwas überspitzt... klar wir dieses jahr viel passieren, wie eine Achterbahn wird das laufen... doch diejenigen die auf das richtige "Pferd" oder besser die richtigen "Pferde" in Sachen Cryptocoins usw. setzen, die Angst etwas hinten anstellen, zusätzlich noch im Preissturz die guten "Pferde" Grin mitnehmen, bunkern und sich einfach mal zurücklehnen... werden meiner Meinung nach spätestens nächstes Jahr vom erneuten Aufschwung klar profitieren...

aber wie schon gesagt riskant bleibt es alle mal, und das eben Beschriebene ist auch nur MEINE Strategie welche ich nach Aussen tragen möchte, womit ich niemanden ermutigen möchte, dasselbe wie ich zu machen...

██████████████████            ██████████
████████████████              ██████████
██████████████          ▄█   ███████████
████████████         ▄████   ███████████
██████████        ▄███████  ████████████
████████        ▄█████████  ████████████
██████        ▄███████████  ████████████
████       ▄██████████████ █████████████
██      ▄███████████████████████████████
▀        ███████████████████████████████
▄          █████████████████████████████
██▄         ▀███████████████████████████
████▄        ▀██████████████████████████
██████▄        ▀████████████████████████
████████▄        ████████████████▀ █████
██████████▄       ▀█████████████  ██████
████████████▄       ██████████   ███████
██████████████▄      ▀██████    ████████
████████████████▄▄     ███     █████████
███████████████████▄    ▀     ██████████
█████████████████████▄       ███████████
███████████████████████▄   ▄████████████





▄█████████████████   ███             ███   ███   ███▄                ▄███            █████            ████████████████   ████████████████▄             █████
███▀                 ███             ███   ███   ████▄              ▄████           ███████           ███                ███           ▀███           ███████
███                  ███             ███   ███   █████▄            ▄█████          ███▀ ▀███          ███                ███            ███          ███▀ ▀███
███                  ███             ███   ███   ███ ███▄        ▄███ ███        ▄███▀   ▀███▄        ███                ███           ▄███        ▄███▀   ▀███▄
███                  ███████████████████   ███   ███  ▀██▄      ▄██▀  ███       ▄███▀     ▀███▄       ████████████████   ████████████████▀        ▄███▀     ▀███▄
███                  ███             ███   ███   ███   ▀███    ███▀   ███      ▄███▀       ▀███▄      ███                ███        ███          ▄███▀       ▀███▄
███                  ███             ███   ███   ███    ▀███  ███▀    ███     ▄███▀         ▀███▄     ███                ███         ███        ▄███▀         ▀███▄
███▄                 ███             ███   ███   ███      ██████      ███    ▄███             ███▄    ███                ███          ███      ▄███             ███▄
▀█████████████████   ███             ███   ███   ███       ████       ███   ▄███               ███▄   ████████████████   ███           ███    ▄███               ███▄

|
|
1511365511
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511365511

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511365511
Reply with quote  #2

1511365511
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1511365511
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511365511

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511365511
Reply with quote  #2

1511365511
Report to moderator
jackiedragon
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 281

Crypto Future here i come


View Profile
April 12, 2016, 04:05:25 AM
 #40982

Ich bin grade vom donnern des Raketenmotors geweckt worden, war das jetzt nur ein Fehlstart oder starten wir grad durch  Cheesy

To da Moon
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1190


Pundi X- Any store can buy, sell & accept Crypto!


View Profile
April 12, 2016, 05:12:04 AM
 #40983

trotzdem finde ich die Dramatik etwas überspitzt...
Welches Drama genau? "Billingsley Global Corporation" ist die Panama-Briefkastenfirma der Bundesdruckerei, die wollten da wohl etwas nach Venezuela outsourcen. Kann man in Venezuela billiger Papier bedrucken lassen?
Und warum muss der Fürst der Schwarzen Null das Jahrelang (bereits 2012, also seit 4 Jahren bekannt) vertuschen?
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/steuervermeidung/schaeuble-liess-panama-informanten-abblitzen-14169126.html

▄██████████████████████████████████████████████████████████████████▀███▀███▄
████████████████████████████████████████████████████████████████████▄▀▄█████
███████████████████████████████████████████████████████████████████▀▄█▄▀████

