Bitcoin Forum
November 20, 2017, 07:22:32 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027 2028 2029 2030 2031 2032 2033 2034 2035 2036 2037 2038 2039 2040 2041 2042 2043 2044 2045 2046 2047 2048 2049 2050 2051 2052 2053 2054 2055 2056 2057 2058 2059 2060 [2061] 2062 2063 2064 2065 2066 2067 2068 2069 2070 2071 2072 2073 2074 2075 2076 2077 2078 2079 2080 2081 2082 2083 2084 2085 2086 2087 2088 2089 2090 2091 2092 2093 2094 2095 2096 2097 2098 2099 2100 2101 2102 2103 2104 2105 2106 2107 2108 2109 2110 2111 ... 3260 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4940150 times)
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666


View Profile
April 22, 2016, 06:24:18 AM
 #41201

Das ist interessant, aber nicht wirklich wichtig. Es verursacht möglicherweise erhebliche Schwankungen, aber dafür gibt es ja Schwankungsdämpfer. Es stehen schon genug Alts in den Startlöchern, die den Bedarf in diesem Fall auffangen würden.
Hoffe du meinst jetzt nicht Decred.

Ich halte ein paar davon, bin jedoch noch nicht überzeugt. Er ist sparsam, und scheint eine größere (gleich dezentrale) und aktive Entwicklergruppe zu haben, die ich jedoch nicht kenne. Seine Bedienung ist kompliziert.

Bei Decreds gibt es ein wunderbares Beispiel, wie sich Schwankungen dämpfen lassen, was zu Erträgen führt:

https://dcrstats.com/

Am Ende wird eine Grefik mit dem "PoS Ticket Price" dargestellt. Dieser Preis ist stark schwankend. Derzeit kaufe ich also immer im Tal die Tickets billig ein.

Sollte sich bei den Ausschlägen keine Beruhigung einstellen, sollte sich die Schwankung sogar noch verstärken, wenn alle Tickets billig gekauft werden, dann ist dieser Coin schlecht designed, und wird eine geringe Lebensdauer haben. Dauerhafte (nachhaltige) Innovationen haben den humanen Maximen zu folgen, hier z.B. "Verhalte dich ausgleichend innerhalb der nachhaltigen Welt."

Ein Angriff auf einen Coin versucht die humanen Maximen (z.B. Dezentralität) auszuhebeln, bei schlechtem Design ist das möglich. Bei einem guten Design wird der Angreifer stets den größeren Schaden haben, und es deshalb nicht versuchen. Absolute Sicherheit gibt es in der humanen Welt nicht, ein solcher Coin würde vom Aufwand her zu teuer.

1511205752
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511205752

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511205752
Reply with quote  #2

1511205752
Report to moderator
1511205752
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511205752

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511205752
Reply with quote  #2

1511205752
Report to moderator
1511205752
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511205752

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511205752
Reply with quote  #2

1511205752
Report to moderator
Transactions can optionally carry transaction fees. Whoever mines the block which ends up containing your transaction will get the fee. The Bitcoin client will sometimes force you to pay a fee when it thinks that no miner will accept your transaction otherwise.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1190


Pundi X- Any store can buy, sell & accept Crypto!


View Profile
April 22, 2016, 06:41:40 AM
 #41202

Aber hallo wie kompliziert! Dieses Golang hat ca. 10^6 Dependencies und wenn du versuchst alles manuell zu installieren vor dem Compile (der dann aber irre schnell geht) musst du in den Sourcecode rein, sonst rennt das vor die Wand.
Die Devs kann ich nicht einschätzen, und da besteht kein Vertrauen das etwa Wallets blind installiert werden oder deren 10^6 verschiedene Githubs automatisch auf die Platte runter kommen.
Ich sortiere DCR trotzdem gleich hinter XMR ein, als potentiellen Kandidaten falls der BTC seinen letzten Atemzug macht. Da sind es schon zwei.

Quote
Bitcoin roadmap: Dump on halving, shake out miners, increase blocksize, pump in Nov/Dec & cash the fuck out!
twitterte Loops

PS: Unausgeglichen, extrem und abschreckend kann ich bestätigen. Wir arbeiten aber daran.

