Bitcoin Forum
April 03, 2020, 06:09:07 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.19.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 4341 4342 4343 4344 4345 4346 4347 4348 4349 4350 4351 4352 4353 4354 4355 4356 4357 4358 4359 4360 4361 4362 4363 4364 4365 4366 4367 4368 4369 4370 4371 4372 4373 4374 4375 4376 4377 4378 4379 4380 4381 4382 4383 4384 4385 4386 4387 4388 4389 4390 [4391] 4392 4393 4394 4395 4396 4397 4398 4399 4400 4401 4402 4403 4404 4405 4406 4407 4408 4409 4410 4411 4412 4413 4414 4415 4416 4417 4418 4419 4420 4421 4422 4423 4424 4425 4426 4427 4428 4429 4430 4431 4432 4433 4434 4435 4436 4437 4438 4439 4440 4441 ... 4467 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5478550 times)
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2436
Merit: 2513


Shitcoin Minimalist


View Profile
December 23, 2019, 11:05:56 AM
Merited by 1miau (1), fsm247 (1)
 #87801

Er hat eindeutig zu viel vom Bitcoin, und versucht ihn zu hypen. Der wird seine Bitcoins überteuert über euch auskübeln, und es geschieht euch recht.
Er hat gerade nicht besonders viele Bitcoins.
Sein Vermögen macht er mit dem Handel für Dritte.
Von "hypen" kann überhaupt nicht die Rede sein.


Er zeigt exzessiv seinen mit Bicoin erlangten Reichtum. Das ist nicht jedermanns Sache. Ich finde trotzdem, dass er nicht unbedingt arrogant wirkt.
Er kniet sich mit dieser Firma noch rein, und ist weiterhin ein Macher. Ich glaube, ich als Milliardär würde einfach nur noch gammeln Cheesy
Ich persönlich finde nicht einmal, dass er seinen Reichtum besonders zur Schau stellt.
Im Gegenteil habe ich eher den Eindruck, dass die Interviewer das provoziert haben.
Dass er sich mit seiner Firma als "Macher" besonders reinkniet, geht zumindest nicht aus dem Bericht hervor, und ehrlich gesagt, habe ich den Eindruck auch wiederum nicht. Er dürfte mehr das Aushängeschild seiner Firma sein.


An einer Stelle sagt er, er hätte zum niedrigsten Preis gern noch mehr Bitcoin erworben. Der bekommt den Rand nicht voll, das ist kein Vorbild.
Hast du ein anderes Interview gesehen als ich?
Er hat den Rand mehr als voll, der Verweis auf "hätte gern mehr gekauft" ist gerade kein Wunsch nach mehr, sondern einfach nur augenzwinkernd gemeint.
Kann es sein, dass du nicht in der Lage bist, nonverbale Kommunikation korrekt zu interpretieren?

Schließlich sollte auffallen, dass sein materielles Glück auf dem Unglück anderer basiert.
Wie, bitte, begründest du deine Aussage? Huh

Das ist ein emotional verarmtes Schwein.
Woher kommt dein Hass auf einen jungen Familienvater, der mit seiner Frau zusammenlebt?

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
1585937347
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1585937347

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1585937347
Reply with quote  #2

1585937347
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1585937347
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1585937347

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1585937347
Reply with quote  #2

1585937347
Report to moderator
1585937347
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1585937347

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1585937347
Reply with quote  #2

1585937347
Report to moderator
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2436
Merit: 2513


Shitcoin Minimalist


View Profile
December 23, 2019, 11:13:45 AM
Merited by 1miau (1)
 #87802

Aber dazu gibt es einen humanen Passus im Grundgesetz, was wir tun sollten, und der lautet "Eigentum verpflichtet".
Dir ist schon klar dass er kein Deutscher ist und auch nicht in Deutschland lebt?
Warum sollte für ihn das Grundgesetz irgendwelche Bedeutung haben?
Artikel 14 (2) GG lautet im Übrigen "Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen."
Daraus lässt sich z.B. eine angemessene Vermögensbesteuerung ableiten, so es sie gibt, aber keineswegs eine Verpflichtung des Individuums, auf eigenes Vermögen zu verzichten, oder den eigenen Konsum oder Genuss der Verpflichtung der Allgemeinheit gegenüber unterzuordnen.