███▀▀▀▀▀▀▀▀██████▀▀▀████████▀▀▀██▀▀▀███████████▀▀▀██▀▀▀▀▀▀▀▀████████▀▀▀█████
███          ▀███   ████████   ██    ▀█████████   ██           ▀████   █████
███   █████▄   ██   ████████   ██      ▀███████   ██   ██████▄   ███   █████
███   ██████   ██   ████████   ██   █▄   ▀█████   ██   ████████   ██   █████
███   █████▀   ██   ████████   ██   ███▄   ▀███   ██   ████████   ██   █████
███          ▄███   ▀██████▀   ██   █████▄   ▀█   ██   ███████▀   ██   █████
███   ▄▄▄▄▄███████   ▀▀▀▀▀▀   ███   ███████▄      ██   ▀▀▀▀▀▀   ▄███   █████
███   █████████████▄        ▄████   █████████▄    ██        ▄▄▄█████   █████
████████████████████████████████████████████████████████████████████████████
▀██████████████████████████████████████████████████████████████████████████▀
  BUY
  SELL
ACCEPT
   ███████████████████████████
  .CRYPTOCURRENCY..
███████████████████████████
.
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666


View Profile
April 12, 2016, 08:26:25 AM
 #40984

Habe gerade das hier gefunden:

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/meine-finanzen/finanzieren/neue-bausparvertraege-erst-bauen-dann-sparen-14168168.html

Wir kommen jetzt in die Phase, in der die USA vor dem letzten Immobilienkollaps waren. Die Deutschen sollen Häuser bauen, ohne Eigenkapital mitzubringen. Der Kreditberg MUSS wachsen, es ist ein Ponzi-Schema. Bitte festschnallen, den letzten beißen die Hunde, die freiwillige finanzielle Versklavung läuft an. DAS SYSTEM sind nicht allein der Geldadel, sondern auch die verblödeten Menschen, die darauf noch reinfallen.
Billingsley Global Corporation, CUM EX und CUM/CUM, was soll denn sonst noch kommen, da geht doch nichts mehr, das ist bereits über den Anschlag hinaus überdreht. Wir leben in einer Kleptokratie, einer „Herrschaft der Plünderer“.

ach und das wird euch allen erst jetz klar Tongue Grin

trotzdem finde ich die Dramatik etwas überspitzt... klar wir dieses jahr viel passieren, wie eine Achterbahn wird das laufen... doch diejenigen die auf das richtige "Pferd" oder besser die richtigen "Pferde" in Sachen Cryptocoins usw. setzen, die Angst etwas hinten anstellen, zusätzlich noch im Preissturz die guten "Pferde" Grin mitnehmen, bunkern und sich einfach mal zurücklehnen... werden meiner Meinung nach spätestens nächstes Jahr vom erneuten Aufschwung klar profitieren...

aber wie schon gesagt riskant bleibt es alle mal, und das eben Beschriebene ist auch nur MEINE Strategie welche ich nach Aussen tragen möchte, womit ich niemanden ermutigen möchte, dasselbe wie ich zu machen...

Als Depp ist es mir nicht möglich, korrekte Prognosen für Marktpreisverläufe zu erstellen, dafür bin ich schlicht zu einfältig, ahnungslos und manipulierbar. Auf das richtige "Pferd" zu setzen, ist mir deshalb nicht möglich.

Wer rechtzeitig bei Bitcoins dabei war, hat einfach nur Glück gehabt, vielleicht auch einen guten Riecher. Da Profite aus Schwankungen immer passiver Natur sind1, führen sie zur Verantwortung, steht sogar ganz richtig im Grundgesetz: "Eigentum verpflichtet".

Trotz meiner Einfalt kann ich ziemlich weit in die Zukunft sehen. Und ohne konkrete Ereignisse benennen zu können, kann ich sagen, es sieht nicht gut aus. Wir befinden uns in einer evolutionsbiologischen Eskalationsphase mit ungewissem Ausgang, eine Krankheit nahmens Homo Oeconomicus in unseren Großhirnen eskaliert.