▄██████████████████████████████████████████████████████████████████▀███▀███▄
████████████████████████████████████████████████████████████████████▄▀▄█████
███████████████████████████████████████████████████████████████████▀▄█▄▀████

███▀▀▀▀▀▀▀▀██████▀▀▀████████▀▀▀██▀▀▀███████████▀▀▀██▀▀▀▀▀▀▀▀████████▀▀▀█████
███          ▀███   ████████   ██    ▀█████████   ██           ▀████   █████
███   █████▄   ██   ████████   ██      ▀███████   ██   ██████▄   ███   █████
███   ██████   ██   ████████   ██   █▄   ▀█████   ██   ████████   ██   █████
███   █████▀   ██   ████████   ██   ███▄   ▀███   ██   ████████   ██   █████
███          ▄███   ▀██████▀   ██   █████▄   ▀█   ██   ███████▀   ██   █████
███   ▄▄▄▄▄███████   ▀▀▀▀▀▀   ███   ███████▄      ██   ▀▀▀▀▀▀   ▄███   █████
███   █████████████▄        ▄████   █████████▄    ██        ▄▄▄█████   █████
████████████████████████████████████████████████████████████████████████████
▀██████████████████████████████████████████████████████████████████████████▀
  BUY
  SELL
ACCEPT
   ███████████████████████████
  .CRYPTOCURRENCY..
███████████████████████████
.
Rakete4
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 235


View Profile
April 22, 2016, 08:57:27 AM
 #41203


Ich halte ein paar davon, bin jedoch noch nicht überzeugt. Er ist sparsam, und scheint eine größere (gleich dezentrale) und aktive Entwicklergruppe zu haben, die ich jedoch nicht kenne. Seine Bedienung ist kompliziert.

Bei Decreds gibt es ein wunderbares Beispiel, wie sich Schwankungen dämpfen lassen, was zu Erträgen führt:

https://dcrstats.com/

Am Ende wird eine Grefik mit dem "PoS Ticket Price" dargestellt. Dieser Preis ist stark schwankend. Derzeit kaufe ich also immer im Tal die Tickets billig ein.

Sollte sich bei den Ausschlägen keine Beruhigung einstellen, sollte sich die Schwankung sogar noch verstärken, wenn alle Tickets billig gekauft werden, dann ist dieser Coin schlecht designed, und wird eine geringe Lebensdauer haben. Dauerhafte (nachhaltige) Innovationen haben den humanen Maximen zu folgen, hier z.B. "Verhalte dich ausgleichend innerhalb der nachhaltigen Welt."


Hi Kneim,

ich verfolge auch die Entwicklung bei Decred, war auch bei dem Airdrop dabei.
Die extremen Schwankungen bei den Ticketpreisen machen mir auch allmählich Sorgen. Das ist ein Designfehler. Um das Optimum an Rendite rauszuholen, müsste man ständig den Ticketpreis verfolgen, und nachts aufstehen und Ticketmaxprice und die Fee anpassen etc.
Das ist nicht der Sinn einer Währung.
Wahrscheinlich sind die Vorgaben im Code zu strikt, wie groß der Ticketpool sein muss oder ähnliches.

Ich habe weit über 50% der bisher möglichen Rendite verpennt einzufahren, weil immer mal wieder etwas schiefgegangen ist. Vor allem habe ich ganz am Anfang keine Tickets gekauft, als der Preis bei 2 war, und man seine Coins dadurch in kurzer Zeit fast verdoppeln konnte.

Und jetzt als der Preis kurz bei 6 war habe ich lauter "rejected ticket purchase" wegen einem bug mit zero value output. Muss die Blockchain neu laden und das Wallet neu einrichten.
Ich weiß auch mittlerweile nicht mehr, wie viele Coins ich eigentlich aktuell habe, da ich immer alles in Tickets stecke. Und ich kenne keinen Befehl, mit dem man die Anzahl der Coins abfragen kann, die in den Tickets sind.

Weißt du, wie man das abfragen kann?

Aber Geduld. Was ich hier schreibe ist sicher keine Werbung für Decred, aber die fehlenden Features und Funktionen kommt alles noch.
Mit der einfachen Programmiersprache Golang und den Coins, die für die Bezahlung des Development reserviert sind, dürfte es bei Decred nie zum Entwicklungsstillstand kommen.

Mit den Development-reserved-coins ist Decred ist wie Darkcoin, aber mit fairerem Start (Airdrop statt Instamine), und ohne Coinjoin-Funktion, dafür mit Proof-of-stake. Und ohne aggressives Marketing, denn es gibt ja keinen Instamine, denn man kompensieren muss.
 
