Bitcoin Forum
December 03, 2016, 12:35:00 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027 2028 2029 2030 2031 2032 2033 2034 2035 2036 2037 2038 2039 2040 2041 2042 2043 2044 2045 2046 2047 2048 2049 2050 2051 2052 2053 2054 2055 2056 2057 2058 2059 2060 2061 2062 2063 2064 2065 2066 [2067] 2068 2069 2070 2071 2072 2073 2074 2075 2076 2077 2078 2079 2080 2081 2082 2083 2084 2085 2086 2087 2088 2089 2090 2091 2092 2093 2094 2095 2096 2097 2098 2099 2100 2101 2102 2103 2104 2105 2106 2107 2108 2109 2110 2111 2112 2113 2114 2115 2116 2117 ... 2491 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3507986 times)
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
April 20, 2016, 09:24:57 PM
 #41321

Wir müssen uns daran gewöhnen: Es wird immer wieder Leute geben, die eine feindliche Übernahme des Bitcoin planen  Angry:

https://petertodd.org/2016/mit-chainanchor-bribing-miners-to-regulate-bitcoin
https://www.reddit.com/r/Bitcoin/comments/4foatp/mit_chainanchor_bribing_miners_to_regulate_bitcoin/

Das ist interessant, aber nicht wirklich wichtig. Es verursacht möglicherweise erhebliche Schwankungen, aber dafür gibt es ja Schwankungsdämpfer. Es stehen schon genug Alts in den Startlöchern, die den Bedarf in diesem Fall auffangen würden.

Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480725300
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480725300

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480725300
Reply with quote  #2

1480725300
Report to moderator
1480725300
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480725300

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480725300
Reply with quote  #2

1480725300
Report to moderator
e-coinomist
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 854



View Profile
April 20, 2016, 09:32:38 PM
 #41322

Das ist interessant, aber nicht wirklich wichtig. Es verursacht möglicherweise erhebliche Schwankungen, aber dafür gibt es ja Schwankungsdämpfer. Es stehen schon genug Alts in den Startlöchern, die den Bedarf in diesem Fall auffangen würden.
Hoffe du meinst jetzt nicht Decred.

"The economy depends about as much on economists as the weather does on weather forecasters"  Jean-Paul Kauffmann
"The risk / reward ratio is nuts. Playing with altcoins is like picking up pennies on the highway"  BlindMayorBitcorn
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
April 21, 2016, 06:43:32 AM
 #41323

if you ask taavet hinrikus, CEO of the stonecutters, "the paper, i think we can say, is dead. there is no traction, no one is using paper. the paper experiment, i think we can say, is over."

if you ask taavet hinrikus, CEO of the electromechanical relay makers, "the transistor, i think we can say, is dead. there is no traction, no one is using transistors. the transistor experiment, i think we can say, is over."

if you ask taavet hinrikus, CEO of the monks, "printing, i think we can say, is dead. there is no traction, no one is using printing. the printing experiment, i think we can say, is over."

if you ask taavet hinrikus, CEO of the prokaryots, "cell organelles, i think we can say, is dead. there is no traction, no one is using cell organelles. the cell organelles experiment, i think we can say, is over."

if you ask taavet hinrikus, CEO of the invertebrates also known as politcians, "spine, i think we can say, is dead. there is no traction, no one is using spine. the spine experiment, i think we can say, is over."

if you ask taavet hinrikus, CEO of the fishes, "legs and lung, i think we can say, is dead. there is no traction, no one is using legs and lung. the legs and lung experiment, i think we can say, is over."

if you ask taavet hinrikus, CEO of the non-mathematicians, "complex numbers, i think we can say, is dead. there is no traction, no one is using complex numbers. the complex number experiment, i think we can say, is over."

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
elrippo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


Having an opinion molds your character!!!


View Profile WWW
April 21, 2016, 07:19:53 AM
 #41324

Wir müssen uns daran gewöhnen: Es wird immer wieder Leute geben, die eine feindliche Übernahme des Bitcoin planen  Angry:

https://petertodd.org/2016/mit-chainanchor-bribing-miners-to-regulate-bitcoin
https://www.reddit.com/r/Bitcoin/comments/4foatp/mit_chainanchor_bribing_miners_to_regulate_bitcoin/

Das ist interessant, aber nicht wirklich wichtig. Es verursacht möglicherweise erhebliche Schwankungen, aber dafür gibt es ja Schwankungsdämpfer. Es stehen schon genug Alts in den Startlöchern, die den Bedarf in diesem Fall auffangen würden.