1 das gilt für Rebalancer. Da das humane Gesetz "Eigentum verpflichtet" von gierigen Spekulanten sowieso verletzt wird, ist es für diese Personengruppe irrelevant. Da Spekulanten ihr Vermögen im Durchschnitt zwangsläufig abgeben (vgl. Affen sind die besseren Investoren), ist das eine Art freiwillige Unterwerfung, und evolutionsbiologische Notwendigkeit. Anders ausgedrückt: Der bekennende Depp und die Affen dürfen und sollen dem sich wissend gebenden Menschen sein Vermögen abnehmen.

600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1624


View Profile
April 12, 2016, 08:48:25 AM
 #40985

Habe gerade das hier gefunden:

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/meine-finanzen/finanzieren/neue-bausparvertraege-erst-bauen-dann-sparen-14168168.html

Wir kommen jetzt in die Phase, in der die USA vor dem letzten Immobilienkollaps waren. Die Deutschen sollen Häuser bauen, ohne Eigenkapital mitzubringen. Der Kreditberg MUSS wachsen, es ist ein Ponzi-Schema. Bitte festschnallen, den letzten beißen die Hunde, die freiwillige finanzielle Versklavung läuft an. DAS SYSTEM sind nicht allein der Geldadel, sondern auch die verblödeten Menschen, die darauf noch reinfallen.
Billingsley Global Corporation, CUM EX und CUM/CUM, was soll denn sonst noch kommen, da geht doch nichts mehr, das ist bereits über den Anschlag hinaus überdreht. Wir leben in einer Kleptokratie, einer „Herrschaft der Plünderer“.


für historiker ist klar: irgendwann gaben die menschen ihr jäger- und sammlerdasein auf und wurden sesshaft. wie und warum sich die sogenannte landwirtschaftliche revolution entwickelt hat, ist umstritten. danach konnten die neuen bauern zwar viel mehr münder stopfen aber irgendwie führte das nicht zu einem besseren leben, sondern zur ermöglichung einer neuen schicht von menschen, die keine lust hatten den ganzen tag in der sonne auf dem feld zu schuften, sondern beschlossen "elite" zu sein und den bauern von nun ab zu erzählen, was sie zu tun und zu lassen hatten, wie sie ihr seelenheil finden können und das sie gefälligst eine ordentliche portion ihres hart erarbeiteten brotes an die neue elite abzugeben hätten.
diese oberschicht/herrschafts-und funktionselite klaut den bauern oder arbeitern oder angestellten schon immer ihren anteil.   Angry
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1918


View Profile
April 12, 2016, 09:03:32 AM
 #40986

Quote
Sprach der König zum Priester: Halte du sie dumm, ich halte sie arm.
kassiopeia
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 304


View Profile
April 12, 2016, 09:35:20 AM
 #40987

Kann ein Experte mal den Kurs deuten?

Welcher Experte denn? Meinst Du damit die Kaffeesatzleser, die immer irgendwelche Lineale an die Vergangenheit halten?
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
April 12, 2016, 09:41:33 AM
 #40988

für historiker ist klar: irgendwann gaben die menschen ihr jäger- und sammlerdasein auf und wurden sesshaft. wie und warum sich die sogenannte landwirtschaftliche revolution entwickelt hat, ist umstritten. danach konnten die neuen bauern zwar viel mehr münder stopfen aber irgendwie führte das nicht zu einem besseren leben
Pfff, Historiker. Der Kardinalfehler wurde schon viel früher begangen Roll Eyes
Quote from: Per Anhalter durch die Galaxis
Viele kamen allmählich zu der Überzeugung, einen großen Fehler gemacht zu haben, als sie von den Bäumen heruntergekommen waren. Und einige sagten, schon die Bäume seien ein Holzweg gewesen, die Ozeane hätte man niemals verlassen dürfen.

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1708



View Profile
April 12, 2016, 09:49:11 AM
 #40989

Kann ein Experte mal den Kurs deuten?

Welcher Experte denn? Meinst Du damit die Kaffeesatzleser, die immer irgendwelche Lineale an die Vergangenheit halten?

Aktuell sieht es ja so aus als würde es mit den Linealen Sinn machen. Was nach Erreichen der Spitze passiert, ist dann wohl Kaffeesatzleserei, wenn man es so nennen will, ja Wink

Imho sind Wimpel mit nachlassendem einhergehendem Handelsvolumen immer noch am aussagekraeftigsten! Zmdst in Bezug darauf ob etwas passieren wird. Wie man dann wettet, ob es rauf oder runter geht, sollte man ne Muenze entscheiden lassen. Oder man orientiert sich anhand der Fundamental- und Sentimentdaten.