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1694



View Profile
April 22, 2016, 10:25:21 AM
 #41204

Bitcoin schon wieder tot:

http://www.welt.de/finanzen/article154630580/Der-unaufhaltsame-Niedergang-des-Bitcoin.html

*gaeehhhhhn*

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1904


View Profile
April 22, 2016, 10:31:32 AM
 #41205

Wenn die Angriffe häufiger und massiver werden, dann ist das ein gutes Zeichen!  Wink
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596



View Profile
April 22, 2016, 10:33:19 AM
 #41206

Ich habe gehört Prince sei tot

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Kaufen oder doch lieber verkaufen? Rebalancing für Leute die sich nicht sicher sind https://bitcointalk.org/index.php?topic=2099548.0
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
elrippo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 952


View Profile
April 22, 2016, 10:50:33 AM
 #41207

Jope, leider. Wurde in seinem Anwesen tot aufgefunden.... Sad Undecided
husel2000
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 463


View Profile
April 22, 2016, 10:51:25 AM
 #41208


ein "schlauer" spruch:
der tod wird erst ernst, wenn er persönlich wird.
lordoliver
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1260

expect(brain).toHaveBeenUsed()


View Profile
April 22, 2016, 11:01:25 AM
 #41209


ernsthaft, was bringt denen das, so einen Schwachsinn zu verbreiten...
willi9974
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064


Escrow Treuhandservice


View Profile
April 22, 2016, 11:03:42 AM
 #41210

Ganz einfach

Den Kurs drücken um dann billig einzukaufen 😂

Treuhandservice | Miner Hosting
BTC: 1LN5rmoZF7RA4Wo3cjvLg3G7iR7PrLuoEg ETH: 0x50AA4cB1134F0b3617b0C64BddCE438Ab2550411
My Solo Block 385022, 394940, 394946, 395087, 396941, 399709, 401934
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596



View Profile
April 22, 2016, 11:05:05 AM
 #41211


ernsthaft, was bringt denen das, so einen Schwachsinn zu verbreiten...
zufriedene Leser, die an das glauben was Ihnen von oben diktiert wird.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Kaufen oder doch lieber verkaufen? Rebalancing für Leute die sich nicht sicher sind https://bitcointalk.org/index.php?topic=2099548.0
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
lordoliver
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1260

expect(brain).toHaveBeenUsed()


View Profile
April 22, 2016, 11:05:16 AM
 #41212

mir kommts auch vor wie trolling auf hohem niveau...
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
April 22, 2016, 11:22:00 AM
 #41213

Ich habe gehört Prince sei tot
if you ask taavet hinrikus, CEO of Warner Bros. Records, "the artist formerly known as prince, i think we can say, is dead. there is no traction, no one is using the artist formerly known as prince. the the artist formerly known as prince experiment, i think we can say, is over."
 Cry

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
mm0104
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 176


View Profile
April 22, 2016, 11:34:15 AM
 #41214

N24 macht auch mit:

"Niedergang der virtuellen Währung - Nur eine Finanz-Apokalypse könnte den Bitcoin retten"
http://www.n24.de/n24/Wissen/Finanzen/d/8410954/nur-eine-finanz-apokalypse-koennte-den-bitcoin-retten.html

curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1694



View Profile
April 22, 2016, 11:43:46 AM
 #41215

N24 macht auch mit:

"Niedergang der virtuellen Währung - Nur eine Finanz-Apokalypse könnte den Bitcoin retten"
http://www.n24.de/n24/Wissen/Finanzen/d/8410954/nur-eine-finanz-apokalypse-koennte-den-bitcoin-retten.html

"There is no such thing as bad publicity"

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
paul2000
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 750


View Profile
April 22, 2016, 11:50:29 AM
 #41216


Oh mann, diese Kommentare Grin, zum piepen. Halbwissen Falschwissen, Bullshit und Deutsch 6.
elrippo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 952


View Profile
April 22, 2016, 11:54:21 AM
 #41217

N24 macht auch mit:

"Niedergang der virtuellen Währung - Nur eine Finanz-Apokalypse könnte den Bitcoin retten"
http://www.n24.de/n24/Wissen/Finanzen/d/8410954/nur-eine-finanz-apokalypse-koennte-den-bitcoin-retten.html

"There is no such thing as bad publicity"
+1
blacky90
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 132