Bedenkt man, daß altcoins grundsätzlich mehr bringen wie BTC, dann stellt sich die Frage wer wann auf welchen Coin umswitcht  Wink

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596


View Profile
April 21, 2016, 07:29:52 AM
 #41325

Wenn die handelbare Menge so gering ist, dass man in nennenswerter Zeit nicht mal den Wert der Hardware darstellen kann, dann dürfte das uninteressant sein. Was passieren würde, wenn eine massive Angebotssteigerung auf eine konstante Nachfrage trifft kann sich jeder selbst ausmalen.
elrippo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


Having an opinion molds your character!!!


View Profile WWW
April 21, 2016, 07:35:11 AM
 #41326

Wenn die handelbare Menge so gering ist, dass man in nennenswerter Zeit nicht mal den Wert der Hardware darstellen kann, dann dürfte das uninteressant sein. Was passieren würde, wenn eine massive Angebotssteigerung auf eine konstante Nachfrage trifft kann sich jeder selbst ausmalen.


Also ich handle meine geminten coins täglich, und da mache ich im Schnitt 30% mehr als mit BTC
Ist schon klar wenn du mit einem PH/s auf einen altcoin draufknallst, daß dir irgendwann die alts ausgehen, aber 200 TH/s aufgeteilt auf alts bringen dir mehr als der Kampf um den BTC

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596


View Profile
April 21, 2016, 08:21:20 AM
 #41327

Wenn ich mir das Volumen anschaue, dann können das nur Peanuts sein. Ich wollte nur damit ausdrücken, dass dieses System nicht skaliert, solange die Nachfrage nicht deutlich steigt.
elrippo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


Having an opinion molds your character!!!


View Profile WWW
April 21, 2016, 08:29:16 AM
 #41328

Wenn ich mir das Volumen anschaue, dann können das nur Peanuts sein. Ich wollte nur damit ausdrücken, dass dieses System nicht skaliert, solange die Nachfrage nicht deutlich steigt.


Täglich Peanuts sind am Monatsende auch ein Sack voll Peanuts  Wink
Das Risiko bei Alts ist halt, daß Morgen der Wert im Keller ist oder daß diese vom Exchange genommen werden. Aber wenn ich mir NEOS anschaue, da ist das Volumen da und der Preis ist auch ordentlich  Grin

lordoliver
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 938

expect(brain).toHaveBeenUsed()


View Profile
April 21, 2016, 08:29:43 AM
 #41329

Wenn ich mir das Volumen anschaue, dann können das nur Peanuts sein. Ich wollte nur damit ausdrücken, dass dieses System nicht skaliert, solange die Nachfrage nicht deutlich steigt.


nein, die Nachfrage steigt erstmal nicht sondern der Verkaufsdruck fällt, das kommt aber im Preistrend auf das gleiche raus. Und durch den Aufwärts-Trend wird dann die Nachfrage größer.

Edit: aso du redest von alts.
e-coinomist
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 854



View Profile
April 21, 2016, 08:46:31 AM
 #41330

Täglich Peanuts sind am Monatsende auch ein Sack voll Peanuts  Wink
Das Risiko bei Alts ist halt, daß Morgen der Wert im Keller ist oder daß diese vom Exchange genommen werden. Aber wenn ich mir NEOS anschaue, da ist das Volumen da und der Preis ist auch ordentlich  Grin

Wenn ich mir Decreds anschaue, wo Kneim involviert ist, und dann den Dual Ethereum+Decred AMD GPU Miner, wobei ETH ja eventuell vom POW Abstand nehmen wird, dann ... ach Scheiss doch drauf das wird mir alles zu hibbelig und instabil.
Das größte Problem bei den Alts ist diese kontinuierliche Veränderung. Das eine Altcoin morgen schon wieder verschwunden sein kann (Wert/Delisting) ist nicht das Risiko, sondern der mit Sicherheit eintretende Fall.