Nen Ausbruch nach oben ist das noch lange nicht, so wie Ende letzter Woche der Fakeausbruch auch keiner nach unten war.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820


#BEL+++


View Profile WWW
April 12, 2016, 12:25:25 PM
 #40990

Kann ein Experte mal den Kurs deuten?

Welcher Experte denn? Meinst Du damit die Kaffeesatzleser, die immer irgendwelche Lineale an die Vergangenheit halten?

Aktuell sieht es ja so aus als würde es mit den Linealen Sinn machen. Was nach Erreichen der Spitze passiert, ist dann wohl Kaffeesatzleserei, wenn man es so nennen will, ja Wink

warum steigt der kurs so behindert? nicht, dass das eine falle ist! erst behindert nach oben steigen und dann steil absacken??  Roll Eyes

EDIT: quo vadis Bitcoin? ich bin satt! vielen dank, es hat spass gemacht.
c_lab
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 813



View Profile
April 12, 2016, 03:17:58 PM
 #40991

warum steigt der kurs so behindert? nicht, dass das eine falle ist! erst behindert nach oben steigen und dann steil absacken??  Roll Eyes
bitstamp, wo wir mehr oder weniger nach oben ausgebrochen sind, scheint sich nicht weiter raus zu trauen. bei bitfinex und huobi wird ja jetzt erst an der oberen linie gekratzt. Im Moment kann echt alles passieren. Oder einfach nichts  Cheesy
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596



View Profile
April 12, 2016, 04:34:52 PM
 #40992

warum steigt der kurs so behindert? nicht, dass das eine falle ist! erst behindert nach oben steigen und dann steil absacken??  Roll Eyes
bitstamp, wo wir mehr oder weniger nach oben ausgebrochen sind, scheint sich nicht weiter raus zu trauen. bei bitfinex und huobi wird ja jetzt erst an der oberen linie gekratzt. Im Moment kann echt alles passieren. Oder einfach nichts  Cheesy
auf jeden Fall bewegt sich der Kurs nicht nach links, das ist schonmal was gutes.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Kaufen oder doch lieber verkaufen? Rebalancing für Leute die sich nicht sicher sind https://bitcointalk.org/index.php?topic=2099548.0
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1274

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
April 12, 2016, 07:23:05 PM
 #40993

warum steigt der kurs so behindert? nicht, dass das eine falle ist! erst behindert nach oben steigen und dann steil absacken??  Roll Eyes
bitstamp, wo wir mehr oder weniger nach oben ausgebrochen sind, scheint sich nicht weiter raus zu trauen. bei bitfinex und huobi wird ja jetzt erst an der oberen linie gekratzt. Im Moment kann echt alles passieren. Oder einfach nichts  Cheesy
auf jeden Fall bewegt sich der Kurs nicht nach links, das ist schonmal was gutes.

Hehe das sagen sich die Ether Hodler auch gerade  Grin

ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596



View Profile
April 12, 2016, 07:29:14 PM
 #40994

warum steigt der kurs so behindert? nicht, dass das eine falle ist! erst behindert nach oben steigen und dann steil absacken??  Roll Eyes
bitstamp, wo wir mehr oder weniger nach oben ausgebrochen sind, scheint sich nicht weiter raus zu trauen. bei bitfinex und huobi wird ja jetzt erst an der oberen linie gekratzt. Im Moment kann echt alles passieren. Oder einfach nichts  Cheesy
auf jeden Fall bewegt sich der Kurs nicht nach links, das ist schonmal was gutes.

Hehe das sagen sich die Ether Hodler auch gerade  Grin
es gibt zuviele Coins die jede Menge versprechen, und zuviele Schafe die alles glauben.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Kaufen oder doch lieber verkaufen? Rebalancing für Leute die sich nicht sicher sind https://bitcointalk.org/index.php?topic=2099548.0
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1274

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
April 12, 2016, 08:21:41 PM
 #40995

warum steigt der kurs so behindert? nicht, dass das eine falle ist! erst behindert nach oben steigen und dann steil absacken??  Roll Eyes
bitstamp, wo wir mehr oder weniger nach oben ausgebrochen sind, scheint sich nicht weiter raus zu trauen. bei bitfinex und huobi wird ja jetzt erst an der oberen linie gekratzt. Im Moment kann echt alles passieren. Oder einfach nichts  Cheesy
auf jeden Fall bewegt sich der Kurs nicht nach links, das ist schonmal was gutes.