Anders ausgedrückt, ein hohes Vermögen kann kein Ziel sein, denn es ist eine Last.
Es mag für dich ja eine Last sein, aber grundsätzlich hat auch hier im Geltungsbereich des GG jeder Mensch das Recht, ein hohes Vermögen zu haben, oder zum Ziel zu haben.

Ich vermisse übrigens ein Video von ihm, an dem er zum letzten Hype 2017 empfiehlt, Bitcoins wenigstens teilweise zu verkaufen.
Keine Ahnung, ob es ein solches Video gibt, aber warum sollte es das geben?
Er empfiehlt auch jetzt nicht, Bitcoins zu kaufen.
Er bietet eine Dienstleistung an "wenn du Bitcoins kaufen oder verkaufen willst, kannst du das über mich tun", ihm ist es also völlig egal, ob ge- oder verkauft wird Roll Eyes

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
versprichnix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 802
Merit: 282


View Profile
December 23, 2019, 11:44:22 AM
 #87803

Wenn es bei euch schief läuft mit dem reich werden, dann haltet euch bitte an qwk. Der redet, als stehe er im Dienst des "Millardärs".
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2436
Merit: 2513


Shitcoin Minimalist


View Profile
December 23, 2019, 12:14:56 PM
 #87804

Wenn es bei euch schief läuft mit dem reich werden, dann haltet euch bitte an qwk. Der redet, als stehe er im Dienst des "Millardärs".
Aus dir werde ich nicht schlau.
Liest du eigentlich, bevor du kommentierst? Roll Eyes

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
Ov3R
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 1790
Merit: 715


View Profile
December 23, 2019, 12:20:52 PM
 #87805

Erstaunlich interessantes Interview, hätte ich von Galileo so nicht erwartet:

https://www.youtube.com/watch?v=X2O7H4jMwu0

Besonders interessant fand ich's jetzt nicht aber....


Die Kommentare

sind echt viele darunter die BTC gerne kaufen würden aber nicht verstehn wie es geht.
Und die ganzen Iota Jünger unter denn Kommentaren crazy  Cheesy

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
Soonandwaite
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 448
Merit: 440


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
December 23, 2019, 12:22:51 PM
Merited by qwk (2)
 #87806

Na ja. Die Älteren von uns hätten es ja auch besser haben können wenn sie 2010 bis 2014 Vertrauen,ein wenig Geld über und Mut bewiesen hätten. Nur diese drei Tugenden haben nur wenige. Und dann kommt noch dazu nicht zu verkaufen. Das ist mit die schwerste Tugend. Ich denke wenn einer diese 4 Sachen beherzigt hätte würde er heute ein gutes bzw. ruhiges  Leben führen können mit ein wenig mehr Geld in der Tasche. Nur ist das Lieblingswort der Cryptianer schnell geschrieben und gesagt ( HODL) .Nur die Ausführung ist immer ein wenig schwierig wenn der Kurs eines Assets um 500 % ,800% oder 1900% gestiegen ist und man nicht auf die 20.000% gewartet hat. Denn genau das ist den meisten passiert. Mal schauen welche Leute hier noch am werkeln sind wenn der Kurs tatsächlich mal 50.000€ oder auch mehr anzeigt ( BTC ) Passieren könnte es durchaus.Nur Vorhersagen ob es je eintrifft kann keiner. Wer weiß was uns in den nächsten Jahren in der Entwicklung von Bezahleinheiten erwartet.

ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2225
Merit: 1021


View Profile
December 23, 2019, 12:50:02 PM
 #87807

Na ja. Die Älteren von uns hätten es ja auch besser haben können wenn sie 2010 bis 2014 Vertrauen,ein wenig Geld über und Mut bewiesen hätten. Nur diese drei Tugenden haben nur wenige. Und dann kommt noch dazu nicht zu verkaufen. Das ist mit die schwerste Tugend. Ich denke wenn einer diese 4 Sachen beherzigt hätte würde er heute ein gutes bzw. ruhiges  Leben führen können mit ein wenig mehr Geld in der Tasche. Nur ist das Lieblingswort der Cryptianer schnell geschrieben und gesagt ( HODL) .Nur die Ausführung ist immer ein wenig schwierig wenn der Kurs eines Assets um 500 % ,800% oder 1900% gestiegen ist und man nicht auf die 20.000% gewartet hat. Denn genau das ist den meisten passiert. Mal schauen welche Leute hier noch am werkeln sind wenn der Kurs tatsächlich mal 50.000€ oder auch mehr anzeigt ( BTC ) Passieren könnte es durchaus.Nur Vorhersagen ob es je eintrifft kann keiner. Wer weiß was uns in den nächsten Jahren in der Entwicklung von Bezahleinheiten erwartet.
Mittlerweile kann ich mir alles vorstellen, also Kurse zwischen 1000 und 1 Mio $. Aber wie schon von so vielen hier gesagt wurde, kann man nicht sagen, wann welche Kurse erreicht werden. Man kann nur dementsprechend handeln

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Warum ich IOTA gut finde? Weil eine Transaktion keine 50$ kostet und somit für jeden erschwinglich ist.
Traden ohne Gebühren  https://coinfalcon.com/?ref=CFJSBKBQMSUX
Silber
Member
**
Offline Offline

Activity: 773
Merit: 63


View Profile
December 23, 2019, 12:59:21 PM
 #87808

Der Bitcoin Milliardär aus der Galileo Sendung hat ein bescheidener Lebensstandard als die Geissens, welche "nur" Millionäre sind.
hanspeter77
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1904
Merit: 1071


View Profile WWW
December 23, 2019, 01:12:51 PM
 #87809

Der Bitcoin Milliardär aus der Galileo Sendung hat ein bescheidener Lebensstandard als die Geissens, welche "nur" Millionäre sind.
wenn du den selben meinst wie ich wo jetzt ne firma in der schweitz hat liegst du falsch.
der lebt in saus und braus. Grin Grin Grin
würd ich aber genauso machen.
ach und der meinte wenn alle verkaufen kauft er immer ein Wink

        ▄▄▀▀▀▀▀▀▀▀▀▄▄
     ▀▀ ▄▄▀▀▀▀▀▀▀▄▄ ▀▀▄
  ▄  ▄▀▀           ▀▀  ▀▄
 ▄▀ █      ▐█ █▌      █ ▀▄
▄█ █     ▄███████▄     █ █▄
█ ▄▀    ██▀▐█ █▌▀██     █ █
█ █     ██ ▐█ █▌ ██     █ █
█ ▀▄    ██▄▐█ █▌███    ▄▀ █
▀█ █     ▀████████▄    █ █▀
 ▀▄ ▀      ▐█ █▌ ▀█▌  █ ▄▀
  ▀▄  ▀▄           ▄▄▀  ▀
    ▀▄▄ ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▀▀ ▄▄
       ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀
      █▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀█
▄▄▄▀▀▀█   ▄▄▄▄▄▄   █
█     █ ▄▀      ▀▄ █
 █  ▄██ █        █ █
 █  █ █ █        ▀ █
  █ █ █ █ ▄█▄█▄  ▀ █
  █  ██ █  █▄▄█▄ █ █
   █ ██ ▄ ▄█▄▄▄█ █ █
   █  █ ▄  ▀ ▀   █ █
    █ █ █        █ █
    █ █ ▀▄      ▄▀ █
     ██   ▀▀▀▀▀▀   █
      █▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄█
.PLATINUM  STABLECOINS
..USDQ KRWQ CNYQ JPYQ...