Es wird Zeit endlich mal zu klären was denn genau eine Altcoin ist. "Ist nicht Bitcoin" reicht mir nicht. Jemand äusserte die Beobachtung, das eine Altcoin bei dem nächsten Pump'n'dump niemal das vorherige ATH erreichen kann, sondern maximal die Hälfte davon. XRM schafft sogar 98% vom vorherigen Pump das liegt nach dieser Definition schon im Graubereich. Der BTC übersteigt in der Tat schonmal sein letztes ATH. Also die letzten Jahre mal ausgenommen.
Vielleicht wird der BTC ja 2016 sein Alleinstellungsmerkmal wieder behaupten können.

"The economy depends about as much on economists as the weather does on weather forecasters"  Jean-Paul Kauffmann
"The risk / reward ratio is nuts. Playing with altcoins is like picking up pennies on the highway"  BlindMayorBitcorn
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1152



View Profile
April 21, 2016, 08:54:57 AM
 #41331


Das größte Problem bei den Alts ist diese kontinuierliche Veränderung. Das eine Altcoin morgen schon wieder verschwunden sein kann (Wert/Delisting) ist nicht das Risiko, sondern der mit Sicherheit eintretende Fall.
Warum  ist das denn so? Weil die meisten wenn ein neuer coin auf den Markt kommt, den alten fallen lassen wie ne heisse Kartoffel. Sie stürzen sich auf den nächsten coin, egal ob er was taugt oder nicht.
 

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
elrippo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


Having an opinion molds your character!!!


View Profile WWW
April 21, 2016, 09:10:00 AM
 #41332

Täglich Peanuts sind am Monatsende auch ein Sack voll Peanuts  Wink
Das Risiko bei Alts ist halt, daß Morgen der Wert im Keller ist oder daß diese vom Exchange genommen werden. Aber wenn ich mir NEOS anschaue, da ist das Volumen da und der Preis ist auch ordentlich  Grin

Wenn ich mir Decreds anschaue, wo Kneim involviert ist, und dann den Dual Ethereum+Decred AMD GPU Miner, wobei ETH ja eventuell vom POW Abstand nehmen wird, dann ... ach Scheiss doch drauf das wird mir alles zu hibbelig und instabil.
Das größte Problem bei den Alts ist diese kontinuierliche Veränderung. Das eine Altcoin morgen schon wieder verschwunden sein kann (Wert/Delisting) ist nicht das Risiko, sondern der mit Sicherheit eintretende Fall.

Es wird Zeit endlich mal zu klären was denn genau eine Altcoin ist. "Ist nicht Bitcoin" reicht mir nicht. Jemand äusserte die Beobachtung, das eine Altcoin bei dem nächsten Pump'n'dump niemal das vorherige ATH erreichen kann, sondern maximal die Hälfte davon. XRM schafft sogar 98% vom vorherigen Pump das liegt nach dieser Definition schon im Graubereich. Der BTC übersteigt in der Tat schonmal sein letztes ATH. Also die letzten Jahre mal ausgenommen.
Vielleicht wird der BTC ja 2016 sein Alleinstellungsmerkmal wieder behaupten können.

Zum ersten Absatz gebe ich dir recht, wenn auch nicht in vollem Umfang. "Altcoins" sind mit Sicherheit verwundbarer, da der Großteil einfach nur premine Scamcoins sind und in dementsprechendem Ausmaß auch kommen und gehen. Du kannst dir aussuchen ob du ständig BTC minest und mit den großen Jungs -> Diff mithalten willst. Wenn die Diff im Schnitt um 7% pro 14 Tage steigt, der Preis dabei annähernd gleich bleibt, mußt du mindestens an 7% Hashleistung in 14 Tagen zulegen damit du dein Einkommen auf gleichem Niveau halten kannst.
Soll heissen alle 140 Tage deine Miningleistung verdoppeln bei gleichem Preis und bei gleicher Hardware. Gegenwärtig würde das heissen, daß du mindestens 70% deines monatlichen Gewinns in Hardware investierst um beim Spiel halbwegs dabei zu bleiben. Dieses Geschäftsmodell läßt dann keinen Spielraum mehr für Änderungen in deiner Strategie übrig.