Hehe das sagen sich die Ether Hodler auch gerade  Grin
es gibt zuviele Coins die jede Menge versprechen, und zuviele Schafe die alles glauben.

Das ist aber auch gut so, denn wenn dem nicht so wäre, würde es diese Mega-Pumps nicht geben  Smiley

CC23
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 272


View Profile
April 13, 2016, 08:26:02 AM
 #40996

Ich bin gerade in einem Konflikt: die Rebalancing - Strategie verbietet mir eigentlich, ETH zu verkaufen. Gefühlsmäßig würde ich wohl aussteigen, aber man soll ja nicht aufgrund von Gefühlen traden Wink also, Gewinn hab ich eh schon gemacht, die ETH sind nur noch Spielgeld, aber trotzdem.

I will answer your Geology questions! https://bitcointalk.org/index.php?topic=864879
kassiopeia
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 304


View Profile
April 13, 2016, 08:55:01 AM
 #40997

Ob Du schon im Gewinn bist oder nicht, spielt eigentlich keine Rolle. Entscheidend ist die Zukunft, bzw. wie Du die Zukunft einschätzt. Wenn Du glaubst, mit ETH geht's den Bach runter, musst Du verkaufen. Wenn Du glaubst, Ethereum hat noch eine große Zukunft, kannst Du jetzt nochmal günstig nachkaufen. Ich glaube an Letzteres und habe deshalb gerade nachgekauft. Inzwischen habe ich mehr ETH als ich mir nach jeder Theorie eigentlich erlauben darf. Aber wenn meine Rechnung aufgeht, habe ich mit ETH mehr als alle Verluste der vergangenen Jahre aufgeholt.
taurados
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 672



View Profile
April 13, 2016, 09:19:00 AM
 #40998

Ob Du schon im Gewinn bist oder nicht, spielt eigentlich keine Rolle. Entscheidend ist die Zukunft, bzw. wie Du die Zukunft einschätzt. Wenn Du glaubst, mit ETH geht's den Bach runter, musst Du verkaufen. Wenn Du glaubst, Ethereum hat noch eine große Zukunft, kannst Du jetzt nochmal günstig nachkaufen. Ich glaube an Letzteres und habe deshalb gerade nachgekauft. Inzwischen habe ich mehr ETH als ich mir nach jeder Theorie eigentlich erlauben darf. Aber wenn meine Rechnung aufgeht, habe ich mit ETH mehr als alle Verluste der vergangenen Jahre aufgeholt.


ich glaube inzwischen weder an eth (bei 0.028 voll rein gegangen bei 0.0245 letzte woche gott sei dank raus gegangen) noch daran das btc nochmal einen großen pump erleben




                          ▄▄███████████████████▄▄
                      ██████▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀██████
                  ██████                          ██████
               █████                                  █████
             █████                                      █████
           ████                                            ████
         ████                                                ████
       ████                                                    ████
      ████                                                      ████
     ████                                                        ████
    ████                                                          ████
   ████            ███████████████     ███████████████             ████
  ████             ▀ █████████████▌   ▄▀ █████████████▌             ████
 ▐███             ▄▄ ▐█████████████  ███ ▐█████████████              ███▌
 ████            ▐██▌ █████████████▌ ███▌ █████████████▌             ████
 ███             ████ ▐█████████████ ▐███ ▐█████████████              ███
▐███            ▐████▌ █████████████▌ ███▌ █████████████▌             ███▌
▐███            ██████ ▐█████████████ ▐███ ▐█████████████             ███▌
▐███           ▐██████▌ █████████████▌ ███▌ █████████████▌            ███▌
▐███           ████████ ▐█████████████ ▐███ ▐█████████████            ███▌
▐███          ▐████████▌ █████████████▌ ███▌ █████████████▌           ███▌
▐███          ██████████ ▐█████████████ ▐███ ▐█████████████           ███▌
▐███         ▐██████████▌ █████████████▌ ███▌ █████████████▌          ███▌
▐███         ████████████ ▐█████████████ ▐███ ▐█████████████          ███▌
 ███        ▐████████████  █████████████▌ ███  █████████████▌         ███
 ████       █████████████  ▐█████████████ ▐██▌ ▐█████████████        ████
 ▐███      ▐█████████████   █████████████▌ ██   █████████████▌       ███▌
  ████     █████████████▌   ▐█████████████      ▐█████████████      ████
   ████    █████████████     █████████████▌      █████████████▌    ████
    ████                                                          ████
     ████                                                        ████
      ████                                                      ████
       ████                                                   █████
         ████                                                ████
           ████                                            ████
             █████                                      █████
               █████                                  █████
                  ██████                          ██████
                      ██████▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄██████
                          ▀▀███████████████████▀▀
 
