Bitcoin Forum
February 23, 2020, 05:00:22 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.19.0.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 4154 4155 4156 4157 4158 4159 4160 4161 4162 4163 4164 4165 4166 4167 4168 4169 4170 4171 4172 4173 4174 4175 4176 4177 4178 4179 4180 4181 4182 4183 4184 4185 4186 4187 4188 4189 4190 4191 4192 4193 4194 4195 4196 4197 4198 4199 4200 4201 4202 4203 [4204] 4205 4206 4207 4208 4209 4210 4211 4212 4213 4214 4215 4216 4217 4218 4219 4220 4221 4222 4223 4224 4225 4226 4227 4228 4229 4230 4231 4232 4233 4234 4235 4236 4237 4238 4239 4240 4241 4242 4243 4244 4245 4246 4247 4248 4249 4250 4251 4252 4253 4254 ... 4429 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5465744 times)
asche
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 784
Merit: 959


I forgot more than you will ever know.


View Profile
May 04, 2019, 11:27:11 AM
 #84061

Bei Kimsufi gibt es gelegentlich recht günstige Angebote für Dedicated Server.

Ansonsten bietet contabo gute VPS mit ordentlich Leistung und viel SSD.


Ich bin bei Kimsufi, da hast du nicht annähernd so viel Leistung für den Preis.
Contabo traue ich gar nicht. Deren Service ist soviel ich probieren konnte auch ziemlich shice. Hat sich seitdem aber vielleicht geändert.

In deutschland habe ich viel von Hetzner Auktionen gehört, aber der Peering soll ziemlich schlecht sein.

1582477222
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1582477222

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1582477222
Reply with quote  #2

1582477222
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1582477222
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1582477222

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1582477222
Reply with quote  #2

1582477222
Report to moderator
1582477222
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1582477222

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1582477222
Reply with quote  #2

1582477222
Report to moderator
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1806
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
May 04, 2019, 11:27:54 AM
Last edit: May 04, 2019, 01:24:37 PM by bitcoinminer42
Merited by asche (1)
 #84062

genau...

https://contabo.de/?show=konfigurator&vserver_id=222  Wink

Contabo traue ich gar nicht. Deren Service ist soviel ich probieren konnte auch ziemlich shice. Hat sich seitdem aber vielleicht geändert.

Da hab ich aber bisjetzt genau das Gegenteil erlebt...
Letzten Sonntag... Linux update... ipv4 tot...

Support angerufen und innerhalb von 10 Minuten war die Kiste wieder on.

Bestellt hatte ich den Server auch an einem Sonntag.
Nachdem ich am Samstag telefonisch mit deren Vertrieb/Technik noch einige Abklärungen hatte.

Also der Service ist Top!

Da hab ich beim Hetzner bisher mehr Probleme gehabt...

600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2058
Merit: 1317



View Profile
May 04, 2019, 11:47:44 AM
 #84063


Das ist nicht möglich, weder bei Bitcoin, noch bei irgendeiner Shitcoin.

Es ist mathematisch unmöglich, das mit berechenbarer Sicherheit zu tun.
Es ist physikalisch unmöglich, dass in einem globalen peer-to-peer-Netzwerk zu tun.
Es ist spieltheoretisch unmöglich, dass dezentral zu tun.
Es ist volkswirtschaftlich unmöglich, das mit werthaltigen Tokens zu tun.

Kein Shitcoin dieser Welt wird an diesen mathematischen, physikalischen, spieltheoretischen und volkswirtschaftlichen "Naturgesetzen" jemals etwas ändern können.


das sollte jeder bitcointalk-forist auswendig lernen und bei jedem merit 3 x aufsagen. qwk, bitte mach doch daraus einen ordentlichen mehrseitigen referenztext, damit wir was zum verlinken haben, wenn die scamcoin fraktion wieder aufmuckt. oder noch besser: ein buch.

ich arbeite auch schon an einem: blockchain- my ass. warum crypto ein einziger betrug ist aber bitcoin trotzdem die welt verändert.
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302
Merit: 1107



View Profile
May 04, 2019, 11:53:29 AM
Last edit: May 04, 2019, 12:53:33 PM by thandie
 #84064

Bei Kimsufi gibt es gelegentlich recht günstige Angebote für Dedicated Server.