BTC


View Profile
April 22, 2016, 12:01:23 PM
 #41218

"Viele bezweifeln gar, dass die Blockchain, also die hinter den Internet-Münzen stehende Technologie, je eine Konkurrenz für andere moderne Bezahlsysteme werden kann"

 Tongue Roll Eyes
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1694



View Profile
April 22, 2016, 12:22:06 PM
 #41219

Bamm:
http://coinwelt.de/2016/04/steam-bitcoin-integration-angekuendigt/

Bammm:
http://www.newsbtc.com/2016/04/22/bitpay-enables-bitcoin-trading-using-coinbase-account/

Bammmm:
http://coinwelt.de/2016/04/segwit-bitcoin-blocksize-erhoehung/

Go bitcoin, go bitcoin, go bitcoin ...

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610


View Profile
April 22, 2016, 12:51:59 PM
 #41220





unaufhaltsamer niedergang. soso...

Quote
Das hat nicht nur damit zu tun, dass es das einstige Anarchogeld aus der Subkultur der Computer-Nerds schwer hat, sein Schmuddel-Image abzuschütteln. Immer noch verbinden viele Bürger damit den Ruch des Verbotenen, von Drogen- und Waffenkäufen in der Anonymität Dark Net.
das stimmt sogar. weil ihr mainstream medien euch jahrelang kräftig ins zeug gelegt habt um dieses image aufzubauen. vielen dank, dass ihr das erst herbeischreibt und jetzt als argument für den u n a u f h a l t b a r e n  n i e d e r g a n g  heranzieht.


Quote
Offenbar stößt auch die Technik des Bitcoin an die Grenzen ihres Wachstums.
 
yep, scaling ist ein problem, aber ein notwendiges und prinzipiell lösbares.


Quote
Als eine Art digitales Grund- und Orderbuch ist diese Blockchain schon jetzt überlastet, sagen manche. Möglicherweise wohnt ihr ein fataler Makel inne, der sie langfristig unbrauchbar macht.
soso, überlastet. und dann munter spekulieren, es könnte was ganz schlimmes dem bitcoin protokoll "innewohnen". möglicherweise. soso. möglicherweise auch ein total bekloppter satz, denn der geheimnisvolle makel wird nicht weiter erläutert.


Quote
Und sogar die Zahl der täglichen BTC-Transaktionen, wie sie von den digitalen Geldbörsen namens Wallets registriert werden, ging zuletzt zurück.
das halte ich für eine glatte lüge.


Quote
Was also hält den Bitcoin am Leben?

eine fragestellung, die hoffen lässt, jetzt mal mehr über die tatsächlichen stärken von bitcoin zu erfahren:
aber:
Quote
Schwarzgeld, illegale Geschäfte und Terrorfinanzierung. "Aus Behördenkreisen wissen wir, dass für Terroristen und Kriminelle anonyme Wege zum Geldtransfer am attraktivsten sind", sagt der SPD-Finanzpolitiker Jens Zimmermann. Dazu gehörten nicht nur Bargeld, sondern beispielsweise auch anonym aufladbare Kreditkarten und eben virtuelle Währungen.
pure FUD. die alte leier. die BÖSEN TERRORISTEN! und kriminelle! vielen dank für den hinweis.  Roll Eyes


Quote
"Jeder, auch ein Krimineller oder Terrorist, kann Bitcoin erwerben und auf nicht legale Weise verwenden", sagt der britische Internet-Unternehmer Peter Randall. Ebenso wie die BIZ und viele Politiker hat er Zweifel, dass die digitale Währung eine Zukunft hat. Die dahinterstehende Idee, Transaktionen ohne einen Intermediär abzuwickeln und fälschungssicher zu dokumentieren, hält er allerdings für äußerst zukunftsträchtig und auch lukrativ.

ahh, immer noch kriminelle und TERRORISTEN! auf die tatsache, dass kriminelle und terroristen zu ca. 99.99% fiat währungen nutzen wird nicht hingewiesen. und selbst wenn: bitcoin ist eine technologie. schuhe sind eine technologie. kriminelle nutzen JEDE technologie, die ihnen dabei hilft, ihr ding durchzuziehen. einbrecher nutzen schuhe. böse schuhe, oder was?!! oh, und im gleichen atemzug noch schnell das "bitcoin = schlecht, blockchain = gut" mantra untergebracht. hier ist ein profi am werk, der keinen eimer scheisse auslässt, den er über bitcoin ausschütten kann.