─────────────────────────
▄▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▄
█▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄█
█              █
█              █
█              █
█              █
█              █
█              █
█              █
█              █
█▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀█
█     ████     █
▀▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▀
██████
██
██







██
██
██████
██████
██
██







██
██
██████
▬▬▬▬▬▬▬▬   WHITEPAPER   ▬▬▬▬▬▬▬▬
...FACEBOOK... .....TWITTER..... ...TELEGRAM...
▬▬▬▬▬▬▬▬   ANN THREAD   ▬▬▬▬▬▬▬▬
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2464
Merit: 1296


I, Quant


View Profile
December 23, 2019, 01:15:24 PM
 #87810

„Friede den Hütten, Krieg den Palästen!“

yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2730
Merit: 1047



View Profile
December 23, 2019, 01:21:00 PM
Merited by qwk (1), willi9974 (1), Z80 (1)
 #87811

geschnittene "Interviews" sind eh nichts wert.
Galileo ist eine Unterhaltungssendung, so würde ich das auch einordnen

BTCKano Pool██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██
██
██
██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
   ██
   ██
   ██
   ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
   ██
   ██
   ██
   ██
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2436
Merit: 2513


Shitcoin Minimalist


View Profile
December 23, 2019, 01:38:50 PM
 #87812

geschnittene "Interviews" sind eh nichts wert.
Kommt natürlich auf den Schnitt an.
Bei dem Galileo-Interview geht es ja ohnehin nur um eine unterhaltsame Human Interest-Story.


Im Übrigen finde ich z.B. die (einvernehmlich) geschnittenen klassischen Spiegel-Interviews noch immer eines der besten Interview-Formate.
Das Interview - Wer etwas zu sagen hat
Wer kennt sich wirklich aus? Wer schildert einen Vorgang besonders anschaulich? Wer formuliert seinen Standpunkt pointiert und klug? Wir sprechen mit Experten, Betroffenen, Meinungsführern: Wer etwas zu sagen hat, kommt bei uns zu Wort. Unsere veröffentlichten Interviews bleiben möglichst nah am Wortlaut der tatsächlich geführten Gespräche, sind aber keine Protokolle. Sie werden in der Regel, so ist es in Deutschland üblich, vor Veröffentlichung vom Interviewpartner autorisiert. So lassen sich Missverständnisse vermeiden.

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
LibertValance
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 868
Merit: 430


The man who shot entire balance


View Profile
December 23, 2019, 04:47:45 PM
Merited by qwk (1), MishaMuc (1), 1miau (1), fsm247 (1)
 #87813

Wenn du den nicht für arrogant hältst, wie müsste sich für dich ein arroganter Mensch zeigen?
So z.B.:  Wink
Das ist ein emotional verarmtes Schwein.
Grundlos herablassend gegenüber anderen.
Das sehe ich bei dem bärtigen Milliardär nicht im Ansatz. Er stellt sich selbst dar, das kann einem gefallen, muss es nicht. Er urteilt aber im gesamten Video nicht über andere.
Oder ist dir der Herr persönlich bekannt, und du weißt mehr über ihn, als aus der Doku hervorging? Ich bin ganz Ohr.
Es hört sich für mich fast so an, als hättest du eine unangenehme Begegnung mit ihm oder seiner Firma gehabt.

An einer Stelle sagt er, er hätte zum niedrigsten Preis gern noch mehr Bitcoin erworben. Der bekommt den Rand nicht voll, das ist kein Vorbild.
Ja, genau. Echte Vorbilder kaufen nicht zu Tiefstpreisen. Selbst wenn ich bei 0,005$ BTC gekannt hätte, hätte ich keine oder nur wenige gekauft, denn solches Verhalten ist gierig und schändlich.
Gütige Menschen kaufen lieber, wenn die BILD das ATH auf der Titelseite abdruckt  Roll Eyes

Schließlich sollte auffallen, dass sein materielles Glück auf dem Unglück anderer basiert. Das ist ein emotional verarmtes Schwein.