Ansonsten bietet contabo gute VPS mit ordentlich Leistung und viel SSD.


Ich bin bei Kimsufi, da hast du nicht annähernd so viel Leistung für den Preis.
Contabo traue ich gar nicht. Deren Service ist soviel ich probieren konnte auch ziemlich shice. Hat sich seitdem aber vielleicht geändert.

In deutschland habe ich viel von Hetzner Auktionen gehört, aber der Peering soll ziemlich schlecht sein.

Ich habe geschrieben, daß es bei Kimsufi gelegentlich gute und günstige Angebote für Dedizierte Server gibt, nicht dauerhaft.
Wenn man Perfektion & Performance möchte, geht man natürlich direkt zu OVH.
Ich habe dort seit Jahren zwei Server für diverse Masternodes und Services. Aber natürlich muß man dann auch bereit sein, etwas tiefer in die Tasche zu greifen, genau wie bei Hetzner.

Und zu Contabo kann ich nur sagen, daß der Service dort absolut top ist genau wie das Preis-Leistungs-Verhältnis.
Jedenfalls hatte ich dort noch nie größere Problem und kann es durchweg empfehlen.

Nachtrag: Ich meine hier ausdrücklich die Contabo VPS. Die Contabo Server habe ich noch nicht getestet, diesbezüglich bleibe ich bei OVH.
Skerberus
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 690
Merit: 564


View Profile
May 04, 2019, 12:00:58 PM
 #84065


Das ist nicht möglich, weder bei Bitcoin, noch bei irgendeiner Shitcoin.

Es ist mathematisch unmöglich, das mit berechenbarer Sicherheit zu tun.
Es ist physikalisch unmöglich, dass in einem globalen peer-to-peer-Netzwerk zu tun.
Es ist spieltheoretisch unmöglich, dass dezentral zu tun.
Es ist volkswirtschaftlich unmöglich, das mit werthaltigen Tokens zu tun.

Kein Shitcoin dieser Welt wird an diesen mathematischen, physikalischen, spieltheoretischen und volkswirtschaftlichen "Naturgesetzen" jemals etwas ändern können.


das sollte jeder bitcointalk-forist auswendig lernen und bei jedem merit 3 x aufsagen. qwk, bitte mach doch daraus einen ordentlichen mehrseitigen referenztext, damit wir was zum verlinken haben, wenn die scamcoin fraktion wieder aufmuckt. oder noch besser: ein buch.

ich arbeite auch schon an einem: blockchain- my ass. warum crypto ein einziger betrug ist aber bitcoin trotzdem die welt verändert.

Warum sollte jemand so einen Blödsinn auswendig lernen? Ohne Belege sind das einfach nur Behauptungen. Das etwas unmöglich ist, ist eine sehr gewagte These. Ich freue mich auf mathematische Beweise für jede der Behauptungen....die wird er aber leider nicht liefern können!
Silber
Member
**
Offline Offline

Activity: 726
Merit: 60


View Profile
May 04, 2019, 12:22:37 PM
 #84066

Allerdings ist die Geschwindigkeit abhängig von der Infrastruktur, nicht vom Netzwerk an sich.

Wie grenzt du die beiden Begriffe Infrastruktur und Netzwerk voneinander ab? z.b.

Infrastruktur = Mining/User Hardware + Internet Bandbreite

Netzwerk = Bitcoin Protokoll
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2058
Merit: 1317



View Profile
May 04, 2019, 12:53:48 PM
Merited by trantute2 (1)
 #84067


Das ist nicht möglich, weder bei Bitcoin, noch bei irgendeiner Shitcoin.

Es ist mathematisch unmöglich, das mit berechenbarer Sicherheit zu tun.
Es ist physikalisch unmöglich, dass in einem globalen peer-to-peer-Netzwerk zu tun.
Es ist spieltheoretisch unmöglich, dass dezentral zu tun.
Es ist volkswirtschaftlich unmöglich, das mit werthaltigen Tokens zu tun.