Quote
Randall selbst, der einst die Handelsplattform Chi-X groß machte, arbeitet mit Partnern an einer Blockchain, die so schnell ist, dass sie für Finanzgeschäfte eingesetzt werden kann. Sie würde etablierte Banken und Börsenbetreiber überflüssig machen.
moment mal, plötzlich kommt ein superneuer supercoin und macht die banken platt? ohh... wow...


Quote
"Sichere Bitcoin-Transaktionen sind prinzipiell um ein Vielfaches langsamer als Zahlungen mit Kreditkarte oder Paypal", sagt Böhme.
Der Spezialist für digitale Verschlüsselung illustriert es an einem Beispiel: "Würden wir jede Tasse Kaffee mit Bitcoin bezahlen, müsste der Verkäufer viel länger auf sein Geld warten, als der Kaffee warm ist." Eine schnellere Abwicklung könnte vielleicht erkauft werden, aber nur durch sehr hohe Transaktionsgebühren. "Das lohnt sich aber nur beim Autokauf, aber nicht beim Cappuccino an der Ecke", sagt der Wissenschaftler.
sidechains? lightening? herr professor.... ts ts...


Quote
Die Angaben über den Stromkonsum lassen aber jedem Klima- und Umweltschützer die Haare zu Berge stehen.
jaaa, da war noch ein bisschen tinte im FUD fässchen, gell?! gut, das banken, kreditkarten unternehmen, paypal, etc. keine server nutzen, die strom fressen. das argument ist längst widerlegt.


Quote
Die Idee der Blockchain, in der Informationen fälschungssicher hinterlegt sind, hat gleichwohl ihren Reiz.
schnell zurück zu "bitcoin bad - blockchain good". hey, warum nicht das gleiche doofe argument nicht öfters im artikel unterbringen?


Quote
Die Blockchain SETL, mit der er das Finanzwesen revolutionieren will, soll in der Lage sein, Millionen Transaktionen pro Sekunde zu dokumentieren, und nicht wie Bitcoin drei bis acht.
setl soll also. bitcoin soll lieber nicht. besser ein bankcoin, jaja...


Quote
Geldhistoriker Hendrik Mäkeler, der das Münzkabinett der Universität Uppsala in Schweden leitet, will dagegen nicht in den allgemeinen Abgesang auf das digitale Geld einstimmen:
immerhin kommt ein historiker zu wort. der einzige lichtblick im ganzen artikel.


Quote
Noch ist der Bitcoin-Kosmos klein, so klein, dass alle digitalen Münzen zusammen nur rund 5,8 Milliarden Euro wert sind. Die Euro-Geldmenge M3 liegt bei 10,9 Billionen Euro. Sie ist allein im vorigen Monat um 44 Milliarden gewachsen, also um fast das Achtfache aller bestehenden Bitcoin-Werte.
das klingt so, als sei es etwas gutes: oh, schau, wie schnell die € geldmenge wächst? wachstum super, oder? das kann der doofe bitcoin nicht, ätsch.



das war dann also die erklärung für den u n a u f h a l t b a r e n  niedergang von bitcoin: eine mischung aus widerlegten argumenten, fehl-informationen, lügen, FUD, garniert mit ein bisschen bankcoin-pushing. der einzige satz, der tatsächlich den ominösen aber "unaufhaltsamen" niedergang begründet, ist:

Quote
Möglicherweise wohnt ihr ein fataler Makel inne, der sie langfristig unbrauchbar macht.

tja, das kann man über jede technologie sagen und ist eine so bekloppte und nichts sagende spekulation, dass es fast schon wehtut.

dieser art von journalismus wohnt ein makel inne, der ihn unmittelbar unbrauchbar macht.




Pages: « 1 ... 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027 2028 2029 2030 2031 2032 2033 2034 2035 2036 2037 2038 2039 2040 2041 2042 2043 2044 2045 2046 2047 2048 2049 2050 2051 2052 2053 2054 2055 2056 2057 2058 2059 2060 [2061] 2062 2063 2064 2065 2066 2067 2068 2069 2070 2071 2072 2073 2074 2075 2076 2077 2078 2079 2080 2081 2082 2083 2084 2085 2086 2087 2088 2089 2090 2091 2092 2093 2094 2095 2096 2097 2098 2099 2100 2101 2102 2103 2104 2105 2106 2107 2108 2109 2110 2111 ... 3260 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!