Monaize
|
 
|
 
 



 
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666


View Profile
April 13, 2016, 09:19:40 AM
 #40999

Ich bin gerade in einem Konflikt: die Rebalancing - Strategie verbietet mir eigentlich, ETH zu verkaufen. Gefühlsmäßig würde ich wohl aussteigen, aber man soll ja nicht aufgrund von Gefühlen traden Wink also, Gewinn hab ich eh schon gemacht, die ETH sind nur noch Spielgeld, aber trotzdem.

Das hängt davon ab, ob du an die Nützlichkeit des ETH glaubst. Wenn ja, dann fährst du weiter wie bisher. Wenn nein, steigst du aus. Man kann auch langsam aussteigen, indem man während der Anstiegsphasen Teile verkauft, und gleichzeitig den Vertrauensfaktor reduziert.

(Es geht letztendlich immer um die Dämpfung, das entspricht einer Deeskalation, und ist deshalb human. Auf dem Aktienmarkt sind gerade die Energieaktien in Grund und Boden geprügelt worden, und wenn man diesem Markt Vertrauen schenken will, kann man den Vertrauensfaktor langsam auf ein angemessenes Level erhöhen, bevorzugt mit jedem Panikabsturz.)

ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596



View Profile
April 13, 2016, 01:00:19 PM
 #41000

Ob Du schon im Gewinn bist oder nicht, spielt eigentlich keine Rolle. Entscheidend ist die Zukunft, bzw. wie Du die Zukunft einschätzt. Wenn Du glaubst, mit ETH geht's den Bach runter, musst Du verkaufen. Wenn Du glaubst, Ethereum hat noch eine große Zukunft, kannst Du jetzt nochmal günstig nachkaufen. Ich glaube an Letzteres und habe deshalb gerade nachgekauft. Inzwischen habe ich mehr ETH als ich mir nach jeder Theorie eigentlich erlauben darf. Aber wenn meine Rechnung aufgeht, habe ich mit ETH mehr als alle Verluste der vergangenen Jahre aufgeholt.


ich glaube inzwischen weder an eth (bei 0.028 voll rein gegangen bei 0.0245 letzte woche gott sei dank raus gegangen) noch daran das btc nochmal einen großen pump erleben
Ich frage mich wieso du bei 0.028 voll reingegangen bist? Hier wurde bereits vorher schon davor gewarnt, dass der Kurs auch wieder drehen könnte. Wenn ich mir einer Sache nicht sicher bin, dann gehe ich nicht volles Risiko. Ein kleiner Teil reicht da vollkommen um den zu investieren. Sinkt ein Kurs wieder, dann schiesst man Geld nach um den Kurs zu stützen. Da aber viele so wie du handeln (voll rein und mit Verlust raus) wird der Kurs wohl noch ein Stückchen fallen. Das Ei des Kostolany grüsst wieder mal.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Kaufen oder doch lieber verkaufen? Rebalancing für Leute die sich nicht sicher sind https://bitcointalk.org/index.php?topic=2099548.0
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
Pages: « 1 ... 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027 2028 2029 2030 2031 2032 2033 2034 2035 2036 2037 2038 2039 2040 2041 2042 2043 2044 2045 2046 2047 2048 2049 [2050] 2051 2052 2053 2054 2055 2056 2057 2058 2059 2060 2061 2062 2063 2064 2065 2066 2067 2068 2069 2070 2071 2072 2073 2074 2075 2076 2077 2078 2079 2080 2081 2082 2083 2084 2085 2086 2087 2088 2089 2090 2091 2092 2093 2094 2095 2096 2097 2098 2099 2100 ... 3265 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!