Kein Shitcoin dieser Welt wird an diesen mathematischen, physikalischen, spieltheoretischen und volkswirtschaftlichen "Naturgesetzen" jemals etwas ändern können.


das sollte jeder bitcointalk-forist auswendig lernen und bei jedem merit 3 x aufsagen. qwk, bitte mach doch daraus einen ordentlichen mehrseitigen referenztext, damit wir was zum verlinken haben, wenn die scamcoin fraktion wieder aufmuckt. oder noch besser: ein buch.

ich arbeite auch schon an einem: blockchain- my ass. warum crypto ein einziger betrug ist aber bitcoin trotzdem die welt verändert.

Warum sollte jemand so einen Blödsinn auswendig lernen? Ohne Belege sind das einfach nur Behauptungen. Das etwas unmöglich ist, ist eine sehr gewagte These. Ich freue mich auf mathematische Beweise für jede der Behauptungen....die wird er aber leider nicht liefern können!


wenn ich mir das seit 10 jahren einzig funktionierende blockchain projekt ansehe und in relation setze zu den vielen 1000 shitcoins, die keiner* benutzt und die nichts können, dann ist mir das persönlich beweis genug.


*ausser die shitcoiner, die darauf spekulieren durch shitcoin trading mehr btc zu generieren.

wenn IOTA ein seriöses projekt wäre, dann hätten sie keinen token an den markt gebracht, der die erfinder alle reich gemacht hat. hätte man sauber in einem testnet entwickeln können. dann würden uns die nervigen iota-jünger erspart bleiben, die uns andauernd ihren shitcoin verkaufen wollen.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1806
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
May 04, 2019, 01:27:12 PM
 #84068

600watt im Angriffsmodus Cool

d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2366
Merit: 1702


Decentralization Maximalist


View Profile
May 04, 2019, 01:38:35 PM
 #84069

Hä? der Miner entscheidet welche Tx er in seinen Block nimmt. Die länge der Chain ergibt sich dann immer noch durch Zufall und wird ebenso von den Nodes validiert...
Und ein Double-Spend wird dadurch nicht mehr oder weniger wahrscheinlich.
Der Double Spender muss bei diesem Angriff selbst minen oder mit einem Miner kooperieren. Dafür braucht er einiges an Rechenleistung, aber eben keine 51%.

Das Problem ist, dass er andere Miner auf seine Seite ziehen kann, indem er sie mit der hohen TX-Gebühr lockt. Er wartet, bis 6 Blöcke auf der "eigentlich richtigen" Chain gemint wurden (um die berühmten 6 Confirmations für die erste TX des Double Spends zu erhalten), mint währenddessen geheim einen Block mit seinem Double Spend und broadcastet dann sowohl die eigene geheime Chain als auch eine Folge-Transaktion, die eine sehr hohe Gebühr enthält, aber nur mit dem Doublespend kompatibel ist.

Die geheime Chain ist "kürzer" (hat also weniger PoW) als die "richtige" Chain. Wenn die Transaktionsgebühr der Folgetransaktion des Doublespends jedoch verlockend ist, kann ein anderer Miner dann einen Block mit diesem Doublespend "draufsetzen" und die Chain dann eben wieder zur längsten machen.

Natürlich ist das alles kein trivialer Angriff und sehr teuer (wie auch qwk schrieb), aber es macht den 51%/Doublespend-Angriff etwas einfacher.

Besagtes Paper geht eigentlich auf diesen Angriff nicht direkt ein, aber es behauptet, dass es grundsätzlich wegen des ungleicheren Rewards zu mehr Orphans und Instabilität kommt und damit Double Spends grundsätzlich einfacher werden.

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1806
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
May 04, 2019, 01:49:35 PM
 #84070

Verstanden... muss da nochmal drüber schlafen  Roll Eyes

RaspoBTC
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 924
Merit: 299


View Profile
May 04, 2019, 02:00:55 PM
 #84071

wenn IOTA ein seriöses projekt wäre, dann hätten sie keinen token an den markt gebracht, der die erfinder alle reich gemacht hat. hätte man sauber in einem testnet entwickeln können. dann würden uns die nervigen iota-jünger erspart bleiben, die uns andauernd ihren shitcoin verkaufen wollen.
Anscheinend reibst Du Dich ja sehr an Iota.
Weil Du immer wieder anfängst zu sticheln.
Frage mich, warum das so ist. Angst? Unsicherheit? Kindergarten?