Wieder so eine unausgegorene Finanzromantik. Sorry, ich kann deiner "Argumentation" (die eigentlich keine ist) absolut nichts abgewinnen. Weder inhaltlich noch stilistisch.
Er hat einfach BuyLowSellHigh praktiziert. Das was im Prinzip jeder hier versucht. Der eine mithilfe von Linien/Wellen/Formationen, der andere mit Sparplan, mit einem Bot, oder wie ich, mit einem Rebalancing-System. Bei ihm hat das offenbar erheblich besser geklappt als bei den meisten (oder vermutlich allen) hier. Warum sollte er deswegen nun der Bösewicht sein? Ich glaube, aus dir spricht einfach nur der blanke Neid.

qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2436
Merit: 2513


Shitcoin Minimalist


View Profile
December 23, 2019, 05:27:28 PM
 #87814

Wenn du den nicht für arrogant hältst, wie müsste sich für dich ein arroganter Mensch zeigen?
So z.B.:  Wink
Das ist ein emotional verarmtes Schwein.
Grundlos herablassend gegenüber anderen.
Touché 1.

Schließlich sollte auffallen, dass sein materielles Glück auf dem Unglück anderer basiert.
Ich glaube, aus dir spricht einfach nur der blanke Neid.
Touché 2.
 Cool

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
MishaMuc
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 728
Merit: 313


View Profile
December 23, 2019, 05:30:27 PM
 #87815

Sein Lebensstil so öffentlich zu präsentieren ist eine Entscheidung, die jeder selbst treffen muss.
Er lebt ein gutes Leben, keine Frage. Aber so wie er, leben in der Schweiz sehr viele, und auch ein paar hier aus dem Forum.  Tongue

Ich finde es interessant, dass kurz vor Weihnachten so ein Beitrag kommt. 2015/16 wäre hier sicherlich jeder ausgerastet.
Beobachter_90
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 259
Merit: 107


View Profile
December 23, 2019, 05:34:29 PM
Merited by qwk (1), Z80 (1)
 #87816

Wenn es bei euch schief läuft mit dem reich werden, dann haltet euch bitte an qwk. Der redet, als stehe er im Dienst des "Millardärs".

Er hat ein paar Sachen richtig gemacht und wurde damit belohnt.
Wie oben schon geschrieben wurde, haben viele andere nicht diese tugend und bleiben Ihr ganzes Leben lang arm.

Im Kaptialismus geht es uns allemal besser als in einer Planwirtschaft wie du Sie scheinbar anstrebst.

Was passiert wenn die Vermögenssteuer kommt:
1. Millionäre und Milliardäre die noch in Deutschland sind gezwungen auszuwandern
2. Sie verlagern Ihre Firmen
3. Deutschland verarmt

Die meisten Menschen verstehen einfach nicht, dass es auch Reiche Menschen braucht, damit andere Arbeit haben.
Zudem hast du jederzeit die Möglichkeit auch zum Millionär oder Millardär zu werden.
Oder denkst du, der Reichtum ist nur für bestimmte Menschen da?
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2436
Merit: 2513


Shitcoin Minimalist


View Profile
December 23, 2019, 05:35:21 PM
 #87817


Hm, bin ich eigentlich der einzige, der hier keinerlei Ähnlichkeit zwischen den Kurven feststellen kann?
Sowohl 1929 als auch 2000 zeigen hier keine echte "Bear Trap".
2017 zeigt kein "Despair" (könnte man natürlich so interpretieren, dass das noch kommt, aber dann stimmt die Kurve überhaupt nicht mehr).

Und auch sonst sind da eigentlich keine echten Übereinstimmungen zu finden.
Damit das irgendwie verwertbar wird, müsste sich ja eine mathematische Ableitung finden (und sei es ein log(SMA) oder noch was einfacheres), die dann wenigstens deutlich die bekannte Kurve zeigt.