Was ein Altcoin ist, und was nicht... Hmmmm... Diese Definition hinkt ein bißchen, da diese impliziert, daß BTC die Leitwährung ist. BTC kann Morgen genauso von allen fallen gelassen werden, bedenke man, daß Regierungen in der EU Morgen sagen BTC sei einer Währung gleich zu setzen oder vielleicht sogar Morgen vom Parlament der Beschluss kommt, daß BTC die EZB gefährde. Bin dann gespannt was passiert.

Ich weiss nicht ob du XMR [Monero] gemeint hast, der hat sein ATH noch nicht übertroffen, hat eine geile TECH und ist in dieser BTC weit überlegen. Ob er in großen Maße angenommen wird steht in den Sternen  Cheesy

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596


View Profile
April 21, 2016, 09:55:12 AM
 #41333

Weil die meisten wenn ein neuer coin auf den Markt kommt, den alten fallen lassen wie ne heisse Kartoffel. Sie stürzen sich auf den nächsten coin, egal ob er was taugt oder nicht.
 

Das ist der Sinn und zweck dieser Coins, dafür wurden sie gebaut. Die ganzen tollen Features interessieren die Zielgruppe sowieso nicht Bohne, sie dienen lediglich der Vermarktung. Die Entwickler und Nutzer eint das einzige Ziel, möglichst schnell viel (Fiat/Bitcoin) Geld einzunehmen.
lordoliver
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 938

expect(brain).toHaveBeenUsed()


View Profile
April 21, 2016, 12:01:10 PM
 #41334

Habe grade nochmal die markanten Peaks des bisherigen Verlaufs für euch zusammengeschrieben. Kursiv meine Spekulation:

PreisFaktor
0.5$Nov 2010
1.0$x2Feb 2011
25.0$x25Jun 2011
6.25$/4Jan 2012
12.5$x2Aug 2012
250$x20Apr 2013
125$/2Sep 2013
1000$x8Dez 2013
endless break
500$/2Okt 2015
1000$x2Aug 2016
20000$x20Jun 2017
10000$/2Dez 2017
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 980


Enlightened, now.


View Profile WWW
April 21, 2016, 12:06:20 PM
 #41335

Habe grade nochmal die markanten Peaks des bisherigen Verlaufs für euch zusammengeschrieben. Kursiv meine Spekulation:

PreisFaktor
0.5$Nov 2010
1.0$x2Feb 2011
25.0$x25Jun 2011
6.25$/4Jan 2013
12.5$x2Aug 2012
250$x20Apr 2013
125$/2Sep 2013
1000$x8Dez 2013
endless break
500$/2Okt 2015
1000$x2Aug 2016
20000$x20Jun 2017
10000$/2Dez 2017

Nicht böse gemeint, aber darf ich mal fragen, a) seit wann du im Cryptoland unterwegs bist und b) wie alt du bist?

Der kursive Teil kommt mir ein bisschen sehr realitätsfern vor. Grin

.edit: wobei das natürlich nett wäre. Dann bräuchte ich mir über Themen wie Altersvorsorge wohl nie wieder Gedanken machen (und meine Kinder und Enkel wohl auch nicht).
Hut ab für deinen gesunden Optimismus. ^^

.edit2: hab gerade schonmal vorsorglich bei der Arbeit angerufen und meinen Job gekündigt. Was du heute kannst besorgen... Cheesy

.edit3: nochmal nachgerechnet. Je nach Lebensstil und Anzahl an Enkeln reicht es für diese möglicherweise doch nicht. Die müssen sich dann halt selber was einfallen lassen.

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
lordoliver
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 938

expect(brain).toHaveBeenUsed()


View Profile
April 21, 2016, 12:11:14 PM
 #41336

Yo aber kuck dir doch mal die Tabelle bis hierhin an. Ist der aktuelle Preis da nicht auch realitätsfern? Bzw der Ende 2013?

PreisFaktor
0.5$Nov 2010
1.0$x2Feb 2011
25.0$x25Jun 2011
6.25$/4Jan 2012
12.5$x2Aug 2012

edit:
a) Seit Mitte 2013
b) alt genug ;-)

edit:
ich bin der Meinung, dass so ziemlich jeder in diesem Forum hier in 10 Jahren Millionär ist. Ernsthaft. Wir haben hier einen neuen Markt, der mit .net 1985 vergleichbar ist...
Nur dass wir die Aktien schon vor Release kaufen können...
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 980


Enlightened, now.