Und nein, ich will Dir gar nix verkaufen.
Warum auch, was hätte ich davon?
Es geht nur darum einigen Aussagen "von Euch" eine Sicht entgegenzustellen von denen,
die sich zumindest etwas mit dem Thema befasst haben und deshalb eine andere Meinung haben.
Was Ihr daraus macht ist Euer Ding  Grin
Ov3R
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 1670
Merit: 698


View Profile
May 04, 2019, 02:12:34 PM
Last edit: May 04, 2019, 04:45:13 PM by Ov3R
Merited by suchmoon (4), 600watt (1)
 #84072

Da bin ich mal 4 Wochen abwesend und hier wird mehr über Shitcoins getipplt als im Altcoin Thread  Roll Eyes Roll Eyes Cheesy
Meine Expertise ..
Die  werden sich verabschieden wie der Klick auf die Thanos Hand
https://www.google.com/search?d&q=thanos


 Grin Grin Grin
BTC Dominance


Da setz ich mir doch glatt die Hörner auf und spiess ein paar shitcoins auf  Grin

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1806
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
May 04, 2019, 02:48:24 PM
Merited by trantute2 (1)
 #84073

...
Anscheinend reibst Du Dich ja sehr an Iota.
Weil Du immer wieder anfängst zu sticheln.
Frage mich, warum das so ist. Angst? Unsicherheit? Kindergarten?
...

Ja... Angst das morgen die Welt auf IOTA als neuen Store of Value schwenkt...
   ... und übermorgen dan ETH...
   ... und dann Dentacoin...
   ... und dann { x € Shitcoins | 0 < x < 2147}

Freu dich einfach über den Kindergarten hier und warte auf den Zeitpunkt wenn du uns allen sagen kannst... ich hab's Euch doch gleich gesagt


600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2058
Merit: 1317



View Profile
May 04, 2019, 03:19:28 PM
 #84074

wenn IOTA ein seriöses projekt wäre, dann hätten sie keinen token an den markt gebracht, der die erfinder alle reich gemacht hat. hätte man sauber in einem testnet entwickeln können. dann würden uns die nervigen iota-jünger erspart bleiben, die uns andauernd ihren shitcoin verkaufen wollen.
Anscheinend reibst Du Dich ja sehr an Iota.
Weil Du immer wieder anfängst zu sticheln.
Frage mich, warum das so ist. Angst? Unsicherheit? Kindergarten?

Und nein, ich will Dir gar nix verkaufen.
Warum auch, was hätte ich davon?
Es geht nur darum einigen Aussagen "von Euch" eine Sicht entgegenzustellen von denen,
die sich zumindest etwas mit dem Thema befasst haben und deshalb eine andere Meinung haben.
Was Ihr daraus macht ist Euer Ding  Grin


ja, iota ist wirklich ein erstklassiger shitcoin. aber auch nicht schlechter oder besser als alle anderen shitcoins. obwohl, iota wurde pre-mined, also auf jedenfall schlechter als die handvoll, die "ehrlich" vertrieben wurden. habe keine angst vor den einzelnen scams. aber die masse der shitcoins und die daraus resultierenden scams stellt meines erachtens schon ein problem für bitcoin dar.
kannst du mir mal einen link zu deinem lieblings iota forum posten? damit ich den iota fans dort auch mal ab und zu meine sicht (also als jemand, der sich damit befasst hat) reindrücken kann? die warten da bestimmt nur drauf.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1806
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
May 04, 2019, 03:37:34 PM
 #84075

...
kannst du mir mal einen link zu deinem lieblings iota forum posten? damit ich den iota fans dort auch mal ab und zu meine sicht (also als jemand, der sich damit befasst hat) reindrücken kann? die warten da bestimmt nur drauf.