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2436
Merit: 2513


Shitcoin Minimalist


View Profile
December 23, 2019, 05:38:58 PM
 #87818

Was passiert wenn die Vermögenssteuer kommt:
1. Millionäre und Milliardäre die noch in Deutschland sind gezwungen auszuwandern
2. Sie verlagern Ihre Firmen
3. Deutschland verarmt
Hm, wir hatten hier in Deutschland jahrzehntelang eine Vermögenssteuer, und
1. Millionäre und Milliardäre sind in Deutschland geblieben
2. Firmen blieben in Deutschland, und wurden sogar dort gegründet
3. Deutschland hat u.a. ein Wirtschaftswunder hervorgebracht, wurde zur stärksten Ökonomie Europas und konnte sogar eine Wiedervereinigung finanzieren

Ich würde sagen, du bist empirisch ziemlich deutlich widerlegt Tongue

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2436
Merit: 2513


Shitcoin Minimalist


View Profile
December 23, 2019, 05:58:16 PM
 #87819

Der Bitcoinmarkt hat ja noch keinen wirklichen Aktiencrash mitgemacht.
Was sind denn diesbezüglich eure Erwartungen?
Fallende Kurse.
Im Falle eines Aktiencrashs werden für gewöhnlich alle anderen liquiden Assets mit runtergezogen.
Ich sehe keinen Grund, warum das für Bitcoin nicht auch gelten sollte.

Was, wenn das Kartenhaus aus Zentralbankgeld an den Börsen einstürzt?
Auch, wenn ich nicht an die "Mär vom Kartenhaus" glaube, kann man das natürlich als Gedankenspiel durchgehen.
Eigentlich gilt hier das selbe wie beim Börsencrash: liquide Assets werden abgestoßen, damit die Leute ihre allgemein laufenden Zahlungsverpflichtungen bedienen, oder notwendige (auch Erneuerungs-) Investitionen tätigen können.

Ergo: Bitcoin dürfte nicht von einem Börsencrash oder einer Euro-Krise profitieren, sondern mit "untergehen".

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
hv_
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1512
Merit: 572

Clean Code and Scale


View Profile WWW
December 23, 2019, 06:27:56 PM
 #87820

Was passiert wenn die Vermögenssteuer kommt:
1. Millionäre und Milliardäre die noch in Deutschland sind gezwungen auszuwandern
2. Sie verlagern Ihre Firmen
3. Deutschland verarmt
Hm, wir hatten hier in Deutschland jahrzehntelang eine Vermögenssteuer, und
1. Millionäre und Milliardäre sind in Deutschland geblieben
2. Firmen blieben in Deutschland, und wurden sogar dort gegründet
3. Deutschland hat u.a. ein Wirtschaftswunder hervorgebracht, wurde zur stärksten Ökonomie Europas und konnte sogar eine Wiedervereinigung finanzieren

Ich würde sagen, du bist empirisch ziemlich deutlich widerlegt Tongue

Das ganze Steuer System ist viel zu undurchsichtig. Mit programmierbarem Geld könnte man alles 'sorgenfrei' automatisieren und kostengünstiger und effizienter gestalten, gerechter vermutlich auch und somit insgesamt niedrigere Steuern ala Schweiz.

Transparenz für die Ausgaben der Regierung kommt auch gut.

Totale Bitcoinisierung gut für alle?

Carpe diem  -  understand the White Paper and mine honest.
Memo: 1AHUYNJKPfY7PjVK1hNQFo5LrdGixuiybw  -  https://metanet.icu/
The simple way is the genius way - in Moore's Law and Satoshi's WP we trust.
Pages: « 1 ... 4341 4342 4343 4344 4345 4346 4347 4348 4349 4350 4351 4352 4353 4354 4355 4356 4357 4358 4359 4360 4361 4362 4363 4364 4365 4366 4367 4368 4369 4370 4371 4372 4373 4374 4375 4376 4377 4378 4379 4380 4381 4382 4383 4384 4385 4386 4387 4388 4389 4390 [4391] 4392 4393 4394 4395 4396 4397 4398 4399 4400 4401 4402 4403 4404 4405 4406 4407 4408 4409 4410 4411 4412 4413 4414 4415 4416 4417 4418 4419 4420 4421 4422 4423 4424 4425 4426 4427 4428 4429 4430 4431 4432 4433 4434 4435 4436 4437 4438 4439 4440 4441 ... 4467 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!