View Profile WWW
April 21, 2016, 12:18:45 PM
 #41337

Yo aber kuck dir doch mal die Tabelle bis hierhin an. Ist der aktuelle Preis da nicht auch realitätsfern? Bzw der Ende 2013?

PreisFaktor
0.5$Nov 2010
1.0$x2Feb 2011
25.0$x25Jun 2011
6.25$/4Jan 2012
12.5$x2Aug 2012

edit:
a) Seit Mitte 2013
b) alt genug ;-)
Smiley

Sicherlich. Aber dabei darf man zwei Dinge nicht vergessen:
  • Als der Preis 2013 explodiert ist, lag das fast ausschließlich an "Willy the Bot": Mt.Gox hat den Preis manipuliert, in der (aussichts- und erfolglosen) Hoffnung, die verzockten Coins wieder zurückzocken zu können. Da sie derzeit noch der größte Exchange überhaupt waren, konnten sie mit dem Preis machen was sie wollten und die gerade frisch entstandenen Exchanges wie Bitstamp und die anderen mit relativ wenig Volumen wie Btc-e sind einfach hinterhergezogen.
  • Um den Preis von 100 auf 1000$ anzuheben ist immernoch wesentlich weniger Kaufkraft nötig als für einen Anstieg von 400 auf 20000. Es gibt mittlerweile mehr BTC im Umlauf, die für einen Anstieg gekauft werden müssen (und pro Tag kommen iirc 3600 neue dazu), und jeder einzelne Bitcoin kostet jetzt auch mehr als damals.

Dazu gibt es viel Widerstand auf dem Weg nach oben. Es gibt viele große Bagholder, die auf dem Weg Richtung 1000€ relativ weit oben gekauft haben, weil sie dachten, dass das jetzt ewig so weiter geht.

Ich bin kein Bär. Aber für einen wirklichen Anstieg, denke ich, braucht es weit mehr Zeit als zwei Jahre. Smiley


.edit:
Zehn Jahre, sagst Du? Na dann hoffen wir mal, dass Du richtig liegst. Ich habe mir 2015 ein Ziel in Bezug auf Crypto/Bitcoin/Trading gesetzt. Das lautete so ungefähr, "Wenn ich es in zehn Jahren nicht 'geschafft' habe, dann lass ich es sein.".
Zur Zeit läufts aber ziemlich gut, noch kein einziger Fuckup im Jahr 2016. 2015 habe ich eine "Reevaluationsphase" eingelegt, in der ich mir Gedanken über meine bisherigen Fuckups gemacht habe. Ich habe analysiert, was falsch gelaufen ist und überlegt, wie ich die Fehler der Vergangenheit in Zukunft verhindern kann. Einfach mal ein bisschen Abstand von der Materie genommen, zurückgelehnt und mich von dieser lästigen Gier, die immer wieder zu Fehlern führt (hehe… ein Thema, welches kneim immer wieder aufbringt - da hat er wohl irgendwie Recht, auch wenn ich seine Art, die Welt "aufzuteilen" insgesamt etwas zu abstrakt finde), so gut wie möglich befreit.

Wenn man nicht den ganzen Tag lang ein Chart offen hat, lebt es sich viel entspannter.

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596


View Profile
April 21, 2016, 12:26:18 PM
 #41338

Quote from: Mark Twain
The art of prophecy is very difficult, especially with respect to the future.
Cool
lordoliver
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 938

expect(brain).toHaveBeenUsed()


View Profile
April 21, 2016, 12:26:27 PM
 #41339

Yo aber kuck dir doch mal die Tabelle bis hierhin an. Ist der aktuelle Preis da nicht auch realitätsfern? Bzw der Ende 2013?