Die kennen keine Foren... nur Discord oder Telegram  Grin

JL0
Member
**
Online Online

Activity: 349
Merit: 14


View Profile
May 04, 2019, 04:13:21 PM
 #84076

@bitcoinminer42 und 600watt
Doch natürlich gibt es ein Iota Forum hier https://iota-talk.de/
Bin schon gespannt auf deine Beiträge  Grin
trantute2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 630
Merit: 456



View Profile
May 04, 2019, 04:27:06 PM
 #84077

Es gibt schon eine Sache, die Ethereum und IOTA gut können:

Marketing und Bullshitbingo. Da wäre z.B. "Weltcomputer", Turing-Vollständigkeit (TV), Directed Acyclic Graph (DAG), Tingeltangel und you name it. Das geht ja schon langsam ins Esoterische. Und die Fanboys plappern den Mist aus der Marketingabteilung unhinterfragt nach.

Laut Craigh Wright ist Bitcoin auch TV, laut trantute2 ist Bitcoins Blockchain auch ein DAG. Ist Bitcoin jetzt Weltcomputer und Tingeltangel? Hat das jemals jemand behauptet? Wollen bzw. brauchen wir das überhaupt?

ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2212
Merit: 1021


View Profile
May 04, 2019, 04:32:33 PM
 #84078

Es gibt schon eine Sache, die Ethereum und IOTA gut können:

Marketing und Bullshitbingo. Da wäre z.B. "Weltcomputer", Turing-Vollständigkeit (TV), Directed Acyclic Graph (DAG), Tingeltangel und you name it. Das geht ja schon langsam ins Esoterische. Und die Fanboys plappern den Mist aus der Marketingabteilung unhinterfragt nach.

Laut Craigh Wright ist Bitcoin auch TV, laut trantute2 ist Bitcoins Blockchain auch ein DAG. Ist Bitcoin jetzt Weltcomputer und Tingeltangel? Hat das jemals jemand behauptet? Wollen bzw. brauchen wir das überhaupt?


ich weiss nicht was ihr wollt, aber mit dem Wachstum wird sich btc schwer tun. Ist nur meine Meinung, und die darf ich auch schreiben.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Warum ich IOTA gut finde? Weil eine Transaktion keine 50$ kostet und somit für jeden erschwinglich ist.
Traden ohne Gebühren  https://coinfalcon.com/?ref=CFJSBKBQMSUX
trantute2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 630
Merit: 456



View Profile
May 04, 2019, 04:42:40 PM
Merited by suchmoon (4), qwk (2), 600watt (1)
 #84079

Es gibt schon eine Sache, die Ethereum und IOTA gut können:

Marketing und Bullshitbingo. Da wäre z.B. "Weltcomputer", Turing-Vollständigkeit (TV), Directed Acyclic Graph (DAG), Tingeltangel und you name it. Das geht ja schon langsam ins Esoterische. Und die Fanboys plappern den Mist aus der Marketingabteilung unhinterfragt nach.

Laut Craigh Wright ist Bitcoin auch TV, laut trantute2 ist Bitcoins Blockchain auch ein DAG. Ist Bitcoin jetzt Weltcomputer und Tingeltangel? Hat das jemals jemand behauptet? Wollen bzw. brauchen wir das überhaupt?


ich weiss nicht was ihr wollt, aber mit dem Wachstum wird sich btc schwer tun. Ist nur meine Meinung, und die darf ich auch schreiben.

Ich sag Dir was ich will: Dass die Shitcoins ehrlich sind und nicht das Blaue vom Himmel lügen. Jede Lüge, jedes Ponzi, jeder Hack, ob nun Börse oder schlecht gecodeter "intelligenter" Vertrag, fällt direkt auf Bitcoin und die anderen ehrlichen Cryptos zurück.

"Weltcomputer", dass ich nicht lache. Schon wegen dieser dreisten Lüge sollte man Ethereum meiden. Wer so eine Lüge braucht, der hat sonst nichts weiter zu bieten. Und dieser Blödsinn wird sogar von Leute wiedergekäut, die es besser wissen müssten (bitcoinblog.de). Und so wird dann das Geschmäckle offenbar, es geht nicht wirklich um das Projekt, sondern nur um den Gewinn durch steigende Preise. Deswegen muss der Schrott beworben werden. IOTA ist da kein Deut besser.

BTW, warum nutzt Du nicht eine der vielen alten Altcoins wo Transaktionen praktisch kostenlos sind, wenn Dir Bitcoin zu teuer ist und es Dir nur um die Werttransaktion an sich geht? Genau, weil IOTA der neuste und hipste Scheiss ist und in Deinen Augen wohl irgendwann, mit genug Werbung, mal wieder preislich steigen wird.

Kommet nur ihr Kinderlein,
herein ins IOTA Ponzilein.
hv_
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1470
Merit: 564

Clean Code and Scale


View Profile WWW
May 04, 2019, 04:49:43 PM
Merited by 600watt (1)
 #84080


Das ist nicht möglich, weder bei Bitcoin, noch bei irgendeiner Shitcoin.

Es ist mathematisch unmöglich, das mit berechenbarer Sicherheit zu tun.
Es ist physikalisch unmöglich, dass in einem globalen peer-to-peer-Netzwerk zu tun.
Es ist spieltheoretisch unmöglich, dass dezentral zu tun.
Es ist volkswirtschaftlich unmöglich, das mit werthaltigen Tokens zu tun.

Kein Shitcoin dieser Welt wird an diesen mathematischen, physikalischen, spieltheoretischen und volkswirtschaftlichen "Naturgesetzen" jemals etwas ändern können.


das sollte jeder bitcointalk-forist auswendig lernen und bei jedem merit 3 x aufsagen. qwk, bitte mach doch daraus einen ordentlichen mehrseitigen referenztext, damit wir was zum verlinken haben, wenn die scamcoin fraktion wieder aufmuckt. oder noch besser: ein buch.

ich arbeite auch schon an einem: blockchain- my ass. warum crypto ein einziger betrug ist aber bitcoin trotzdem die welt verändert.

Warum sollte jemand so einen Blödsinn auswendig lernen? Ohne Belege sind das einfach nur Behauptungen. Das etwas unmöglich ist, ist eine sehr gewagte These. Ich freue mich auf mathematische Beweise für jede der Behauptungen....die wird er aber leider nicht liefern können!


wenn ich mir das seit 10 jahren einzig funktionierende blockchain projekt ansehe und in relation setze zu den vielen 1000 shitcoins, die keiner* benutzt und die nichts können, dann ist mir das persönlich beweis genug.


*ausser die shitcoiner, die darauf spekulieren durch shitcoin trading mehr btc zu generieren.

wenn IOTA ein seriöses projekt wäre, dann hätten sie keinen token an den markt gebracht, der die erfinder alle reich gemacht hat. hätte man sauber in einem testnet entwickeln können. dann würden uns die nervigen iota-jünger erspart bleiben, die uns andauernd ihren shitcoin verkaufen wollen.

Da stimmt so ziemlich vieles!
Die Ursachenforschung ist jedoch relevant.

Wie konnte es denn zu der Masse an Shitcoins kommen?

Oder wie wird man die wieder los?


Carpe diem  -  understand the White Paper and mine honest.
Memo: 1AHUYNJKPfY7PjVK1hNQFo5LrdGixuiybw  -  https://metanet.icu/
The simple way is the genius way - in Moore's Law and Satoshi's WP we trust.
Pages: « 1 ... 4154 4155 4156 4157 4158 4159 4160 4161 4162 4163 4164 4165 4166 4167 4168 4169 4170 4171 4172 4173 4174 4175 4176 4177 4178 4179 4180 4181 4182 4183 4184 4185 4186 4187 4188 4189 4190 4191 4192 4193 4194 4195 4196 4197 4198 4199 4200 4201 4202 4203 [4204] 4205 4206 4207 4208 4209 4210 4211 4212 4213 4214 4215 4216 4217 4218 4219 4220 4221 4222 4223 4224 4225 4226 4227 4228 4229 4230 4231 4232 4233 4234 4235 4236 4237 4238 4239 4240 4241 4242 4243 4244 4245 4246 4247 4248 4249 4250 4251 4252 4253 4254 ... 4429 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!