PreisFaktor
0.5$Nov 2010
1.0$x2Feb 2011
25.0$x25Jun 2011
6.25$/4Jan 2012
12.5$x2Aug 2012

edit:
a) Seit Mitte 2013
b) alt genug ;-)
Smiley

Sicherlich. Aber dabei darf man zwei Dinge nicht vergessen:
  • Als der Preis 2013 explodiert ist, lag das fast ausschließlich an "Willy the Bot": Mt.Gox hat den Preis manipuliert, in der (aussichts- und erfolglosen) Hoffnung, die verzockten Coins wieder zurückzocken zu können. Da sie derzeit noch der größte Exchange überhaupt waren, konnten sie mit dem Preis machen was sie wollten und die gerade frisch entstandenen Exchanges wie Bitstamp und die anderen mit relativ wenig Volumen wie Btc-e sind einfach hinterhergezogen.
  • Um den Preis von 100 auf 1000$ anzuheben ist immernoch wesentlich weniger Kaufkraft nötig als für einen Anstieg von 400 auf 20000. Es gibt mittlerweile mehr BTC im Umlauf, die für einen Anstieg gekauft werden müssen (und pro Tag kommen iirc 3600 neue dazu), und jeder einzelne Bitcoin kostet jetzt auch mehr als damals.

Dazu gibt es viel Widerstand auf dem Weg nach oben. Es gibt viele große Bagholder, die auf dem Weg Richtung 1000€ relativ weit oben gekauft haben, weil sie dachten, dass das jetzt ewig so weiter geht.

Ich bin kein Bär. Aber für einen wirklichen Anstieg, denke ich, braucht es weit mehr Zeit als zwei Jahre. Smiley

Du darfst aber auch eines nicht vergessen:
in den letzten 3 Jahren wurden pro block 25 BTC erzeugt. Das war ein enormer Verkaufsdruck. Eine Inflation von im schnitt 10%. Dass bei dieser hohen Inflation dieser Preis nicht weiter eingebrochen ist, ist eigentlich ein Wahnsinn. Es ist gibt also viele Käufer.
Nach dem Halving sinkt die Inflation abruppt von 9.09% auf 4.17%. Dadurch ist der Verkaufsdruck 'quasi' halbiert. Es ensteht ein enormes Momentum. Zuerst werdens die Leute nicht glauben und kräftig ihre Bags verkaufen, deshalb gehe ich erstmal nur von x2 aus aber die Bags sind irgendwann leer...
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302


View Profile
April 21, 2016, 12:30:30 PM
 #41340

if you ask taavet hinrikus, CEO of the stonecutters, "the paper, i think we can say, is dead. there is no traction, no one is using paper. the paper experiment, i think we can say, is over."

if you ask taavet hinrikus, CEO of the electromechanical relay makers, "the transistor, i think we can say, is dead. there is no traction, no one is using transistors. the transistor experiment, i think we can say, is over."

if you ask taavet hinrikus, CEO of the monks, "printing, i think we can say, is dead. there is no traction, no one is using printing. the printing experiment, i think we can say, is over."

if you ask taavet hinrikus, CEO of the prokaryots, "cell organelles, i think we can say, is dead. there is no traction, no one is using cell organelles. the cell organelles experiment, i think we can say, is over."

if you ask taavet hinrikus, CEO of the invertebrates also known as politcians, "spine, i think we can say, is dead. there is no traction, no one is using spine. the spine experiment, i think we can say, is over."

if you ask taavet hinrikus, CEO of the fishes, "legs and lung, i think we can say, is dead. there is no traction, no one is using legs and lung. the legs and lung experiment, i think we can say, is over."

if you ask taavet hinrikus, CEO of the non-mathematicians, "complex numbers, i think we can say, is dead. there is no traction, no one is using complex numbers. the complex number experiment, i think we can say, is over."

 Grin
Pages: « 1 ... 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027 2028 2029 2030 2031 2032 2033 2034 2035 2036 2037 2038 2039 2040 2041 2042 2043 2044 2045 2046 2047 2048 2049 2050 2051 2052 2053 2054 2055 2056 2057 2058 2059 2060 2061 2062 2063 2064 2065 2066 [2067] 2068 2069 2070 2071 2072 2073 2074 2075 2076 2077 2078 2079 2080 2081 2082 2083 2084 2085 2086 2087 2088 2089 2090 2091 2092 2093 2094 2095 2096 2097 2098 2099 2100 2101 2102 2103 2104 2105 2106 2107 2108 2109 2110 2111 2112 2113 2114 2115 2116 2117 ... 2491 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!